Lade Login-Box.

MORDKOMPLOTTE

Jamal Kashoggi

23.10.2018

Brennpunkte

Erdogan nennt Khashoggis Tötung «barbarischen Mord»

Jamal Khashoggi sei einem Mordkomplott zum Opfer gefallen, sagt Erdogan - und widerspricht damit der Version der saudischen Führung. Die versucht, ihr angekratztes Image aufzubessern. Aber internation... » mehr

"Die Rache der Kardinäle" heißt das neue Buch von Andy Schneider. Foto: Rainer Unger

05.09.2018

Kulmbach

Kulmbachs Ketzer im Visier des Vatikans

In Andy Schneiders neuem Roman geht es um ein Mordkomplott gegen den Papst, eine Sekte aus der Bierstadt und den Heiligen Gral. Im Herbst ist dazu eine Lesung geplant. » mehr

Allerhöchster Ritterschlag vom "Kini": (von links) Otto Beckmann, Marius Hubel, Anton Pleva, Malte Arkona. Foto: Florian Miedl

15.07.2018

Kunst und Kultur

Hier spinnt nicht nur der Märchenkönig

Mit einer Krimi-Farce endet der Premierenreigen auf der Luisenburg: Weil in Neuschwanstein eine Mumie rumort, verfügt sich Sherlock Holmes nach Bayern. » mehr

25.08.2017

Familie

So! sehen Sie Diana im TV

Diana - Leben, Liebe und Leid einer Prinzessin: Prinzessin Diana bleibt unvergessen. Zum 20. Todestag laufen viele Reportagen, Filme und Dokumentationen, die das bewegte Leben der Prinzessin der Herze... » mehr

Folgte der Urteilsverkündung kopfschüttelnd: Michael Krause (rechts) mit seinem Verteidiger Marc Wandt. Foto: Giegold

16.07.2015

Oberfranken

Die Tat eines "grenzenlosen Egoisten"

Das Schwurgericht Hof stellt dem ehemaligen NKD-Chef Krause ein verheerendes Charakterzeugnis aus. Dieser muss nun mit weiteren Verfahren rechnen. » mehr

Wegen Untreue ist Michael Krause schon zu sechs Jahren Haft verurteilt. Bis kommenden Mittwoch entscheidet sich, ob wegen einem Mordkomplott weitere Jahre hinzukommen werden. Foto: Giegold

08.07.2015

Oberfranken

Staatsanwälte verlangen fast zehn Jahre

Die Ankläger sind davon überzeugt, dass Michael Krause die Entführung eines Richters plante. Seine Verteidiger bezeichnen die Belastungszeugen als unglaubwürdig. Sie verlangen einen Freispruch. » mehr

13.06.2015

Oberfranken

Krause laut Gutachter voll schuldfähig

Der ehemalige NKD-Geschäftsführer Dr. Michael Krause ist für das Mordkomplott zulasten eines Richters des Landgerichts Hof strafrechtlich voll verantwortlich - wenn es denn stattgefunden hat. » mehr

Die Verteidiger Dr. Tobias Liebau (links) und Marc Wandt (rechts) argumentierten im NKD-Prozess, dass ihr Mandant Dr. Michael Krause (Mitte) Opfer eines Komplotts geworden sei.

20.05.2015

Oberfranken

Mordkomplott: Jetzt spricht der Angeklagte

Vier Verhandlungstage lang hat er geschwiegen und gewartet, was seine Mithäftlinge aussagen, jetzt redet der ehemalige NKD-Manager Michael Krause. » mehr

Michael Krause beklagte sich gestern, dass in dieser Woche beim Hofgang in der Justizvollzugsanstalt Nürnberg Drohungen gegen ihn und seine Familie ausgestoßen worden seien. 	Foto: Giegold

13.05.2015

Oberfranken

Geschichten aus dem vierten Stock

Ein Mitgefangener beschuldigt Michael Krause, ein weiteres Komplott geschmiedet zu haben. Hohe Angestellte der NKD sollten ihre Aussagen abändern oder einen Unfall erleiden. » mehr

Das ging ins Auge: Im "Mordkomplott-Prozess" ist der ehemalige NKD-Chef Dr. Michael Krause - hier mit seinen Verteidigern Judith Arnstein und Marc Wandt - gestern schwer belastet worden. Er selbst schweigt weiter.	Foto: Giegold

12.05.2015

Oberfranken

Der Pate vom Stelzenhof

Mehrere Mitgefangene beschuldigen Michael Krause, sie und ihre Familien massiv bedroht zu haben. Ein Zeuge sagt in schussfester Weste aus. Er wird von Polizisten mit Maschinenpistolen gesichert. » mehr

11.05.2015

Oberfranken

Zeuge in schusssicherer Weste vor Gericht

Im neuerlichen Prozess gegen den ehemaligen NKD-Geschäftsführer Dr. Michael Krause hat am Montag einer der Belastungszeugen in schussfester Weste vor den Richtern ausgesagt. » mehr

Malen sich schon ihre Zukunft am Meer aus: Simone Viemont (Claudia Maria Haas) und Jörg von Laudenbach (Matthias Christian Rehrl). Aber vorher müssen sie noch die etwas unliebsamen Ehegatten loswerden.

10.02.2015

Region

Mordkomplott auf der Luisenburg

Kriminelles Spiel in der Theater-Gastronomie: 50 Gäste schmausen und erleben, wie einfach es ist, den Partner um die Ecke zu bringen. » mehr

22.05.2012

Oberfranken

Frau muss nach Mordkomplott ins Gefängnis

Aschaffenburg - Eine 51 Jahre alte Frau muss wegen versuchter Anstiftung zum Mord an ihrem Ex-Mann für mehrere Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Aschaffenburg verurteilte Afitap D. am Montag zu ein... » mehr

^