Lade Login-Box.

MOSCHEEN

Von Mossul nach Palmyra

29.08.2019

Boulevard

Die verlorenen Schönheiten von Aleppo, Palmyra und Mossul

Eine ungewöhnliche Ausstellung in der Bundeskunsthalle versetzt den Besucher jetzt in die durch Krieg und Extremismus zerstörten Welterbestätten des Nahen Ostens. Virtuelle Animationen zeigen, was wie... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Am Vorabend des islamischen Opferfestes hat ein bewaffneter Mann in Norwegen eine Moschee angegriffen. Er wurde von einem der Gläubigen am Samstagabend überwältigt und dann festgenommen. In seiner Woh... » mehr

11.08.2019

Schlaglichter

Angreifer auf norwegische Moschee verweigert Aussage

Nach einem Angriff auf eine Moschee bei Oslo hat der Tatverdächtige in einer ersten Vernehmung die Aussage verweigert. Der gebürtige Norweger war am Abend mit zwei Schrotflinten und einer Pistole bewa... » mehr

Opferfest in Kairo

11.08.2019

Brennpunkte

Opferfest Eid al-Adha beginnt für Muslime weltweit

Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit beginnt am Sonntag das Opferfest Eid al-Adha. Das viertägige Fest während der Wallfahrt nach Mekka in Saudi-Arabien (Hadsch) erinnert an die Bereitschaft A... » mehr

Ein Verletzter bei Schüssen in Moschee bei Oslo

11.08.2019

Brennpunkte

Angriff auf Moschee in Norwegen zum islamischen Opferfest

Er wollte womöglich ein großes Blutbad anrichten und soll sich am Attentäter von Christchurch inspiriert haben. Doch beim Angriff auf eine Moschee bei Oslo wird der Mann überwältigt. Nun schweigt er. » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Zwei Verletzte bei Schüssen in Moschee bei Oslo

Beim Überfall eines schwer bewaffneten Mannes auf eine Moschee in der Nähe der norwegischen Hauptstadt Oslo sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Drei Gläubige hätten sich nach dem Gebet noch in ... » mehr

Überfall in Moschee

10.08.2019

Brennpunkte

Zwei Verletzte bei Schüssen in Moschee bei Oslo

Ein Bewaffneter dringt in eine Moschee bei Oslo ein, wird aber überwältigt, ehe er Schlimmeres anrichten kann. Über das Motiv des jungen Norwegers ist noch nichts bekannt. » mehr

Hof der Großen Moschee

09.08.2019

Brennpunkte

Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt

Die Pilgerfahrt nach Mekka ist eine Herausforderung für Wallfahrer und Organisatoren. Millionen Menschen folgen genau festgelegten Ritualen. Hinzu kommen Sommertemperaturen von bis zu 40 Grad. » mehr

Karl-Liebknecht-Haus

22.07.2019

Brennpunkte

Entwarnung nach Droh-Mails gegen Moscheen und Linke-Zentrale

Eine Serie von Bombendrohungen gegen Moschee-Gemeinden schreckt auf: Diesmal sind Gotteshäuser in Duisburg, Mannheim und Mainz betroffen. Auch die Parteizentrale der Linken muss evakuiert werden. » mehr

22.07.2019

Schlaglichter

Entwarnungen nach Bombendrohungen gegen Moscheen

Moscheen des türkisch-islamischen Dachverbands Ditib in Duisburg, Mannheim und Mainz sowie die Linken-Parteizentrale in Berlin sind nach Bombendrohungen geräumt und durchsucht worden - letztlich gab d... » mehr

Istanbul

18.07.2019

Kunst und Kultur

Israel: Archäologen entdecken 1200 Jahre alte Moschee in Wüste

Israelische Archäologen haben nach eigenen Angaben die Überreste einer mindestens 1200 Jahre alten Mosche in der Negev-Wüste im Süden des Landes entdeckt. » mehr

Monsun

15.07.2019

Brennpunkte

Mehr als 150 Menschen sterben bei Monsunregen in Südasien

Erdrutsche, Überschwemmungen und einstürzende Häuser werden zur tödlichen Gefahr. Zahlreiche Menschen starben bereits - und ein Ende der Unwetter in Südasien ist noch nicht in Sicht. » mehr

Islam

11.07.2019

Brennpunkte

Jeder Zweite empfindet den Islam als Bedrohung

Vorbehalte gegen den Islam sind hartnäckig und weit verbreitet. Vor allem dort, wo fast keine Muslime leben. Auf Dauer könnte das die Demokratie gefährden, warnt eine Studie. » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Drei Tote bei Explosion in schiitischer Moschee in Afghanistan

Bei der Explosion eines Sprengsatzes in einer schiitischen Moschee sind im Südosten Afghanistans mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Weitere 36 Menschen seien in der Provinzhauptstadt Ghasni ... » mehr

27.06.2019

Schlaglichter

Zwei Verletzte nach Schüssen vor Moschee - mutmaßlicher Schütze tot

Ein Mann hat vor einer Moschee in der Bretagne einen bekannten Imam und einen weiteren Menschen angeschossen und verletzt. Anschließend floh der Schütze mit einem Auto. Wenige Stunden später wurde die... » mehr

Ajatollah Chomeini

25.06.2019

Hintergründe

Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

Die mysteriösen Angriffe auf zwei Tanker lassen die Spannungen zwischen den beiden größten Regionalmächten weiter wachsen. Es geht um Macht und Dominanz - und die Angst, die Herrschaft zu verlieren. » mehr

05.06.2019

Schlaglichter

Bericht: Weniger Straftaten gegen Muslime und Moscheen

Die Zahl islamfeindlicher Straftaten in Deutschland ist nach einem Medienbericht in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich gesunken. Von Januar bis März 2019 registrierten die Behörden 132 Vorfäl... » mehr

«Scharia-Polizei»

27.05.2019

Brennpunkte

Justiz bittet «Scharia-Polizei» zur Kasse

Für den Auftritt der sogenannten Scharia-Polizei sind die Verantwortlichen doch noch zu Geldstrafen verurteilt worden. Der mutmaßliche Initiator Sven L. kommt allerdings straffrei davon. » mehr

Hans-Georg Maaßen

11.05.2019

Brennpunkte

Maaßen beklagt «islamistische Propaganda und Desinformation»

An Ex-Geheimdienstchef Maaßen ist fast die Regierung zerbrochen. Dennoch: Bei seinem Auftritt vor einem konservativen Zirkel der Union kommt Maaßen gut an. Seine Zuhörer will er vor einer unterschätzt... » mehr

Andreas Prell von der Islamberatung Bayern, Jutta Spoden von der Bundeszentrale für politische Bildung, zweiter Bürgermeister Horst Geißel und Integrationsbeauftragter Walied Youssef freuen sich über die gelungene Ausstellung im Marktredwitzer Jugendzentrum. Foto: David Trott

05.05.2019

Marktredwitz

Comics und Clips erklären auf Augenhöhe

Ein multimediales Feuerwerk im Marktredwitzer Jugendzentrum gibt jungen Muslimen ein Gesicht. Ausgebildete Schüler führen Gruppen durch die Ausstellung. » mehr

Schüsse in Synagoge in Kalifornien

28.04.2019

Brennpunkte

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von «Hassverbrechen»

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten. War... » mehr

Prinz William in Neuseeland

26.04.2019

Boulevard

Prinz William: Liebe ist stärker als Hass

Sechs Wochen ist es her, dass bei einem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch 50 Menschen getötet wurden. Jetzt ist Prinz William zu Besuch. Er sieht in der Reaktion der muslimischen Gemeinde ein... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Christchurch: Prinz William lobt Muslime für Umgang mit Terror

Prinz William hat die muslimische Gemeinde der neuseeländischen Stadt Christchurch für ihre Haltung nach dem Terrorangriff vor sechs Wochen gelobt. Bei einem Besuch in einer der beiden Moscheen, die Z... » mehr

Anschläge in Sri Lanka

25.04.2019

Brennpunkte

16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen

Sri Lanka trauert um 359 Opfer der Selbstmordanschläge. Weiter sind viele Fragen offen. Die Ermittler haben nun 16 weitere Verdächtige festgenommen. » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Terrorgruppe IS reklamiert Anschläge in Sri Lanka für sich

Die Terrorgruppe Islamischer Staat hat die Anschläge auf Hotels und christliche Kirchen in Sri Lanka für sich reklamiert. Das IS-Sprachrohr Amak berichtete in den sozialen Netzwerken, dass die Angreif... » mehr

Jerusalem - hier mit dem Felsendom (links) und der Kirche der Schmerzen Mariä (Mitte) - gilt als das Zentrum der drei großen monotheistischen Weltreligionen. Foto: Adobe Stock

11.04.2019

Kunst und Kultur

Wozu braucht Gott ein Haus?

Ob Synagoge, Kirche oder Moschee: Der Himmelsherrscher soll auch auf Erden eine feste Bleibe haben. Ursprünglich aber fanden fromme Kulte zumeist im Freien statt. » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Gefängnisstrafen für Anschlag auf türkische Moschee in Ulm

Wegen des Brandanschlags auf eine türkische Moschee in Ulm vor rund einem Jahr sind drei junge Syrer kurdischer Herkunft zu mehrjährigen Gefängnisstrafen verurteilt worden. » mehr

Vor den Wahlen

28.03.2019

Brennpunkte

Erdogan will aus Hagia Sophia eine Moschee machen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will die berühmte Hagia Sophia in Istanbul in eine Moschee zurückverwandeln. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Donnerstag unter B... » mehr

Yusuf Islam

27.03.2019

Boulevard

Yusuf Islam tritt bei Trauerfeier in Christchurch auf

Der britische Musiker zeigt Haltung. Er hat sich mit einem Auftritt bei einer großen Trauerfeier für die 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland angesagt. » mehr

27.03.2019

Schlaglichter

Yusuf Islam tritt bei Trauerfeier für Opfer von Christchurch auf

Der britische Liedermacher Yusuf Islam, der als Cat Stevens weltberühmt wurde, will in Neuseeland bei einer großen Trauerfeier für die Opfer des Anschlags auf zwei Moscheen auftreten. » mehr

Imam in Hamburg

26.03.2019

Brennpunkte

Fast alle Imame in Deutschland kommen aus dem Ausland

Fast 90 Prozent der in Deutschland predigenden Imame kommen einer Studie zufolge aus dem Ausland. Sie stammten vor allem aus der Türkei, Nordafrika, Albanien, dem ehemaligen Jugoslawien, aus Ägypten u... » mehr

Lieber miteinander leben als nur nebeneinander - diesem Prinzip folgen die Mitglieder des Interkulturellen Frauenkreises Marktredwitz. Foto: Esra Tugci

Aktualisiert am 24.03.2019

Marktredwitz

Austausch gelingt seit zwölf Jahren

Seit März 2007 existiert der Interkulturelle Frauenkreis in Marktredwitz. Bei selbst gemachten Speisen und Kuchen kommen immer neue Menschen aus aller Welt ins Gespräch. » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Mit zwei Schweigeminuten hat Neuseeland der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch gedacht. In weiten Teilen des Landes stand am Freitag von 13.32 Uhr bis 13.34 Uhr Or... » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

Kopftuch und Schweigeminuten: Neuseeland gedenkt 50 Opfern

Zwei Schweigeminuten im ganzen Land, Menschenketten, dazu viele Frauen mit Kopftuch: Eine Woche nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch hat Neuseeland der 50 Todesopfer gedacht. Von 13. » mehr

22.03.2019

Schlaglichter

Neuseeland gedenkt Opfer des Anschlags von Christchurch

Mit zwei Schweigeminuten hat Neuseeland der 50 Todesopfer des rassistisch motivierten Anschlags auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch gedacht. In weiten Teilen des Landes stand von 13.32 Uhr bis... » mehr

21.03.2019

Oberfranken

AfD scheitert mit Vorschlag eines Minarett-Verbots

Die anderen Parteien im bayerischen Landtag lehnen den Antrag der Rechtspopulisten ab. Sie üben harsche Kritik am Vorgehen der AfD. » mehr

21.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland verbietet Sturmgewehre und halbautomatische Waffen

Neuseeland will nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen Sturmgewehre und halbautomatische Waffen verbieten. Dies kündigte Premierministerin Jacinda Ardern an. » mehr

Nach Terroranschlag in Neuseeland

21.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland verbietet halbautomatische Waffen

In den USA wurde nach Massakern schon x-mal darüber diskutiert. In Neuseeland vergeht nach dem Angriff auf zwei Moscheen keine Woche, bis halbautomatische Waffen verboten werden. Und wie sieht es eige... » mehr

19.03.2019

Deutschland & Welt

Zentralrat der Muslime fordert mehr Schutz für Moscheen

Nach dem islamfeindlichen Terroranschlag auf eine Moschee in Neuseeland mit 50 Todesopfern fordert der Zentralrat der Muslime besseren Schutz auch für Gemeinden in Deutschland. «Ich denke, Neuseeland ... » mehr

19.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseelands Parlament gedenkt der Opfer von Christchurch

Mit einem Gebet der Muslime hat das neuseeländische Parlament der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Christchurch gedacht. Premierministerin Jacinda Ardern begann ihre Rede vor den Abgeo... » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

IS droht mit Vergeltung für Moschee-Angriffe in Neuseeland

Nach den Moschee-Angriffen in Neuseeland hat die Terrormiliz IS Vergeltung angekündigt. Die «Anführer der Ungläubigen» hätten über die Opfer des «Massakers» nur Krokodilstränen vergossen, sagte ein IS... » mehr

Jacinda Ardern

18.03.2019

Topthemen

Neuseelands Premierministerin wird Krisenmanagerin

Neuseelands junge Premierministerin Jacinda Ardern galt bislang als Frau, der so gut wie alles gelingt. Jetzt ist sie als Krisenmanagerin gefragt. Bislang macht sie auch diese Sache gut. » mehr

Moschee beschmiert

18.03.2019

Deutschland & Welt

Seehofer: Kein islamfeindliches Klima in Deutschland

2000 politisch motivierte Angriffe auf Flüchtlinge und ihre Unterkünfte im vergangenen Jahr in Deutschland. Die meisten richteten sich gegen Geflüchtete aus dem arabischen Raum. Innenminister Seehofer... » mehr

Patrouille auf Friedhof

18.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Dazu bringt die Regierung härtere Waffengesetze auf den Weg. Wie aber kann man vermeiden, dass... » mehr

17.03.2019

Deutschland & Welt

Gedenken in Berlin an Anschlags-Opfer von Christchurch

Mehrere Dutzend Menschen haben in Berlin der Opfer des rechtsextremistischen Anschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland gedacht. Sie trafen sich auf dem Tempelhofer Feld, auf Plakaten stand etwa «Fight... » mehr

Trauer in Christchurch

17.03.2019

Topthemen

Neuseeland: Tiefe Trauer nach Terrorattacke von Christchurch

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Neuseeland verkraftet haben, was in Christchurch geschehen ist. Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen mit mindestens 50 Toten ist die Trauer groß. Wie soll es... » mehr

17.03.2019

Deutschland & Welt

Facebook: Haben nach Christchurch 1,5 Mio Videos entfernt

Facebook hat nach eigenen Angaben in den ersten 24 Stunden nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch 1,5 Millionen Videos der Tat aus dem sozialen Netzwerk gelöscht. » mehr

17.03.2019

Deutschland & Welt

Zwei Opfer nach Bluttat in Christchurch noch in Lebensgefahr

Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland schweben zwei Menschen immer noch in Lebensgefahr. Die Zahl der Todesopfer erhöhte sich derweil auf 50, wie die Polizei mitteilte. » mehr

16.03.2019

Deutschland & Welt

Neuseelands Botschaft in Berlin bedankt sich für Anteilnahme

Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch hat sich die Botschaft Neuseelands in Berlin für das Mitgefühl aus Deutschland und der Welt bedankt. «Wir sind äußerst dankbar für all die... » mehr

16.03.2019

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer nach Anschlag: Stimme gegen Hass erheben

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat den mutmaßlich rechtsextremistischen Mordanschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland scharf verurteilt und zu einer verantwortungsvollen Debatte im Internet aufg... » mehr

Trauer in Christchurch

17.03.2019

Topthemen

Was wir wissen - was wir nicht wissen

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern nannte es einen «Akt des Terrors»: Der Anschlag auf zwei Moscheen in der Stadt Christchurch ist eine der blutigsten Gewalttaten in der jüngeren Geschichte ... » mehr

16.03.2019

Deutschland & Welt

Auch Kinder unter 49 Todesopfern von Christchurch

Unter den 49 Todesopfern des Doppelanschlags auf zwei Moscheen in Neuseeland sind auch mehrere Kinder. Das sagte Premierministerin Jacinda Ardern bei einem Besuch in der Stadt Christchurch, wo sie Ver... » mehr

^