Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

MUSEUMSLEITER

Gemälde «Moses»

vor 21 Stunden

Reisetourismus

Das Jüdische Museum in Frankfurt öffnet wieder

Das Jüdische Museum in Frankfurt, das bundesweit älteste dieser Art, öffnet wieder für Besucher - nach fünf Jahren Bauzeit und zwei Terminverschiebungen. Das Haus will ein Museum für alle sein und ist... » mehr

Jüdisches Museum Frankfurt

vor 22 Stunden

Deutschland & Welt

Das Jüdische Museum in Frankfurt öffnet wieder

Das Jüdische Museum in Frankfurt, das bundesweit älteste dieser Art, öffnet wieder für Besucher - nach fünf Jahren Bauzeit und zwei Terminverschiebungen. Das Haus will ein Museum für alle sein und ist... » mehr

Das Ehepaar Edeltraud und Karl Gerlinger (Mitte) "beliefern" die Museen im Mönchshof mit allerlei historischem Hausrat, der eine ganz eigene Geschichte der Wiedervereinigung erzählt. Mit im Bild Karola Helm, Verantwortliche für das Museumspädagogische Zentrum und Eventmanagerin der Museen im Kulmbacher Mönchshof (links), und geschäftsführender Museumsleiter Bernhard Sauermann.	Foto: Sigrid Daum-Sauermann

18.10.2020

Kulmbach

Wie kam die Kartoffelpresse über die Grenze?

Warum kleine Dinge oft die wertvollsten sind: Eine deutsch-deutsche Geschichte über Flucht, neue Heimat, Wiedervereinigung auf Raten und ein Kulmbacher Museum. » mehr

Museumsleiter Matthias Mäuser zeigt im Naturkundemuseum Bamberg den größten Quastenflosser, der jemals aus Plattenkalken der oberen Jura-Zeit geborgen worden ist.	Foto: W. R.

08.10.2020

Oberfranken

Versteinerter "Jurassic Park"

Eine sensationelle Entdeckung hat Thomas Bechmann, Präparator des Naturkundemuseums Bamberg, im Jahr 2002 in einem Kalksteinbruch bei Wattendorf im Landkreis Bamberg gemacht. » mehr

Sie freuen sich über die Zusammenarbeit (von links): Anna Dziwetzki, die Direktorin des Porzellanikons, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, FGV-Geschäftsführer Stefan Lorke und Vorsitzende Monika Saalfrank. Museums-Mitarbeiterin Alexandra Oppitz stellte die ersten Aktionen vor. Foto: Wolfgang Neidhardt

06.10.2020

Fichtelgebirge

Partner im Zeichen des Porzellans

Das Porzellanikon und der Fichtelgebirgsverein arbeiten künftig eng zusammen. Kaffee und Kulinarik sowie ein Kinderprogramm sind Auftakt für weitere Aktionen. » mehr

Viele Menschen nutzten das schöne Wetter für einen Ausflug und machten einen Zwischenstopp etwa im Deutsch-Deutschen Museum in Mödlareuth.

02.10.2020

Oberfranken

Tag der Deutschen Einheit ohne Fest in Mödlareuth

Vor 30 Jahren verschlief man in dem Dorf zwischen Thüringen und Bayern den Fall der Mauer. Heute ist Mödlareuth Symbol und Erinnerungsort der deutschen Teilung. Zum Jubiläum fällt die große Party alle... » mehr

Viele Menschen nutzten das schöne Wetter für einen Ausflug und machten einen Zwischenstopp etwa im Deutsch-Deutschen Museum in Mödlareuth.

23.09.2020

Region

Eingeschränktes Programm zum Einheitsjubiläum

Das Deutsch-Deutsche Museum in Mödlareuth feiert den Tag der deutschen Einheit unter besonderen Bedingungen. Unter dem Titel "Tag der Demokratie" gibt es ein kleines Fest. » mehr

Museumsleiterin Dr. Magdalena Bayreuther freut sich darauf, die städtische Sammlung der Werke Johann Christian Reinharts schon bald in einem Bestandskatalog erfassen zu können. Foto: Stadt Hof

31.08.2020

Region

Neue Sicht auf das Werk Reinharts

Eine Kunststiftung ermöglicht die Erstellung eines Werkskataloges des Künstlers Johann Christian Reinhart. Das Museum Bayerisches Vogtland will künftig das Reinhart- Cabinett neu konzipieren. » mehr

Ausstellung "Keith Haring"

21.08.2020

Deutschland & Welt

Folkwang Museum zeigt Keith Haring

Tanzende Figuren ohne Gesicht und bellende Hunde: Seine Zeichnungen machten Keith Haring in den 80er Jahren weltbekannt. Das Folkwang in Essen zeigt jetzt eine große Ausstellung zwischen Politik und S... » mehr

Bereits jetzt kann man im Rathausturm eine besondere Attraktion bestaunen - die Mechanik der alten Rathaus-Uhr aus der Kaiserzeit. Fotos: Köhler

14.08.2020

Region

Hofer Stadtheimatpfleger hat große Pläne für Rathausturm

Leo Reichel, ehemaliger Hauptamtsleiter der Stadt Hof, hat nun als Stadtheimatpfleger unter anderem große Pläne für den Rathausturm. Auch für den Bismarckturm und historische Relikte aus Haushalten se... » mehr

Autor Peter Heidler hat seine Erinnerungen im Buch "Das Lager Hof-Nord 1945 - 1967" verarbeitet; dazu kommen viele historische Daten über die Flüchtlinge, die nach Hof gekommen waren. Foto: Kaupenjohann

10.08.2020

Region

Ein Hofer "Barackenkind" erzählt

Peter Heidler stellt sein Buch vor über das Leben im Lager Hof-Nord nach dem Krieg. Darin finden sachliche Informationen ebenso Platz wie persönliche Erlebnisse. » mehr

Völlerei im Schlaraffenland: Ist auch eine Utopie, erklärt Expertin Birgit Angerer bei der Eröffnung der Wanderausstellung "Utopie Landwirtschaft" im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz. Fotos: Engel

09.08.2020

Region

Neue Ausstellung in Kleinlosnitz

Eine Wanderausstellung ist ins Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz eingezogen. Sie zeigt, wie sich das Bild von der Landwirtschaft in den vergangenen Jahrhunderten entwickelt hat. » mehr

Das Laufwerk einer Schnellzuglokomotive der Baureihe 01 ist in der neuen Eingangshalle zu einem echten Blickfang für die Museumsbesucher geworden.

05.08.2020

Region

DDM soll bis September fertig werden

Der Zweckverband hat in den vergangenen Jahren 4,5 Millionen Euro in das Museum investiert. Jetzt freuen sich alle auf die nächsten Dampftage. » mehr

Museumsleiterin Sandra Peters zeigt einige Holzschnitte von Günther Stüdemann, die in der Sonderausstellung im Thurnauer Töpfermuseum erstmals öffentlich zu sehen sind.	Foto: Stephan Herbert Fuchs

03.08.2020

Region

Vom Handwerker zum Künstler

Hommage an den Gründervater: Das Thurnauer Töpfermuseum ehrt Günther Stüdemann mit einer Ausstellung. Es zeigt einen Querschnitt seines umfangreichen Lebenswerks. » mehr

Viele Brauereien hatten bis weit in die 1960er Jahre hinein eigene Werksfeuerwehren mit entsprechender Ausstattung. Ein Beispiel einer hierfür typischen "Ersthelferleiter" übergab Hans Biedermann an Museumsleiter Bernhard Sauermann.

23.07.2020

Region

Kulmbacher spenden Kultur

Sommerlicher Exponate-Segen für die Mönchshof-Museen: Bernhard Sauermann freut sich über viele neue Exponate. » mehr

Den "#fichtelfoodworkshop" gibt es jetzt auf Youtube: Agnes und Ulrich Kohler, Christina Heydenreich vom Fichtelgebirgsmuseum sowie Johannes Weidekamm, Sebastian Herrmann und Robert Gluck von HD Events (von rechts) hoffen auf viele interessierte Köche. Foto: Florian Miedl

08.07.2020

Fichtelgebirge

Frisches Menü fürs Fichtelgebirgsmuseum

Agnes und Ulrich Kohler kochen für ein Museumsprojekt. Wie Rehrücken im Wacholderteigmantel gelingt, zeigt ein Film im Internet. » mehr

Bikini Museum

07.07.2020

dpa

Bikinimuseum zeigt Geschichte der Bademode

Die Liste ist lang - ob Claudia Schiffer oder Jane Birkin: Fotos im Bikini sorgten in Vergangenheit oft für Aufsehen, denn der Zweiteiler mit wenig Stoffanteil zieht nicht nur am Strand Blicke auf sic... » mehr

30.06.2020

Deutschland & Welt

Die Pariser Schau, die ohne Christo öffnen muss

Alles war bereit. Dann kam die Corona-Krise und schließlich der Tod von Christo. Das Pariser Centre Pompidou öffnet mit einer Schau, die der Verhüllungskünstler noch vorbereitet hat. » mehr

Ein Klassiker ist der Blick auf den "Malerwinkel" in Schwarzenbach an der Saale: Die Zukunft der Stegmühle - hier das Gebäude zwischen der Saalebrücke und dem dahinterliegenden gelben Pfarrhaus - steht zur Debatte. Ein Abriss des maroden Leerstands würde das Ensemble stark verändern. Foto: Andrea Hofmann

17.06.2020

Region

Kunststädtchen ringt um alte Mühle

Der Abriss der Stegmühle ist beschlossen. Doch der Bürgermeister will den Bürgern noch einmal ein Forum geben. Nun hat er auch die Genehmigung für eine Veranstaltung. » mehr

Schloss Bückeburg

17.06.2020

Reisetourismus

Schlösser in Niedersachen: Besuch trotz Corona möglich

Die Marienburg bei Hildesheim, Schloss Iburg im Kreis Osnabrück oder Fürstenberg im Weserbergland: Die Schlösser in Niedersachsen sind Touristenmagnete für den Urlaub vor der Haustür. In Corona-Zeiten... » mehr

Im Ferienprogramm des Oberfränkischen Bauernhofmuseums in Kleinlosnitz haben die Kinder herrliche sogenannte Krautbobbl für den heimischen Garten geschaffen.	Foto: Engel

13.06.2020

Region

Kinder haben Ferienspaß in Kleinlosnitz

Trotz der Pandemie begrüßt das Bauernhof- museum Kinder zum Ferienprogramm. Wenn auch weniger als sonst. » mehr

Diese Lithografie von Günther Stüdemann stammt aus dem Jahr 1920.

04.06.2020

Region

Maler, Keramiker, Mentor

Das Töpfermuseum zeigt zum 130. Geburtstag von Günther Stüdemann eine Retrospektive des anerkannten Künstlers. Bereits mit 21 Jahren war er ausgesprochen erfolgreich. » mehr

P.-M. Tschoepe

01.06.2020

Region

Tschoepes Werk im Buch

Durch Struktur und Harmonie zeichnen sich die Bilder des Hofers Peter-Michael Tschoepe aus. Jetzt gibt es ein Buch über sein Werk. » mehr

Hier an der Esche hat Rainer Tauber auf dem Gelände des Bauernhofmuseums in Kleinlosnitz die 450 Jahre alte Münze gefunden. Im Bild von links: Die Familie Tauber mit Vater Rainer, den Kindern Theo (sitzend), Sofie (im Baum), Franz und Ehefrau Nicole. Rechts Museumsleiter Bertram Popp. Foto: Helmut Engel

01.06.2020

Fichtelgebirge

Schatz aus vergangener Zeit

Ein Weißenstädter Museumsbesucher findet in Kleinlosnitz eine alte Münze. Sie stammt aus dem 16. Jahrhundert und war zu ihrer Zeit eine geläufige Währung. » mehr

Auf einer Drehscheibe werden die Figuren aus allen Perspektiven fotografiert.

26.05.2020

Region

Virtuell auf Augenhöhe mit Maria und Josef

Die alte Tradition des Krippenschauens erhält durch "Virtual Reality" eine neue Dimension. Ende des Jahres soll es im Egerland-Museum in Marktredwitz soweit sein. » mehr

«Lindenstraße» als Museumsstück

20.05.2020

Deutschland & Welt

Mehr «Lindenstraße»-Kulissen im Museum

Erinnerungen werden wach: Ende des Jahres sollen die Requisiten des Cafés Bayer und des Restaurants Akropolis aus der Serie für Fans zugänglich sein. » mehr

Museumsstück

20.05.2020

Deutschland & Welt

«Lindenstraße»-Kulissen im Museum zu sehen

Ende des Jahres sollen im Technik Museum in Speyer das Café Bayer und das Retaurant Akropolis für Besucher zugänglich sein. » mehr

Lagerfeld-Ausstellung im Kunstmuseum Moritzburg

19.05.2020

dpa

Moritzburg öffnet nach Corona-Schließung

Nur sechs Tage konnte die Lagerfeld-Ausstellung in der Moritzburg betrachtet werden, dann musste wegen des Coronavirus geschlossen werden. Jetzt öffnet das Museum wieder. Doch ein Rundgang ist inzwisc... » mehr

14.05.2020

Region

Porzellanikon zeigt sich auf Youtube

Am Sonntag ist es wieder soweit: Der Internationale Museumstag steht an und wird dieses Jahr zum ersten Mal digital stattfinden. » mehr

In der Ausstellung "Formvollendet - Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz" ist auch das Hotelgeschirr "Carat" zu sehen. Foto: Hanno Löwenhag

12.05.2020

Region

Porzellanikon empfängt wieder Besucher

Seit Dienstag sind die Ausstellungen in Selb und Hohenberg wieder zugänglich. Dazu kommen weitere digitale Angebote und neue Aktionen. » mehr

Im Innenhof des Fichtelgebirgsmuseums Wunsiedel haben Yvonne Siller (links) und Museumschefin Sabine Zehentmeier-Lang die Outdoor-Ausstellung "#Fichteltypen" neu arrangiert. Foto: Fichtelgebirgsmuseum

08.05.2020

Fichtelgebirge

Feiernde Teddys und ein Experiment

Die Museen der Region haben die lange Zwangspause genutzt und ihre Ausstellungen verlängert. In Selb, Wunsiedel und Arzberg etwa finden Besucher ab Dienstag viel Neues. » mehr

Bäckermeister Dieter Popp beim Backofenfest mit einem uralten transportablen Holzbackofen. Archiv-Foto: Engel

05.05.2020

Region

Viel Kultur und neue Wirte

Feste, Ausstellungen und eine gute Ernte: Im Bauernhofmuseum in Kleinlosnitz gab es im Jahr 2019 eine Menge zu tun und zu erleben. » mehr

Ausstellung von Rainer Fetting

04.05.2020

Deutschland & Welt

Gottorf kehrt mit großer Fetting-Schau zurück

«Here are the lemons» heißt die große Ausstellung mit Werken von Rainer Fetting auf Schloss Gottorf in Schleswig-Holstein. Sie wird ab 19. Mai zu sehen sein. » mehr

Munch-Museum

03.05.2020

Deutschland & Welt

Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Die norwegische Hauptstadt hat ihrem Lieblingsmaler Edvard Munch ein neues Museum gebaut. Der «Schrei» und die «Madonna» können darin ohne Umwege erreicht werden. Der Museumsdirektor schwärmt von eine... » mehr

Städtisches Museum Halberstadt

14.04.2020

dpa

Erdmännchen Sid geht in Halberstadt auf Tour

Auch Museen bleiben in der Corona-Pandemie aktuell geschlossen. Damit die Wissensvermittlung nicht gänzlich auf der Strecke bliebt, hat sich das Städtische Museum Halberstadt nun etwas Besonderes einf... » mehr

Yvonne Siller, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel, bereitet derzeit das "Post Corona-Projekt Fichtelgebirge" vor; das Bild zeigt sie in der aktuellen Ausstellung "Die Welt der Teddys!", die derzeit nur virtuell besucht werden kann. Foto: Florian Miedl

13.04.2020

Fichtelgebirge

Alles außer Stillstand

Die Museen der Region sind zwar für Besucher geschlossen. Hinter den Kulissen ruht die Arbeit jedoch nicht. Im Gegenteil: Es wird geplant, katalogisiert, organisiert. » mehr

Karl Bedal: Inkurabel, Aquarell Hof

03.04.2020

Region

Künstlern aus Hof und Umland: Blicke in eine beeindruckende Sammlung

Die Stadt Hof hat eine umfangreiche Kunstsammlung mit Werken von, über und aus Hof. Die Leiterin des Museums Bayerisches Vogtland, Magdalena Bayreuther, hat für die Frankenpost-Wohnzimmerkunst das Dep... » mehr

Im Verkehrs-Wirrwarr mit der Lampe von Petek Dönmez.

01.04.2020

Region

Dann gehen die Lichter eben online an

Schüler des Reinhart- Gymnasiums wollten ihre Arbeiten im Museum Bayerisches Vogtland zeigen. Von morgen an laden sie ein, sich ihre Lampen aus Müll im Netz anzusehen. » mehr

Hetty Berg

01.04.2020

Deutschland & Welt

Hetty Berg neue Chefin des Jüdischen Museums Berlin

Ein Rücktritt an der Spitze des Jüdischen Museums Berlin sorgt für Unruhe und Protest. Nun tritt die Niederländerin Hetty Berg die Nachfolge an. Es gibt einige Wogen zu glätten. » mehr

Museumsdirektor

30.03.2020

Deutschland & Welt

Gemälde von van Gogh aus Museum gestohlen

Die Einbrecher kamen in der Nacht. Sie brachen die Glastür des Museums auf und griffen schnell und gezielt zu. Die Beute: Ein Gemälde von Vincent van Gogh. » mehr

Seit sechs Wochen arbeitet sie im Museum - und ist begeistert von der Einrichtung selbst und von den engagierten Mitarbeitern hier: "Ich habe das auch schon ganz anders erlebt", sagt Karin Königseder. Hof gefalle ihr nach den ersten Spaziergängen gut, und besonders freue sie sich über die freundlichen Hofer, erzählt die 33-Jährige: "In Oberbayern, wo ich aufgewachsen bin, ist man lange nicht so offen." Foto: Museum Bayerisches Vogtland

19.03.2020

Region

Für mehr Übersicht im Museums-Fundus

Etwa 30 000 Exponate befinden sich im Besitz des Museums Bayerisches Vogtland - es könnten aber auch 5000 mehr oder weniger sein. Für Klarheit soll eine neue Mitarbeiterin sorgen. Unter anderem. » mehr

Hölderlinhaus Lauffen

18.03.2020

Deutschland & Welt

Wo Hölderlin die Treppe hinunterrutschte

Das Geschenk für Hölderlin bleibt auch über seinen 250. Geburtstag hinaus noch ein bisschen verpackt. Spätestens im Juni soll das neue Museum im früheren Wohnhaus des Lyrikers in Lauffen am Neckar erö... » mehr

Das Comic-Museum feiert heuer seinen fünften Geburtstag. Soll die Fassade dazu aufgepeppt werden durch eine bunte Donald-Figur über dem Eingang? Auch die Kunstwerke (links im Bild) stehen im Fokus.	Foto: Uwe von Dorn

04.03.2020

Region

Diskussion um Museums-Fassade

Würde ein Donald Duck das Erika-Fuchs-Haus von außen optisch aufwerten? Darüber sind sich die Schwarzenbacher Stadträte bislang nicht einig. » mehr

28.02.2020

FP

Museum Kloster Veßra zeigt Janosch-Werke in Sonderschau

Tigerente, der kleine Bär und Herr Wondrak: Arbeiten von Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller Janosch zeigt das Hennebergische Museum Kloster Veßra (Landkreis Hildburghausen) ab Sonntag. » mehr

Leonardo-Schau im Louvre

22.02.2020

Deutschland & Welt

Bei Leonardo nachts um halb vier

Das Louvre in Paris zeigt die Werke von Leonardo da Vinci. Die Ausstellung enthält mehr als 160 Exponate des Ausnahmekünstlers - und ist auf dem Weg, die meistbesuchteste in der Geschichte des Museums... » mehr

Trojanisches Pferd in Stendal

21.02.2020

Reisetourismus

Stendals Trojanisches Pferd wird restauriert

Es ist die Attraktion des Winckelmann-Museums in Stendal: Das gut 15 Meter hohe Trojanische Pferd wird von Kindern wie von Erwachsenen gern erklettert. Nach einigen Verzögerungen steht es bald wie neu... » mehr

Keltenskulptur

11.02.2020

Deutschland & Welt

Seltene Keltenskulptur in Tschechien zu sehen

Das Volk, das aus dem Dunkeln kam: Viel weiß man nicht über die Kelten, aber sie haben ihre Kunst hinterlassen. » mehr

Die fünf Klassenzimmer in der Alten Pressecker Straße aus dem Jahre 1952 (unten im Bild). Rechts wurde 1962 der Erweiterungsbau zur Straße gebaut, links 1966 die Turnhalle. Das Gebäude oben auf dem Foto ist die Schreinerei Hermann Mayer. Fotos: Archiv Siegfried Sesselmann

07.02.2020

Region

Abschied vor mehr als 57 Jahren

Die Stadtsteinacher Schulgeschichte ist schon weit über 500 Jahre alt. Damit ist die Stadt anderen Orten weit voraus. » mehr

Nürnberger Meisterbrille

23.01.2020

Reisetourismus

Optik-Erlebniswelt in Jena soll 2023 eröffnen

Moderne Mikroskopie, Entspiegelung von Glas, Fluoreszenz: Jena steht für Meilensteine in der optischen Forschung. Dabei ist eine Sammlung entstanden, die ihresgleichen sucht. Aus dem Fundus soll nun e... » mehr

Fundstück fürs Museum: die alte Werksuhr aus der früheren Textilveredelung Robert Krug am Mühldamm 6. Museumsleiterin Magdalena Bayreuther hat sie sich für die Sammlung gesichert.	Foto: Museum Bayerisches Vogtland

20.01.2020

Region

Das große Ordnen beginnt

Erstmals in seiner Geschichte hat das Museum Bayerisches Vogtland eine Stelle für ein wissenschaftliches Volontariat. Sie ist schon besetzt, im Februar geht es los. Dahinter steht ein großes Ziel. » mehr

Die vergessene Malerin der Renaissance

07.01.2020

Deutschland & Welt

Künstlerinnen im toskanischen Herrenclub

Michelangelo, Botticelli, Leonardo da Vinci: Die italienischen Künstler der Renaissance kennt jeder. Restauratorinnen gehen nun der Frage nach: Wo sind die Frauen? Die Bewegung ist eine von mehreren, ... » mehr

Lindenau-Museum

30.12.2019

FP

Lindenau-Museum schließt mehr als drei Jahre für Generalsanierung

Akute Platznot, kein Aufzug, mangelhafte Klimatechnik: Das Lindenau-Museum beherbergt eine wertvolle Sammlung, doch das Gebäude genügt dem Anspruch eines modernen Kunstmuseums seit Jahrzehnten nicht m... » mehr

^