Lade Login-Box.

MUSIK - RUSSLAND

Russkaja

15.07.2019

Fichtelgebirge

"Künstler müssen ihre Stimme erheben"

Georgij Makazaria ist Sänger der Multi-Kulti-Truppe „Russkaja“, die heuer beim "Sticky Fingers"-Festival auftritt. Wir sprachen mit ihm über Klischees, Metal und politische Botschaften. » mehr

Die Nähe zwischen Fans und Musikern ist eines der Markenzeichen des Sticky-Fingers-Festivals.	Fotos: mm

18.07.2019

Marktredwitz

17 Bands rocken den Steinbruch

Das Sticky-Fingers-Festival am Weidersberg geht am 2. und 3. August in die 32. Auflage. Hinter dem Event steckt viel Arbeit der Organisatoren. » mehr

Fabian Riemen zog 2017 durchs Theater-Foyer, um für seinen späteren Auftritt mit Albert Rambacher zu werben. Fotos (Archiv): Uwe von Dorn/Patrick Findeiß

27.05.2019

Kunst und Kultur

Hof wird zur Kulturmeile

Die 13. Kulturnacht am Samstag bringt diverse Welten des Kulturellen unter einen Hut. Los geht es um 19 Uhr, das Ende ist aber, wie immer, offen. » mehr

Erstmals beteiligt sich auch die Elektro-Dance-Szene mit einer Dance-Area und zwölf DJs.

11.06.2015

Hof

Die Kulturnacht lockt

Mehr als 70 Beiträge gibt es am 20. Juni in der Hofer Freiheitshalle zu sehen. Die Organisatoren stellen das Programm vor. » mehr

Thomas Schindler vom Theater Hof, Ingrid Schrader, Intendantin der Hofer Symphoniker, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Stefanie Schwarz und Peter Nürmberger vom Kulturamt der Stadt Hof (von links). 	Foto: Stadt Hof

08.06.2015

Kunst und Kultur

Kulturelle Vielfalt in einer Nacht

40 Stunden Programm - und das an einem Abend. Die 11. Hofer Kulturnacht verspricht ein Kaleidoskop an Angeboten. Sogar die Skate- und Fingerboarder reden ein Wörtchen mit. » mehr

10.05.2010

Kunst und Kultur

Das Leben ist ein Roman. Oder eine Symphonie.

Hof - Auch die Stille gehört zur Musik. Als die letzten Einzeltöne der "Symphonie Pathétique" in abgründigem Pianissimo verklungen waren, setzte das Publikum das Lebens-Endwerk Peter Tschaikowskys noc... » mehr

fpku_glazunov_191208

19.12.2008

Kunst und Kultur

Taktstock-Koryphäe trifft Meisterkomponisten

Frühe Triumphe: Als der berühmte Dirigent Leopold Stokowski den jungen José Serebrier zum Assistenten bei seinem American Symphony Orchestra in New York bestimmte, rühmte er den gerade mal 22-jährigen... » mehr

^