MUSIKER

Feine Sahne Fischfilet

20.10.2018

Boulevard

Kritik an Konzert-Absage im Bauhaus reißt nicht ab

Weil das Bauhaus Dessau rechte Proteste fürchtet, untersagt es den Auftritt einer linken Punkband. Die Kritik an der Entscheidung hält an. Manche sehen die Kunstfreiheit in Gefahr. » mehr

Wucht: Benjamin Sebald mit dem Jugendsymphonie-Orchester Hof und dem Symphonischen Blasorchester Hof und Sängerin Luisa Ruckdeschel.Mehr Fotos von den Musikschultagen unter www.frankenpost.de . Foto: von Dorn

19.10.2018

Hof

Junge Kraft, entfesselt

Mit einem berauschenden Konzert starten die Musikschultage in Hof. 486 junge Musiker donnern zum Finale. » mehr

Die Vollblutmusiker von „Old School“ spielen am Wiesenfest-Montag. Foto: pr.

17.10.2018

Wunsiedel

"Old School"-Musiker kommen aus der Region

Bei der Bekanntgabe der Musikgruppen für das Volks- und Wiesenfest 2019, das vom 12. bis 15. Juli mit einem großen Programm über die Bühne geht, hat sich ein Fehler eingeschlichen. » mehr

Fotocall "The Voice of Germany" 2018

17.10.2018

Kunst und Kultur

„The Voice of Germany“ mit neuen Talenten und bekannten Stars

Die neue Runde der Musikshow „The Voice of Germany“ kann für junge Musiker wieder ein Karrierestart sein. Aber auch die Promis in der Jury können von der TV-Präsenz profitieren. » mehr

Gerd Böhm alias „Gerch“ (links) und Philipp Simon Goletz alias „Frankensima“ sind gemeinsam am Freitag, 30. November, mit ihrem „Gala-Abend des gepflegten Blödsinns“ im Mönchshof zu Gast. Foto: Manfred Biedefeld

16.10.2018

Kulmbach

"Do tust bleed schaua"

Zwei "gewürfelte Franken" auf einer Bühne: Gerd Böhm und Philipp Simon Goletz gastieren mit einem "Gala-Abend des gepflegten Blödsinns" im Bayerischen Brauereimuseum. » mehr

Alfred Föhn führte durch das Programm.

08.10.2018

Kulmbach

Trubel auf der "Oiden Wiesn"

Für Marktleugasts Musiker ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie haben beim Oktoberfest gespielt. Ihr Publikum stürmte regelrecht die Tanzfläche. » mehr

Sie haben bei ihrer Musik richtig Spaß (von links): Josef Mücksch, Gitarre, Nathanel Ott, Schlagzeug, Mike Bräutigam, Trompete, Christian Kraus, Bass, und Raphael Grunau, Violine. Foto: Andreas Rau

08.10.2018

Kunst und Kultur

Tippelnde Geiger, jaulende Trompeten

Die Band Maik Mondial gibt bei den Helmbrechtser Kulturwelten ein unvergessliches Gastspiel. Auf halsbrecherische Weise verpasst sie Traditionellem ein neues Gewand. » mehr

Eigenwillig wunderbar: Percussionist Trilok Gurtu. Foto: Andreas Rau

07.10.2018

Kunst und Kultur

So klingt die Welt

Percussionist Trilok Gurtu liefert in Helmbrechts eine Weltmusik-Show ab. Er und seine Band zeigen, wie man aus Gewohntem ausbricht, überrascht und begeistert. » mehr

Der schwedische Musiker Per Gessle ist vor allem durch seine Welterfolge mit dem Pop-Duo "Roxette" berühmt geworden.

05.10.2018

Kunst und Kultur

Interview mit Per Gessle von Roxette: "Ich liebe den Nashville-Sound"

Der schwedische Musiker Per Gessle ist mehr als nur eine Hälfte von Roxette. Ein Sonntagsgespräch über sein Solo-Album, die neue Tour und das Künstlerleben ohne Marie Fredriksson. » mehr

Sie träumen Musik: (von links) Giorgio Rovere (Georg Aichberger), Herwigos (Herwig Schaffner) und El Coba (Jakob Lackner). Foto: Katharina Hübner

05.10.2018

Kunst und Kultur

Gulasch klingt so gut

Das Trio Cobario fesselt mit Leichtigkeit sein Helmbrechtser Publikum. Die Musiker erzählen klingende Geschichten, eloquent sind sie auch. » mehr

Udo Lindenberg

05.10.2018

Boulevard

«Udo» - Lindenberg-Biografie vorgestellt

Jahrzehnte im Rock-Business haben Udo Lindenberg wie auf einer Achterbahnfahrt in Erfolgshöhen katapultiert und durch tiefe seelische Täler geschickt. Jetzt erzählt «Udo» davon. » mehr

Fünf Musiker feiern zusammen auf dem Goldberg

04.10.2018

Selb

Fünf Musiker feiern zusammen auf dem Goldberg

Eine solche Geburtstagsfete hat der Selber Goldberg in seiner Geschichte wahrscheinlich noch nicht gesehen: Am Dienstag feierten fünf Mitglieder des Selber Spielmanns- und Fanfarenzuges in einem eigen... » mehr

Wingenfelder

08.10.2018

Veranstaltungstipps

Wingendfelder: "Wir sind eine Band, die polarisiert"

Die Köpfe von Fury in the Slaughterhouse machen mit ihrem Bandprojekt Wingenfelder erfolgreich Musik. Wir sprachen mit Sänger Kai Wingelfelder. » mehr

Joja Wendt

03.10.2018

Veranstaltungstipps

Geschichten am Klavier

Jazz-Pianist Joja Wendt wurde von Joe Cocker entdeckt. Er kommt nach Erlangen. Und in Hof startet heute die Ober- frankenausstellung. » mehr

So unaufgeregt wie exzellent hat das Ensemble London Brass "First class british brass" präsentiert - mit dabei: Einige grandiose Arrangements aus der Feder ihres eigenen Hornisten Richard Bissil (ganz links). Foto: Katharina Hübner

01.10.2018

Kunst und Kultur

Britisch-pure Qualität

"London Brass" reißt in Helmbrechts seine Zuhörer mit. Und das gelingt den zehn Musikern spielend - leicht oder auch mit harmonischer Wucht. » mehr

Cardi B

30.09.2018

Boulevard

Musik gegen Armut: Stars, Buhrufe und Schrecksekunde

Tausende Zuschauer, Stars wie Janet Jackson, Cardi B und Shawn Mendes auf der Bühne und das alles für einen guten Zweck - eigentlich hatte es ein fröhlich-friedlicher Konzertabend in New York werden s... » mehr

Musik ist seine große Leidenschaft: Der 87-jährige Manfred Völkel aus Geroldsgrün, der kürzlich vom Nordbayerischen Musikbund für 75-jährige Musikertätigkeit in der Geroldsgrüner Blaskapelle mit dem Ehrenzeichen in Gold mit Kranz und Urkunde ausgezeichnet wurde. Foto: Singer

28.09.2018

Naila

Er spielt und spielt und spielt

Der Geroldsgrüner Musiker Manfred Völkel ist 87 Jahre alt, und von der Musik kann er nicht lassen. Er spielte schon in vielen Kapellen und an vielen Instrumenten. » mehr

Sorgten für beste Stimmung beim zwölften "Musikalischen Wirtshaus" in Selb-Plößberg (stehend, von links): Mike Gottsmann aus Bad Elster-Sohl, Karolin Roth aus Gartenried bei Oberviechtach, Mathias Hofmeister aus Moosbach-Tröbes bei Vohenstrauß, Patric Haubner aus Selb-Erkersreuth, Werner Hörl aus Weißenstadt, Christian Schelter aus Arzberg-Schlottenhof und Rüdiger Puchelt aus Bad Elster-Sohl; sowie sitzend (von links): die Sängerinnen der "Heimatgruppe Sohl", Helga Zimmer, Edith Puchelt und Maren Fischer. Foto: Uwe von Dorn

28.09.2018

Selb

Vielfaches Ständchen für die Rosi

Beim Musikalischen Wirtshaus in Selb-Plößberg unterhalten die Musikanten die Gäste bestens. Im Mittelpunkt aber steht immer wieder die Wirtin. » mehr

Max Mutzke

25.09.2018

Kunst und Kultur

Max Mutzke singt Soul und geht musikalisch auf Zeitreise

Vor knapp 15 Jahren startete seine Karriere. Heute gehört Max Mutzke zu den erfolgreichen Soul- und Popsängern Deutschlands. Mit seinem neunten Album besingt er die Liebe zu seiner Heimat, dem Schwarz... » mehr

Schumann-Haus in Düsseldorf

24.09.2018

Kunst und Kultur

Komponist Schumann bekommt in Düsseldorf ein Museum

Robert Schumann war Mitte des 19. Jahrhunderts nur ein paar Jahre Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Trotzdem ist der Komponist in der Stadt sehr gegenwärtig. » mehr

Schumann-Haus in Düsseldorf

24.09.2018

Boulevard

Komponist Schumann bekommt in Düsseldorf ein Museum

Robert Schumann war Mitte des 19. Jahrhunderts nur ein paar Jahre Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Trotzdem ist der Komponist in der Stadt sehr gegenwärtig. » mehr

Mal schlängelt sich die Musik durch den Raum, mal stürmt sie den Zuschauern entgegen. Im Michael Wollny Trio treffen drei Könner aufeinander.	Foto: Andreas Rau

20.09.2018

Kunst und Kultur

Jazz mit Wucht und Würde

Das Michael Wollny Trio gibt sich bei den Kulturwelten in Helmbrechts facettenreich. Begeistert erklatschen sich die Zuhörer ihre Zugabe. » mehr

Honecker-Enkel Roberto Yanez

14.09.2018

Schlaglichter

Honecker-Enkel: DDR für ihn erst jetzt vorbei

Oma Margot und Opa Erich. Die Honeckers bestimmten als DDR-Spitzenfunktionäre das Leben ihres Lieblingsenkels Roberto maßgeblich. Der heute in Chile lebende Maler, Musiker und Dichter berichtet nun in... » mehr

Die neu gegründete Band Songbook: (von links) Gerhard Kießling, Reinhard Hertrich, Ronnie Himes, Klaus Rießbeck und Werner Pöhlmann. Foto: Hüttner

13.09.2018

Naila

Begeisternde Premiere

Fünf erfahrene Musiker haben sich hier zusammengetan: Die neue Band Songbook spielt bei der After- Work-Party in Bad Steben. » mehr

Schandmaul traten gleich zweimal beim elften Festival Mediaval auf und bescherten ihrem Publikum unvergessliche Abende. Foto: Christopher Michael

09.09.2018

Selb

Zehntausende zieht es auf eine Zeitreise ins Mittelalter

Im Jahr nach dem offiziellen Jubiläum bricht die elfte Auflage des Festivals Mediaval erneut alle Rekorde. Für das nächste Jahr planen die Organisatoren völlig Neues. » mehr

Wunstock bedeutet zwei Tage gute Laune. Im Zelt am Bürgermühlweiher feierten die Fans ausgelassen (links) zum Garage-Punk der Regensburger Band Kolossus Däächt (rechts).

09.09.2018

Wunsiedel

Zwei Tage heiter bis punkig

Die Aussichten sind gut: Mit der 26. Auflage kehrt das Wunstock-Festival an seinen Ursprung zurück. Am Bürgermühlweiher feiern Fans ausgelassen. » mehr

Rapper Mac Miller

09.09.2018

Boulevard

Trauer um US-Rapper Mac Miller

Der Rapper Mac Miller wird tot in seinem Haus in Kalifornien gefunden. Die Familie des 26-Jährigen spricht von einem «tragischen» Tod. Kollegen und Fans sind bestürzt. Auch Ex-Freundin Ariana Grande e... » mehr

Die John Lowell Band im Marktredwitzer Weltladen mit (von links): Tom Murphy (Mandoline), John Lowell (Gitarre), Thomas Kärner (Bass) und Julie Elkins (Banjo). Foto: Peter Pirner

06.09.2018

Marktredwitz

Bluegrass zum Weltladen-Geburtstag

Seit 30 Jahren gibt es die Einrichtung in Marktredwitz. Die John-Lowell-Band gratuliert mit uramerikanischer Musik. » mehr

Die Jungs von "Dagger Threat" aus Hamburg sind Headliner am Freitag. Mit ihrer Mischung aus Hardcore und verschiedenen Metalgenres rocken sie den Festplatz am Burgermühlweiher. Foto: pr.

04.09.2018

Wunsiedel

In Wunsiedel geht der Punk ab

Zurück zum Ursprung geht das Wunstock-Festival am Wochenende. Nach sieben Jahren steht die Bühne wieder am Festplatz. Zehn Bands, alles echte Punker, lassen das Festzelt beben. » mehr

Ferdinand Schwartz, Musiker aus Nürnberg

03.09.2018

Kunst und Kultur

Nach Coldplay-Clou hofft junger Nürnberger Musiker auf Durchbruch

Gut ein Jahr nach seinem Spontan-Auftritt mit der britischen Pop-Band Coldplay hofft der Nürnberger Musiker Ferdinand Schwartz auf seinen großen Durchbruch. » mehr

Die Toten Hosen

03.09.2018

Boulevard

Musiker stellen sich in Chemnitz gegen Rechts

Nach den Ausschreitungen und Demonstrationen in Chemnitz machen Musiker wie Kraftklub oder die Toten Hosen mobil gegen Rassismus. Dort wollen Künstler unter dem Motto «Wir sind mehr» gratis gegen Rech... » mehr

Clueso

02.09.2018

Kunst und Kultur

«Wir sind mehr» - Musiker gegen Rechts

Nicht nur ostdeutschen Musikern wie Kraftklub, Clueso oder Sebastian Krumbiegel machen die ausländerfeindlichen Krawalle in Chemnitz Sorgen. Selbst die irischen Rockgrößen von U2 äußern sich. Am Monta... » mehr

Das Tanzensemble "Danceperados of Ireland" bringt den Theatergängern im Dezember die Weihnachtsbräuche der Iren nahe.

30.08.2018

Kunst und Kultur

Künstler aus aller Welt zu Gast in Selb

Klassische Musik, Jazz, irische Klänge, Tänze und Stücke für Kinder: Das Programm der ersten Hälfte der neuen Spielzeit am Rosenthal-Theater Selb klingt vielversprechend. » mehr

Diese Bühne ist schon fast zur zweiten Heimat der Band Omnia geworden. Bereits zum elften Mal treten sie dieses Jahr auf dem Festival Mediaval in Selb auf. Foto: Herrmann, Festival-Mediaval

29.08.2018

Selb

Ein musikalisches Highlight nach dem anderen

Noch einmal kommen die größten Stars der vergangenen Jahre nach Selb. 2019 beginnt dann eine neue Ära auf dem Goldberg. » mehr

Das "Mahagonny Cello Quartett" mit Sabine Krams, Johannes Osterlee, Florian Fischer und Mario Riemer begeisterte beim Konzert in der Trebgaster Johanneskirche mit überraschenden Klängen. Foto: Dieter Hübner

29.08.2018

Kulmbach

Wagner-Klänge fürs Cello übersetzt

Das "Mahagonny Cello Quartett" überrascht mit Orchesterklängen vom Feinsten. Die Musiker lassen beim Trebgaster Kirchweih-Konzert aufhorchen. » mehr

Die Beginner

27.08.2018

Kunst und Kultur

Festival-Jubiläum: Die "c/o pop" feiert ihre 15. Ausgabe

Die «c/o pop» hat den Anspruch, vor allem junge aufstrebende Bands zu präsentieren - in ihrem Jubiläumsjahr beginnt allerdings alles mit alten Bekannten. » mehr

Gregor Olbrich präsentiert zwei seiner Backöfele-Gitarren und rechts die ebenfalls sehr außergewöhnliche Cigar-Box-Gitarre. Fotos: Marina Richtmann

24.08.2018

Fichtelgebirge

Vom Schneeberg auf die Konzertbühne

"Aus Kunst wird Kunst" könnte man sagen, wenn man vom Holz des alten Backöfeles spricht. Denn jetzt erobert es auch die Musikwelt auf eine ganz besondere Weise. » mehr

Wissenschaftler kreieren virtuelles Orchester

21.08.2018

Hof

Wissenschaftler kreieren virtuelles Orchester

Zwei Forscher der Hochschule Hof filmen die Hofer Symphoniker bei den Proben. Mit den Informationen wollen sie das Ensemble auf die digitale Welt übertragen. » mehr

Die Rugby-Spielerin Anne Sommermann in Aktion. Sie "tackelt" eine Spielerin der gegnerischen Mannschaft.

20.08.2018

Hof

An ihr kommt keiner vorbei

Sie spielt Rugby, steht an der Tür einer Bamberger Szenebar und macht ziemlich gut Musik. Über eine Hoferin mit vielen Talenten. » mehr

Die fünf Musiker von "Mount Gammaray Burns" aus Thüringen stehen am Freitag auf der Bühne. Foto: pr.

14.08.2018

Fichtelgebirge

Zum Jubiläum darf es etwas mehr sein

Sieben Bands rocken die Burgruine Weißenstadt. Heavy-Metal- und Punk-Liebhaber dürfen sich auf zwei Konzerttage freuen. » mehr

Christoph Marthaler und Stefanie Carp

14.08.2018

Kunst und Kultur

"Kleinliche Machtspiele" - Istanbuler Musiker sagen Ruhrtriennale ab

Das Hezarfen Ensemble aus Istanbul hat seine Konzert-Absage bei der Ruhrtriennale mit Bewertungen im Vorfeld des Auftritts begründet. » mehr

Loblieder auf Fredl Fesl

15.08.2018

Veranstaltungstipps

Loblieder auf Fredl Fesl

Einen "Fredl Fesl Abend" präsentiert Gery Gerspitzer am 28. September um 20 Uhr in der Fichtelgebirgshalle in Wunsiedel und am 2. Februar um 19.30 Uhr im Rosenthal-Theater in Selb. Seitdem der oberfrä... » mehr

Besucher aus nah und fern besuchten an fünf Tagen das Mittelalter-Spektakel in der Festspielstadt.

12.08.2018

Wunsiedel

Wunsiedel im Mittelalter-Fieber

Mehr als 10.000 Besucher feiern am Katharinenberg den zehnten Geburtstag des Events. Musiker, Artisten und Gaukler unterhalten das Publikum. » mehr

Hornisten der Bayreuther Festspiele gaben unter der Leitung des Leipzigers Johannes Winkler am Donnerstagabend auf Schloss Wernstein ein Konzert mit musikalischen Leckerbissen. Foto: Werner Reißaus

10.08.2018

Kulmbach

Hornisten begeistern Publikum in Wernstein

Die Musiker der Wagner-Festspiele kommen gerne nach Wernstein. 400 Zuhörer ließen sich den Auftritt nicht entgehen. » mehr

Freuen sich auf "Sweet": Claudia Hiergeist (rechts) und Susanne Menzel vom Veranstalter-Team.

09.08.2018

Marktredwitz

"Sweet" rockt im Auenpark

Bis zu 2000 Besucher erwartet die Stadt zum Konzert der britischen Musiklegenden heute Abend. Die Organisatoren verraten, was hinter den Kulissen läuft. » mehr

Sie können viel mehr als den Egerländer Musikanten-Marsch: Die Blaskapelle "Böhmisch Blech aus Schirnding" spielte bei ihrer Premiere im Egerpark in Marktleuthen groß auf. Foto: Hans Gräf

07.08.2018

Fichtelgebirge

Ein Egerländer Musikanten-Traum wird wahr

Die Marktleuthener wollen mehr von "Böhmisch Blech": Eine Blaskapelle, die in der Region fest verwurzelt ist, spielt zum ersten Mal im Egerpark. » mehr

"Bitte nicht füttern": Begleitet von den Gastgebern von Rekkenze Brass hat Kammervirtuose Professor Jörg Wachsmuth am Samstag im Garnlager der Firma Liros an der größten spielbaren Tuba der Welt bewiesen, dass er den "Hummelflug" schneller spielen kann als David Garrett. Foto: Wild

06.08.2018

Kunst und Kultur

Mit ganz dicken Backen

Hochrot wurde das Haupt manches Bläsers beim heißen "Brass im Frankenwald". Es hat sich gelohnt. 250 Gäste lauschten den Musikern mit Begeisterung. » mehr

"Klettermann" Florian Pültz und Björn Pausch checken die Lage. Der Festwirt verbringt viel Zeit am PC, beantwortet Facebook-Anfragen und E-Mails.

02.08.2018

Hof

Raus aus der Hall'n, rein in den See

Während im Zelt die Besucher des Hofer Volksfestes feiern, haben die acht Festwirte kräftig zu tun. Einer der Männer ist Björn Pausch. » mehr

Das Projekt "Kinderkultur" macht Lust auf mehr: Am Sonntag erfolgte im Ahnensaal der Start mit "Karneval der Tiere". Auf der Bühne Musiker der Bamberger Symphoniker und das Moderatorenteam "Katz und Esel". Foto: Werner Reißaus

31.07.2018

Kulmbach

Karneval der Tiere nur für Kinder

Kathrin Müller-Sanke hat mit "Kinderkultur" ein ehrgeiziges Projekt angestoßen. Mit Musikern der Bamberger Symphoniker und "Karneval der Tiere" war die erste Veranstaltung gleich ein Treffer. » mehr

Hofer Volksfest 2018 - Sonntag

30.07.2018

Hof

Hofer Volksfest: Waldschrat begeistert zwei Stunden lang

Die Kultband des fränkischen Mundart-Rock gibt eines ihrer seltenen Konzerte. Ob es im nächsten Jahr eine Wiederholung gibt, steht noch nicht fest. » mehr

Christian Drehobel freut sich, Bauamtsleiter Achim Scherm beobachtet mit sachkundigem Blick, Pater Joy wundert sich, was es in Deutschland doch alles gibt, Bürgermeister Ludwig König arbeitet und Architekt Peter Haimerl passt auf, ob er es auch richtig macht. Ingenieur Jürgen Dahmen denkt schon einmal über die Heizung und Feuchtigkeit nach, Judith Kinzl bestätigt das alles mit wohlwollendem Blick und Anna Firak schaut vorerst noch zu. Sie ist noch eine Zeitlang in Mutterschutz. Damit auch andere davon erfahren, dreht ein Team des Bayerischen Fernsehens einen Beitrag für "Unter unserem Himmel". Dass das alles ohne Helm, ohne Krawatte und mit gebrauchten Spaten passiert, ist ebenso unkonventionell wie das Projekt selbst.	Foto: No.

25.07.2018

Marktredwitz

Spatenstich mit Böllern und Feuerschau

Die Gemeinde Brand in der Oberpfalz beginnt mit dem Projekt "Schlachthaus". Musiker, Schützen und Artisten sorgen für einen stimmungsvollen Auftakt. » mehr

Die Jazz-Combo "Schönbrunner Spielwiese" begeisterte das Publikum mit Jazz, Blues und Balladen. Foto: Stefan Schürmann

25.07.2018

Wunsiedel

Sehnsucht nach Meer und Nostalgie

Sie haben den Jazz im Blut: die "Schönbrunner Spielwiese". Doch die Band hat noch mehr drauf. Das beweisen die Musiker bei einem Konzert. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".