MUSIKGRUPPEN UND BANDS

DJ Ötzi

21.09.2018

Veranstaltungstipps

Österreichisches Live-Phänomen

Auf "Gipfeltreffen-Tour" geht DJ Ötzi. Und Brit Floyd würdigt seine großen Vorbilder live. » mehr

Die "Fidele Hinterachse" aus Hof brachte mit ihrem Sonntagskonzert Stimmung in den Egerpark in Marktleuthen. Foto: Hans Gräf

18.09.2018

Wunsiedel

Abschluss, der keine Wünsche offen lässt

Die "Fidele Hinterachse" gestaltet das letzte Konzert im Egerpark. Bekannte Melodien bringen die Besucher ins Schunkeln. » mehr

Entertainer und Vokal-Akrobaten

17.09.2018

Hof

Entertainer und Vokal-Akrobaten

Als A-cappella-Gruppe ist der Voice Club bei "Hochfranken singt" ein Exot. Mit Satzgesang und lockerer Show möchte das Ensemble das Publikum überzeugen. » mehr

14.09.2018

Kunst und Kultur

Oberfranken sucht die Band des Jahres 2019

Der R.I.O Contest startet wieder. Der Vorentscheid findet am 17. November in Kronach statt. » mehr

Jürgen Drews

14.09.2018

Veranstaltungstipps

Seit mehr als 50 Jahren im Musikgeschäft

Jürgen Drews geht auf "Es war alles am besten"-Tour. In Hof steigt ein neues Musikkneipen-Festival. » mehr

Alte Filzfabrik feiert Baustellen-Party mit drei Bands

13.09.2018

Hof

Alte Filzfabrik feiert Baustellen-Party mit drei Bands

Die Alte Filzfabrik in Hof hat sich zu einem Kultur- und Musikzentrum entwickelt. Das haben die beteiligten Ehrenamtlichen und ihre Gäste am Donnerstagabend mit einer Baustellen-Party gefeiert. » mehr

Schandmaul traten gleich zweimal beim elften Festival Mediaval auf und bescherten ihrem Publikum unvergessliche Abende. Foto: Christopher Michael

09.09.2018

Selb

Zehntausende zieht es auf eine Zeitreise ins Mittelalter

Im Jahr nach dem offiziellen Jubiläum bricht die elfte Auflage des Festivals Mediaval erneut alle Rekorde. Für das nächste Jahr planen die Organisatoren völlig Neues. » mehr

Wunstock bedeutet zwei Tage gute Laune. Im Zelt am Bürgermühlweiher feierten die Fans ausgelassen (links) zum Garage-Punk der Regensburger Band Kolossus Däächt (rechts).

09.09.2018

Wunsiedel

Zwei Tage heiter bis punkig

Die Aussichten sind gut: Mit der 26. Auflage kehrt das Wunstock-Festival an seinen Ursprung zurück. Am Bürgermühlweiher feiern Fans ausgelassen. » mehr

Interview: Peter Seidel, Wirt des Biergartens am Theresienstein

07.09.2018

Hof

"Wir können's halt"

Die Promenadenkonzerte am "Stein" gehen am Sonntag in die letzte Runde. Peter Seidel, der zusammen mit Klaus Schaller den Biergarten bewirtet, zieht Bilanz. » mehr

"Kommt, seid mit uns": Die Fans tun Subway to Sally den Gefallen und feiern am Donnerstag bis zur Erschöpfung.

07.09.2018

Selb

Gekürztes Märchen, grandiose Altmeister

Corvus Corax und Subway to Sally krönen den ersten Abend des Mittelalterspektakels auf dem Goldberg. Jubelstürme erntet auch die Band Elfenthal. » mehr

Gert Steinbäcker

06.09.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

S.T.S.-Sänger Gert Steinbäcker geht auf Solo-Tour und tritt am 29. September um 20 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg auf. S.T.S. ist eine der erfolgreichsten österreichischen Bands der ... » mehr

Die Jungs von "Dagger Threat" aus Hamburg sind Headliner am Freitag. Mit ihrer Mischung aus Hardcore und verschiedenen Metalgenres rocken sie den Festplatz am Burgermühlweiher. Foto: pr.

04.09.2018

Wunsiedel

In Wunsiedel geht der Punk ab

Zurück zum Ursprung geht das Wunstock-Festival am Wochenende. Nach sieben Jahren steht die Bühne wieder am Festplatz. Zehn Bands, alles echte Punker, lassen das Festzelt beben. » mehr

Chemnitz - Kraftclub

04.09.2018

Boulevard

65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos in Chemnitz haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Unter dem Motto «#wirsindmehr» spielen Kraftklub und andere ein Konzert. Es wird... » mehr

Konzert gegen Rechts

04.09.2018

Brennpunkte

65.000 bei Konzert gegen Rechts

Bands wie die Toten Hosen und Kraftklub lassen Chemnitz für einen Abend rassistische Aufmärsche vergessen. Es bleibt friedlich. Doch gelöst ist das Problem noch lange nicht. » mehr

Casper und Marteria

03.09.2018

Boulevard

65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos in Chemnitz haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Unter dem Motto «#wirsindmehr» spielen Kraftklub und andere ein Konzert. Es wird... » mehr

Knapp 500 Besucher zog das "Waldschrat-Bandtreffen" an. Die Band um Harry Tröger hat sich längst aufgelöst, aber einmal im Jahr trifft sie sich bei der Brückleiner Kerwa. Foto: Werner Reißaus

03.09.2018

Kulmbach

Waldschrat genießt immer noch Kultstatus

Eigentlich gibt es die Band seit knapp 15 Jahren nicht mehr. Doch einmal im Jahr trifft sie sich bei der Kerwa in Unterbrücklein - und die Fans füllen Jahr für Jahr das Festzelt. » mehr

Die "Fratres in Armis", Waffenbrüder, boten eine tolle Show, traten aber nur vor wenigen Zuschauern auf. Fotos: sim

02.09.2018

Selb

Mittelalterfans ziehen nicht recht mit

Eine Woche vor Selb macht das Festival Mediaval in Asch Station. Zum ersten Mal. Der Premiere fehlen die Besucher. » mehr

Anspruch schließt Unterhaltung nicht aus: Das "Michael-Wollny-Trio" gastiert bei den "Kulturwelten" in Helmbrechts.

31.08.2018

Kunst und Kultur

Viel Klang fürs Geld

Musik. Nicht als pure Musik. In den nächsten Wochen touren zahlreiche Bands des Prädikats "künstlerisch wertvoll" in der Region. Wir haben uns damit mal etwas näher befasst. » mehr

Bunt, laut, unvergesslich: So soll auch das "Festival Mediaval CZ" am Samstag und Sonntag, 1. und 2. September, in Asch werden.	Foto: Festival Mediaval/Lutz

30.08.2018

Selb

Mediaval überschreitet Grenzen

Selb ist noch nicht genug: In diesem Jahr feiert das Festival seine Premiere im tschechischen Asch. Einwohner der Porzellanstadt erhalten auch hier ermäßigte Tickets. » mehr

Interview: mit Stefan Eckardt, Vorsitzender der Burgfreunde Lichtenberg

30.08.2018

Naila

"Unser Burgfest ist auch etwas für junge Leute"

In acht Tagen ist es soweit: Zum Burgfest gehen Tausende in Lichtenberg auf Zeitreise. Die Burgfreunde haben einige neue Attraktionen, die Stefan Eckardt vorstellt. » mehr

Die Besucher des Festivals Mediaval gehören zu allen Altersgruppen und stammen aus verschiedenen Ländern und Regionen. Sie alle verbindet die Leidenschaft für das Mittelalter. Foto: Florian Miedl

29.08.2018

Selb

Das Beste aus zehn Jahren

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Zelte stehen zum Großteil. Bald geht es wieder rund auf dem Goldberg. Momentan herrscht noch die Ruhe vor dem Sturm. » mehr

Diese Bühne ist schon fast zur zweiten Heimat der Band Omnia geworden. Bereits zum elften Mal treten sie dieses Jahr auf dem Festival Mediaval in Selb auf. Foto: Herrmann, Festival-Mediaval

29.08.2018

Selb

Ein musikalisches Highlight nach dem anderen

Noch einmal kommen die größten Stars der vergangenen Jahre nach Selb. 2019 beginnt dann eine neue Ära auf dem Goldberg. » mehr

Die Ludwigschorgaster Blasmusik unterhält am Sonntag die Kirchweihgäste. Foto: Horst Wunner

27.08.2018

Kulmbach

Unterbrücklein feiert Kirchweih

Ab Freitag herrscht drei Tage lang Ausnahmezustand. Ein Höhepunkt ist wieder der Auftritt der Band "Waldschrat". » mehr

Mamma Mia: "Abba-Explosion" ließen es auf der Thiersteiner Burg krachen. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Foto: Gerd Pöhlmann

26.08.2018

Fichtelgebirge

Dancing Queen feiert auf der Burg

Es ist der Höhepunkt der Burgsommer-Saison: In Thierstein lässt die Band "Abba-Explosion" die Hits ihrer Vorbilder vom Stapel. » mehr

Feucht-fröhliche Stimmung im kühlen Nass der Eger: Beim "Umgeig'n" am Kirchweihmontag hatten die Burschen und Mädchen eine riesige Gaudi.

20.08.2018

Fichtelgebirge

Drei Tage Ausnahmezustand in Marktleuthen

Die traditionelle Schnittkirwa ist wieder ein wahrer Besuchermagnet: Mehrere Tausend Menschen genießen das Fest, den Kirchweihmarkt und natürlich das "Umgeig'n". » mehr

Die Band IL mit ihren weißen Masken zeigte auf eine besondere Weise, was sie ausmacht.

19.08.2018

Selb

Der Sound der Mondsichel

Auf dem Goldberg feiern rund 600 Gäste ein friedliches und grenzüberschreitendes Open Air. Auch zwei Band-Ausfälle tun der guten Stimmung keinen Abbruch. » mehr

Michael Böhm vor dem Galeriehaus, der Kultkneipe in Hof. Der Nachfolger des verstorbenen Werner Weinelt hat "Linie4" ins Leben gerufen.	Foto: Neumann

16.08.2018

Kunst und Kultur

Bald steigt die "Linie4"

Im September veranstalten vier Musikkneipen ein gemeinsames Festival. Ein Bus macht es den Gästen einfacher, die Kneipen auch mal zu wechseln. » mehr

Zwei Container nebeneinandergeschoben, die Trennwände entfernt und den Innenraum mit Schalldämmung und Inneneinrichtung ausgestattet - fertig ist der Probenraum für Bands. Der Verein Kulturzentrum Hof hat bislang elf Container gekauft, die er ausbauen und in einer alten Fabrikhalle aufstellen möchte.

16.08.2018

Hof

„Einen Container aufzubauen, dauert und ist schwierig“

Günstige Proberäume für Bands aus der Region und eine passende Location für Kulturveranstaltungen: Der Verein „Kulturzentrum Hof – alte Filzfabrik“ arbeitet hart, um dieses Ziel für die Saalestadt zu ... » mehr

Die Band Y? ist um Mitternacht als Headliner an der Reihe.	Foto: pr.

15.08.2018

Selb

Viel Musik unter der Mondsichel

Am Samstag lädt der Verein Selber Jungbrunnen wieder zum Open-Air-Konzert auf den Goldberg ein. Mit dabei sind fünf Bands aus Deutschland und Tschechien. » mehr

Der älteste Traktor beim Oldtimertreffen war dieser Deutz-Schlepper vom Baujahr 1941, den Werner Hacker (sitzend) aus Zettmeisel vor zwölf Jahren erworben und zusammen mit seinem Sohn Markus komplett restauriert hat. Mit auf dem Bild (von links) Bürgermeister Günther Hübner, Michaela Groeßhammer und BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger. Fotos: Werner Reißaus

14.08.2018

Kulmbach

Harsdorf feiert sich und seine Bürger

Drei Tage lange feierte die Gemeinde ihr Bürgerfest mit zahlreichen Gästen und bei bestem Wetter. Geboten war ein vielfältiges Programm. » mehr

Die fünf Musiker von "Mount Gammaray Burns" aus Thüringen stehen am Freitag auf der Bühne. Foto: pr.

14.08.2018

Fichtelgebirge

Zum Jubiläum darf es etwas mehr sein

Sieben Bands rocken die Burgruine Weißenstadt. Heavy-Metal- und Punk-Liebhaber dürfen sich auf zwei Konzerttage freuen. » mehr

Bereits seit Wochen bereiten "Die Hundlinge" um ihren Clan-Chef Michael Fuchs (Vierter von links) das Collis Clamat vor. Foto: Christian Schilling

06.08.2018

Fichtelgebirge

Der "Katherer" ruft zum Jubiläum

Zum zehnten Mal veranstalten "Die Hundlinge" das Collis Clamat auf dem Wunsiedler Hausberg. Dazu haben sie sich einige Neuerungen einfallen lassen. » mehr

Pol'and'Rock Festival 2018

02.08.2018

Kunst und Kultur

"Pol'and'Rock": Start für Polens größtes Open-Air-Festival

Mit einem Großaufgebot an Bands und bei sengender Hitze hat am Donnerstag Polens größtes Open-Air-Festival begonnen. » mehr

So sieht es aus, wenn der Weidersberg bebt: die Band Pro Pain während des 29. Sticky Fingers vor jubelnden Fans.	Foto: Marcel Kliemann

31.07.2018

Marktredwitz

17 Bands rocken den Weidersberg

Das 31. Sticky-Fingers- Festival verspricht eine heiße Sache zu werden. Drei Gruppen lassen die Veranstalter einfliegen. Aber auch mehrere Lokalmatadoren spielen. » mehr

Rock mit Einflüssen aus Classic Rock, Hardrock und Proto-Heavy-Metal: Troubled Horse aus dem Rockmusik-Mekka Örebro in Schweden spielten ein blitzsauberes, umjubeltes Set - wie so viele andere Bands an diesem Wochenende bei "Rock im Wald" auch. Foto: TL

31.07.2018

Kunst und Kultur

Rockmusik, neuester Stand

Von den Fans geliebt. Seit Monaten ausverkauft. Und weit über Bayern hinaus beachtet: "Rock im Wald" genießt einen Status wie nur wenige Festivals. Und doch ist's kein Selbstläufer. » mehr

Trotz gelegentlichen Regens gut besucht: Die Museumsnacht mit der Band Kickstarter in Draisendorf. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de .	Foto: von Dorn

30.07.2018

Rehau

Band durchrockt Museumsnacht

Am Motorrad-Museum in Draisendorf spielt die Band Kickstarter Klassiker in eigenen Versionen. Besucher kommen viele. » mehr

Da haben sie alle noch gelächelt: die bisherige Besetzung mit (von links) Roland Rischawy, Josef "Archie" Ullmann, Gerhard Stelzer, Günter Piffl, Jochen Bierl und Wolfgang Bierl.

27.07.2018

Kunst und Kultur

Schiefe Töne bei den "Fellows"

Drei Mitglieder der "Beat-Legende" gehen nach einem Streit über die Ausrichtung der Band. Die neue Besetzung steht schon fast fest. » mehr

Originell und liebevoll gestaltet sind die Covers der AdP-Records-Tonträger, so wie die LP "My November My" der Band "Nick & June" aus der Nürnberger Gegend.

27.07.2018

Kulmbach

AdP mischt in der Musikszene gut mit

Ein kleines Plattenlabel aus Kulmbach ist nicht nur in Franken bestens vernetzt. Produziert werden aber eher kleine Auflagen. » mehr

Klingende Schwerter: Beim Burgfest Lichtenberg stellen tapfere Recken der Stadt und auswärtiger Lagergruppen ihre Kampfeskunst unter Beweis.

25.07.2018

Naila

Rauschende Feste in den Sommerferien

Von wegen "In den großen Ferien ist daheim nichts los". Im Altlandkreis Naila gibt es den Sommer über attraktive Veranstaltungen. Man muss nur wissen, wann und wo. » mehr

Die Jazz-Combo "Schönbrunner Spielwiese" begeisterte das Publikum mit Jazz, Blues und Balladen. Foto: Stefan Schürmann

25.07.2018

Wunsiedel

Sehnsucht nach Meer und Nostalgie

Sie haben den Jazz im Blut: die "Schönbrunner Spielwiese". Doch die Band hat noch mehr drauf. Das beweisen die Musiker bei einem Konzert. » mehr

Auch wenn sie in Selbitz nicht proben darf, wird die Samba-Band Abandonados beim Umzug der Vereine am Sonntag mitlaufen.

19.07.2018

Naila

Probe-Verbot für Samba-Band in Selbitz

Vor dem Umzug der Vereine gibt es dicke Luft zwischen einer Combo und der Stadt. Eine Einigung ist nicht in Sicht. » mehr

Stilecht gekleidet mit einer ordentlichen Portion Rock 'n' Roll überzeugte die Band "Mistfinks" das Publikum des Open-Mic.	Foto: Tobias Bungart

18.07.2018

Kunst und Kultur

Rockabilly erobert das Publikum

Die "Mistfinks" siegen beim Open-Mic der Burg Thierstein. Damit sichern sie sich eine eigene Show beim Burgsommer 2019. » mehr

Ein Teil des Vorstandes der DAV-Sektion mit dem Hüttenwirtsehepaar Herbert (Zweiter von links) und Irmi Schneeberger (Zweite von rechts) vor der Greizer Hütte in den Zillertaler Alpen. Foto: pr.

16.07.2018

Marktredwitz

Jubiläum auf 2227 Metern Höhe

Seit 125 Jahren gibt es die Greizer Hütte. Der Festakt bietet Gelegenheit, auf die Geschichte des Hauses in den Zillertaler Alpen zu blicken. Gäste loben das Wirtsehepaar. » mehr

Samba - Umzug 2018

15.07.2018

Aus der Region

Samba-Festival lockt 200.000 Besucher nach Coburg

Der Samba-Umzug ist der Höhepunkt der dreitägigen Sause. Rund 3000 Sambistas hatten sich angekündigt. Als die letzten auf dem Schlossplatz ankommen, läuft das WM-Finale schon. Die Veranstalter blicken... » mehr

Marktredwitz

15.07.2018

Fichtelgebirge

Marktredwitz im Ausnahmezustand: Tausende feiern ein gigantisches Altstadtfest

Die Zahl der Feiernden könnte die der Einwohner übertroffen haben: Dieser Eindruck entstand beim Besuch des Rawetzer Altstadtfestes am Samstagabend. Im Markt, im Winkel, in der Lindenstraße und am Sta... » mehr

Sie wollen Leukämie-Kranken helfen (von links): Johannes Bauer, Sandra Schmelber, Karin Pöllath und Josef Söllner. Foto: pr.

13.07.2018

Marktredwitz

Ein paar Minuten, die Leben bedeuten können

Vier Ebnather stellen eine Typisierungsaktion auf die Beine. Sie wollen damit an Leukämie Erkrankten helfen und wachrütteln. » mehr

Heiße Sounds bei kühlen Temperaturen

13.07.2018

Hof

Heiße Sounds bei kühlen Temperaturen

Gleich fünf Bands waren am Donnerstag bei den trotz kühler Temperaturen sehr gut besuchten Innenhofkonzerten zu hören. » mehr

Die Fünftklässler besangen des Schülers liebste Jahreszeit: die Ferien.

12.07.2018

Naila

Gymnasiasten rocken die Aula

Ganz schön fetzig ging es zu beim Sommerkonzert des Nailaer Hochfranken-Gymnasiums. Bands, Chöre, Solisten und Instrumentalensembles begeisterten die Zuhörer. » mehr

Tausende Besucher erwartet die Stadt zum Rawetzer Altstadtfest am kommenden Samstag.

10.07.2018

Marktredwitz

Marktredwitz lockt mit buntem Partysommer

In der Stadt wird kräftig gefeiert. Das Altstadtfest und das Konzert der Band Sweet stehen an. Die Frankenpost verrät, wie es sicher und stylish durch die Veranstaltungen geht. » mehr

Rudolstadt Festival

09.07.2018

Kunst und Kultur

100.000 feiern beim Rudolstadt-Festival - 2019 wird's persisch

Folk, Ethno, Rock, Jazz, Punk - bei Rudolstadt-Festival haben alle Facetten musikalischer Ausdrucksformen ihre Daseinsberechtigung. Auch geografisch zeigte sich das Musik-Fest vielfältig. » mehr

Wiesenfest in Münchberg Münchberg

08.07.2018

Münchberg

2000 Teilnehmer beim Jubiläums-Festzug

Am Montag geht das Münchberger Wiesenfest zu Ende – nach dem „Tag der Jugend“ am Freitag, dem „Tag der Vereine“ am Samstag und dem „Tag der Familie“ am Sonntag. » mehr

Eine Gruppe junger Bürger will die Kerwa in Hegnabrunn am Leben erhalten. Die Idee zur ersten Hegnabrunner Zeltkerwa wurde vor einem Jahr bei der Geburtstagsfeier von Ralf Pistor (im Bild Zweiter von rechts) geboren. Foto: Werner Reißaus

08.07.2018

Kulmbach

Hegnabrunn feiert erstmals Zeltkerwa

Nach 34 Jahren ziehen wieder Ortsburschen und Ortsmadla durchs Dorf. Gefeiert wird am 14. Juli auf dem Festplatz. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".