MUSIKVEREINE

So setzt sich der Vorstand der Kreisbläserjugend Kulmbach der Nordbayerischen Bläserjugend nun zusammen. Hinten von links die neue Schriftführerin Annika Wiesel; als Kreisjugendleiter gewählt wurde Andreas Zeitler, der die Funktion bislang kommissarisch inne hatte; Geschäftsführer bleibt Jonas Schmaus; vorn von links Tina Kastner (Revision) und Claudia Goller (Beisitzerin).	Foto: Klaus Klaschka

15.01.2019

Kulmbach

Bläserjugend unter neuer Leitung

Andreas Zeitler vom Musikverein Ludwigschorgast ist jetzt offiziell Kreisjugendleiter. Sein neuer Vertreter, Moritz Pöhlmann, stammt aus dem selben Verein. » mehr

So setzt sich die Vorstandschaft der Bläserjugend des Kreisverbands Kulmbach im Nordbayerischen Musikbund nun zusammen. Hinten von links die neue Schriftführerin Annika Wiesel; als Kreisjugendleiter gewählt wurde Andreas Zeitler, der die Funktion bislang kommissarisch innehatte; Geschäftsführer bleibt Jonas Schmaus; vorn von links Tina Kastner (Revision) und Claudia Goller (Beisitz). Foto: Klaus Klaschka

14.01.2019

Kulmbach

Bläserjugend unter neuer Leitung

Andreas Zeitler vom Musikverein Ludwigschorgast ist jetzt offiziell Kreisjugendleiter. Sein neuer Vertreter, Moritz Pöhlmann, stammt aus dem selben Verein. » mehr

Das Orchester des Musikvereins Marktleugast unter der Leitung von Peter Weiß lief wieder zur Höchstform auf.

27.12.2018

Kulmbach

Melodien zum Träumen

Der Musikverein Marktleugast setzt bei seinem 25. Weihnachtskonzert einen Glanzpunkt nach dem anderen. Das Orchester und auch die einzelnen Ensembles sind brillant. » mehr

Nur bei dem großen Konzertwerk "Schloss Orth" von Fritz Neuböck wird das gesamte sinfonische Orchester des Musikvereins Marktleugast am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Basilika zu hören sein. Ansonsten werden sich die verschiedenen Ensembles der einzelnen Register in Szene setzen. Foto: Werner Reißaus

20.12.2018

Kulmbach

Musiker in einer Doppelrolle

Das Weihnachtskonzert des Musikvereins Marktleugast hat diesmal Besonderes zu bieten: In einem Stück werden die Blechbläser zu Sängern. » mehr

Ernsthaft und diszipliniert: der Kinderchor des Musikvereins, im Bild zusammen mit den "Blue Sisters".

19.12.2018

Kulmbach

Klänge voller Inspiration

Ein Hörgenuss erster Güte ist der "Adventszauber" des Musikvereins Stadtsteinach in der Kirche St. Michael gewesen. Die Akteure setzten überraschende Akzente. » mehr

Mit Klangdisziplin bestritt der Musikverein Marktleugast das Abschlusskonzert zu den 700-Jahre-Feierlichkeiten der Marktgemeinde Grafengehaig am Sonntag in der Heilig-Geist-Kirche.	Fotos: Klaus Klaschka

10.12.2018

Kulmbach

Erhabene Klänge als Schlussakkord

Der Musikverein Marktleugast und der Männergesangverein "Concordia" bestreiten ein festliches Konzert. Es ist das Finale zum Jubiläum "700 Jahre Markt Grafengehaig". » mehr

Bei der elften Moonlight Serenade begeisterte die Old Beertown Jazzband diesen Juni auf dem Areal des Mönchshofs. Fotos: Rainer Unger

30.11.2018

Kulmbach

Moonlight Serenade, die zwölfte

Die Old Beertown Jazzband und ihre Musikerfreunde aus Dresden geben sich erneut die Ehre. Das Konzert findet wieder im Mönchshof statt. » mehr

Für Elise" von Ludwig van Beethoven spielte beim "Tag der Hausmusik" der Städtischen Musikschule. Ilvy Eber am Klavier. Im Hintergrund Mutter Andrea Eber. Foto: Rainer Unger

28.11.2018

Kulmbach

Früh übt sich - kleine Musiker sind große Talente

Beim "Tag der Hausmusik" an der Kulmbacher Musikschule präsentieren sich die Schüler schon richtig professionell. Und die Eltern sind stolz auf ihren Nachwuchs. » mehr

Den WGK-Kulturpreis überreichte Vorsitzender Ralf Hartnack an den Leiter der Städtischen Musikschule, Harald Streit. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsabgeordneten Rainer Ludwig, den Kulmbacher Ehrenbürger Hans Albert Ruckdeschel mit Ehefrau Margit, Landrat Klaus Peter Söllner, den zuständigen Verwaltungsrat für die Musikschule, dritten Bürgermeister Frank Wilzok, Dr. Ralf Hartnack, Harald Streit und Oberbürgermeister Henry Schramm. Foto: Rainer Unger

26.11.2018

Kulmbach

Talentschmiede und Schule fürs Leben

Die WGK zeichnet die Städtische Musikschule mit ihrem Kulturpreis aus. » mehr

Mit viel Applaus wurden die jungen Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters in der Christuskirche verabschiedet. Foto: Werner Reißaus

09.11.2018

Kulmbach

Tradition und Moderne gehen Hand in Hand

Das Jugendblasorchester des Musikvereins Untersteinach ist einmal im Jahr in der Christuskirche zu Gast. Die Musiker präsentieren ihr Können immer wieder gern dem heimischen Publikum. » mehr

08.11.2018

Kulmbach

Eine junge Trachtenkapelle

25 Jahre alt sind die Musiker der "Original fränkischen Trachtenkapelle Stadtsteinach". Der Musikverein zieht für das vergangene Jahr positiv Bilanz. » mehr

Mit dem "Abend am Meer" überzeugte der Musikverein Thurnau das Publikum in der Turnhalle der Grundschule. Foto: Werner Reißaus

29.10.2018

Kulmbach

Musikverein begeistert seine Zuhörer

Unter dem Motto "Ein Abend am Meer" boten die 60 Thurnauer Musiker ein Konzert mit großer Bandbreite. Der Spagat zwischen Sinfonischem und Unterhaltungsmusik gelang. » mehr

Die beiden Bürgermeister Gyöngyi P. Revay und Adam Brandhuber (Mitte) zeichneten Michael Laaber in Würdigung seiner Verdienste um die Partnerschaft mit der Pilisszentivaner Ehrenmedaille aus.

26.10.2018

Kulmbach

Seit drei Jahrzehnten enge Freunde

Drei Tage lang haben die Gemeinde Marktleugast und Pilisszentivan das 30-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft gefeiert. Die Beziehungen sollen weiter vertieft werden. » mehr

Bei seinem Jahreskonzert präsentierte der Musikverein Kulmbach/ Weiher ein amüsantes und abwechslungsreiches Programm. Foto: Rainer Unger

22.10.2018

Kulmbach

"König der Löwen" und Gablonzer Perlen

Der Musikverein Weiher beeindruckt beim Jahreskonzert. Das gilt für den Nachwuchs ebenso wie für die Großen. » mehr

Alfred Föhn führte durch das Programm.

08.10.2018

Kulmbach

Trubel auf der "Oiden Wiesn"

Für Marktleugasts Musiker ist ein Traum in Erfüllung gegangen. Sie haben beim Oktoberfest gespielt. Ihr Publikum stürmte regelrecht die Tanzfläche. » mehr

Das Wetter passte, und so nutzten viele Kulmbacher den Tag der Deutschen Einheit für einen Besuch auf dem Grünzugfest. Foto: Rainer Unger

04.10.2018

Kulmbach

Kulmbacher vergnügen sich beim Grünzugfest

Kulmbach - Bereits zum zehnten Mal fand dieses Jahr am Tag der Deutschen Einheit das Grünzugfest statt. An einem herrlichen Spätsommertag nutzten zahlreiche Besucher die Möglichkeit, sich auf dem Gelä... » mehr

Mit einem Jubiläumskonzert am Samstag feiert "Singaweng" sein zehnjähriges Bestehen. Das Konzert mit dem Oberpfälzer Liedermacher Hubert Treml im Festsaal des Schlosses Fockenfeld beginnt um 20 Uhr bei freiem Eintritt. Geleitet wird der Chor seit der Gründung von Sieglinde Kusche-Konrad (Neunte von rechts). Foto: jr

27.09.2018

Marktredwitz

"Singaweng" feiert Zehnjähriges

Der Konnersreuther Chor lädt zum Jubiläumskonzert am Samstag in den Fockenfelder Festsaal ein. Hubert Treml unterstützt die Gruppe musikalisch. » mehr

Die "Egerländer Rebellen" sorgten mit Titeln wie "Ein neuer Tag" und "Wir sind Kinder von der Eger" am Samstagabend für hervorragende Stimmung im Festzelt.

18.09.2018

Kulmbach

Bläsersound aus über 200 Instrumenten

Der Festzug und der Gemeinschaftschor waren am Sonntag die Höhepunkte des Festes "50 Jahre Musikverein Kupferberg". Am Samstag waren 500 Fans der Einladung zum Konzertabend gefolgt. » mehr

Seit Anfang an ist Ehrenmitglied Franz Rucker beim Verein der Musikfreunde dabei und hat sich in außerordentlicher Weise um ihn verdient gemacht. Vorsitzender Patrick Rosa überreichte Franz Rucker als Zeichen des Dankes ein Bild der Stadtkapelle. Foto: Klaus-Peter Wulf

16.09.2018

Kulmbach

Brückenbauer im Zeichen der Musik

Der Verein der Musikfreunde Kupferberg hat sein 50. Jubiläum gefeiert. Waldemar Hebda ist jetzt Ehrenvorsitzender. » mehr

Die neuen Regenten (von links): Jugendkönig Alexander Ultsch, Hauptkönig Heiko Hain und Stadtkönig Franz Ott. Fotos: privat

06.09.2018

Kulmbach

Stadtsteinach krönt neue Regenten

Tradition - so heißt es - ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Weitertragen des Feuers. In diesem Selbstverständnis sieht sich die Königlich Privilegierte Schützengesellschaft Stadtsteinach. » mehr

Straßenfest in Marktleugast

26.08.2018

Kulmbach

Marktleugast in bester Feierlaune

In Feierlaune zeigten sich am Wochenende die Marktleugaster: Zum 31. Mal fand das große Straßenfest statt. » mehr

Nach dem Festgottesdienst marschiert der Festzug von der Kirche zum Marktplatz. Foto: Dieter Hübner

21.08.2018

Kulmbach

Trebgast feiert ab Donnerstag Kirchweih

Stolz thront die Johanneskirche hoch über dem Trebgast- und Weißmaintal und grüßt nicht nur die Kirchweihgäste des Ortes schon von Weitem. » mehr

Auf allen Instrumenten ideal besetzt: das Hauptorchester des Musikvereins Thurnau beim 18. Schlosskonzert. Foto: hw

31.07.2018

Kulmbach

Zum 18. Schlosskonzert in Bestform

Das Hauptorchester des Musikvereins Thurnau macht seinem Ruf als Kulturpreisträger alle Ehre. Und das Jugendorchester besticht durch Reife. » mehr

Maximilian Haueis

24.07.2018

Kulmbach

Stadtsteinach will attraktiver werden

Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept ist auf den Weg gebracht. Bis zum Jahresende soll es vorliegen. » mehr

"Unbeschreiblich schön" lautet die Meinung der Besucher zu der großartigen Aufführung von "Orpheus und Eurydike" der Chöre und Instrumentalgruppen des Musikvereins Helmbrechts im Rahmen von "Musik an einem Sommerabend". Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de Foto: Engel

23.07.2018

Münchberg

Zum "Leipolds Nickl" schunkeln die Besucher

Helmbrechts - Drei Jahre haben die Chöre und Instrumentalgruppen des Musikvereins Helmbrechts der Evangelisch-Lutherischen-Kirchengemeinde » mehr

Angeführt wird auch der diesjährige Festumzug vom Fahnenträger sowie dem lebenden Wahrzeichen der Stadt, dem "Wilden Mann" alias Axel Rauh. Die Festumzüge stehen in diesem Jahr unter dem Motto "200 Jahre Stadtrecht und 675 Jahre 1. urkundliche Erwähnung". Foto (Archiv): Hüttner

12.07.2018

Naila

Umzüge, Musik und Wettspiele

Drei Tage steht die Stadt Naila ganz im Zeichen des Heimat- und Wiesenfestes. Auftakt ist am Samstag mit dem Bieranstich. » mehr

Machte mächtig was her: die Arzberger Stadtwache.

10.07.2018

Arzberg

Jubiläum beflügelt die Arzberger

Nach den vielen Mühen zur großen 750-Jahr-Feier ziehen Veranstalter und Gäste eine sehr positive Bilanz. Alles lief wie am Schnürchen. » mehr

Mit Blumenkränzen und -bögen zogen die Buben und Mädchen durch die Gassen des Marktes.

05.07.2018

Kulmbach

Das große Fest der Thurnauer Kinder

180 Buben und Mädchen ziehen zum Andenken an Papst Gregor, den Papst der Kinder, durch den Ort. Auf dem Schützenhausplatz herrscht danach ein buntes Treiben. » mehr

Der Autoscooter ist nach wie vor bei den Kids beliebt. Da gab es auch schon mal einen absichtlichen Crash.

01.07.2018

Hof

Stimmung in Schauenstein

Die Vereine der Stadt präsentieren sich bei schönstem Wetter. Und auch abends geht es ausgelassen zu: Die Gäste tanzen auf den Tischen. » mehr

Sie freuen sich über ihre selbstgebastelten Blumen (von links) Marie Heinlein, Noah Rudloff, Amelie Schirmer, Fabian Pavlovic und Klara Stiegel.

01.07.2018

Kulmbach

Farbenfrohe Reise um die halbe Welt

Bei Kaiserwetter haben die Burghaiger Kinder ihr Wiesenfest gefeiert. Mit Liedern und Tänzen erfreuten sie ihr begeistertes Publikum. » mehr

Unter dem Motto "Kunst und Kinder" steht das Schönwalder Wiesenfest am kommenden Wochenende. Und sicherlich wird man in den Festzügen wieder viele stolze Mädchen und Jungen sehen können. Archivfoto: Silke Meier

22.06.2018

Selb

Die Kinder bereitet sich auf das Wiesenfest vor

Schönwald feiert vom 30. Juni bis 2. Juli sein traditionelles Heimatfest. In diesem Jahr sind wieder die Schule und die Kindergärten an der Reihe. » mehr

Im Biergarten stellten sich die Akteure des diesjährigen Wiesenfestes zum Gruppenfoto auf. Sie genehmigten sich als Einstimmung auch schon einmal ein süffiges Bier. Es sind (von links) TVM-Vorsitzender Stefan Hübner, Wiesenfestorganisator Markus Hertrich, die Stadträte Ernst Kielmann, Dr. Artur Materny, Heinz-Günter Krakrügge, Rainer Ott, Ilona Bauer-Roth, Uwe Döbereiner, Kulmbacher-Brauerei, dritter Bürgermeister Thomas Schnurrer, Bürgermeister Christian Zuber, Thorsten Müller, Kulmbacher-Brauerei, stellvertretender Bürgermeister Max Petzold, sowie die Stadträte Irmgard Aust, Stephan Fichtner, Reiner Schneider, Peter Fleischmann, Karsten Broderdörp und der Poppenreuther Schulleiter André Ott.	Foto: Privat

12.06.2018

Münchberg

Das Wiesenfest kann kommen

Stadt und TV Münchberg stimmen sich ein. Einige spektakuläre Fahrgeschäfte warten auf die Adrenalin-Junkies. Und: Das Bier wird dieses Jahr um 20 Cent teurer. » mehr

Wiesenfest in Schwarzenbach am Wald

10.06.2018

Naila

Schwarzenbach feiert sein Wiesenfest

Die Riesen-Party punktet mit ihrem vielfältigen Programm: Da gibt es die Oldtimerschau und einen Flohmarkt - und gute Musik bei bester Stimmung sowieso. » mehr

Beim ungarischen "Csardas" überzeugte Roland Jonak am ylophon.

04.06.2018

Kulmbach

Klangkörper der Spitzenklasse

Das Sinfonische Orchester Marktleugast begeistert bei einem Konzert auf der Naturbühne Trebgast die Besucher vollends: zwei Stunden Blasmusik vom Allerfeinsten. » mehr

Statt wie früher am Montag startet der Umzug der Schüler und der Kita-Gruppen in diesem Jahr bereits am Freitag.	Archivfoto: Hermann Fraas

23.05.2018

Hof

Kinder eröffnen erstmals das Wiesenfest

Der Wiesenfestmontag entfällt in Schauenstein. Dafür haben die Jüngsten ihren großen Auftritt drei Tage früher als sonst. Es gibt triftige Gründe für das geänderte Festprogramm. » mehr

Statt wie früher am Montag startet der Umzug der Schüler und der Kita-Gruppen in diesem Jahr bereits am Freitag.	Archivfoto: Hermann Fraas

17.05.2018

Naila

Kinder eröffnen erstmals das Wiesenfest

Der Wiesenfestmontag entfällt in Schauenstein. Dafür haben die Jüngsten ihren großen Auftritt drei Tage früher als sonst. Es gibt triftige Gründe für das geänderte Festprogramm. » mehr

16.05.2018

Naila

Schauenstein sucht Helfer für das Wiesenfest

Beim diesjährigen Wiesenfest der Stadt Schauenstein wird es einige Änderungen geben. » mehr

Tizian Streit fühlt sich im Musikverein Ludwigschorgast wohl.

08.05.2018

Kulmbach

Schnuppertag beim Musikverein

In Ludwigschorgast soll es wieder eine Bläserklasse geben. Am Samstag können Kinder Instrumente ausprobieren. » mehr

Norbert Hofmann erklärt die Querflöte, eines der ältesten Musikinstrumente.

06.05.2018

Rehau

Reise in die Welt der Musik

Der Stadtspaziergang des Jahres führt zum Musikverein Rehau. Die Teilnehmer lassen sich die Instrumente des Orchesters erklären. » mehr

Er ist ein richtiges Musik-Talent. Ob klassische Musik oder Big-Band-Sound: Julian Heinz aus Unterzaubach ist an vielen musikalischen Projekten beteiligt. Mit seiner Posaune fährt der 13-Jährige am 21. Mai zum Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" nach Lübeck.	Foto: Manfred Biedefeld

04.05.2018

Kulmbach

Auf dem Weg zu einer Musik-Karriere

Julian Heinz aus Unterzaubach fährt zum Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Der 13-jährige Schüler ist an vielen Musikprojekten im Landkreis beteiligt und hat noch viel vor. » mehr

Das 55 Musiker starke symphonische Blasorchester des Musikvereins Marktleugast brillierte beim Josefskonzert 2018. Fotos: Helmut Engel

25.03.2018

Kulmbach

Brillante Musiker und ein Brummbär

Das symphonische Blasorchester Marktleugast entlockt dem Publikum beim Josefskonzert Beifallsstürme. Auch das Jugendorchester spielt sich in die Herzen der Zuhörer. » mehr

Der Kulturpreis 2018 des Landkreises Kulmbach ging an den Kulmbacher Literaturverein und den Thurnauer Musikverein. Unser Bild zeigt (von links) Andrea Senf, Sandra Scholz, Klaus Köstner, Brigitte Binder (Literaturverein), Christina Flauder (stellvertretende Landrätin), Karin Minet (Vorsitzende Literaturverein), Martin Bernreuther (Bürgermeister Thurnau), Klaus Peter Söllner (Landrat Kulmbach), und Iris Müller, Martin Koslowsky, Walter Hofmann und Heimo Bierwirth (Musikverein). Foto: Andreas Harbach

16.03.2018

Kulmbach

Zwei herausragende Kulturträger

Der Musikverein Thurnau und der Literaturverein Kulmbach haben den Kulturpreis des Landkreises bekommen. Beide haben sich außergewöhnliche Verdienste erworben. » mehr

Der Nachwuchs des Musikvereins Burghaig bereitet sich auf das Frühlingskonzert am Samstag vor.	Foto: Manfred Biedefeld

16.03.2018

Kulmbach

Ministars vor großem Auftritt

Die Bläserklasse ist der Stolz des Musikvereins Burghaig: 21 Kinder bilden ein komplettes Orchester. Jetzt proben die Kids für das Frühlingskonzert. » mehr

Die Schlagwerker bei der Probe. Im Bild (von links) Roland Jonak, Raimund Schramm, Niklas Kolb und Jonas Schergun. Fotos: Werner Reißaus

12.03.2018

Kulmbach

Letzter Schliff für das Josefs-Konzert

20 Stunden lang haben die Marktleugaster Musiker intensiv geprobt. Dirigent Peter Weiß verspricht ein "Kracher-Konzert". » mehr

Die Stadtkapelle Kupferberg um Dirigent Valerij Efremov sorgte für die richtigen Töne.

12.03.2018

Kulmbach

Konkurrenz für die starken Männer-Arme

Beim Starkbierfest in Kupferberg hat das Publikum nicht nur viel zu lachen. Das Maßkrug-Stemmen sorgt für Stimmung - und einen Favoritensieg. » mehr

17.02.2018

Kulmbach

Kupferberg bekommt Ampel für Fußgänger

15 Jahre lang hat der Stadtrat dafür gekämpft. Jetzt können die Kupferberger bald sicherer die Bundesstraße überqueren. » mehr

Eine Mehrzweckhalle oder ein Konzertsaal für Rehau? Der Musikverein wünscht sich einen Saal mit guter Akustik und genügend Platz, wie etwa auf diesem Symbolbild. Bürgermeister Abraham sieht keinen akuten Bedarf, auch wenn die Rehauer Spielorte in die Jahre gekommen sind. Foto: picture-alliance/dpa

09.01.2018

Rehau

Wo spielt die Musik?

Braucht Rehau eine neue Halle für Konzerte? Im Musikverein sieht man den Bedarf. Bürgermeister Michael Abraham widerspricht jedoch. » mehr

Ab sofort beginnen beim Musikverein Marktleugast die Vorbereitungen auf das Josefskonzert. Foto: Helmut Engel

08.01.2018

Kulmbach

Musikalische Botschafter der Gemeinde

Ein strammes Programm wartet auf die Musiker aus Marktleugast. Zunächst steht eine intensive Probenarbeit für das Josefskonzert im März an. » mehr

Der Musikverein Mainleus unter der Leitung von Anneliese Kastner umrahmte die Festsitzung musikalisch.

04.01.2018

Kulmbach

Der Markt Mainleus sagt Danke

Ein Junger und einer, der seit Jahrzehnten ehrenamtlich im Einsatz ist, erhalten eine verdiente Ehrung. Beiden haben die Bürger von Mainleus viel zu verdanken. » mehr

Ein ganz besonderes Musikerlebnis präsentierten die Patersberger Alphornbläser.

28.12.2017

Kulmbach

Ein bombastischer Abend in der Basilika

Der Musikverein Marktleugast setzt mit seinem Weihnachtskonzert in Marienweiher einen Glanzpunkt. Am Pult wechseln sich dabei gleich drei Dirigenten ab. » mehr

Die Instrumentalschüler des Musikvereins Stadtsteinach werden regelmäßig mit dem Vororchester an Auftritte vor Publikum herangeführt.	Fotos: Klaus Klaschka

19.12.2017

Kulmbach

Traurige und schöne Momente

Der Musikverein Stadtsteinach begeistert mit dem achten Adventszauber das Publikum. Das Konzert gab's im Doppelpack. » mehr

Der Musikverein musizierte gewohnt hervorragend und stimmte auf die Festtage ein. Foto: Metzner

14.12.2017

Rehau

Mit diesen Klängen kann Weihnachten kommen

Rehau - Der Musikverein Rehau, bestehend aus dem Jugendblasorchester und der Stadtkapelle, hatte zu seinem großen Adventskonzert in das Rehauer Schützenhaus eingeladen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".