MUSIZIEREN

Trompeten-Streit

26.10.2018

Bauen & Wohnen

Trompete im Reihenhaus - Musik darf Nachbarn auch mal stören

Das Reihenhaus ist alt, die Schallisolierung nicht optimal. Wenn hier jemand Trompete spielt, kann das den Nachbarn ordentlich nerven. Nach jahrelangem Rechtsstreit haben jetzt die höchsten Zivilricht... » mehr

Trompete

26.10.2018

Brennpunkte

BGH: Gericht darf Trompetenspiel nicht zu stark einschränken

Der eine liebt es, dem anderen geht es gehörig auf die Nerven. Laute Hausmusik hat schon manche Nachbarn vor Gericht gebracht. Im Streit um Trompetenspiel im Reihenhaus hat der BGH jetzt klar gemacht:... » mehr

Ein feines Konzert gab der Posaunenchor am Kirchweihsonntag zugunsten der Renovierung der Pressecker Dreifaltigkeitskirche, deren einmalige Deckenbemalung gesichert werden muss.	Foto: Klaus Klaschka

17.10.2018

Kulmbach

Posaunenchor glänzt mit Filmmusik und Kerwaliedla

Der Pressecker Posaunenchor hat mit seinem Konzert bewiesen, dass es für Wohlklänge nicht immer eine große Besetzung braucht. Er musiziert für die Kirchenrenovierung. » mehr

Der tschechische Oboist Jan Adamus aus Prag vor seinem Orchester im Rosenthal-Theater: Endlose Tongirlanden dank "Zirkularatmung".	Foto: Florian Miedl

12.10.2018

Kunst und Kultur

Den Atem ruhig mal kreisen lassen

Er will nur spielen: Der renommierte tschechische Oboist Jan Adamus bringt sein Orchester nach Selb. Das Publikum erfreut er mit klassischer Unterhaltungsmusik. » mehr

Der Hofer Landfrauenchor hat die Jury der Frankenpost -Aktion "Hochfranken singt" überzeugt. "Zu besonderen Anlässen und dort, wo es angemessen ist, tritt der Hofer Landfrauenchor in der erneuerten vogtländischen Tracht auf", erklärt Chorleiter Helmut Lottes.	Foto: privat

16.08.2018

Hochfranken singt

Hofer Landfrauenchor

Singende Botschafterinnen der Region » mehr

Seit Anfang an ist Ehrenmitglied Franz Rucker beim Verein der Musikfreunde dabei und hat sich in außerordentlicher Weise um ihn verdient gemacht. Vorsitzender Patrick Rosa überreichte Franz Rucker als Zeichen des Dankes ein Bild der Stadtkapelle. Foto: Klaus-Peter Wulf

16.09.2018

Kulmbach

Brückenbauer im Zeichen der Musik

Der Verein der Musikfreunde Kupferberg hat sein 50. Jubiläum gefeiert. Waldemar Hebda ist jetzt Ehrenvorsitzender. » mehr

Kooperation von Orchestern in Boston und Leipzig

10.09.2018

Kunst und Kultur

Gewandhausorchester Leipzig und Staatskapelle Dresden spielen gegen Fremdenfeindlichkeit

Die beiden großen sächsischen Orchester sehen "die zunehmende Intoleranz und Aggression gegenüber anders aussehenden und anders denken Menschen mit großer Sorge." Und musizieren für ein Umdenken. » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

06.09.2018

Familie

Medien dominieren die Freizeit

Heute schon mit den Nachbarn geplaudert? Oder am Wochenende Oma und Opa besucht? Nach dem neuen Freizeit-Monitor haben die Bundesbürger weniger Zeit für sich und andere - und machen sich dafür jede Me... » mehr

Bernd Stelter

07.09.2018

Veranstaltungstipps

Der singende Comedian

Mit Orchester musiziert Bernd Stelter in Zwickau. Und Gruberich bringt Weltmusik auf die Bühne. » mehr

Urban Priol

25.08.2018

Veranstaltungstipps

In Kürze

Das Oberfränkische Volksmusikfest findet am 9. September von 13.30 Uhr bis 18 Uhr auf dem Marktplatz in Pottenstein statt. Zum 31. Mal treffen sich Volksmusikgruppen aus ganz Oberfranken, um gemeinsam... » mehr

Immer wieder haben Gabriele Jahn und das Verwaltungsteam der Musikschule der Hofer Symphoniker FSJ'lerin Katharina Flat helfend über die Schulter geschaut - aber auch umgekehrt haben sie von den frischen Ideen der 19-Jährigen profitiert. Foto: Wild

23.08.2018

Hof

Kultur - ganz freiwillig

Katharina Flat absolviert ihr FSJ bei der Musikschule der Hofer Symphoniker. Für sie ist das viel mehr als ein Hineinschnuppern. » mehr

Im Rock genauso zu Hause wie in der Klassik: Ewa Margareta Cyran, Gitarren-Dozentin an der Musikschule der Hofer Symphoniker.	Foto: Wild

10.08.2018

Kunst und Kultur

Die vielseitige Künstlerin

Rock und Klassik - das schließt sich für Ewa Cyran keineswegs aus. Die Gitarren-Dozentin bringt sogar in beiden Bereichen immer wieder erfolgreiche Nachwuchstalente hervor. » mehr

Perfektes Zusammenspiel: die Bläserklasse

20.07.2018

Marktredwitz

Hörgenuss mit Sommernachtsparty

Die Musikschule begeistert mit tollen Solisten und hervorragenden Ensembles. Zum 66. Geburtstag der Schule gibt es ein volles Haus und viel Applaus. » mehr

Über die Einladung zum internationalen Musikfestival nach Yeoncheon freuen sich (von links) Alan Korck vom Atrium-Quintett, Symphoniker-Intendantin Ingrid Schrader und Landrat Dr. Oliver Bär. Foto: Wild

09.07.2018

Kunst und Kultur

Musizieren im geteilten Land

Ende August folgt das Atrium-Quintett der Hofer Symphoniker einer Einladung nach Südkorea. Die Musiker nehmen an einem Festival teil. » mehr

"Pfau mal, wie der aussieht": Die Soul-City-Dancers bezauberten in der Hofer Freiheitshalle das Publikum mit ihrem spritzigen Tanz - und mit den überaus phantasievollen Kostümen. Fotos: Thomas Neumann.

08.07.2018

Hof

Musik und Tanz in erstaunlicher Perfektion

Gut 300 begeisterte Zuschauer haben am Sonntag die zweite Hofer Junior-Champions-Gala besucht. 70 preisgekrönte Talente beeindruckten mit ihrem Können. » mehr

Naturerlebnistage am Goldberg in Selb Selb

24.06.2018

Selb

Die Reise zu den Freundschaftswochen beginnt

Die Naturerlebnistage sollen die Wartezeit bis 2023 verkürzen. Kurzweil ist bei diesem Auftakt jedenfalls Programm. » mehr

Er hat ein großes Ziel erreicht: Julian Heinz (mit Posaune) bekam einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb "jugend musiziert" in Lübeck zuerkannt. Jetzt gratulierten die Lehrkräfte des Markgraf-Georg-Friedrich Gymnasiums dem Schüler zu seinem Erfolg. Unser Bild zeigt ferner (von links) Klavierlehrerin Gudrun Treutlein und ihre Schülerin Anna Günther, die Julian beim Wettbewerb am Klavier begleitet hat, sowie (hinten von rechts) Julians Posaunenlehrer Klaus Hammer, MGF-Fachschaft-Betreuer Hubertus Baumann und Schulleiter Horst Pfadenhauer.	Foto: Klaus Klaschka

05.06.2018

Kulmbach

Julian Heinz ist Bundessieger

Der 13-jährige Schüler hat beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Lübeck die Höchstpunktzahl erreicht. Jetzt peilt der Posaunist das Landesjugendorchester an. » mehr

Ana Alcaide

02.06.2018

Veranstaltungstipps

Legenden und Balladen aus der Heimat

Ana Alcaide singt in Thierstein von mystischen Gestalten und verträumten Geschichten. Und Radio Europa musiziert in Naila. » mehr

Zum Abschluss des schwungvollen Abends vereinten sich die Städtische Jugendkapelle und die Dorfmusik Rugendorf unter der Leitung von Volker Pöhlmann zu einem großen Orchester. Foto: Klaus-Peter Wulf

06.05.2018

Kulmbach

Blasmusik im Doppelpack

Die Städtische Jugendkapelle Kulmbach und die Dorfmusik Rugendorf musizieren gemeinsam in Zettlitz. Ohne Zugaben kamen die beiden Kapellen nicht von der Bühne. » mehr

Mit einer Mischung aus weltlichen und spirituellen Liedern begeisterte "D.I.E.B.A.N.D" in der "Alten Spinnerei". Das Foto zeigt (von links) Gitarrist Stefan Lehner. Keyboarder Christian Hanf, Sängerin Katrin Hendrich, Gitarrist Stefan Ludwig und Gitarrist Stefan Niemann. Foto: Stephan Stöckel

06.05.2018

Kulmbach

Klänge, die die Seele berühren

"D.I.E.B.A.N.D" begeistert bei einem Auftritt in der "Alten Spinnerei". Das Publikum kann sich nur schwer verabschieden. » mehr

Blumen für das Kulmbacher Kammerorchester überreichte an Dirigent Thomas Grünke (am Pult) der Leiter der Kulmbacher Musikschule, Harald Streit (links davon).	Foto: Klaus Klaschka

30.04.2018

Kulmbach

Laien musizieren wie echte Profis

Wiener Klassik gerät zum Hörgenuss: Das Kulmbacher Kammerorchester lässt beim Konzert zu seinem 40-jährigen Bestehen in der Dr.-Stammberger-Halle erneut aufhorchen. » mehr

Bei Konzerten wie hier im Festsaal der Freiheitshalle blühen die jungen Bläser des Schiller-Gymnasiums richtig auf.	Fotos: Gymnasium

17.04.2018

Hof

Schiller bietet Bläsern Freiheit

In 15 Jahren ist das Bläserprogramm des Schiller-Gymnasiums zum Erfolgsprojekt avanciert. Ein Schüler berichtet von seinen Erfahrungen. » mehr

Gelegenheit, die Fichtelbläser live zu hören, gibt es beim Frühlingskonzert der Wunsiedler Musikschule am Sonntag, 22. April, um 17 Uhr in der Fichtelgebirgshalle.	Foto: Johanne Arzberger

17.04.2018

Fichtelgebirge

So klingt ein "cooler" Klangkörper

Die Fichtelbläser sind keineswegs eine Rentnerband. Mittlerweile musiziert das Ensemble generationenübergreifend. Die Musiker freuen sich über Zuwachs. » mehr

Sie freuen sich auf den musikalischen Hochgenuss im Rosenthal-Theater, der auch noch einen guten Zweck erfüllt (von links): Hans-Peter Goritzka, Kulturamtsleiter der Stadt Selb, Christian Preisenhammer, Präsident des Lions-Clubs Marktredwitz-Fichtelgebirge, Tina Weiser, Kindersportschule Kiss Hochfranken und Michael Göbel, zweiter Vorsitzender des Lions-Clubs Marktredwitz-Fichtelgebirge. Foto: Silke Meier

15.04.2018

Fichtelgebirge

Polizisten musizieren für guten Zweck

Das Polizeiorchester Bayern kommt für ein Benefizkonzert ins Rosenthal-Theater nach Selb. Der Erlös kommt der Kindersportschule Hochfranken zugute. » mehr

Schaluppke

11.04.2018

Veranstaltungstipps

Geschichten von einem feuchten Arbeitsplatz

Bademeister Schaluppke lädt zum Lachen nach Bayreuth ein. Und die Greentown Jazzband musiziert in Geroldsgrün. » mehr

Kerstin Ott

06.04.2018

Veranstaltungstipps

Unverschnörkelt und authentisch zum Erfolg

Die Sängerin und Songschreiberin Kerstin Ott kommt nach Hof. Und Folk's Worst Nightmare musiziert in Helmbrechts. » mehr

Sie freuen sich, die Marktredwitzer auf den Muttertag einzustimmen (von links): Polizeihauptkommissar Dieter Pfitzner, Orchestermanager Jürgen Schmitz, Susanne Menzel von der Tourist-Information, Chefdirigent Jos Zegers und Oberbürgermeister Oliver Weigel. Foto: Katharina Melzner

05.04.2018

Marktredwitz

Polizisten musizieren zum Muttertag

Das Münchner Bundespolizeiorchester kommt für ein Benefizkonzert nach Marktredwitz. Klassik, Unterhaltung und eine Premiere stehen auf dem bunten Programm. » mehr

Die Musiker der Big Band, hier unter der Leitung von Slawek Dudar, begeistern ihr Publikum mit ihrem exakt-mitreißenden Spiel. Foto: Thomas Neumann

06.03.2018

Hof

Musikalische Flut berauscht Zuhörer

Die Nachwuchsmusiker der Region haben Spaß am gemeinsamen Musizieren. Das spüren auch die Besucher beim Mammut-Konzert in der Hofer Freiheitshalle. » mehr

Auf dem Konzert und im Goethe-Institut in Helsinki knüpft die Marktredwitzer Musikerin Annika Teubner viele Kontakte. Foto: pr.

26.02.2018

Marktredwitz

Annika Teubner spielt Gitarre in Helsinki

Die 17-Jährige Marktredwitzerin brilliert beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". In der Hauptstadt Finnlands darf sie beim Konzert in der Felsenkirche mitwirken. » mehr

Schneidig und flott tanzten die Mädchen aus der Klasse 5a im Gleichschritt in ihren Gardekostümen.

23.02.2018

Selb

Kultur wird zum Kult

Die Veranstaltung im Atrium des Selber Gymnasium sucht in Bayern ihresgleichen. Schüler und Gäste singen, musizieren, zeigen Tricks und verbreiten viel gute Laune. » mehr

Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler und Pfarrer Christof Henzler bedankten sich bei Erika Nittke für ihren langjährigen Dienst auf der Orgelbank. Foto: pr.

21.02.2018

Wunsiedel

60 Jahre Dienst an der Orgel

Als 14-Jährige beginnt Erika Nittke in Tröstau, Gottesdienste musikalisch zu begleiten. Später wechselt sie an das Kircheninstrument. Jetzt geht sie in Ruhestand. » mehr

Jeden vierten Tag im Einsatz

14.02.2018

Selb

Jeden vierten Tag im Einsatz

Vielgefragt ist der Evangelische Posaunenchor Selb. Auch in diesem Jahr sind schon wieder zahlreiche Auftritte geplant. » mehr

Die erfolgreichen Musiker mit ihren Lehrerinnen (hinten von links): Hannah Goldmann (Blockflöte), Emma Kunz (Blockflöte), Charlotte Schaller (Klavier), Ulrike Schelter-Baudach (Lehrerin für Klavier und Blockflöte), Elena Giesbrecht-Esterl (Lehrerin für Klavier), Sabine Kubik (Lehrerin für Klavier), Georg Obermaier (Leiter der Musikschule) und (vorne von links): Justina Fuchs und Lina Wolf (Klavier), Denis Giesbrecht und Magdalena Kapsch (Klavier), Christian Bertsch (Klavier) und Simon Schröder (Blockflöte). Foto: Peter Pirner

14.02.2018

Fichtelgebirge

Musikschüler holen erste Preise

Sie sind jung, aber Meister an Flöte und Klavier. Die Wunsiedler schneiden beim Wettbewerb "Jugend musiziert" gut ab. » mehr

Die erfolgreichen Teilnehmer der Marktredwitzer Musikschule des diesjährigen Regionalwettbewerbs von "Jugend musiziert" freuen sich zusammen mit ihren Lehrkräften; allen voran Anna Haberkorn (vorne, Mitte), die den Förderpreis von "Soroptimist International" erhielt, und Carla Kleeberger (zweite Reihe, rechts), die sich durch ihren ersten Preis zum Landeswettbewerb qualifizierte. Foto: pr.

07.02.2018

Marktredwitz

Spitzen-Leistung bei "Jugend musiziert"

Topplatzierungen und einen Förderpreis bringen die Schüler von dem Wettbewerb mit nach Hause. Die Musikschule ist stolz auf ihre Talente. » mehr

Variationen über ein slowakisches Thema C-Dur von Bohuslav Martinu haben Cellistin Elisa Siebert und Paula Isabella Masi am Flügel präsentiert. Foto: C.W.

06.02.2018

Hof

Große Erfolge nach harter Arbeit

25 Kinder und Jugendliche lassen im Festsaal der Freiheitshalle ihre Instrumente erklingen. Sie haben bei "Jugend musiziert" die Landesebene erreicht. » mehr

Der Lebenshilfe-Chor singt mit großer Begeisterung; Chorleiterin Nina Franz spielt dazu Gitarre. Fotos: Kaupenjohann

04.02.2018

Hof

Lebensfreude als Grundprinzip

Die Offenen Hilfen der Lebenshilfe haben viel vor: Menschen mit und ohne Behinderung reisen, treiben Sport, musizieren - dank vieler Ehrenamtlicher. » mehr

Startschuss für "Jugend musiziert" in der Hofer Michaelis-Kirche

03.02.2018

Kunst und Kultur

Startschuss für "Jugend musiziert" in der Hofer Michaelis-Kirche

Pünktlich um 16 Uhr: Monika Mayrock, Vorsitzende des Regionalausschusses Hochfranken, hat gestern den 55. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Hof eröffnet. » mehr

Jürgen Schaller war der Solist im Trompetensolo "Silberfäden".

10.01.2018

Kulmbach

Bläser lassen das Blech blitzen

Schwungvoll, schmissig und mitreißend musiziert: Die Stadtkapelle Kulmbach löst bei ihrem Neujahrskonzert wahre Begeisterungsstürme aus. » mehr

Klinikclowns im Altersheim

28.12.2017

Kunst und Kultur

Neurologen wollen beweisen: "Musizieren hält fit im Alter"

Hirnforscher aus Hannover und Genf untersuchen in einem neuen Projekt die Auswirkungen eines intensiven Klaviertrainings auf Senioren. "Wir erwarten positive Effekte auf die Beweglichkeit, Wahrnehmung... » mehr

Weihnachtliche Stimmung brachten die Musikschüler ins Yamakawa-Seniorenhaus. Foto: Florian Miedl

22.12.2017

Selb

Klingendes Fest im Seniorenhaus

Weihnachtliche Klänge hat es am Donnerstagnachmittag im Yamakawa-Seniorenhaus in Hohenberg zu hören gegeben. » mehr

Die Chöre der evangelischen Kirchengemeinden haben das Publikum beim Benefizkonzert in der Sankt-Andreas-Kirche auf Weihnachten eingestimmt. Foto: Jürgen Henkel

18.12.2017

Selb

Selb musiziert für guten Zweck

Sänger und Musiker geben wieder ein Benefizkonzert für "Brot für die Welt". Die Dekane betonen die Bedeutung der Adventszeit. » mehr

Blasmusik aus Leidenschaft

12.12.2017

Veranstaltungstipps

Blasmusik aus Leidenschaft

Holger Mück (Foto) und seine Egerländer Musikanten musizieren am 6. Januar um 19 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg und am 14. April um 19 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach. S... » mehr

Alle Gruppen der Kirchenmusik wirken bei dem Adventssingen in der Stadtkirche Sankt Veit mit.	Foto: pr.

07.12.2017

Fichtelgebirge

Wunsiedel musiziert zum Innehalten

Am zweiten Advent findet in der Stadtkirche Sankt Veit das Adventssingen statt. Die Besucher sollen zur Ruhe kommen und sich auf die Vorweihnachtszeit besinnen. » mehr

Andreas Rebers

29.11.2017

Veranstaltungstipps

Wie eine losgerissene Kanone

"Weihnachten mit Onkel Andi" heißt es in Plauen. Und der deutsche Erfolgspianist Martin Stadtfeld musiziert in Bayreuth. » mehr

Musik mit schwerem Gerät: Christian von Richthofen trommelt bei seiner Show "Auto Auto! Das Konzert!" mit dem Vorschlaghammer einen Opel Corsa zu Schrott.	Foto: Rainer Maier

20.11.2017

Hof

Hammerharte Performance auf grünem Opel

Christian von Richthofen bietet einen rasanten Mix aus Konzert, Karambolage und Kabarett. Für den Rhythmus sorgt die Flex. » mehr

Tom Beck

17.11.2017

Veranstaltungstipps

Singender Schauspieler

Schauspieler und Sänger Tom Beck kommt nach Bad Elster. Und die Dirty Heckel Band musiziert bald in Bad Steben. » mehr

Interview: mit Tomoko Cosacchi, Musikschule der Hofer Symphoniker

14.11.2017

Kunst und Kultur

"Man braucht Paare, die sich mögen"

In Hof und Karlsbad findet "Piano über Grenzen" statt. Klavierpädagogin Tomoko Cosacchi von der Musikschule der Hofer Symphoniker organisiert den Klavierwettbewerb. » mehr

Am Jubiläumsabend des "Club Italiano" formierte sich ein neues Musik-Trio. Reiner Artmann, Thomas Kießling und Gerald Bühring musizierten zum ersten Mal als "Trio Inkognito".

06.11.2017

Marktredwitz

Deutsch-italienischer Verein feiert Jubiläumsabend

Auf zehn Jahre Erfolsgeschichte kann der Club Italiano Marktredwitz zurückblicken. Er vertieft die Freundschaft der beiden Länder. » mehr

Die Leoniden kommen nach Bayreuth.

17.10.2017

Veranstaltungstipps

Livebands heizen Bayreuth ein

Bayreuth lädt an diesem Wochenende zum Kneipenfestival. Und Lorraine Jordan musiziert beim Folkclub Isaar. » mehr

Ob bei den Festzügen oder zu den Schaukämpfen: Der Trommelwirbel der vier jungen Lichtenberger gab dem jüngsten Burgfest eine besondere akustische Note. Christoph Klasen (Bildmitte) managt das Trommler-Quartett mit (von links): Jonas Jahn, Frank Quehl, Michel Köhler und Jonas Einsiedel.	Foto: Werner Rost

10.09.2017

Naila

Starke Premiere mit Taktgefühl

Die Lichtenberger haben jetzt für ihr Burgfest ihre eigenen Trommler. Der erste große Auftritt der jungen Leute, 14 bis 16 Jahre alt, hat überzeugt. » mehr

Gute Musikanten brauchen kein gemeinsames Üben, um eine gute Stimmung zu erzeugen: Das bewiesen beim Witzleshofener Biergartenfestla die eigens zusammengestellten Witzleshofener Biergartenmusikanten. Foto: Harald Judas

04.09.2017

Münchberg

Gute Stimmung beim Biergartenfest

In Witzleshofen verstehen sie sich aufs Feiern. Und aufs Musizieren. Das zeigte das Fest am Freitag im "Schützen-Gärtla". » mehr

Workshop Alte Musik im Haus der Musik in Hof: Unser Archivbild zeigt Musiker eines vergangenen Kurses. Seit sechs Jahren kommen jährlich Profis, Studenten und ambitionierte Laien hier zusammen, um von weltweit gefragten Dozenten unterrichtet zu werden.

14.07.2017

Kunst und Kultur

Hof wird wieder Mekka der Alten Musik

Von Dienstag bis Samstag musizieren nächste Woche Künstler aus ganz Europa und den USA in Hof. Ihre Leidenschaft für Alte Musik bringt sie in die Saalestadt - Zuhören erwünscht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".