Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit

16.09.2020

Brennpunkte

Im Bundestag geht es um Nachhaltigkeit

Eine Woche im Jahr sollen sich die Debatten im Bundestag um das Thema Nachhaltigkeit drehen - so haben es die Abgeordneten beschlossen. Jetzt ist es erstmals soweit. Aber warum geht es dabei eigentlic... » mehr

Niedrigzinsphase: Immer weniger nachhaltige Sparprodukte

03.09.2020

dpa

Immer weniger nachhaltige Sparprodukte

Niedrige Zinsen machen es Sparern schwer. Das gilt nicht nur für Kunden herkömmlicher Geldinstitute. Auch bei nachhaltigen Anbietern wird das Angebot dünner. » mehr

Corona-Pandemie verringert ökologische Schäden für dieses Jahr

20.08.2020

Wissenschaft

Corona-Pandemie verringert ökologische Schäden für 2020

Die Menschheit hat die Umwelt in diesem Jahr bisher weniger zerstört als sonst. Dahinter steckt aber nicht mehr Öko-Bewusstsein, sondern der Corona-Lockdown. Was heißt das für die Zukunft? » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

13.08.2020

Wissenschaft

WHO warnt vor «Impfstoff-Nationalismus»

Bei der Suche nach einem Corona-Impfstoff hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zu mehr globaler Zusammenarbeit aufgerufen. Das sei auch im Eigeninteresse der Länder, sagte WHO-Chef Tedros Adhanom... » mehr

Thomas Nagel (links) und Landtagsabgeordneter Sebastian Körber von der FDP haben bei einer Besichtigung des Kaufplatz-Geländes ihre Vorstellungen für eine künftige Nutzung vorgestellt. Foto: Privat

03.08.2020

Kulmbach

FDP will nachhaltige Bebauung auf Kaufplatz-Areal

Das Filetstück in der Innenstadt sei zu schade für eine Wiese, sagen Stadtrat Thomas Nagel und MdL Sebastian Körber. Der Architekt hat das Grundstück besichtigt. » mehr

Vor einem Feld mit Traktor wird die Nitratbelastung gemessen. Fotos: VSR-Gewässerschutz.

23.07.2020

Kulmbach

Private Brunnen im Landkreis mit Nitrat belastet

Untersuchungen haben ergeben, dass das Grundwasser unter anderem in Grafengehaig und Unterzettlitz zu hohe Nitratwerte aufweist. Ursache ist nach Expertenmeinung Überdüngung in der Landwirtschaft. » mehr

Birgit Schreier, Katharina Lipp und Susanne Jahn (von links) starteten ihre Informationstour durch die nachhaltige Modewelt in der Hofer Altstadt. Foto: Köhler

27.06.2020

Hof

Einkaufsführer für nachhaltige Mode

Schuhe aus Kork oder ein kompostierbarer Schlafsack - wer in Hof nach nachhaltig Modischem sucht, wird fündig. Birgit Schreier vom Bund Naturschutz erstellt eine Übersicht. » mehr

Müll im Meer

25.06.2020

Wissenschaft

EU: Entschlossene Maßnahmen zur Rettung der Meere nötig

Zu stark ausgenutzt vom Menschen und vom Klimawandel bedroht: Um das Mittelmeer, die Ostsee und andere Meere Europas steht es nicht gut. Aber es gibt Hoffnung - falls eine nachhaltige Balance gefunden... » mehr

Harzer Schmalspurbahnen

25.06.2020

Reisetourismus

Reise-News: Rollende Loks und kompensierte Flüge

Nach den coronabedingten Einschränkungen sollen nun wieder auf allen Strecken die Harzer Schmalspurbahnen rollen. Auch der Filmpark Babelsberg beendet seine Corona-Pause. Und Studiosus kompensiert Tre... » mehr

Guteress will Untersuchung

18.05.2020

Brennpunkte

Auch UN-Chef für Pandemie-Untersuchung - aber nicht jetzt

Seit Wochen steht China in der Kritik, weil es den Ausbruch der Corona-Pandemie zu spät gemeldet haben soll. Auch der UN-Generalsekretär fordert eine Untersuchung - mahnt aber, dass nun andere Dinge V... » mehr

Interview: mit Mario Münch

13.05.2020

Kulmbach

"Wir müssen unsere Flächen effizienter nutzen"

Unternehmer Mario Münch kann die Sorgen der Bauern ein Stück weit nachvollziehen. Doch er ist überzeugt: Auch sie profitieren von seinem Plan. » mehr

Setzt auf konstruktive Zusammenarbeit: Der neue Pressecker Bürgermeister Christian Ruppert - hier bei seiner Vereidigung

05.05.2020

Kulmbach

Presseck vollzieht Generationswechsel

Gemeinderatssenior Dr. Reinhard spricht von einer großen Chance für den Markt. Sein Dank galt dem scheidenden Bürgermeister Siegfried Beyer. » mehr

Nachhaltige Geldanlage

25.03.2020

Geld & Recht

Nachhaltigkeit hat viele Facetten

Nachhaltigkeit liegt im Trend. Auch Geldinstitute haben Produkte mit einem klimafreundlichen, sozialen oder ethisch-ökologischen Ansatz im Angebot. Doch nicht jedes grüne Investment ist auch gut. » mehr

Das Sechsämter Höhenvieh ist ein gutes Beispiel, wie gefährdete Nutztierrassen zur ökologischen Grünlandbewirtschaftung beitragen. Foto: Florian Miedl

02.03.2020

Fichtelgebirge

Öko-Region soll weiter wachsen

Im Fichtelgebirge gibt es schon jetzt viele nachhaltig wirtschaftende Betriebe. Doch die Macher des Modellprojektes sehen noch viel Luft nach oben. » mehr

Svenja Faßbinder erläutert den Jugendlichen die sehr erfreuliche Entwicklung beim Thema Unverpackt-Laden. Foto: Pirner

28.01.2020

Fichtelgebirge

Forderungen bleiben keine frommen Wünsche

Der Jugend-Klima-Gipfel Fichtelgebirge trägt Früchte. Eine junge Münchnerin will in Marktredwitz einen Unverpackt-Laden eröffnen. » mehr

08.01.2020

FP/NP

Wie so oft im Leben gibt es ein Umsetzungsproblem

Tausende Prozesse beziehungsweise aufsichtsrechtliche Verfahren laufen gegen die Deutsche Bank. Das einstige Flaggschiff der deutschen Wirtschaft ist ein Paradebeispiel für den Niedergang von Unterneh... » mehr

Fortschritt geht alle an

11.12.2019

Fichtelgebirge

Fortschritt geht alle an

Missionsdirektorin Dr. Hoerschelmann warnt vor Untätigkeit. Sie setzt auf die Agenda 2030. » mehr

Anna Schunck

28.11.2019

Geld & Recht

Wird Nachhaltigkeit beim Einkaufen wichtiger?

Satte Rabatte vor Weihnachten: Zum «Black Friday» hofft der Handel wieder auf viel Umsatz. Andere rufen den «Kauf-nix-Tag» aus. Wie entscheiden sich die Verbraucher? » mehr

Verbands-Präsident Martin Martlreiter, "Kripperer" Albin Artmann, Ulrich Frey vom Verein "Solidarität in der Einen Welt" und Museumsleiter Volker Dittmar (von links) vor dem Schaufenster zum Fairen Handel.	Foto: Peter Pirner

27.11.2019

Region

Leuchtturm in der Krippenszene

Das Egerland-Museum präsentiert zwei Sonderausstellungen. Fast vergessene Krippen und fairer Handel erzählen viele Geschichten. » mehr

«Eine Welt - Unsere Verantwortung»

14.11.2019

Deutschland & Welt

Merkel und Müller treten für Schutz der Lebensgrundlagen ein

Deutschland soll Vorbild sein: Die Kanzlerin und der Entwicklungsminister versprechen mehr Einsatz für eine Entwicklung der globalen Wirtschaft und Gesellschaft ohne Zerstörung des Planeten. Wichtig d... » mehr

Ein Plädoyer für das Laster

04.11.2019

FP

Ein Plädoyer für das Laster

Bamberg - Die österreichische Poetry-Slammerin und Kabarettistin Lisa Eckhart ist mit ihrem Programm "Die Vorteile des Lasters" am 6. » mehr

Ein Plädoyer für das Laster

31.10.2019

FP

Ein Plädoyer für das Laster

Bamberg - Die österreichische Poetry-Slammerin und Kabarettistin Lisa Eckhart ist mit ihrem Programm "Die Vorteile des Lasters" am 6. » mehr

22.10.2019

FP/NP

In der Sackgasse

Der Zorn ist gewaltig und bricht sich jetzt Bahn. Nur so lässt sich erklären, was Tausende Bauern geschafft haben. » mehr

18.10.2019

FP/NP

Von wegen nachhaltig

Nachhaltiger Konsum liegt im Trend. Ob im Supermarkt oder im Modeladen: Für ein paar Euro und ohne großen Aufwand kann man sich heute eine faire Limo oder ein nachhaltiges Shirt kaufen - und ein gutes... » mehr

Der Kulmbacher Klaus Peter Söllner, Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger, Alexander Wagner, Energiekoordinator der Regierung von Oberfranken), und Keywan Pour-Sartip von C.A.R.M.E.N. e.V. setzen sich für die Energie- und Ressourcenwende in den Verwaltungen ein. Foto: C.A.R.M.E.N.

16.10.2019

Region

Verwaltung soll klimafit werden

Das Centrale Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk unterstützt den Landkreis. Das Ziel: die Energiewende in der Verwaltung schaffen. » mehr

22.09.2019

Deutschland & Welt

Müller will mehr Geld in internationalen Waldschutz stecken

Entwicklungsminister Geld Müller will die deutsche Hilfe für den internationalen Waldschutz und den Erhalt der Regenwälder deutlich verstärken. Dazu werde er am Rande der UN-Generalversammlung kommend... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer will Klimaschutzkonzept

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer plädiert für ein Klimaschutzkonzept «mit Innovationen, mit Optimismus». «In den letzten Wochen und Monaten haben wir sehr viel gehört beim Thema Klimaschutz über ... » mehr

Schnappschuss mit der Porzellankönigin: Für die Rehauerin Anna-Lena war die Sommerlounge in ihrer Heimatstadt einer der wichtigsten Termine ihrer Amtszeit.

02.08.2019

Region

Sommerlounge erlebt Rekordbesuch

In Rehau informieren sich mehr als 5000 Gäste über innovative Ideen und Produkte. Organisatorin Sybille Kießling zeigt sich in einer Bilanz begeistert von dem Projekt. » mehr

Sommerlounge in Rehau Rehau

01.08.2019

Region

Der Maxplatz als tolle Bühne für 85 Aussteller

Zur Sommerlounge Fichtelgebirge präsentieren sich die Stadt Rehau und die Region von ihrer besten Seite. Im Mittelpunkt stehen Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und Innovation. » mehr

"Graphic Recording" heißt die Kunst von Ulrike Mahr aus Kronach. Die Schnellzeichnerin protokollierte den Jugend-Klimagipfel auf großen Plakatwänden grafisch mit, hier die Projekte, für die die 10 000 Euro vom Landkreis eingesetzt werden sollen. Fotos: Rainer Maier

26.07.2019

Fichtelgebirge

Jugend-Klimagipfel stößt fünf Projekte an

Einen Nachmittag lang diskutieren junge Leute über konkrete Ideen zum Klimaschutz im Fichtelgebirge. Sie haben 10 000 Euro vom Landkreis zur Verfügung. » mehr

Werner Kampe und Ingrid Flieger wollen versuchen, den Film "Fair Traders" auch in den Schulen zu zeigen. Foto: Rainer Unger

24.06.2019

Region

Ein Versprechen für die Zukunft

Nachhaltigkeit ist das Thema des Streifens "Fair Traders", den Ingrid Flieger und Werner Kampe am Sonntag im Cineplex zeigten. Er soll auch an Schulen gegeben werden. » mehr

Michael Abraham, Bürgermeister von Rehau, und Sybille Kießling, Vorsitzende des Fördervereins Fichtelgebirge, werben für die Sommerlounge.

15.05.2019

Region

Plattform für Macher

Die Stadt Rehau und der Förderverein Fichtelgebirge laden für Donnerstag, 1. August, zur großen Sommerlounge ein. Das Begegnungsfest ist diesmal grenzüberschreitend. » mehr

12.04.2019

Region

Im Naturpark geht es voran

Zwei Ranger unterstützen bald die Arbeiten im Steinwald. Zum 50. Jubiläum gibt es eine Wanderausstellung. » mehr

Gemüseradl-Lieferant Jonathan Schmidt (links) holt Lebensmittel aus großer Transportkiste und übergibt sie an Kunden Sebastian Liesecke (rechts). Szene im Bild inszeniert. Der Gemüseradl-Lieferdienst wird ab Mai in Bayreuth getestet. Foto: privat

03.04.2019

Region

Vitamine auf Rädern

Studierende der Uni Bayreuth testen ab Mai das Gemüseradl. Das ist ein sozialer und nachhaltiger Lebensmittellieferdienst. » mehr

Mit den Wohnraumwürfeln, die zeigen, wie großzügig man mit dem gleichen Budget im Fichtelgebirge (rechts) im Gegensatz zum Beispiel zu München (links) leben kann, hat der Landkreis für Furore gesorgt. Derzeit vermisst SPD-Kreistags-Sprecher Jörg Nürnberger neue Aktionen. Foto: Landratsamt

31.03.2019

Fichtelgebirge

Nimmt sich der "Freiraum" eine Auszeit?

SPD-Kreistagssprecher Jörg Nürnberger vermisst Aktionen der Kampagne. Eine detaillierte Übersicht der Kosten wünscht sich Grünen-Kreisrätin Brigitte Artmann. » mehr

24.03.2019

Oberfranken

Das Zauberwort heißt Öko-Landbau

Gegen das Sterben von Insekten und Wildpflanzen müssen Bauern viel nachhaltiger wirtschaften. Experten klären auf. » mehr

Arbeitsbedingungen

18.03.2019

Lifestyle & Mode

Was macht nachhaltige Mode aus?

Die Frage der Nachhaltigkeit beschäftigt die Mode. Sogar viele der günstigeren Ketten haben inzwischen eigene Eco-Linien und -Siegel. Trotzdem ist die Begriffsvielfalt verwirrend: Was macht nachhaltig... » mehr

Nils Grüner

14.03.2019

Region

Azubi Nils Grüner gelingt Sprung in Top-Liste

Mit großem Erfolg hat sich der Auszubildende der Firma Bischoff in Naila am Wissenstest "Best Azubi 2019" beteiligt. 60 Fragen galt es zu beantworten. » mehr

Flugzeug

06.03.2019

Reisetourismus

Wie Klimaschutz und Urlaub zusammenpassen

Reisen ist großartig, und das Flugzeug bringt uns an die schönsten Orte der Welt. Das aber ist extrem schädlich für das Klima - ein Dilemma, das für Touristen kaum zu lösen scheint. Experten fordern p... » mehr

Nachhaltig investieren

27.02.2019

Geld & Recht

Wie Anleger ihr gutes Gewissen wahren

Mit Geld kann man viel bewegen. Doch dazu muss man kein Milliardär sein. Auch Kleinanleger können mit ihrem Geld Gutes tun. Sie müssen es nur nachhaltig investieren. » mehr

Smaragd-Grün kombiniert mit Rosé ist ein Trend, an dem man nächstes Jahr nicht vorbeikommt. Foto: zys

11.02.2019

FP/NP

Nachhaltigkeit ein Mega-Trend

Wofür begeistern sich die Konsumenten im nächsten Jahr? Um stets einen angesagten, individuellen Look zu kreieren, orientieren sich manche an "Influencern", die stets den richtigen Riecher für Trends ... » mehr

Von Thomas Scharnagl

08.02.2019

FP/NP

Tiefe Kluft

Deutschland bricht auseinander - und die Politik findet keine Rezepte, die sowohl schnell als auch nachhaltig wirken. Rezepte, die die vielen Risse, die sich durch die Bundesrepublik ziehen, kitten he... » mehr

Zersetzbare Fasern durch Mikroben beim «The Alchemist»

04.02.2019

Gesundheit

Wintersportmode wird nachhaltiger

Aller modernen Faserntechnologie zum Trotz: Bei Jacken und Hosen für die Skipiste spielen ökologische Aspekte eine immer größere Rolle. Der Sondermüll in den Textilien hat aus Expertensicht bald ausge... » mehr

"Raus in die Natur" heißt eines der vielen Projekte, die die Ökologische Bildungsstätte anbietet. Symbolfoto: Christoph Soeder/dpa

01.02.2019

Fichtelgebirge

Spielend Zusammenhänge erkennen

Naturerlebnisse anbieten, globale Auswirkungen des Konsums aufzeigen, Kurse und vieles mehr. Das Programm der Öbi für dieses Jahr ist vollgepackt. » mehr

Ausgezeichnet gewirtschaftet haben die Teams "Die Börsen-Künstler" vom Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel, das Team "Die Letzte Reihe" vom Jean-Paul-Gymnasium Hof und das Team "Capital Braaas" vom Hochfranken-Gymnasium Naila. Den Nachhaltigkeitspreis gewann das Team "Lieferhelden" von der Mittelschule Bayerisches Vogtland Feilitzsch. Zum Erfolg gratulierten den Schülern Spielleiter Rainer Rahn (rechts) und Holger Weiß (links) von der Sparkasse Hochfranken. Foto: Uwe von Dorn

28.01.2019

Region

Schüler proben Erfolg am Aktienmarkt

Beim Planspiel Börse der Sparkassen gewinnt im Bereich Hochfranken das Team vom Luisenburg- Gymnasium. Die cleveren Spekulanten erzielen einen Gewinn von 52 352 Euro. » mehr

Enttäuschte DHB-Auswahl

28.01.2019

Überregional

Deutscher Handball-WM-Boom soll nachhaltig genutzt werden

Die Handball-WM in Deutschland und Dänemark war für den DHB ein großer Erfolg. Der Schub soll nun genutzt werden, um die Sportart dauerhaft populärer zu machen. An Ideen und Projekten mangelt es nicht... » mehr

So soll das Haus nach dem Umbau aussehen. Grafik: Ingenieurbüro Albrecht

23.01.2019

Region

"Bleed" zieht ins leere Autohaus

Im Mai verlegt die Firma, die sich der Nachhaltigkeit verschrieben hat, ihren Sitz ins einstige Herpich-Gebäude. Doch das ist nicht das einzige Groß-Projekt der Modemacher. » mehr

Mit Diesel, der aus Raps gewonnen wird, könnten zukünftig auch Autos oder Landmaschinen verstärkt betrieben werden. Foto: Uwe Zucchi/dpa

09.01.2019

Oberfranken

Freie Wähler setzen auf Erneuerbare

Bei der Winterklausur der Partei geht es vor allem um die Energieträger der Zukunft. Sie setzen auf Sonne und pflanzliche Energiequellen statt Windstrom von der Ostsee. » mehr

Baumwolle

03.01.2019

Lifestyle & Mode

Immer mehr Bio-Baumwolle kommt in den Handel

Immer mehr Modehändler achten bei Baumwollprodukten auf die Anbaubedingungen. Das ist auch nötig. Denn oft werden bei der Produktion der Pflanzenfaser viel zu große Mengen Pestizide und Insektizide ei... » mehr

Paul-Florian Schärschmidt

31.12.2018

dpa

Wie werde ich Anlagenmechaniker/in?

Von der Toilette bis zur Lüftung: Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik haben ein breites Aufgabengebiet. Auch die Themen Nachhaltigkeit und smarte Haustechnik prägen ihre Arbeit.... » mehr

Gerd Müller

24.12.2018

Deutschland & Welt

Müller fordert Afrikastrategie von der EU

Die Bevölkerung Afrikas wächst schnell und fordert Jobs, Versorgung und Konsumgüter. Um Chancen zu nutzen und Gefahren für Klima und politische Stabilität zu verhindern, muss deutlich mehr getan werde... » mehr

Walfangschiff

20.12.2018

Deutschland & Welt

Japan angeblich vor Austritt aus Walfangkommission

Japan will wieder kommerziell Wale fangen. Zwar hält die Internationale Walfangkommission am Walfang-Moratorium fest. Doch jetzt scheinen die Asiaten mit ihrer Geduld langsam am Ende zu sein. » mehr

^