NAILA

Übung mit dem Schwungtuch: Schnelle Bewegungen vertreiben die "Mäuse" aus dem Bett.	Foto: Bernhard Kuhn

vor 10 Stunden

Hof

Turnen fördert die Integration

Migrantenkinder turnen mit ihren deutschen Kameraden. Das regt nicht nur zur Kommunikation an, sondern stärkt auch das Miteinander. » mehr

Erstes Training nach der offiziellen Gründung des Schachvereins "Naila Knights": (rechts) Benjamin, Elisabeth und Göktu und (links) Raphael, Eva Hoffmann und Tom mit Vorsitzendem Daniel Hoffmann. Foto: Hüttner

20.06.2018

Naila

"Naila Knights" spielen das Spiel der Könige

In Naila hat sich ein Schachverein gegründet. Neun Mitglieder hat er bereits. Das Vereinsheim befindet sich im Bahnhofsgebäude. » mehr

Bevor es mit der Deutsch-Prüfung losgeht, müssen die Schüler Platznummern ziehen. Lehrerin Kathrin Reuter trägt sie in die Klassenliste ein.	Foto: Hüttner

20.06.2018

Naila

Startschuss für die mittlere Reife

Im Schulzentrum Naila rauchen die Köpfe: Mit dem Fach Deutsch haben in der Realschule die Prüfungen begonnen. » mehr

Krippenplätze für die Jüngsten sind immer stärker gefragt. Auch in Schwarzenbach: Hier ist Bedarf an einer weiteren Krippengruppe. Künftig könnte vielleicht gar ein neuer Kindergarten nötig werden. Symbolfoto: Julian Stratenschulte, dpa

19.06.2018

Naila

Drei Gründe für Kostenexplosion

Der Stadtrat hat den Bedarf an 209 Kindergartenplätzen anerkannt. Dass Naila für die Kinderbetreuung heuer deutlich mehr zahlen muss, liegt aber nicht nur an Migrantenkindern. » mehr

18.06.2018

Naila

Solarpark-Pläne in Froschgrün sind vom Tisch

Naila - Der Nailaer Stadtrat hätte sich in seiner Sitzung am Montagabend eigentlich mit den Solarpark-Plänen bei Froschgrün auseinander setzen sollen - doch der Tagesordnungspunkt wurde » mehr

Aufgeregt, aber gut vorbereitet: Sascha Dick gehört in der Mittelschule Frankenwald in Naila zu den 27 Prüflingen für die Mittlere Reife. Foto: Hüttner

18.06.2018

Hof

Mittelschüler in den Prüfungen

Am Montag haben an den Mittelschulen die Tests zur Mittleren Reife begonnen. Mit dem schriftlichen "Quali" geht es nächste Woche los. » mehr

Die Kurzgruppe hat sich in Naila etabliert: Hier ist ein Teil der 18 Kinder zu sehen, die seit Schuljahresbeginn mittags im "JuNaited" betreut werden. Inmitten der Kinderschar stellvertretende OGTS-Leiterin Josefine Rau (Zweite von links) und OGTS-Leiterin Andrea Hillebrand (Dritte von rechts). Foto: Uwe von Dorn

15.06.2018

Naila

Bereicherung statt Rückschritt

Der Wirbel um die Einführung von Kurzgruppen an der offenen Ganztagsschule in Naila hat sich längst gelegt. Heute sind alle Beteiligten froh über das Angebot. » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär stellt ein Buch über den Landkreis Hof von Reinhard Feldrapp in den neuen offenen Bücherschrank in Naila. Foto: Hüttner

12.06.2018

Naila

Bücherschrank lädt zum Verweilen ein

An der Nailaer Stadtkirche kann man sich nun mit Lesestoff versorgen oder selbst Bücher abgeben. Möglich gemacht hat das Projekt der Lions-Club. » mehr

Die Leiterin des Seniorenbüros, Marlies Osenberg, heftet Bürgermeister Frank Stumpf den Anstecker "Zehn Jahre Generationen-Projektschmiede" ans Revers. Foto: Hüttner

11.06.2018

Naila

Ein Projekt, das Menschen zusammenführt

Seit zehn Jahren besteht die Mehrgenerationen- Projektschmiede. Dazu gibt es nun in der Stadtbibliothek eine Ausstellung. » mehr

Erinnerungsfoto: Die Klasse 10b des Hofer Schiller-Gymnasiums mit Personalreferentin und Ausbildungsleiterin Jenny Sochmann (links), Lehrer Roland Hacker, Isabel Till von der Teamassistenz Personal

11.06.2018

Schülertexte Klasse!

Alles auf Knopfdruck

In die faszinierende Welt der Automatisierungstechnik tauchen "Schiller"-Schüler bei der Ontec ein. Was alles möglich ist, sehen sie nicht zuletzt an einer Popcorn-Maschine, die Azubis entwickelt habe... » mehr

Parallel zur Marmormühle ist ein Brückenbauwerk aus Betonelementen entstanden. Unser Bild zeigt (von links) Stadtbaumeister Reiner Franz, Bürgermeister Frank Stumpf, Frank Leilach von der Planungsgesellschaft für Ingenieurbau und Verkehrsanlagen USS-Consult Naila und Gerhard Zaha, Bauleiter der Hofer Firma AS Bau.	Foto: Hüttner

06.06.2018

Naila

Radweg wird endlich Realität

Bald können Radfahrer von Schwarzenbach am Wald nach Naila radeln. Seit 2008 war der Geh- und Radweg geplant. Nun ist er bald fertig. » mehr

Die Arbeiten an der neuen Mensa an der Nailaer Grundschule sind in Verzug. Das liegt laut den Verantwortlichen an der Konjunktur der Baubranche - die Firma ist sehr ausgelastet. Lob gibt es für die gute Qualität der Arbeit. Fotos: aho

06.06.2018

Naila

Konjunktur wirkt sich auf den Zeitplan aus

Der Bauboom hat für große Bauprojekte wie an der Nailaer Grundschule auch Schattenseiten: Händeringend sucht die Stadt nach einer Firma für Rohbauarbeiten. » mehr

Der neue Vorstand der Helfervereinigung des Technischen Hilfswerks Naila (von links): Schriftführer Uwe Fischer, stellvertretender Vorsitzender Udo Findeis, Schatzmeister Jens Saalfrank und Vorsitzender Gerald Fischer. Foto: Hüttner

06.06.2018

Naila

Gerald Fischer führt THW-Helferverein

Die "Ortsvereinigung der Helfer und Förderer" unterstützt den Nailaer Ortsverband mit Spenden. Sie stärkt vor allem der Jugendarbeit den Rücken. » mehr

04.06.2018

Naila

Nailaer wegen Drogenhandels vor Gericht

Ein 23-Jähriger erhält eine dreijährige Bewährungsstrafe. Er soll Marihuana nicht nur besessen, sondern auch innerhalb seines Freundeskreises weiterverkauft haben. » mehr

Der neue THW-Zugführer Sven Deubler (links) mit dem Ortsbeauftragten Gerhard Wolfrum. Foto: Hüttner

04.06.2018

Naila

Sven Deubler neuer Zugführer beim THW Naila

Der Norddeutsche löst Benjamin Kolodziej ab, der zurückgetreten ist. Dank seiner Bundeswehrzeit ist der "Neue" bestens für die Aufgabe qualifiziert. » mehr

Sangeslust mit hoher stimmlicher Prägnanz: der katholische Kirchenchor Naila und das Nailaer Streicherquintett unter Leitung von Martin Hauke beim Frühlingskonzert im Pfarrsaal. Foto: Singer

04.06.2018

Naila

Beschwingt und anrührend

Starke Interpretationen bekannter Lieder zur Saison führen der katholische Kirchenchor und das Streicherquintett Naila auf. Der Funke springt schnell über. » mehr

Ana Alcaide

02.06.2018

Veranstaltungstipps

Legenden und Balladen aus der Heimat

Ana Alcaide singt in Thierstein von mystischen Gestalten und verträumten Geschichten. Und Radio Europa musiziert in Naila. » mehr

Jeden Mittwoch gibt es vor dem Unterrichtsbeginn für die Nailaer Grundschüler ein zweites, vor allem gesundes Frühstück. Unser Bild zeigt die rührigen Damen (von links) Renate MacInnes, Ilse Benker, Carola Manthey und Jutta Schramm mit einigen Kindern. Foto: Hüttner

03.06.2018

Naila

Mit Müsli fit in den Unterricht

Ein abwechslungsreiches Frühstücks-Buffet erwartet die Nailaer Grundschüler jeden Mittwoch. Ein Team der Frauen-Union stellt es auf den Tisch. » mehr

Nahezu störungsfrei lief die Anlage im vergangenen Jahr. Aber: Nachdem der Rechenreiniger nicht mehr der jüngste ist, muss mit Unterhaltsaufwendungen gerechnet werden. Foto: Köhler

01.06.2018

Naila

Nailaer Wasserwerk erwirtschaftet Gewinn

Mit einem Plus von knapp 63 000 Euro schließen die Stadtwerke das Jahr 2017 ab. Damit ist der Verlust aus dem Vorjahr nun getilgt. » mehr

Solaranlage. Symbolfoto.

30.05.2018

Naila

Antrag auf Solarpark direkt neben der Wohnbebauung

Der Bauausschuss Naila diskutiert über eine geplante Solar-Anlage nordöstlich von Froschgrün. Die Bürger sollen zu Wort kommen. » mehr

Der Bedarf an Plätzen in den Nailaer Kindertagesstätten, wie hier in der Kita "Hand in Hand", stand auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Hauptverwaltungsausschusses. Foto: Köhler

29.05.2018

Naila

Kitas kosten die Stadt 707 000 Euro

Naila muss für die Betreuung von Kindern und Schulkindern tiefer in die Tasche greifen. Das liegt auch am höheren Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund. » mehr

24.05.2018

Naila

VdK stellt Sommerprogramm vor

Flugtag, Aktionstag des Kreisverbands, Fahrt zur Luisenburg. Die Mitglieder des VdK Naila können wieder einiges erleben. » mehr

Die wenigen Parkplätze reichen oftmals nicht aus.	Foto:Schmidt

23.05.2018

Naila

Klinik bekommt mehr Parkplätze

Die Parkplatzsituation an der Klinik in Naila ist angespannt. Eine Lösung ist in Sicht - Betroffene brauchen noch etwas Geduld. » mehr

Die Mundart-Kinder der Realschule Naila mit Doris Fröh am Klavier. Foto: Hüttner

22.05.2018

Naila

Vom "Niggela vo Naala"

Mit Liedern lässt sich die Mundart leichter lernen. Das haben jetzt Mädchen und Jungen an der musischen Realschule in Naila erlebt. » mehr

Ebenso traditionell wie modern, vor allem aber farbenfroh - so präsentiert sich die erneuerte Nailaer Tracht. Am Nähkurs haben aber nicht nur Nailaerinnen, sondern auch Frauen aus Selbitz teilgenommen. Unser Bild zeigt (von links) Kursleiterin Annett Munzert, Helga Krüger, Ilse Wraneschitz, Petra Trautmann, Birgit Liebald, Doris Rank, Judith Peetz und Gerlinde Baderschneider. Foto: Köhler

18.05.2018

Naila

Die erneuerte Nailaer Tracht ist fertig

Acht Frauen haben unter fachmännischer Anleitung ihr farbenfrohes Kleidungsstück selbst genäht. Ein weiterer Nähkurs soll im Herbst stattfinden. » mehr

Auch die dickste Eiche war irgendwann einmal ein Sämling oder Setzling. Für künftige Generationen von Eichen und Buchen legten sich am Mittwoch die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen des Gymnasiums Naila im Stadtwald Naila ins Zeug. Das Bild zeigt (von links) Revierförster Holger Knüppel, die Baumpflanzerinnen Maria und Lea, Forstoberinspektorin Carola Prinz von der Bayerischen Forstverwaltung und Bürgermeister Frank Stumpf.	Foto: Köhler

18.05.2018

Hof

Wer findet die dickste Eiche?

Bis Ende Juli läuft im Landkreis Hof eine Suchaktion nach möglichst kolossalen Stämmen. Und sie beginnt mit einer Pflanzaktion im Stadtwald Naila. » mehr

Der neue Schulleiter des Hochfranken-Gymnasiums Naila feiert seine Amtseinführung. Unser Bild zeigt (von links) Stefan Klinke (stellvertretender Schulleiter), Dr. Harald Vorleuter (Ministerialbeauftragter),Stefan Ernst (Schulleiter) und Ehefrau Claudia, Frank Stumpf (Bürgermeister) und Dr. Oliver Bär (Landrat).

16.05.2018

Naila

Schulleiter startet mit Anlauf

Stefan Ernst, neuer Schulleiter des Hochfranken-Gymnasiums in Naila, ist nun offiziell ins Amt eingeführt. Im Chefsessel sitzt er bereits seit drei Monaten. » mehr

14.05.2018

Hof

Anschlussstelle über Nacht gesperrt

Naila/Selbitz - Die Dienststelle Bayreuth der Autobahndirektion Nordbayern lässt den durch Frosteinwirkung geschädigten Fahrbahnbelag an der A 9-Anschlussstelle Naila-Selbitz in Fahrtrichtung Berlin e... » mehr

Auch die dickste Eiche war irgendwann einmal ein Sämling oder Setzling. Für künftige Generationen von Eichen und Buchen legten sich am Mittwoch die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen des Gymnasiums Naila im Stadtwald Naila ins Zeug. Das Bild zeigt (von links) Revierförster Holger Knüppel, die Baumpflanzerinnen Maria und Lea, Forstoberinspektorin Carola Prinz von der Bayerischen Forstverwaltung und Bürgermeister Frank Stumpf.	Foto: Köhler

09.05.2018

Naila

Wer findet die dickste Eiche?

Bis Ende Juli läuft im Landkreis Hof eine Suchaktion nach möglichst kolossalen Stämmen. Und sie beginnt mit einer Pflanzaktion im Stadtwald Naila. » mehr

Die Sozialpflege-Schüler an der Berufsfachschule in Ahornberg bei der Praxisschulung mit Praxislehrerin Simone Köppel (Dritte von rechts). Foto: Engel

09.05.2018

Hof

Ausbildung an der Geburtsstätte

Die Berufsfachschule für Sozialpflege sitzt nun wieder in Ahornberg. Nach einigen Umwegen findet die Lehre jetzt dort statt, so sie einst gestartet war. » mehr

Nailaer Frühling

06.05.2018

Naila

Sonnenstrahlen locken auf den Markt

Der Nailaer Frühling profitiert heuer besonders vom schönen Wetter. Blumen aller Art und kulinarische Schmankerl kommen gut an. Hoch hinaus geht es beim Erklimmen des Kirchturms. » mehr

Fröhlich ging es zu beim Besuch von Stefanie Höfler im Hochfranken-Gymnasium Naila: Das Bild zeigt einige der Sechstklässler mit der Autorin und Schulleiter Stefan Ernst. Foto: Hüttner

06.05.2018

Naila

Kinderbuch-Autorin zu Gast im Gymnasium

Stefanie Höfler kommt aus dem Schwarzwald nach Naila. Den Sechs- und Siebtklässlern liest sie aus ihren Büchern vor. » mehr

Die von Oma Lisbeth niedergeschriebenen erschütternden Erlebnisse der Vertreibung aus Schlesien hat Enkel Klaus Schubert in dem Buch "Soldatenzug" veröffentlicht. Das Bild auf dem Computer zeigt Lisbeth Schubert im Alter von 28 Jahren vor der Flucht aus Breslau. Foto: Singer

04.05.2018

Naila

Erinnerungen, die viele Leser teilen

Der Nailaer Klaus Schubert hat mit seinem Buch "Sodatenzug" ungeahnten Erfolg. Die Geschichte der Flucht seiner Großmutter bewegt viele Menschen. » mehr

Premiere in Oberfranken für das Lions-Quest-Seminar "Zukunft in Vielfalt". Unser Bild zeigt die Teilnehmer und, links, den Präsidenten des Lions-Clubs Naila-Frankenwald, Wolfgang Schramm, sowie Bürgermeister Frank Stumpf und die Lions-Quest-Beauftragte Jutta Schramm. Foto: Hüttner

04.05.2018

Naila

Pädagogen versetzen sich in die Lage Geflüchteter

22 von ihnen erleben beim Seminar "Zukunft in Vielfalt" des Lions-Clubs, was es heißt, außen zu stehen. "Das ist", sagen sie, "kein schönes Gefühl. » mehr

Auf die Plätze, Abi, los!

02.05.2018

Hof

Für 426 Schüler in Stadt und Landkreis wird es ernst

Die Prüfungen in Bayern haben gestern begonnen - mit Mathematik. Ein Blick ins Nailaer Gymnasium zeigt: Viele der Prüflinge bleiben ganz gelassen. » mehr

Die Grünen Damen von den Kliniken Hochfranken in Naila und in Münchberg mit stellvertretendem Verwaltungsleiter Stefan Wunder (links), Pfarrer Herbert Klug sowie (vorne links) stellvertretender Pflegedienstleitung Birgit König. Foto: Hüttner

02.05.2018

Münchberg

Der stille Dienst der Grünen Damen

Seit fünf Jahren sind die Helferinnen im Krankenhaus für Patienten im Einsatz. Die Klinik- leitung ist froh darüber. » mehr

Björn Stumpf (links), Wege-Manager und Hauptwegewart des Frankenwaldvereins, sucht vor Ort auf den Wegen gerne das Gespräch mit Wanderern, um durch Hinweise aus der Praxis die Wegeführung und Beschilderung weiter zu verbessern. Als interessant und hilfreich erwies sich der Kontakt mit dem Brandenburger Ehepaar Birgit und Thorsten Kegel, die ihren einwöchigen Urlaub im Frankenwald für intensive Wander-Touren nutzten. Foto: Köhler

30.04.2018

Naila

Frankenwald-Steigla im Test

In Sachen Wandern gilt der Frankenwald als Qualitätsregion. Damit dies auch so bleibt, werden die Wanderwege im Naturpark alle drei Jahre überprüft. » mehr

Wie bei echten Lokomotiven steigen auch bei den Miniaturen Dampfwolken auf. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Hüttner

01.05.2018

Naila

Mini-Loks dampfen durch den Park

Kinder und Erwachsene lassen sich das Eisenbahnfest im Froschgrüner Park nicht entgehen. Bis Herbst drehen die Bahnen an den Sonntagen ihre Runden. » mehr

Die Bademeister Markus Hampl (unten) und Florian Wunderlich bauen das Gerüst im Sprungbecken nach Abschluss der Streicharbeiten ab.

25.04.2018

Naila

Sprungbecken strahlt bereits in Tiefblau

Mitarbeiter des Bauhofes legen im Nailaer Freibad noch einmal Hand an: Die Wartungsarbeiten sind nahezu erledigt. Am 12. Mai beginnt die neue Badesaison. » mehr

Der Singende Kaffeetisch umrahmte das Programm musikalisch, begleitet von Roland Reuther am Akkordeon.

24.04.2018

Naila

Menschlichkeit steht im Mittelpunkt

Seit zehn Jahren besteht die Mehrgenerationen- Projektschmiede. Zur großen Feier gibt es lobende Worte und ein vielfältiges Programm. » mehr

"Wir haben euren Baum" - so lautete die Botschaft der Nailaer Feuerwehrleute an die Lippertsgrüner. Am späten Sonntagabend hat die Truppe den Ortsteil-Vereinen ihren Maibaum geklaut. Foto: Feuerwehr Naila

23.04.2018

Naila

Lippertsgrüner müssen ihren Maibaum auslösen

Eine Truppe von der Nailaer Feuerwehr hat den Ortsteil-Vereinen ihr Schmuckstück abgeluchst. Leicht war das nicht: Es ging einen Kilometer durch den Wald. » mehr

Leonhard Crasser Markus Wölfel

23.04.2018

Naila

Unbequeme Demokratie als Abschiedswunsch

Nach 16 Jahren verlässt Leonhard Crasser den Nailaer Stadtrat. Für ihn rückt Markus Wölfel nach. » mehr

Derzeit lebt Anja Trybel mit ihren Kindern sozusagen aus ihrem Auto; sie bezeichnet es selbst als "rollende Wohnung", In die Kartons wollen Anja Trybel und Sohn Jonas wertvolle Erinnerungen packen wie etwa die Fotoalben der Familie. Foto: Hüttner

22.04.2018

Naila

Familie findet nach Feuer neue Bleibe

Nach dem Brand in der Nacht zum 12. April hat Familie Trybel aus Naila ihr Hab und Gut verloren. Bis das Haus wieder intakt ist, ziehen Mutter und Kinder zu Bekannten. » mehr

Sie steht vor dem Nichts (von links): die Familie Trybel mit Jonas, Gina und Mama Anja Trybel die, so weit möglich, Unterstützung von der großen Schwester und Tochter Marie erhält. Das Häuschen wirkt von außen unbeschädigt, aber innen ist alles schwarz und mit einer schmierigen Schicht überzogen. Der Geruch verursacht Kopfschmerzen, nur mit Mund- und Nasenschutzmaske kann man das Haus betreten. Foto: Hüttner

18.04.2018

Naila

Feuer zerstört den Traum einer Familie

Nach harten Jahren finden die Trybels in Naila wieder zur Hoffnung. Dann schlägt der Rauchmelder im Keller Alarm. » mehr

Zum Ehrenmitglied ernannte der Nailaer Museumvereins-Vorsitzende Wolfgang Brügel (Mitte) Professor Dr. Konrad Tyrakowski (links). Zu der Auszeichnung gratulierte auch stellvertretender Bürgermeister Werner Hick (rechts) und überreichte die Medaille in Silberauflage "675 Jahre erste urkundliche Erwähnung und 200 Jahre Stadtrechte", die heuer gefeiert wird. Foto: Hüttner

17.04.2018

Naila

Museum plant Umzug ins Weka-Gebäude

Der Nailaer Verein blickt nicht zuletzt mit der Ausstellung "Fluchtballon"auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Professor Dr. Konrad Tyrakowsky ist nun Ehrenmitglied. » mehr

Bei den Nailaer Kinder- und Jugendtagen, zu dem Naikj alljährlich im Juli einlädt, war auch schon ein Falkner zu Gast. Foto: Archiv Hüttner

16.04.2018

Naila

Simone Brendel hat viele Ideen für Naikj

Die neue Vorsitzende macht mit ihrem neuen Team schon viele Pläne. Der Verein Nailaer Kinder und Jugendliche will die Angebote hauptsächlich in die Ferien verlegen. » mehr

16.04.2018

Naila

Leute im Hofer Land trotzten der Industrialisierung

Der Heimatforscher Adrian Roßner referiert über die Probleme bei der Umstellung auf moderne Zeiten. In der Region schuf man sich damals ein zweites Standbein. » mehr

Hund

16.04.2018

Naila

"Lucky" beißt dreimal zu

Ein Landwirt aus dem Raum Naila steht vor Gericht, weil ein Hund vor seinem Anwesen Menschen angegriffen hat. Der Mann muss eine Geldstrafe zahlen. » mehr

Beim Mittendrin-Konzert am "Gleis Eins" mit "Saitenverkehrt" kann man sich auch auf der Bank zur Selbitz niederlassen und das besondere Ambiente am Wasser genießen und den Klängen "von oben" lauschen. Unser Bild zeigt die Organisatoren und Unterstützer der vierten Naalicher Mittendrin-Konzerte (von links): Nadine Hofmann, Rocco alias Markus Milde und Bürgermeister Frank Stumpf. Foto:Hüttner

13.04.2018

Naila

Mittendrin geht es weiter mit Musik

Die Konzertreihe erlebt heuer ihre vierte Auflage. Zu bekannten Orten kommen wieder neue dazu. Und schon jetzt können sich Ausrichter für das kommende Jahr bewerben. » mehr

Der Nailaer Polizeidienststellenleiter Klaus Bernhardt in der neuen ballistischen Schutzausrüstung.

11.04.2018

Naila

Polizeiarbeit wird immer anspruchsvoller

Ob es um Einbrüche oder Cyberkriminalität geht, die Polizei in Naila sieht sich vor wachsenden Aufgaben. Dennoch lebe man hierzulande noch sicher. » mehr

11.04.2018

Naila

Naturfriedhof nimmt erste Formen an

Naila - In Sachen Naturfriedhof ist die Stadt Naila einen Schritt weiter. » mehr

Versicherungsfachmann und Autor: In vielen Stunden am Computer hat Klaus Schubert die Erinnerungen seiner verstorbenen Oma Lisbeth über Flucht und Vertreibung aus der Heimat Schlesien im Jahr 1945 mit vier kleinen Kindern in Buchform gebracht. Foto: Singer

08.04.2018

Naila

Oma Lisbeth und ihre Vertreibung

Klaus Schubert hat seiner Großmutter vor mehr als 25 Jahren versprochen, ihre Erlebnisse zu einem Buch zu verarbeiten. Jetzt hat er seine Zusage erfüllt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".