Lade Login-Box.

NAILA

Jo, der Computernerd, ist kein Facebook-"Freund", sondern ein richtiger - einer an dem Lea Halt findet (Manuela Weirauch und Michael Sumper in Naila). Foto: Sandra Hüttner

vor 20 Stunden

Kunst und Kultur

Mit so was musst du immer rechnen

Eine gemobbte Schülerin, gefangen "in der Konfliktkiste": Nach dem Theater Hof warnt auch das Berliner Ensemble "Radiks" in Schulen vor den Risiken des Internets. » mehr

Kita-Leiterin Dagmar Burkert inmitten ihrer Schützlinge im Kindergarten Froschgrün. Nach ihrer offiziellen Verabschiedung wird Burkert ihre Nachfolgerin Julia Wendel einarbeiten. Foto: Hüttner

20.05.2019

Naila

Ein Leben für die Kinder

Nach 43 Berufsjahren geht Dagmar Burkert in den Ruhestand. Die Erzieherin hat 28 Jahre den Kinder- garten Froschgrün in Naila geleitet. Am 30. Juni wird sie in der Stadtkirche offiziell verabschiedet. » mehr

Glückwünsche für Jugendsprecher David Schatz (von links): Kreisjugendpfleger Robert Sandig, Nicole Ernst, stellvertretender Jugendsprecher Simon Hader , Jugendsprecher David Schatz , Samuel-Colin Fischer, Bürgermeister Frank Stumpf, Antonia Karl, Stadtrat Paul-Bernhard Wagner, Tina Rother (Stadtverwaltung), Stadtrat Jörg-Steffen Höger sowie Ju-Naited-Leiterin Katrin Hermann.

20.05.2019

Naila

David Schatz ist Jugendsprecher in Naila

Bei der Jungbürgerversammlung zeichnen die jungen Leute ein positives Bild von ihrer Stadt. Schatz vertritt deren Interessen nun im Kreistag. » mehr

Tausende Besucher kamen in den Frankenkwald, um die Angebote des "Nailaers Frühling" zu erkunden und um sich ein paar Stunden gut unterhalten zu lassen.

19.05.2019

Naila

Nailas Mitte grünt und blüht

Das Wetter hat hervorragend zum Jubiläums-Erlebnismarkt "Nailaer Frühling" gepasst, der heuer zum 25. Mal stattfand. Er lockte wieder Tausende von kleinen und großen Besuchern zum Bummeln, Schauen und... » mehr

Das Wetter soll ja am Wochenende bestens werden - und so wird der "Nailaer Frühling" wieder zahlreiche Besucher anlocken. Archivfoto: Hüttner

15.05.2019

Naila

Naila lädt ein zum blumigen Markt

Zum 25. Mal findet am Sonntag der "Nailaer Frühling" statt. Für Groß und Klein ist viel geboten. Im Mittelpunkt stehen diesmal auch Trachten. » mehr

Der Hobby-Heimatforscher Joachim Sörgel hatte zum Vortrag beim Historischen Verein eine alte Zeichnung des Lageplanes der früheren beiden Marlesreuther Schlossgüter mitgebracht. Foto: Singer

15.05.2019

Naila

Blick in Historie lockt Zuhörer

Die Geschichte der Marlesreuther Rittergüter beleuchtet Joachim Sörgel. Dazu eingeladen hat der Historische Verein Naila. » mehr

Die erste Führung über den Felsenpfad nach der Eröffnung leiteten Park-Ranger Jan van der Sant, Dietrich Förster, Geschäftsführer des Naturparks Frankenwald, und Forstbetriebsleiter Fritz Maier von den Bayerischen Staatsforsten Nordhalben. Fotos: Köhler

12.05.2019

Naila

Wandererlebnis im Höllental ist wieder frei

Endlich können Wanderer den Felsenpfad im Höllental wieder nutzen. Lange musste er aus Gründen der Sicherheit gesperrt bleiben. Das Interesse ist groß. » mehr

Pastoralreferent Herbert Punzelt geht bald in Rente. Foto: Hüttner

10.05.2019

Naila

Herbert Punzelt sagt Servus

Der Pastoralreferent in der katholischen Kirchengemeinde Naila geht bald in den Ruhestand. 1980 zog er in die Stadt und kümmerte sich am liebsten um die Jugend. » mehr

Schon in der Pause nahm sich Autorin Stefanie Höfler Zeit, sie unterhielt sich und diskutierte mit Fabian und Philipp. Foto: Hüttner

09.05.2019

Naila

Lesereise in das Reich der Fantasie

"Neugierig sein gilt unter Zwölfjährigen als eine Art unheilbarer Krankheit. Vor vielen, vielen Jahren muss jemand beschlossen haben, dass Zwölfjährige nicht neugierig sein dürfen, sondern dass sie al... » mehr

Ein Blick durch das Nivelliergerät war den Mittelschülern möglich. Foto: Hüttner

09.05.2019

Münchberg

Gute Chancen bei der Jobsuche

Vertreter aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung besuchen die Mittelschule in Naila. Den künftigen Absolventen machen sie dabei durchaus Hoffnung. » mehr

Einige der ausstellenden Künstlerinnen und Künstler mit (von links) den Bürgermeistern Frank Stumpf und Stefan Busch, dem Vorsitzenden des Kunstladens Selbitz, Harry Kurz, und (rechts) Dieter Krantz, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse. Foto: Hüttner

08.05.2019

Münchberg

Talente der Region stellen aus

In der Sparkasse in Naila sind 50 Werke zu sehen. Dieter Krantz hat die Ausstellung organisiert. Ihre Vielfalt ist bemerkenswert. » mehr

Das Denkmal des betenden Soldaten im unteren Bereich des Wald- und Naturfriedhofes Naila ist, saniert und in die Umgebung eingepasst, Teil der würdevollen Umgebung. Foto: Hüttner

07.05.2019

Naila

Ehrenmal erzählt Nailaer Geschichte

Im Waldfriedhof Naila steht ein altes Denkmal, das nun neu hergerichtet ist. Albin Klöber ließ es im Jahr 1921 errichten. » mehr

Auch Weihrauch gehörte zum Segen von stellvertretendem Dekan und Stadtpfarrer Andreas Seliger; mit im Bild (von rechts) Landrat Dr. Oliver Bär, Bürgermeister Frank Stumpf und Dr. Constantin von Reitzenstein.

06.05.2019

Naila

Wald- und Naturfriedhof im Frankenwald eröffnet

Viele Gäste sind zur Einweihung des Wald- und Naturfriedhofs Frankenwald gekommen. Der steht nun unter kirchlichem Segen. » mehr

Cubaboarisch 2.0 heißt das neue Projekt von Leo Meixner (Gesang, Posaune, diatonische Harmonika, Gitarre, Percussion). Mit ihm touren Yinet Rojas Cardona (Tres-Cubano, Gitarre, Gesang), Boris von Johnson (Latin Perkussion), Csaba Schmitz (Drums), Philipp Treichl (Trompete), Bernhard Lackner (E-Bass) und Manager Peter Rutz (Keyboard) durch die Lande. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .	Foto: Wilfert

05.05.2019

Kunst und Kultur

Cuba Libre zum Fleischpflanzerl

Cubaboarisch 2.0 heißt ein Projekt, das Bayern und Kuba musikalisch zusammenführt. Diese feurig-exotische Mischung funktioniert auch im Frankenwald. » mehr

Deutsche Skateboardmeisterin Lilly Stoephasius

02.05.2019

Naila

In Naila entsteht ein Skaterpark

Die neue Anlage kostet rund 124 500 Euro. Für das Projekt fließen auch Fördermittel. » mehr

02.05.2019

Naila

Keine böse Überraschungen bei Baukosten

Der Nachtragshaushalt der Stadt Naila ist beschlossene Sache. Demnach werden die Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt auf 3,3 Millionen Euro festgesetzt. » mehr

Viele Besucher verfolgten mit großem Interesse die Schauübung der Jugendfeuerwehren an der Evangelischen Schule in Naila. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de Foto: Nauck

30.04.2019

Münchberg

Feuerwehrler proben Ernstfall

Anlässlich ihres 150. Jubiläums richtet die Feuerwehr Naila den Berufsfeuerwehrtag aus. 60 junge Aktive sind 24 Stunden im Einsatz. » mehr

Sie freuen sich auf die fünfte Auflage der "Naalicher Mittendrin-Konzerte" (von links): Bürgermeister Frank Stumpf, die Leiterin des Tourismusservices der Stadt Naila, Nadine Hofmann, und Markus Milde alias Rocco. Foto: Hüttner

30.04.2019

Münchberg

Stadt Naila präsentiert sich mit viel Musik

Die "Naalicher Mittendrin-Konzerte" gehen in die fünfte Runde. Auftakt ist am 5. Juni in Froschgrün. In diesem Jahr sind fünf Neueinsteiger dabei. » mehr

Politik, die sich um Europa dreht - im Europäischen Informationszentrum in Erfurt ist man schon auf die Wahl vorbereitet. Foto: Jens Kalaene/dpa

29.04.2019

Naila

Arte zeigt kleine Serie über Naila

In Naila war jüngst ein Fernsehteam von Arte unterwegs, um Beiträge für eine fünfteilige Serie mit Bezug auf die anstehende Europawahl zu drehen. » mehr

Hier im "Grünen Klassenzimmer", einem Schulprojekt des Bayreuther Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, fühlen sich Vater Martin, Mutter Katrin und die beiden Kinder Anton und Jakob Weber wohl.	Foto: Andreas Harbach

23.04.2019

Oberfranken

Helfer mit viel Spaß und wenig Zeit

Ein junger Mann aus dem Frankenwald entschließt sich, nach Bayreuth zu gehen und Lehramt zu studieren. Heute ist er begeisterter Schulbuchautor. » mehr

Lokalpatrioten der lockeren Sorte: Ferdinand Förster, Claus Mathias und Harry Davids alias "Fei 3". Foto: Gerd Höllering

23.04.2019

FP

Fränkisch cool und "dodal erodisch"

Zurück zu den Wurzeln: Drei gestandene Musik-profis erweisen ihrer Heimat die Ehre. "Fei 3" feiern Oberfranken mit einem Album voller flockiger Songs. » mehr

Horn-Solistin Sophia Reuter spielt ihr Instrument mit traumwandlerischer Sicherheit. Sie glänzt mit dem Solo-Part des Hornkonzerts Nr. 8 von Franz Strauss.	Foto: Frank Mertel

22.04.2019

FP

Große Kunst über große Politik

Ein anspruchsvolles Programm präsentiert das Jugendsinfonieorchester in Naila. Hauptwerk ist eine streitbare Sinfonie von Schostakowitsch. » mehr

Gänsehaut-Feeling in der Simon-und-Judas-Kirche: Marianne Sägebrecht, Andreas Arnold und Josef Brustmann (von links) erzählen von den vielen Facetten des Sterbens: bewegend, aber nicht hoffnungslos.	Foto: Michael Spindler

22.04.2019

FP

Lieder vom letzten Gang des Lebens

In der Marlesreuther Kirche sind "Sterbelieder fürs Leben" zu hören. Gedichte aus verschiedenen Kulturen zeigen: Der Tod hat viele Gesichter. Er trägt auch Trost in sich. » mehr

19.04.2019

Region

Am 5. Mai öffnet der Naturfriedhof

Im Wald- und Naturfriedhof Frankenwald findet am 5. Mai die offizielle Eröffnung statt. Der interkommunale Waldfriedhof soll den Einwohnern aus Naila und Issigau eine alternative Möglichkeit zur Besta... » mehr

Polizei-Westen

16.04.2019

Region

Unter Drogen: Nailaer verletzt Polizisten

Bei einer Verkehrskontrolle am Samstag mit einem randalierenden jungen Mann wurde ein Polizist verletzt. » mehr

Die Achtklässler des Französischzweiges der Nailaer Realschule klären die Fünftklässler über Gefahren im Internet auf. Mit im Bild die betreuenden Lehrkräfte Constanze Linke und Sindy Fritsche (von links). Foto: Hüttner

11.04.2019

Region

Medienkompetenz auf Augenhöhe lernen

"Uns ist es wichtig, dass sich die Schüler ihrer Mediennutzung bewusst werden und verantwortungsvoll damit umgehen können", sagt Evelyn Beißel, stellvertretende Schulleiterin der Musischen Realschule ... » mehr

Die Teilnehmer am Leistungsvergleich mussten mehrere Unfallszenarien meistern. Es galt zum Beispiel, unter den Augen der Prüferinnen einen wohl verstauchten Fuß zu versorgen.	Fotos: Hüttner

11.04.2019

Region

Schulsanitäter messen sich

Die Ersthelfer der oberfränkischen Realschulen treten in Naila gegeneinander an. Dabei üben sie auch gleich für den Ernstfall. » mehr

Die Frankenwald-Weiber sind beim anstehenden Frankenwald-Wandermarathon am 4. Mai rund um Marktleugast wieder dabei (von links): Claudia Rank (Vorhut-Weib), Susanne Franz (Ohtreib-Weib), Ute Ströhla (Sing-Weib), Andrea Schuberth (Ober-Weib), Anneliese Hensel (Trink-Weib), Doris Benker (Sing-Weib), Sandra Raithel (Azubi-Weib) und Gitta Schade (Ess-Weib). Foto: Laura Schmidt

10.04.2019

Region

Frankenwald-Weiber in den Startlöchern

Acht Frauen feuern jedes Jahr die Teilnehmer des Wandermarathons auf ihre ganz besondere Weise an. Auch am 4. Mai ist die lustige Truppe wieder mit dabei. » mehr

Wie ein kleines Dorf: Investoren planen am Lindenpark in Naila kleine, barrierefreie Bungalows für Senioren.	Quelle: Bauplanung Küfner

10.04.2019

Region

Investoren planen Seniorendorf in Naila

Inmitten eines Wohngebiets entsteht ein kleines Dorf mit barrierefreien Bungalows. Das Projekt hat nun grünes Licht vom Bauausschuss bekommen. » mehr

Bienenparadiese in der Stadt

09.04.2019

Region

Bienenparadiese in der Stadt

Blühende Wiesen als Lebensraum für Insekten und Vögel: Während die bayerische Staatsregierung derzeit an einer Umsetzung der Forderungen des "Bienen-Volksbegehrens" arbeitet, macht man sich auch in vi... » mehr

08.04.2019

Region

Aufklärungsquote über dem bayerischen Durchschnitt

Sicherheitsgespräch mit Bürgermeistern berichtet der Nailaer Polizeichef über die Arbeit der Inspektion. Die Beamten erhalten im Herbst Body-Cams. » mehr

Mitarbeiter des städtischen Bauhofes arbeiten am Denkmal des "Betenden Kriegers" (von links): Alexander Hahn, Heinrich Burger und Reiner Lang.

04.04.2019

Region

Stadt Naila will "Betenden Krieger" erhalten

Das Eschenbach-Kriegerdenkmal wird erhalten; das teilt die Stadt Naila mit. » mehr

Die kleine Brigitte war völlig apathisch und dem Tod näher als dem Leben, als sie mit ihrer Mutter zum ersten Mal in die Sprechstunde von Dr. Bara Haddad im Health Center in den Slums von Nairobi kam. Verabschiedet hat sie den Tauperlitzer Arzt mit einem Lächeln.

03.04.2019

Region

Das Lächeln in der Not

Chirurg Dr. Bara Haddad aus Tauperlitz war für eine Hilfsorganisation sechs Wochen lang in den Slums von Nairobi. Der Nailaer Klinikarzt hat dabei Leben gerettet. » mehr

Die deutsche Delegation der "Europäischen Volksuniversität Vierte Welt" beim Europäischen Parlament in Brüssel kam in diesem Jahr aus Naila: Marlies Osenberg, Susan El Sayed und Annette Rodenberg (von links).	Foto: Köhler

01.04.2019

Region

Nailaerinnen kämpfen gegen Armut in der EU

Drei Frauen reisen für die Organisation "ATD" nach Brüssel. Sie sprechen vor Europa-Politikern über Beispiele von Armut aus dem Frankenwald. » mehr

"Mika" ist nun auch im Hospiz Naila zu Hause. Unser Bild zeigt (von links) den Vorstandsvorsitzenden des Diakoniewerkes Bayern, Karl Bayer, die projektbetreuende Lehrkraft Verena Wieske-Singer, die Leiterin des Staatlichen Berufsbildungszentrums Textil, Monika Nestvogel, die Leiterinnen des Hospizes, Christine Rothemund und Diana Poser, sowie die angehenden Technikerinnen Kristina Welzer, Katja Leopoldseder, Katharina Gutt und Sarah Röhrig.	Foto: Hüttner

31.03.2019

Region

Schülerinnen entwerfen Maskottchen

Der neue Botschafter der Diakonie Bayern ist blau und lila. Er heißt Mika und entwickelt haben ihn vier angehende Technikerinnen an der Textilschule in Naila. » mehr

Coburg will seine herzogliche und royale Vergangenheit wieder stärker in die Werbung für den Städtetourismus einfließen lassen. Im Mittelpunkt stehen dabei das adelige Traumpaar des 19. Jahrhunderts, Königin Victoria und Prinz Albert. 2019 jährt sich der Geburtstag der Königin und ihres Prinzen zum 200. Mal.	Foto: Archiv Neue Presse

29.03.2019

Region

Ex-Lehrer aus Naila mimt Prinz Albert

Ein früherer Lehrer des Nailaer Gymnasiums wird Prinz Albert: Jerry Paramo hat das Casting für die Rolle zum 200. Geburtstags des Gemahls von Königin Victoria gewonnen. » mehr

Kondrauer produziert bald ganz in Naila: Geschäftsführer Ralf Brodnicki und Geschäftsführender Gesellschafter Jonas Seidl (von links) stellten gestern im Bahnhof Naila das neue Konzept vor. Foto: Köhler

29.03.2019

Region

Kondrauer setzt aufs Höllental

Von Anfang des nächsten Jahres an kommt alles Wasser in Kondrauer- Flaschen aus dem Höllental. Die Firma hat hier seit 1980 ein Standbein. » mehr

Unzählige Flaschen Kondrauer-Mineralwasser - bald werden diese in Naila produziert. Foto: Norbert Grüner

28.03.2019

Oberfranken

Kondrauer produziert bald in Naila

Das Mineralwasser kommt ab 2020 aus Hochfranken. » mehr

Nach 27 Jahren Lotto-Fachgeschäft und 14 Jahren Post-Filiale übergibt Jürgen Frank den Laden in seinem Haus an einen Mieter.

27.03.2019

Region

Post sucht neuen Standort im Stadtgebiet Naila

14 Jahre lang hat Jürgen Frank in der Kronacher Straße Päckchen und Briefe angenommen. Jetzt zieht er sich zurück. Post und Stadt suchen dringend nach einer Lösung. » mehr

Abzweig der Heinrich-Kanzler-Straße vom Schauensteiner Weg

25.03.2019

Region

Der Wunsch nach besserer Orientierung

Straßen tragen ihren Namen nicht unbedingt für immer. In Naila hat es seit den Fünfzigerjahren etliche Umbenennungen gegeben. » mehr

Zeit als wertvolles Geschenk für Senioren

22.03.2019

Region

Zeit als wertvolles Geschenk für Senioren

Viele Nailaer kümmern sich um die Bewohner im Seniorenstift. In Besuchskreisen bieten sie ein vielfältiges Angebot. Damit unterstützen sie auch das Personal. » mehr

Die neue Mensa der Grundschule soll bis zum Beginn des neuen Schuljahres fertig sein. Die Schüler haben dann vom Schulgebäude (hinten) nur einen kurzen Weg über den Pausenhof zum Mittagessen.	Fotos: Faltenbacher

21.03.2019

Region

Schulmensa soll im Herbst fertig sein

Die neue Turnhalle in Naila ist fertig, und die Arbeiten für die Mensa liegen nahezu im Zeitplan. Im neuen Schuljahr sollen die Kinder dort essen. » mehr

Hoch hinaus ging es für die Gäste auf die Faultürme, wo sich ein Überblick auf die gesamte Kläranlage bot.

18.03.2019

Region

Großer Aufwand für sauberes Wasser

Der Bund Naturschutz besucht die Kläranlage in Unterklingensporn. Dort lernen die Gäste, in welchem Umfang der Mensch das Wasser belastet. » mehr

Die langjährigen Mitglieder des FSV Naila (von links): Karl Griesbach, Thorsten Nicklas, Vorsitzender Reinhold Hohberger, Wolfgang Knappe, Jens Lindig, Wolfgang Peetz, Hans-Jürgen Degel, Jürgen Hüttner, Alexander Carius, Gerhard Klug und der Bürgermeister Frank Stumpf. Foto: Spindler

18.03.2019

Region

Dem FSV Naila geht es gut

Sportlich läuft es, und die Zahl der Mitglieder steigt. Jetzt bereitet sich der Verein auf ein großes Jubiläum vor. » mehr

Die Nailaer THW-Jugend hat in Bayreuth den ADAC-Rettungshubschrauber "Christoph 20" besichtigt.

17.03.2019

Region

THW-Jugend zu Gast bei "Christoph 20"

In Bayreuth erkundet der Nachwuchs ein wichtiges Element der Rettungskette. Die jungen Leute erfahren nebenbei alles über die Ausbildung zum Piloten. » mehr

Die Musische Realschule Naila arbeitet mit Klassensätzen von Tablets und präsentierte ein wünschenswertes "Muster-Medienzimmer". Unser Bild zeigt (von links) Lehrer und Systembetreuer Christian Peetz, Direktor Gerd Riedl, die Neuntklässlerinnen Emilia, Nele und Philina, Landrat Dr. Oliver Bär und stellvertretende Rektorin Evelyn Beißel.

17.03.2019

Region

Realschüler arbeiten nun mit Tablets

Tablet-Klasse statt Computerraum: An der Realschule Naila zeigen sich die Vorteile dieses Systems - das zudem deutlich günstiger ist als die digitalen Tafeln. » mehr

Hoch konzentriert spielten die Streicher, die nicht nur mit den Bogen ihren Instrumenten Töne entlockten, sondern auch die Saiten zupften. Foto: Hüttner

14.03.2019

Region

Musik als Ausdruck des Miteinanders

Die fünften und sechsten Klassen der Musischen Realschule Naila zeigen vor großem Publikum ihr Können. Nach all der Aufregung sind am Ende alle stolz. » mehr

Elektromeister Richard Ultsch (rechts) aus Marxgrün erklärte den Mitgliedern des Nailaer THW, wie man mit den Geräten zur Stromversorgung umgeht - theoretisch und praktisch. Foto: Hüttner

14.03.2019

Region

Vorbereitung auf Blackouts

Was tun bei Stromausfall? Das Nailaer THW bildet seine Leute dafür aus. » mehr

Nils Grüner

14.03.2019

Region

Azubi Nils Grüner gelingt Sprung in Top-Liste

Mit großem Erfolg hat sich der Auszubildende der Firma Bischoff in Naila am Wissenstest "Best Azubi 2019" beteiligt. 60 Fragen galt es zu beantworten. » mehr

Insgesamt 116 000 Euro will die Stadt in den Brandschutz investieren. Dabei stehen auch Bauarbeiten am Gerätehaus auf dem Investitionsplan.

12.03.2019

Region

Naila profitiert von Fördermitteln

Der Stadtrat verabschiedet den Haushalt 2019. Drei Räte stimmen dagegen. Die Stadt wird investieren, muss aber trotzdem sparen. Finanziell bleibt Naila wenig Spielraum. » mehr

Zu einer Zeitreise in die Achtziger wurde der Auftritt der oberfränkischen Kult-Band Talon beim CFN-Fest. Der Headliner konzentrierte sich auf das Material seiner beiden Alben "Neutralized" und "Never look back". Fotos: Gödde

10.03.2019

Region

Heavy Metal herrscht!

Das vierte CFN-Fest in Naila ist stimmungsmäßig das bisher beste. Bands aus USA, Schweden und der Region bringen die Menge in der ausverkauften FT-Turnhalle zum Toben. » mehr

Diplom-Geologe Hans Sahrhage hielt beim Historischen Verein Naila einen Vortrag zum Thema "Das Zinn-Vorkommen in Büchig im Berger Winkel". Dazu hatte er auch Zinngestein (mit den weißen Zinnadern) von Probebohrungen mitgebracht. Foto: Singer

10.03.2019

Region

Zinn-Vorkommen am Büchig

In einem Vortrag erinnert Diplom-Geologe Hans Sahrhage an Bohrungen nach Zinn im Berger Winkel. An den Arbeiten vor 40 Jahren war der Geologe selbst beteiligt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".