Lade Login-Box.

NARKOSE

Das wird es wohl nicht mehr geben: Benjamin Stumpf als Torhüter auf dem Fußballplatz. Der Keeper des SV 05 Froschbachtal verletzte sich so schwer, wie kaum ein Spieler in dieser Saison in der Region. Foto: Michael Ott

28.11.2019

Lokalsport

„Ich wusste gleich: Das ist eine Katastrophe“

Hinter Benjamin Stumpf vom Fußball-Kreisligist SV 05 Froschbachtal liegt eine Horror-Verletzung. Nun spricht er über sein Leiden und ob er überhaupt wieder Sport treiben kann. » mehr

Narkose-Spritze

07.02.2019

Gesundheit

Fitte Menschen verkraften Narkose meistens besser

Nichts mitbekommen und nichts spüren ist vielleicht der dringlichste Wunsch vieler Patienten bei einer OP. Dabei taugt lange nicht jeder für eine Betäubung. Welche Voraussetzungen sind für eine Narkos... » mehr

Pferdeklinik Equinox

10.04.2018

Tiere

Strahlenklinik für krebskranke Pferde

Strahlentherapien kommen im Kampf gegen Krebs auch bei Pferden zum Einsatz. In Hessen hat ein neues Onkologisches Tiermedizin-Zentrum eröffnet. Es ist das einzige bundesweit mit einen Linearbeschleuni... » mehr

Auch diese Futterstelle ist der Zerstörungswut zum Opfer gefallen.

13.03.2018

Region

Unbekannter zerstört Katzen-Unterschlupf

Tierschützerin Natalie Ristic kümmert sich in Freizeit um streunende Katzen. Doch ihre Futterstellen werden immer wieder zerstört. » mehr

Helfen macht Freude. Simon Wiede (hier mit Freundin Lorena Hahn) ist nach dem Eingriff in der Klinik von Gauting schon wieder wohlauf. Nur ein paar Pflaster sind noch zu sehen. Fotos: Hüttner

03.03.2018

Region

Lebensretter kommt aus Naila

Die Knochenmarkspende des 22-Jährigen aus Naila soll nun einem jungen Menschen helfen. Simon Wiede engagiert sich auch für das BRK und die Wasserwacht. » mehr

05.12.2017

FP/NP

Raus aus der Narkose

Minderheiten verdienen besonderen Schutz. Das wusste der britische Philosoph John Stuart Mill bereits im 19. Jahrhundert, als er vor einer "Tyrannei der Mehrheit" warnte. Minderheiten können aber auch... » mehr

01.12.2017

Oberfranken

Eltern lassen verletzten Sohn tagelang leiden

Regensburger Richter schicken Vater und Mutter ins Gefängnis. Sie brachten ihr kaum ansprechbares Kind nicht zum Arzt. » mehr

Die Pein nach der Operation

27.06.2017

Region

Die Pein nach der Operation

Selbitz - Zu einem sowohl wichtigen als auch interessanten Vortrag hatte der Seniorenbeirat der Stadt Selbitz in das ATS-Vereinsheim eingeladen. » mehr

Prost!

23.02.2017

dpa

Zum Karneval: Mythen und Fakten zu Alkohol

Bier auf Wein, das lass' sein. Was ist dran an den Volksweisheiten über Alkoholgenuss? Ein paar Nachfragen zur Karnevalszeit. » mehr

Schlimmer als ein Horrorfilm: Vor einer Zahnarztbehandlung fürchten sich viele Menschen. Die Angst ist aber in den Griff zu bekommen.	Foto: dpa

08.02.2017

Region

Ach du dicke Backe!

Alle brauchen ihn, aber nur wenige gehen gerne zu ihm: zum Zahnarzt. Dr. Peter Bastobbe erklärt, was Arzt und Patient tun können, damit die Angst sinkt und das Vertrauen wächst. » mehr

Ein klares Nein zum Eberfleisch

11.04.2016

Region

Ein klares Nein zum Eberfleisch

Weil männliche Ferkel bald nicht mehr kastriert werden sollen, wird Ebermast zum Thema. Das Fleisch der männlichen Schweine riecht aber so streng, dass Metzger es nicht verkaufen wollen. » mehr

Interview: mit Tierarzt Holger Linke

02.03.2016

Region

"Kastration ist Tierschutz"

Tierfreunde fordern, dass sich Katzen nicht unkontrolliert vermehren dürfen. Das sieht auch der Nailaer Tierarzt Dr. Holger Linke so. » mehr

30.01.2016

Oberfranken

Tod in Narkose - Ermittlungen laufen noch

Hof - Immer noch gibt es keinen Hinweis darauf, was im vergangenen Oktober zum Tode eines Familienvaters aus dem » mehr

Interview: mit Ilona und Reinhard Schick

10.10.2015

Region

"Lebende Tiere sind keine Geschenke"

Am Mittwoch wird der Tierschutzpreis 2015 verliehen. Damit belohnt der Tierschutzverein Rehau Leistungen zum Tierwohl. Reinhard und Ilona Schick sehen den Preis als Anreiz. » mehr

Hanna Olejnizak feiert heute zum zweiten Mal Geburtstag. Vor genau einem Jahr erhielt sie eine neue Niere. Ihre eigenen hätten nicht mehr lange funktioniert. 	Foto: Gödde

27.06.2015

Region

Happy Birthday, Niere!

Dies ist eine Geschichte vieler glücklicher Zufälle. Hanna Olejnizak, 14 Jahre alt, feiert im Juni zweimal Geburtstag: ihren eigenen und den ihrer neuen Niere. » mehr

fpks_Beatmung02 Künstlich beatmet zu werden und auf einer Intensivstation zu liegen, macht den meisten Menschen Angst. Viele haben inzwischen eine Patientenverfügung.

16.03.2015

Region

Beatmung ist der letzte Ausweg

Bevor Patienten künstlich beatmet werden, prüfen die Ärzte am Klinikum Kulmbach sorgfältig, ob es für die Betroffenen Alternativen gibt. Dennoch sind oft alle Intensivplätze belegt. » mehr

Reinbeißen und genießen: Was die Fleischforscher des Max-Rubner-Instituts in Kulmbach tun, hat Bundesernährungsminister Christian Schmidt offensichtlich richtig gut geschmeckt. Am MRI werden nicht nur neue Verarbeitungsmethoden, sondern auch humanere Wege der Schlachtung erforscht.	 Fotos: Burger

13.02.2015

Oberfranken

Lob für Kulmbacher Fleischforscher

Bundesernährungsminister Schmidt gibt eine Garantie für den Fortbestand des Max-Rubner-Instituts. Die Forscher leisten wichtige Arbeit, die zunehmend dringend gebraucht wird. » mehr

Bei der Bewertung von Klinikleistungen durch die Patienten gibt es manche Überraschung. Auch bei Mängeln nehmen die Befragten kein Blatt vor den Mund.

25.02.2014

Oberfranken

Gute Noten für vier heimische Kliniken

Patienten haben die Kliniken Kulmbach, Münchberg, Marktredwitz und Forchheim in fünf Qualitätskategorien als überdurchschnittlich bewertet. Das hat die Techniker-Krankenkasse in einer Befragung ermitt... » mehr

Schwer gezeichnet kann sich Mischlingshündin Ellie wieder auf den Beinen halten. Ihr Rumpf ist von den Operationsnarben entstellt. 	Foto: Linß

16.04.2013

Region

Ellie überlebt Not-Operation

Nach der Hundeattacke von Vorderreuth ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Der gutmütige Labrador-Mischling und seine beiden Jungen hatten keine Chance. Sie wurden von zwei Schäferhunden am ganzen Kö... » mehr

Der Nachbarshund spitzt neugierig in den Käfig, mit dem Edeltraud Potrykus die Katzen einfängt.

24.10.2012

Region

Katzen sterben elend

Edeltraud Potrykus ist fassungslos, nachdem in Marktredwitz ein Unbekannter Tiere mit Rattengift umgebracht hat. Die 74-Jährige lässt schon seit Jahren wild lebende Katzen kastrieren. » mehr

20.07.2012

Region

Experte setzt auf gesetzliche Regelung

Die Beschneidung aus religiösen Motiven hat keinen gesundheitlichen Nutzen, sagt der Hofer Chefarzt Dr. Keller. Er nimmt jedes Jahr etwa 200 Eingriffe vor, meist aus medizinischen Gründen. » mehr

Interview: mit Dr. Rüdiger Schott

12.10.2011

Region

"Ohne Spende hat der Kranke null Chance"

Die Zahnärzte Dr. Rüdiger Schott und seine Kollegin Anita Pohl-Müßig bitten am Sonntag in Sparneck zur Typisierung für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS). Dadurch wollen sie potenzielle neue ... » mehr

Frankenwaldklinik

11.05.2011

Oberfranken

Fragwürdiger Arzt-Einsatz im Frankenwald

Die Frankenwaldklinik Kronach hat kurzzeitig einen Arzt beschäftigt, der in Großbritannien in die Schlagzeilen geraten ist. So soll er Patienten ohne Narkose operiert haben. Die Rhön Klinikum AG geht ... » mehr

fpst_cilli_270210

27.02.2010

Region

Große Hunde verletzen Amigo schwer

Selb - "Das war wie ein Albtraum für mich." Cilli Langhans ist noch immer geschockt. Denn das, was ihr und ihrem Hund Amigo am Donnerstag widerfahren ist, hat ihr nicht nur einen gewaltigen Schrecken ... » mehr

fpnd_entfuehrung_LB_221009

22.10.2009

Oberfranken

Vater lässt Skandalarzt entführen

Lindau/Coburg - Ein 74 Jahre alter pensionierter Arzt aus der Nähe von Lindau ist mit Gewalt entführt und nach Frankreich verschleppt worden. Nach einer Behandlung in einem Krankenhaus im Elsass wurde... » mehr

fpks_Schulte_200509

06.06.2009

Region

Ein fremdes Herz in seiner Brust

Kulmbach - "Hurra, ich lebe!" - das war der erste Gedanke von Rainer Schulte, nachdem er nach der Herztransplantation aus der Narkose aufgewacht war. Das Herz eines anderen Menschen hat ihm vor 16 Jah... » mehr

fpmhz_mavie_vortrag_190309

19.03.2009

Region

Wie ein Kunstfehler ein Leben verändert

Münchberg – Einen bewegenden Vortrag hat Beate Schmitt aus Ludwigsstadt beim Frauenfrühstück in Münchberg gehalten. Die Mutter von vier Kindern im Alter von elf bis 20 Jahren, sprach darüber, wie ihr ... » mehr

Hochfranken-Klinik Münchberg

14.03.2008

Oberfranken

Dramatischer Kunstfehler im OP

Zu einem dramatischen Operationsfehler ist es in der Hochfranken-Klinik in Münchberg gekommen.Rentnerin sollte am Bein operiert werden, erwachte aber mit einem künstlichen Darmausgang aus der Narkose. » mehr

fparz_barth

20.10.2007

Region

Viele Kämpfer, wenige Weicheier

Marktredwitz – „Herr Doktor, ich bin so froh. Er trinkt wieder, er frisst wieder.“ Hertha Barths Yorkshire-Terrier Sherry hat das Gröbste überstanden. Der kleine Hund musste sich tagelang mit Brechdur... » mehr

^