NATIONALPARKS

Kraniche

19.09.2018

Boulevard

Kraniche sammeln sich früher als im Vorjahr

Bevor sie ihren Weg weiter in den Süden antreten, machen die Vögel gern im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Station. Es sind diesmal etwa doppelt so viele wie im Vorjahr zur selben Zeit. » mehr

11.09.2018

ContentAd

Herbst in Deutschland - 5 Reiseziele zum Besuch, ohne das Land zu verlassen

Herbsttourismus kann in vielen Teilen Europas ausgezeichnet sein. Die Sommerhitze verebbt, es gibt reichlich Nahrungsmittel (und Getränke), und viele Städte und Landschaften sind am schönsten, wenn si... » mehr

Sylter «Walpfad»

10.09.2018

Reisetourismus

Sylter «Walpfad» mit 22 Stationen fertig gestellt

Die Nordseeinsel Sylt ist um eine Attraktion reicher: Auf dem interaktiven «Walpfad» können Besucher nun einiges über Schweinswale und das Sylter Walschutzgebiet lernen. » mehr

Kraniche am Himmel

29.08.2018

Reisetourismus

Reisenews: Nacht der Almen, Kraniche und Rembrandt

Österreich lädt im September zur Langen Nacht der Almen ein. Neben der beeindruckenden Berglandschaft werden dann Musik und Handwerk geboten. An der Müritz können Naturliebhaber bald Kraniche beobacht... » mehr

Alpenlandschaft

26.07.2018

Reisetourismus

40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden

Der Nationalpark Berchtesgaden ist ein Touristenmagnet. Aber viele Besucher bekommen nur flüchtig mit, was er alles zu bieten hat. Wer das herausfinden möchte, muss hoch hinaus. Das kann wehtun, aber ... » mehr

20.07.2018

FP

Gezerre ums Holz-Kompetenzzentrum

Die Idee dazu wurde im Landkreis Kronach geboren. Hof will aber ebenfalls eine solche Einrichtung haben. Das sorgt für Unmut. » mehr

Glacier-Nationalpark

17.07.2018

Reisetourismus

Der Glacier-Nationalpark in Montana

Von den enormen Gletschern, denen der Glacier-Nationalpark in den Rocky Mountains seinen Namen verdankt, sind zwar noch Reste übrig. Die Hauptattraktion der Region sind sie aber nicht. Sondern Berge u... » mehr

Kreuzfahrer-Festung

12.07.2018

dpa

Kreuzfahrer-Festung in Israel erstmals zugänglich

Israel-Urlauber dürfte es freuen: Nach Restaurationsarbeiten kann die mittelalterliche Kreuzfahrer-Festung im Caesarea-Nationalpark wieder besichtigt werden. Für Erwachsene kostet der Eintritt 10 Euro... » mehr

Karte von Namibia

12.07.2018

Reisetourismus

Namibia-Rundreise mit dem Rooftop-Camper

Mit Zelt und Geländewagen lässt sich Namibia auf eigene Faust erkunden. So kommen die Weite und Abgeschiedenheit des Landes im Südwesten Afrikas erst richtig zur Geltung. Ein Roadtrip zu bedrohten Gro... » mehr

Gemäde Kreidefelsen

31.05.2018

Reisetourismus

Auf Hochzeitsreise mit Caspar David Friedrich

Caspar David Friedrich hat erst spät geheiratet. Seine Hochzeitsreise vor genau 200 Jahren führte nach Greifswald, Wolgast und Rügen. Schließlich wollte er seiner Frau seine Heimat zeigen und die Land... » mehr

Big Badlands Overlook

29.05.2018

Reisetourismus

In den Black Hills den Mächtigen der USA begegnen

Wer die Black Hills in South Dakota besucht, trifft immer wieder auf das Thema Macht. Herrscher des weißen Amerikas und der Ureinwohner sind hier in Granit und Bronze verewigt. Die mächtigsten Tiere d... » mehr

Berggorilla

17.05.2018

dpa

Virunga-Nationalpark im Ost-Kongo für Touristen geschlossen

Der Virunga-Nationalpark lockt naturverliebte Touristen in den Ost-Kongo. Denn die Region ist durch ihre vom Aussterben bedrohten Berggorillas berühmt. Doch nun ist der der Nationalpark vorübergehend ... » mehr

Radfahrer

08.05.2018

dpa

Reise-News: Neuer Ostseeradweg und Musik mit Gemüse

Gute Nachrichten für Fahrrad-Fans: Zum einen können sie eine neue Route in Dänemark ausprobieren. Zum anderen ist der Elberadweg vervollständigt worden. Wer hingegen die Kombination von Musik und Gemü... » mehr

Hotel

24.04.2018

Reisetourismus

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien

Der Sutjeska-Nationalpark in Bosnien und Herzegowina ist ein Naturjuwel. Dort erwartet Besucher einer der letzten Urwälder Europas. Nur ist der Park in Deutschland so gut wie unbekannt. Ein ambitionie... » mehr

18.04.2018

FP/NP

Mit der Gießkanne

Markus Söders erste Regierungserklärung als Ministerpräsident erweckt den Eindruck, in Bayern sei seit Jahren nicht regiert worden. An die 100 Reformen und Neuerungen aus allen Politikbereichen sind d... » mehr

Badlands National Park

18.04.2018

dpa

Reise-News: Erotic Art Museum oder Nationalpark

USA-Reisende aufgepasst: Die Eintrittspreise für US-Nationalparks werden erhöht. Wer nicht so einen weiten Trip unternehmen möchte, der kann in Hamburg das Erotic Art Museum besuchen. » mehr

Kur- und Heilwald auf Usedom

04.04.2018

Gesundheit

Trend aus Japan: Wellness mit Waldbaden

Wellness unter Bäumen: Immer mehr Hotels und Reiseveranstalter schicken ihre Gäste zum Baden in den Wald ? nass werden die Gäste dabei nicht. Der Trend kommt aus Japan. Was ist dran? » mehr

Arches Nationalpark bei Moab in Utah

09.03.2018

dpa

Overtourism bis späte Buchungen: Reisesommer in den USA

Overtourism ist ein großes Thema auf der Reisemesse ITB. Auch die USA mit ihren scheinbar unendlichen Weiten haben punktuell das Problem, dass zu viele Touristen kommen - und wollen gegensteuern. Deut... » mehr

Wandern im Zittauer Gebirge

07.03.2018

Reisetourismus

16 Geheimtipps aus den 16 deutschen Bundesländern

Urlaub in Deutschland boomt - das dürfte die Reisemesse ITB in Berlin zeigen. Viele Orte und Regionen zwischen Ostsee und Alpen kennt bislang kaum ein Urlauber. Doch das lässt sich ändern. » mehr

22.02.2018

Region

Waldbesitzer profitieren vom Bau-Boom

Optimismus herrscht bei der Jahresversammlung der Waldbesitzer- vereinigung Münchberg. Die Sägewerke brauchen Frischholz. Dem Borken- käfer ist es zu nass. » mehr

Das Prädikat "Naturpark Frankenwald" ist in Gefahr. Vor diesem Hintergrund muss sich nun auch der Verein "Unser Frankenwald" hinterfragen lassen - denn der zeigt kaum Aktivität.	Foto: Archiv

26.01.2018

Region

Hofer Professor vergibt die Note sechs für "Unser Frankenwald"

Dass es im Verein "Unser Frankenwald" kaum Aktivitäten gibt, wundert Michael Seidel von der Hochschule Hof nicht. Er hält ihn für ein Beispiel falsch verstandener Regionalentwicklung. Der Vorsitzende ... » mehr

Joshua Tree National Park

22.01.2018

dpa

Was der «Shutdown» in den USA für Urlauber bedeutet

In den USA gibt es nach fünf Jahren wieder einen «Shutdown»: Die Regierung steht still, Ämter und Behörden bleiben geschlossen. Die Auswirkungen für USA-Reisende halten sich aber noch in Grenzen. » mehr

Wasserweg zum Tortuguero-Nationalpark

16.01.2018

dpa

Vorsicht in Costa Rica vor bewaffneten Raubüberfällen

Vorsorge ist wichtig: Nach Costa Rica reisen viele, um die Landschaft im Nationalpark Tortuguero zu genießen. Bei den Reisevorbereitungen ist es wichtig, auch an mögliche Gefahren zu denken - und sich... » mehr

Visumfreie Einreise

02.01.2018

dpa

Visumfreie Einreise nach Weißrussland ausgeweitet

Der Belovezhskaya Pushcha Nationalpark ist einer der größten touristischen Anziehungspunkte in Weißrussland. Bisher war die visumfreie Einreise für fünf Tage erlaubt. Jetzt wurde die Regelung geändert... » mehr

Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide

21.12.2017

Reisetourismus

Auf der Suche nach der Milchstraße in Mecklenburg-Vorpommern

Nur wenige Menschen sind im Winter nachts in der Mecklenburgischen Seenplatte unterwegs. Wer doch kommt, sucht oft die tiefe Dunkelheit, die in den Städten längst verloren gegangen ist. Die Region loc... » mehr

Feuerwerk in Prag

21.12.2017

dpa

Reisesplitter: Großes Feuerwerk und freier Eintritt

Soll das Jahr 2018 spektakulär beginnen, könnte Prag eine Reise wert sein. Dort wird es ein großes Neujahrsfeuerwerk geben. USA-Reisende sollten sich die Tage notieren, an denen sie kostenlos in die N... » mehr

Nationalpark Jasmund

07.12.2017

dpa

Reise-News: Radweg zum Königsstuhl und Römermuseum in Nîmes

Hauptattraktion der Ostseeinsel Rügen ist der Königsstuhl. Radurlauber dürfen sich auf einen neuen Radweg durch den Nationalpark Jasmund freuen, der zu dem Kreidefelsen führen soll. Nîmes in Südfrankr... » mehr

Unter fachkundiger Anleitung von Michaela Domeier vom Verein für Landschaftspflege und Naturschutz in Bayern (links) montieren Forstwirtschaftsmeister Korbinian Scherm (auf der Leiter) und die beiden Auszubildenden Janis Schemm und Julian Merkl eine Nisthöhle für Habichtskäuze in der Nähe von Fichtelberg.

06.12.2017

Fichtelgebirge

Hier haust bald der Habichtskauz

Hilfe in der Höhe: Der Forstbetrieb Fichtelberg unterstützt mit Nisthöhlen die Wiederansiedelung der seltenen Eulenart. Die Vögel machen sich vom Steinwald auf den Weg. » mehr

Tui-Luxusmarke Airtours

24.10.2017

Reisetourismus

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Eigentlich geht es um das Naturerlebnis: Wer sich auf Safari durch die Nationalparks Afrikas begibt, will Tiere und unberührte Landschaften sehen. Dass man dabei eisgekühlten Champagner trinken und au... » mehr

Die fehlende Nahrungszufuhr stellt die im Bayerischen Wald entlaufenen Wölfe vor eine Herausforderung. Foto: pr.

09.10.2017

Fichtelgebirge

"Man darf nicht warten, bis etwas passiert"

Nach missglückten Fangversuchen beschließt die Parkverwaltung, vier der sechs entlaufenen Wölfe zu töten. Der Wunsiedler Severin Wejbora findet die Entscheidung richtig. » mehr

Auch in Frankenwald und Fichtelgebirge soll es Schutzgebiete geben.

06.10.2017

Oberfranken

Kleine Wälder statt großer Nationalparks

Die Bayerischen Staatsforsten haben eine Alternative zu großflächigen Naturschutzgebieten ins Spiel gebracht: Viele kleine wilde Flächen - einige auch in Oberfranken. » mehr

Bis in die späten Abendstunden verweilten die Sommerfestbesucher am Sportheim in Schwarzenbach am Wald.

23.08.2017

Region

Kritik an schlechten Verbindungen

Das SPD-Sommerfest gibt Gelegenheit zu politischen Gesprächen. Die Geselligkeit kommt dabei auch nicht zu kurz. » mehr

Historische Bahn

23.08.2017

Reisetourismus

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Vom Kaukasus schnurstracks Richtung Anden: In Alpengärten können Wanderer die farbenprächtige Pflanzenwelt des Hochgebirges bestaunen - ohne schweißtreibende Klettertouren. Der Brockengarten auf dem B... » mehr

Sanfter Tourismus? Wandern als Zukunftsplan? Waldumbau? Die Gegner der Nationalparks Frankenwald haben einige Visionen. Foto: Archiv

01.08.2017

Oberfranken

"Wir wollen den Frankenwald entwickeln"

Wie kann die Zukunft im Norden Bayerns aussehen? Nach dem Aus als Nationalpark sieht der Landtagsabgeordnete Ludwig von Lerchenfeld viele Aufgaben für die Region. » mehr

Die Diskussion um einen möglichen Nationalpark Frankenwald ist beendet. Der Verein "Unser Frankenwald" hat nun ein weiteres Schreckgespenst ausgemacht: ein Biosphärenreservat.	Foto: Archiv

26.07.2017

Region

Biosphärenreservat stößt auf Skepsis

Beim Verein "Unser Frankenwald" referiert Carl von Butler vom Waldbesitzerverband Bayern. Er warnt vor einem Nachfolgeprojekt der Nationalpark-Idee. » mehr

Die Diskussion um einen möglichen Nationalpark Frankenwald ist beendet. Der Verein "Unser Frankenwald" hat nun ein weiteres Schreckgespenst ausgemacht: ein Biosphärenreservat.	Foto: Archiv

26.07.2017

Region

Biosphärenreservat stößt auf Skepsis

Beim Verein "Unser Frankenwald" referiert Carl von Butler vom Waldbesitzerverband Bayern. Er warnt vor einem Nachfolgeprojekt der Nationalpark-Idee. » mehr

Neue Perspektiven für die Rhön? Wenn hier ein Nationalpark entsteht, bieten sich imposante Blicke wie der vom Kreuzberg.

18.07.2017

Oberfranken

Rhön sticht Frankenwald aus

Die Entscheidung über einen dritten Nationalpark in Bayern zieht sich hin. Nun hat das Kabinett eine Vorauswahl getroffen - und damit gemischte Reaktionen ausgelöst. » mehr

Im Frankenwald dominieren die Fichten - wie auch im Bayerischen Wald, wo es bereits einen Nationalpark gibt.	Foto: Frank Wunderatsch

18.07.2017

Region

SPD-Umweltexperte lehnt Nationalpark ab

Florian von Brunn hält den Frankenwald für ungeeignet: Dies betont er bei einer Diskussion in Steinbach vor mehr als 100 Besuchern. » mehr

Der Kampf um den Nationalpark geht weiter. Es sei wichtig, so die Grünen, dass alle, die sich für Naturschutz interessieren und engagieren, beieinander bleiben und sich durch die ins Spiel gebrachten "Konkurrenten" nicht auseinander bringen lassen. Foto: Langer

14.07.2017

Oberfranken

Frankenwald aus dem Rennen - oder nicht?

Am Dienstag wird das bayerische Kabinett über den dritten Nationalpark entscheiden. Dazu gibt es von zwei CSU-Abgeordneten zwei unterschiedliche Aussagen. » mehr

Westminster Bridge und Big Ben

13.07.2017

dpa

Reise-Infos: Hoch über London und Outdoor-Erlebnispark

Abenteuer-Urlauber können sich freuen: In London gibt es nun eine Seilrutsche, mit der man am Big Ben vorbei schwingt und eine außergewöhnliche Perspektive über die Stadt bekommt. Auch interessant: Ei... » mehr

12.07.2017

FP

Unesco beendet Sitzung in Krakau: 21 neue Welterbe-Stätten

Die Unesco hat am Mittwoch ihre Sitzung in Krakau beendet. Während der zehntägigen Beratungen in Südpolen nahmen die Welterbe-Experten 21 neue Stätten weltweit in die begehrte Liste auf, die Grenzen f... » mehr

Clermont-Ferrand

04.07.2017

Reisetourismus

Naturtrip mit Maiwein: Vulkanlandschaft Auvergne

Die Vulkanlandschaft der Auvergne ist das Land der wilden Verführung. Mit ihren Kratern und Kegeln gehört sie zu Frankreichs größtem Nationalpark. Bekannt ist sie auch für ihre Wald- und Wiesenküche. ... » mehr

Die Filmteam der ARD begleitete die Abholaktion der Käuze. Für das Kinderprogramm soll daraus ein Beitrag entstehen.

30.06.2017

Fichtelgebirge

Sechs Käuze für den Steinwald

Der Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern bringt sechs Jungtiere in die nördliche Oberpfalz. Von hier aus sollen sich die Tiere weiter ausbreiten. » mehr

29.06.2017

FP

Nationalpark: Ist ein Biosphärenreservat geeigneter?

Seit Mitte Mai wird darüber diskutiert, ob der Frankenwald möglicher Nationalpark werden könnte. Man ist in die Dialogphase eingetreten. In dieser Phase sind momentan auch der Spessart, die Rhön und d... » mehr

26.06.2017

Region

CSU will eine Holz-Hochschule

Die Partei im Kreis Kronach ist in der Nationalpark-Diskussion uneins. Kritik am Hofer Landrat Dr. Oliver Bär wird laut. » mehr

Die frisch gewählte Vorstandschaft des Vereins "Unser Frankenwald" posierte am Mittwochabend zum ersten Mal gemeinsam für Fotos. Foto: Julia Knauer

23.06.2017

FP

Nationalpark-Gegner organisieren sich

Am Mittwochabend hat sich in Neuengrün der Verein "Unser Frankenwald" gegründet. Vorsitzender ist der Landtagsabgeordnete Ludwig Freiherr von Lerchenfeld aus Presseck. Er mahnt zur Disziplin. » mehr

Ein Nationalpark Frankenwald ist weiter umstritten. Die Bürgermeister aus Wallenfels und Steinwiesen wollen unter allen Umständen verhindern, dass er gegen die betreffenden Gemeinden etabliert werden kann.	Foto: dpa

21.06.2017

Region

Bürgermeister fordern Veto-Recht

Die Bürgermeister aus Steinwiesen und Wallenfels wollen nicht, dass über die Köpfe ihrer Bürger hinweg ein Nationalpark beschlossen werden kann. » mehr

Gut 100 Interessierte besuchten die Zukunftswerkstatt Hofer Land, moderiert vom CSU-Landtagsabgeordneten Alexander König mit sieben Teilnehmern. Unser Bild zeigt (von links) Markus Franz, Dieter Frank, Dr. Kai Frobel, Dorothea Strößner, Moderator Alexander König, Landrat Dr. Oliver Bär, Reinhard Müller-Gei und Hermann Klug. Foto: Sandra Hüttner

20.06.2017

Region

Alternativen für den Frankenwald

Ein Biosphärenreservat wäre die ideale Lösung, sagt ein Sprecher des Bund Naturschutz. Bei der Zukunftswerkstatt wollen alle, dass das Gebiet eine Zukunft hat. » mehr

Ministerpräsident Horst Seehofer ließ sich Zeit, mit den Bauern zu sprechen. Dass sich dadurch das Programm verschob, nahm er in Kauf.

21.06.2017

Region

Nicht in der Konfrontation entscheiden

Horst Seehofer verspricht den Bauern, die gegen einen Nationalpark Frankenwald auf dem Marktplatz in Kulmbach demonstrieren: Gegen den Willen der Menschen läuft nichts. » mehr

Blick auf den Denali

03.07.2017

Reisetourismus

Zwischen Bären und Beeren - Der Denali in Alaska

Der Denali-Nationalpark ist mit Abstand der beliebteste Park in Alaska. In diesem Jahr wird er 100 Jahre alt, und auf den Wegen werden sich mehr Besucher drängen denn je. Wer aber in den Südteil flieg... » mehr

Wird der Frankenwald zum Nationalpark? Das Für und Wider soll ausgiebig diskutiert werden. Konkrete Aussagen soll eine Infoveranstaltung mit Umweltministerin Ulrike Scharf am 2. Juni bringen. Dann will man in den Dialogprozess einsteigen. An dessen Ende soll eine einzige Frage übrig bleiben: Kann man für einen Nationalpark Frankenwald sein - ja oder nein?	Foto: Archiv

19.06.2017

Region

Wenig Zuspruch für Nationalpark Frankenwald

Im Dialogverfahren, das die Diskussionen um einen möglichen Nationalpark Frankenwald bündelt, bemühen sich alle Beteiligten um eine positive Gesprächskultur. Der Kronacher Landtagsabgeordnete Jürgen ... » mehr

18.06.2017

Region

FDP spricht votiert gegen Nationalpark

Die FDP Oberfranken hat sich in ihrer Vorstandssitzung am Mittwoch in Kulmbach klar gegen den angedachten Nationalpark Frankenwald ausgesprochen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".