Lade Login-Box.

NATURSTOFFE UND NATURMATERIALIEN ALS WIRTSCHAFTSGÜTER

Sofa

15.01.2020

Bauen & Wohnen

Wann ist Möbelkauf nachhaltig?

Auch die Möbelbranche kommt nicht am Umweltschutz vorbei - kein Problem für viele Firmen. Fernab der Öffentlichkeit haben sie längst ihre Produktion umgestellt. Erst jetzt werben sie auch damit. » mehr

Mit ihrem Wasserschutzbrot setzen Margit und Marius Will in ihrer Bäckerei in Marktleugast auf Nachhaltigkeit.	Foto: privat

10.01.2020

Region

Mit Brot die Umwelt schützen

Die Bäckerei Will in Marktleugast setzt auf Nachhaltigkeit. Als erste Wasserschutzbäckerei im Landkreis verarbeitet sie nur nach speziellen Kriterien angebautes Getreide. » mehr

Handys und Smartphones

05.01.2020

Wirtschaft

Grünen-Vorschlag: 25 Euro Handy-Pfand

In Handys und Smartphones stecken jede Menge wertvoller Rohstoffe. Doch werden die Geräte ausgemustert, bleiben die Edelmetalle oft ungenutzt. Das wollen die Grünen ändern. » mehr

«Ocean-Cleanup»

13.12.2019

Wissenschaft

«Ocean-Cleanup» will Plastik aus Ozeanen weiterverarbeiten

Berge von Plastikmüll verschmutzen die Ozeane. Mit dem Projekt «Ocean-Cleanup» will ein junger Niederländer dagegen angehen. Jetzt stellt er neue Pläne vor, darunter Recycling und Vermarktung des Müll... » mehr

Veganer-Siegel

12.12.2019

Lifestyle & Mode

Naturkosmetik ist nicht immer vegan

Wer auf Fleisch und Tierprodukte im Essen verzichtet, will das oft auch bei Kosmetika tun. Im Handel finden sich vereinzelt entsprechende Produkte. Naturkosmetik gehört nicht automatisch dazu. » mehr

Aktualisiert am 11.12.2019

Meinungen

Ohne Moral

Aramco ist wertvoller als Apple: Der saudische Ölriese hat einen rasanten Börsengang hingelegt, und Kronprinz Mohammed bin Salman prahlt, die Firma werde am heutigen Donnerstag den Wert von zwei Billi... » mehr

Grünen wollen andere Definition von Wohlstand

03.11.2019

Brennpunkte

Sozial und ökologisch: Grüne wollen Wohlstand neu definieren

Um zu wachsen, braucht die Wirtschaft Platz, Rohstoffe, Energie - das schadet der Umwelt. Die Grünen fordern Respekt vor den Grenzen des Planeten, sagen aber: Wachstum geht trotzdem, nur eben anders. ... » mehr

Öffnungszeiten bei Bäckereien

17.10.2019

Topthemen

Bäckereicafés dürfen den ganzen Sonntag Brötchen verkaufen

Ein Bäcker in Bayern pfeift auf die Öffnungszeiten. Das ruft Wettbewerbsschützer auf den Plan. Das Grundsatz-Urteil dürfte den Kauf der Sonntagsbrötchen um einiges entspannter machen - bundesweit. » mehr

Das Zellstoffwerk ZPR an der Landkreisgrenze wäre ein möglicher potenter Lieferant von Lignin, meint der Bund Naturschutz in Bayern.

08.10.2019

Hof

Plädoyer für die "Holzbatterie"

Die Ortsgruppe Frankenwald Ost des Bundes Naturschutz sieht im nachwachsenden Rohstoff Lignin riesige Chancen für die Batterietechnik. Er fällt beispielsweise im Zellstoffwerk ZPR in großen Mengen an. » mehr

In einer Siedehütte

04.10.2019

Reisetourismus

Das weiße Gold ist Segen und Fluch zugleich

Salz hat Lüneburg wohlhabend und zu einem wichtigen Mitglied der Hanse gemacht. Einmal im Jahr wird die salzhaltige Vergangenheit gefeiert, auch wenn das weiße Gold unter der Stadt für einige Hausbesi... » mehr

Kaffeebecherdeckel aus Papier

25.09.2019

Geld & Recht

Welche Alternativen gibt es zur Plastik-Verpackung?

In der Klimaschutzdebatte steht die Verpackungsbranche besonders am Pranger. Auf ihrer Leitmesse in Nürnberg präsentiert sie Lösungsansätze, um Plastik zu reduzieren. » mehr

Naturkosmetik

06.09.2019

Lifestyle & Mode

Viele junge Menschen setzen auf Naturkosmetik

Tu Gutes und rede darüber: Nach diesem Marketing-Motto werben Anbieter von Naturkosmetik mit Nachhaltigkeit und Bio-Qualität - oft durchaus berechtigt. Verbraucherschützer beklagen aber einen Wildwuch... » mehr

Fairphone 3

27.08.2019

Deutschland & Welt

«Nachhaltiges» Smartphone Fairphone 3 vorgestellt

In der Smartphone-Branche ist Fairphone ein Zwerg. Allein Apple verkauft jeden Tag mehr iPhones als der niederländische Hersteller in den vergangenen sechs Jahren zusammen. Trotzdem setzt Fairphone ei... » mehr

19.08.2019

Deutschland & Welt

Lufthansa-Kunden können CO2 ausgleichen

Die Lufthansa eröffnet ihren Kunden einen Weg, bereits heute die Klimafolgen ihrer Flüge größtenteils mit nachhaltigem Treibstoff zu kompensieren. Über die neue Plattform «Compensaid» wird dem Passagi... » mehr

Milch im Karton

23.07.2019

dpa

Wie verträglich sind Getränkekartons für die Umwelt?

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Doch hängt viel vom Inhalt ab. » mehr

Plastikflasche

23.07.2019

Deutschland & Welt

Getränkekartons teils umweltfreundlicher als Flaschen

Es muss nicht immer die Mehrwegflasche aus Glas sein. Getränkekartons sind manchmal sogar besser für die Umwelt. Das zeigt eine aktuelle Ökobilanz. Doch hängt viel vom Inhalt ab. » mehr

Gespannt warten die Wirtschaftsjunioren auf das Highlight des Tages: eine Live-Sprengung in dem riesigen Steinbruch.

12.07.2019

Region

Ein Stein zeigt Farbe

Die Wirtschaftsjunioren schauen hinter die Kulissen der Hartsteinwerke Schicker. Im Steinbruch in Bad Berneck erleben sie eine Sprengung. » mehr

Stahlproduktion bei ThyssenKrupp

09.07.2019

Deutschland & Welt

Hüttengas zu Rohstoffen: Stahlindustrie will CO2 vermeiden

CO2 ist eine Bedrohung für das Weltklima - Methanol und Ammoniak dagegen Rohstoffe für die chemische Industrie. Deshalb arbeitet Thyssenkrupp an einer Umwandlung des bedrohlichen Treibhausgases in uns... » mehr

04.07.2019

Deutschland & Welt

Scheuer will Transport auf dem Rhein krisenfester machen

Mit genaueren Pegel-Prognosen und einem schnelleren Ausbau der Fahrrinnen will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer dafür sorgen, dass der Schiffstransport auf dem Rhein auch bei Dürre funktioniert.... » mehr

Dämmung

04.07.2019

dpa

Dämmstoffe am Haus unterschiedlich dick anbringen

Hitze im Sommer draußen halten und Wärme im Winter drinnen: Das geht in Häusern mit guter Dämmung. Wer seine Immobilie neu dämmen möchte, hat bei den Materialien jedoch die Qual der Wahl. Worauf kommt... » mehr

Ausgediente Smartphones gehören in die Althandy-Sammelbox! Das EBZ in Bad Alexandersbad hat jetzt eine solche Annahmestelle geschaffen. Einige Kinder aus dem gerade laufenden Großeltern-Enkel-Seminar "Bodenschätze" hatten von zu Hause alte Mobiltelefone mitgebracht und gaben sie ab. Heidi Sprügel vom EBZ (hinten rechts) und Catharina Denk vom Eine-Welt-Netzwerk Bayern (hinten links) freuten sich über den gelungenen Auftakt. Foto: Rainer Maier

14.06.2019

Region

Sammelbox für ausgediente Handys

In Bad Alexandersbad schafft das EBZ eine Annahmestelle für alte Smartphones. Die Aktion ist ein Beitrag zum Schutz der Umwelt und zur Schonung der Ressourcen. » mehr

Goldbarren

14.06.2019

dpa

Wenn Verbraucher mit Gold spekulieren

Gold wird nie wertlos. Diese Aussage stimmt schon. Wer das Edelmetall der Rendite wegen kauft, macht aber in der Regel nur Gewinn, wenn der Goldpreis steigt. Der Markt ist voller Goldanlage-Produkte. ... » mehr

Weiße Wandfarbe

29.05.2019

dpa

Wandfarben für Allergiker halten ihre Versprechen

Allergiker reagieren auf Konservierungsmittel in weißen Wandfarben. Doch es gibt Alternativen. Die Zeitschrift «Öko-Test» hat im Labor untersucht, was die als konservierungsmittelfrei deklarierten Pro... » mehr

Mehrwegbecher aus Bambus

30.04.2019

dpa

Bambus-Mehrwegbecher können Schadstoffe ausdünsten

Wer glaubt, dass Mehrwegbecher aus Bambus immer gesünder sind als welche aus Plastik, der täuscht sich. Denn auch die Bambus-Variante kann Schadstoffe enthalten. Worauf Verbraucher achten sollten: » mehr

Inhaltsstoffe aus Tierversuchen

24.04.2019

dpa

Kosmetik kann immer noch Stoffe aus Tierversuchen enthalten

Für viele Verbraucher sind Kosmetikprodukte tabu, für die Tierversuche durchgeführt wurden. Zum Glück sind solche Produkte in der EU inzwischen verboten? Ganz so einfach ist die Lage leider nicht. Wer... » mehr

Saurier-Fußabdruck

17.04.2019

Deutschland & Welt

200 Millionen Jahre alter Saurier-Fußabdruck entdeckt

Bei einer Antarktis-Expedition haben Forscher einen rund 200 Millionen Jahre alten versteinerten Saurier-Fußabdruck entdeckt. Es handele sich um die etwa handgroße Spur eines Tieres aus der Gruppe der... » mehr

17.04.2019

Deutschland & Welt

200 Millionen Jahre alter Saurier-Abdruck in Antarktis

Bei einer Antarktis-Expedition haben Forscher einen rund 200 Millionen Jahre alten versteinerten Saurier-Fußabdruck entdeckt. Es handele sich um die etwa handgroße Spur eines Tieres aus der Gruppe der... » mehr

Wettbewerbsfähig bleiben

31.01.2019

Deutschland & Welt

Wie Deutschland im Weltall punkten will

Der Weltraum bietet Platz, Rohstoffe, Forschungspotenzial und bald vielleicht sogar frisches Gemüse. Also alle ab ins All? Deutschland setzt große Hoffnungen auf die Raumfahrt. Doch um erfolgreich zu ... » mehr

Philipp Sommer

14.01.2019

Bauen & Wohnen

Plastik lieber recyceln als Bio-Alternativen verwenden

Plastik ist schlecht für die Umwelt, und man sollte darauf verzichten. Doch wie sieht es mit Bio-Plastik aus, das im Handel immer öfter angeboten wird? Das muss doch besser sein, lässt das «Bio» vermu... » mehr

Hochsee-Fischtrawler

30.12.2018

Deutschland & Welt

Hochseefischerei modernisiert und verkleinert Flotte

Sieben Trawler zählen zur Flotte der deutschen Hochseefischerei. Damit ist sie in diesem Jahr zwar kleiner, aber auch leistungsfähiger geworden. Auch die Besatzung hat es an Bord besser. » mehr

23.12.2018

Region

Beck lässt das Jahr Revue passieren

In seinem Rückblick auf das Jahr 2018 hat Bürgermeister Karl-Willi Beck an die laufende Sanierung der Mittelschule und der Schwimmhalle erinnert. » mehr

Peter Schoberth von den Himmelkroner Hobbybrauern bezeichnete Josef und Dominik Kofer als die "Aborigines" unter den Hobbybrauern: "Sie tragen damit vorbildlich zur Wiederbelebung des oberfränkischen Hausbrauertums und dem Erhalt der traditionellen Braukultur, insbesondere der Bewahrung alter Brautechnik bei." Unser Bild zeigt (von links) Bernd Lehner, Peter Schoberth, Josef Kofer, Dominik Kofer und Werner Hofmann.

23.12.2018

Region

Ein "Domsepp" - zu Ehren Bambergs

Josef "Sepp" Kofer und Sohn Dominik sind zwei passionierte Hausbrauer. Dafür erhielten sie von dem Himmelkroner Hobbybrauern nun eine besondere Auszeichnung. » mehr

Lithium-Produktion in Bolivien

12.12.2018

Deutschland & Welt

Deutsche Lithium-Offensive: Zugriff auf weltgrößte Reserven

Es ist eine Premiere: Ein deutsches Unternehmen bekommt Zugriff auf Lithiumreserven im großen Stil, in einem Salzsee in Bolivien werden die größten Reserven vermutet. Die Bundesregierung hofft auf Rüc... » mehr

Lithiumabbau in Bolivien

12.12.2018

Deutschland & Welt

Deutsches Unternehmen bekommt Lithium-Zugriff in Südamerika

Ein deutsches Unternehmen soll erstmals direkten Zugriff in Südamerika auf den für Batterien von Elektroautos notwendigen Rohstoff Lithium bekommen.  » mehr

07.12.2018

Deutschland & Welt

«Opec+» will deutlich weniger Öl produzieren - Preis steigt

Das Ölkartell Opec und verbündete Produzenten wie Russland wollen die Fördermenge des wichtigen Rohstoffs deutlich drücken - die Preise auch für Verbraucher könnten damit anziehen. » mehr

Löwenzahnwurzeln

06.12.2018

Deutschland & Welt

Löwenzahn im Autoreifen: Alternative zu tropischem Kautschuk

Die Firma Continental will einheimischen Naturkautschuk gewinnen und in ihren Autoreifen verarbeiten. Noch steckt die Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. ... » mehr

Abfüllanlage

03.12.2018

dpa

Wie werde ich Destillateur/in

Korn, Likör und Obstbrand in der Ausbildung? Wer Destillateur wird, feilt an der richtigen Rezeptur von Schnäpsen. Dass aus Rohstoffen ein edler Tropfen wird - dafür sorgen die Spezialisten mit einem ... » mehr

Hitzesommer treibt den Bierpreis nach oben

14.11.2018

FP/NP

Hitzesommer treibt den Bierpreis nach oben

Die Rekordtemperaturen dieses Jahres haben sich auch auf die Ernte von Hopfen und Gerste niedergeschlagen. Das stellt Brauer vor Probleme. » mehr

Jan Fidora

01.11.2018

Ernährung

Hanf im Bier erlebt einen Aufschwung

Einige Bio-Bauern haben Craft-Bier mit Hanf für sich entdeckt. Das ist völlig legal, solange der THC-Gehalt nicht strenge Grenzwerte übersteigt. Bier mit dem Label Cannabis liegt im Trend - auch weil ... » mehr

Milchpreise

05.10.2018

Deutschland & Welt

Bauern bekommen mehr Geld für Milch

Im August sank die Milchproduktion wegen der Hitze - inzwischen hat sich das Niveau wieder normalisiert. Die Erzeugerpreise steigen. Das bedeutet aber nicht zwingend, dass auch die Milch im Supermarkt... » mehr

Die ersten 8000 Dosen hat er noch selbst gemischt und abgefüllt. Jetzt lässt Firmengründer Lutz Focke aus Kulmbach sein "Purmuesli" in einem bio-zertifizierten Betrieb nach seinem Rezept mischen. Unser Bild zeigt ihn in seinem Lager.	Foto: Gabriele Fölsche

28.09.2018

Region

Gesundes Frühstück aus der Dose

"Purmuesli" kommt aus Kulmbach. Die vergebliche Suche nach zuckerfreiem Müsli ohne Zusatzstoffe hat Lutz Focke veranlasst, die eigene Müsli-Produktion zu starten. » mehr

21.09.2018

Region

Schüler lernen Wichtiges über Umgang mit Ressourcen

Eine Multivision ist am Jean-Paul-Gymnasium zu Gast. Sie zeigt Schülern, wie verschwenderisch der Mensch mit Rohstoffen umgeht. » mehr

Dünger

17.09.2018

Bauen & Wohnen

Kaffeesatz weiterverwerten

Heute schon Kaffee gebrüht? Und wohin mit den Resten, dem Kaffeesatz? Das ist kein Müll, sondern Rohstoff für viele Anwendungen im Haus, im Garten und in der Kosmetik - ob als Putzmittel, Peeling oder... » mehr

Kaffeebauern, die für ihre Ware faire Preise bekommen, liefern auch gute Qualität.

12.09.2018

Region

Gemeinsam für ein gutes Klima

Der Fair Weltladen Kulmbach und zahlreiche Partner laden zur Fairen Woche ein: Vom 14. bis 28. September gibt es spezielle Angebote mit fair gehandelten Waren. » mehr

Blick ins Herz der Brennerei im ehemaligen Refektorium der ehemaligen Propstei. Fotos: Norbert Grüner

22.08.2018

Region

Whisky aus dem Steinwald

Die Hausbrennerei Schraml in Erbendorf ist die älteste Whisky-Destille in Deutschland. Schon im 19. Jahrhundert hat die Familie hier Kornbrände hergestellt. » mehr

18.07.2018

Region

Holzforum soll nach Hof kommen

Das Holzforum, das der Verein "Unser Frankenwald" bereits seit längerer Zeit initiieren möchte, soll seinen Platz im Raum Hof finden. » mehr

Niels Nauhauser

18.07.2018

Geld & Recht

Starker Dollar, schwacher Dollar - Was Anleger wissen müssen

Am US-Dollar kommt kaum jemand vorbei. Nach wie vor zählt er als wichtigste Währung der Welt. Müssen Anleger sich Sorgen machen, wenn der Dollar nachgibt? Oder bietet das vielleicht sogar Chancen? » mehr

Mit der Plassenburg und dem Bierstadel im Hintergrund verabschiedet sich Stefan Schaffranek (links) von seinem Amt als Stellvertreter des Oberbürgermeisters. WGK-Vorsitzender Dr. Ralf Hartnack ist Schaffraneks Wunschkandidat als sein Nachfolger. Am Donnerstag bereits wird Hartnack sehr wahrscheinlich zum neuen Bürgermeister gewählt. Foto: Melitta Burger

12.07.2018

Region

Mit einem Lächeln in die zweite Reihe

Stefan Schaffranek war zwölf Jahre Stellvertreter des OB. Jetzt gibt der 62-Jährige sein Amt als Bürgermeister in jüngere Hände. Ganz aufgeben wird er die Politik nicht. » mehr

Geldanlage

12.07.2018

Geld & Recht

Welche Anlagestrategien sich lohnen

SmallCaps, MidCaps, Medizin- oder Technologiebranche, Schwellenländer oder Industrienationen - Anleger können mit Fonds auf spezielle Strategien setzen. Die Chancen sind oft höher. Das gleiche gilt ab... » mehr

26.06.2018

Region

Schluss mit der Verschwendung

Viele Lebensmittel landen zu schnell im Müll. Die Kulmbacher Ernährungs-expertin Maria Gerullis erklärt, wie sich das Vermeiden lässt und wie man mit Rohstoffen schonend umgeht. » mehr

Herrmann Nothhaft, Leiter Technologie/Qualität (links) und Ralf Nestmann, Leiter Herstellung, nehmen die Rohstoffe ganz genau unter die Lupe.	Foto: privat

07.06.2018

Region

Festbiere für die Bierwoche sind eingebraut

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum Beginn der Bierwoche. Die Kulmbacher Brauerei hat jetzt die Biere präsentiert, die in den vier Ecken des Stadels ausgeschenkt werden. » mehr

Um den Großbrand einzudämmen, räumten Mitglieder der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks am Mittwoch die Container aus der Halle, brachen sie auf, zogen das brennende Vlies ins Freie und löschten das Feuer. Foto: THW

11.05.2018

Fichtelgebirge

"Jetzt geben wir richtig Gas"

Weil die Röslauer Firma sehr gut läuft, wollten die Inhaber gerade erweitern. Selbst der Großbrand am Mittwoch mit rund 1,5 Millionen Euro Schaden entmutigt die Chefs nicht. » mehr

^