Lade Login-Box.

NENTSCHAU

Bei Lore und Theo Beckstein (vorn) in Regnitzlosau trafen sich vor wenigen Tagen die Initiatoren des "Lichtergrußes nach Posseck", der heute vor 30 Jahren stattfand. Gerda Rödel, Sigmund Puchta und Udo Benker-Wienands (von links) erinnerten sich gemeinsam mit Ilona Groß (Mitte), der damaligen Possecker Bürgermeisterin und heutigen Kommunalchefin der Nachbargemeinde Triebel, an das Ereignis. Foto: Beier

09.12.2019

Rehau

Grenzenloser Gruß

Heute vor 30 Jahren schickten Regnitzlosauer einen Lichtergruß nach Posseck. Vielerorts war die innerdeutsche Grenze bereits offen, bei Posseck aber noch nicht. » mehr

Gerhard Hopperdietzel und Sandra Schnabel demonstrieren den alten Verlobungsbrauch der "flammenden Herzen": Zwei Flammen vereinigen sich zu einer gemeinsamen Flamme. Foto: D.M.

18.11.2019

Hof

Kirchweih steht ganz im Zeichen der Grenzöffnung

Mit einer Ausstellung, Vorträgen und Filmen erinnert die Gemeinde Regnitzlosau an die Grenzöffnung vor 30 Jahren. Das Jubiläum fällt mit der Herbst-Kärwa zusammen. » mehr

Wolfgang Zeeh (links) und Dieter Hau vom Team Freizeit und Tourismus Regnitzlosau sind zwei der treibenden Kräfte, die sich für die Ausstellung "30 Jahre Grenzöffnung" eingesetzt haben. Foto: Gödde

05.11.2019

Rehau

Zeugnisse der Grenzlage

In Regnitzlosau dreht sich zur Kärwa und eine Woche danach alles um die Grenzöffnung vor 30 Jahren. Zu einer Ausstellung gesellen sich Vortragsabende. » mehr

Bruno und Anja

16.06.2019

Rehau

Bruno & Anja feiern zehnten Hochzeitstag

Bruno und Anja Rauh, verkuppelt im RTL-Erfolgsformat „Bauer sucht Frau“, fiebern ihrem zehnten Hochzeitstag entgegen – und wollen es so richtig krachen lassen. » mehr

Die Freien Wähler Regnitzlosau sehen sich gut aufgestellt. Im Bild (von links) Ehrenvorsitzender Werner Schnabel, Vorstandsmitglied Lisa Trampler, Gemeinderat Manuel Sörgel, Kassier Roland Klug, Gemeinderat Dietmar Luding, Vorsitzender Jürgen Schnabel, Gemeinderätin Kerstin Riedel, Ortssprecher Marcus Birner, stellvertretender Landesvorsitzender Hans-Martin Grötsch, die Ratsmitglieder Markus Rödel und Sandra Schnabel, sowie Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf.

10.05.2019

Rehau

Freie Wähler setzen auf die Jugend

Zahlreiche Mitglieder und Freunde der Freien Wähler Regnitzlosau haben sich zur Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus in Nentschau getroffen. » mehr

17.01.2019

Rehau

Breitbandausbau geht in die nächste Runde

Der Gemeinderat Regnitzlosau gibt grünes Licht für das Höfeprogramm. Aber: Der Förderbescheid der Regierung steht noch aus. » mehr

Gespannt lauschen (von links) Annika, Lara, Finja und Moritz den Worten vom Nikolaus. Michael Motschenbacher ist seit vielen Jahren ein guter Nikolaus, den niemand fürchten muss. Foto: Meier

07.12.2018

Hof

Eine Tür, ein Schnäpsla, ein Kuvert

Vier Nikoläuse verteilen in Rehau Lob und Tadel. Michael Motschenbacher ist einer von ihnen. Ein Abend mit dem Weihnachtsmann. » mehr

So freuen sich Landrat Dr. Oliver Bär und Can Azaroglu (von links), der stellvertretende Kommandant der Feuerwehr Nentschau, über deren 140. Geburtstag. Das Gründungsfest ist auch Beweis einer intakten Dorfgemeinschaft.	Foto: R. D.

22.07.2018

Rehau

Ein ganzes Dorf feiert seine Feuerwehr

Die Feuerwehr Nentschau blickt auf 140 Jahre zurück. Jeder sechste Nentschauer ist aktives Mitglied der Wehr. » mehr

Vision: So wie auf der Skizze könnte es einmal aussehen, das Flussbad an der Eger zwischen Hohenberg und dem tschechischen Libá. Doch noch ist das nur eine Idee für die regionale Entwicklung am Grünen Band zwischen Bayern und Böhmen. Skizze: Projektbüro Ideenfinden, Foto: Gerd Pöhlmann

15.07.2018

Fichtelgebirge

Vom Flussbad bis zur Fähre

Ein Jahr lang kommen sich die Menschen aus zwölf Orten am Grünen Band bei einem Dorfpartner-Projekt näher. Sie haben viele Ideen für Entwicklungen in der Region. » mehr

"Hurra, wir sind 140 Jahre alt." Die aktuelle Besatzung des Nentschauer Löschfahrzeuges ist gut drauf: hintere Reihe (von links): stellvertretender Kommandant Can Azaroglu, Markus Herpich, Marcus Birner, Kommandant Jürgen Zeeh, Winfried Hechtfischer, Matthias Schleicher und Erwin Martius; vordere Reihe (sitzend, von links): Gert Walther, Sebastian Herpich, Patricia Wessoly, Christian Martius und Dieter Edelmann.	Foto: FF Nentschau

11.07.2018

Rehau

Teamgeist steht an erster Stelle

Die Feuerwehr Nentschau feiert ihr 140. Jubiläum. Vorbei sind die Zeiten, als die Wehr noch mit dem Traktor und der Tragkraftspritze im Schlepptau ausgerückt ist. » mehr

Einkaufen leicht gemacht (von links): Gertraud Pastor, Gertraud Steinhäuser vom ehrenamtlichen Fahrdienst, Martina Groth, Ute Hopperdietzel, Senioren- und Behindertenbeauftragte in Regnitzlosau, Marco Heinrich, und Sandra Schnabel, ebenfalls Senioren- und Behindertenbeauftragte in Regnitzlosau. Foto: Silke Meier

24.04.2018

Rehau

Service bringt Einkauf nach Hause

Wer nicht mehr schwer schleppen will oder kann, hat es in Regnitzlosau einfach. Der Lieferservice von Marco Heinrich und die Ehrenamtsbörse arbeiten eng zusammen. » mehr

Hier am Galgenberg zwischen Regnitzlosau und Nentschau mit seinen lichten Baumbeständen sind Jürgen Walther (links) und Stefan Schmidt häufiger unterwegs, wenn sie auf der Jagd sind. Oft laufen von Trogenau aus Wildschweine über den Berg und passieren dann die tschechische Grenze. Die Sumpfwiesen auf dem Berg sind auch darüber hinaus ein wichtiger Lebensraum: etwa für die Kreuzotter oder die Ringelnatter.	Foto: Schwappacher

06.02.2018

Rehau

Waidmanns Einigkeit

Im Jagdrevier Nentschau arbeiten Jäger und Bauern Hand in Hand, um die Natur im ehemaligen Dreiländereck zu erhalten. Dafür haben sie nun eine Medaille bekommen. » mehr

So könnte der Tütenspender aussehen: Etliche Städte machen Hundehaltern das Einsammeln der Hinterlassenschaften ihres Vierbeiners bereits leichter.

08.11.2017

Rehau

Schnelle Toiletten-Lösung erwünscht

Regnitzlosau will das Problem der Hundekot-Entsorgung in Angriff nehmen. Tina Pinkert weist darauf hin, dass ein praktikables System dafür teuer werden kann. » mehr

Diese Inhaber der Gaststätten, Geschäfte und Institutionen bieten barrierefreien Zugang. Um das sichtbar zu machen, erhielten sie aus den Händen von Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf (links) das offizielle Signet "barrierefrei".	Foto: R. D.

20.10.2017

Rehau

Regnitzlosau baut Hindernisse ab

Im Ort tut sich viel in Sachen Barrierefreiheit. Nach ersten Bemühungen gibt es nun 15 weitere Stellen, die mitmachen. » mehr

Dirk Panther, SPD-Fraktionsvorsitzender im Sächsischen Landtag, will herausfinden, warum so wenige Menschen die SPD wählen. Das sagte er auf dem Vogtlandfest der SPD in Posseck. Foto: Meier

02.10.2017

Hof

SPD feiert Vogtlandfest

Die Genossen rücken in Posseck zusammen. Eine Woche nach der Bundestagswahl suchen sie nach Fehlern und Lösungen. » mehr

Sie wollen gemeinsam Ideen finden. Unser Bild zeigt von links: Alexander Dietz, stellvertretender Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Hans-Jürgen Kropf, Bürgermeister der Gemeinde Regnitzlosau, Jürgen Hoffmann, Bürgermeister in Hohenberg an der Eger, Harald Ehm, Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Raimund Böhringer, Geschäftsführer der Ideen finden GmbH und Ilona Groß, Bürgermeisterin in Triebel. Foto: Silke Meier

19.09.2017

Rehau

Zusammenarbeit über Grenzen hinweg

Die Teilnehmer des Projekts "Dorfpartner am grünen Band" werten Ergebnisse aus. In einem nächsten Schritt muss es um die Umsetzung der erarbeiteten Ideen gehen. » mehr

Gehören zu den Dorfparntern am Grünen Band (von links): Alexander Dietz, stellvertretender Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Hans-Jürgen Kropf, Bürgermeister der Gemeinde Regnitzlosau, Jürgen Hoffmann, Bürgermeister in Hohenberg, Harald Ehm, Geschäftsführer der Euregio Egrensis, Raimund Böhringer und Ilona Groß, Bürgermeisterin von Triebel. Foto: Silke Meier

17.09.2017

Fichtelgebirge

Spaziergänge führen zu Gemeinsamkeiten

Die "Dorfpartner am Grünen Band" wollen die Verbindungen verbessern. Ziel ist die Stärkung des Tourismus in der Region. » mehr

Initiatoren und Zeitzeugen enthüllen am Kolonnenweg die Informationstafel.

14.08.2017

Rehau

Hasenreuth, der verschwundene Ort

Zwischen Trogenau und Sachsgrün lag das Örtchen Hasenreuth. Die Einöde verschwand im Zuge der DDR-Aktion "Ungeziefer" 1952 von der Landkarte. » mehr

Herbert und Gertraud Pastor

14.08.2017

Rehau

In Sichtweite des Systemfeindes

Gertraud und Herbert Pastor aus Trogenau waren Landwirte. Ihre Felder und Wiesen lagen direkt bei Hasenreuth. » mehr

Im Vorjahr nahmen die Wanderer die Landesgrenze zu Tschechien in Angriff.

26.06.2017

Rehau

Auf historischen Pfaden in den "Westen"

12 Kilometer lang ist die 6. Grenzlandwanderung des Heimatvereins Posseck. Ein großer Teil der Tour führt über Regnitzlosauer Flur. » mehr

Sie ist 17, hat diese Woche noch das Englisch-Abi vor sich und wird am Samstag bei der Kulturnacht die Zuhörer zum Lachen bringen: Julia Eiber aus Hof macht Stand-up-Comedy - zu erleben um 21.30 Uhr in der Freiheitshalle.

29.05.2017

Kunst und Kultur

So bunt wird die lange Nacht der Kultur

60 beteiligte Gruppen, zehn Spielorte, über fünf Stunden Musik und Kunst: Die Kulturnacht bietet ein riesiges Programm. Einige der Akteure verraten, was sie planen. » mehr

10.05.2017

Rehau

Dorferneuerung Schritt für Schritt

Regnitzlosau - Da das Amt für ländliche Entwicklung die Dorferneuerung nicht gleichzeitig für alle Nebenorte fördere, müsse man sich eine sinnvolle Reihenfolge und einen dazugehörigen Maßnahmen-Komple... » mehr

Seit August letzten Jahres steht auf seinem Hof eine Milchtankstelle, die zuweilen sogar spätabends Kunden anlockt: Christian Findeiß aus Meierhof bei Münchberg. Die Bürokratie bringt ihn und andere Betreiber nun in Schwierigkeiten. Foto: Siegfried Gottesmann

09.05.2017

Hof

Gefahr für die Milchtankstelle

Die Automaten sind eine kleine Erfolgsgeschichte im Landkreis Hof. Die könnte nun aber enden. Und das wegen eines kleinen Stück Papiers, das niemand braucht. » mehr

Die Gemeinde Geroldsgrün lässt auch im kommenden Jahr zahlreiche Kanäle sanieren.

01.02.2017

Rehau

Provinzposse um braune Brühe

Kuriosum in Regnitzlosau: Ein Grundstücksbesitzer zahlt jahrelang Kanalgebühren, ist aber nicht angeschlossen. Nun gibt es einen Streit um die Kosten. » mehr

Die Gemeinde Geroldsgrün lässt auch im kommenden Jahr zahlreiche Kanäle sanieren.

23.01.2017

Rehau

Provinzposse um braune Brühe

Kuriosum in Regnitzlosau: Ein Grundstücksbesitzer zahlt jahrelang Kanalgebühren, ist aber nicht angeschlossen. Nun gibt es einen Streit um die Kosten. » mehr

Bettina Nagler und Edwin Greim vor dem zurzeit mit Holzlatten abgedeckten Weberhaus in Kleinschwarzenbach. Im Sommer oder Herbst des nächsten Jahres will man das Satteldach wieder mit Stroh eindecken. Foto: -ts-r

25.08.2016

Hof

Gut bedacht mit Stroh

Eine Architekturstudentin schreibt über einen in Vergessenheit geraten Baustoff. Ihre Vorlage findet sie im Weberhaus in Kleinschwarzenbach. » mehr

Die Vertragsunterzeichner (von links): Andreas Rudloff (Telekom), Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf und Friedrich Weinlein (Telekom). Foto: Claus Preißner

23.06.2016

Rehau

Schnelles Netz ist besiegelt

Regnitzlosau und die Telekom unterzeichnen den Vertrag für den Ausbau des Breitbandes in der Gemeinde. Davon sollen 641 Haushalte profitieren. » mehr

Hausmannskost aus der Puppenstube

10.03.2016

Rehau

Hausmannskost aus der Puppenstube

Wirtin Christa Müller aus Nentschau kocht das Essen für die Kinder. Täglich bereitet sie 86 Mahlzeiten zu - und hat ihre Freude daran. » mehr

21. Dezember 2009: Vertreter der politischen wie Kirchengemeinden von Regnitzlosau und Triebel enthüllen an der Landesgrenze Gedenkstein und -tafel. Jetzt, fünf Jahre später, kommen alle wieder an diesem historischen Ort zusammen. Nach der offiziellen Eröffnung wandern die Teilnehmer zum Familiennachmittag nach Posseck in die Hagerscheune.	Foto: Archiv

16.12.2014

Rehau

Bürger feiern gemeinsam Grenzöffnung

Nentschau/Posseck - Am 21. Dezember jährt sich zum 25. Male die Grenzöffnung zwischen Nentschau und dem vogtländischen Posseck. » mehr

Während Stefan Schaller die Asphalt-Fräse fährt, verrichten Jan Hoyer (links) und Marcel Blaue (rechts) die notwendigen Handgriffe. 	Foto: R. D.

07.10.2014

Rehau

Die Baumaschinen rollen

Die stark ramponierte Ortsdurchfahrt durch Nentschau wird derzeit saniert. Für die nächsten zwei Wochen ist die Straße ab Wieden für den Verkehr gesperrt. » mehr

Engpass in Nentschau: In dem beschaulichen Ort treffen die Autos aufeinander, die entweder aus dem Landkreis Hof in Richtung Vogtland oder Tschechien fahren oder den umgekehrten Weg nehmen. Die Nentschauer sehen die Entwicklung mit Sorge.

15.08.2014

Rehau

Verkehrschaos im Dorfidyll

Nentschau wird mehr und mehr zu einem richtigen Verkehrsknotenpunkt. Schuld daran ist unter anderem die Lage des Ortes, aber auch die Sperrung der Straße bei Posseck. » mehr

12.04.2014

Rehau

3 Fragen an

Am morgigen Sonntag feiern die evangelischen Kirchengemeinden in Regnitzlosau und Pilgramsreuth das Fest der Konfirmation. In Regnitzlosau werden 27 Mädchen und Jungen vor den Altar treten. Laurens Ru... » mehr

29.08.2013

Rehau

Keimzelle der Demokratie

Hans-Jürgen Kropf engagiert sich seit Jahren in der Kommunalpolitik. Vom Innenministerium bekommt der Regnitzlosauer Bürgermeister eine Auszeichnung für seine Verdienste. » mehr

03.07.2013

Hof

Übersehen: Motorradfahrer verunglückt

Auf der Staatsstraße 2453 auf Höhe Nentschau hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Unfall ereignet. » mehr

Hans-Jürgen Kropf

11.01.2013

Regnitzlosau

Bestnoten für die Heimat

Die Regnitzlosauer sind sehr glücklich in ihrer Gemeinde. Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf will das Freizeitangebot noch steigern und Radwege bauen lassen. » mehr

05.01.2013

Regnitzlosau

Einzigartige Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde hat viele Pfunde, mit denen sie wuchern kann. Dazu gehört das Umgebindehaus in Nentschau. » mehr

05.01.2013

Regnitzlosau

Was gefällt Ihnen an Regnitzlosau besonders gut?

Gerda Rödel: "Mir gefällt die Vereinstätigkeit im Ort. Vor allem die Sportgemeinde kümmert sich um die Jugend. Zu erwähnen ist auch, dass der gemischte Chor des Sängerbundes nun auch anbietet, Musikin... » mehr

17.12.2012

Rehau

Kindergarten bekommt Krippe

Regnitzlosau - Zwei Bauanträge standen zum Abschluss des Sitzungsjahres noch auf der Tagesordnung zur jüngsten Sitzung des Gemeinderates Regnitzlosau. Reinhard Bayreuther, Nentschau 35, bekam grünes L... » mehr

15.06.2012

Rehau

"Die Auftritte leben vom familiären Charakter"

Am Samstag steigt um 19.45 Uhr in den "Nentschauer Stuben" wieder das "Summer of 69"-Open-Air. Sänger Harry Davids schätzt die familiäre Atmosphäre beim Konzert in Nentschau. » mehr

27.02.2012

Rehau

Die Alten sind gefragt

Die Mitglieder der Rehauer Senioren-Union wollen ihre Erfahrungen in die Gesellschaft einbringen und die Zukunft der älteren Menschen in Rehau mitgestalten. Nun geben sie einen Wegweiser für Senioren ... » mehr

14.01.2012

Rehau

Noch schneller ins Internet

Die neue mobile Breitbandtechnik Long-Term-Evolution (LTE) soll in Regnitzlosau starten. Damit verbessert sich die DSL-Versorgung auch in den Ortsteilen. » mehr

fpha_biogasNEU_210211

21.02.2011

Rehau

Grünes Licht für Biogasanlage

Der Regnitzlosauer Gemeinderat genehmigt den Entwurf für den Sonder-Bebauungsplan. Mit der Anlage soll ein Nahwärmenetz für Teile der Gemeinde entstehen. » mehr

fprt_rd_ff_wasserhalt_chris

08.10.2010

Rehau

Frauen retten die Dorfwehr

Am Samstag legt nach längerer Pause wieder eine Gruppe der Feuerwehr Schwesendorf das Leistungsabzeichen "Wasser" ab. Gleich drei weibliche Aktive sind dabei. » mehr

fprt_Einheitswanderweg_2909

29.09.2010

Rehau

Auf dem Weg der Einheit

Junge Radiojournalisten wandern von Ost nach West und umgekehrt. Sie sind auf den Spuren ihrer eigenen Vergangenheit. » mehr

15.07.2010

Hof

Behinderungen wegen Triathlon am Untreusee

» mehr

15.05.2010

Rehau

Amt schlägt Standort bei Draisendorf vor

Regnitzlosau - Ein neues Gewerbegebiet möchte die Gemeinde Regnitzlosau ausweisen und hat sich hierfür auch schon einen Standort ausgeguckt. An der A 93, südöstlich der Regnitzlosauer Ausfahrt, könnte... » mehr

fprt_kropf_301209

31.12.2009

Rehau

"Die Gemeinde werden Einschnitte treffen"

» mehr

fprt_rd_tafelenthuellung_22

22.12.2009

Rehau

Erinnerungen an einen "Glücksfall der Geschichte"

Im Beisein vieler Bürger aus Regnitzlosau, Nentschau und Posseck ist gestern bei einem Festakt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze zwischen Nentschau und Posseck eine Gedenktafel enthüllt worden. ... » mehr

17.12.2009

Rehau

Enthüllung neuer Tafel an alter Grenze

Regnitzlosau - Am Montag, 21. Dezember, lädt die Gemeinde Regnitzlosau zu einer weiteren Gedenkfeier anlässlich des Jubiläums "20 Jahre Grenzöffnung" ein: Um 15 Uhr wird an der ehemaligen innerdeutsch... » mehr

fprt_rai_grenze_sw_101209

10.12.2009

Rehau

Der historische Fackelzug feiert heute Neuauflage

Regnitzlosau - Das 20. Jubiläum der Grenzöffnung feiert die Gemeinde Regnitzlosau gleich doppelt: einmal am heutigen Donnerstag und dann am 21. Dezember. Heute lädt die SPD-Regnitzlosau zur Grenzöffnu... » mehr

09.12.2009

Rehau

POLIZEIREPORT

Wildschwein rennt ins Auto Rehau - Am Montagabend ist es bei Rehau zu einem Wildunfall gekommen: Eine Rehauer Autofahrerin war auf der Kreisstraße 4 unterwegs, als ihr auf Höhe Seelohe plötzlich ei... » mehr

23.11.2009

Rehau

Interesse an Nahwärme und Gas

Regnitzlosau - Drei "Premieren" hat es bei der Bürgerversammlung in Regnitzlosau gegeben, die am Freitag im Vereinshaus des Sängerbundes stattfand: Erstmals hatte jemand einen schriftlichen Antrag ein... » mehr

^