Lade Login-Box.

NERVENHEILKUNDE

Festhalten

09.08.2019

Gesundheit

Schwindel im Alter oft Nebenwirkung von Medikamenten

Schwindelgefühle im Alter sind zunächst nicht völlig unüblich. Betroffene sollten dennoch schnell abklären, was die Gründe für den Schwächeanfall sind. » mehr

Wanderurlaub

28.06.2019

Karriere

Warum Arbeitspausen so wichtig sind

«Wir ertragen das Nichtstun nicht mehr», meint ein Forscher. Doch Erholung ist nötig. Die Wissenschaft hat viel darüber herausgefunden, wie das am besten geht und wie man möglichst lang vom Urlaub pro... » mehr

Entspannung im Freien

07.06.2019

Karriere

Im Job auf psychische Fitness achten

Der Berufsalltag ist für viele fordernd und stressig. Wichtig ist daher, die psychische Gesundheit zu stärken und auch mal abzuschalten. Welche Techniken helfen? » mehr

Chronischer Schmerz

04.06.2019

Gesundheit

Das Kreuz mit dem chronischen Schmerz

Schmerzen hat jeder mal. Doch was, wenn sie nicht wieder weggehen - ohne dass es eine klare Ursache dafür gibt? Dann sprechen Experten von chronischem Schmerz. Für Betroffene beginnt damit oft ein lan... » mehr

Eine vorbeugende Behandlung kann vielen Migränepatienten helfen. Foto: Teva/akz-i

01.06.2019

Gesundheit & Fitness

Schluss mit Migräne! So lässt sich der Attacke vorbeugen

Hinter der Stirn pocht der Schmerz, Lärm und Licht verursachen Übelkeit – Migräne schränkt die Lebensqualität der Patienten stark ein. Moderne Therapien können helfen, einem Anfall vorzubeugen. » mehr

Pflege eines Demenzpatienten

10.05.2019

dpa

Pflegende brauchen von Anfang an Unterstützung

Die Pflege eines Demenzpatienten ist eine große Herausforderung. Damit Pflegende nicht psychisch erkranken, sollten sie von Beginn an kurze Auszeiten für sich einplanen - und für Unterstützung sorgen. » mehr

Stroke Mobile

10.05.2019

Gesundheit

Über die Erfolge bei der Schlaganfall-Hilfe

Noch vor 30 Jahren konnte ein Schlaganfall das Ende sein. Daran hat sich viel geändert. Noch immer aber zählt jede Minute. Es gibt viele Projekte, wie Hilfe noch schneller kommen kann. » mehr

Das Schlaganfall-Helfer-Projekt geht in den nächsten Wochen an den Start, spätestens Ende Mai 2019, wenn die letzten Schulungs- und Informationseinheiten absolviert sind. Es steht unter der Schirmherrschaft von MdB Emmi Zeulner (sitzend, zweite von rechts) und wird von der Geschäftsführerin der Firma Saum & Viebahn, Susanne Schicker-Westhoff (stehend, vierte von rechts) finanziell unterstützt. Foto: Werner Reißaus

23.04.2019

Region

Schlaganfall: Neues Projekt bietet Hilfe

Die Diakonie Kulmbach hat mit zahlreichen Partnern ein neues Angebot ins Leben gerufen. Damit soll die ambulante Versorgung verbessert werden. » mehr

Paul van Dyk

28.03.2019

Deutschland & Welt

DJ Paul van Dyk will «Im Leben bleiben»

Zwischen weltweiten Auftritten und der Intensivstation lag für den gefeierten DJ nur eine ungesicherte Bühne. Doch Paul van Dyk kämpft sich zurück ins Leben. » mehr

Paragraf 219a

21.02.2019

Topthemen

Neuregelung zu Infos über Abtreibungen

Einen Arzt für einen Abtreibung zu finden, ist in Deutschland nicht leicht. Künftig soll es Listen und Informationen im Internet geben. Doch auch eine geplane, hoch umstrittene Studie - deren Ergebnis... » mehr

Nach einem Schlaganfall müssen viele Patienten erst mühsam wieder ins Leben zurückfinden. Neben ärztlicher Hilfe und der Betreuung zum Beispiel durch Physiotherapie oder Logopädie hilft vielen Patienten auch das Zusammensein mit Leidensgenossen. Die Kulmbacher Selbsthilfegruppe steht jedem offen, der nach einem Schlaganfall Beistand sucht. Auch Angehörigen stehen die Türen offen. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

13.02.2019

Region

Mit Gleichgesinnten Lebensfreude finden

Anita Hofmann leitet die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe in Kulmbach. Einmal im Monat treffen sich die Betroffenen zum Austausch, aber auch um gemeinsam Spaß zu haben. » mehr

Im Krankenhaus und in der Reha sind Schlaganfall-Patienten bestens versorgt. Damit die Betroffenen auch nach der Rückkehr ins eigene Zuhause nicht allein dastehen, will die Kulmbacher Diakonie jetzt Schlaganfall-Helfer ausbilden. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

28.11.2018

Region

Hilfe nach dem Schlaganfall

Die Diakonie startet ein neues Projekt. Interessierte können sich zu ehrenamtlichen Schlaganfall-Helfern ausbilden lassen und die Betroffenen und ihre Angehörige unterstützen. » mehr

Depressionen angehen

15.11.2018

dpa

Depressionen werden auf mehreren Ebenen behandelt

Sie sind weit verbreitet und mehr als nur schlechte Laune: Depressionen. Da die Krankheit nicht von allein wieder weggeht, sollten sich Betroffene nach Therapiemöglichkeiten umsehen. Eine Behandlung k... » mehr

Steno-Ärztin Alexandra Petru untersucht einen Patienten in Marktredwitz auf Schlaganfall-Symptome. Dank des Telemedizin-Monitors bekommt zeitgleich ein zugeschalteter Neurologe aus einem Spezial-Zentrum namens Stroke Unit ein genaues Bild des Patienten, kann es heranzoomen sowie das Gesicht oder die Augen des Patienten gut beurteilen. Auch die Computertomographie-Bilder stehen dem Experten rund um die Uhr sofort zur Verfügung. Foto: Florian Miedl

30.10.2018

Region

Der Kampf um die Schlaganfall-Pauschale

280 Hirnschlag-Patienten betreut das Marktredwitzer Klinikum pro Jahr mit Hilfe des nordbayerischen Steno-Netzwerks. Krankenkassen verweigern jedoch pro Fall 1100 Euro Fixum. » mehr

Als die Dirigentin Ljubka zu Guttenberg im Sitzungssaal des Kulmbacher Rathauses mit der Ehrenmedaille des Bezirks Oberfranken ausgezeichnet wurden, waren sowohl Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (rechts) als auch Henry Schramm als Stadtoberhaupt und Bezirksrat dabei. Der Kulmbacher Oberbürgermeister hat nun auch offiziell bestätigt, dass er sich nach der Wahl im Oktober um die Nachfolge Denzlers als Bezirkstagspräsident bewerben wird. Foto: Archiv

13.06.2018

Region

Henry Schramm wirft den Hut in den Ring

Spekuliert wird schon lang, jetzt ist es bestätigt: Der Kulmbacher Oberbürgermeister will Nachfolger von Günther Denzler als Bezirkstagspräsident werden. Seine Fraktion setzt ihn auf Platz eins. » mehr

Mensch mit Multiple Sklerose

30.05.2018

dpa

Multiple Sklerose in Deutschland immer häufiger

Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose in Deutschland häufiger wird. Ein Grund ist, dass offenbar tatsächlich mehr Menschen neu an MS erkranken. » mehr

29.04.2011, Bayreuth, Arbeitsgericht

19.04.2018

Oberfranken

Klinikum Bayreuth und Neuro-Oberärzte: Keine Einigung in Sicht

Es war zu erwarten: Das Klinikum Bayreuth und ein fristlos entlassenes Oberärzte-Ehepaar können sich vor dem Arbeitsgericht nicht gütlich einigen. Die Kontrahenten werfen sich schmutzige Tricks vor. » mehr

Sonne genießen

03.04.2018

dpa

Das hilft schon am Morgen gegen Frühjahrsmüdigkeit

Alle raus! Die Sonne ist da. Eigentlich müsste einen das schöne Wetter doch beflügeln?, fragen sich viele Menschen. Stattdessen fühlen sie sich schlapp. Das hat einen einfachen Grund. » mehr

Masernimpfung

05.03.2018

dpa

Masern-Impfung schützt vor neurologischen Komplikationen

Häufig werden Masern als harmlose Kinderkrankheit abgetan. Die Gefahr wird unterschätzt. Denn eine Infektion kann schwere Schäden im Nervensystem nach sich ziehen. Ärzte erklären, warum eine Impfung l... » mehr

Nicht jeder Klinikaufenthalt kündigt sich vorher an. "Manche junge Menschen haben vorher noch nie Alkohol getrunken und landen beim ersten Ausprobieren im Krankenhaus", erklärt Stefan Schößel.	Foto: Alessandro Terranova/Adobe Stock

30.01.2018

Region

Mehr Jugendliche kennen ihr Limit

Zum ersten Mal seit 2012 sind die Zahlen der Alkoholvergiftungen von Jugendlichen gesunken. Trotzdem ist der erhöhte Konsum des Rauschmittels noch immer ein Problem. » mehr

Frau im Fitnessstudio

29.12.2017

dpa

Warum scheitern gute Vorsätze so oft?

Neujahrsvorsätze werden schnell gefasst - und ebenso schnell wieder aufgegeben. Wieso eigentlich? Psychologen habe eine Erklärung. » mehr

Kreisende Gedanken

13.12.2017

dpa

Ab wann Grübeln besorgniserregend ist

Kreisende Gedanken kennt jeder. Doch den einen oder anderen lassen sie nicht los und schränken den Alltag ein. Doch es gibt Methoden, die das Problem schnell lösen. » mehr

Geschäftsführer Philipp Fahl will die CP-Intensivpflege weiter ausbauen.

11.12.2017

Region

Glücklich leben mit Handicap

Die CP-Intensivpflege aus Kulmbach will Marktführer in Nordbayern werden. Die Nachfrage nach hochkomplexer Versorgung im gewohnten häuslichen Umfeld wächst. » mehr

Jeder ärgert sich anders

29.11.2017

dpa

Jeder, wie er mag: Vom richtigen Umgang mit Ärger

«Red doch mal drüber» - Wie oft haben schweigsame Menschen diesen Satz wohl schon gehört. Und sich gefragt: Muss das wirklich sein? » mehr

Zahlreiche Erkrankungen schädigen das Hirn. Mit einer neuen Software können Patienten nun alte Fähigkeiten wiedererlangen.

11.11.2017

Oberfranken

Mit Software gegen Hirnschäden

Hirngeschädigte Patienten sollen im ländlichen Raum besser versorgt werden. Das bayerische Gesundheitsministerium fördert eine Bayreuther Studie zu diesem Thema. » mehr

Frau beim Umzug

25.10.2017

dpa

Flexibilität und Neugier machen erfolgreich

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Das kann auf viele Situationen zutreffen. Ein beruflicher Neuanfang etwa erfordert einigen Mut. Doch oft zahlt sich dieser auch aus. » mehr

Im Stress

04.10.2017

dpa

Wie man lernt, Dinge zu delegieren

Manchen fällt es schwer, Aufgaben an andere abzugeben. Ob im Beruf oder im Privaten, sie laden sich alles selbst auf und leiden an Überforderung und Dauerstress. Doch Delegieren kann man lernen. Ein p... » mehr

Schlechte Laune

13.09.2017

dpa

Scheitern nicht immer in etwas Gutes umdeuten

Scheitern als Chance - das wird gerade groß geschrieben. Eine Niederlage soll man positiv deuten. Hm, darf man sich heute eigentlich nicht mehr über einen Fehler ärgern? Doch, sagt ein Psychiater. » mehr

Über den Umgang mit Demenz

08.09.2017

Region

Über den Umgang mit Demenz

Am Mittwoch beginnt im Hofer Central-Kino die Frankenpost -Vortragsreihe "Consenio". Experten stehen Rede und Antwort. » mehr

Nein sagen

30.08.2017

dpa

Nein sagen müssen manche Menschen lernen

Den einen fällt es leicht, den anderen deutlich schwerer: zu einer Aufgabe auch einmal nein zu sagen. Aber warum ist das so und woran merkt man, ob man sich im Neinsagen üben sollte? » mehr

Sie waren schon auf dem Weg zueinander und bleiben nun auf getrennten Wegen: die Turnerschaft und der RBSV. Grafik: Frankenpost

22.08.2017

Region

Der RBSV Selb will selbstständig bleiben

Die Eingliederung in die Turnerschaft ist vom Tisch. Am 15. September sollen die Mitglieder den Beschluss vom Februar revidieren und eine neue Führung wählen. » mehr

Familie

14.06.2017

dpa

Alles perfekt machen? Das gelingt auf Dauer niemandem

Gestresst kommt man von der Arbeit und hätte dringend eine kleine Auszeit nötig. Doch zu Hause warten schon wieder zahlreiche Aufgaben auf einen. Jetzt einfach alles stehen und liegen lassen? Leichter... » mehr

Dr. Robert Glumm, neuer Chefarzt am Sana-Klinikum, kennt sich schon aus im Raum Hof. Weil seine Söhne so gerne Kühe mögen, war die Familie aus Berlin öfters zu Gast auf Bauernhöfen der Region. Foto: Sandra Langer

12.06.2017

Region

Kurzer Draht zum Chefarzt

Dr. Robert Glumm übernimmt die Neurologie am Sana-Klinikum. Er kommt aus Berlin und freut sich auf den Alltag in der "attraktiven Gegend". » mehr

Ob im Liegen oder im Sitzen: das autogene Training verhilft auch in der Gruppe zum Entspannen. Foto: Archiv

31.05.2017

Region

"Einfach ausprobieren und offen sein"

Autogenes Training kann zu völliger Entspannung. verhelfen. Die Wirkungen sind nachgewiesen, sagt die Nailaer Therapeutin Anne Fritsch-Eckstein. » mehr

14.10.2016

Region

Wenn das Gehirn altert

Vergesslichkeit kann viele Ursachen haben. Darüber referiert Sana-Chefarzt Dr. Marcus Beck in einer Frankenpost- Vortragsreihe. » mehr

Unser Bild zeigt die Geehrten mit den Ehrengästen (von links): stellvertretende Bereitschaftsleiterin Anne Engelhardt, stellvertretender Kreisvorsitzender Heinz Herzig, Anke Rackwitz, Renate Rockelmann, Anke Engelhardt, Klaus Engelhardt, Werner Völkel, Kurt Rauber, Reinhard Kube, Artur Wich und zweiter Bürgermeister Stefan Hübner.

05.04.2016

Region

Helfer vor Ort mit 94 Einsätzen

Sehr aktiv ist die Geroldsgrüner BRK-Bereitschaft. Das zeigt die Bilanz für 2015 auf der Jahreshauptversammlung. » mehr

Vier Jahre nach seinem Arbeitsbeginn als "Einzelkämpfer" in der Neurologie am Klinikum Kulmbach wird seine Fachrichtung jetzt zur Hauptabteilung: Dr. Christian Konhäuser ist zum Leitenden Arzt dieser neuen Klinik bestellt.

10.05.2014

Region

Neurologie rüstet auf

Das Klinikum Kulmbach hat mit der Neurologischen Klinik jetzt eine weitere Hauptabteilung. Für die Patienten bringt das nur Vorteile, denn mit der Hochstufung wird es auch mehr Fachpersonal für diesen... » mehr

Niels Bergemann

30.01.2014

FP/NP

Einer der besten Ärzte seines Fachs

Der Ärztliche Direktor und Chefarzt des Sächsischen Krankenhauses für Psychiatrie und Neurologie in Rodewisch, Privatdozent Dr. Dr. Niels Bergemann, zählt deutschlandweit zu den Besten seines Fachs. » mehr

"Was sagt mein Körper und warum weiß ich nichts davon?" Diesen Fragen geht Stefan Verra in der Leser-Akadamie der Frankenpost am 23. Januar in der Hofer Freiheitshalle nach.

17.01.2014

Oberfranken

"Ich stelle nur die Leitplanken auf"

Stefan Verra analysiert die Körpersprache von Politikern, Sportlern und Managern. Nun kommt er nach Hof und gibt den Teilnehmern der "Leser-Akademie" der Frankenpost Tipps, wie sie im Beruf die richti... » mehr

Marina Fraas auf Weihnachtsbesuch bei ihren Eltern im Helmbrechtser Ortsteil Hampelhof. 	Foto: Engel

03.01.2014

Region

Schlaganfall mit 20 Jahren

Die Helmbrechtserin Marina Fraas hat gekämpft, um wieder auf die Beine zu kommen. Heute studiert sie Neuro-Psychologie. Sie will mit ihrer Geschichte anderen Patienten Mut machen. » mehr

Medical Park-Vorstand Bruno Crone (links) stellte die neuen Führungskräfte des Medical Park Bad Rodach vor: kaufmännische Leiterin Ulrike Reinhardt und den Chefarzt Neurologie und Ärztlichen Direktor, Prof. Dr. Arthur Melms (rechts). Für Kontinuität steht Geschäftsführer Lars Vorsthoven (2. von rechts).

09.06.2012

Region

Neue Führung im Medical Park

Professor Artur Melms ist seit Juni ärztlicher Direktor und Chef der Neurologie. Ulrike Reinhardt leitet die kaufmännische Seite des Klinikums. » mehr

Schwungvoll unterhielt die "Mittelberg Dance-Group". Die Frauen aus Stadtsteinach und Wartenfels boten gekonnte Tanzvorführungen dar. 	Fotos: Fölsche

06.02.2012

Region

Narren starten zum Jungfernflug

Die "Gaasleitn-Airlein" bringt in Wartenfels die Stimmung zum Kochen. Der Faschingsball des ATS ist einmal mehr ein Highlight im Oberland. » mehr

Eberhard Siller              Dr. Andreas Pötzl

06.09.2011

Region

Das Risiko im Kopf

Das Sana-Klinikum Hof und das Praxisnetz UGHO wollen die Aufmerksamkeit auf ein Tabu-Thema lenken. Von Samstag an bieten sie kostenlose Tests an. » mehr

03.09.2011

Region

Gemeinsam gegen Schlaganfall

Hirnschlag ist eine der häufigsten Todesursachen. Das Praxisnetz UGHO und das Sana-Klinikum Hof starten eine Aktion. Ziele sind Vorbeugung und Information. » mehr

fpha_hawe_grippe_250211

25.02.2011

Region

Ein Virus setzt sich durch

Die neue Grippe hat die normale Form abgelöst. Trotzdem sehen die Ärzte der Region keinen Grund zur Panik. Die Zahl der Fälle bleibt überschaubar. » mehr

01.02.2011

Oberfranken

Doppelmörder nach 16 Jahren wieder vor Gericht

Freispruch, Einweisung in die Psychiatrie, keine Haftentschädigung: Mehr als 16 Jahre nach der Verurteilung wegen Mordes hat das Landgericht Chemnitz den Schuldspruch gegen den 41-Jährigen Huy P. aufg... » mehr

27.07.2010

FP/NP

Sana übernimmt Klinik Rummelsberg

Nürnberg - Der Klinikbetreiber Sana übernimmt das Krankenhaus Rummelsberg. Wie die Rummelsberger Dienste gestern in Nürnberg bekanntgaben, sind auch für die Kinderklinik in Garmisch-Partenkirchen Käuf... » mehr

fpnd_schn_migraene_selbsthil

05.06.2010

Oberfranken

Wenn das Gewitter im Kopf beginnt

Hof - Julius Caesar kämpfte damit, Charles Darwin ebenso und auch Karl Marx litt darunter: Migräne gilt als die häufigste neurologische Krankheit. » mehr

fpnd_telefonaktion_5sp_0705

08.05.2010

Familien-Wochen

Familie und Gesundheit

Hof - "Von Frühchen-Versorgung und Alters-Demenz": Wie sieht die medizinische Versorgung am Anfang und Ende des Lebens aus? Unter dem Motto "Familie und Gesundheit" standen Chefärzte vom Sana Klinikum... » mehr

fpnd_do_Beck_300410

03.05.2010

Familien-Wochen

Experten zu Gesundheits-Themen am Telefon

Hof - Gesundheit am Anfang und Ende des Lebens ist der Titel der nächsten Telefonaktion. Für die FamilienWochen sitzen am Dienstag, 4. Mai, von 10 bis 12 Uhr, drei Fachleute aus dem Sana-Klinikum Hof ... » mehr

fpks_UrologieNeurologie_120

12.01.2010

Region

Klinikum rüstet weiter deutlich auf

Kulmbach - Das Klinikum Kulmbach hat zwei weitere medizinische Abteilungen in Betrieb genommen. Seit Oktober leitet Dr. Christian Konhäuser den Bereich Neurologie. Seit dem 1. » mehr

fpha_jafi_interview_111208

11.12.2008

Region

„Es geht darum, nicht bis zum Ende zu therapieren“

Hof – Vertreter des Sana-Klinikums und des Hospizvereins Hof haben sich gemeinsam für die Palliativstation stark gemacht. Nun, da der Zuschlag erteilt ist, geht es unter anderem um die Einrichtung der... » mehr

^