Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG

Corona-Testcenter

13.10.2020

Brennpunkte

Schnelltests bei Veranstaltungen sind Science-Fiction

Sie würden den öffentlichen Alltag so sehr erleichtern: Antigen-Schnelltests bei Großveranstaltungen. Doch daraus wird laut Kassenarztchef Gassen nichts - zumindest in naher Zukunft nicht. » mehr

Über 60 Corona-Infektionen in Schlachthof in Niedersachsen

08.10.2020

Wirtschaft

Schlachthofschließungen vergrößern Not der Bauern

Die Bauern wissen nicht mehr, wohin mit ihren schlachtreifen Schweinen - der Platz wird knapp, die Not wird groß. Die Lage ist für die Landwirte existenzbedrohend. » mehr

Experten erwarten Welle von Privatpleiten

03.09.2020

Wirtschaft

Welle von Privatpleiten befürchtet

Die Corona-Krise treibt die private Verschuldung nach oben, warnen Experten. Die Zahl der Verbraucherpleiten dürfte in den nächsten Monaten steigen. Anders dürfte es bei Unternehmen aussehen. » mehr

Jens Spahn

07.08.2020

Brennpunkte

Spahn: Gesundheitswesen kann mit 1000 Neuinfektionen umgehen

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland lag zuletzt wieder so hoch wie seit drei Monaten nicht mehr. Der Gesundheitsminister sieht das Gesundheitssystem damit bislang nicht überfordert. » mehr

Schweine hängen im Schlachthof

25.07.2020

Wirtschaft

Werkvertrag-Verbot: Fleischbranche warnt vor höheren Preisen

Die deutsche Fleischwirtschaft hält das von der Bundesregierung geplante Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit in ihrer Branche für verfassungswidrig. » mehr

Boris Pistorius

17.07.2020

Brennpunkte

Pistorius für Länder-Studie zu Rassismus bei der Polizei

Der Bund in Person von Innenminister Horst Seehofer lehnt eine Studie zu Polizeiarbeit und Rassismus ab. Nun ergreift Niedersachsen die Initiative und will andere Bundesländer mit ins Boot holen. » mehr

Blitzgerät

11.07.2020

Brennpunkte

Städtebund mahnt ausgewogene Straßenverkehrsordnung an

Innerorts 21 km/h zu schnell - und schon ist der Führerschein weg? Die Neuregelung der Straßenverkehrsordnung hat hohe Wellen geschlagen. Ein Formfehler zwingt zu einer abermaligen Überarbeitung. Eine... » mehr

Donna Leon

03.07.2020

Boulevard

Donna Leon: Schreiben ist besser als Wäschemachen

Die Krimi-Autorin denkt nicht ans Aufhören und will ihren Kommissar keineswegs in Rente schicken. Schluss mit dem Schreiben macht sie erst, wenn sie keine Lust mehr hat. » mehr

George Takei

19.06.2020

Boulevard

«Star Trek»-Darsteller Takei empfiehlt Vulkanier-Gruß

Finger spreizen: Schauspieler George Takei schüttelt seit der Corona-Krise keine Hände mehr. » mehr

Amthor im Bundestag

16.06.2020

Brennpunkte

Lobbycontrol fordert schärfere Offenlegungspflichten

Für den redegewandten CDU-Jungstar aus Vorpommern ging es stets aufwärts. Doch durch seine Tätigkeit für eine US-Firma steht Philipp Amthor nun in der Kiritk. Forderungen nach härteren Regeln für Abge... » mehr

Mund-Nase-Schutz

10.06.2020

Wissenschaft

Virologe: Mund-Nase-Schutz kann Nährboden für Mikroben sein

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck sieht den Einsatz von Atemmasken im Alltag wegen der oft falschen Anwendung skeptisch. » mehr

Franziska Giffey

10.06.2020

Brennpunkte

Giffey: «Bei Kindesmissbrauch Strafrahmen ausschöpfen»

Am Wochenende ist ein Fall von schweren sexuellen Missbrauchs mehrerer Kinder in Münster bekannt geworden. Die Bundesfamilienministerin erteilt Forderungen nach härteren Strafen dennoch eine Absage. » mehr

Charles Brauer

05.06.2020

Boulevard

Charles Brauer erfreut sich weiter an der Schauspielerei

Charles Brauers Schauspielkarriere hat vor 74 Jahren angefangen. Der bald 85-Jährige hat noch immer Spaß an seinem Beruf. » mehr

Schweinehaltung

26.05.2020

Wirtschaft

Tierschutzbund für Fleischabgabe von bis zu 20 Cent pro Kilo

Der Deutsche Tierschutzbund fordert eine «feste Fleischabgabe». Mit der Zweckabgabe sollen Stallumbauten finanziert und damit Haltungsbedingungen verbessert werden. » mehr

Interview: mit Staatsministerin Dorothee Bär (CSU)

09.05.2020

Brennpunkte

Bär: Corona-Warn-App wird datenschutzkonform ausgestaltet

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär hat die Forderung der Grünen nach einem Datenschutzgesetz für die geplante Corona-App zurückgewiesen: » mehr

Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg

18.04.2020

Wirtschaft

Städtetag: Bei Wiedereröffnung kein großer Andrang

Von diesem Montag an dürfen kleinere Geschäfte wieder öffnen - in den Bundesländern gelten aber unterschiedliche Vorgaben. Einen Run auf die Innenstädte erwarten Städte nicht, die Kritik reißt nicht a... » mehr

Finanzamt

11.04.2020

Wirtschaft

Finanzämter in Berlin am schnellsten

Von der Abgabe der Steuererklärung bis zum Bescheid dauert es einer Untersuchung zufolge teilweise bis zu zwei Monaten. Am schnellsten sind dabei die Finanzämter in Berlin und Hamburg. » mehr

Vladimir Burlakov

10.04.2020

Boulevard

Vladimir Burlakov hat typisch deutsche Eigenschaften

Er ist in Russland und in Deutschland aufgewachsen: Was hat das mit Vladimir Burlakov gemacht? » mehr

Intensivstation

19.03.2020

Wissenschaft

Epidemiologen fordern: Einschnitte müssen über Monate gelten

Keine Bäder und keine Bühnen, keine Kneipen, Kitas und kein Schulunterricht: Deutschland fährt im Kampf gegen das Coronavirus die Systeme herunter. Das ist gut, sagen Epidemiologen. Aber es könnte nic... » mehr

Christian Drosten

06.03.2020

Sport

Virologe: Ligaspiele im Rheinland müssten abgesagt werden

Virologe Christian Drosten wäre wegen des Coronavirus für eine Absage von Bundesligaspielen in der stark betroffenen Region Rheinland. Ein Politiker vermisst Erklärungen. » mehr

Désirée Nosbusch

09.02.2020

Boulevard

Désirée Nosbusch hat Ausländerfeindlichkeit erlebt

Die Schauspielerin erinnert sich gut. Sie hat als Mädchen ausgrenzende Sprüche zu hören bekommen. » mehr

Parteienforscher Patzelt

05.02.2020

Hintergründe

Parteienforscher: CDU zahlt Preis für ihre Politik

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum neuen Thüringer Ministerpräsidenten mit Stimmen von CDU und AfD ist nach Ansicht des Parteienforschers Werner Patzelt ein Beleg für eine gescheiterte S... » mehr

Marie-Luise Marjan

01.02.2020

Boulevard

Mutter Beimer will nicht zu «GZSZ» wechseln

In ihrer «Lindenstraße»-Rolle als Mutter Beimer ist Schauspielerin Marie-Luise Marjan bekannt geworden. Nach dem Ende der Serie könnte sie in einer berühmten Daily Show mitspielen. Doch sie hat kein I... » mehr

TV-Star Jean Pütz

04.01.2020

Boulevard

Jean Pütz möchte «bis zum Umfallen» arbeiten

Jean Pütz ist bereits 83 Jahre alt. An den Ruhestand denkt der TV-Star aber noch lange nicht. Er will so lange arbeiten, wie es geht. » mehr

Andreas Hoppe

28.12.2019

Boulevard

Andreas Hoppe wütend über erleichterten Wolfsabschuss

Der Bundestag hat die Schwelle für den Wolfsabschuss gesenkt. Den Schauspieler Andreas Hoppe ärgert das. Er plädiert für eine andere Lösung. » mehr

Kinder und Handy

30.10.2019

Familie

Kinderärzte-Präsident: «Kein Handy vor elf Jahren!»

Je länger Kinder ohne Smartphone auskommen, desto gesünder ist es für sie. Der Chef des Kinder- und Jugendärzteverbandes warnt Eltern vor dem zu frühen Gebrauch dieser Geräte. » mehr

Klimacamp

06.10.2019

Brennpunkte

Klimaaktivisten wollen Verkehr in Berlin blockieren

Sie fordert eine sofortige Umkehr in der Klimapolitik: Um dies zu unterstreichen, will die Umweltgruppe Extinction Rebellion in dieser Woche zentrale Plätze in Metropolen weltweit besetzen. In Berlin ... » mehr

Logo

05.10.2019

Brennpunkte

Protestforscher: Extinction Rebellion «mehr Schein als Sein»

Klimaaktivisten von Extinction Rebellion haben am Kanzleramt in Berlin mit dem Aufbau eines Klimacamps begonnen. In den kommenden Tagen soll es mehrere Aktionen geben. Ein Protestforscher hält die Gru... » mehr

Jan Gorkow

04.10.2019

Boulevard

Jan Gorkow weist Linksextremismus-Vorwürfe zurück

Der Sänger der Band Feine Sahne Fischfilet bezieht klar Stellung. «Wir sind Antifaschisten», sagt er. » mehr

Spielhalle

04.10.2019

Wirtschaft

Niedrigster Lohn für Angestellte in Spielhallen

Die Gehälter der Branchen in Deutschland klaffen auseinander. Verdienen Beschäftigte in Spielhallen durchschnittlich 1819 Euro brutto im Monat, kommen Angestellte des Erdöl- und Erdgassektor auf rund ... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Alice Merton hat über Karriere Freunde verloren

Popsängerin Alice Merton hat wegen ihrer Karriere Freunde verloren. «Ich darf die Welt bereisen, für andere singen und finde es wunderschön», sagte Merton der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Gleichzeitig... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Niedersachsens Grüne für Beschränkung bei Gas-Luftballons

Die Grünen in Niedersachsen befürworten einen Verzicht auf das Steigenlassen gasgefüllter Luftballons. «Steigen gelassene Luftballons landen in den allermeisten Fällen in der Natur. Vögel und andere T... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Niedersachsens Grüne fordern Luftballonverbot

Die Grünen in Niedersachsen sprechen sich für ein Verbot von Luftballons aus. «Steigen gelassene Luftballons landen in den allermeisten Fällen in der Natur. Vögel und andere Tiere fressen die weichen ... » mehr

Polizeikosten

10.09.2019

Sport

DFL begleicht Bremer Gebührenbescheide - Werder muss zahlen

Die Deutsche Fußball Liga bezahlt - wenn auch mehr als widerwillig - erstmals Gebühren an das Bundesland Bremen. Es geht um Mehrkosten für Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen. Bremen sieht den Anfan... » mehr

E-Scooter

09.09.2019

Brennpunkte

Kassenärzte-Chef für Verbot: E-Tretroller sind «Katastrophe»

Kassenärzte-Chef Gassen spricht Klartext: E-Tretroller sind für ihn eine «Katastrophe» und gehören komplett verboten. Neben den zunehmenden Unfällen und Verletzungen sieht er noch einen anderen guten ... » mehr

09.09.2019

Schlaglichter

Kassenärzte-Chef für Verbot von E-Tretrollern

Wenige Wochen nach der Zulassung von E-Tretrollern in Deutschland plädiert der Vorstandschef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, für ein komplettes Verbot der Kleinfahrzeuge. «Nur ... » mehr

Wartezimmer

08.09.2019

Brennpunkte

Sanktionen für Patienten? Arztfunktionär in der Kritik

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz hat die Forderung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung nach möglichen Strafzahlungen für Patienten kritisiert und ihr Verunsicherung vorgeworfen. » mehr

"Fanta Vier"

07.09.2019

Boulevard

Fanta 4: «Wollen nicht klingen wie alte Männer»

«Die Fantastischen Vier» haben ein neues Album aufgenommen und sich bei den Texten zum ersten Mal helfen lassen. Mit dem Ergebnis scheint die Gruppe zufrieden zu sein. » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Gassen: Zu viele gehen unnötig oft zu verschiedenen Ärzten

Die Kassenärzte in Deutschland beklagen, dass zu viele Patienten zu oft verschiedene Fachärzte aufsuchen und so unnötig Kosten verursachen. «Es kann dauerhaft kaum jedem Patienten sanktionsfrei gestat... » mehr

Bauarbeiter

06.09.2019

Wirtschaft

Leiharbeiter verdienen drastisch weniger als Festangestellte

Leiharbeiter verdienen in Deutschland im Schnitt deutlich weniger als regulär Beschäftigte. So verdienten regulär Vollzeitbeschäftigte 2018 im Mittel 3304 Euro brutto pro Monat, bei den Leiharbeitern ... » mehr

03.09.2019

Schlaglichter

Künast für mehr Bio-Lebensmittel in Schulen

Künftig soll es nach Ansicht der Grünen-Politikerin Renate Künast in allen öffentlichen Kantinen Bio-Produkte geben. «Wenn alle Schulen, Kitas und Krankenhäuser bei der Verpflegung auf Bio-Lebensmitte... » mehr

27.08.2019

Schlaglichter

Linken-Politikerin Wagenknecht für bundesweiten Mietendeckel

Die Fraktionschefin der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht, hat einen Mietendeckel auch auf Bundesebene gefordert. «Statt ihre wirkungslose Mietpreisbremse zu verlängern, sollte sich die Bundesreg... » mehr

26.08.2019

Schlaglichter

Bremer Bürgermeister: Bundesweite Lösung bei Polizeikosten

Auch Bremens neuer Bürgermeister Andreas Bovenschulte setzt sich im Streit um die Mehrkosten von Polizeieinsätzen bei Hochrisikospielen im Fußball für eine bundesweite Lösung ein. Ziel sei ein Fonds, ... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Giffey für kostenlose Bahnfahrten bei Freiwilligendienst

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey fordert kostenlose Bahnfahrten für Menschen im Freiwilligendienst. «Mit der Deutschen Bahn werde ich darüber sprechen», erklärte die SPD-Politikerin. Vor kurz... » mehr

22.08.2019

Schlaglichter

Kostenlose Bahnfahrten auch bei Freiwilligendienst gefordert

Der Paritätische Gesamtverband fordert kostenlose Bahnfahrten auch für alle Menschen, die einen Freiwilligendienst leisten. Die Bundesregierung solle ihren Blick besser auf die 100 000 überwiegend jun... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Verbraucherschützer befürworten freiwilliges Tierwohl-Logo

Im Streit um ein staatliches Tierwohl-Logo hat sich die Verbraucherzentrale hinter Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner gestellt. Deutschland sollte jetzt mit einem freiwilligen Label starten, sta... » mehr

03.08.2019

Schlaglichter

Sommerferien: Bis zu 70 000 Haustiere im Tierheim abgegeben

» mehr

31.07.2019

Schlaglichter

Scholz und Heil: Klimaschutzpaket muss sozial gerecht sein

Finanzminister Olaf Scholz und Arbeitsminister Hubertus Heil haben eine sozial gerechtes Regierungskonzepts zum Klimaschutz zugesichert. «Eine CO2-Bepreisung macht manches teurer», sagte Scholz den Ze... » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

Lehrerverband gegen heimliche Unterrichts-Videos

Der Deutsche Lehrerverband fordert von der Politik ein aktiveres Vorgehen gegen heimliche Bild- und Tonaufnahmen aus dem Schulunterricht. «Eigentlich müsste der Staat im Rahmen seiner Fürsorgepflicht ... » mehr

Polizei

24.07.2019

Brennpunkte

Polizisten erschossen im vergangenen Jahr elf Menschen

Im Schnitt alle sechseinhalb Tage haben deutsche Polizisten im vergangenen Jahr auf Menschen geschossen. Dass es nicht häufiger war, ist aus Sicht der Polizeigewerkschaften aus einem bestimmten Grund ... » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Wohnungsnot: Städte- und Gemeindebund beklagt Bauvorschriften

Der Städte- und Gemeindebund sieht zu viele und zu strenge Vorschriften als eine Ursache dafür, dass in Großstädten zu wenige Wohnungen gebaut werden. «Der Abbau überflüssiger Standards und der rund 2... » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Wohnungsnot: Städte- und Gemeindebund beklagt Bauvorschriften

Der Städte- und Gemeindebund sieht zu viele und zu strenge Vorschriften als eine Ursache dafür, dass in Großstädten zu wenige Wohnungen gebaut werden. «Der Abbau überflüssiger Standards und der rund 2... » mehr

^