Lade Login-Box.

NEUEINSTELLUNGEN

Gestrandete Fluggäste

28.10.2019

Wirtschaft

Lufthansa und Verdi sprechen über Flugbegleiter-Tarifvertrag

Wer vertritt die Interessen der Lufthansa-Flugbeleiter? Der Konzern verhandelt jetzt mit der großen Gewerkschaft Verdi. Die kleine, aber kampfbereite Spartengewerkschaft Ufo will das nicht hinnehmen. » mehr

Abreitsvertrag unterschreiben

28.10.2019

Karriere

Wann habe ich das Recht auf einen unbefristeten Vertrag?

Besonders in wirtschaftlich angespannten Zeiten, stellen Arbeitgeber ungern unbefristete Verträge aus. Aber ist das immer zulässig? » mehr

VW kämpft um Fachleute

24.04.2019

Computer

Software und autonomes Fahren - VW kämpft um Fachleute

Software statt Spaltmaße, Daten statt Auspuff-Sound - für Autobauer dreht sich das Geschäft immer stärker um die Digitalisierung. Dafür braucht man viele Fachleute. Doch selbst Giganten wie Volkswagen... » mehr

Die Zentrale von NKD in Bindlach: Gemeinsam mit dem neuen Besitzer, der Londoner Investmentgesellschaft TDR Capital, will der Textildiscounter weiter wachsen. Im laufenden Jahr sollen 100 neue Filialen eröffnet werden.	Foto: Ralf Münch

19.03.2019

Wirtschaft

NKD: Erneuter Eigentümerwechsel

Der Finanzinvestor OpCapita verkauft den Textildiscounter an TDR Capital. Das Unternehmen plant Neueinstellungen. » mehr

Interview: mit dem Kulmbacher Polizeichef Peter Hübner

15.03.2019

Kulmbach

Kulmbacher Sicherheitswacht rüstet auf

Das Pilotprojekt startete 1994 unter anderem in Kulmbach. Die Bilanz aller Beteiligten ist positiv - deshalb stellt die Polizei in diesem Jahr rund zehn neue Ehrenamtliche ein. » mehr

Anpacker-Atmosphäre im Industrie-Ambiente: In der alten Massemühle des Porzellanikons Selb stellte die Initiative "Freiraum für Macher" den versammelten Unternehmern aus dem Landkreis die Ergebnisse der Gefak-Umfrage vor. Fotos: Rainer Maier

15.03.2019

Fichtelgebirge

Freiraum für Macher: Zahlreiche Firmen beteiligen sich an Umfrage

Die "Freiraum"-Macher geben eine Umfrage unter Unternehmern im Fichtelgebirge in Auftrag. Jetzt liegt die Auswertung vor. » mehr

Atemschutzträger rücken bei einem Brand in verqualmte Gebäude vor. Doch die Atemschutzträger der Schauensteiner Stützpunktwehr stehen nur nachts und am Wochenende zur Verfügung. Im Bild sind zu sehen Atemschutzträger beim letztjährigen Firefighter-Stairrun-Wettbewerb in Berlin, bei dem auch die Schauensteiner angetreten sind.	Foto: Paul Zinken/dpa

17.02.2019

Naila

Engpass bei der Feuerwehr

Wenn tagsüber der Einsatz von Atemschutzträgern nötig wird, hat die Wehr in Schauenstein ein Problem. Lösen soll es nun die Gemeinde. » mehr

Hotelmanager Sascha Kura, Geschäftsführer Michael Feigl und Alexander Herold (von links), der für Marketing und Vertrieb zuständig ist, stehen im "Bricks" bereit für die Hotelgäste. Fotos: Peggy Biczysko

14.01.2019

Marktredwitz

"Bricks"-Hotel empfängt erste Gäste

Die neue Herberge in Marktredwitz besticht mit Industrial Chic. An der A 93 gibt es nun 51 Zimmer. Wenn das Umfeld begrünt ist, findet ein Tag der offenen Tür statt. » mehr

Die Polizei im Einsatz, hier bei einer Verkehrskontrolle: Vor allem die Sonderaufgaben zwischen Sokos und Sicherheitsstreifen auf Großveranstaltungen nehmen zu. Da bleiben für die normale Schicht immer weniger Beamte übrig. "Dabei ist das zunächst unsere wichtigste Aufgabe - Unfälle aufnehmen, Anzeigen bearbeiten, Präsenz zeigen und den Leuten helfen", betont Carsten Schübel.	Foto: Archiv

11.01.2019

Hof

Der große Wurf bleibt aus

Die Polizei bekommt mehr Mitarbeiter - allerdings nicht genug. So hoffen die Beamten in Stadt und Landkreis Hof, dass die Staatsregierung das nächste Mal an sie denkt. » mehr

Direkt zwischen B 2 und JVA gelegen, befindet sich das Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei. Auf dem 11 500 Quadratmeter großen Areal soll die neue Haftanstalt entstehen.	Foto: Neumann

14.11.2018

Hof

Bewerber-Boom für Abschiebe-Gefängnis

Die Anstalt soll mit 150 Plätzen größte ihrer Art in Deutschland werden. Besonders Beamte aus dem Süden wollen hier Dienst tun. Der Zeitplan wackelt. » mehr

Die Wirtschaft befindet sich derzeit in der Hochkonjunktur: Die Auftragsbücher der oberfränkischen Unternehmen sind voll, und die Mehrzahl der Firmen ist zufrieden mit der aktuellen Situation. Fotos: Adobe Stock/Marco2811 , IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

05.11.2018

Hof

Unternehmen unter Volldampf

Die Firmen in der Region sind gut aufgestellt, teilt die IHK mit. Sie planen Investitionen und wollen Mitarbeiter einstellen. » mehr

Derzeit ist es ein Glücksfall, wenn ein Bauingenieur zusagt, bei einer Behörde zu arbeiten. Foto: Mascha Brichta/dpa

17.05.2018

Fichtelgebirge

Behörden verzweifeln am Arbeitsmarkt

Viele Städte oder das Landratsamt würden gerne neue Mitarbeiter einstellen und finden kaum jemanden. Vor allem Bauingenieure sind rar. » mehr

Die SPD-Stadtratsfraktion bei der Betriebsbesichtigung der PWK in Kirchenlamitz. Im Bild vor einem Stanzautomaten (von links): Stadtrat Thomas Junger, Stadtrat Rudolf Röll, Betriebsleiter Michael Dietrich, Stadträtin Karin Schreier, Bürgermeister Thomas Schwarz, Geschäftsführer Klaus Hüttelmeyer, Junior-Chef Oliver Hüttelmeyer und Fraktionssprecher Ingo Schlötzer. Foto: Willi Fischer

26.12.2017

Wunsiedel

Betrieb will weitere Mitarbeiter einstellen

Die SPD-Stadtratsfraktion Kirchenlamitz hat das High-Tech-Unternehmen PWK besichtigt. Derzeit sind 32 hoch qualifizierte Männer und Frauen beschäftigt. » mehr

Befristete Arbeitsverträge

06.09.2017

Karriere

Fast jede zweite Neueinstellung ist befristet

Ein befristeter Job ist oft besser als gar keiner - und kann auch den Weg zu einer unbefristeten Anstellung bereiten. Der Anteil an Befristungen ist hoch, lag aber auch schon einmal höher. » mehr

Als Vertretung eingestellt

04.09.2017

Karriere

Wissenswertes rund um befristete Arbeitsverträge

Eine Vertretung für einen kranken Mitarbeiter einstellen oder Engpässe ausgleichen: Arbeitgebern bringt ein befristeter Arbeitsvertrag meist mehr Flexibilität. Für Arbeitnehmer hat er aber selten Vort... » mehr

Die ersten Betonteile fürs Fundament sind am Mittwoch auf den Hof geschwebt, bis Ende des Jahres soll die neue Produktionshalle einsatzbereit sein. "Wir investieren hier gerade zwei Millionen Euro", sagt Firmenchef Michael Junghanns. Er führt, zusammen mit seinem Bruder Bernd, das Familienunternehmen in zweiter Generation.	Foto: cp

16.08.2017

Region

Hofer Fahrzeugbauer wächst weiter

Die Firma Junghanns investiert zwei Millionen Euro in neue Produktionsflächen. Fehlen nur noch die neuen guten Mitarbeiter, die der Chef gern einstellen würde. » mehr

Stehen in den Startlöchern: die Kinder im Erkersreuther Kindergarten mit ihren Erzieherinnen, Kindergartenleiterin Petra Kusserow-Seitz (Zweite von links) und Pfarrer Dr. Jürgen Henkel (im Hintergrund). Foto: Florian Miedl

28.07.2017

Region

Ein Kindergarten zieht um

Von Montag an gehen die Erkersreuther Kinder in den Kindergarten in Selb-Plößberg. Wann die Stadt mit dem Neubau in Erkersreuth beginnen kann, steht noch nicht fest. » mehr

Zu hohe Kriterien für die Ausbildung, Fehlplanungen in Sachen Ruhestands-Nachbesetzungen und die falschen Leute für die wichtigen Aufgaben: SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Adelt benennt Gründe für Personalmangel bei der Polizei. Er sagt: "Gegen die Cyber-Kriminalität braucht es Leute mit viereckigen Augen, keine 100-Meter-Läufer" - und meint damit, dass derartige Aufgaben doch Tarifkräfte anstatt Polizeibeamte übernehmen sollten.

14.06.2017

Region

Polizei ist stark unterbesetzt

Polizisten in Stadt und Landkreis Hof müssen immer mehr Aufgaben schultern und Zusatz- dienste leisten. Klaus Adelt hat ungewöhnliche Lösungsvorschläge. » mehr

20.05.2017

Region

Unternehmer sind optimistisch

Die Unternehmen in Stadt und Landkreis Hof schätzen ihre aktuelle Geschäftslage positiv ein und blicken zuversichtlich auf die kommenden zwölf Monate. » mehr

Handschlag nach Zusage

16.03.2017

dpa

Bessere Chancen für Jobsuchende im Norden und Süden

Gute Nachrichten für arbeitssuchende Menschen im Norden und Süden Deutschlands: Hier beabsichtigen Arbeitgeber in der kommenden Zeit Neueinstellungen. Ganz anders sieht es dagegen im Osten aus. » mehr

Stellenanzeigen

20.12.2016

dpa

Jeder elfte Arbeitgeber will neue Mitarbeiter einstellen

Für Arbeitssuchende sind die Aussichten im kommenden Jahr gut. Viele Firmen wollen ihren Personalbestand vergrößern. Vor allem in den Metropolen Berlin und München wird es laut einer Umfrage mehr Besc... » mehr

Hochfrankens Wirtschaft läuft gut

22.10.2016

FP/NP

Hochfrankens Wirtschaft läuft gut

Viele Unternehmen in Hof und im Fichtelgebirge sind zufrieden mit ihrer Entwicklung. Zahlreiche Firmen möchten neue Mitarbeiter einstellen. » mehr

Hochfrankens Wirtschaft läuft gut

21.10.2016

FP/NP

Hochfrankens Wirtschaft läuft gut

Viele Unternehmen in Hof und im Fichtelgebirge sind zufrieden mit ihrer Entwicklung. Zahlreiche Firmen möchten neue Mitarbeiter einstellen. » mehr

Jetzt kann es in der Frankenwald-Confiserie weitergehen. Insolvenzverwalter Jürgen Wittmann (links) hat Andreas Bauer als neuen Inhaber gewonnen. Unterstützung erhält der von Lebensgefährtin Silvia Schramm. Foto: cm

23.09.2016

FP/NP

Rettung für insolventen Pralinenhersteller

Die Lauensteiner Frankenwald-Confiserie hat einen neuen Besitzer. Sohn Andreas Bauer übernimmt die Geschäfte. Er will die Manufaktur zukunftsfähig machen. » mehr

Tausende Fachkräfte fehlen - und so hofft die oberfränkische Wirtschaft auch auf motivierte Ausländer.

17.03.2016

FP/NP

16 000 Fachkräfte fehlen im Bezirk

Oberfranken hat stark zu kämpfen. Der Wirtschaft geht es gut, dennoch fehlen in den Betrieben junge Leute. Und die Prognosen sind schlimm. » mehr

Das Bau- und Ausbaugewerbe bleibt das Zugpferd der oberfränkischen Handwerkskonjunktur.

15.10.2015

FP/NP

Das Handwerk bleibt in Fahrt

Die oberfränkischen Betriebe sind zufrieden mit der Konjunktur. Die Kammer hofft auf einen goldenen Herbst mit vielen Aufträgen. Spitzenreiter ist das Baugewerbe. » mehr

Dem Körper eine Auszeit gönnen und die vielfältigen Angebote für die Gesundheit nutzen können die Kurgäste im Staatsbad Bad Steben schon längst. Diese Vorzüge sollen nach dem Willen des Markgemeinderates nun noch effektiver vermarktet werden. Foto: Manfred Köhler

06.10.2015

Region

Ein Kurort mit vielen Vorzügen

Der Marktgemeinderat Bad Steben hat die Weichen gestellt: Der Kurort soll die Chancen im Gesundheitstourismus besser wahrnehmen. » mehr

Ins Erdgeschoss des Wunsiedler Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in der Von-Kotzau-Straße soll das IT-Labor nächstes Jahr mit fünf Mitarbeitern einziehen, erklärt Behördenleiter und Hausherr Lothar Sack. Das Bayern Lab gehört jedoch nicht zum bestehenden Amt, sondern ist nur im gleichen Gebäude untergebracht Fotos: Florian Miedl

01.08.2015

Fichtelgebirge

Bayern-Lab: Wunsiedler Pionier mit IT-Labor

Auf Hochtouren laufen die Planungen für das Bayern-Lab in Wunsiedel. Im Jahr 2016 soll das Technologiezentrum im Zuge der Behördenverlagerungen in die Regionen in Betrieb gehen. » mehr

Rudolf Kuhn vom bfz sagt, dass die Zeitarbeit vielen Menschen eine Chance bietet, im regulären Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. 	Foto: Bäumler

12.06.2015

Fichtelgebirge

Zeitarbeit boomt wie noch nie

Das Beispiel Procedo zeigt, dass es nicht mehr genügend Kräfte in Deutschland gibt. Daher sucht das Unternehmen in Tschechien Mitarbeiter für heimische Betriebe. » mehr

Bernd Scherdel, Vorsitzender des "Fördervereins Zoologischer Garten Hof" (rechts), überreichte die Spende an Zoo-Chef Janusz Gutkowski. Die Übergabe kam auch bei den Tieren gut an: Eine Ziege aus dem Streichelgehege biss sofort ein Stück vom Scheck ab. 	Foto: Jan Nico Schott

07.05.2015

Region

Ohne Hindernis durch den Hofer Zoo

Seit einer Woche gibt es eine behinderten- gerechte Toilette. Direktor Janusz Gutkowski erwartet steigende Besucherzahlen von Menschen mit Behinderung. » mehr

17.02.2015

Region

Branchen-Mix stärkt Wirtschaft im Landkreis

Die Kulmbacher Betriebe planen trotz höherer Personalkosten weitere Neueinstellungen. Und sie sehen unterm Strich positiv in die Zukunft. » mehr

Roland Vogel dankte Max Weiß und Sebastian Riege (von links), dass der Neujahrsempfang der Bad Stebener Christsozialen in den Räumen der Firma Custom Fiber stattfinden konnte. 	Foto: Langer

31.01.2015

Region

Mehr Stolz auf die Region

Die Selbitzer CSU feiert ihren Neujahrsempfang in einem jungen Betrieb in der Stadt. Der Landrat betont: Hochfranken ist viel besser als sein Ruf. » mehr

Ein kleiner Schritt für den Landrat - ein großer Schritt für die Landkreis-Bevölkerung: Die Rückkehr der Altkennzeichen hat Landrat Dr. Oliver Bär viele positive Reaktionen eingebracht. Nach seinen Worten reißen die Anfragen von Bürgern wegen der neuen, alten Nummernschilder nicht ab. 	 Foto: Giegold

17.12.2014

Region

Neues Jahr - neue Mammutaufgaben

Der erste Jahresrückblick als Landrat ist für Oliver Bär fast nur Nebensache. Sein Blick geht nach vorn - unter anderem auf weitere Millionenprojekte. » mehr

Mancher Arbeitnehmer schiebt eine stattliche Zahl an Überstunden vor sich her.

08.09.2014

FP/NP

Nicht alle finden Mehrarbeit sexy

Tarifregelungen sollen die Arbeitszeit eingrenzen. Doch gerade in der Bundesrepublik arbeiten viele Menschen länger als vereinbart. Manchmal gibt es dafür weder Geld noch Freizeitausgleich. » mehr

02.07.2014

Oberfranken

Die Polizei muss um Nachwuchs kämpfen

In den nächsten Jahren müssten 2000 Stellen besetzt werden - doch das Interesse daran ist gering. Die Gewerkschaft nennt viele Probleme selbst gemacht. » mehr

X-mas Reunion

11.12.2013

Region

Klassentreffen fördert die Karriere

Drei Aktionen und ein Ziel: So lässt sich das Projekt „X-mas Reunion“ umschreiben. Angehende Abiturienten informieren sich bei jungen Studenten und Auszubildenden über berufliche Chancen – und feiern ... » mehr

Bürgermeister Hermann Anselstetter (rechts) gratulierte zum Einzug in die neue Betriebsstätte. Links daneben Geschäftsführer Diplom-Ingenieur Klaus Seifert von Zanner Fahrzeugbau GmbH und Betriebsleiter Thilo Stamm.	Foto: Reißaus

04.12.2013

Region

Zanner Fahrzeugbau auf Wachstumskurs

Das Himmelkroner Familienunternehmen hat im benachbarten Wirsberg eine weitere Fertigungshalle in Betrieb genommen. Damit baut es seine Kapazitäten um 25 Prozent aus. Auch Neueinstellungen sind geplan... » mehr

Mit der Firma HelLoTec hat sich in Münchberg ein weiterer Mittelstandsbetrieb niedergelassen und, ohne die Immobilie, etwa zwei Millionen Euro, investiert. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Thomas Fein, Geschäftsführer Günter Herr, Landtagsabgeordneten Alexander König, Geschäftsführer Jahn-Immobilien Thorsten Jahn und Bezirkstags-Vizepräsident Eberhard Siller. 	Foto: Engel

24.08.2013

Region

Textilunternehmen investiert in Münchberg

HelLaTec startet seine Produktion im Gebäude der ehemaligen Firma Hammer-Röcke. Der Spezialist beliefert vor allem die Autoindustrie. » mehr

28.05.2013

Oberfranken

Alljährlich Zank um die Zahl der Polizisten

Innenminister Herrmann spricht von einem seit Jahren laufenden Personalaufbau. Die Polizeigewerkschaft dementiert dies umgehend. » mehr

26.03.2013

Region

Freiheitshalle als Job-Motor

Die Stadt will für die Haustechnik und Messe- Veranstaltungen zwei Mitarbeiter einstellen. Die Zustimmung der Rechtsaufsicht in Bayreuth steht jedoch noch aus. » mehr

28.09.2012

Region

Saisonbedingter Aufschwung

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Landkreis Kulmbach im September erneut zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr sind die Unternehmen allerdings vorsichtiger bei Neueinstellungen. » mehr

13 000 Portugiesen haben sich für einen Arbeitsplatz im idyllischen Schwäbisch Hall beworben.

17.03.2012

Region

13 000 Bewerbungen liegen vor

Die Stadt Schwäbisch Hall wirbt ähnlich wie Wunsiedel Arbeitskräfte aus Südeuropa. Die ersten Aktionen sind erfolgreich. » mehr

Zahlreiche treue Mitarbeiter der Firma Vitrulan haben Firmenchef Peter Cordts und Geschäftsführer Karl-Heinz Will ausgezeichnet. Tatkräftig wurden sie bei der Ehrung von Personalleiter Axel Imler und Betriebsrat Armin Bussemas unterstützt.	Foto: Preißinger

09.12.2011

Region

Vitrulan will weiter expandieren

Das Textilunternehmen plant in Marktschorgast Neueinstellungen. Verstärkte Nachfrage nach den Produkten des Betriebs hat zeitweise zu Sonderschichten geführt. » mehr

Starpianist Alfred Brendel schwört auf den E-272, das Flaggschiff aus dem Hause Steingraeber. 	Foto: pr

22.11.2011

FP/NP

1a-Qualität aus Bayreuth

Die Klavier-Manufaktur Steingraeber & Söhne ist in diesem Jahr sehr erfolgreich. Nicht nur renommierte Kunden aus dem Ausland, sondern auch ein starker Inlandsmarkt lassen Gewinn und Umsatz steigen. » mehr

28.10.2011

Leben in meiner Heimat

20 Neueinstellungen in diesem Jahr

Klaus Braun, Geschäftsführer der Firma Alukon, war einer der zahlreichen Vertreter aus der Wirtschaft, die zur Diskussion gekommen waren. In seinem Beitrag zum Thema Arbeitsplätze teilte er mit, dass ... » mehr

Nathalia Bauer (links) hilft Annemarie Riedl im Kaufhaus Lukas. 	Foto: B. Gsch

24.09.2011

Region

Froh über jeden Freiwilligen

Nach dem Wegfall des Zivildienstes gibt es im Landkreis Wunsiedel mehr freiwillige Arbeitskräfte als erwartet. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte: In Einrichtungen wie dem Klinikum klaffen trot... » mehr

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder hielt die Laudatio und überreichte "Autowelt König"-Chef Thomas König (rechts) die Urkunde.

27.04.2011

FP/NP

Unter den besten Unternehmen Europas

Die "Autowelt König" erhält im Europäischen Parlament die hohe Auszeichnung "Europe's 500". Der Preis geht an schnell wachsende, arbeitsplatzschaffende Firmen. » mehr

"Wir setzen auf Wachstum mit Substanz - lieber langsamer und dafür nachhaltig": Vertriebsleiter Jörg Wurzbacher (links) und Geschäftsführer Stefan Leuchsenring. ...Foto: Will

25.03.2011

FP/NP

Kluge Köpfe mit Unternehmergeist

Die Lansco GmbH ist ein aufstrebendes IT-Unternehmen, das hochwertige Arbeitsplätze schafft. Alle elf Mitarbeiter der Hofer Firma haben einen akademischen Abschluss. » mehr

fpwun_facharbeiter_270111

27.01.2011

Region

Für Betriebe wird es eng

Viele Unternehmen in der Region wollen neue Mitarbeiter einstellen. Häufig finden sie aber keine oder nicht die richtigen Fachkräfte. » mehr

fpmt_tafel_300910

13.10.2010

Region

Lernen mit Laune

In den ersten und zweiten Klassen fehlt nach dem Rückzug eines Sponsors das Geld für den freiwilligen Englischunterricht. Die Schule und OB Seelbinder hoffen auf die Unterstützung durch Firmen. » mehr

07.10.2010

Region

Scherdel baut in Brand neue Halle

Marktredwitz - Im Marktredwitzer Stadtteil Brand tut sich etwas: Zum einen will die Firma Scherdel Fridau eine neue Produktions- und Logistikhalle bauen, die Produktion erweitern und möglicherweise 20... » mehr

fpnd_elektrobranche_1sp_4c_

31.08.2010

FP/NP

M+E-Branche stellt Tausende Mitarbeiter ein

Nürnberg - Die bayerische Metall- und Elektroindustrie erlebt derzeit einen Auftragsboom - für den Herbst rechnet ihr Verband deshalb mit einer Welle von Neueinstellungen. » mehr

^