NEUENMARKT

Die Christuskirche ist gegenwärtig für die Dacharbeiten komplett eingerüstet. Fotos: Werner Reißaus

19.07.2018

Kulmbach

Neues Dach für die Christuskirche

Die Sanierung des Dachstuhles wird 220.000 Euro kosten. Pfarrer Stefan Schleicher freut sich, dass die Kirchengemeinde bereits 60.000 Euro gespendet hat. » mehr

Die Preisträger mit den Laudatoren: Dr. Daniel und Corinna Rudolph, Bezirksheimatpfleger Dr. Günter Dippold, Regierungpräsidentin Heidrun Piwernetz, Dr. Karla Fohrbeck, Alexandra und Gernot Hesselbarth, Dr. Peter Landendörfer und Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (von links). Foto: Werner Reißaus

13.07.2018

Oberfranken

Oberfrankenstiftung zeichnet fünf "Anpacker" aus

Sie setzen sich für soziale und kulturelle Belange ein und begeistern mit Projekten der Denkmalpflege. Dafür erhalten mehrere Oberfranken einen Preis. » mehr

Noch vor einem Jahr war Danial M. (Zweiter von rechts) als Torwart ein Eckpfeiler der Meistermannschaft.	Foto: Rei.

10.07.2018

Kulmbach

Neuenmarkter Fußballer bangen um Danial M.

Der junge Afghane, der nun abgeschoben werden soll, ist als Torwart eine große Stütze gewesen. Noch in der abgelaufenen Saison hat er hin und wieder ausgeholfen. » mehr

Der FC Neuenmarkt hat den Aufstieg in die Kreisliga geschafft. Unser Bild zeigt die Meistermannschaft mit den Funktionären und Ehrengästen. Von rechts Landrat Klaus Peter Söllner und Kreisehrenamtsbeauftragter Stefan Schmitt.	Foto: Werner Reißaus

09.07.2018

Kulmbach

Der Durchmarsch ist vollbracht

Der FC Neuenmarkt hat sich nur eine Saison in der Kreisklasse aufgehalten. Nun spielt die erste Mannschaft in der Kreisliga. » mehr

Im Mittelpunkt der Eröffnung der Wanderausstellung "200 Jahre Bayerische Verfassung - Was blieb von 1818?" stand die Klasse 10f der Carl-von-Linde-Realschule mit ihrer Lehrerin Alexandra Kögel. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) stellvertretendem Landrat Dieter Schaar, Studienrätin Alexandra Kögel, stellvertretender Landrätin Christina Flauder, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Siegfried Decker und Ministerialbeauftragtem Johannes Koller. Links Konrektor Markus Popp.	Foto: Werner Reißaus

05.07.2018

Kulmbach

Die Wiege des "bayerischen Geists"

Realschüler haben eine Ausstellung über "200 Jahre Bayerische Verfassung" zusammengestellt. Sie stellt auch eine Zeitreise durch die Geschichte der Demokratie dar. » mehr

Schon jetzt gibt es im Deutschen Dampflokomotiv-Museum in Neuenmarkt viel zu sehen.	Foto: Archiv

03.07.2018

Kulmbach

Dampflokmuseum in Neuenmarkt rüstet weiter auf

Bis 2020 investiert der Zweckverband rund vier Millionen Euro - unter anderem in einen neuen Eingangsbereich. Die Hälfte davon hat er jetzt als Zuschuss bekommen. » mehr

13.06.2018

Kulmbach

Infoabend ohne die Bürgermeister

Der Gemeinderat Neuenmarkt hat in seiner Sitzung am Montagabend beschlossen, dass auch die stellvertretenden Bürgermeister Alexander Wunderlich und Patricia Lerner an der Info-Veranstaltung der Flutge... » mehr

Jürgen Meserth demonstriert den Besuchern, wie er mit dem Dampfkran Kohlen aufnimmt. Foto: Dieter Hübner

11.06.2018

Kulmbach

Mit Dampf voran

Fans und Freunde feierten den Geburtstag eines Ungetüms. Der DEMAG-Dampfkran im Deutschen Dampflok Museum in Neuenmarkt wurde 40 Jahre alt. » mehr

Die "Boller-Runde" bei der Arbeit. Die Klöße für den öffentlichen Verzehr wurden vorschriftsmäßig in Hygienehandschuhen gebollert. Fotos: Werner Reißaus

01.06.2018

Kulmbach

Sportliches "Klößbollern" in Neuenmarkt

Normalerweise hat es der FC Neuenmarkt mit Fußbällen zu tun. Doch vor der Kerwa tauschen die Kicker ihr gewöhnliches Spielgerät gegen kleine, gelbe Bälle. » mehr

Pfarrer Peter Ahrens (rechts) ist als Vorsitzender des Diakonievereins Neuenmarkt-Wirsberg-Trebgast-Harsdorf zusammen mit Geschäftsführer Angelo Henninger und Margit Weinlein guter Dinge, dass der Betrieb der Tagespflege in wenigen Wochen an den Start gehen kann. Ganz links der bereits abgeteilte Bereich für das Büro von Margit Weinlein, die künftig die Tagespflege vor Ort flexibel leiten wird. Foto: Werner Reißaus

25.05.2018

Kulmbach

Aus Gasthaus wird Altenheim

Ab dem 2. Juli ist der "Untere Wirt" in Hegnabrunn offiziell eine Tagespflegeeinrichtung. Hier sollen 14 Menschen betreut werden. » mehr

Blaulicht einer Feuerwehr

22.05.2018

Kulmbach

Waldbrand erweist sich als Fehlalarm

Ein Bürger sieht, wie Rauch aus dem Wald auf der Schiefen Ebene dringt und vermutet einen Waldbrand. Feuerwehren aus dem Landkreis Kulmbach rücken aus. Doch der Wald brennt nicht. » mehr

Die gemeinsame "Nordost-Oberfranken-Erklärung" an Ministerpräsident Dr. Markus Söder zum Anschluss an den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ist unterzeichnet. Im Bild (von links): stellvertretender Landrat Gerhard Wunder (Kronach), Landrat Dr. Karl Döhler (Wunsiedel), Oberbürgermeister Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner (beide Kulmbach), Landrat Dr. Oliver Bär, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (beide Hof) und VGN-Geschäftsführer Andreas Mäder. Foto: Werner Reißaus

17.05.2018

Kulmbach

Die "Hinterbänkler" mucken auf

Kulmbach, Kronach, Hof und Wunsiedel schließen sich zusammen. Gemeinsam kämpfen sie für bessere Bus- und Bahnverbindungen. Metropolregion heißt das Zauberwort. » mehr

Die gemeinsame "Nordost-Oberfranken-Erklärung" an Ministerpräsident Dr. Markus Söder zum Anschluss an den Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ist unterzeichnet. Im Bild (von links): stellvertretender Landrat Gerhard Wunder (Kronach), Landrat Dr. Karl Döhler (Wunsiedel), Oberbürgermeister Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner (beide Kulmbach), Landrat Dr. Oliver Bär, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (beide Hof) und VGN-Geschäftsführer Andreas Mäder. Foto: Werner Reißaus

17.05.2018

Fichtelgebirge

Die "Hinterbänkler" mucken auf

Kulmbach, Kronach, Hof und Wunsiedel schließen sich zusammen. Gemeinsam kämpfen sie für bessere Bus- und Bahnverbindungen. Metropolregion heißt das Zauberwort. » mehr

Markus Neumeister (links) von der SGB Stadtsteinach und Michael Kraus von der LG Ludwigschorgast verbindet eine langjährige Lauffreundschaft. Seit dem Jahr 2009 nehmen sie gemeinsam einmal im Jahr an einem besonderen Laufhighlight teil. Auf Zypern feierte das Duo sein zehntes Laufevent.

17.05.2018

Kulmbach

140 Kilometer durch Zyperns Bergwelt

Michael Kraus und Markus Neumeister absolvieren ihren zehnten gemeinsamen Extremlauf in traumhafter Landschaft. In fünf Etappen bewältigen sie 5200 Höhenmeter. » mehr

An Pfingsten wird Neuenmarkt wieder unter Dampf stehen. Foto: Archiv/Werner Reißaus

16.05.2018

Kulmbach

Neuenmarkt wieder drei Tage unter Dampf

Die Pfingstdampftage 2018 im DDM stehen unter den Motto "170 Jahre Schiefe Ebene". Auf die Besucher wartet ein Highlight nach dem anderen. » mehr

So wird die Personen-Überführung mit den drei Aufzügen im Bahnhof Neuenmarkt-Wirsberg nach seiner Umsetzung aussehen. Erklärtes Ziel ist, dass der Bahnhof bis August 2020 barrierefrei ist. Visualisierung: Ingenieur-Büro Hochreither-Vorndran

15.05.2018

Kulmbach

Drei Aufzüge für Neuenmarkter Bahnhof

Die ursprünglich angedachte neue Unterführung mit Rampen wäre zu teuer geworden. Ab August 2020 soll der Bahnhof endlich barrierefrei sein. » mehr

Sie begeisterten beim "Meisterkurs für Viola" die Besucher (von links) Yumi Sekiya, Christina Cordero Beitran, Professor Hariolf Schlichtig, Eunbit Ko und Mari Kobayashi. Foto: Werner Reißaus

13.05.2018

Kulmbach

Saitenmusik trifft Dampfrösser

"Haus Marteau" ist einmal wieder erfolgreich auf Reisen gegangen: Drei Bratschistinnen und ein Pianist geben ein beeindruckendes Konzert im Neuenmarkter DDM. » mehr

In mehreren Glasvitrinen werden alte Objekte und Bilder wie hier der Bahnhof von Neuenmarkt-Wirsberg gezeigt.

13.05.2018

Kulmbach

Die Schiefe Ebene bleibt ein Rekordbauwerk

Die Bahn-Steilstrecke nach Marktschorgast war bei ihrer Eröffnung vor 170 Jahren europaweit einzigartig. Eine Sonderausstellung im DDM Neuenmarkt lüftet ihre Geheimnisse. » mehr

Ausgesprochene Raritäten werden in der Sonderausstellung zu sehen sein. Unser Bild zeigt die Protagonisten dieser Ausstellung von links Dr. Rainer Riedel, Falk Stier, Andreas Petrak und Jürgen Birk.	Foto: Werner Reißaus

11.05.2018

Kulmbach

Die "Schiefe Ebene" aus neuer Perspektive

Eine Sonderausstellung des DDM zeigt soziale Aspekte des Baus der Steilrampe auf. Am morgigen Sonntag ist zudem das Archiv offen. » mehr

Zehn verdiente Bürger Neuenmarkts haben den Ehrenamtspreis der Gemeinde bekommen. Unser Bild zeigt in der unteren Reihe (von links) zweiten Bürgermeister Alexander Wunderlich, Margitte Kastner, Bürgermeister Siegfried Decker, Alfons Holzinger und Charlotte Burghardt, und oben (von links) Roland Fischer, Werner Plank, Karl Ehrensberger, Reinhold Hahn, Dieter Mühlbauer, Kurt Hübsch und Marc Paul. Fotos: Werner Reißaus

04.05.2018

Kulmbach

Stets aufs Gemeinwohl bedacht

Ohne die ehrenamtliche Arbeit vieler Bürger wäre die Lebensqualität in Neuenmarkt um vieles geringer. Die Tatkraft weiß der Gemeinderat sehr wohl zu schätzen. » mehr

Der Senioren-Wohnpark Rosengarten des AWO-Kreisverbandes Kulmbach kann derzeit seine Kapazitäten nicht voll ausschöpfen, weil es viele Krankheitsfälle beim Personal gibt und auch noch einige Mitarbeiter gekündigt haben: Eine Wohngruppe wurde vorübergehend geschlossen. Foto: Werner Reißaus

24.04.2018

Kulmbach

Der Pflegeschlüssel wird eingehalten

Kündigungen und Erkrankungen von Mitarbeitern: Der Senioren-Wohnpark Rosengarten musste eine Station vorübergehend schließen. Laut AWO-Kreisverband kommt im Mai neues Personal. » mehr

22.04.2018

Kulmbach

Nach Spritztour mit dem Bagger ins Gefängnis

Kein Führerschein, aber fast zwei Promille: Ein 22-jähriger Mann muss vier Monate hinter Gitter. » mehr

Der Schutzdamm im Baugebiet "Steigengasse II" ist inzwischen errichtet. Aus Gründen der Rechtssicherheit wird er in der Legende des Bebauungsplanes aufgenommen. Foto: Werner Reißaus

10.04.2018

Kulmbach

Bauherren müssen sich gedulden

Die Gemeinde Neuenmarkt muss den Bebauungsplan "An der Steigengasse II" ändern. Erst nach der Genehmigung können die Grundstücke verkauft werden. » mehr

Der geschäftsführende Gesellschafter des Modellbahnherstellers Piko, René F. Wilfer, präsentiert das Modell der Gartenbahn Dampflok der Baureihe 95, genannt Bergkönigin, vor dem Original in Neuenmarkt. Foto: Werner Reißaus

02.04.2018

Kulmbach

Auf Du und Du mit der Bergkönigin

Die Spielwarenfirma Piko präsentierte in Neuenmarkt ihr neuestes Modell. Die Gäste konnten im Dampflokmuseum dazu das Original bestaunen. » mehr

30.03.2018

Kulmbach

Das DDM plant Rieseninvestitionen

Die Umsetzung eines Entwicklungskonzeptes und die Sanierung des Museums werden 3,34 Millionen Euro kosten. Im Haushalt 2018 sind dafür 950 000 Euro eingeplant. » mehr

Siradanai "Siri" Bunprasert wird die Evangelische Kirchengemeinde Neuenmarkt bis zum 31. Januar 2019 in der Jugendarbeit als Jugendpraktikant unterstützen. In seiner Freizeit ist Siradanai Bunprasert viel in der Natur unterwegs, treibt Sport und liest gern. Foto: Werner Reißaus

28.03.2018

Kulmbach

Von Thailand nach Neuenmarkt

Siradanai Bunprasert ist neuer Praktikant der Evangelischen Kirchengemeinde Neuenmarkt. Der 22-Jährige engagiert sich vor allem in der Jugendarbeit. » mehr

Die jüngste Sitzung des Zweckverbandes des Deutschen Dampflokomotiv-Museums Neuenmarkt hatte einen doppelten Bezug zur Zahl 70: Es war die 70. Sitzung seit Gründung des Zweckverbandes und Bezirkstagspräsident Dr. Günter Denzler (Mitte) konnte vor wenigen Tagen seinen 70. Geburtstag feiern. Verbandsvorsitzender Klaus Peter Söllner gratulierte mit einem Geschenk und würdigte die Unterstützung des Bezirkstagspräsidenten bei der Weiterentwicklung des Deutschen Dampflokomotiv-Museums. Links Bürgermeister Siegfried Decker. Foto: Werner Reißaus

25.03.2018

Kulmbach

Das DDM wird interessanter

Der Zweckverband segnet ein Konzept ab, das einige Neuerungen enthält. Unter anderem entsteht ein neues Empfangsgebäude. » mehr

30 000 Euro will die Gemeinde Neuenmarkt in diesem Jahr in die Beleuchtung des Rathauses investieren. Foto: Rei.

23.03.2018

Kulmbach

Neuenmarkt nimmt hohe Kredite auf

Der Gemeinderat verabschiedet einstimmig den Haushalt für 2018. Bürgermeister Siegfried Decker sieht die Kommune finanziell gut aufgestellt. » mehr

Am 22. und 23. September plant das Deutsche Dampflok Museum ein Event-Wochenende. Gäste sollen mit zwei alten Loks durch ganz Oberfranken reisen können. Noch stellt sich die Frage, ob das finanzielle Risiko tragbar ist. Foto: Reißaus

21.03.2018

Kulmbach

Dampflok-Museum plant Event-Wochenende

Am 22. und 23. September sollen von Neuenmarkt aus alte Loks durch Oberfranken rollen. Die Verantwortlichen hoffen auf internationales Publikum. » mehr

Sie sind Frohnaturen: Carmen und Roland Richter.

13.03.2018

Kulmbach

Im Grab liegen? Nein danke!

Urne oder Sarg - diese Frage stellt sich für Carmen und Roland Richter nicht. Das Neuenmarkter Ehepaar ist "unsterblich". Es hat seine Leichname den Körperwelten gespendet. » mehr

Mit der Übergabe von Ehrenurkunden, einem Erinnerungsgeschenk und dem Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde Neuenmarkt wurden die Leistungen der Sportlerin und der Sportler gewürdigt. Unser Bild zeigt (von links) Gemeinderat Klaus Zahner, dritte Bürgermeisterin Patricia Lerner, die Gemeinderäte Dr. Martin Clemens und Gernot Kintzel, Franziska Weinmann, Thomas Kiesswetter, Khusein Abbas, Rudolf Hanke, Klaus-Dieter Escher, Bürgermeister Siegfried Decker, Wolf Fickenscher und Sebastian Winterstein. Foto: Werner Reißaus

06.03.2018

Kulmbach

Deutsche und bayerische Meistertitel

Die Gemeinde Neuenmarkt zeichnet sechs Sportler und eine Sportlerin für ihre Erfolge aus. Bürgermeister Decker hebt die Bedeutung des Sports für Gesundheit und soziale Kompetenz hervor. » mehr

In diesem Anbau wird ab dem Schuljahr 2018/19 für das gebundene Ganztagesangebot an der Verbandsschule Neuenmarkt-Wirsberg auch ein Schülerhort eingerichtet. Foto: Werner Reißaus

05.03.2018

Kulmbach

Neuenmarkt bekommt einen Schülerhort

Gemeinsam mit dem Kita-Team schafft die Gemeinde eine weitere Betreuungsmöglichkeit für Kinder. Sie startet bereits zum Beginn des nächsten Schuljahres. » mehr

Eine Liste mit Unterschriften von 320 Bürgerinnen und Bürgern übergab Friedrich Clemens gestern an Bürgermeister Siegfried Decker zur Weiterleitung an die zuständige Stelle bei der Deutschen Bahn. Unser Bild zeigt (von links) DDM-Geschäftsführer Rüdiger Köhler, Heidi und Friedrich Clemens, Bürgermeister Siegfried Decker, Landrat Klaus Peter Söllner, Thea Promeuschel vom Seniorentreff, VdK-Kreisgeschäftsführer und zweiter Bürgermeister Alexander Wunderlich und Alfons Holzinger von der Veteranen- und Soldatenkameradschaft Hegnabrunn. Foto: Werner Reißaus

16.02.2018

Kulmbach

320 Unterschriften für die Barrierefreiheit

Bei einem Ortstermin machen Bürgermeister Decker und Landrat Söllner deutlich: Der Bahnhof Neuenmarkt muss behindertengerecht umgebaut werden. Seniorenvereine unterstützen diese Forderung. » mehr

Nach den Plänen der Unternehmensgruppe Gammisch soll das Gewerbegebiet "Hegnabrunn-Süd" in südlicher Richtung erweitert werden. Foto: Werner Reißaus

07.02.2018

Kulmbach

Firma Gammisch braucht mehr Fläche

Im Gewerbegebiet "Hegnabrunn-Süd" sollen weitere Arbeitsplätze entstehen. Eine Änderung des Bebauungsplans ist aber noch nicht spruchreif. » mehr

06.02.2018

Kulmbach

Bauern wollen sich nicht gängeln lassen

Die Himmelkroner Landwirte blicken zu Lichtmess auf die Situation ihres Berufsstandes. Harald Peetz findet die richtigen Worte. » mehr

Die Segelfluggruppe "Kordigast" Burgkunstadt ehrte ihre erfolgreichen Sportler. Das Foto zeigt (von links) Bürgermeisterin Christine Frieß, Vorsitzenden Werner Hahn, den deutschen Vizemeister Wolf Fickenscher aus Neuenmarkt, stellvertretenden Vorsitzenden Rudolf Mager, den oberfränkischen Vizemeister Harald Koch und den Sportreferenten der Stadt Burgkunstadt, Joachim Ruß.

15.01.2018

Kulmbach

Wolf Fickenscher deutscher Vizemeister

Der Modellflieger aus Neuenmarkt sahnt eine Trophäe nach der anderen ab. An der Weltmeisterschaft in Japan will er heuer aber nicht teilnehmen. » mehr

Altes Dampfross wird überholt

11.01.2018

Kulmbach

Altes Dampfross wird überholt

Der DDM-Zweckverband übergibt die Dampflok 78 246 als Dauerleihgabe an die Eisenbahnfreunde Zollernbahn in Rottweil. Die wollen die Maschine wieder fahrbereit machen. » mehr

Die Geländeauffüllung auf rund 8000 Quadratmetern links des Weges in Unterlangenroth sorgte in der ersten Arbeitssitzung des Jahres 2018 für Diskussionen im Neuenmarkter Gemeinderat. Am Ende wurde dem Bauantrag mit elf gegen fünf Stimmen aber das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Foto: Werner Reißaus

10.01.2018

Kulmbach

Firma Gammisch verursacht Ärger

Das Unternehmen hat unerlaubterweise Gelände aufgeschüttet und eine Wiese angesät. Jetzt wird sich das Landratsamt damit befassen. » mehr

Mit Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung hatte der SPD-Kreisverband Kulmbach zum Dreikönigstreffen einen offensichtlich überzeugten, aber keineswegs linientreuen Sozialdemokraten eingeladen. Unser Bild zeigt von links Landtagsabgeordneten Klaus Adelt, SPD-Ortsvorsitzenden Ralf Beutner, Holger Grießhammer, Dr. Thomas Jung, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, die stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Werner Diersch und Jürgen Marx, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und der SPD-Fraktionssprecher im Kreistag, Simon Moritz. Foto: Werner Reißaus

08.01.2018

Kulmbach

SPD-Mann Jung und die Crux mit der Groko

Der Fürther Oberbürgermeister sorgt beim Dreikönigstreffen der Kreis-SPD für Gesprächsstoff. Denn mit seinen "Parteioberen" liegt er nicht immer auf einer Linie. » mehr

Stromausfall - Symbolfoto

28.12.2017

Kulmbach

Rund 1300 Haushalte an Weihnachten ohne Strom

Schöne Bescherung am Zweiten Weihnachtsfeiertag: Ein Stromausfall hat am Dienstagabend Untersteinach und den Neuenmarkter Ortsteil Hegnabrunn in Dunkelheit getaucht. » mehr

Die aus Syrien stammende Familie Alnehlawi hatte das Glück, in einer privaten Wohnung unterzukommen. Rechts Inge Hoch.	Fotos: Werner Reißaus

23.12.2017

Kulmbach

Neuenmarkts stille Helden

Der Asylhelferkreis im "Haus Basan" leistet wertvolle Integrationsarbeit. Dafür sind nicht nur die Flüchtlinge, sondern auch die Gemeinde dankbar. » mehr

Das Gerüst an der Großbaustelle der Verbandsschule Neuenmarkt-Wirsberg wurde zwar in den vergangenen Tagen entfernt, aber nicht alle Arbeiten konnten noch vor Jahreswechsel zu Ende gebracht werden. Im nächsten Jahr wird der zweite Bauabschnitt für die energetische Sanierung im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms abgewickelt. Foto: Werner Reißaus

19.12.2017

Kulmbach

Schulverband investiert weiter

Die Bauarbeiten an der Mittelschule Neuenmarkt werden nächstes Jahr abgeschlossen. Nach wie vor ist die Ganztagsbetreuung ein großes Thema. » mehr

Das Chaos nimmt nach der Ankunft der vermögenden Verwandtschaft aus Amerika seinen Lauf (von links): Christina Morath als Hella, Alexander Hollweg (Heinz Ennerich), Manfred Kaiser (Archibald Thompson), Steffen Werner (die falsche Mathilde) und Patricia Lerner als Ottilie Thompson. Foto: Werner Reißaus

07.12.2017

Kulmbach

Der Landarzt wird zur Hausangestellten

Die Laienspielgruppe Neuenmarkt feierte eine gelungene Premiere. Die Zuschauer kamen beim Lustspiel "Der Bräutigam meiner Frau" voll auf ihre Kosten. » mehr

Nach Ostern soll die Laubenstraße in Neuenmarkt auf 400 Metern Länge ausgebaut werden.	Foto: Werner Reißaus

06.12.2017

Kulmbach

Laubenstraße wird nach Ostern ausgebaut

Das Projekt kostet die Gemeinde Neuenmarkt rund 630 000 Euro. Die Arbeiten werden Mitte Januar ausgeschrieben. » mehr

Dicht gedrängt standen die Besucher an den Modellbahnanlagen.	Fotos: Werner Reißaus

04.12.2017

Kulmbach

Eine kleine Welt zum Staunen

Zahlreiche Besucher aller Altersklassen zieht es zu den Modellbahntagen ins Dampflokmuseum nach Neuenmarkt. Manche Anlagen haben den Wert eines Kleinwagens. » mehr

Hinter diesem Prellbock wurde die Bahnlinie in Richtung Himmelkron bereits komplett zurückgebaut.

02.12.2017

Kulmbach

Bahn verhindert den perfekten Radweg

Die Gemeinde Neuenmarkt ist von ihrer Absicht abgerückt, den Weg auf der alten Bahnlinie nach Himmelkron zu bauen. Für viele Bürger ist das unverständlich. » mehr

Die Familie Abbas ist ein Musterbeispiel für eine gelungene Integration, aber ihr droht die Abschiebung. Die Petition an die Geschäftsstelle der Härtefallkommission beim bayerischen Innenministerium unterstützen Bürgermeister Siegfried Decker, der gemeindliche Integrationsbeauftragte Ulrich Stelter und die Klassen-Elternsprecherin im MGF, Angela Wagner, die sich zusammen mit Svitlana Abbas und ihrer 17-jährigen Tochter Rasha und den Söhnen Khusein und Khasan, 15 und 26 Jahre alt, zu einem Gespräch trafen. Foto: Werner Reißaus

29.11.2017

Kulmbach

Hoffen auf ein Bleiberecht

Die Familie Abbas ist in Neuenmarkt bestens integriert. Nun fürchtet sie, zurück in die Ukraine geschickt zu werden. » mehr

Der Kreisverband Bayreuth-Kulmbach der Deutschen Polizeigewerkschaft hat im historischen Lokschuppen in Neuenmarkt sein 60. Jubiläum gefeiert. Landrat Klaus Peter Söllner (rechts) stellte in seinem Grußwort fest: "Wir sind stolz drauf, dass sich der Kreisverband für sein Jubiläum das Deutsche Dampflokmotiv-Museum ausgesucht hat." Foto: Rei.

28.11.2017

Kulmbach

Seit 60 Jahren eine starke Gemeinschaft

Die Deutsche Polizeigewerkschaft im Raum Bayreuth-Kulmbach der hat derzeit 600 Mitglieder. Es ist der stärkste Verband in ganz Oberfranken. » mehr

In der Bürgerversammlung gab Bürgermeister Siegfried Decker bekannt, dass die Gemeinde Neuenmarkt das Grundstück Marino am Rathausplatz erworben hat. Die Bürger können Nutzungs- und Gestaltungsvorschläge machen.	Foto: Werner Reißaus

17.11.2017

Kulmbach

300 neue Arbeitsplätze in Sicht

Die Finanzen der Gemeinde Neuenmarkt haben sich gut entwickelt. Deswegen konnte kräftig investiert werden, wie Bürgermeister Siegfried Decker in der Bürgerversammlung sagte. » mehr

Höchstleistungen mit Pompons

14.11.2017

Kulmbach

Höchstleistungen mit Pompons

Sie sollen das Publikum anfeuern: Cheerleaders sind hübsch anzusehen, aber dahinter verbirgt sich eine Sportart mit hartem Training. Die Black Peers suchen neue Aktive. » mehr

Das Jugendblasorchester der Untersteinacher Blasmusik begeisterte die Konzertbesucher in der Christuskirche. Foto: Werner Reißaus

03.11.2017

Kulmbach

Klassiker aus Operette, Film- und Popmusik

Das Untersteinacher Jugendblasorchester zeigt in Neuenmarkt die ganze Bandbreite seines Könnens. Dafür gibt es viel Applaus vom kleinen, aber dankbaren Publikum. » mehr

Es geht in die Endphasen der Probenarbeiten für den Schwank "Der Bräutigam meiner Frau". Am Freitag, 1. Dezember, findet um 19.30 Uhr die Premiere im Gemeindesaal statt. Foto: Werner Reißaus

02.11.2017

Kulmbach

Vom Fußballplatz auf die Bühne

Die Laienspielgruppe Neuenmarkt hat bei ihrem neuen Lustspiel erstmals auch einen erfolgreichen Kicker mit im Boot. Premiere ist am 1. Dezember, der Kartenvorverkauf startet heute. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".