Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

NEUWAHLEN

Die FAB hat sich personell neu aufgestellt. Das Bild zeigt (von links) Jan Friedrich, Joachim Dumann, Albert Rambacher, Heike Hübner, Gudrun Bruns, Michael Hübschmann, Holger Sonntag (hinten), Matthias Patzer (vorne), Heinz Wiemann und Ralf Gruner.

23.07.2020

Hof

Wechsel an der FAB-Spitze

Jan Friedrich übernimmt den Vorsitz von Ralf Gruner. Der Verein diskutiert über seine künftige Ausrichtung. » mehr

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Wirsberg wurden mit Inge Vogler und Gilbert Ringsdorf zwei langjährige SPD-Mitglieder geehrt. Unser Bild zeigt (von links) SPD-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Inge Aures, Landratskandidatin Theresa Weith, Vorsitzenden Gottfried Luthardt, Inge Vogler, Gilbert Ringsdorf und Bürgermeister Hermann Anselstetter. Foto: Werner Reißaus

06.03.2020

Kulmbach

SPD Wirsberg sieht sich als fortschrittliche Kraft

In der Hauptversammlung des Ortsvereins erfahren Inge Vogler und Gilbert Ringsdorf eine Ehrung für ihre Treue. Vorsitzender Gottfried Luthard bleibt weiter im Amt. » mehr

04.03.2020

Meinungen

Musste das sein?

Es ist geschafft: Thüringen hat einen neuen Ministerpräsidenten und wieder eine Landesregierung. Endlich. » mehr

Ex-FPÖ-Chef Strache

27.02.2020

Brennpunkte

Heinz-Christian Strache will Bürgermeister von Wien werden

Die Ibiza-Affäre ist für Ex-FPÖ-Chef Strache kein Grund, sich dauerhaft aus der Politik zurückzuziehen. Mit der von FPÖ-Abtrünnigen gegründeten Partei DAÖ will der frühere Vizekanzler eine neue Karrie... » mehr

Ex-Ministerpräsidenten

18.02.2020

Brennpunkte

Tauziehen um Zeitpunkt für Neuwahlen in Thüringen

Den «Gordischen Knoten» in Thüringen lösen - dabei soll die CDU-Politikerin Lieberknecht dem Linken Ramelow helfen. Doch über den Weg zu Neuwahlen und eine Übergangsregierung wird in Erfurt weiter ges... » mehr

Bodo Ramelow

16.02.2020

Brennpunkte

Thüringen: Ramelow zu Zugeständnissen an die CDU bereit

Ein Treffen von vier Parteien am Montag soll Wege aus der Regierungskrise in Thüringen aufzeigen. Ex-Ministerpräsident Ramelow hat hohe Erwartungen daran. Der Wahleklat vom 5. Februar erzürnt noch imm... » mehr

Mützenich

16.02.2020

Brennpunkte

SPD-Fraktionschef greift Grünen-Chef Habeck an

Wie sortieren sich die Parteien im Bund nach dem Wahl-Eklat in Thüringen? Grünen-Chef Habeck hatte sich zu einer weiteren Zusammenarbeit mit der Union bekannt - und bekommt dafür nun scharfe Kritik. » mehr

Nach der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

14.02.2020

Brennpunkte

Umfrage: Mehrheit der Thüringer für Landtags-Auflösung

Die Kemmerich-Wahl in Thüringen sorgte bundesweit für ein politisches Beben. Eine Mehrheit der Thüringer wäre laut einer Umfrage für Neuwahlen. Eine Partei würde dem Landtag danach voraussichtlich nic... » mehr

Vorsitzender Reiner Kirsch (Zweiter von links) zeichnete die Jubilare Gerlinde Bauernfeind, Rosemarie Hanold, Waltraud Schwalb, Erna Helgert, Fred und Heidemarie Kreusch, Asen Özdin, Edwin Schmidt, Monika Schrom, Udo Bergmann und Günter Dannhorn (von links) sowie Irma Wamberg (sitzend) aus. Foto: pr.

13.02.2020

Selb

RBSV immer attraktiver

Der Selber Verein erfreut sich steigender Beliebtheit. Die Angebote werden gerne angenommen, auch dank der vielen engagierten Ärzte und qualifizierten Übungsleiter. » mehr

Thomas Kemmerich

10.02.2020

Brennpunkte

Vor dem Neustart in Thüringen flammen Konflikte auf

Die Thüringer CDU weigert sich mit Händen und Füßen dagegen, bei einer Ministerpräsidentenwahl für den Linken-Politiker Bodo Ramelow zu stimmen. Wie lang kann das noch so weitergehen? Die Linke besteh... » mehr

Kramp-Karrenbauer

07.02.2020

Hintergründe

Im Wortlaut: Der Thüringen-Beschluss des CDU-Präsidiums

Die Bundes-CDU hat sich mit einem Präsidiumsbeschluss zur Lage in Thüringen positioniert. Der Text des einstimmig angenommenen Textes im Wortlaut: » mehr

Mike Mohring

07.02.2020

Brennpunkte

Umfrage: Thüringer CDU stürzt ab - Mehrheit für Rot-Rot-Grün

CDU halbiert, FDP nicht mehr im Landtag - das wären die aktuellen Aussichten bei einer Neuwahl in Thüringen. Die Forderung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer nach einem neuen Wahlgang ist vorer... » mehr

06.02.2020

Meinungen

Wer zu spät geht ...

Walter Hörmann kommentiert die Situation in Thüringen: "Neuwahlen ändern nichts an der grundlegenden Situation. Sie gestatten der Politik ein etwas besseres Gefühl, aber es würde wieder nicht reichen ... » mehr

Bundestag

29.12.2019

Brennpunkte

Jeder Dritte für Ende der großen Koalition

Ein Scheitern der Regierungskoalition und vorgezogene Neuwahlen sind bei den Bürgern nicht sonderlich beliebt. Sogar bei SPD-Anhängern überwiegt der Wunsch nach einer Groko-Fortsetzung. » mehr

Kurz und Kogler

29.12.2019

Brennpunkte

ÖVP und Grüne bei Koalitionsgesprächen auf Zielgeraden

Mit dem nahenden Bündnis von Konservativen und Grünen in Österreich wird eine historische Premiere immer wahrscheinlicher. Die Grünen treffen bereits richtungsweisende formale Vorbereitungen. » mehr

Am Samstag hat sich in Pechbrunn ein Ortsverband der Grünen gegründet. Das Bild zeigt (von links) Landtagsabgeordnete Anna Toman, Monika Schneider, Vorsitzende Ute Döhler, Kreisvorsitzender Fabian Neuser, Ina Döhler und Madeleine Schneider. Foto: jr

03.12.2019

Marktredwitz

Grüne gründen Ortsverband

Ute Döhler steht an der Spitze. Die Frau des SPD-Landratskandidaten gilt als Aspirantin für den Chefsessel im Rathaus. » mehr

Zusammenstöße in Sacaba

18.11.2019

Brennpunkte

Morales-Unterstützer drohen mit Blockaden in Bolivien

Mehrere Anhänger des Ex-Präsidenten Morales werden bei einem Marsch getötet. Sie fordern danach den Rücktritt der Übergangspräsidentin. EU und UN unterstützen die Aufnahme eines Dialogs. » mehr

Jeanine Añez

13.11.2019

Brennpunkte

Interimspräsidentin Añez will Bolivien befrieden

Nach Tagen der Ungewissheit hat Bolivien wieder eine Staatschefin - zumindest vorübergehend. Interimspräsidentin Añez will Neuwahlen ausrufen und das Land befrieden. Sie steht vor einer Mammutaufgabe. » mehr

Morales

11.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Ex-Präsident Morales soll in Mexiko Asyl erhalten

Boliviens Ex-Staatschef spricht bei seinem Rücktritt von «Putsch», seine Gegner feiern das «Ende der Tyrannei». Zunächst sagt Morales, er brauche nicht fliehen. Dann bittet er Mexiko um Asyl - sein Le... » mehr

Boris Johnson

27.10.2019

Brennpunkte

Johnson kämpft um Mehrheit für Neuwahl in Großbritannien

Der britische Fernsehsender Sky News hat einen Informationskanal ins Leben gerufen, der komplett auf Brexit-Nachrichten verzichtet. Viele Briten haben das Thema satt. Doch die Debatte dreht sich immer... » mehr

Fraktionssitzung der Grünen - Wahl der Vorsitzenden

24.09.2019

Hintergründe

Bundestags-Grüne wollen keine Experimente

Die Grünen wollen sich aufs Regieren vorbereiten - möglichst ohne Turbulenzen. Bei der Vorstandswahl im Bundestag setzt die Fraktion aufs «Weiter so» mit Hofreiter und Göring-Eckardt. Und was wird aus... » mehr

Paul-Bernhard Wagner, Kreisvorsitzender, und Reiner Feulner mit den weiteren Vorstandsmitgliedern Thomas Uebelhack, Christine Rittweg und Egolf Reuther.

16.09.2019

Naila

Schwarzenbacher CSU-Führung bleibt in Frauenhand

Bianka Klein ist die neue Vorsitzende des CSU-Ortsverbands Schwarzenbach am Wald. Sie löst Ramona Hofmann ab, die zurückgetreten ist. » mehr

09.08.2019

Meinungen

Salvini zuerst

Es war ein großes Experiment - und es ist krachend gescheitert. Nach nur 14 Monaten ist die italienische Regierung aus der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung und der rechten Lega am Ende. » mehr

Nach der Nominierung und den Wahlen (von links): Beisitzer Birgit Kassing und Dr. Hans Michael Stockhammer, zweiter Vorsitzender Roman Proxa, Bürgermeister-Kandidat Christoph Wunderlich, Vorsitzender Markus Schädlich, Kassenverwalter Arno Goldschadt und Schriftführerin Birgit Kaestner. Foto: Hans Gräf

30.07.2019

Wunsiedel

Christoph Wunderlich will ins Rathaus

Er ist der erste Bürgermeister-Kandidat in der Geschichte der Wahlgemeinschaft. Die gesamte Mannschaft steht hinter ihm. Markus Schädlich ist neuer Vorsitzender. » mehr

Martin Schöffel, Karl Grießhammer, Heinz Braun, Astrid Mohr und Heiko Tröger (von links) gratulierten Georg Beer (Dritter von links). Foto: pr.

26.07.2019

Fichtelgebirge

Georg Beer führt CSU Röslau an

Die Mitglieder des Ortsverbands wählen eine neue Spitze. Der ehemalige Chef Heiko Tröger bleibt im Vorstand. » mehr

Gewerkschafter

16.06.2019

Wirtschaft

VW-Arbeiter lassen US-Gewerkschaft abblitzen

Die US-Autogewerkschaft UAW muss in Volkswagens einzigem US-Werk weiterhin draußen bleiben. Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren sagten die Mitarbeiter Nein. Doch die Wahl fiel erneut knapp aus. » mehr

Der Kreisverband Kulmbach der Jungen Union hat sich neu konstituiert. Das Bild zeigt (vorne, von links) stellvertretenden CSU-Kreisvorsitzenden Frank Wilzok, JU-Kreisvorsitzenden Patrick Kölbel, Dr. Nicole Kaiser und Thomas Ludewig und dahinter (von links) Max Wirz, Florian Ohnemüller, Benni Miskolci, JU-Bezirksvorsitzenden Jonas Geißler, Sebastian Herrmann, Stefan Peetz, Torsten Grampp, Dominik Miskolci, Max Vogler, Christina Rinofner, Tobias Kohlmann, Andreas Rinofner und Tobias Weggel. Foto: privat

11.06.2019

Kulmbach

JU setzt weiter auf Patrick Kölbel

Der Kreisverband Kulmbach der Jungen Union startet mit einem starken Team in die nächsten zwei Jahre. Inzwischen hat der Verband 250 Mitglieder. » mehr

Aktualisiert am 06.06.2019

Meinungen

Bye-bye, Jamaika

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, dann würden die Grünen wohl auf den Tischen tanzen. 26 Prozent zeigt für sie das neue ZDF-Politbarometer an, CDU/CSU liegen bei 27 Prozent. Gut möglich al... » mehr

02.06.2019

Meinungen

Schnauze voll

Im Moment scheinen die stabilsten Fäden, von denen die Koalition zusammengehalten wird, die der Furcht zu sein; der Furcht der Union vor Personal- und Richtungsdebatten wenige Monate vor Neuwahlen; de... » mehr

Alice Weidel

01.06.2019

Brennpunkte

Schlammschlacht bei Landesparteitag der Südwest-AfD

Schlammschlacht in Pforzheim: Die Südwest-AfD beschäftigt sich bei ihrem Parteitag vor allem mit sich selbst. Der Riss durch den Landesverband ist tief, die Mitglieder sind frustriert. » mehr

Alexis Tsipras

27.05.2019

Brennpunkte

Premier Tsipras kündigt Neuwahlen in Griechenland an

Jubel über den «Alexit» auf der einen, Ernüchterung auf der anderen Seite: Ganz Griechenland diskutiert die Entscheidung des linken Premiers Tsipras für Neuwahlen. Die Börse ging schon mal kräftig ins... » mehr

25.05.2019

Schlaglichter

FPÖ-Politiker für Koalition mit der ÖVP nach Wahlen

Die Regierungskrise in Österreich ist noch ganz frisch und schon spricht sich der FPÖ-Politiker Gottfried Waldhäusl für eine Neuauflage des Regierungsbündnisses zwischen der konservativen ÖVP und der ... » mehr

23.05.2019

Auf ein Wort

Klarheit seit 1984

Das Strache-Video, das in Österreich zu einer Regierungsumbildung geführt hat, die zugleich in Neuwahlen münden wird, bewegt auch unsere Leser. So wird auch die Rechtslage diskutiert. » mehr

20.05.2019

Schlaglichter

Ukraine: Selenskyj löst Parlament auf und setzt Neuwahlen an

Der neue ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat das Parlament aufgelöst. In seiner Antrittsrede vor den Abgeordneten in Kiew kündigte er zudem Neuwahlen in zwei Monaten an. Hintergrund ist, das... » mehr

Kurz und Strache

18.05.2019

Hintergründe

Kurz wehrt sich gegen Abwärtsstrudel

Nach Bekanntwerden eines peinlichen Videos dauerte es nur 18 Stunden bis zum Rücktritt von FPÖ-Chef Strache. Die Folgen des Skandals werden dagegen noch lange nachwirken. Österreichs Kanzler Sebastian... » mehr

Parlament in Istanbul

07.05.2019

Brennpunkte

Scharfe Kritik an Wahl-Annullierung in Istanbul

Abschaffung der Demokratie und «Putsch» - die Annullierung der Bürgermeisterwahl in Istanbul stößt auf heftige Kritik. Die Wirtschaft ist besorgt. Die Opposition aber gibt sich kämpferisch. » mehr

Viel vor hat das neue Vorstandsgremium der CSU-Senioren-Union im Fichtelgebirge mit ihrem neuen Vorsitzenden Willi Müller. Unser Bild zeigt auch seinen Vorgänger Heinz Brucker und den Landratskandidaten Peter Berek. Foto: pr.

30.04.2019

Fichtelgebirge

Willi Müller führt jetzt CSU-Senioren-Union

Nach zehn Jahren im Amt verzichtet Heinz Brucker auf eine weitere Kandidatur als Vorsitzender. Momentan hat der Verein 100 Mitglieder. » mehr

Vorstand und Geehrte des Bezirksverbandes der Rassekaninchenzüchter sowie Udo Grönke vom Kaninchenzuchtverein Schönwald (Vierter von links) und Bezirksvorsitzender Bernd Polster (Vierter von rechts). Foto: Uwe von Dorn

29.04.2019

Selb

Wertvoller Beitrag zum Tier- und Umweltschutz

Der Kaninchenzuchtverein Schönwald ist Gastgeber der Bezirkstagung. Tatkräftig unterstützen ihn dabei die Geflügel- und Kaninchenzüchter aus Selb-Plößberg. » mehr

Das neue Vorstandsteam des ASV Marktschorgast: Im Bild (von links) Vorsitzender Viktor Lauterbach, Schatzmeisterin Sophia Wunderlich, Vorsitzender Daniel Wagenhuber und Vorsitzender Daniel Kolb. Sie suchen noch Sponsoren für die Unterhaltung des Rasenspielfeldes.

02.04.2019

Kulmbach

Vom Duo zum Trio

Viktor Lauterbach, Daniel Kolb und Daniel Wagenhuber führen den ASV Marktschorgast gemeinsam. Sie wollen verstärkt auf die Jugend setzen. » mehr

Brexit

31.03.2019

Brennpunkte

Unterhaus sucht nach Ausweg aus Brexit-Krise

Bis zum 12. April hat das Unterhaus Zeit, eine Lösung aus dem Brexit-Schlamassel zu finden. Wären Neuwahlen eine Lösung? Eine Online-Petition gegen den Brexit knackt die Sechs-Millionen-Marke. » mehr

Ehrungen beim VdK-Ortsverband Issigau: Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzende Helga Frank-Preston, Annerose Stöcker, Bürgermeister Dieter Gemeinhardt, Reinald Rusmich, Kreisgeschäftsführer Klaus Witzgall und Christine Gressmann. Foto: Hüttner

28.03.2019

Naila

Helga Frank-Preston jetzt regulär im Amt

Beim VdK Issigau bestätigen die Mitglieder die bisherige kommissarische Vorsitzende. Der Posten des Stellvertreters bleibt unbesetzt. » mehr

Die langjährigen Mitglieder des FSV Naila (von links): Karl Griesbach, Thorsten Nicklas, Vorsitzender Reinhold Hohberger, Wolfgang Knappe, Jens Lindig, Wolfgang Peetz, Hans-Jürgen Degel, Jürgen Hüttner, Alexander Carius, Gerhard Klug und der Bürgermeister Frank Stumpf. Foto: Spindler

18.03.2019

Naila

Dem FSV Naila geht es gut

Sportlich läuft es, und die Zahl der Mitglieder steigt. Jetzt bereitet sich der Verein auf ein großes Jubiläum vor. » mehr

Kundgebung

13.03.2019

Hintergründe

«Murks ohne Ende»: Internationale Pressestimmen zum Brexit

Murks ohne Ende», «psychologisches Drama» und «unlösbare Situation»: In ganz Europa reagiert die Presse auf den gescheiterten Brexit-Deal. Doch wie geht es jetzt mit Großbritannien weiter? » mehr

10.03.2019

Meinungen

Vorsicht, Kasino-Politik!

Wenn einige in der SPD wieder einmal am verhassten Groko-Gitter rütteln, so gleicht dies dem Versuch des politischen Selbstmordes aus Angst vor dem Tod. Neuwahlen hätten für die Sozialdemokraten das R... » mehr

09.03.2019

Schlaglichter

Koalition: CDU-Innenpolitiker kritisiert SPD

Der CDU-Innenpolitiker Christoph de Vries rät der SPD davon ab, eine Debatte über ein vorzeitiges Ende der Koalition anzuzetteln. «Ich möchte die SPD daran erinnern, dass sie einen Koalitionsvertrag m... » mehr

Der VdK Harsdorf hat bei seiner Hauptversammlung einige verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (vorne von links) Willi Bechmann, Gunda Ludwig, Dieter Eichner, Ruth Riegel, Bürgermeister Günther Hübner, Anni Opel, Walter Herrmann und Renate Opel sowie (dahinter, von links) Trebgasts zweiten Bürgermeister Albert Kolb, Vorsitzenden Alfred Baumgärtner, Monika Kuhmann, Christine Karl, Harald Riegel und Helmut Hofmann (verdeckt).	Foto: Dieter Hübner

03.03.2019

Kulmbach

VdK Harsdorf weiter im Aufwind

31 neue Mitglieder hat der Verband im Jahr 2018 dazugewonnen. Damit ist deren Zahl auf 293 gestiegen. » mehr

27.02.2019

Schlaglichter

USA legen UN-Resolution zu Neuwahlen in Venezuela vor

Die USA wollen ihre Forderung nach freien und fairen Wahlen im Krisenland Venezuela als Resolution im UN-Sicherheitsrat durchsetzen. Eine Abstimmung darüber könnte bereits am Donnerstag stattfinden, e... » mehr

Juan Guaido

26.02.2019

Brennpunkte

Venezuela: Maduro droht Herausforderer Guaidó mit der Justiz

Der Druck wächst, aber Venezuelas umstrittener Präsident zeigt sich unbeeindruckt. Das Militär steht zu ihm und Forderungen nach Neuwahlen lässt er ins Leere laufen. Seinem Herausforderer Guaidó droht... » mehr

Ein neugewähltes Führungsteam leitet das Geschick der Hohenharder Feuerwehr in den nächsten sechs Jahren. Im Bild (von links): Kreisbrandmeister Günther Fachtan, Kommandant Stefan Schich, dritte Bürgermeisterin Gisela Kastner, Christoph Kastner, Reinhard Kastner, Erhard Sammeth, Thomas Kuhbandner, Markus Greger, Armin Köllner, Johannes Greger, Klaus Hellerl, Julia Greger und Manuel Kastner. Fotos: Oswald Zintl

13.02.2019

Marktredwitz

Hohenharder Wehr fordert Einsatzfahrzeug

Kein Blatt vor den Mund nimmt Vorsitzender Kastner. Er ärgert sich, dass die Aktiven in Privat-Pkw zu den Einsätzen ausrücken müssen. » mehr

Pedro Sánchez

13.02.2019

Brennpunkte

Katalanen lassen Sánchez fallen: Spanien wohl vor Neuwahl

Mit hängendem Kopf verlässt Pedro Sánchez am Mittwoch das spanische Parlament. Nach der Abstimmungsniederlage über seinen Haushalt bleiben dem Regierungschef wohl nur noch Neuwahlen als Ausweg. Ausger... » mehr

Vor dem Gericht

12.02.2019

Brennpunkte

Spanien als «Geisel» der Separatisten

Spanien stehen spannende Wochen bevor. Während in Madrid der Prozess gegen die katalanischen Separatistenführer startet, muss die Regierung wegen des Streits mit der Region womöglich Neuwahlen ansetze... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Maduro: Neuwahlen erstmal nicht wichtig

Venezuelas Präsident hat Neuwahlen in seinem Land zunächst ausgeschlossen. Wahlen hätten keine Priorität, sagte Nicolás Maduro laut Tageszeitung «El Universal». Für die Venezolaner seien die Stabilisi... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.