Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

NIEDERLAGEN UND SCHLAPPEN

vor 21 Stunden

Regionalsport

Zwei Elfmeter besiegeln Rehauer Niederlage

FC Rehau: Karnitzschky - Pohl, Peschek, Eiswert (83. Hilbig), Sa. Arslantürk, Ries, Schuller, Se. Arslantürk, Bülbül (58. Müller), Pöhlmann (48. Oral), Graf. » mehr

vor 22 Stunden

Regionalsport

Hinten wacklig, vorne harmlos

Der Fußball-Landesligist Kickers Selb verabschiedet sich aus dem Pokal. Redondo erweist seinem Team bei der Niederlage einen Bärendiest. » mehr

Jack Culcay

29.08.2020

Sport

Ex-Weltmeister Culcay schlägt Ring-Hoffnung Baraou

Großes Boxen im kleinen Fernsehstudio. Was Ex-Weltmeister Culcay und Talent Baraou abliefern, begeistert die Beobachter. Der Kampf ist so eng, dass es unterschiedliche Einschätzungen gibt. » mehr

Neymar

24.08.2020

Sport

Die Tränen des Neymar - Tuchel: Verlieren schlimmstes Gefühl

Einer leidet nach dem Endspiel der Champions League ganz besonders. Neymar setzt die Niederlage gegen den FC Bayern schwer zu. Trainer Tuchel macht ihm aber Mut. Für Paris Saint-Germain soll die Final... » mehr

Ein Teil der Teilnehmer am ersten Gesprächsaustausch zwischen HasSpo Bayreuth und der HSG Fichtelgebirge. Die beiden Handballvereine wollen künftig enger zusammenarbeiten.	Foto: privat

10.08.2020

Lokalsport

Einfach stark, gemeinsam stärker

Voneinander lernen und miteinander versuchen, Aufgaben zu lösen: Die Handballer der HSG Fichtelgebirge und von HaSpo Bayreuth kooperieren. Zunächst beim Nachwuchs. » mehr

Werder Bremen - 1. FC Heidenheim

06.07.2020

Sport

Heidenheim gegen Werder: Duell um letzten Bundesliga-Platz

Der 1. FC Heidenheim kämpft um den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte, Werder Bremen gegen den drohenden Super-GAU. Im Rückspiel der Relegation wird es spannend. Noch haben die Bremer ihren Optim... » mehr

Krisen-Verein

28.06.2020

Sport

Frust, Fan-Wut und ein 0:4 - Schalke vor Konsequenzen

Eine historisch schwache Rückrunde, eine Klatsche zum Abschluss und eine Menschenkette mit der Forderung nach dem Aus für Boss Clemens Tönnies. Die Probleme des FC Schalke 04 sind immens. Rätsel über ... » mehr

Dieter Hecking

22.06.2020

Sport

Egal, was passiert: HSV-Trainer Hecking möchte gern bleiben

Der Hamburger SV musste in der Saison der 2. Fußball-Bundesliga einige Rückschläge verdauen. Die Niederlage in Heidenheim war der bitterste Hieb. Der Aufstieg ist dennoch möglich. Trainer Dieter Hecki... » mehr

In der Saison 1985/86 stand Gerhard Fleißner (hinten, Dritter von rechts) mit seinem heuer 100 Jahre alt werdenden FC Marktleuthen auf dem sportlichen Höhepunkt: Durch einen 1:0-Sieg gegen Weidenberg sicherte sich das Team die Herbstmeisterschaft in der damals noch fünftklassigen Bezirksliga. Foto: privat

12.06.2020

Regionalsport

"Das war schon eine geile Zeit"

Gerhard Fleißner hat mehr als 1000 Fußballspiele in den Knochen - allesamt für den FC Marktleuthen. Besonders gerne erinnert sich der "Doc" an die goldenen 80er-Anfangsjahre. » mehr

Mit großem handwerklichen Geschick stellte Luca Korb die Schlüsselanhänger für alle seine Mannschaftskameraden sowie für den Trainer her.	Foto: Daniel Koffmane

05.05.2020

Arzberg

Schlüsselanhänger für die Fußball-Freunde

Luca Korb von der D-Jugend des TSV Arzberg-Röthenbach gestaltet individuelle Accessoires im Vereinsdesign. Damit überrascht er seine Mannschaftskollegen. » mehr

Nix mehr rot

29.03.2020

Fichtelgebirge

Nix mehr rot

Welch ein bitterer Abend für die Sozialdemokraten im Landkreis: Die SPD hat bei den Stichwahlen maximal verloren. Die Rathäuser in Marktleuthen und Tröstau sind künftig nicht mehr in der Hand der Rote... » mehr

Aktualisiert am 23.03.2020

Meinungen

... und nach Corona?

Zu den bevorstehenden OB- und Landratsstichwahlen am kommenden Sonntag in Bayern meint Chefredakteur Marcel Auermann: » mehr

Ulrich Scharfenberg (rechts) gratuliert dem alten und neuen Bürgermeister Michael Abraham zum Sieg. Foto: Preißner

15.03.2020

Rehau

Abraham geht in dritte Amtszeit

Mit 80,4 Prozent setzt sich der Amtsinhaber gegen Ulrich Scharfenberg durch. Der nimmt die neuerliche Niederlage gelassen. Er habe mit 20 bis 25 Prozent gerechnet. » mehr

Philipp Kohlschreiber

07.03.2020

Sport

Zwei Siege müssen her: Deutsche Tennis-Herren unter Druck

Der erste Davis-Cup-Tag verlief für das deutsche Team nicht nach Plan. Am Samstag müssen gegen Weißrussland zwei Siege her, um wieder nach Madrid zur Endrunde zu fahren. Ein Selbstläufer wird das aber... » mehr

Mit großem Einsatz agierten die geschwächten Wölfe gegen die Eisbären Regensburg. Hier bremst Mauriz Silbermann gemeinsam mit Torwart Florian Mnich den Regensburger Ex-DEL-Profi Peter Flache aus. Foto: Mario Wiedel

01.03.2020

Regionalsport

Hallo, Tilburg!

Der VER Selb zieht trotz einer Niederlage gegen Regensburg in die Aufstiegs-Playoffs zur DEL 2 ein. Die dezimierten Wölfe liefern dem Tabellenzweiten einen großen Kampf. » mehr

Der Selber Torwart Niklas Deske, der bis auf einen Patzer beim vierten Peitinger Treffer eine gute Partie ablieferte, bleibt hier Sieger gegen den jungen Thomas Heger.	Foto: Mario Wiedel

21.02.2020

Regionalsport

Zu lange geschlafen: Wölfe kassieren Niederlage

Der VER Selb lässt sich in Peiting wieder einmal in der Anfangsphase überrumpeln. Erst nach dem 0:4-Rückstand wachen die Wölfe auf. Jetzt wird es wieder eng mit Platz acht. » mehr

Wilder und Fury

20.02.2020

Sport

Wilder-Kampf ist Furys letzte große Chance

Tyson Fury war im Schwergewicht bereits ganz oben, stürzte brutal ab. Nun hat er sich berappelt und steht gegen Deontay Wilder in einem richtungsweisenden Kampf wieder auf der großen Bühne. » mehr

Noch scheinen die Worte des neuen Trainers Herbert Hohenberger (Zweiter von rechts) nicht bei allen VER-Spielern angekommen zu sein.	Foto: Mario Wiedel

10.02.2020

Regionalsport

Das Schneckenrennen um Platz acht

Der VER Selb bangt nach den beiden Niederlagen gegen Riessersee mehr denn je um die Playoff-Teilnahme. Am Freitag wartet ein "Endspiel" gegen den EV Weiden. » mehr

Nix zu holen: VER-Kapitän Florian Ondruschka und seine Teamkollegen verlieren in Garmisch. Foto: Mario Wiedel

09.02.2020

VER Selb

Nullnummer für den VER Selb

Niederlage am Freitag, Niederlage am Sonntag: Die Wölfe verlieren erneut gegen den SC Riessersee. Sie agieren dabei über weite Strecken viel zu harmlos. » mehr

06.02.2020

Regionalsport

So finden die Spieler Neu-Coach Hohenberger

Wie kommt Herbert Hohenberger bei den Selber Akteuren an? Ist ihnen die Zielsetzung des Österreichers zu ambitioniert? Ein Duo gibt Auskunft - und spricht auch noch einmal über den Abgang von Henry Th... » mehr

Nicht nur Spielgerät, sondern in Selb auch Wurfwerkzeug: der Tischtennisschläger. Bei einem Spiel in der Bezirksklasse D ging ein Querschläger eines Selber Spielers an den Kopf seines Mitspielers. Fotos: Sophia Kembowski/dpa/privat

05.02.2020

Lokalsport

Der Tischtennis-Querschläger

Ein Selber Tischtennis-Spieler ist so frustriert über seine Niederlage, dass er seinen Schläger wegwirft. Das Problem: Sein Mitspieler steht genau in der Flugbahn. » mehr

Steffen Baumgart

03.02.2020

Sport

Paderborns Trainer Baumgart fühlt sich ungerecht behandelt

Der SC Paderborn ist wieder Tabellenletzter. Erneut gelang es dem Aufsteiger nicht, zwei Spiele in Serie zu gewinnen. Trainer Steffen Baumgart ärgert sich ein weiteres Mal über die Schiedsrichter. Und... » mehr

Seit Montag nicht mehr Trainer des Eishockey-Oberligisten VER Selb: Henry Thom.	Foto: Mario Wiedel

28.01.2020

Regionalsport

Die Wölfe trennen sich von Henry Thom

Der Eishockey-Oberligist hat seinen Trainer mit sofortiger Wirkung freigestellt. Co-Trainer Marc Thumm, Kapitän Florian Ondruschka und Lanny Gare übernehmen vorerst. » mehr

Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf

27.01.2020

Druck auf Funkel und Fortuna wächst: Pleite in Leverkusen

Nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz wird es für den in die Kritik geratenen Trainer eng bei Fortuna Düsseldorf. Doch Friedhelm Funkel tritt die Flucht nach vorne an - und wertete die jüngst... » mehr

Markus Schubert

26.01.2020

S04-Torwartfrage: Schubert-Patzer statt Stammplatz-Argument

David Wagner steht als Schalke-Trainer vor einer schwierigen Entscheidung. Setzt er im Tor weiter auf den jungen Markus Schubert? Oder wieder auf den künftigen Bayern-Torwart Alexander Nübel, der sein... » mehr

Angelique Kerber

25.01.2020

Zverev und Kerber in Melbourne mit Viertelfinal-Chance

Das klingt vielversprechend: Angelique Kerber ist die einzige im Feld verbliebene Spielerin, die die Australian Open schon gewonnen hat. Alexander Zverev hat gegen seinen Achtelfinalgegner noch keinen... » mehr

Dicke Luft vor dem Selber Kasten: Torwart Niklas Deske, Dominik Müller (links) und Dominik Kolb (rechts) klären gemeinsam gegen den Regensburger Topscorer Richard Divis. Foto: Mario Wiedel

24.01.2020

Die Wölfe verkaufen sich teuer

Der Eishockey-Oberligist aus Selb zeigt in Regensburg eine beherzte Leistung. Den Eisbären genügen 85 Sekunden, um mit drei Treffern vorentscheidend davonzuziehen. » mehr

VER-Kapitän Florian Ondruschka jubelt über seinen Siegtreffer in der Verlängerung gegen Peiting.	Foto: Mario Wiedel

20.01.2020

Der Kapitän geht voran

Florian Ondruschka glänzt als Ruhepol und wichtiger Torschütze für die Selber Wölfe. Der VER blickt nach dem Peiting-Protest gespannt auf das DEB-Schiedsgericht. » mehr

Taxi Deutschland macht Druck gegen Uber

16.01.2020

Taxi Deutschland vollstreckt Frankfurter Uber-Urteil

Seit Jahren gibt es Streit zwischen der Taxi-Branche und Uber. Nach einer Niederlage des Fahrdienstvermittler vor Gericht will Taxi Deutschland nun gerichtsfeste Beweise für Verstöße sammeln. » mehr

Das lief rund: Ian McDonald (links) und Pavel Pisarik hatten in Höchstadt allen Grund zum Jubeln.

07.01.2020

Selb behält die Nerven

Der VER siegt deutlich in Höchstadt. Die Teilnahme an der Meisterrunde der Eishockey-Oberliga ist damit perfekt. Auch ein Sorgenkind der letzten Wochen darf jubeln. » mehr

Ein Bild, zwei Erfolgsgaranten: Bem Heimsieg gegen Deggendorf zeigten Pavel Pisarik (links) und Torhüter Niklas Deske eine starke Leistung. Stürmer Pisarik versucht sich in dieser Szene gegen DSC-Akteur Christoph Gawlik als Verteidiger. Am Ende siegten die Wölfe mit 6:3 - der Tscheche erzielte dabei einen Treffer. Foto: Mario Wiedel

03.01.2020

Plötzlich ist alles ganz anders

Erst am Boden, jetzt wieder obenauf: Beim VER Selb läuft es wieder rund. Aber wie ist das eigentlich gelungen? Henry Thom hat vor dem Spiel in Rosenheim Antworten. » mehr

Torgarant

03.01.2020

Liverpool ein Jahr unbesiegt - Klopp: Bettruhe statt Party

Der FC Liverpool nimmt Kurs auf die erste Fußball-Meisterschaft seit 30 Jahren. Das Team von Jürgen Klopp ist nun schon seit einem Jahr ungeschlagen. Doch der Trainer sieht noch Verbesserungsbedarf. » mehr

Ein Bild, zwei Erfolgsgaranten: Bem Heimsieg gegen Deggendorf zeigten Pavel Pisarik (links) und Torhüter Niklas Deske eine starke Leistung. Stürmer Pisarik versucht sich in dieser Szene gegen DSC-Akteur Christoph Gawlik als Verteidiger. Am Ende siegten die Wölfe mit 6:3 - der Tscheche erzielte dabei einen Treffer. Foto: Mario Wiedel

03.01.2020

Plötzlich ist alles ganz anders

Erst am Boden, jetzt wieder obenauf: Beim VER Selb läuft es wieder rund. Aber wie ist das eigentlich gelungen? Henry Thom hat vor dem Spiel in Rosenheim Antworten. » mehr

Deggendorfer SC - Selber Wölfe 4:5 Deggendorf

28.12.2019

Trotz Niederlage: Henry Thom bleibt Trainer

Der VER Selb verliert in Deggendorf unglücklich mit 4:5. Die Wölfe zeigen ein starkes Spiel, lassen aber zu viele Chancen liegen. » mehr

Unruhige Zeiten: Erlebt Henry Thom den Jahreswechsel noch in Selb? Nach den Siegen gegen Weiden und Höchstadt sind seine Chancen wieder gestiegen. Heute müssen die Wölfe aber in Deggendorf nachlegen - oder reicht den Verantwortlichen alleine schon ein überzeugendes Spiel?	Foto: Mario Wiedel

27.12.2019

Was passiert nach Deggendorf ?

Der VER Selb benötigt am Samstag eigentlich einen Sieg, sonst steht der Trainer vor dem Aus. Oder reicht schon ein gutes Spiel? Es gibt auch noch anderen Gesprächsstoff. » mehr

Pavel Pisarik (Zweiter von rechts) nimmt Maß - und die Scheibe landet im Winkel. Beim wichtigen 4:1-Sieg gegen das Schlusslicht erzielte der neue Wölfe-Stürmer drei Tore.	Foto: Mario Wiedel

26.12.2019

Pisarik ballert die Wölfe zum Sieg

Der VER Selb müht sich gegen das Schlusslicht aus Höchstadt zum wichtigen 4:1-Erfolg. Der Neuzugang steuert drei Treffer bei und hält die Wölfe auf Kurs Meisterrunde. » mehr

Nicht nur Spieler, Trainer, Verantwortliche und Fans des VER Selb waren am Sonntag nach dem 6:2-Sieg gegen Weiden richtig erleichtert. Auch das Maskottchen der Wölfe freute sich, hier mit Lukas Klughardt, über das Ende der Niederlagenserie.	Foto: Mario Wiedel

23.12.2019

Die Hoffnung lebt

Der Sieg gegen Weiden hat beim VER Selb für einen Stimmungswandel gesorgt. Gegen Höchstadt wartet aber schon das nächste Schicksalsspiel auf den Eishockey-Oberligisten. » mehr

Zeigte eine vorzügliche Leistung und belohnte sich mit drei Toren: Wölfe-Stürmer Christoph Kabitzky, der auch dort hinging, wo es wehtut - wie hier gegen Weidens Torwart Daniel Filimonow (verdeckt) und Adrian Klein (rechts). Foto: Mario Wiedel

22.12.2019

Ein bisschen Weihnachtsfrieden

Der VER Selb bezwingt in der Eishockey-Oberliga vor fast 3000 Zuschauern den EV Weiden mit 6:2 und rückt auf Rang neun vor. Es ist aber nur der erste kleine Schritt aus der Krise. » mehr

Ein zumindest persönlich gelungenes Debüt für die Wölfe feierte Pavel Pisarik (Mitte), der hier mit Ian McDonald (links) die Scheibe vor Adam Schusser absichert. Zu einem Sieg für Selb reichte es dennoch nicht.	Foto: Mario Wiedel

20.12.2019

Noch viel tiefer im Schlamassel

Der VER Selb verliert in Weiden das achte Spiel in Folge und rutscht in der Eishockey-Oberliga auf Platz elf ab. Der entscheidende Treffer fällt 46 Sekunden vor Schluss. » mehr

Gute Laune sieht anders aus: Charley Graaskamp wird in den Derbys gegen Weiden als nun überzähliger Kontingentspieler wohl Platz machen müssen für den tschechischen Neuzugang Pavel Pisarik.	Foto: Mario Wiedel

20.12.2019

Der Krisen-Gipfel

In Selb und Weiden brennt schon vor Weihnachten der Baum. Heute und am Sonntag treffen die beiden Nachbarrivalen in der Eishockey-Oberliga auch noch direkt aufeinander. » mehr

Besuch im Heimatverein: Zum Saison-Abschluss traf sich Bundesliga-Judoka Timo Cavelius in der Hofer Lion-Halle mit Kämpfern des PTSV-Frauen- und Männerteams (stehend von links): Trainer André Klust, Lukas Wölfel, Desiree Steinhäuser, Michael Mergner, Robert Mergner, Stefan Barthelmann, Timo Cavelius, Matthias Kauper, Julian Bächer, Manuel Grobmeier, Franziska Just, Katharina Klust, Alexander Lehmann sowie (kniend von links) Yusuf Sat, Tina Raithel, Carolin Flügel, Jonas Rottmann, Ali Sat, Julia Zörrlein, ein Trainingsgast und (vorne von links) Sina Vießmann, Nadine Hoff. Foto: Verein

18.12.2019

Ans Aufgeben denkt niemand

Die Judoka des PTSV Hof durchleben schwierige Zeiten. Schon die zweite Saison bleibt die Männermannschaft ohne Punkte. » mehr

Die Selber Ian McDonald (links) und Mauriz Silbermann (rechts) können auch in dieser Szene Regensburgs Peter Flache nicht stoppen.	Foto: Mario Wiedel

16.12.2019

VER Selb: Alarmstufe dunkelrot

Bei den Selber Wölfen gibt es spätestens nach dem 0:7-Debakel in Regensburg Gesprächsbedarf. Die Verantwortlichen sind mittlerweile auf der Suche nach Verstärkung. » mehr

Karriereende

15.12.2019

Darts-WM: Gedemütigter van Barneveld tritt endgültig ab

So hätte sich Raymond van Barneveld das Ende nun wirklich nicht vorgestellt. Tief bewegt und ohne große Worte verabschiedet sich der Niederländer von der WM-Bühne. Über drei Jahrzehnte einer glorreich... » mehr

Für viel Stimmung sorgten die Fans um "Einpeitscher" Lukas Fleischer (Mitte im schwarzen Sweatshirt) bei den Heimkämpfen des ASV Hof. Foto: Jochen Bake

14.12.2019

"Mal eine Stunde länger überlegen"

Die Ringer des ASV Hof sind derzeit nicht gut auf Funktionäre zu sprechen. Dafür sieht Trainer Fabian Roderer den Gang in die Bayernliga gelassen - und wird zum Fußballfan. » mehr

Der Rosenheimer Tadas Kumeliauskas überwindet hier Manuel Kümpel zum zwischenzeitlichen 2:2.	Foto: Mario Wiedel

13.12.2019

Der Albtraum rückt näher

Der Eishockey-Oberligist VER Selb kassiert gegen Rosenheim trotz guter Leistung die sechste Niederlage in Folge. Auf Platz elf fehlt nur noch ein mickriger Punkt. » mehr

^