Lade Login-Box.

NIERENERKRANKUNGEN

Sternfrucht

07.12.2018

Ernährung

Sternfrucht peppt Chutney und Currygerichte auf

Die Sternfrucht eignet sich nicht nur als Deko für kalte Speisen, sondern auch als Zutat beim Kochen. Chutney und Currygerichte etwa verpasst sie ein ganz besonderes Aroma. » mehr

Pausenbrot

15.11.2018

Brennpunkte

Pausenbrote vergiftet: Motiv weiter unklar

Heimlich hat er drei Arbeitskollegen vergiftet. Jetzt muss sich ein 57-jähriger Mann vor dem Landgericht Bielefeld verantworten. Die Anklage: versuchter Mord. Das Motiv: ein Rätsel. » mehr

Bill Cosby

20.09.2018

Boulevard

Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilte... » mehr

Katze an einer Trinkschale

24.05.2018

Tiere

Tieren mit Nierenerkrankung mehrere Trinkstellen einrichten

Leidet das Haustier an einer Niereninsuffizienz, sollte es besonders viel Wasser trinken. Mit mehreren Trinkschalen stellen Halter eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr sicher. Betroffenen Tieren kann ... » mehr

Die Symptome einer Nierenkrankheit sind schwer zu entdecken. Foto: Jan-Peter Kasper/dpa

09.03.2018

Kulmbach

"Als tränke man täglich ein Glas Gift"

Nierenerkrankungen bleiben häufig unbemerkt, können aber schlimme Folgen haben. Der heutige Weltnierentag soll die Menschen für die Symptome sensibilisieren. » mehr

Kampf gegen Übergewicht

09.03.2017

Gesundheit

Nierenerkrankung - Übergewichtige besonders gefährdet

Nieren arbeiten in der Regel still und leise vor sich hin. Doch auch wenn die Funktion nachlässt, ist das nicht zu spüren. Viele Menschen sind krank, ohne es zu wissen. Dass Deutschland immer dicker w... » mehr

Krankheiten an den Nieren laufen oft völlig unbemerkt ab. Ein Besuch beim Arzt kann Aufschluss geben.

08.03.2017

Region

Sorgen um die Nieren

Patienten aus dem Landkreis Kulmbach müssen vergleichsweise oft wegen Nierenerkrankungen in die Klinik. Eine der Ursachen ist Übergewicht. » mehr

Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen? Dieses namentlich schon.

27.06.2016

Region

Aloe Vera nur äußerlich anwenden

Hof präsentiert sich auf der Landesgartenschau in Bayreuth mit einem Kräuter-Pavillon. Die Gäste erfahren, welche Kräuter heilsam wirken und welche eher schaden. » mehr

Bluthochdruck - die stille Gefahr

09.05.2016

Region

Bluthochdruck - die stille Gefahr

Wird Hypertonie nicht behandelt, kann dies schwere Folgen haben. Wie man dem vorbeugt, erläutert Dr. Hans-Jürgen Zeißler am 17. Mai am Expertentelefon. » mehr

Die starken Frauen von Hoheneck

11.04.2016

Region

Die starken Frauen von Hoheneck

Eine neue Sonderausstellung in Mödlareuth zeigt 25 Porträts ehemaliger politischer Häftlinge im berüchtigtsten Frauenzuchthaus der DDR. » mehr

Die zwei Regisseure des Körpers

05.03.2016

Region

Die zwei Regisseure des Körpers

Am 10. März ist Weltnierentag. Wer lange gesund bleiben will, sollte gut auf die Multitalente aufpassen, rät der Kulmbacher Nephrologe Dr. Hans-Jürgen Zeißler. Denn sie sind für weit mehr als nur die ... » mehr

12.08.2015

Fichtelgebirge

Blaualgen im Weißenstädter See

Weißenstadt - Erstmals sind im Weißenstädter See Blaualgen nachgewiesen worden. Dies hat die Stadt Weißenstadt gestern mitgeteilt. » mehr

Interview: mit Dr. Sabine Schüller, Geschäftsführerin des Bundesverbandes für Tiergesundheit

07.08.2015

Region

"Parasiten lässt sich vorbeugen"

Zwölf Millionen Katzen leben in Deutschland. Zum heutigen Internationalen Tag der Katzen plaudert die Expertin Dr. Sabine Schüller aus dem Nähkästchen. » mehr

Hanna Olejnizak feiert heute zum zweiten Mal Geburtstag. Vor genau einem Jahr erhielt sie eine neue Niere. Ihre eigenen hätten nicht mehr lange funktioniert. 	Foto: Gödde

27.06.2015

Region

Happy Birthday, Niere!

Dies ist eine Geschichte vieler glücklicher Zufälle. Hanna Olejnizak, 14 Jahre alt, feiert im Juni zweimal Geburtstag: ihren eigenen und den ihrer neuen Niere. » mehr

Daniela und Frank Oltsch fühlen sich vom Lärm der Ascher Vogelschützen belästigt. Rechtlich haben sie aber keine Handhabe. 	Foto: Gödde

20.05.2014

Region

Anwohner schießen gegen Schützen

Ein Ehepaar aus dem Ortsteil Eulenhammer fühlt sich durch den Schießbetrieb der Ascher Vogelschützen gestört. Die rechtliche Lage aber ist eindeutig und die Messwerte sprechen für sich. » mehr

"Georg hat mir das Leben gerettet", ist Mutter Stefanie stolz. Stefanie Grosch (links) erlitt in der letzten Woche einen hypoglykämischen Schock und fiel ins Koma. Georg rief Tante Margarete (rechts) an und beruhigte seinen kleinen Bruder Anton (2. von links). 	Foto: C. Winter

10.08.2012

Region

Junger Retter: Mutter im Koma, fünfjähriger Sohn ruft Hilfe

Als Stefanie Grosch wegen ihrer Diabeteserkrankung ins Koma gefallen ist, ruft der kleine Georg geistesgegenwärtig Hilfe herbei. Um seinen jüngeren Bruder kümmert er sich, bis Oma und Tante kommen. » mehr

Dr. Gerhart Klein

04.07.2012

Region

Radon ist nicht gleich Radon

Bad Stebens Kurortforschungsverein tritt zur Verteidigung der Kuren an. Auch bei Radon komme es vor allem auf die Dosis an. » mehr

Diesen etwa acht Meter tiefen Brunnen haben Bauarbeiter der Firma Tretter in der Brauereistraße in Schönwald entdeckt. 		Foto: pr

07.06.2011

Region

Mit "Gloria" in die Welt

Bauarbeiter entdecken bei Gasleitungsarbeiten in der Brauereistraße einen Brunnen. Er ist ein Relikt der Brauerei "Bergschlösschen". » mehr

Interview: Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie: Dr. Lothar Franz

13.04.2011

Oberfranken

"Crystal Meth ist gefährlicher als Heroin"

Die Einnahme der synthetischen Droge hat schwere gesundheitliche Folgen. Dr. Lothar Franz, Chef der Bezirksklinik Rehau, erklärt, welche das sind. » mehr

fpks_Dr_Thomas_Banse_110310

12.03.2010

Region

Nierenkrankheiten verlaufen meist schleichend

Kulmbach - Das Klinikum Kulmbach beteiligt sich in Zusammenarbeit mit dem ambulanten KfH-Nierenzentrum in Kulmbach im Rahmen eines Schwerpunkttages an der bundesweiten Nierenwoche. » mehr

03.11.2009

Oberfranken

Das erste Opfer der Schweinegrippe

Eine 30-jährige Frau aus Ostrov (Schlackenwert) ist das erste Opfer der Schweinegrippe in Tschechien. » mehr

fpwun_Kursaison_050607

05.06.2007

Region

Ein musikalischer Auftakt nach Maß

Viel geboten wird in diesem Jahr in Bad Alexandersbad. Zum Auftakt der Kursaison am Sonntag erhielten die gut 130 Besucher einen informativen Überblick über das kulturelle und medizinische Angebot im ... » mehr

^