Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

OBERFRANKEN

Das Ölbild "Endzeit" von 1982 war im Atelier von Harald Burger am Wochenende zu sehen.	Foto: Rainer Unger

vor 28 Minuten

Kulmbach

Wer Kunst will, muss nicht in die Stadt

Harald Burger will mit seinen Werken Neugierde wecken. Am Wochenende hatte er rund 50 Besucher in seinem Atelier. » mehr

Polizeiabsperrung

vor 7 Stunden

Oberfranken

92-Jährige soll obduziert werden: Verbrechen möglich

Nach dem Fund einer leblosen 92-Jährigen in Marktredwitz soll der Leichnam obduziert werden. » mehr

Dialektförderer zu Mundart an Schulen

20.09.2020

FP

Oberfränkisches Wort des Jahres gekürt

Auch in diesem Jahr hatte es die Jury nicht leicht, aus über 2000 Einsendungen das Oberfränkische Wort des Jahres 2020 zu küren. » mehr

Dialektförderer zu Mundart an Schulen

20.09.2020

Fichtelgebirge

Oberfranken-Wort des Jahres wird im Fichtelgebirge gekürt

Der Regierungsbezirk Oberfranken kürt am Sonntag sein Dialekt-Wort des Jahres. Nach «Sternlaschmeisser» im vergangenen Jahr wird in diesem Jahr das Oberfranken-Wort zum sechsten Mal gekürt. » mehr

20.09.2020

Bayern

Oberfranken-Wort des Jahres wird im Fichtelgebirge gekürt

Der Regierungsbezirk Oberfranken kürt am Sonntag sein Dialekt-Wort des Jahres. Nach «Sternlaschmeisser» im vergangenen Jahr wird in diesem Jahr das Oberfranken-Wort zum sechsten Mal gekürt. Zu den Pub... » mehr

Rassige Zweikämpfe lieferten sich im Vorspiel im Frankenwald vor gut einem Jahr, am 9. August 2019, Torjäger Lucas Köhler (links) vom FC Eintracht Münchberg und Abwehrroutinier Marcel Findeiß von der SpVgg Selbitz. Am Ende hieß es 2:1 für die Gäste aus Münchberg. Foto: Chris Seidler

18.09.2020

Lokalsport

Ein heißer Tanz

Zum Re-Start in der Fußball-Bezirksliga Oberfranken Ost kommt es in Münchberg gleich zum Derby. Der Spitzenreiter empfängt Selbitz - und hat etwas gutzumachen. » mehr

Experten erwarten Welle von Privatpleiten

17.09.2020

Oberfranken

Droht Oberfranken eine Pleitewelle?

Kaum Firmeninsolvenzen - trotz schwerster Rezession seit der Nachkriegszeit. Weil die Meldepflicht ausgesetzt ist, gibt es offiziell weniger Pleiten. Doch die könnten bereits in wenigen Wochen die Reg... » mehr

Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig (links) und der finanzpolitischen Sprecher der Freie-Wähler-Landtagsfraktion, Bernhard Pohl, wollen auch Vereine der dritten Liga wie den VER Selb unterstützen. Foto: Freie Wähler

16.09.2020

FP-Sport

Corona-Hilfen für VER Selb

Sportler der dritten Ligen erhalten staatliche Unterstützung. Davon profitieren auch oberfränkische Vereine. » mehr

Übersprang 4,03 Meter: der Rehauer Moritz Kropf. Foto: Jürgen Grießhammer

13.09.2020

FP-Sport

Moritz Kropf springt am höchsten

Der Rehauer sichert sich den Titel bei den oberfränkischen Meisterschaften im Stabhochsprung. Vier Titel gehen an die LGF. » mehr

Ein super Tag im Freibad - trotz Corona

13.09.2020

Oberfranken

Freibäder gehen in die Verlängerung

In den meisten Freibädern in Oberfranken bleiben die Besucherzahlen deutlich hinter denen der Vorjahre zurück- wegen der Corona-Pandemie. Es gibt aber auch gute Nachrichten: Mehrere Bäder bleiben in d... » mehr

Renate und Günter Oettler in ihrer Metzgerei, die sie 32 Jahre lang gemeinsam betrieben haben. Foto: Schaller-John

11.09.2020

Region

Hof-Moschendorf: Metzgerei geht, Gastwirtschaft bleibt

Die Familie Oettler in Hof-Moschendorf gibt ihre Metzgerei auf. Die Beweggründe für ihre Entscheidung sind kein Einzelfall. » mehr

Das Areal rund um die Bürgerscheune in Geroldsgrün wird im Rahmen der Förderoffensive Nordostbayern umgestaltet. Foto: Hüttner

11.09.2020

Region

Projekt "Bürgerscheune" im Bau

Die Gemeinde Geroldsgrün gestaltet aktuell das alte Anwesen Keyßerstraße 46 um. Die Scheune soll für Feste und Kino genutzt werden. » mehr

Kater

10.09.2020

Region

Schwarzenbach: Reihenhaus in Flammen - Katzen und Hund verenden

Feuer am Mittwochnachmittag in Schwarzenbach an der Saale: Ein Einfamilienhaus in der Straße Röhricht brennt. » mehr

Unscheinbar, aber wirkungsvoll. Foto: Dt. Zukunftspreis/Ansgar Pudenz

09.09.2020

FP/NP

Bayreuther Forscher für Zukunftspreis nominiert

Mithilfe von Glaskugeln umweltfreundlicher Bauen: das ist oberfränkischen Wissenschaftlern gelungen. » mehr

Manfred Wölfel (Zweiter von rechts) ist bereits seit 60 Jahren Mitglied beim Tennisclub. Bei der Jahreshauptversammlung ehrten ihn der neue Vorsitzende Andreas Erhard (rechts) und dessen Vorgänger Erich Schädlich (Mitte). Das 40. Jubiläum feiern Regina und Heinz Wottka (links).

07.09.2020

Region

Andreas Erhard führt jetzt den TC Selb

Der bisherige Stellvertreter übernimmt das Amt von Erich Schädlich. Der zieht nach zwölf Jahren eine positive Bilanz. Auf der sanierten Anlage tummelt sich der Nachwuchs. » mehr

Ein wichtiger Teil des Abends waren die Ehrungen der Fanclubs, die der Vereinigung seit vielen Jahren die Treue halten (mit Urkunde, von links): Oliver Jakob vom Fanclub Neuseser Flößer und Helmut Müller vom Fanclub Wolfersgrün sowie (ohne Urkunde, von links): Frank Müller vom Fanclub Neukenroth, Stefan Lutz vom Fanclub Seibelsdorf und Michael Haase vom Fanclub Red Cobras Neuenmarkt. Foto: Michael Meier

06.09.2020

Region

"Nach Robbery freuen wir uns auf Sanbry"

Die oberfränkischen Fanclubs des FC Bayern München sind zufrieden mit der Entwicklung ihres Vereins. Bei der Jahreshauptversammlung ehren sie langjährige Mitglieder. » mehr

Was wird aus der Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale? Eine Bahnkonferenz im Winter soll Klarheit schaffen. Foto: Friso Gentsch/dpa

03.09.2020

Fichtelgebirge

Bahngipfel in Marktredwitz

Die Politik will den Druck im Hinblick auf die Elektrifizierung der Strecke Nürnberg-Prag erhöhen. Der Wunsiedler Landrat warnt davor, dass sich die beteiligten Regionen in Bayern gegeneinander ausspi... » mehr

Lotto Jackpots

02.09.2020

Oberfranken

Rentnerin aus Oberfranken gewinnt fast zehn Millionen Euro im Lotto

Fast 10 Millionen Euro hat eine Rentnerin aus Oberfranken im Lotto gewonnen. Sechs Gewinnzahlen und die Superzahl habe sie im Spiel «6 aus 49» richtig getippt, teilte ein Sprecher von Lotto Bayern am ... » mehr

01.09.2020

Oberfranken

Urlaub in Oberfranken boomt

Die Fremdenverkehrsregionen verzeichnen eine gute Nachfrage. Viele Menschen entdecken, welche Urlaubsqualitäten Oberfranken hat. Die Hoffnung liegt nun auf der Nachhaltigkeit dieser Erkenntnis. » mehr

Martin Ebner sitzt in seinem selbst entworfenen «Scuttler»

Aktualisiert am 31.08.2020

Region

Oberfränkischer Tüftler entwickelt Rollstuhl für Bergtouren

Mit einem speziellen Rollstuhl auf Panzerketten sollen Bergtouren bald auch für gehbeeinträchtigte Menschen möglich sein. » mehr

Ohne sie geht nichts auf dem Fußballplatz: Schiedsrichter. Allerdings fallen die Kosten für die Unparteiischen während der Geisterspiele besonders schwer ins Gewicht. Fotos: Imago/ Felix Koenig; BFV; Anpfiff.info

26.08.2020

FP-Sport

Ein teurer Pfiff

Keine Einnahmen, aber hohe Ausgaben - das stört viele Fußballklubs. Ein Posten, der ins Gewicht fällt, sind Schiedsrichterkosten bei Testspielen. Ein krasses Beispiel erlebt der SV Mitterteich. » mehr

Werkleiter Christian Sörgel (rechts) erläuterte Thüringens Landtagsvizepräsidenten Dirk Bergner, Thüringens FDP-Landeschef Thomas L. Kemmerich sowie dem Bundestagsabgeordneten Gerald Ullrich, dass künftig mehr Material- und Produkttransporte über die Schiene erfolgen sollen. Foto: ZPR

26.08.2020

Region

Thüringer Politiker fordern Höllentalbahn

Gäste aus Landtag und Bundestag informieren sich über die Verkehrssituation der ZPR. Das Unternehmen will Lkw-Verkehr auf die Schiene verlagern. » mehr

Eine Flasche des Cola-Mix "Spatzi" steht im Lager der Brauerei

20.08.2020

Fichtelgebirge

Spatzi kontra Spezi: Lang-Bräu darf Bestände noch verkaufen

Die Lang-Bräu Schönbrunn muss ihr neues Getränk umtaufen. Das Brauhaus Riegele drohte mit einstweiliger Verfügung. Jetzt haben beide Parteien einen Kompromiss ausgehandelt. » mehr

19.08.2020

Region

Kulmbacher Betriebe suchen händeringend Azubis

Kulmbach - "Auch wenn das Thema Ausbildung in den vergangenen Monaten nicht auf Nummer eins der Prioritätenliste stand, muss es spätestens jetzt wieder dorthin", fordert IHK-Vizepräsident Michael Mösc... » mehr

20.08.2020

Oberfranken

Gesucht: Oberfrankens Wort des Jahres

Bayreuth/Hof/Coburg - Dialekt ist ein Kulturgut, das gepflegt werden will. » mehr

Selbwerk ist Vorreiter in Oberfranken

17.08.2020

Region

Selbwerk ist Vorreiter in Oberfranken

Das bayerische Bauministerium wählt das Selber Unternehmen für ein Pilotprojekt aus. Zum Thema "Klimaanpassung" sollen 15 neue Wohnungen entstehen. » mehr

Laura Krainz-Leupoldt

14.08.2020

Fichtelgebirge

Zwei Lehrstellen pro Bewerber

Im Landkreis Wunsiedel sind die Chancen für Berufseinsteiger auch kurz vor dem 1. September noch gut. Den IHK-Ausbildungsbetrieben fehlen viele Auszubildende. » mehr

Sie alle freuen sich über die neue Straße (vorn von links): Gemeinderat Armin Vogel, TIW-Geschäftsführer Winfried Ottiger und Bürgermeisterin Patricia Rubner, Polier der Baufirma Woldemar Buchmüller und TIW-Geschäftsführer Joachim Muck sowie (dahinter von links) Geschäftsführer Thomas Rodler vom Nailaer Planungsbüro USS-Consult, Michael Schramm vom Ingenieurbüro für Baumanagement (IBBM) aus Marktleugast, Tobias Zinke vom Hofer Kreisbauhof, Gemeinderat Thomas Haas, gemeindliche Bauhofmitarbeiter Gerd Höllering, Gemeinderat Wieland Spörl, Gemeinderätin Katrin von Mammen und gemeindlicher Bauhofmitarbeiter Ronny Köhler. Foto: Hüttner

12.08.2020

Region

Straße zwischen Bug und Bruck ist fertig

750 000 Euro sind in den Ausbau geflossen - 200 000 weniger als erwartet. Autofahrer müssen sich trotzdem gedulden: Noch bleibt Bruck gesperrt. » mehr

13.08.2020

Region

Straßen in Rehau sollen im Sommer 2021 fertig werden

Rehau - Im Juni haben in Rehau Arbeiten an zwei Straßen in der Innenstadt begonnen. Betroffen sind Goethe- und Bahnhofstraße, die im Sommer fertig werden sollen. » mehr

12.08.2020

Region

Kommentar: Es braucht den kritischen Blick

Der 11. August 2020 - ein Meilenstein für das Megaprojekt: So werden es wohl die Verantwortlichen einordnen, wenn dereinst die Rekordbrücken im Frankenwald stehen werden. Zumindest ist das ehrgeizige ... » mehr

12.08.2020

Fichtelgebirge

Die "Fünf Kurfranken" fordern 100 000 Euro Hilfe

Auch ein Marketing-Budget sei für jedes Heilbad dringend notwendig. Das Schreiben wollen sie dem Ministerpräsidenten persönlich übergeben. » mehr

Bild- und Tonaufzeichnungen mittels am Körper getragener Kameras schrecken Angreifer vor Gewalt gegen Polizeibeamte ab. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

10.08.2020

Oberfranken

Polizei zufrieden mit den Bodycams

Potenzielle Störer verzichten angesichts der Videoaufzeichnung auf Gewalt gegen Beamte. In Oberfranken sind 118 Geräte in den Dienststellen verfügbar. » mehr

"Fünf Kurfranken" fordern staatliche Hilfe

09.08.2020

Region

"Fünf Kurfranken" fordern staatliche Hilfe

Vertreter der fünf oberfränkischen Kurorte und Heilbäder fordern finanzielle Hilfe aufgrund der Pandemie. Sie wenden sich mit einem Schreiben direkt an Markus Söder. » mehr

07.08.2020

Region

Konradsreuth bekommt Mittel für Abbruch

Konradsreuth - Wie in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt wurde, hat die Gemeinde Konradsreuth an die Regierung von Oberfranken einen Zuwendungsantrag für Abbruch und » mehr

Aaron testet die begehbare Skulptur. Die Treppenstufen stehen für die Berger Ortsteile.	Fotos: Hüttner

07.08.2020

Region

Der Berger Winkel als Skulptur

Berg hat sich für die Gestaltung des neuen Rathausplatzes etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Ein begehbares Kunstobjekt stellt das Gemeindegebiet in stilisierter Form dar. » mehr

06.08.2020

Oberfranken

Hohe Waldbrandgefahr: Beobachtungsflüge in Oberfranken

Die Gefahr von Waldbränden steigt in weiten Teilen Oberfrankens. Gefährdete Gebiete werden am Wochenende aus der Luft beobachtet. » mehr

Sven Pilz von der Firma Search and Rescue Unterwasser-Systeme installierte das neue Sonargerät am Rettungsboot der Wasserwacht Hof auf dem Förmitzspeicher. Fotos: Köhler

03.08.2020

Region

Schnellere Hilfe für Ertrinkende

Die Kreiswasserwacht Hof rückt fortan mit einem hochmodernen Sonargerät aus. Es zeigt blitzschnell an, ob und wo eine Person unter Wasser ist. Ein Novum in Oberfranken. » mehr

SARS-CoV-2

31.07.2020

Oberfranken

Wie das Virus von Hof nach Weimar kam

Thüringens Ministerpräsident sieht einen Oberfranken als Auslöser eines Corona-Ausbruchs. Auf eine Nachfrage in seinem Büro meldet sich Bodo Ramelow bei unserer Zeitung und singt ein Loblied auf Hof. » mehr

Chefredakteur Marcel Auermann Chefredakteur Marcel Auermann

31.07.2020

FP/NP

Falsche Signale

Berlin ist von Oberfranken sehr, sehr weit entfernt. Das fällt immer wieder auf, wenn man sich die Planungen im Bundesverkehrsministerium von Andreas Scheuer (CSU) anschaut. Dort gilt die Region wohl ... » mehr

Ein wenig wie im Wilden Westen kommen sich Besucher am Holenbrunner Bahnhof vor. Fotos: Matthias Bäumler

31.07.2020

Region

Bahnhof als etwas anderer Genussort

Die Image-Kampagne der Deutschen Bahn für Oberfranken ist nett gemeint. Allerdings wirkt sie mancherorts absurd - so zum Beispiel in Holenbrunn. » mehr

Geschäftsführer Frank Nietert vor dem modernen Scanner. Die Firma Lembeck & Nietert hat damit ihr traditionelles Geschäftsmodell um ein digitales erweitert. Foto: Matthias Will

30.07.2020

FP/NP

Textil-Spezialist auf digitalen Wegen

Viele oberfränkische Textilbetriebe haben sich erfolgreich Nischen auf dem Markt gesucht. Die Firma Lembec & Nietert setzt nun auch auf modernste Scan-Technologie. » mehr

Aktualisiert am 01.08.2020

Oberfranken

Hohe Waldbrandgefahr: Beobachtungsflüge in Oberfranken

Die Gefahr von Waldbränden steigt am Samstag in weiten Teilen Oberfrankens auf die zweithöchste Stufe. Gefährdete Gebiete werden am Wochenende aus der Luft beobachtet. » mehr

In Naila sind nach vielen Jahren wieder junge Kartfahrer unterwegs. Der ADAC-Ortsclub hat seine Jugendarbeit wieder reaktiviert. Jugendtrainer Jonas Klinger (links) und Sportleiter Richard Heller freuen sich darüber. Foto: Hüttner

30.07.2020

Region

Training für kleine Rennfahrer

Der Nailaer ADAC war im Kart-Sport einmal recht erfolgreich. Nun will man wieder in die Jugendarbeit investieren: Eine kleine Gruppe von Kindern hat sich bereits gefunden. » mehr

Metallbranche

29.07.2020

FP/NP

Metall- und Elektrobranche steckt in der Rezession

54.000 Beschäftigte zählen die 310 oberfränkischen M + E-Betriebe. Jedes dritte Unternehmen befürchtet einen weiteren Stellen- abbau, nur sieben Prozent wollen zusätzliche Jobs schaffen. » mehr

Mehr Beratung bei Demenz

27.07.2020

Region

Mehr Beratung bei Demenz

Oberfranken hat ab sofort eine sogenannte Fachstelle für Demenz und Pflege. Sie unterstützt Betroffene, Angehörige, Helfer, Träger und Kommunen. » mehr

Viele Fußballer stehen bereits in den Startlöchern. Foto: picture alliance / Sophia Kembowski/dpa

23.07.2020

FP-Sport

Wirklich positive Signale?

Dürfen die bayerischen Amateur-Fußballteams bald wieder Spiele austragen? BFV-Rainer Koch weckt bei den Vereinen Hoffnungen. Doch das bayerische Innenministerium hält sich bedeckt. » mehr

22.07.2020

Region

Naila sucht Kooperation

Die Stadt feilt mit Selbitz und Schwarzenbach an der Entwicklung der Städte. Was Räten auffällt, sind Lücken in der Betreuung. » mehr

Gerichtsbeschluss

21.07.2020

Oberfranken

Weitere Ermittlungen gegen oberfränkische Äbtissin

Im Rechtsstreit um ein Kirchenasyl in der Benediktinerinnen-Abtei Maria Frieden in Bamberg könnte es zu neuen Anklagen gegen die Äbtissin kommen. Es gebe weitere Ermittlungsverfahren gegen die Ordensf... » mehr

Auch Technikkurse mit dem E-Bike sind am Ochsenkopf möglich. Foto: pr.

20.07.2020

Fichtelgebirge

Top-Region für Mountainbiker

Der Ochsenkopf landet bei einem internationalen Ranking auf dem dritten Platz. Die Einrichtungen für die E-Biker beeindrucken die Juroren. » mehr

Weil der Platz für die Krippe nicht ausreicht, bekommt die "Arche Noah" in Höchstädt einen Container. Foto: Franziska Kaufmann

20.07.2020

Fichtelgebirge

Höchstädt: Kita-Büro zieht in Container um

Die "Arche Noah" braucht für den Krippenbereich in Höchstädt mehr Platz. Deshalb soll nun das Büro der Kindertagesstätte ausgelagert werden. » mehr

Der Schein trügt: So idyllisch wie auf dem Bild ist die Lage für die Landwirtschaft in Oberfranken nicht. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Aktualisiert am 20.07.2020

Oberfranken

Der Wald macht Sorgen

Nach zwei schwierigen Erntejahren können viele Landwirte heuer ein klein wenig aufatmen. Doch es warten auch neue Probleme auf die Bauern. » mehr

Mountain biking woman riding on bike in summer mountains forest

17.07.2020

Umfrage

Gehen Sie mit uns auf Reisen!

In den kommenden sechs Wochen gibt Ihnen unsere Sommerserie „Urlaub daheim“ Tipps für Ferien in der Region und in Deutschland. » mehr

^