Lade Login-Box.

OBERFRANKEN

Bezirkstagspräsident Henry Schramm (links) packte mit an, als es galt, 500 Satzfische in den Weißen Main einzusetzen. Ihm zur Seite steht der Vorsitzende des Bezirksfischereivereins Kulmbach, Frank Podhorn. Foto: Gabriele Fölsche

18.10.2019

Kulmbach

Mehr Fische für den Weißen Main

Mit Fischbesatz-Aktionen tritt der Bezirk Oberfranken für den Erhalt der Artenvielfalt ein. Am Donnerstag wurden 500 Bachforellen und Äschen in die Freiheit entlassen. » mehr

Ein Briefkasten der Post

18.10.2019

Bayern

Ein Postbote wirft 400 Briefe in den Wald

Etwa 400 Briefe hat ein Aushilfspostbote in Oberfranken in den Wald statt in die Briefkästen geworfen. Ein Spaziergänger entdeckte in Eckersdorf (Kreis Bayreuth) die Post und rief die Polizei. Wie der... » mehr

Autoknacker

18.10.2019

Oberfranken

Autodiebe machen Bogen um Oberfranken

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Autodiebstähle in Oberfranken deutlich gesunken - um fast 30 Prozent: Es wurden nur 53 kaskoversicherte Autos gestohlen. » mehr

Großer Bauernprotest am Dienstag auch in Bayreuth. Zu einer Kundgebung werden rund 500 Landwirte mit Schleppern wie diesem erwartet.

17.10.2019

Oberfranken

500 Traktoren sollen rollen: Gattendorfer Bauer organisiert Demo

Die Landwirte wollen mit der Protest-Aktion auf ihre Situation hinweisen. Sie sehen sich immer öfter als Opfer der Gesellschaft. » mehr

Interview: mit Anne Höfer, Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberfranken

17.10.2019

Region

"Zum Motiv liegen keine Erkenntnisse vor"

Anschläge auf Maisfelder sind keine Seltenheit. Welche Strafen drohen? Darüber informiert eine Polizei-Sprecherin im Interview. » mehr

Den nächsten souveränen Sieg bejubeln (von links) Tom Wenisch, Max Schwinger, Janek Lindner und Paul Soderer. Archivfoto: Perzl

13.10.2019

FP-Sport

Ein bravouröser Spitzenreiter

Die VGF Marktredwitz siegt nach bärenstarker Leistung beim Vizemeister der vergangenen Saison. Am Samstag kommt Grafing II zum Duell der letzten Ungeschlagenen. » mehr

Die Tafel in der Hofer Oberfranken-Kaserne ist enthüllt. Im Bild (von links) der Hofer Standortälteste, Oberst Torsten Greve, Brigadegeneral Dag Baehr und Bürgermeister Eberhard Siller. Foto: BW-Pressesstelle

11.10.2019

Region

Ein Stück Kasernen-Historie

Eine Infotafel erinnert in der Oberfranken-Kaserne an deren Geschichte. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Namensgeber vergangener Zeiten. » mehr

Bauernhof in Schutt und Asche

10.10.2019

Region

Ein ganzer Bauernhof in Schutt und Asche

Der Hof der Familie Groppweiß in Menchau ist nahezu völlig abgebrannt. Der Hofbesitzer erleidet bei Löschversuchen schwere Verletzungen. Helfer retten Kühe und Schweine aus dem brennenden Stall. » mehr

"Wir verlieren einen großen Mann" - Minister Bernd Sibler (erste Reihe Mitte) hat den Ehrengästen bei dem Festakt in Selb aus der Seele gesprochen: Mit einem langen Applaus bedankten sich die

09.10.2019

Fichtelgebirge

Abschied von Herz und Hirn des Porzellanikons

Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler und weitere Festredner würdigen Direktor Wilhelm Siemen. Dieser holt das einzige Landesmuseum Oberfrankens nach Selb und verschafft ihm Weltgeltung. » mehr

Die Himmelkroner Heime errichten Zug um Zug dezentrale Wohneinrichtungen als Ersatz für die Unterkünfte im verkauften Schloss Himmelkron. Foto: Archiv/Martin Kreklau

08.10.2019

Region

Grünes Licht für Wohnheim

Die Himmelkroner Heime errichten Ersatzunterkünfte in Wirsberg und auch in Bayreuth. Die Diakonie setzt auf Dezentralisierung. » mehr

Nach der Auszeichnung mit dem Ehrenzeichen in Gold (von links): Herbert Fischer, Vorsitzender der Verkehrswacht Fichtelgebirge, Dr. Karl Döhler, Landrat, Günter Fuchs, Ehrenvorsitzender Berthold Anger, seine Ehefrau Doris Anger, Wolfgang Gerstberger, der Vizepräsident der Landesverkehrswacht Bayern, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Udo Skrzypczak, Oberfrankens Vize-Polizeipräsident, und Dorothea Schmid, die zweite Bürgermeisterin der Stadt Selb.	Foto: sim

07.10.2019

Region

Ehrenzeichen in Gold für Berthold Anger

Die Deutsche Verkehrswacht zeichnet den Selber für seine großen Verdienste aus. Ehrenamtlich setzt sich dieser für die Schwachen im Verkehr ein. » mehr

Kreiserntedankfest mit Bezirkslandjugendtag

07.10.2019

Region

Die schönste Erntekrone kommt aus Zedtwitz

Das Kreiserntedankfest des Bayerischen Bauernverbandes in Münchberg hat an die tausend Besucher angezogen. Es war verbunden mit dem Bezirkslandjugendtag, dem Erntekronenwettbewerb der Landjugenden im ... » mehr

In Schönbrunn bei Wunsiedel war im Umfeld des Gasthofs "Bräustüberl" der Dorfweiher ein Punkt auf der Besichtigungsliste.

04.10.2019

Region

Dorferneuerer suchen Inspiration

Eine Gruppe aus Carlsgrün besichtigt Beispiele im Landkreis Wunsiedel. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Thema Dorfteich. » mehr

Seit zehn Jahren gibt es den Stammtisch "Schaina Amd". Die Freunde treffen sich einmal im Monat in der "Grafenmühle" in Selb.	Foto: Andreas Godawa

04.10.2019

Region

Am Tisch mit guten Freunden

Den Stammtisch "Schaina Amd" gibt es seit zehn Jahren. Den Mitgliedern geht es um Traditionen und Zusammenhalt. » mehr

Überall leuchtende Sterne: Die regionale Bezeichnung "Sternlaschmeißer" beschreibt den Begriff "Wunderkerze" sehr treffend.	Foto: Patrick Seeger/dpa

02.10.2019

Fichtelgebirge

Umstrittener Titel für den "Sternlaschmeißer"

Das oberfränkische Wort des Jahres ist gekürt. Im Landkreis Wunsiedel gibt es geteilte Meinungen zum diesjährigen Siegerwort. » mehr

02.10.2019

Oberfranken

Streit um den ÖPNV

Hunderte Minderjährige beantragen jedes Jahr Sondergenehmigungen, um Auto fahren zu dürfen. Die SPD sieht die schlechten Bus- und Bahnverbindungen als Grund dafür. » mehr

Auf Hochtouren läuft die Apfelsaftproduktion gerade bei der Kelterei Plassenburg. Aufsichtsratschef Herbert Hubmann packt mit an. Foto: Ralf Münch

01.10.2019

Region

Kelterei investiert Millionen

Die Plassenburg-Kelterei in Bad Berneck baut eine neue Produktionshalle. Außerdem sucht die Firma einen neuen Geschäftsführer. » mehr

Die Fest- und Grußredner beim Erntedankfest (von links) BBV-Ortsobmann Harald Peetz, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Pfarrer Michael Krug, stellvertretende Kreisbäuerin Silvia Schramm, MdL Martin Schöffel, Kreisbäuerin Beate Opel, Bürgermeister Gerhard Schneider und BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger. Foto: Werner Reißaus

30.09.2019

Region

Kulmbacher Bauern beklagen Klimahysterie

Beim Erntedankfest in Himmelkron will keine Freude aufkommen: Die Ernte ist bescheiden ausgefallen, viele Landwirte kämpfen um ihre Existenz. » mehr

Unter der frisch gebackenen Landwirten aus Ostoberfranken sind auch sieben aus dem Landkreis Kulmbach. Foto: Stephan Herbert Fuchs

29.09.2019

Region

E-Learning auch in der Landwirtschaft

Junge Bauern sollen zunehmend auf digitale Medien zurückgreifen. Das rät Burkhard Traub von der Regierung von Oberfranken bei einer Freisprechungsfeier in Bayreuth. » mehr

Frank Müllers Tochter Greta (8) probierte den zu Weihnachten geschenkten Fotoapparat aus und verewigte in der Donopsstraße eine Wunderkerze. Gratulation!

29.09.2019

Oberfranken

„Sternlaschmeißer“ ist oberfränkisches Wort des Jahres

Beim Tenna-Fest in Kleinlosnitz kürt eine Jury den Begriff zum oberfränkischen Wort des Jahres. Sicher ist man sich darin, dass die oberfränkische Bezeichnung dem Hochdeutschen überlegen ist. Mehr als... » mehr

Seit Jahren steht das Lichtenberger Freizeitzentrum leer. Bürgermeister Knüppel plädiert für den Abriss, SPD und PBL sind dagegen. Foto: Gödde

27.09.2019

Region

Abriss oder Alternative?

Wenige Monate vor der Kommunalwahl wird das Freizeitzentrum in Lichtenberg zum Zankapfel. Der Abriss ist beantragt, doch dagegen regt sich Widerstand. » mehr

Absperrband

27.09.2019

Oberfranken

68-Jähriger tötet Ehefrau im Rollstuhl und verletzt sich selbst

Seine im Rollstuhl sitzende Ehefrau hat ein Mann in Oberfranken getötet - danach hat sich der 68-Jährige lebensgefährlich verletzt. » mehr

26.09.2019

Fichtelgebirge

Mehr Platz für Schulklassen

Das Schullandheim in Weißenstadt wird größer. Bis 2021 soll der An- und Umbau fertig sein. » mehr

Trainer Dusan Hilbert korrigiert Hermines Haltung.	Fotos: Dorschner

26.09.2019

Region

Kleines Mädchen, große Kämpferin

Hermine Lanzer ist das jüngste Turntalent im TSV Hof. Ihre ganze Familie ist sportlich gut drauf - und schwärmt von den Möglichkeiten im Zentrum am Rosenbühl. » mehr

Pfauenziegen sind eine robuste Art aus dem Alpenraum, die auch während der Wintermonate im Freien bleiben können.

25.09.2019

Oberfranken

Tierarzt entdeckt verwahrloste Herde und tote Schweine

Weil er sie nicht ausreichend gefüttert und gepflegt hatte, verlor ein 47-Jähriger aus Oberfranken die Verantwortung über seine Herde an Schafen und Ziegen. Ein Jahr später fand das Landratsamt sie ab... » mehr

Landrat Dr. Oliver Bär (links) zeigt Minister Thorsten Glauber (rechts) die Pläne für die Frankenwaldbrücken, hinten zu sehen ist CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König. Foto: Landkreis Hof

23.09.2019

Region

Umweltminister besucht Höllental

Der bayerische Umweltminister informiert sich vor Ort über die geplanten Frankenwaldbrücken. Er sieht in dem Projekt ein "Signal für Oberfranken". » mehr

23.09.2019

Region

IG Bau kritisiert "Lohndrückerei"

Die Gewerkschaft prangert Missstände in der Reinigungsbranche an. Per Internet-Befragung will sie "schwarze Schafe" orten. » mehr

Es geht um die Ausbildung: Handwerker aus Coburg und die Handwerkskammer für Oberfranken streiten seit geraumer Zeit um den Fortbestand des Ausbildungszentrums am Vorderen Floßanger. Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

20.09.2019

FP/NP

Handwerkskammer sichert Coburg 15 Millionen zu

Die Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken will 15 Millionen Euro in einen neuen Standort für die Aus- und Weiterbildung in Coburg investieren. » mehr

Aqua-Kindergärten gibt es bereits in Deutschland. In Kulmbach soll der erste Oberfrankens entstehen.	Foto: dpa

20.09.2019

Region

In Kulmbach soll Oberfrankens erster Aqua-Kindergarten entstehen

Auf dem ehemaligen Schützenhausplatz in Kulmbach soll Oberfrankens erster Aqua-Kindergarten entstehen. Jetzt geht es darum, wer die Trägerschaft für die Einrichtung übernimmt. » mehr

Familie

19.09.2019

Oberfranken

Familien leben besonders gern in der Region Oberfranken

Eine repräsentative Umfrage bescheinigt dem Bezirk ein positives Image. Sowohl Einheimische als auch Auswärtige finden viele gute Seiten. Nachholbedarf hat vor allem der ÖPNV. » mehr

Von zahlreichen Ehrengästen, den Büttnern und den Verantwortlichen für die Museen im Mönchshof wurde die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (vorne Mitte) am Donnerstagnachmittag in Kulmbach begrüßt, als das Bayerische Brauereimuseum seinen 25. Geburtstag feierte. Foto: Melitta Burger

19.09.2019

Region

Schaufenster bayerischer Ernährungskultur

Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber zeigt sich bei der Jubiläumsfeier im Mönchshof von den Museen begeistert. Sie sieht einen "Modellcharakter über Bayern hinaus". » mehr

sek polizei einsatz. Symbolfoto.

19.09.2019

Oberfranken

SEK nimmt bewaffneten Randalierer fest

Polizei-Großeinsatz am Donnerstagvormittag in Oberfranken: Ein betrunkener Mann kündigte an, seine Waffe gegen sich selbst zu richten. » mehr

Interview: mit Gustav Veisert, Verteidiger der Bayreuth Tigers

17.09.2019

FP-Sport

"Besser geht's kaum"

Zwei Siege in den ersten zwei Spielen - für Gustav Veisert ist das keine allzu große Überraschung. Der Verteidiger der Bayreuth Tigers findet aber auch warnende Worte. » mehr

Etwa 30 Brieftaubensportler sind zur Einweihung des neuen Fahrzeugs für die Transportgemeinschaft Oberfranken Ost gekommen. Vorne von links bei der Schlüsselübergabe: Peter Andritzky, Heiko Ruf (beide VR-Bank Münchberg), Bürgermeister Christian Zuber, Vorsitzender Ernst Bergmann, Sponsor Karl-Heinz Böhme und Ulrich Schrickel, Vorsitzender des Regionalverbands.	Foto: Engel

16.09.2019

Region

Tauben fahren jetzt mautfrei

Die Transportgemeinschaft für Brieftauben hat ein neues Fahrzeug. Das bringt den Taubensportlern einige Vorteile. Großzügige Sponsoren ermöglichten die Investition. » mehr

12.09.2019

Fichtelgebirge

In Weißenstadt wird's fränkisch

Das Oberfränkische Volksmusikfest macht Station in Weißenstadt. Am Sonntag sind 13 Gruppen in Cafés, Gaststätten und vielen anderen Orten zu hören. » mehr

Aktualisiert am 05.09.2019

Region

Polizei nimmt mutmaßlichen Serien-Einbrecher fest

Ein aufmerksamer Bewohner in Joditz leistet der Polizei wichtige Hilfe. Der geschnappte 19-Jährige könnte Komplizen gehabt haben und für noch mehr Taten verantwortlich sein. » mehr

02.09.2019

Oberfranken

Polizei in Oberfranken bekommt Verstärkung

Bayreuth - 43 neue Kollegen hat Oberfrankens Polizeivizepräsident Udo Skrzypczak am Montag bei einer zentralen Veranstaltung im Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth begrüßt. » mehr

01.09.2019

Oberfranken

Oberfranken sucht seine beste Band

Die Bewerbung für die lokalen Vorentscheide endet schon bald. Danach steht wieder die R.I.O- Clubtour an. » mehr

Nutella

01.09.2019

Region

Nutella in der Unterhose

Die Beule war zu deutlich: Mit einem Glas Nutella in seiner Unterhose ist ein Ladendieb in Marktredwitz erwischt worden. » mehr

DJK Vilzing - SpVgg Bayern Hof 0:0

01.09.2019

FP-Sport

Erster Auswärtspunkt für die Hofer Elf

Endlich hat es geklappt: Viermal schon trat der Fußball-Bayernligist SpVgg Bayern Hof auf fremden Plätzen mit leeren Händen die Heimreise an. Aber in Vilzing steht die Null. » mehr

01.09.2019

FP

Jetzt bewerben: Oberfrankens Band des Jahres 2020 gesucht

Wer Oberfrankens Band des Jahres 2020 werden möchte und Lust hat, einmal bei der R.I.O.!-Clubtour dabei zu sein, sollte sich beeilen. » mehr

Abbruch-Pläne schreiten voran

01.09.2019

Region

Zell: Abbruch-Pläne schreiten voran

Was kann im Rahmen der Förderoffensive Nordbayern in Zell bewegt werden? Darüber hat Bürgermeister Horst Penzel in der jüngsten Gemeinderatssitzung informiert. Demnach hat die Regierung von Oberfranke... » mehr

Geblitzt! Die Verkehrsüberwachung ist eine staatliche Aufgabe.	Symbolfoto.

16.08.2019

Region mit Bild

Vorsicht Crash: Hier kontrolliert die Polizei

Geschwindigkeit und Abstand misst die Polizei auch heute und in den nächsten Tagen. Diese Kontrollpunkte kündigt sie an. » mehr

Adrian Roßner hat gut lachen: Für das Haisla ergibt sich anscheinend eine neue Nutzung. Es zählt zu den ältesten Egerländer Fachwerk-Gebäuden Oberfrankens. Eine Bürgerinitiative hat es einst vor dem Abriss bewahrt. Foto: cs

30.08.2019

Region

Fachwerkhaisla wieder im Fokus

Noch ist das Konzept für die Münchberger Innenstadt geheim. Doch fest steht: Das Gebäude soll eine zentrale Rolle spielen. Adrian Roßner hofft auf einen Baubeginn 2020. » mehr

Fünf junge Spielerinnen hat der FFC Hof für die neue Saison verpflichtet. Mit ihnen will der Bayernligist nicht noch so eine Horror-Serie wie in der Vorsaison erleben. Die Neuen (von links): Sina Wunderlich, Stephanie Köhler, Lilli Penzel und Marie Friedrich. Es fehlt Laura Bauer. Foto: Marcus Schädlich

29.08.2019

FP-Sport

Hinschauen!

So lange wie kein anderer Verein spielt der FFC Hof in der Fußball-Bayernliga. In der zehnten Saison gibt es eine Frischzellenkur. Vom Aufstieg ist längst keine Rede mehr. » mehr

Die Kräuterfreunde aus Kulmbach-Burghaig kamen bei ihrer Exkursion in Stockheim aus dem Staunen nicht mehr heraus. Besonders gefiel der naturnahe Gartenteich. Fotos: Gerd Fleischmann

28.08.2019

Region

Schönheit, die inspiriert

Ein farbenprächtiges Magazin gibt Einblick in 21 oberfränkische Gärten. Einen davon haben die Kräuterfreunde Burghaig jetzt erkundet. » mehr

27.08.2019

Region

Vom harten Los, ein Clubberer zu sein

"Aufstieg" heißt wieder einmal das Ziel für den 1. FC Nürnberg. Dass das klappt, hoffen auch die Club-Freunde Oberfranken. In Lindau feiern sie ein kleines Jubiläum. » mehr

Seit die Fenster eingebaut sind, kann man erst richtig erkennen, wie eindrucksvoll und groß das alte Turbinenhaus ist.

23.08.2019

Region

Hässliches Entlein wird stolzer Schwan

Die Sanierung läuft noch, aber man erkennt schon, dass das Turbinenhaus der Spinnerei ein Hingucker wird. Das Gebäude steht im November in Zentrum von "Kulmbach leuchtet". » mehr

Das Streitobjekt: die Münchberger Straße 1.

23.08.2019

Region

Sparneck: Startschuss für Sanierung

Es geht los: In der vergangenen Sitzung des Marktgemeinderats Sparneck wurden die wichtigsten Aufträge für die Sanierung des Anwesens Münchberger Straße 1 im Ortszentrum von Sparneck vergeben. » mehr

Bis zu 16 000 Fahrzeuge werktäglich - so belegen es Verkehrszählungen - fahren durch Oberkotzau. Sollte die Umgehung kommen, prognostiziert ein Gutachten, werde jedes zweite Auto und nahezu 70 Prozent des Schwerlastverkehrs die Ortsmitte nicht mehr passieren.	Foto: Jochen Bake

21.08.2019

Region

Oberkotzau-Fattigau: Keine Entscheidung zur Ortsumgehung

Die endgültige Entscheidung, ob die Ortsumgehung Oberkotzau-Fattigau gebaut werden darf, und die Frage des Baubeginns sind weiterhin ungeklärt. » mehr

Präsentierten die modernisierte Internet-Seiten der Genussregion: Vorne, von links Geschäftsführer Norbert Heimbeck, Vorsitzender Klaus Peter Söllner, Markus Raupach von der Agentur Guidemedia sowie (hinten, von links) Dr. Bernd Sauer, der Vorsitzende des Kuratoriums, Christian Herpich, stellvertretender Vorsitzender, die Vorstandsmitglieder Frank Ebert, Wolfram Brehm, Guido Winter sowie stellvertretender Vorsitzender Stephan Ertl.

18.08.2019

Region

200 Spezialitäten auf einen Blick

Die Genussregion Oberfranken hat in Kulmbach ihre neue Homepage vorgestellt. Sie ist benutzerfreundlich und enthält unter anderem auch Hinweise auf Direktvermarkter. » mehr

18.08.2019

Region

Viel Geld für Leuchtturm-Projekt in Marktredwitz

Eine rekordverdächtige Summe fließt 2019 von Bund, Land und EU in die Städtebauförderung. Die Entwicklung des Benker-Areals profitiert davon. » mehr

^