Lade Login-Box.

ONLINE-PETITIONEN

Tiere an Bord

19.08.2019

Boulevard

Wenn Pferde und Schweine abheben

Eine Regelung in den USA erlaubt an Bord von Flugzeugen Tiere, auf die behinderte oder psychisch kranke Reisende angewiesen sind. Das kann für ungewohnte Anblicke sorgen: etwa dann, wenn plötzlich ein... » mehr

Pferdchen an Bord

19.08.2019

Tiere

Warum in den USA sogar Pferde in die Flugzeugkabine dürfen

Eine Regelung in den USA erlaubt an Bord von Flugzeugen Tiere, auf die behinderte oder psychisch kranke Reisende angewiesen sind. Das kann für ungewohnte Anblicke sorgen: etwa dann, wenn plötzlich ein... » mehr

Charlotte Roche

28.07.2019

Boulevard

Charlotte Roche: Periode darf kein Tabu sein

Die Periode ist vielerorts immer noch von Scham begleitet. Aber vieles hat sich schon positiv verändert, findet Charlotte Roche. » mehr

Amazon

21.06.2019

Kunst und Kultur

Christen wollen Amazon-Serie stoppen - und wenden sich an Netflix

Die Serie "Good Omens" stellt Teufel und Satanisten nach Ansicht fundamentaler Christen als normal und sogar gut dar. Mit ihrer Petition haben sich die Gegner allerdings zuerst an den falschen Streami... » mehr

Tampons

29.05.2019

Brennpunkte

Bundestagsausschuss muss sich mit Tampons befassen

Der Petitionsausschuss des Bundestags muss sich mit der Forderung befassen, die Steuern auf Tampons und Binden zu senken. Eine entsprechende Online-Petition hat in rund vier Wochen mehr als 81.000 Unt... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Lehrerverband: Keine Anzeichen für erschwertes Mathe-Abitur

Trotz der Schülerproteste gegen die Abiturprüfung in Mathematik sieht der Präsident des Deutschen Lehrerverbands bisher keine Anzeichen dafür, dass die Aufgaben zu schwierig waren. «Im Internet lässt ... » mehr

Abitur-Prüfung

06.05.2019

Brennpunkte

Lehrerverband: Keine Anzeichen für erschwertes Mathe-Abitur

Abiturzeit ist Stresszeit, und nicht immer sind die Schüler mit den Aufgaben zufrieden. Doch nach der Prüfung am vergangenen Freitag protestieren Schüler gleich mehrerer Länder. Der Lehrerverband sieh... » mehr

Brexit

31.03.2019

Brennpunkte

Unterhaus sucht nach Ausweg aus Brexit-Krise

Bis zum 12. April hat das Unterhaus Zeit, eine Lösung aus dem Brexit-Schlamassel zu finden. Wären Neuwahlen eine Lösung? Eine Online-Petition gegen den Brexit knackt die Sechs-Millionen-Marke. » mehr

23.03.2019

Schlaglichter

Gut vier Millionen Briten unterstützen Petition gegen Brexit

Bereits mehr als vier Millionen Menschen haben bislang eine Online-Petition für den Verbleib Großbritanniens in der EU unterzeichnet. Zeitweise war die Webseite wegen des Ansturms lahm gelegt. » mehr

Brexit

22.03.2019

Brennpunkte

EU verschiebt Brexit: «Die Hoffnung stirbt zuletzt»

Die britische Regierung und ihre 27 EU-Partner haben beim Brüsseler Gipfel im Brexit-Drama Zeit gewonnen - aber wofür? Der nächste Akt spielt in London. Ob es der letzte ist, ist völlig offen. » mehr

"Uns so lange als Bürger dritter Klasse zu behandeln, ist nicht fair": Das sagte Zohreh Amini vor gut drei Jahren über ihr Schicksal in Deutschland. Jetzt soll die 49-Jährige in den Iran abgeschoben werden. Archiv-Foto: hawe

04.03.2019

Hof

Halb in Eichstätt, halb im Iran

Noch ist Zohreh Amini nicht abgeschoben. Die Iranerin aus Hof hat viele Fürsprecher. Ihr Anwalt hofft, dass die Behörden noch einlenken. » mehr

DRLG-Boot

21.02.2019

Brennpunkte

Mindestens 504 Badetote im Vorjahr

Nach dem langen heißen Sommer ist die Zahl der tödlichen Badeunfälle gestiegen. Die Menschen verunglücken vor allem an Seen und Flüssen, an Nord- und Ostsee ging die Zahl der Badetoten im vergangenen ... » mehr

Maroon 5 -  Adam Levine

01.02.2019

Boulevard

Kontroverse um Maroon 5 beim Super Bowl

Ein Auftritt beim Super Bowl galt einst als Krönung einer langen Musikerkarriere. Doch nach Protesten in der Liga NFL ist die Halbzeitshow politisch aufgeladen. Für die Veranstalter begann nach mehrer... » mehr

Super Bowl

31.01.2019

Boulevard

Maroon 5 beim Super Bowl: weicher Pop nach Kontroversen

Ein Auftritt beim Super Bowl galt einst als Krönung einer langen Musikerkarriere. Doch nach Protesten in der Liga NFL ist die Halbzeitshow politisch aufgeladen. Für die Veranstalter begann nach mehrer... » mehr

31.01.2019

Schlaglichter

Konzert von R. Kelly in Sindelfingen scheitert an Protest

Zehntausende Menschen haben mit ihrer Unterschrift ein geplantes Konzert des Musikers R. Kelly in Sindelfingen bei Stuttgart verhindert. Die Missbrauchsvorwürfe gegen den Sänger hätten Stadt und Betre... » mehr

R. Kelly

25.01.2019

Boulevard

Online-Petition gegen Konzerte von R. Kelly

Der R&B-Sänger R. Kelly steht im Verdacht, Minderjährige sexuell missbraucht zu haben. Deshalb wollen viele Menschen seine geplanten Deutschlandkonzerte verhindern. Einer der beiden Auftritte ist nich... » mehr

25.01.2019

Schlaglichter

Tausende wollen Deutschland-Konzerte von R. Kelly verhindern

Tausende Menschen haben in den vergangenen Tagen eine Online-Petition gegen zwei Deutschland-Konzerte des Musikers R. Kelly unterschrieben. Bis zum Abend hatten bereits fast 5000 Menschen ihren Namen ... » mehr

Friedhelm Funkel

12.01.2019

Sport

Hin und Her um Funkel-Vertrag sorgt für Wirbel

Die Clubführung von Fortuna Düsseldorf hat mit dem Hin und Her um die Vertragsverlängerung mit Trainer Funkel für Wirbel gesorgt. Vorstandschef Schäfer will nun doch in weiteren Gesprächen mit dem bel... » mehr

Emmanuel Macron

21.12.2018

Brennpunkte

Regierung kämpft gegen «Gelbwesten»-Wut

Kurz vor Weihnachten ist die «Gelbwesten»-Krise in Frankreich noch lange nicht ausgestanden. Die Regierung bemüht sich um Bürgernähe - und der Präsident greift sogar bei einer Online-Petition in die T... » mehr

In wenigen Wochen wird der Kaufhof schließen. Einige Mitarbeiter waren bei ihrer Stellensuche schon erfolgreich. Foto: Ertel

20.12.2018

Hof

"Die meisten wollen Verkäufer bleiben"

Mit der Schließung des Kaufhofs verlieren 49 Mitarbeiter ihre Stellen. Arbeitsvermittlerin Mary Heinlein kümmert sich um sie. Manche haben bereits einen neuen Job. » mehr

17.09.2018

Meinungen

Einfallstor für Populisten

Mit dem Vorschlag, den Wechsel zwischen Sommer-und Winterzeit abzuschaffen, biedert Brüssel sich beim Zeitgeist an. » mehr

Seit Montag steht fest: Danial M. (22), der sich im Kirchenasyl in Bayreuth befand, darf in Deutschland bleiben. Er hat überraschend eine Ermessensduldung bekommen. Foto: Andreas Harbach

14.08.2018

Oberfranken

Überraschende Duldung: Junger Afghane Danial M. darf bleiben

Der afghanische Flüchtling Danial M., der sich seit 6. Juli in Bayreuth im Kirchenasyl befindet, hat am Montag vom Bayerischen Innenministerium eine sogenannte Ermessensduldung erhalten. » mehr

26.04.2018

Region

Fichtner leitet Petition an Kaufhof weiter

Auf Nachfrage der Frankenpost teilt Oberbürgermeister Fichtner mit, dass er die Online-Petition zum Erhalt des Kaufhofs weitergeleitet hat. » mehr

Übergabe der Online-Petition: OB Dr. Harald Fichtner im Gespräch mit dem Hofer Kaufhof-Chef Bernd Reuter, Mitarbeitern und Petition-Initiatoren.	Foto: cp

24.04.2018

Region

Erneuter Schlagabtausch zum Kaufhof

Die Beschäftigten übergeben eine Petition, die SPD wiederholt ihre Vorwürfe - OB Fichtner lässt sie auflaufen: Man spiele mit den Ängsten der Menschen. » mehr

Das mächtige Bauwerk im Herzen Hofs symbolisiert die Goldgräberstimmung im Einzelhandel in den Nachkriegsjahren.	Fotos: Bake , Dormero

14.03.2018

Region

Petition zur Rettung des Kaufhofs

Bis Mittwochmittag hatten bereits die ersten 200 Kaufhof-Fans unterschrieben: Seit Dienstag läuft eine Online-Petition, die Unterschriften für den Erhalt des Warenhauses sammelt. » mehr

Spektakulär könnten die Mountainbiker künftig am Kornberg unterwegs sein, sollten die Landkreise Hof und Wunsiedel ihre Pläne verwirklichen können.

29.12.2017

Region

Kornberg auf dem Sprung

Die Erhebung soll mehr Touristen anlocken als bisher. Dafür schließen sich die beiden Kreise Hof und Wunsiedel zusammen. An konkreten Plänen fehlt es aber noch. » mehr

Maler Balthus wäre 100 geworden

08.12.2017

FP

Petition entfacht Diskussion um Balthus-Bild im Metropolitan Museum

Wirbel um ein angeblich anstößiges Werk des Malers Balthus (1908-2001) im New Yorker Metropolitan Museum: Mehr als 10 000 Menschen haben per Online-Petition die Abhängung des Bildes gefordert. » mehr

Im Bereich des Skilifts sollen die Anlagen des Bike-Parks am Kornberg entstehen.	Foto: Wolfgang Neidhardt

31.10.2017

Fichtelgebirge

Bürgerinitiative gegen Biker-Park am Kornberg

Die Pläne, den Tourismus am Hausberg von Rehau anzukurbeln, stoßen auf Widerstand. Eine Initiative sieht die Ruhe gefährdet und warnt vor Gefahren für die Natur. » mehr

18.10.2017

Region

Eltern distanzieren sich vom Schüler-Brief

Mit dem Brief einiger Schulkinder haben sich nun die Sparnecker Räte befasst. Außerdem ging es um ein zweites Schreiben - dieses Mal von Eltern. Sie sammeln Unterschriften. » mehr

Der Selber Hans Popp steht am Radweg zwischen Selb und dem Großen Kornberg, in seiner Hand das Buch "Der Große Kornberg - eine hohe Bastey" von Klaus Müller. "Ich bin dadurch zum Kornbergfan geworden", bekennt er. Er sorgt sich darum, dass ein erweiterter Radtourismus "die Seele und das innere Wesen des Kornbergs" beeinträchtigt.	Foto: Tamara Pohl

12.10.2017

Fichtelgebirge

Bürgerinitiative formiert sich

Die Radtourismuspläne am Großen Kornberg stoßen auf Widerstand. Peter Geißler lädt für den 27. Oktober zum ersten Treffen der Gegner ein. » mehr

15.09.2017

Fichtelgebirge

183 Menschen unterzeichnen Petition

Peter Geißler sammelt Unterschriften, um den Kornberg zu belassen wie er ist. Er sieht die Pläne kritisch. » mehr

18.07.2017

FP/NP

Emotionen sind wichtig, Inhalte aber auch

Lange Versammlungen in dunklen Gaststuben: Die klassische Parteiarbeit schreckt die Jugendlichen ab. Die Polit-Anbieter müssen sich verändern, um die junge Generation begeistern zu können, sagt Bildun... » mehr

Gerhard Reif aus Gössenreuth kann über die neuen "Bauernregeln" aus dem Bundesministerium gar nicht lachen. Foto: Melitta Burger

09.02.2017

Region

Bauern fühlen sich verhöhnt

Ist das noch Humor? Eine Bauernregeln-Kampagne des Umweltministeriums will Missstände in der Landwirtschaft anprangern. Die Bauern finden das nicht witzig. » mehr

04.05.2016

Fichtelgebirge

Kommentar: Das Schweigen im Kastanien-Markt

Der Bürgermeister hat den Wunsiedlern eine Steilvorlage gegeben - und die Bürgerinnen und Bürger verwandelten sie nicht. Wenige Tage vor der Bürgerversammlung war Karl-Willi Beck nach vorne geprescht. » mehr

Frank Schwaibold   zu Wettkämpfen im Schulsport

02.07.2015

FP/NP

Mit anderen messen

Ein unsportliches Kind, das nur eine Teilnehmerurkunde erhielt und heulend von den Bundesjugendspielen nach Hause kam: Für eine Mutter aus Konstanz war das zu viel. » mehr

Maria (links) und Francisca Kasten haben am 21. Mai den Bund fürs Leben am Standesamt in Arzberg geschlossen. "Verheiratet sein ist toll", findet Maria Kasten, "ich sehe Francisca jetzt mit anderen Augen an."	 Foto: Florian Miedl

29.05.2015

Fichtelgebirge

Liebe kennt kein Geschlecht

Maria und Francisca Kasten haben am Arzberger Standesamt den Bund fürs Leben geschlossen. Eine Ehe im rechtlichen Sinn ist es nicht ganz. Die Frauen finden, Deutschland sollte hier nachbessern. » mehr

Kindertänze einstudieren gehört zur Erzieher-Ausbildung - wie hier in Hof. Aber das ist bei Weitem noch nicht alles: Die jungen Leute haben während ihrer Ausbildung zwar viel mit Kindern zu tun. Doch haben sie auch die Chance, Praktika in der Psychiatrie, in Schulen im Ausland oder in der Behindertenhilfe zu absolvieren. Um diese Vielfalt wollen die angehenden Erzieher kämpfen. 	Fotos: aho

31.03.2015

Region

Erzieher kämpfen gegen Reform

Studierende der Fachakademien für Sozialpädagogik in Ahornberg und Hof wehren sich gegen Pläne der Staatsregierung. Die jungen Leute fürchten um die Qualität ihrer Ausbildung. » mehr

Kindertänze einstudieren gehört zur Erzieher-Ausbildung in Hof. Aber das ist bei Weitem noch nicht alles: Die jungen Leute haben während ihrer Ausbildung zwar viel mit Kindern zu tun. Doch haben sie auch die Chance, Praktika in der Psychiatrie, in Schulen im Ausland oder in der Behindertenhilfe zu absolvieren. Um diese Vielfalt wollen die angehenden Erzieher kämpfen. 	Fotos: aho

25.03.2015

Region

Hofer Erzieher kämpfen gegen Reform

Studierende der Hofer Fachakademie für Sozialpädagogik wehren sich gegen Pläne der Staatsregierung. Die jungen Leute fürchten um die Qualität ihrer Ausbildung und unterstützen eine Petition an den Lan... » mehr

Notarzt

09.02.2015

Deutschland & Welt

Strafbefehl nach Rettungsfahrt gegen Notarzt aufgehoben

Ein Notarzt, dem rücksichtsloses Fahren bei einem Blaulicht-Einsatz vorgeworfen worden war, hat sich gegen die Justizbehörden durchgesetzt. Der Strafbefehl gegen ihn wegen Gefährdung des Straßenverkeh... » mehr

Notarzt-Einsatz

08.02.2015

Deutschland & Welt

Petition für Notarzt findet mehr als 160 000 Unterstützer

Ein Strafbefehl gegen einen bayerischen Notarzt hat im Internet einen Proteststurm entfacht. Mehr als 160 000 Menschen fordern in einer Online-Petition einen «Freispruch» für den Mediziner, der wegen ... » mehr

Tischtennis-Bälle aus Zelluloid sind leicht entflammbar. Der Weltverband möchte, dass die Vereine sich von ihnen verabschieden und auf neues Plastik-Material umsteigen.	Foto: Frank Wunderatsch

29.07.2014

FP-Sport

Das brennende Thema Zelluloid

Der Weltverband im Tischtennis peilt nach 88 Jahren einen Wechsel zu Plastik-Bällen an. Die Umsetzung scheint in hohen Ligen einfacher als in der Breite. Ein Zurück wird es aber wohl dennoch nicht geb... » mehr

Von der Parkstraße her auf der rechten Seite im Kurpark soll das Thermenhotel in Bad Steben gebaut werden. In das Bauprojekt möchte der Freistaat das sanierungsbedürftige Kurhaus einbeziehen. 	Foto: Singer

15.07.2014

Region

Rückenwind für das Thermenhotel

Einstimmig befürwortet der Bad Stebener Marktgemeinderat die Pläne des Freistaats. Das ist eine Überraschung, denn die vorherige Debatte dazu verläuft recht kontrovers. » mehr

02.07.2014

Oberfranken

Adelt fordert Priorität für Bahnstrom

Der Hofer Abgeordnete sieht eine Benachteiligung des östlichen Oberfrankens im Schienenverkehr. Mit seinem Bayreuther Kollegen kämpft er für die schnelle und vollständige Elektrifizierung der Franken-... » mehr

"Wir dürfen uns nicht für dumm verkaufen lassen!": Dagmar Keis-Lechner, Grüne, aus Kulmbach bei der Kundgebung gestern in Weiden.	Foto: Florian Miedl

24.06.2014

Oberfranken

24 000 Unterschriften gegen Fracking

Nach dem Widerstand gegen die geplante Stromtrasse machen Menschen in der Oberpfalz nun gegen die umstrittene Bohrungsmethode mobil. Ein Unternehmen darf dort derzeit nach Öl- und Gasvorkommen suchen. » mehr

Pro-Mak will das Altstadtfest attraktiver machen und hat deshalb eine Petition gestartet.	Foto: Archiv/Bessermann

03.06.2014

Region

Petition zum Altstadtfest führt zu Debatten

Pro und Contra gehören derzeit zum Alltag von Sabine Schultheiß. Die Stadträtin nimmt viele Vorschläge und Kritiken rund um die große Marktredwitzer Freiluftparty auf. » mehr

Sabine Schultheiß

21.05.2014

Region

Pro-Mak startet Petition für längeres Fest

Ein längeres Altstadtfest hat Pro-Mak im Kommunalwahlkampf gefordert. Nun will die Gruppierung Nägel mit Köpfen machen und startet eine Petition. » mehr

11.03.2014

Region

Verein ist entschieden gegen das Hotel

Der Geschichtsverein hat eine Petition im Internet gestartet. Die Unterzeichner drücken damit ihren Wunsch aus, den Kurpark zu schützen. » mehr

31.01.2014

Oberfranken

Petition soll Trasse durch Oberfranken verhindern

Der Widerstand gegen die sogenannte Süd-Ost-Trasse wächst. Mittlerweile wurde eine Online-Petition gegen das Projekt eingereicht. Ein Experte hält die Leitung zudem für eindeutig überdimensioniert. » mehr

09.12.2010

Region

Verein setzt sich für Tibet ein

Hof - Anlässlich des internationalen Tages der Menschenrechte am kommenden Freitag weist die Regionalgruppe Hof der Tibet-Initiative Deutschland darauf hin, dass es möglich ist, sich an einer Online-P... » mehr

^