Lade Login-Box.

ONLINEZEITUNGEN

19.04.2019

Schlaglichter

16 Verletzte des Busunglücks auf Madeira noch im Krankenhaus

Auf Madeira werden nach dem schweren Busunfall vom Mittwochabend noch 16 Verletzte im Krankenhaus behandelt. Zwei von ihnen lägen weiter auf der Intensivstation, zitierte die Online-Zeitung «Observado... » mehr

Unfallstelle

19.04.2019

Brennpunkte

Madeira: Überlebende des Unfalls fliegen Samstag nach Hause

Ein Ausflug zum Abendessen in der Inselhauptstadt Funchal wird für eine Gruppe deutscher Urlauber zur Fahrt in den Tod. In Portugal herrscht Staatstrauer. Wichtige Fragen sind noch offen. » mehr

18.04.2019

Schlaglichter

29 Tote bei Busunglück auf Madeira - Versagten die Bremsen?

» mehr

Busunglück

18.04.2019

Brennpunkte

Busunglück auf Madeira: Versagten die Bremsen?

Staatstrauer in Portugal nach der Bustragödie auf Madeira. Viele Verletzte werden noch behandelt. Urlauber, die leicht verletzt davon kamen, halten ein Bremsversagen für möglich. Die meisten Opfer sol... » mehr

Alkoholverkauf in Russland

25.01.2019

Brennpunkte

Russland kämpft gegen zu viel Alkohol

Russland will die Gesetze zum Verkauf von Alkohol verschärfen. Damit sollen es junge Leute schwieriger haben, Hochprozentiges zu erwerben. Wird das funktionieren? » mehr

01.03.2016

Auf ein Wort

Es hakt in Sachen Grundrechte

Die Bundesregierung blendet Menschenrechte aus, wenn sie mit autokratischen Regimen verhandelt. Diesen Vorwurf richtet der Vorsitzende des Deutschen Journalistenverbandes (DJV), Frank Überall, an die ... » mehr

02.03.2016

Meinungen

Es hakt in Sachen Grundrechte

Die Bundesregierung blendet Menschenrechte aus, wenn sie mit autokratischen Regimen verhandelt. Diesen Vorwurf richtet der Vorsitzende des Deutschen Journalistenverbandes (DJV), Frank Überall, an die ... » mehr

Festnahme, Symbolbild

16.07.2014

Kulmbach

Polizei-Coup eine Falschmeldung

Unfreiwillig ist die Kulmbacher Polizei in die Schlagzeilen geraten. Eine kuriose Festnahme hat es dort nie gegeben. » mehr

Mit der Kamera auf dem Schulgelände des MGF unterwegs: Leo Beyer, Sarah Milz und Michael Träger (von links) zeichnen ein Interview mit den Betreuungslehrern des Medienprojektes, Nicola Wienröder und Philipp Schleiffer, auf. 	Foto: Biedefeld

14.04.2011

Kulmbach

Schüler machen Fernsehen

Eine Schülergruppe des MGF-Gymnasiums arbeitet mit im Netzwerk "Junge Medien Oberfranken". Sie berichten in Videos und online über Aktivitäten ihrer Schule und andere Jugendthemen. » mehr

^