Lade Login-Box.

OPER

Wo sie stehen, werden nächstes Jahr die Theaterbesucher sitzen (von links) Theater-Geschäftsführer Florian Lühnsdorf, Intendant Reinhardt Friese und der Kulturamtsleiter der Stadt Hof, Peter Nürmberger. Foto: Harald Dietz

16.10.2019

Hof

Das Theater macht Ernst, aber nicht nur

Die Spielzeit 2020/21 des Hofer Theaters wirft einen kritischen Blick aufs Land. Die Besucher müssen sich dann auch räumlich neu orientieren. » mehr

Leonard Bernstein

16.10.2019

Kunst und Kultur

"West Side Story": Deutsche Erstaufführung in Nürnberg

Das weltberühmte Musical von Leonard Bernstein kehrt am 26. Oktober auf die Bühne des Nürnberger Staatstheaters zurück. Dort war das Stück vor 47 Jahren das erste Mal in Deutschlanfd zu sehen. » mehr

16.10.2019

Bayern

Beethoven-Jahr: Grafenegg Festival spielt neun seiner Werke

Ein Gastspiel des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks steht ganz oben auf der Wunschliste des künstlerischen Leiters des Grafenegg Festivals, Rudolf Buchbinder. Es sei eines der besten Orche... » mehr

Hofer Theaternacht

14.10.2019

Hof

Theaternacht: Schauspieler auf Dienstreise

Die zweite Theaternacht begeistert Publikum und Künstler gleichermaßen. Obwohl - oder: weil? - sich viele Gäste rein zufällig mitten in einer Vorstellung wiederfanden. » mehr

Plácido Domingo

03.10.2019

Boulevard

Plácido Domingo tritt als Chef der Oper in Los Angeles ab

Ein weiterer bitterer Abgang für Plácido Domingo: Nach Vorwürfen sexueller Belästigung tritt der Sänger als Chef der Oper in Los Angeles zurück. Zuvor hatte er die New Yorker Metropolitan Opera verlas... » mehr

03.10.2019

Schlaglichter

«MeToo»-Vorwürfe: Plácido Domingo verlässt Oper in L.A.

Nach den Vorwürfen mehrerer Frauen gegen Plácido Domingo wegen sexueller Belästigung, hat der 78-Jährige die Oper in Los Angeles verlassen. Er trete von seinem Posten als Leiter der Oper zurück und sa... » mehr

Jessye Norman

01.10.2019

Boulevard

Opernsängerin Jessye Norman gestorben

Als Opernsängerin begeisterte Jessye Norman Fans auf der ganzen Welt. Die Diva wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Jetzt ist Norman im Alter von 74 Jahren gestorben. » mehr

Freud und Leid bestimmen den Anfang der Oper "Orpheus und Eurydike": beide Orpheus’ (Ali San Uzer, links, und Minseok Kim, rechts) und der Opernchor betrauern Eurydike (Sophie-Magdalena Reuter), die an ihrem Hochzeitstag starb. Foto: Florian Miedl

27.09.2019

Kunst und Kultur

Aber die Liebe muss siegen

Das Theater Hof zeigt die Oper "Orpheus und Eurydike" in Selb. Das Werk erweist sich im Inhalt wie in der Musik als zeitlos. » mehr

Quartett der Extraklasse: Bernhard Hartog, Ulf Klausnitzer, Kiichiro Mamine und MichaelFrenzel (von links). Foto: Wunner

25.09.2019

Kulmbach

Würdiger Schlussakkord im Neudrossenfelder Schloss

Das Bayreuth-Festival- Violinquartett besticht seit Jahren mit erlesener klassischer Musik. Jetzt verabschiedeten sich die Musiker von der Bühne. » mehr

Plácido Domingo

25.09.2019

Boulevard

Domingo verlässt nach «MeToo»-Vorwürfen die Met

Eine große Opernkarriere steuert einem bitteren Ende entgegen. Nach Vorwürfen sexueller Belästigung schließen sich für Plácido Domingo nun auch die Türen der New Yorker Metropolitan Opera. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Nach MeToo-Vorwürfen: Domingo verlässt New Yorker Met-Oper

Nachdem ihm mehrere Frauen sexuelle Belästigung vorgeworfen haben, hat der Opernstar Plácido Domingo einen Tag vor einem geplanten Auftritt die New Yorker Metropolitan Oper verlassen. Er habe bei der ... » mehr

Oper! Award

22.09.2019

Kunst und Kultur

"Oper! Award": Sopranistin Edita Gruberova und Maler Neo Rauch geehrt

Der erstmals verliehene «Oper! Award» geht in diesem Jahr unter anderen an die Sopranistin Edita Gruberova und den Maler Neo Rauch. Gruberova, die 1946 in Bratislava geboren wurde, erhielt den Preis f... » mehr

Die Hölle ist ein Büro: Tenor Minseok Kim singt voller Kraft den Orpheus in einer faszinierenden Inszenierung. Foto: Harald Dietz

22.09.2019

Kunst und Kultur

Die Hölle sitzt auf dem Hals

Die Oper "Orpheus und Eurydike" wird in Hof zum Psychogramm der Trauer. Das Publikum ist von der Eröffnung der Spielzeit begeistert, es klatscht lange - aus vielen Gründen. » mehr

Melanie Diener

21.09.2019

Boulevard

Opern-Nachwuchs muss wegen sozialer Medien auch gut aussehen

Technik, Kondition, Musikalität und Ausstrahlung - Opernnachwuchs muss darüber hinaus noch andere Fähigkeiten mitbringen. Die sozialen Netzwerke dürfen nicht vergessen werden - das Gesamtpaket zählt. » mehr

Richard Wagner auf einem Buchtitel.

20.09.2019

Kunst und Kultur

Waga? Wagala? Wagner!

Wenn die Rheintöchter ihren Gesang anstimmen, erklingt einer der wohl seltsamsten Texte der Opernliteratur: „Weia! Waga! Woge, du Welle! Walla zur Wiege! Wagalaweia! Wallala Weiala weia!“ » mehr

Der Chor Joy in Belief präsentiert sein Programm am Sonntag, 22. Oktober, in der Basilika Marienweiher. Foto: privat

19.09.2019

Kulmbach

Gospels, Country und Oper

Joy in Belief gastiert am 22. Oktober in Marienweiher. Der Chor bietet ein vielfältiges Programm - und ist bereits mehrfach prämiert worden. » mehr

Opera national du Rhin ist "Opernhaus des Jahres"

19.09.2019

Kunst und Kultur

Musikkritiker: «Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

Opera national du Rhin

19.09.2019

Boulevard

«Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

"Ich bin ein ganz normaler Mann": Minseok Kim singt in Hof den Orpheus. Foto: hawe

16.09.2019

Kunst und Kultur

Der Göttliche macht Frühstück

Am Freitag geht die Oper "Orpheus und Eurydike" in Hof in die Premiere. Der Tenor Minseok Kim hat sich eingesungen - so wie seine Töchter. » mehr

15.09.2019

Kunst und Kultur

Spielzeitbeginn: Theater feierten mit Publikum

Die Theater in Erfurt und Weimar sind in ihre neue Saison gestartet. Zum Auftakt feierten die Häuser ein großes Fest - in Erfurt blieben Besucher sogar über Nacht. » mehr

Theater von Menschen für Menschen - diesen Anspruch haben die Luisenburg-Festspiele. In diesem Jahr besuchten fast 150 000 Zuschauer die Vorstellungen. Das Foto zeigt die Bühne bei einer Aufführung von "Zucker". Foto: KAL

10.09.2019

Fichtelgebirge

148 336 Besucher auf der Luisenburg

Die Festspielleitung zieht eine äußerst positive Bilanz der Festspielsaison: Das Programm habe das Publikum überzeugt. » mehr

Essen im Restaurant

12.09.2019

Ernährung

Wer geht allein ins Restaurant?

Es gibt Dinge, die machen die meisten nicht so gern allein. Eine Weltreise, Weihnachten feiern oder eben ins Restaurant gehen. Wer sind die, die es doch tun? » mehr

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 7. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. September 2019: » mehr

Theaterregisseur Serebrennikow wird 50 Moscow

06.09.2019

FP

Warten auf Freispruch: Moskaus Meisterregisseur Serebrennikow wird 50

Stuttgart, Hamburg, Berlin – auch deutsche Opern feiern Russlands Kultregisseur Serebrennikow. Nach langem Hausarrest ist er zwar auf freiem Fuß, reisen darf er aber nicht. An seinem 50. Geburtstag st... » mehr

"Chaplin - Das Musical" erzählt am 15. Oktober die Lebensgeschichte des großen Stummfilmstars im Selber Rosenthal-Theater.	Foto: pr.

04.09.2019

FP

Bauhaus, Biest und Monty Python

Das Programm des Selber Rosenthal-Theaters bietet viele Höhepunkte. Die Zuschauer erwarten Wiederholungstäter ebenso wie ganz neue Angebote. » mehr

Günther Jauch

03.09.2019

Deutschland & Welt

Günther Jauch will «Gottes großen Zoo» abbilden

Günther Jauch hat etwas zu feiern: «Wer wird Millionär?» wird 20 Jahre alt. Von den 2800 Kandidaten ist ihm einer besonders in Erinnerung geblieben. Er selbst weiß übrigens genau, wo seine Wissenslück... » mehr

"Chaplin - Das Musical" erzählt am 15. Oktober die Lebensgeschichte des großen Stummfilmstars im Rosenthal-Theater. Foto: pr.

02.09.2019

Region

Bauhaus, Biest und Monty Python

Das Programm des Selber Rosenthal-Theaters bietet eine große Bandbreite an Höhepunkten. Die Zuschauer erwarten Wiederholungstäter ebenso wie ganz neue Angebote. » mehr

Beethovenhalle Bonn

02.09.2019

Deutschland & Welt

«Perle der 50er Jahre» - Bonn feiert ohne Beethovenhalle

Die Bonner Beethovenhalle sollte zum 250. Geburtstag ihres Namenspatrons in neuem Glanz strahlen. Das klappt nicht. In Beethovens Geburtsstadt erklingt die Musik andernorts: in Oper, Redoute oder der ... » mehr

Das Ensemble der Landesbühnen Sachsen gastierte einmal mehr mit einer beeindruckenden Inszenierung auf der Luisenburg: mit "Fidelio" von Ludwig van Beethoven. Unser Bild entstand bei der zweiten Vorstellung am Samstag und zeigt (von links) Lukas Schmidt-Wedekind (Kerkermeister Rocco), Isabell Blechschmidt (Leonore/Fidelio) und Deniz Yilmaz (Florestan). Foto: Florian Miedl

01.09.2019

FP

Mit Mut in die Freiheit

Die Landesbühnen Sachsen präsentieren Ludwig van Beethovens "Fidelio" auf der Luisenburg. Die viel beklatschte Inszenierung ist heute so aktuell wie vor 200 Jahren. » mehr

Plácido Domingo

30.08.2019

Deutschland & Welt

Wiener Staatsoper hält an Placido Domingo fest

Vorwürfe sexueller Belästigung haben Placido Domingo diskreditiert. Das Wiener Staatsoper hält dennoch an dem Star fest. Der Direktor des Hauses erklärt, warum. » mehr

28.08.2019

Fichtelgebirge

Auf den Professor folgt ein Professor

Der Wiener Bernhard Steiner übernimmt 2020 die musikalische Leitung für die Operette. Auf die Bühne kommt "Die Fledermaus". » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 28. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. August 2019: » mehr

Berliner Philharmoniker

26.08.2019

Deutschland & Welt

Viel Beifall für Petrenko mit Beethovens «Neunter»

Kirill Petrenko tritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an - vor Zehntausenden Musikfans. Dabei ist dem Maestro nicht so sehr an großen Feiern gelegen. » mehr

Eine prima Ensemble-Leistung zeigten die Solisten der Operettenbühne Wien bei der "Walzertraum"-Premiere auf der Luisenburg (von links): Alexander M. Helmer, Elisabeth Hilinger, Stefan Reichmann, Ella Tyran, Jan Reimitz, Elfi Gubitzer und Viktor Schilowski. Foto: Uwe von Dorn

22.08.2019

FP

Operettenseligkeit im Schlaf

Mit "Ein Walzertraum" gastieren Orchester und Ensemble des Operettentheaters Wien auf der Luisenburg. Das Publikum feiert die Künstler mit lautstarkem Applaus. » mehr

Peter Mffaya

23.08.2019

FP

In Kürze

Carl Orffs Meisterwerk "Carmina Burana" zählt zu den Meilensteinen der modernen Musikgeschichte und ist an Monumentalität kaum zu übertreffen. Mit der Venezia Festival Opera kommt am 8. » mehr

Verhandlung gegen Domchor

16.08.2019

Deutschland & Welt

Mädchen wollte in Knabenchor singen: Klage zurückgewiesen

Hat ein Mädchen einen Anspruch darauf, in einem Knabenchor mitzusingen? Darüber hat das Berliner Verwaltungsgericht verhandelt. Die Richter nahmen sich Zeit für eine Entscheidung. » mehr

Salzburger Festspiele - Simon Boccanegra

16.08.2019

Deutschland & Welt

Salzburger Purismus: Verdis düstere Oper «Simon Boccanegra»

Mit einer wenig bekannten Verdi-Oper endet der diesjährige Reigen der Opernpremieren bei den Salzburger Festspielen. Nach seinem heftig kritisierten Bayreuther «Tannhäuser» überrascht Stardirigent Wal... » mehr

Plácido Domingo

14.08.2019

FP

US-Häuser sagen Domingo-Konzerte ab - Salzburg hält an Auftritt fest

Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen den spanischen Opernstar Plácido Domingo (78) ziehen US-Kulturinstitutionen erste Konsequenzen. » mehr

14.08.2019

Deutschland & Welt

US-Häuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab

Nach Vorwürfen sexueller Übergriffe gegen den spanischen Opernstar Plácido Domingo ziehen US-Kulturinstitutionen erste Konsequenzen. Die Oper in San Francisco sagte ein für den 6. Oktober geplantes Ko... » mehr

Plácido Domingo

14.08.2019

Deutschland & Welt

US-Opernhäuser sagen Konzerte mit Plácido Domingo ab

Plácido Domingo hat alle Vorwürfe zurückgewiesen. Aber die ersten Opernhäuser ziehen Konsequenzen. » mehr

Plácido Domingo

13.08.2019

Deutschland & Welt

Plácido Domingo weist Vorwürfe sexueller Übergriffe zurück

Mehrere Sängerinnen und eine Tänzerin werfen dem Opernstar einem Bericht zufolge sexuelle Übergriffe vor. Der reagiert mit einer Stellungnahme - und räumt ein, dass sich gesellschaftliche Regeln geänd... » mehr

Scorpions spielen in Stuttgart

11.08.2019

Deutschland & Welt

Von der Leyen will «Wind of Change» für Zapfenstreich

Drei Lieder zum Abschied: Die Auswahl der Stücke für den großen Zapfenstreich am Ende einer Amtszeit sind ein Statement der besonderen Art. Mancher zieht damit ernsthaft Bilanz, andere verleihen der f... » mehr

Gut 500 Besucher waren gekommen, um das Konzert der Festspielhornisten im Schlosshof zu erleben.	Fotos: Werner Reißaus

09.08.2019

Region

Acht Meister in prächtiger Spiellaune

Die Festspielhornisten aus Bayreuth begeistern erneut auf Schloss Wernstein. 500 Zuhörer genießen einen wunderbaren Abend. » mehr

Hofer Theaterfreunde kennen das Gesicht bereits: Jetzt gibt Katharina Konradi ihr Bayreuth-Debüt als junger Hirt im "Tannhäuser". Foto: Andreas Harbach

07.08.2019

FP

"Die Initialzündung hat in Hof stattgefunden"

Ihr Theaterdebüt hat Katharina Konradi beim Theater Hof gegeben. Jetzt singt sie erstmals bei den Bayreuther Festspielen. » mehr

Bayreuther Festspiele 2019 - Tristan und Isolde

02.08.2019

Deutschland & Welt

«Tristan und Isolde» tun sich in Bayreuth schwer

Tristan und Isolde sterben den Liebestod, doch sie tun sich damit schwer. Bei der Bayreuther Aufführung der Oper von Richard Wagner erwischen die beiden Hauptdarsteller nicht ihren besten Tag. Und Reg... » mehr

Harold Prince

01.08.2019

Deutschland & Welt

Preisgekrönter Broadway-Produzent Harold Prince gestorben

Harold Prince brachte Erfolgsstücke wie «West Side Story» und «Phantom der Oper» auf die Bühne. Er wurde mit 21 Tony-Trophäen ausgezeichnet. Nun trauert die Musikwelt um den mit 91 Jahren gestorbenen ... » mehr

«Médée»

31.07.2019

Deutschland & Welt

Voralpines Ehedrama à la Bergman: Cherubinis «Médée»

Die zweite Opernpremiere bei den Salzburger Festspielen gilt der selten gespielten «Medée» des Beethoven-Zeitgenossen Luigi Cherubini. Ein kurzweiliger Abend. Doch Regisseur Simon Stone lässt vom Myth... » mehr

Parsifal

31.07.2019

Deutschland & Welt

«Parsifal» in Bayreuth stürmisch gefeiert

Die Premierenwoche der Bayreuther Festspiele neigt sich dem Ende zu. Und es muss keine Neuinszenierung sein: Auch die Wiederaufnahme der Deutung des «Parsifal» kommt beim Publikum bestens an. Und das,... » mehr

Manni Laudenbach

30.07.2019

Deutschland & Welt

Die heimlichen Stars am Grünen Hügel

Anna Netrebko? Christian Thielemann? Klaus Florian Vogt? Nein. Die heimlichen Stars des Grünen Hügels heißen Manni Laudenbach - und «Schokoladenkuchen». » mehr

Stimmungsvoller Sommerabend mit musikalischer Unterhaltung: Die Besucher der "Serenata Italiana" genossen eine Auswahl der schönsten italienischen Melodien verschiedener Genres.	Foto: Mathias Kuhn

28.07.2019

Region

Ein Hauch von Italien im Herzen der Stadt

Im romantischen Pfarrhof von Sankt Bartholomäus beschert die "Serenata Italiana" südländisches Flair. Zwischen alten Kastanien erklingen Arien, Canzonetten und Schlager. » mehr

Peter Sellars

27.07.2019

Deutschland & Welt

Klima-Appell zur Eröffnung des Opernreigens

Mit «Idomeneo» beginnt bei den diesjährigen Salzburger Festspielen der Reigen von fünf Musiktheaterpremieren. Zuvor hat sich US-Regisseur Peter Sellars zu Wort gemeldet - und verraten, was man aus dem... » mehr

«Lohengrin»

27.07.2019

Deutschland & Welt

Bayreuther Märchen-«Lohengrin» geht ins zweite Jahr

Die Bayreuther Festspiele starteten in diesem Jahr mit dem «Tannhäuser» und einem wahrhaften Regie-Feuerwerk. Der zweite Tag mit der Wiederaufnahme des «Lohengrin» ist in vielen Punkten ein Kontrastpr... » mehr

^