Lade Login-Box.

OPPOSITIONSFÜHRER

Streik im Sudan

09.06.2019

Brennpunkte

Zahlreiche Festnahmen bei landesweitem Streik im Sudan

Seit dem Sturz des Langzeitmachthabers Omar al-Baschir ringen Militär und Opposition im Sudan um die Macht. Gesprächsversuche sind bisher gescheitert. Jetzt versucht es die Opposition auf einem andere... » mehr

Alexis Tsipras

27.05.2019

Brennpunkte

Premier Tsipras kündigt Neuwahlen in Griechenland an

Jubel über den «Alexit» auf der einen, Ernüchterung auf der anderen Seite: Ganz Griechenland diskutiert die Entscheidung des linken Premiers Tsipras für Neuwahlen. Die Börse ging schon mal kräftig ins... » mehr

Venezuelas Staatspräsident Nicolás Maduro

26.05.2019

Brennpunkte

Neue Verhandlungsrunde über Venezuela in Norwegen geplant

Im Ringen um eine Lösung der politischen Krise in Venezuela hat Norwegen eine neue Verhandlungsrunde zwischen Vertretern der Regierung und der Opposition angekündigt. » mehr

10.05.2019

Schlaglichter

Drohbotschaften an Häusern von Oppositionellen in Venezuela

Nach dem gescheiterten Umsturzversuch in Venezuela haben mutmaßliche Regierungsanhänger Drohbotschaften an die Häuser mehrerer oppositioneller Abgeordneter gesprüht. «Wir kommen dich holen. Hochachtun... » mehr

Krise in Venezuela

04.05.2019

Brennpunkte

Guaidó: Hohe Militärs in Venezuela zu Seitenwechsel bereit

Der selbsternannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó erwartet nach eigenen Angaben, dass sich zahlreiche hochrangige Militärs im Machtkampf mit Staatschef Nicholás Maduro auf seine Seite sc... » mehr

Leopoldo López

03.05.2019

Brennpunkte

Guaidó ruft Anhänger zu Dauerprotesten gegen Maduro auf

Im Machtkampf in Venezuela haben sich Regierung und Opposition in eine Pattsituation manövriert. Der selbst ernannte Interimspräsident Guaidó will aber nicht aufgeben. Proteste und Krawalle könnten zu... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Venezuela: Haftbefehl gegen Oppositionsführer López erlassen

Ein venezolanisches Gericht hat einen Haftbefehl gegen den Oppositionsführer Leopoldo López ausgestellt. Der Geheimdienst Sebin solle den Gründer der Oppositionspartei Voluntad Popular festsetzen und ... » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Venezuela: Maduro schwört Militär auf Regierung ein

Nach dem gescheiterten Umsturzversuch der venezolanischen Opposition hat Präsident Nicolás Maduro das Militär auf die Verteidigung seiner sozialistischen Regierung eingeschworen. «Die Stunde des Kampf... » mehr

Nicolás Maduro

02.05.2019

Brennpunkte

Venezuelas Staatschef Maduro schwört Soldaten auf sich ein

Die Rebellion einiger weniger Soldaten war nur ein Strohfeuer - das Militär steht weiterhin treu an der Seite der Regierung. Jetzt setzt der selbsternannte Interimspräsident Guaidó auf Streiks. Welche... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Venezuelas Oppositionsführer jetzt in spanischer Botschaft

Im Machtkampf in Venezuela hat der gestern befreite Oppositionsführer Leopoldo López nun Schutz in der spanischen Botschaft in Caracas gesucht. López, seine Frau und seine Tochter seien Gäste des span... » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Venezuelas Oppositionsführer in Chiles Botschaft

Inmitten des erbitterten Machtkampfs in Venezuela hat der seit Jahren inhaftierte Oppositionsführer Leopoldo López Schutz in der Residenz des chilenischen Botschafters in Caracas gesucht. López, seine... » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Kraftprobe in Caracas: Guaidó will Maduro aus dem Amt jagen

Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaidó will den sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro mit Hilfe des Militärs aus dem Amt drängen. Er zeigte sich gemeinsam mit Soldaten un... » mehr

30.04.2019

Schlaglichter

Guaido kündigt Endphase seiner «Operation Freiheit» an

Der selbst ernannte venezolanische Interimspräsident Juan Guaido will den sozialistischen Staatschef Nicolas Maduro mit Hilfe des Militärs aus dem Amt drängen. Er zeigte sich gemeinsam mit Soldaten un... » mehr

Konfrontation

01.05.2019

Brennpunkte

«Keine halben Sachen»: Guaidó will Entscheidung erzwingen

Eim Umsturz in Venezuela mit Hilfe des Militärs ist vorerst gescheitert. Jetzt will der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó das Land lahm legen, bis sein Widersacher Nicolás Maduro klein bei... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Festnahmen nach Angriff auf türkischen Oppositionsführer

Nach dem Angriff auf den türkischen Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu hat die Polizei sechs Verdächtige festgenommen. Einer davon sei Mitglied der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP, twit... » mehr

Türkischer Oppositionsführer angegriffen

21.04.2019

Brennpunkte

Türkischer Oppositionsführer in Ankara von Mob angegriffen

Drei Wochen nach der Kommunalwahl in der Türkei ist der Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu auf der Beerdigung eines Soldaten von einem Mob angegriffen worden. » mehr

Christine Lagarde

11.04.2019

Wirtschaft

Lagarde ruft die Politik zur Ordnung: «Tut das Richtige!»

Der Motor des weltweiten Wachstums stottert - und zumindest ein Teil ist politisch mitverursacht. Von Handelskriegen bis zu den Krisen in Venezuela oder der Türkei. Der IWF fordert nun die politisch V... » mehr

Juan Guaidó

03.04.2019

Topthemen

Nach Verlust der Immunität: Guaidó bietet Maduro die Stirn

Der Oppositionsführer gibt sich kämpferisch: Auch ohne den Schutz als Abgeordneter sägt er weiter am Stuhl des sozialistischen Staatschefs. Die Öffentlichkeit soll ihn vor einer drohenden Festnahme be... » mehr

Juan Guaidó

29.03.2019

Brennpunkte

Maduro will Guaidó mit Politik-Verbot kaltstellen

Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident darf für 15 Jahre keine politischen Ämter wahrnehmen. Die Sperre ist ein beliebtes Mittel der Regierung gegen Oppositionelle. Guaidó gibt sich unbeeindruc... » mehr

Politische Krise in Venezuela

22.03.2019

Brennpunkte

Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Die Agenten kommen im Morgengrauen und nehmen den Büroleiter des selbst ernannten Interimspräsidenten mit. Er soll eine Terrorzelle geführt und Mordanschläge geplant haben. Guaidó wertet den Schlag ge... » mehr

17.03.2019

Schlaglichter

Guaidó ruft zur «Operación Libertad» auf

Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Juan Guaidó will Bewegung in den seit Wochen anhaltenden Machtkampf mit Staatschef Nicolás Maduro bringen und mobilisiert die Bevölkerung. Heute besuchte ... » mehr

Warten

14.03.2019

Brennpunkte

Venezuelas Regierung feiert Sieg im «Strom-Krieg»

Nach dem tagelangen Stromausfall in Venezuela gibt es eigentlich nur Verlierer. Staatschef Maduro und Oppositionsführer Guaidó geben sich dennoch siegessicher. Trotz allen Triumphgeheuls: Das Land ste... » mehr

Protest

13.03.2019

Brennpunkte

Deutschland zieht Personal aus der Botschaft in Venezuela ab

Der Machtkampf zwischen Staatschef Maduro und Oppositionsführer Guaidó spitzt sich immer weiter zu, die Versorgungslage wird immer schlechter. Die Bundesregierung zieht Konsequenzen und reduziert die ... » mehr

Venezuela

10.03.2019

Brennpunkte

Oppositionsführer Guaidó bläst zum Sturm auf Caracas

Seit Wochen beharken sich der selbst ernannte Interimspräsident und der noch immer fest im Sattel sitzende Staatschef. Jetzt will der junge Oppositionsführer wieder Bewegung in die Sache bringen: Regi... » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Oppositionsführer Guaidó bläst zum Sturm auf Caracas

Der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó will im seit Wochen andauernden Machtkampf mit dem venezolanischen Staatschef Nicolás Maduro eine Entscheidung erzwingen. Er kündigte einen großen Mar... » mehr

Feierabendverkehr

08.03.2019

Brennpunkte

Marode oder Sabotage? - Stromausfall legt Venezuela lahm

Stromausfälle sind nichts Ungewöhnliches in dem Krisenstaat. So heftig hat es die Menschen aber selten erwischt. Schüler, Beamte und Arbeiter bleiben zu Hause. Maduro macht Saboteure für den Ausfall v... » mehr

Juan Guaidó

06.03.2019

Brennpunkte

Guaidó kündigt Streik im öffentlichen Dienst an

Nach dem Militär umwirbt Venezuelas Oppositionsführer Guaidó jetzt die Arbeiter und Angestellten des öffentlichen Dienstes. Mit einem Streik aller Sektoren will er Maduro weiter unter Druck setzen. Au... » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Venezuelas Oppositionsführer Guaidó wieder zu Hause

Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Juan Guaidó ist trotz einer drohenden Festnahme in seine Heimat zurückgekehrt. «Wir sind stärker als jemals zuvor», rief der Oppositionsführer am Montag T... » mehr

Juan Guaidó zurück in Venezuela

05.03.2019

Brennpunkte

Machtkampf unterm Damoklesschwert: Guaidós heikle Mission

Der selbst ernannte Interimspräsident ist unbehelligt nach Venezuela zurückgekehrt, doch die Handschellen könnten jederzeit zuschnappen. Der Oppositionsführer will den Druck erhöhen, sein Widersacher ... » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Oppositionsführer Guaidó kehrt nach Venezuela zurück

Trotz einer drohenden Festnahme ist Venezuelas selbst ernannter Interimspräsident Juan Guaidó in seine Heimat zurückgekehrt. «Wir sind stärker als jemals zuvor», rief der Oppositionsführer vor Tausend... » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Oppositionsführer Guaidó kehrt nach Venezuela zurück

Nach einer Reise durch Südamerika ist der selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó nach Venezuela zurückgekehrt. Am Flughafen Maiquetía nahe der Hauptstadt Caracas wurde er von zahlreichen Anhäng... » mehr

An der Grenze

04.03.2019

Brennpunkte

Oppositionsführer Guaidó kehrt nach Venezuela zurück

Die Auslandsreise sollte nicht im Exil enden. Selbstbewusst kehrt der selbst ernannte Übergangsstaatschef Guaidó nach Caracas zurück. Jetzt ist Maduro gefordert. Wird der umstrittene Präsident es wage... » mehr

Juan Guaidó

02.03.2019

Hintergründe

EU warnt Maduro-Regierung vor Festnahme Guaidós

Die Europäische Union hat die Regierung Venezuelas vor einer Festnahme von Oppositionsführer Juan Guaidó gewarnt. » mehr

Brexit

12.02.2019

Brennpunkte

Brexit-Streit: May fordert von Abgeordneten mehr Zeit

Schlagabtausch im britischen Parlament zwischen Premierministerin May und Oppositionschef Jeremy Corbyn. Der Labour-Politiker wirft May vor, auf Zeit zu spielen, um das Parlament zu erpressen. » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

May weist Corbyns Vorschlag einer Zollunion zurück

Im Ringen um ihren Brexit-Kurs hat die britische Premierministerin Theresa May den Vorschlag von Oppositionsführer Jeremy Corbyn zurückgewiesen, eine dauerhafte Zollunion mit der EU beizubehalten. » mehr

Leere Regale

04.02.2019

Brennpunkte

Krise in Venezuela: Berlin erkennt Maduro-Herausforderer an

Immer mehr Länder stellen sich hinter den jungen Abgeordneten. Nach den USA und zahlreichen Staaten aus Lateinamerika haben jetzt auch viele EU-Länder Position bezogen. Doch der Machtkampf wird in Ven... » mehr

24.01.2019

Schlaglichter

Venezuela: Oppositionsführer fordert Maduro heraus

Der venezolanische Parlamentspräsident Juan Guaidó hat Regierungschef Nicolás Maduro die Legitimation abgesprochen und sich selbst zum Übergangs-Staatschef des südamerikanischen Landes erklärt. » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Venezuela: Oppositionsführer erklärt sich zum Präsidenten

Der venezolanische Parlamentspräsident Juan Guaidó hat die Regierung von Nicolás Maduro für entmachtet erklärt und sich selbst zum Übergangs-Staatschef erklärt. Minuten später erkannte US-Präsident Do... » mehr

Einmischen für die Schwachen

21.10.2015

Hof

Einmischen für die Schwachen

Kirche soll Orientierung geben. Das fordert der bayerische Oppositionsführer Markus Rinderspacher in Hof. » mehr

Schnell, aber doch nicht so schnell: Mike Mohring kämpft in Hof gegen ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

24.04.2015

Oberfranken

Mike Mohring rast mit 180 über die B173

Der Thüringer CDU-Chef wird im Landkreis Hof mit Tempo 180 geblitzt. Erlaubt ist an dieser Stelle nur Tempo 100. » mehr

Beim ersten Besuch von Markus Rinderspacher in Waldershof stand auch die Betriebsbesichtigung bei CUBE auf dem Programm. Der Fraktionsvorsitzende war von den Produkten und dem beständigen Wachstum des Unternehmens begeistert . Im Bild von links Annette Karl, Seniorchef Siegfried Pürner, Firmengründer Marcus Pürner, Markus Rinderspacher und Geschäftsführer Andreas Foti.	 Foto: Oswald Zintl

20.02.2015

Region

Oppositionsführer besucht Rathaus

SPD-Fraktionsvorsitzender Markus Rinderspacher und die wirtschaftspolitische Sprecherin Annette Karl treffen sich zum Gedankenaustausch mit der Waldershofer Bürgermeisterin Friederike Sonnemann. Außer... » mehr

Wolfgang Kreil liebt an seiner Heimatstadt besonders die Natur; die Stille der Wälder um Selb weiß der begeisterte Angler und Jäger zu schätzen.	Foto: Miedl

08.01.2013

Region

Rund um die Uhr im Dienst

Wolfgang Kreil will weiter Oberbürgermeister sein. In Selb gibt es nach seiner Meinung noch einiges zu tun - und das will er mit ganzer Kraft anpacken. » mehr

Logo Thema des Tages

11.01.2010

Oberfranken

Die CSU auf der Suche

"Eigendynamik" - das ist das Wort der Stunde unter den CSU-Abgeordneten im Landtag. Wenn sich die Truppe heute zur Winterklausur in Wildbad Kreuth trifft, ist trotz der überall spürbaren schlechten St... » mehr

fpnd_eck_LB_151009

15.10.2009

Oberfranken

Maget stiehlt dem Neuen die Schau

München - Eigentlich soll es ja der Tag des Gerhard Eck werden. Schließlich ist die Vereidigung eines Staatssekretärs ein hochoffizieller Verfassungsakt. Doch dann stehlen dem CSU-Politiker ausgerechn... » mehr

fpnd_maget__021009

02.10.2009

Oberfranken

Maget macht den Weg frei

München / Bad Windsheim - Jetzt also tritt Franz Maget (55) in die Fußstapfen von Karl-Heinz Hiersemann. » mehr

11.12.2008

Oberfranken

Noch fremd in der Landespolitik

Oppositionsführer Franz Maget hat Horst Seehofer kürzlich einen „Wohlfühlministerpräsidenten“ genannt. In seiner Regierungserklärung vor dem Landtag hat Seehofer nun alles getan, um dieses vergiftete ... » mehr

Beckstein erste Regierungserklärung

16.11.2007

Oberfranken

Maget wünscht Stoiber zurück

München – Günther Beckstein saß nachdenklich und mit sehr ernster Miene auf seiner Regierungsbank. Am Rednerpult überzog ihn gerade Oppositionsführer Franz Maget mit harscher Kritik und beißendem Spot... » mehr

Saakaschwili setzt überraschend georgische Präsidentenwahl an

10.11.2007

FP/NP

Rosen-Revolutionär in der Krise

Er ist erst Ende 30, kann aber schon auf eine glänzende Karriere blicken: Michail Saakaschwili war Anwalt, Justizminister, Oppositionsführer – und schließlich jüngster Staatschef Europas. » mehr

fpmt_maget

25.10.2007

Oberfranken

Opposition vermisst Mut

München – Oppositionsführer Franz Maget (Bild) ist harsch in seinem Urteil über die ersten Amtstage des neuen Ministerpräsidenten Günther Beckstein. „Er hat die Gunst des Neuanfangs nicht genutzt“, ze... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".