Lade Login-Box.

ORDNUNGSÄMTER

Feuerwerk in der Großstadt

27.11.2019

dpa

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind für viele Städte kein Argum... » mehr

Feuerwerk in Köln

27.11.2019

Deutschland & Welt

Böllerverbote in Städten bleiben die Ausnahme

Die Forderung von Umweltschützern, an Silvester Böller und Raketen wegen der Luftverschmutzung komplett aus den Innenstädten zu verbannen, ist laut einer dpa-Umfrage verpufft. Ihre Feinstaubwerte sind... » mehr

Wer sprayt und damit rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt, muss im schlimmsten Fall drei Jahre hinter Gitter.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

22.11.2019

Fichtelgebirge

Freiraum für Graffiti

Die Städte stellen Sprayern Flächen zum Austoben zur Verfügung. Grundsätzlich geht die Zahl der Schmierereien in der Region zurück. » mehr

19.11.2019

Selb

11.000 Kilometer in 600 Stunden

Das Car-Sharing-Projekt kommt bei den Bürgern gut an. Betreiber Mikar und OB Pötzsch ziehen eine erste Bilanz. » mehr

Die Antifa macht in den sozialen Medien für die Demonstration in Wunsiedel mobil.

14.11.2019

Fichtelgebirge

Antifa will Nazis stoppen

Am Samstag ruft ein bayernweites Aktionsbündnis dazu auf, dem Marsch der Rechtsextremen nicht länger tatenlos zuzusehen. Die Polizei wird alle Kundgebungen trennen. » mehr

Idyllisch liegt der Grafenmühlweiher inmitten von Selb. Die Stadt möchte das Areal aufwerten, eine Veranstaltungswiese schaffen und die Wege beleuchten. Foto: Florian Miedl

07.11.2019

Selb

Selb holt Parks aus Dornröschenschlaf

Der Rosenthal-Park und der Grafenmühlweiher erfahren eine Aufwertung und bleiben naturnah. Möglich machen das die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen. » mehr

Huskys. Symbolfoto.

28.10.2019

Oberfranken

Zehn Schafe totgebissen: Mögliche Folgen für Killer-Huskys und Halter

Zwei streunende Huskys hatten in Marktredwitz zehn Therapie-Schafe gerissen. Die Behörden eruieren, ob von den Hunden weitere Gefahr ausgeht. » mehr

13.10.2019

Region

Naila sucht Schulweghelfer

Die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg ist der Stadt Naila und der Grundschule Naila ein besonderes Anliegen. » mehr

Jäger erschießt freilaufende Hunde

02.10.2019

Deutschland & Welt

Jäger erschießt freilaufende Hunde - 4500 Euro Strafe

«Leni» und «Maja» waren gern allein unterwegs, manchmal stellten sie auch dem Wild nach - bis ein Jäger beide Hunde erschoss. Dafür ist der Waidmann nun verurteilt worden. » mehr

Lob und Unterstützung von erfahrenen Parteifreunden: Darauf kann der frisch gekürte CSU-Bürgermeisterkandidat Michael Fuchs (Zweiter von rechts) zählen. Unser Bild zeigt ihn nach der Nominierung mit (von links): Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Ehefrau Heike Fuchs und dem Bad Alexandersbader Bürgermeister und CSU-Landratskandidaten Peter Berek. Foto: Christl Schemm

15.09.2019

Region

Michael Fuchs will das Neue sein

Der Verwaltungsfachwirt bekommt bei der Nominierung alle Stimmen. Damit ist er jetzt offiziell der Bürgermeisterkandidat der CSU in Arzberg. » mehr

12.09.2019

Region

Katastrophenschutzfahrzeug für die Wehr

Ein Auto des Bundes ersetzt in Erkersreuth das 28 Jahre alte LF 8. Das Fahrzeug wird dauerhaft im Selber Stadtteil stationiert. » mehr

12.09.2019

Region

THW-Lastwagen für die Feuerwehr

Die Erkersreuther Wehr braucht ein neues Löschfahrzeug. Das 28 Jahre alte LF 8 wird übergangsweise durch einen Wagen des Technischen Hilfswerks ersetzt. » mehr

Hans Hahn vom Tiefbauamt, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Oliver Holmer, Bauleiter der Firma Hilgarth, und Michael Fuchs vom Ordnungsamt (von links) lobten bei der Verkehrsfreigabe die gute Zusammenarbeit.	Foto: Katharina Melzner

06.09.2019

Region

Egerstraße eine Woche früher frei

Freie Fahrt heißt es seit Freitagvormittag wieder auf der Egerstraße in Marktredwitz. » mehr

In der Hohenberger Straße klafft weiter ein großes Loch - der hartnäckige Granit machte dem Baufortschritt zu schaffen. Trotzdem zeigen sich die Abwasserbetriebe Selb und die Energieversorgung Selb-Marktredwitz zuversichtlich.	Foto: pr.

06.09.2019

Region

Durchfahrt frei zum neuen Schuljahr

Bei der Baustelle in der Hohenberger Straße geht es voran. Zum Schulstart wird der Teilabschnitt bis zum Schulzentrum nicht komplett fertig - aber es gibt eine Lösung. » mehr

Mittlerweile hat die Stadt einen Bauzaun aufgestellt, um zu verhindern, dass der Zirkus über städtischen Grund zum angemieteten Grundstück gelangt.

Aktualisiert am 05.09.2019

Region

Zirkus um den Zirkus

In Münchberg wirbt der Zirkus Afrika unerlaubt mit Plakaten für sein Gastspiel. Die Stadt hängt sie wieder ab und stellt Bauzäune auf, um den Zirkus von ihrem Grundstück fernzuhalten. » mehr

Dieses Müll-Depot hinterließ ein Umweltsünder bei Gattendorf.

02.09.2019

Region

Kontoauszüge und Rezepte überführen Müllsünder

Essensreste, Plastik, Papier: Statt in der Tonne oder auf dem Wertstoffhof landete viel Abfall in einem Waldstück bei Gattendorf. » mehr

Tom Gerhardt

30.08.2019

Deutschland & Welt

Gerhardt gegen Gaffer: Polizei wirbt mit TV-Komiker

Gaffer mit Fotohandys sorgen immer wieder für negative Schlagzeilen. Um ein Zeichen zu setzen, schlüpft TV-Komiker Tom Gerhardt in seine Paraderolle - und in eine Polizeiuniform. » mehr

Wenn Autos in der Kurve in der Wichernstraße zu eng beieinander stehen, kommt kein Müllwagen mehr durch. Foto: Bäumler

22.08.2019

Region

Marktredwitz: Falschparker schnüren Wichernstraße ein

An manchen Tagen stehen die Autos in dem kleinen Weg am Klinikum kreuz und quer. Manch einer parkt auch Einfahrten gnadenlos zu. » mehr

Lastenfahrrad

21.08.2019

Leseranwalt

Die Sache mit den Cargobikes

Ein Leser hat im Urlaub Lastenfahrräder gesehen. Nun möchte er wissen, ob die auch bei uns überall fahren dürfen. » mehr

Für die rechte Seite der Bergstraße gilt nach der Sanierung die Parkscheiben-Regelung, die Anlieger sollten ihre Autos links parken, und zwar direkt vor oder in ihren Zufahrten oder Garagen. Foto: David Trott

14.08.2019

Region

Bald Parkscheiben-Pflicht in Bergstraße

Nach der Sanierung ist das Parken auf der rechten Seite nur noch zwei Stunden erlaubt. Die linke Seite soll vor allem den Anwohnern zur Verfügung stehen. » mehr

E-Scooter im Straßenverkehr

03.08.2019

Deutschland & Welt

Behindertenverband fordert Fahrschule für E-Tretroller

Sie sollen Radwege und Straßen nutzen, doch daran halten sich viele Fahrer von E-Tretrollern nicht. Zum Ärger von Behinderten-Vertretern. Auch der Sozialverband VdK übt Kritik. » mehr

Silvester-Feuerwerk

03.08.2019

Deutschland & Welt

Städte sehen Böllerverbot an Silvester skeptisch

Keine Knallerei für bessere Luft - die Deutsche Umwelthilfe hält das in 31 Städten für angebracht. Einige Kommunen winken bereits ab - warum? » mehr

War der Vorfall, durch den ein neunjähriger Junge vor zwei Jahren in Ziegelhütten durch zwei Rottweiler schwer verletzt worden war, ein bedauerlicher Unfall oder eine Körperverletzung? Das wird jetzt das Landgericht beschäftigten.

02.08.2019

Region

Prozess: Rottweiler-Halter nimmt Berufung unter Protest zurück

Nach dem Angriff zweier Rottweiler auf ein Kind hatte das Amtsgericht den Halter verurteilt. Die zweite Instanz ging überraschend schnell zu Ende. Das Urteil hat Rechtskraft. » mehr

Mieträder

02.08.2019

dpa

Fahrräder und E-Scooter richtig abstellen

Achtlose abgestellte Mieträder oder E-Tretroller werden in größeren Städten immer mehr zu einem Problem. Wo darf man die praktischen Fortbewegungsmittel abstellen? » mehr

Rheinbad Düsseldorf

29.07.2019

Deutschland & Welt

Videoüberwachung und Ausweispflicht: Ein Freibad rüstet auf

Nach wiederholten Tumulten im Düsseldorfer Rheinbad greift die Stadt durch: Es wird neben einer Ausweispflicht auch Videoüberwachung und Unterstützung durch das Ordnungsamt geben. Die beiden Männer, g... » mehr

Kein gestelltes Bild, der Mann telefoniert wirklich ständig: Uwe Voigt in seinem Büro im Rathaus. Für die Zeit vor und während des Fests richtet er sich in der Freiheitshalle ein.

29.07.2019

Region

Für ihn ist 365 Tage im Jahr lang Volksfest

Beim städtischen Marktmeister Uwe Voigt laufen alle Fäden zusammen. Und viele Fragen. » mehr

Zugeparkt

24.07.2019

Region

Ärger über Parkchaos in Bad Steben

Im Gemeinderat kommen mehrere Stellen zur Sprache, an denen viele Autofahrer nicht korrekt parken. Nun steht zur Debatte, Verstöße künftig wieder zu ahnden. » mehr

Die Baumaßnahmen der Stadtwerke Kulmbach im Bereich Lorenz-Sandler und Ferdinand-Brandt-Straße in Ziegelhütten sind jetzt beendet. Foto: privat

23.07.2019

Region

Versorgung in Ziegelhütten gesichert

Im Untergrund des Kulmbacher Ortsteils hat sich in den vergangenen Jahren viel getan: Die Stadtwerke haben zahlreiche Gas- und Wasserleitungen erneuert. » mehr

Angelo Kelly

13.07.2019

Deutschland & Welt

Angelo Kelly spielt doch in Ostfriesland

Das Konzert von Angelo Kelly in Rhauderfehn haben die Veranstalter abgesagt. Der Musiker will dennoch auftreten und verspricht freien Eintritt. » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

Sohn lebt fast ein Jahr neben der Leiche seiner Mutter

Nach dem Fund einer Leiche hatte die Polizei zunächst den Verdacht, dass die 85-Jährige von ihrem Sohn getötet worden sein könnte. Es kam aber heraus: Die Frau war aus natürlicher Ursache gestorben - ... » mehr

Dicht umlagert war am Dienstag der Opel Vivaro, mit dem die Firma Mikar das Car-Sharing-Projekt in Selb betreibt. Fotos: Florian Miedl

26.06.2019

Region

Ein Neunsitzer zum Ausleihen

In Selb startet das Car- Sharing der Firma Mikar. Für Oberbürgermeister Pötzsch ist dieses Projekt richtungsweisend. Insgesamt 34 Sponsoren beteiligen sich daran. » mehr

Elektrischer Antrieb sorgt für (realistisch) 250 Kilometer Fahrspaß.

25.06.2019

Region

Neues Mobilitätskonzept startet durch

Es ist ein Angebot für Bürger und Vereine. Zwei Autos stehen ab sofort in Marktredwitz für Car-Sharing zur Verfügung. » mehr

Ort des Geschehens: Am Freitagmittag hat ein Betrunkener den Abfalleimer an der Bushaltestelle auf Höhe Schultor als Klo benutzt - vor großem Publikum, auch vor den Augen von Gastronom Paolo Perruzza.	Foto: cp

19.06.2019

Region

Ärger mit Ekel erregenden Zaungästen

Freiluft-Stammtisch mitten in der Ludwigstraße: Eine Gastronomin sieht sich regelmäßig mit Betrunkenen vor der Tür konfrontiert. Sie fordert ein Alkoholverbot - und noch mehr. » mehr

Ein Plastikstorch ohne Schnabel, Plastikeimer oder auch ein ganzer Teppich: Die Ablagerungen an den Wertstoff-Containern sind ein großes Problem. Dem begegnen viele Gemeinden, indem sie die Bereiche um die Container mit Videokameras überwachen. Foto: Ertel

16.06.2019

Region

"Videoüberwachung ist das letzte Mittel"

Manuel Fröhlich ist Datenschutzbeauftragter des Landkreises und hilft, Müll-Sünder zu überführen. Bevor aber eine Kamera zum Einsatz kommt, findet eine Prüfung statt. » mehr

Ein Schäferhund hat am Montag der vergangenen Woche einen Mann am Förmitzspeicher gebissen. Warum das passiert ist, ist noch unklar. Symbolfoto: Mikkel Bigandt /Adobe Stock

11.06.2019

Region

Hunde beißen oft aus Angst zu

Immer wieder greifen Hunde Menschen an - wie zuletzt in Münchberg oder am Förmitzspeicher. Der Grund für einen Angriff ist laut Experten häufig mangelnde Erziehung. » mehr

Sobald die Straßenmarkierungen angebracht sind, wird auch dieses Schild "Vorfahrt geändert", hier mit Birgit Schelter und Michael Fuchs vom Ordnungsamt, auf die geänderte Vorfahrtssituation aufmerksam machen. Foto: Herbert Scharf

17.05.2019

Region

Vorfahrt an heikler Stelle ändert sich

Marktredwitz reagiert vor dem Klinikum auf den Verkehrsfluss. Es kommt eine abknickende Vorfahrt in Richtung Wielandstraße. » mehr

Parken im absoluten Halteverbot kann ein Umsetzen oder Abschleppen des Autos samt Gebühren nach sich ziehen.

17.05.2019

Mobiles Leben

Das Umsetzungsprotokoll beweist ein Halteverbot

Wer im absoluten Halteverbot parkt, muss mit Gebühren für das Abschleppen des eigenen Autos rechnen. Ist man der Meinung, dass das Verbot gar nicht vorlag, muss man Beweise vorlegen - und zwar gegen d... » mehr

Rote Fußgängerampel

16.05.2019

Mobiles Leben

Umkehren oder weitergehen, wenn die Fußgängerampel rot wird?

Die Ampel ist grün, der Fußgänger geht los und plötzlich sieht er rot. Was rechtlich eigentlich eindeutig ist, sorgt immer wieder für Unsicherheit. » mehr

Mit dem Akkuschrauber für eine schönere Ludwigstraße: Peter Pößnecker, rechts, und Julian Larisch vom Stadtbauhof installieren die Kanthölzer, die die Größe der Verweil-Inseln definieren.	Foto: cp

13.05.2019

Region

Ludwigstraße bekommt die ersten Verweil-Inseln

Jetzt ist es doch ziemlich schnell gegangen: Am Montagvormittag haben Mitarbeiter des Hofer Stadtbauhofs damit begonnen, die Verweil-Inseln zu errichten, die in der Ludwigstraße die Aufenthaltsqualitä... » mehr

Das laufende Jahr ist ein Wahljahr. Neben der "großen" Europawahl, die die Bürger an die Wahlurnen ruft, werden auch etliche Länderparlamente neu besetzt werden.	Foto: Foto: Ralf Hirschberger/dpa

30.04.2019

Region

Plakat neben Schule wirft Fragen auf

Seit wenigen Tagen werben Parteien für die Europawahl. Ein Plakat hängt in Oberkotzau in der Nähe einer Bildungseinrichtung. Ist das erlaubt? » mehr

Kaugummis älteren und neuern Datums sind auf dem Kulmbacher Straßenbelag in großer Zahl zu finden.

26.04.2019

Region

Kampf gegen Kippen, Kot und Kaugummi

Mehrere deutsche Städte wollen mit höheren Strafen Müllsünder zur Kasse bitten. Kommunen im Landkreis Kulmbach sehen das kritisch. » mehr

Strafgelder für Kaugummispucken

21.04.2019

Deutschland & Welt

Städte kämpfen gegen Müll: 250 Euro für gespuckten Kaugummi

Jeder kennt das Ärgernis: Halden von Kaffeebechern neben Abfalleimern, klebende Kaugummis unter dem Schuh, Hundekot im Straßenbeet. Solche Umweltsünden sollen dieses Jahr vielerorts rasant teurer werd... » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

12.04.2019

Region

Das Rechnungs-Debakel zieht Kreise

Die Stadt Selbitz hat sich seit 2015 nicht ausreichend um die Erstattung von Kosten gekümmert. Der Fall geht aber tiefer und könnte auch noch die SPD erschüttern. » mehr

Razzia gegen Rechtsextreme

11.04.2019

Deutschland & Welt

16 Verdächtige nach Razzia gegen Rechtsextreme

Nach der großangelegten Razzia gegen die rechtsextreme Szene in vier Bundesländern kann die Polizei umfangreiches Beweismaterial sicherstellen. Ergebnisse zeigt sie am Donnerstag in Potsdam. » mehr

Ein Ärgernis: Wenn Autos auf Gehwegen parken, bleibt für Fußgänger kaum noch Platz. Foto: Florian Miedl

08.04.2019

Fichtelgebirge

Gelbe Karte für Gehsteigparker

Die Seniorenbeauftragten und die Polizei wollen demnächst gegen die Unsitte vorgehen. In der ersten Zeit gibt es lediglich Verwarnungen. » mehr

Achtung, Baustelle!

15.03.2019

Region

Selb: Weißenbacher Straße wird gesperrt

Nächste Woche müssen Autofahrer in Selb eine Baustelle stadtauswärts beachten. » mehr

Der durch die Hundeattacke verletzte Abdulrahimann Al Khabib (rechts) und Münchbergs Stadtrat Reiner Schneider (links) mit der zerfetzten Winterjacke des Familienvaters.	Foto: Uwe von Dorn

21.02.2019

Region

Hundehalterin ist selbst Ausbilderin

Nach der Beißattacke in Münchberg wird bekannt, dass die beiden Besitzer im Schäferhunde-Verein aktiv sind. Die Opfer, vor allem die Kinder, leiden immer noch. » mehr

Hundeführer der Polizei konnten am Donnerstag die Tiere schnell beruhigen. Zwei Notärzte versorgten den verletzten Vater und seine beiden Töchter, bevor der Rettungsdienst die drei in umliegende Krankenhäuser brachte.	Foto: News5/Fricke

15.02.2019

Region

Ordnungsamt weist Vorwürfe zurück

Einen Tag nach der Hunde-Attacke in Münchberg ermittelt die Polizei gegen die Halter. Die Stadt wehrt sich gegen Gerüchte. Nachbarn beschreiben die Tiere unterschiedlich. » mehr

Paketzentrum

15.02.2019

Deutschland & Welt

Zollfahnder prüfen Schwarzarbeit in Paketbranche

Bonn (dpa) - Zollfahnder gehen verstärkt gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung in der Paketdienstbranche vor. Rund 3000 Zöllner sowie 200 Kollegen von Finanzämtern, Ordnungsämtern und der Pol... » mehr

Tempo-30-Zone: Geschwindigkeit auf maximal 30 Stundenkilometer reduzieren und erhöhte Vorsicht walten lassen. Foto: pp

28.09.2018

Region

Mehr Kontrollen für mehr Sicherheit

Zum 1. Oktober organisiert Marktredwitz die Verkehrsüberwachung neu. Künftig zuständig ist der Zweckverband Oberpfalz. » mehr

Mitreden und mitbestimmen - bei der jüngsten "Sitzung" des Kinderparlaments trugen Kinder aus Hofer Grundschulen und Kindertreffs ihre Anliegen den Verantwortlichen der Stadt vor. Foto: Ertel

04.07.2018

Region

Kinder reden Klartext

40 Grundschüler bringen ihre Anliegen im Rathaus Hof vor. Die Jugend will günstiger ins Bad, ärgert sich über Hundekot und will mehr Tiere im Zoo. » mehr

Ein absolutes No-Go ist das Parken vor dem Buswartehäuschen in der Putzenreuthstraße hinter dem Klinikum. Foto: zys

29.06.2018

Region

Autos versperren Weg zum Buswartehäuschen

Schüler müssen sich in der Putzenreuthstraße in Marktredwitz den Weg durch parkende Fahrzeuge bahnen. Für Ordnungsamtsleiterin Birgit Schelter ist das ein ganz klarer Verstoß. » mehr

^