Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

ALLGEMEINER DEUTSCHER FAHRRAD-CLUB

Freuen sich über den Hauptpreis (von links): AOK-Direktor Volker Schödel, Aktionskoordinator bei ITW Jürgen Künzel, Kerstin Stern von der Personalabteilung, AOK-Firmenkundenberater Frank Becher, der Gewinner Marco Czichon, ITW-Werksleiter Robert März, Sponsor Christian Schneider, ITW-Umweltschutzbeauftragter Hermann Ondruschka und ITW-Betriebsratsvorsitzender Stefan Graf.	Foto: pr.

31.01.2019

Wunsiedel

Marco Czichon gewinnt den Hauptpreis

Erfolgreiche Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit": 290 Beschäftigte aus 80 Betrieben im Landkreis nehmen daran teil. » mehr

Grünpfeil für Fahrradfahrer

23.01.2019

Brennpunkte

Kommt der Grüne Pfeil nur für Radfahrer?

Im Jahr 1994 wurde der Grüne Pfeil, den es bereits in der DDR gab, in die Straßenverkehrsordnung aufgenommen. Zum Verkehrsgerichtstag in Goslar gibt es jetzt den Ruf nach einer Grünpfeil-Regelung nur ... » mehr

Tempo 30

22.01.2019

Hintergründe

Mehr Tempolimits, weniger Unfalltote?

Wie kann die Zahl der Verkehrstoten reduziert werden? Für viele gibt es darauf nur eine Antwort: durch schärfere Tempolimits auf deutschen Straßen. Doch hat Tempo 30 in der City wirklich Sinn? Darüber... » mehr

Preise für eifrige Radfahrer (von links): Wolfgang Hofmann, AOK Hof, Preisträgerin Corinna Hüttner, Danny Hohberger von der Bike-Station, Preisträgerin Heidrun Lindner, Gerald Haberkorn, Bike-Station, Bernd Heinrich, Gewinner der Gesundheitsinitiative "Mit dem Rad zur Arbeit 2018", Preisträger Mario Kott, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Andreas Engel vom ADFC Kreisverband Hof. Foto: von Dorn

18.01.2019

Hof

Radeln findet mehr Freunde

Die Teilnehmerzahlen der Initiative "Mit dem Rad zur Arbeit" steigen. Gleichzeitig verbessert sich die Infrastruktur für die Zweiräder. » mehr

Zusammenprall mit einem LKW

18.01.2019

Mobiles Leben

Assistenz-Systeme könnten viele Menschenleben retten

In Deutschland sind zuletzt rund 3200 Menschen pro Jahr im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Ein Teil davon könnte nach Einschätzung von Fachleuten noch leben, wenn Lastwagen mit Assistenzsystemen au... » mehr

Sky du Mont

06.01.2019

Region

Was 2019 in Marktredwitz los ist: Scherzkekse und Leinwand-Abenteuer

Am 12. Oktober steigt hier die Fränkische Witze-Meisterschaft mit Amateuren und Comedians. Die Große Kreisstadt hat 2019 wieder ein üppiges Programm zu bieten. » mehr

27.12.2018

Deutschland & Welt

Verband befürchtet bis zu 400 getötete Fahrradfahrer 2018

Die Zahl der auf deutschen Straßen getöteten Radler wird dieses Jahr nach Befürchtung des Verkehrsverbandes ADFC wahrscheinlich erneut steigen. «Wir rechnen mit bis zu 400 getöteten Radfahrerinnen und... » mehr

Fahrradanhänger von Nüwiel

25.12.2018

Mobiles Leben

Pedelecs boomen in vielen Varianten

Pedelecs boomen: Die Fahrräder mit elektrischem Hilfsmotor gibt es in immer mehr Varianten, sogar als Liegerad. Beim Kurierdienst ersetzen die Stromflitzer Autos. Unumstritten sind die E-Bikes allerdi... » mehr

Reflektierende Kleidung

18.12.2018

Mobiles Leben

So kommen Radfahrer gut durch den Winter

Fahrradfahren im Kalten und Dunkeln ist alles andere als sommerlich unbeschwert. Doch wer die richtige Kleidung trägt, mit passender Beleuchtung unterwegs ist und weiß, wo es unerwartet glatt werden k... » mehr

Scheinwerfer-Check

17.12.2018

dpa

So stellen Sie das LED-Licht am Fahrrad blendfrei ein

Gerade in der dunklen Jahreszeit sollten Radfahrer mit einer zuverlässigen Beleuchtung unterwegs sein. Wer LED-Scheinwerfer verwendet achtet am besten auch darauf, dass sie andere Verkehrsteilnehmer n... » mehr

Kreuz für einen Verkehrstoten

17.12.2018

dpa

Wieder mehr Verkehrstote: Ursache könnte Turbo-Sommer sein

Nach dem Tiefstand von 2017 sterben wieder mehr Menschen auf deutschen Straßen. Vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer brauchen nach Ansicht von Fachleuten mehr Schutz. Was kann getan werden? » mehr

Kreuz für Verkehrstote

12.12.2018

Deutschland & Welt

Wieder mehr Verkehrstote - Turbo-Sommer als Grund?

Nach dem Tiefstand von 2017 sterben wieder mehr Menschen auf deutschen Straßen. Vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer brauchen nach Ansicht von Fachleuten mehr Schutz. Was kann getan werden? » mehr

Transport auf dem Fahrrad

17.12.2018

dpa

So transportieren Radler sicher einen Weihnachtsbaum

Ein Weihnachtsbaum lässt sich auch mit dem Fahrrad transportieren. Einige legen ihn über Lenker und Sattel. Doch es gibt eine schnellere und sicherere Lösung. » mehr

E-Scooter in Washington

17.12.2018

dpa

Fußgänger-Verband warnt vor E-Skateboards

Im kommenden Jahr sind voraussichtlich elektrisierte Tretroller und Skateboards auf den Straßen erlaubt. Bricht auf den Fuß- und Radwegen dann das Chaos aus? » mehr

Thomas Geisler

17.12.2018

Mobiles Leben

Darauf ist beim Kauf von Kinderfahrrädern zu achten

Das erste, echte eigene Fahrrad! Für viele Kinder geht damit ein kleiner Traum in Erfüllung. Bei der Anschaffung kommt es auf Faktoren wie Größe, Ausstattung und auch Optik an, die maßgeblich dazu bei... » mehr

Stau auf den Straßen

15.11.2018

Deutschland & Welt

Alternativen zum Auto werden zu wenig gefördert

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat der Bundesregierung vorgeworfen, Alternativen zum Auto zu zaghaft zu fördern. Deswegen sei der Anteil des Radverkehrs in den vergangenen Jahren nur mini... » mehr

Rutschgefahren im Herbst

05.11.2018

dpa

So kommen Radler sicher durch Herbst und Winter

Nasse Blätter auf der Straße und der erste Frost: Der Beginn der kalten Jahreszeit birgt für Fahrradfahrer ein erhöhtes Unfallrisiko. Jetzt zählt nicht nur die richtige Ausrüstung. » mehr

Gut aufgestellt, geht der ADFC Wunsiedel in die kommende Radsaison. Sitzend von links: Karin Gottfried, Birgit Heinrich, Stehend von links: Klaus Gottfried, Harald Heinrich, Manfred Söllner, Helmut Walter. Foto: Michael Meier

04.11.2018

Region

Fahrradclub wählt Harald Heinrich an die Spitze

"Wir gehören zwar zu den kleinen ADFC-Kreisverbänden in Bayern, aber es funktioniert alles sehr gut mit unserer Aufgabenverteilung. » mehr

Zugeparkte Radwege kommen in Kulmbach vergleichsweise häufig vor. Viele Teilnehmer des ADFC-Fahrradklimatests wünschen sich, dass die Stadt fahrradfreundlicher wird. Fotos: Stefan Linß

17.10.2018

Region

Mehr Platz für den Menschen

Radfahrer und Fußgänger fordern bessere Wege. Die neue ADFC-Abstimmung soll zeigen, ob sich im Kulmbacher Straßenverkehr etwas ändert. » mehr

Falträder

12.10.2018

Mobiles Leben

Leihräder gibt es für jeden Zweck

Nicht nur beim Auto gibt es den Trend zum Teilen. Auch beim Fahrrad-Sharing wächst das Angebot. Manche Stadtzentren werden von Leihrädern regelrecht überschwemmt. Doch es gibt noch mehr Varianten der ... » mehr

Fahrradstellplatz am Bahnhof

27.09.2018

dpa

Viele Radstellplätze an Bahnhöfen «mangelhaft»

Überfüllt, kein Dach und schlechter Service: Fast die Hälfte der Radstellplätze an deutschen Bahnhöfen ist in einem ADAC-Test durchgefallen. Die Tester und der Fahrrad-Club ADFC nehmen die Politik in ... » mehr

Radgipfel

25.09.2018

Mobiles Leben

Radgipfel: Fahrradfahren soll beliebter werden

Mehr Radverkehr könnte vor allem in großen Städten viele Probleme lösen. Beim Europäischen Radgipfel in Salzburg werden Anreize zur Förderung des Radverkehrs diskutiert. Wie lassen sich notorische Aut... » mehr

Ursprung im Gelände

04.09.2018

Mobiles Leben

Fahrradfederungen im Überblick

Mehr Komfort, mehr Bodenhaftung: Federungen am Fahrrad machen das Sitzen im Sattel bequemer und sicherer. Die technischen Lösungen sind teils sehr komplex. Aber manchmal genügt schon geringerer Luftdr... » mehr

Trinkhalle in Duisburg

21.08.2018

dpa

Trinkhallen im Ruhrgebiet feiern sich selbst

Budenzauber im Revier: Fast 200 Trinkhallen im Ruhrgebiet zeigen am Samstag, dass sie mehr drauf haben als süße Tüte, Bier oder H-Milch. Mit Budenkultur wollen die Touristiker auch für die Region werb... » mehr

Auch die Mitarbeiter des Klinikums Fichtelgebirge steigen schon mal zu einer gemeinsamen Ausfahrt aufs E-Bike. Fotos: P. K.-P./M. Bäu.

20.08.2018

Fichtelgebirge

E-Bike-Unfälle nehmen sprunghaft zu

Heimische Mediziner sehen aber auch die gesundheitsfördernde Wirkung motorisierter Rädern. Radler müssen allerdings einiges beachten. » mehr

Nicht auf dem Radweg

31.07.2018

Mobiles Leben

Was Radler beim S-Pedelec beachten müssen

S wie Speed: Gegenüber einem Pedelec hat ein S-Pedelec mehr Leistung und gilt verkehrsrechtlich nicht mehr als Fahrrad, sondern als Kleinkraftrad. Es soll vor allem Pendler glücklich machen. Tut es da... » mehr

Radler in Rheinland-Pfalz

12.07.2018

dpa

Radwanderer bekommen neue Wege und Themen

Mehr als 7900 Kilometer umfasst das Netz an Radwegen in Rheinland-Pfalz. In diesem Jahr sind neue Themenrouten hinzugekommen. Die Radwanderkarte wurde deshalb neu aufgelegt, Ausflüge und mehrtägige To... » mehr

Mak-Aktiv-Tag in Marktredwitz Marktredwitz

08.07.2018

Region

Marktredwitz bewegt sich

Der Mak-Aktiv-Tag begeistert Jung und Alt. Im Auenpark bieten die Veranstalter ein kunterbuntes Programm. » mehr

Freuen sich auf das große Angebot des "MAKaktiv"-Tags: Vertreter der Stadt, der Sponsoren und Organisatoren.	Foto: Peter Pirner

22.06.2018

Region

Großes Programm am "MAK-Aktiv"-Tag

Im Markt, im Auenpark und im Skatepark gibt es viele Aktivitäten. Danach startet eine Sommernachtsparty zum Abtanzen und Chillen. » mehr

Gemüsegärtner Wolfgang Wänke aus Veitlahm will die Landwirtschaft solidarischer machen. Die neue Umweltbewegung "Transition Town" könnte das Projekt voranbringen. Fotos: Stefan Linß

21.06.2018

Region

Frisches Gemüse fürs Weltklima

Die Umweltbewegung "Transition Town" fasst auch in Kulmbach Fuß. Viele neue Ideen sind gefragt auf dem Weg in das postfossile Zeitalter. » mehr

14.06.2018

FP/NP

Todesfalle für Radfahrer

Erst diese Woche ist es wieder passiert: Ein kleiner Radler ist bei Grün von einem rechtsabbiegenden Lkw erfasst und getötet worden. Der achtjährige Bub war mit seiner Mutter in Berlin unterwegs. Seel... » mehr

Fahrradunfall mit Lkw

14.06.2018

dpa

So beugen Radler Abbiege-Unfälle vor

Beim Rechtsabbiegen von Lastwagen kommt es oft zu schweren Fahrradunfällen. Grund ist in vielen Fällen der tote Winkel. Radfahrer sollten daher in der Nähe eines Lkws besonders vorsichtig sein. » mehr

Richtig aufgesattelt

12.06.2018

Mobiles Leben

So gelingt der Roadtrip mit dem Fahrrad

Es klingt wie ein romantisches Abenteuer: Der Roadtrip mit dem Fahrrad. Aber wer sich zu naiv auf den Drahtesel schwingt, macht vielleicht schwere Fehler - und leidet dann während der ganzen Tour daru... » mehr

11.06.2018

Region

Experte rät: Beim Kauf zum Fachmann

Auch für Fahrradclubs sind E-Bikes ein großes Thema. Die Fachleute merken aber auch Kritisches an. » mehr

Mountainbikes mit Elektromotor sind derzeit der Renner. Die Produktion kommt dem Bedarf kaum hinterher.	Foto: Cube/Ronny Kiaulehn

30.05.2018

FP/NP

Vom E-Bike-Boom überrollt

Ob Senior oder Teenager - mittlerweile fahren Menschen jeden Alters mit dem Elektro-Fahrrad. Das freut die Hersteller, bringt aber die Zulieferer in Bedrängnis. » mehr

Das Fichtelgebirge ist eine Fahrradregion par excellence mit vielen schönen Routen und spektakulären Ausblicken.

18.05.2018

Fichtelgebirge

Auf dem Weg zum Fahrrad-Paradies

Das Fichtelgebirge arbeitet an Konzepten, wie die Region für Zweiradfahrer noch attraktiver wird. Auch neue Wege wird es demnächst geben. » mehr

Pedelec Training

11.05.2018

Familie

Sicherheitstraining für Senioren auf dem Pedelec

Es ist Mai, Fahrrad- und auch Pedelecsaison. Senioren lieben die Räder mit Elektroantrieb besonders - und verunglücken damit auch besonders häufig. Verpflichtende Sicherheitstrainings aber will nieman... » mehr

Nabenschaltung

11.05.2018

Mobiles Leben

Die richtige Schaltung fürs Fahrrad finden

Getriebe- oder Kettenschaltung: Vor dieser Entscheidung stehen Radler nach wie vor. Doch gibt es auch bei den Schaltungen fürs Fahrrad technischen Fortschritt, der Automatisierung und Elektrifizierung... » mehr

Das Ende ist nah. Radwege enden in Kulmbach wie in der Hans-Hacker-Straße mitten auf der Kreuzung. Das könnte sich bald ändern, hofft Jürgen Tesarczyk vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club. Fotos: Stefan Linß

08.05.2018

Region

Neue Ideen für die Campus-Routen

Der Bau der Universität könnte zum Brückenschlag für ein Radverkehrsnetz in Kulmbach werden. Jürgen Tesarczyk erklärt sein Konzept für eine Aufwertung des Weißen Mains. » mehr

Bedienelement

02.05.2018

Mobiles Leben

Getunte E-Bikes machen zunehmend Radwege unsicher

Darf es auch etwas schneller sein? Mit dem Tuning von E-Bikes lassen sich die meist auf Tempo 25 gedrosselten Elektromotoren überlisten und das Rad fährt flotter. Experten warnen vor den Gefahren. Abe... » mehr

Radfahrer in München

24.04.2018

Mobiles Leben

Eine Typologie der Radfahrer

Autofahrer, Lieferanten, Fußgänger, Baustellen - die Hindernisse auf dem Weg eines Radfahrers sind vielseitig. Dabei machen die Artgenossen mindestens genauso viele Probleme. » mehr

Fahrradfahrer an der Weser

13.04.2018

Reisetourismus

Neue Angebote für Radreisende in Niedersachsen

Die Lust an Tagesausflügen oder Kurztrips mit dem Fahrrad wächst von Jahr zu Jahr auch in Niedersachsen. Inzwischen gibt es eine Fülle von Angeboten. Darunter sind auch einige Neuheiten. Im Oldenburge... » mehr

Fahrradträger am Heck

11.04.2018

Mobiles Leben

Oben drauf oder hinten dran? Fahrräder sicher mitnehmen

Das Fahrrad ist ein praktischer Begleiter am Urlaubsort. Doch wie Autofahrer ihr Fahrrad am besten dorthin transportieren, will gut überlegt sein. Denn längst nicht jeder Fahrradträger hält, was er ve... » mehr

E-Bike Mountainbike

11.04.2018

Mobiles Leben

Kaufberatung für E-Bikes

Pedelecs boomen. Gleichzeitig wächst die Produktvielfalt, und die Technik ist komplizierter, als bei einem Fahrrad ohne eingebauten Rückenwind. Die Anschaffung erfordert eine Menge Entscheidungen. » mehr

Leihfahrräder in Berlin

04.04.2018

Mobiles Leben

Leihräder-Invasion in Innenstädten sorgt für Ärger

Mal kurz ein Fahrrad ausleihen und der Umwelt was Gutes tun, das ist die Idee hinter dem Bike-Sharing. Doch in vielen Großstädten sorgen Tausende abgestellte Leihräder für Unmut, etwa wenn sie Gehwege... » mehr

Unterwegs auf dem Elektro-Lastenrad

23.03.2018

Familie

Junge Eltern steigen aufs Lastenrad

Mit schweren Einkäufen den Stau umfahren, oder die Kinder ohne Parkplatzprobleme bequem in die Kita bringen: Elektro-Lastenräder sind in Großstädten zunehmend gefragt. So manche Familie schafft ihr Au... » mehr

Almut Gaude

20.03.2018

Mobiles Leben

Was Clubs für Auto- und Fahrradfahrer bieten

Wer als Radfahrer von einer Gemeinschaft profitieren möchte, hat einige Möglichkeiten. Allerdings kommt es bei der Auswahl darauf an, was man sich davon verspricht: eine inspirierende, aktive Gemeinsc... » mehr

Elberadweg bleibt am beliebtesten

08.03.2018

dpa

Elberadweg bleibt am beliebtesten

Insgesamt 1220 Kilometer lang ist der Elberadweg - die alte und neue Nummer 1 für Radurlauber. Doch seine Verfolger sind ihm mehr auf den Fersen als zuvor. » mehr

Mann auf Elektrofahrrad

22.01.2018

dpa

Immer mehr schwere Unfälle mit E-Bikes

E-Bikes werden immer beliebter. Die Zahl der schweren Unfälle steigt. Oft trifft es Senioren. » mehr

Radweg

12.01.2018

Mobiles Leben

Wo dürfen Radler tatsächlich fahren

Radfahrer und Autofahrer würden sich im Verkehr am liebsten aus dem Weg gehen. Wo gut ausgebaute Radwege fehlen, kommt es oft zu Streit. Dabei sind die Regeln eindeutig. » mehr

Jürgen Tesarczyk (Bildmitte, mit Unterschriftslisten) stellte im Landratsamt den Streckenverlauf des von ihm favorisierten Radweges durch das Weißmaintal vor. Mit im Bild (von links) Abteilungsleiter Andreas Schülein vom Landratsamt, der Trebgaster Bürgermeister Werner Diersch, Astrid Pfitzer, Landrat Klaus Peter Söllner, der Ködnitzer Bürgermeister Stephan Heckel-Michel und Christopher Fischer, Radwege-Beauftragter im Landratsamt. Foto: Dieter Hübner

21.10.2017

Region

Strecke mit neuralgischen Punkten

Wann kommt der Radweg durch das Weißmaintal? Jürgen Tesarczyk will mit einer Unterschriftenliste die Planungen forcieren. » mehr

Mit dem E-Bike in die Kälte

11.10.2017

Region

Mit dem E-Bike in die Kälte

Auch im Winterhalbjahr sind die Elektrofahrräder ohne Probleme auf den Straßen unterwegs, sagen Kulmbacher Zweiradprofis. Radler sollten ihr Gefährt jedoch pflegen und den Akku sorgsam behandeln. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".