Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeBlitzerwarnerVER Selb30 Jahre Grenzöffnung

ARBEITSGERICHTE

Gewerkschaft Ufo

07.10.2019

Wirtschaft

Gewerkschaft Ufo bei Lufthansa weiterhin auf Streik-Kurs

Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo bleibt in der Auseinandersetzung mit dem Lufthansa-Konzern auf ihrem Kurs zu einem Streik der Flugbegleiter. » mehr

Maschinenbauer bei der Arbeit

04.10.2019

Karriere

Arbeitgeber muss gesundheitliche Einschränkung hinnehmen

Nach einer längeren Erkrankung können manche Arbeitnehmer bestimmte Aufgaben nicht mehr ausüben. Arbeitgeber müssen solche Einschränkungen akzeptieren - allerdings nicht unbegrenzt. » mehr

Figur der Justitia

02.10.2019

Karriere

Bei erfundenen Kündigungsgründen gibt es Entschädigung

Das Verhältnis von Betriebsrat und Geschäftsführung ist nicht immer harmonisch. Greift der Arbeitgeber zu drastischen Mitteln, um eine Kündigung zu rechtfertigen, können sich Mitarbeiter wehren. » mehr

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

27.09.2019

Deutschland & Welt

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

Ein Ende im Streit zwischen der Lufthansa und Tochter Eurowings mit der Flugbegleitergewerkschaft ist nicht in Sicht. Seit Monaten lehnt der Konzern jegliche Verhandlungen mit Ufo ab. Diese droht mit ... » mehr

Kind mit Fieber

12.09.2019

Karriere

Krankes Kind am Arbeitsplatz ist kein Kündigungsgrund

Wer kranke Kinder mit zur Arbeit bringt, begeht eine Pflichtverletzung. In der Regel müssen sich Eltern mit dem Chef absprechen. Für eine fristlose Kündigung reicht das Vergehen jedoch nicht. » mehr

So hell wie auf diesem Foto glänzt der Mercedes-Stern zumindest beim Vertragshändler Auto-Scholz in Kulmbach und Bayreuth zurzeit nicht. Inhaber Michael Eidenmüller will keinen Haustarifvertrag mehr, sondern nur noch Einzelverträge mit den Beschäftigten. Dagegen machen diese mithilfe der Gewerkschaft mobil.	Foto: dpa

29.08.2019

Region

Fronten bei Auto-Scholz verhärten sich

Der Inhaber will aus dem Tarif ausbrechen. Dagegen mucken die Beschäftigten auf. Einen Arbeitsplatz finden sie heutzutage auch anderenorts, sagen sie. Und die Gewerkschaft zieht jetzt vor Gericht. » mehr

Ufo-Streik

16.08.2019

Deutschland & Welt

Lufthansa lässt Gewerkschaftsstatus der Ufo überprüfen

Lufthansa und Eurowings lehnen Tarifverhandlungen mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft schon länger ab. Der Vorwurf: Ufo habe keinen vertretungsberechtigten Vorstand. Jetzt soll ein Gericht den Fall klä... » mehr

Arbeitszeugnis

16.08.2019

Karriere

Das Arbeitszeugnis unbedingt rechtzeitig beantragen

Jeder Arbeitnehmer hat das Recht auf ein faires Arbeitszeugnis. Jedoch sollte man dieses nicht zu spät beantragen. Auf keinen Fall sollte man die im Tarifvertrag geregelte Anspruchsfrist verstreichen ... » mehr

VW-Halbjahreszahlen

25.07.2019

Deutschland & Welt

VW verdient trotz Autokrise überraschend viel Geld

VW überrascht inmitten einer Krise der Autobranche mit guten Zahlen. Der Lauf im Tagesgeschäft gibt Chef Herbert Diess Rückendeckung für den grundlegenden Konzernumbau. Doch Hürden bleiben. Und ein Ge... » mehr

Ufo startet Urabstimmung

15.07.2019

Deutschland & Welt

Lufthansa und Ufo weiterhin uneins

Der Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo geht weiter. Die Gewerkschaft hat letzte Vorbereitungen getroffen, um an diesem Dienstag mit der Urabstimmung über Streiks zu ... » mehr

Vorerst keine Streiks bei Lufthansa

10.07.2019

Deutschland & Welt

Nervenkrieg bei der Lufthansa - Ufo kämpft ums Überleben

Die Gewerkschaft Ufo hat Flugbegleiter-Streiks bei Lufthansa und Eurowings angekündigt, kommt bei der Umsetzung aber nicht voran. Es geht um viel mehr als um Lohnprozente oder neue Überstundenregeln. » mehr

05.07.2019

Fichtelgebirge

Betrug am Chef im großen Stil

Waren im Wert von mehr als 14 000 Euro stiehlt ein Lagerleiter aus der eigenen Firma. Das Diebesgut verschickt er an Kunden in ganz Deutschland - teils auf Firmenkosten. » mehr

Bernd Osterloh

11.06.2019

Deutschland & Welt

Beihilfe-Verdacht gegen VW-Betriebsratschef Osterloh

Von den Untreue-Ermittlungen gegen frühere VW-Topmanager schien Betriebsratsboss Osterloh lange nicht betroffen. Bei der Prüfung von möglicherweise zu hoher Bezahlung von Betriebsräten steht nun doch ... » mehr

Würth-Gruppe

01.06.2019

Deutschland & Welt

Betriebsratswahl bei Würth: IG Metall sieht Kehrtwende

In Familienunternehmen sind Betriebsräte nicht immer gern gesehen. Bei der Firma Würth gab es jahrelang keine Mitarbeitervertretung mit gesetzlichen Rechten und Pflichten. Das soll sich nun ändern. Di... » mehr

30.05.2019

FP/NP

Kondrauer richtet Einigungsstelle ein

Waldsassen/Naila - Die Kondrauer Mineralwasser GmbH hat beim Amtsgericht Weiden die Einrichtung einer Einigungsstelle beantragt. » mehr

Die Abfüllung von Kondrauer Mineralwasser soll nach Naila verlagert werden.

27.05.2019

FP/NP

Kondrauer-Mitarbeiter starten Protestaktion

Waldsassen - Mit einer Aktion in der Innenstadt von Waldsassen haben Beschäftigte der Kondrauer Mineralwasser am Montagmittag gegen die Verlagerung der Produktion nach Naila protestiert. » mehr

Altersdiskriminierung

03.04.2019

Familie

Alt und abgehängt? Von Wohnungsnot bis Versicherungsrabatt

Diskriminierung von Senioren wird auf vielen verschiedenen Ebenen beklagt - von fehlenden Rollen für Schauspieler bis zur Altersgrenze für Schöffen. Manche Benachteiligung ist sogar erlaubt. » mehr

UFO - Nicoley Baublies

29.03.2019

Deutschland & Welt

Lufthansa erkennt Ufo-Kündigung nicht an

Bei der Lufthansa spitzt sich der Konflikt mit der Flugbegleitergewerkschaft Ufo zu. Deren Vorsitzender Nicoley Baublies hat der Fluggesellschaft bereits drei Monate vor Ende der Friedenspflicht mit e... » mehr

Betriebsratsmitglieder von geobra Brandstätter vor Gericht

07.03.2019

Deutschland & Welt

Playmobil-Hersteller: Hitezpausen-Streit wieder vor Gericht

Der Streit um den Aufruf zu Hitzepausen beim Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter landet wieder vor Gericht. » mehr

20.02.2019

FP/NP

Das Urteil akzeptieren

Woran erkennt man einen guten Chefarzt? Daran, dass er das medizinische Handwerk beherrscht und sich gut um Patienten und Mitarbeiter kümmert. Seine private Lebensführung hingegen darf bei der Beurtei... » mehr

Kirchlich geführtes Krankenhaus

20.02.2019

Deutschland & Welt

Vorgaben für Kirchen als Arbeitgeber verschätft

Der Chefarzt des katholischen Krankenhauses hatte sich scheiden lassen und standesamtlich ein zweites Mal geheiratet. Daraufhin erhielt er die fristlose Kündigung. Zurecht? Nach zehn Jahren gibt es nu... » mehr

Bundesarbeitsgericht

19.02.2019

Deutschland & Welt

Gericht: Nicht beantragter Urlaub verfällt nicht automatisch

Wer seinen Urlaub nicht beantragt, muss nicht automatisch damit rechnen, dass er verfällt. Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nimmt stattdessen Arbeitgeber stärker in die Verantwortung. » mehr

Justitia

23.01.2019

Deutschland & Welt

Im Todesfall geht Urlaub auf Erben über

Zu Lebzeiten nicht in Anspruch genommene Urlaubstage von gestorbenen Arbeitnehmern kommen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt den Erben zugute. » mehr

23.01.2019

Deutschland & Welt

Tod im laufenden Arbeitsvertrag - Urlaub geht auf Erben über

Zu Lebzeiten nicht in Anspruch genommene Urlaubstage von gestorbenen Arbeitnehmern kommen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt den Erben zugute. Nach dem Bundesurlaubsgesetz sei der R... » mehr

22.01.2019

Deutschland & Welt

Urlaub geht auf Erben über

Zu Lebzeiten nicht in Anspruch genommene Urlaubstage von gestorbenen Arbeitnehmern kommen nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts den Erben zugute. Nach dem Bundesurlaubsgesetz sei der Resturlaub ... » mehr

Krankschreibung

03.01.2019

dpa

Krankschreibung per WhatsApp stößt auf Kritik

Sich krank schreiben lassen ohne zum Arzt zu gehen? Das bietet eine Hamburger Firma über WhatsApp an - und wird dafür von den Ärztekammern in Hamburg und Schleswig-Holstein kritisiert. » mehr

Gewerkschaftskundgebung

21.12.2018

Karriere

Gewerkschaftsmitglieder dürfen bevorzugt werden

Darf ein Tarifvertrag Gewerkschaftsmitglieder und nicht organisierte Mitarbeiter unterschiedlich behandeln? Das Bundesverfassungsgericht bejaht das - und weist eine Beschwerde zurück. » mehr

Urlaub

21.12.2018

Karriere

Urlaubsgeld darf bei Kurzarbeit nicht gekürzt werden

Bei Kurzarbeitern wird die Anzahl der Urlaubstage in der Regel anteilig berechnet. Doch was gilt für das Urlaubsgeld? Darüber hatte nun der EuGH zu entscheiden. » mehr

Schauspielhaus Wuppertal

10.12.2018

Deutschland & Welt

Tanztheater Wuppertal stellt sich neu auf

Die frühere Intendantin klagt, der Stadtrat steht vor dem Beschluss über ein Herzensprojekt, das Pina-Bausch-Zentrum. In Wuppertal passiert so Einiges rund um das berühmte Tanztheater. » mehr

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

05.12.2018

Deutschland & Welt

Institut kritisiert «schwere Ausbeutung» von Migranten

Vor zwei Jahren gab es eine Gesetzesänderung, um den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen einzudämmen. Nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Menschenrechte werden in Deutschland trotzde... » mehr

Amazon in Pforzheim

20.11.2018

Deutschland & Welt

Amazon muss Streiks auf dem Betriebsgelände hinnehmen

Das Bundesarbeitsgericht hat mit einem Grundsatzurteil das Streikrecht gestärkt und erlaubt Gewerkschaften unter bestimmten Voraussetzungen den Arbeitskampf auf dem Betriebsgelände. Doch die Richter s... » mehr

Bettina Wagner-Bergelt

14.11.2018

Deutschland & Welt

Wuppertaler Tanztheater Pina Bausch bekommt neue Leitung

Turbulente Monate liegen hinter dem Tanztheater von Pina Bausch in Wuppertal. Jetzt ist eine neue Leitung für das Haus bestellt. Eine erfahrene Tanzmanagerin und ein Betriebswirt leiten das Haus gemei... » mehr

Arbeitszeugnis anfechten

12.11.2018

Karriere

So fechten Arbeitnehmer ihr Arbeitszeugnis an

Jedem Arbeitnehmer steht ein wahrheitsgemäßes, wohlwollendes Zeugnis zu - doch die Meinungen über angemessene Formulierungen gehen oft auseinander. Ein Mitarbeiter muss das Zeugnis nicht annehmen. Doc... » mehr

Arbeitszeugnis

31.10.2018

Karriere

Arbeitszeugnis muss nicht vom obersten Chef ausgestellt sein

Das Arbeitszeugnis gilt als wichtiges Dokument, das den weiteren beruflichen Werdegang eines Arbeitnehmers maßgeblich beeinflusst. Aber wer darf ein solches Dokument eigentlich unterschreiben? Damit h... » mehr

26.10.2018

Leseranwalt

Die Sache mit den Ferien

Einige ruhige Tage mit der Familie, danach Skifahren in den Bergen oder ab ins Warme: Zwischen Weihnachten und Silvester wollen viele Arbeitnehmer freihaben. » mehr

Bundesarbeitsgericht

26.10.2018

dpa

Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber

Die Kirchen haben in Deutschland ein vom Grundgesetz verbrieftes Selbstbestimmungsrecht. Das gibt ihnen einen Sonderstatus als Arbeitgeber Hunderttausender Menschen. Der wurde jetzt in einem entscheid... » mehr

Bundesarbeitsgericht

25.10.2018

Topthemen

Kirchen müssen sich für konfessionslose Mitarbeiter öffnen

Die Kirchen sind große Arbeitgeber: Allein die Diakonie beschäftigt mehr als 525.000 Menschen. Ihre Freiheit, besondere Anforderungen an ihre Mitarbeiter zu stellen, wurde jetzt höchstrichterlich besc... » mehr

Kirchlich geführtes Krankenhaus

25.10.2018

Deutschland & Welt

Urteil: Strengere Regeln für Kirchen als Arbeitgeber

Die Kirchen haben in Deutschland ein vom Grundgesetz verbrieftes Selbstbestimmungsrecht. Das gibt ihnen einen Sonderstatus als Arbeitgeber Hunderttausender Menschen. Der wurde jetzt in einem entscheid... » mehr

Weihnachtsurlaub

22.10.2018

Karriere

Muss mir der Arbeitgeber Weihnachtsurlaub gewähren?

Je nach Branche und Kulanz der Unternehmensleitung machen Arbeitnehmer unterschiedliche Erfahrungen mit Urlaubsanträgen in der Weihnachtszeit. Dabei bleibt die Gewährung von Urlaub durch ein Arbeitsge... » mehr

11.10.2018

Deutschland & Welt

Freigestellter Gedenkstätten-Direktor klagt gegen Kündigung

Der geschasste Direktor der Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen, Hubertus Knabe, geht gegen seine Kündigung vor. Am Berliner Arbeitsgericht ging seine Klage gegen die Gedenkstätten-Stiftung ein, ... » mehr

ArbG

08.10.2018

Karriere

Darf man nach der Elternzeit angebotene Stelle ablehnen?

Nach der Elternzeit erlebt so mancher Mitarbeiter eine Überraschung: Der Arbeitgeber bietet ihm statt der alten eine neue Stelle an. Ist das zulässig? » mehr

Grippeimpfung

01.10.2018

dpa

Bei Schaden durch Grippeimpfung kein Schmerzensgeld vom Chef

Zehntausende Arbeitnehmer lassen sich jährlich gegen Grippe impfen - viele von Betriebsärzten in ihrem Unternehmen. Doch was passiert, wenn es tatsächlich einmal zu einem Impfschaden kommt? » mehr

Nathalie Oberthür

21.09.2018

Karriere

Was Opfer von Bossing tun können

Angeschrien, herabgewürdigt, ignoriert: Wenn Chefs Mitarbeiter mobben, spricht man von Bossing. Wer sich nicht rechtzeitig Hilfe holt, dem droht der psychische Kollaps. Rechtlich ist das Thema kaum zu... » mehr

Playmobil-Produktion

17.09.2018

Deutschland & Welt

Playmobil-Hersteller: Keine Einigung im Hitzepausen-Streit

Ein Streit um Hitzepausen bei Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter gerät aus dem Ruder. Betriebsrat und Unternehmen liegen im Clinch. Eine Einigung ist nicht in Sicht. » mehr

Im Klinikum Bayreuth sollen künftig nicht nur Kaufleute, sondern auch Mediziner und eventuell auch Pfleger das Sagen haben.

14.09.2018

Oberfranken

Vorwurf an Klinikum: Fahrlässige Tötung

Die Staatsanwaltschaft Hof führt ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und des Verdachts des Abrechnungsbetrugs im Zusammenhang mit dem Klinikum Bayreuth... » mehr

SunExpress

03.09.2018

Deutschland & Welt

SunExpress Deutschland wehrt Betriebsratswahl erneut ab

Bei SunExpress wollten Gewerkschaften eine Personalvertretung etablieren. Doch die Airline wehrt sich und bekam nun vor Gericht abermals Recht. Es geht um einen Streit mit Signalwirkung für die Branch... » mehr

Bundesarbeitsgericht in Erfurt

23.08.2018

Karriere

Überwachungskamera-Video kann Jobverlust rechtfertigen

Kameras an der Decke, Spähsoftware auf dem Dienstcomputer oder Ortung per GPS: Die Überwachungsmöglichkeiten am Arbeitsplatz sind vielfältig. Doch haben die Daten auch vor Gericht Bestand, wenn es um ... » mehr

Andreas Fengler

12.06.2018

Karriere

Gerichte entscheiden über Polizisten-Tattoos

Ein Polizist mit Ohrstecker oder Pferdeschwanz ist heute kein Anlass zur Aufregung mehr. Aber dürfen Beamte in Uniform sichtbare Tätowierungen tragen? Das Thema beschäftigt zunehmend polizeiinterne Ko... » mehr

Kündigung im Job

05.06.2018

Karriere

Typische Formfehler rund um die Kündigung

Eine Kündigung ist ein schwerer Schlag. Wehrlos hinnehmen müssen Arbeitnehmer ihn aber nicht. Denn damit der Rauswurf wirklich zählt, muss der Arbeitgeber einiges beachten - und schon der kleinste Feh... » mehr

Mit Smartphone

17.05.2018

Karriere

Gericht schützt private Handynummern von Arbeitnehmern

Heutzutage sollen Angestellte immer erreichbar bleiben - auch außerhalb der Dienstzeiten. Deswegen sind sie in manchen Fällen dazu verpflichtet, ihre private Mobilfunknummer beim Arbeitgeber anzugeben... » mehr

29.04.2011, Bayreuth, Arbeitsgericht

19.04.2018

Oberfranken

Klinikum Bayreuth und Neuro-Oberärzte: Keine Einigung in Sicht

Es war zu erwarten: Das Klinikum Bayreuth und ein fristlos entlassenes Oberärzte-Ehepaar können sich vor dem Arbeitsgericht nicht gütlich einigen. Die Kontrahenten werfen sich schmutzige Tricks vor. » mehr

Richterhammer

28.03.2018

dpa

Urteil stärkt Kündigungsschutz für Leiharbeiter

Leih- oder Zeitarbeiter arbeiten teils Seite an Seite mit regulären Arbeitnehmern, haben aber nicht immer die gleichen Rechte. Rechtlos sind sie aber nicht - auch wenn der Arbeitgeber versucht, zum Be... » mehr

^