Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

ASV WUNSIEDEL

Karim Christl (rechts) steht vor einer kniffligen Aufgabe. Mit dem TSV Hof trifft er zum Saisonstart der Basketballer auf sein eigenes Team, den TSV Hof II. Foto: Michael Ott

26.09.2019

Lokalsport

Nur Erfolge helfen weiter

Die Basketballer des TSV Hof starten am Sonntag in die neue Saison. Ein Hofer Sieg ist zum Auftakt im Pokal schon sicher. In der Liga hat der TSV große Ambitionen. » mehr

Am vom ASV Wunsiedel geplanten Kunstrasenplatz im Fichtelgebirgsstadion scheiden sich die Geister. Foto: Fredrik von Erichsen

16.09.2019

Fichtelgebirge

"Der Kunstrasenplatz gefährdet unsere Existenz"

Die Leichtathleten der LG Fichtelgebirge sind über die Pläne des ASV Wunsiedel entsetzt. Die Werfer könnten im Landkreis keine Wettkämpfe mehr austragen. » mehr

Gut möglich, dass das Fichtelgebirgsstadion in Wunsiedel bald dem ASV gehört. Foto: David Trott

30.08.2019

Fichtelgebirge

ASV will Fichtelgebirgsstadion kaufen

Der Verein plant einen Kunstrasenplatz. Darauf könnten die Sportler auch im Winter trainieren und müssten dazu nicht mehr nach Tschechien fahren. » mehr

30.08.2019

Fichtelgebirge

Platz für alle Vereine

Nicht nur die Fußballer des ASV sollen das Stadion nutzen. Michael Pfauntsch will, dass möglichst viele Sportler an der Hornschuchstraße eine neue Heimat finden. » mehr

Florian Vates

Aktualisiert am 28.08.2019

Lokalsport

Zuversicht schlägt Skepsis

Wenige Tage vor dem Start der Basketball-WM reden Experten aus der Region Klartext. Die Blicke richten sich auf Dennis Schröder - der muss ein gewaltiges Erbe antreten. » mehr

Jugendleiter Daniel Koffmane hat mit seinem Team ein ansprechendes Angebot zusammengestellt. Foto: Peter Pirner

01.08.2019

Arzberg

TSV Arzberg-Röthenbach legt Fokus auf Nachwuchs

Der Verein berichtet von einer guten finanziellen Lage und einer stabilen Mitgliederzahl. Mit neun Betreuern schafft der Club beste Bedingungen für den Nachwuchs. » mehr

Zufrieden: Martin Stäsche.	Foto: privat

30.07.2019

Lokalsport

Zwei obenauf, einer lahmt

In der Fußball-Kreisliga stehlen unter anderem der VfB Arzberg und Neuling Erkersreuth dem Favoriten die Show. In Thiersheim spricht der Trainer nicht mehr vom Titel. » mehr

Der Blick von Thiersheims Trainer Udo Schnurrer geht in Richtung Bezirksliga. Foto: Thomas Schrems

Aktualisiert am 13.06.2019

Lokalsport

"Wir wollen zurück in die Bezirksliga"

Udo Schnurrer, der neue Trainer des Fußball-Kreisligisten TSV Thiersheim, hat ein klares Ziel. Welche Vereine sieht der 50-Jährige als Hauptkonkurrenten? » mehr

Der Stammbacher Bastian Rauh (links) im Laufduell mit Florian Schröder vom ASGV Döhlau.	Foto: Michael Ott

29.05.2019

Regionalsport

Döhlau muss in die Kreisklasse

Der ASGV verliert das zweite Relegationsspiel binnen fünf Tagen. Der FC Stammbach weiß erst am Samstag, ob der Sieg zum Klassenerhalt reicht. » mehr

Jubel, Trubel, Heiterkeit: Der FC Vorwärts Röslau II feiert den erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Kreisliga.	Foto: Hannes Bessermann

26.05.2019

Lokalsport

Sieg schießt Röslau II in die Kreisliga

Die über 650 Zuschauer in Wunsiedel sehen ein Spiel, das an Dramatik kaum zu überbieten ist. Der FC Vorwärts feiert den Aufstieg, Marktleuthen ist endgültig Kreisklassist. » mehr

Peter Kemnitzer

21.05.2019

Regionalsport

Brisante Derbys in der Relegation

Döhlau gegen Tauperlitz und Marktleuthen gegen Röslau: Die Relegation zur Fußball-Kreisliga verspricht Emotionen pur. Der Aufstieg zur Kreisklasse verkommt zu einer Farce. » mehr

Es ist geschafft: Die Förbauer jubeln nach dem 1:0 gegen Steinmühle über den Klassenerhalt. Foto: Thomas Schrems

17.05.2019

Lokalsport

Lorenzreuther Generalprobe gelingt

Die Fux-Schützlinge knöpfen dem Kreisliga-Meister aus Rehau einen Punkt ab und gehen zuversichtlich in die Relegation. Der TuS Förbau schafft den Klassenerhalt. » mehr

Der VFC Kirchenlamitz, hier mit Christopher Jena (links) gegen Marco Thumser von der SpVgg Selb 13, will die Saison mit einem Heimsieg im Derby gegen Schwarzenbach und auf Platz vier abschließen.	Archivbild: Andreas Pöhner

16.05.2019

Lokalsport

Von wegen Goldene Ananas

In der Fußball-Kreisliga Süd geht heute Abend der letzte Spieltag über die Bühne. Einige Clubs haben noch Großes vor. Richtig Spannung herrscht aber nur in Förbau. » mehr

Die Feierbiester der SpVgg Weißenstadt: Felix Lenk (Zweiter von links) holt sich nach seinem Treffer zum 1:0 in Röthenbach die Glückwünsche von Markus Schmidt, Alexander Stäudel, Jonas Sommer und Uwe Barthold (von links) ab. Fotos: Thomas Schrems

15.05.2019

Lokalsport

In einer ziemlich guten Position

Bei der SpVgg Weißenstadt riecht es nach doppelter Relegation. Das Kreisklassen-Team kann am Samstag gegen Tröstau Platz zwei sichern. Die "Zweite" hat schon vorgelegt. » mehr

Markus Häßler, als er vor fünf Jahren noch für die SpVgg Selbitz als Trainer an der Linie stand.	Foto: Chris Seidler

14.05.2019

Lokalsport

Der Rückkehrer

Markus Häßler ist zurück im Fußballgeschäft. Am vergangenen Sonntag saß der 39-Jährige erstmals beim Süd-Kreisligisten TuS Förbau auf der Bank. » mehr

13.05.2019

Lokalsport

Weißenstadt II kämpft sich in die Relegation

Der SpVgg-Reserve reicht ein Remis im Topspiel der A-Klasse. Der Meister hält seine weiße Heimweste. » mehr

Sabine Unglaub, zweite Vorsitzende, Ideengeber Roland Schöffel und Mitorganisatorin Bärbel Neubauer (von links) sind bereit für die nächste Runde "Mittag am Markt". Foto: Stefan Frank

13.05.2019

Wunsiedel

"Mittag am Markt" wird volljährig

Seit 18 Jahren bewirtet das Wunsiedler Bürgerforum seine Gäste. Am 18. Mai gibt es eine Geburtstagsfeier mit Überraschungen. Es warten viele Schmankerln auf die Gäste. » mehr

Kreisliga Süd

03.05.2019

Lokalsport

Kreisliga Süd: FC Rehau in meisterlicher Laune

Die Fußballer feiern in Wunsiedel den Titel in der Kreisliga Süd - und steigen in die Bezirksliga auf. Einer trifft doppelt. Schwarzenbach verliert - und muss weiter zittern. » mehr

Kreisklasse Hof

03.05.2019

Lokalsport

Kreisklass Hof: ESV Hof verlässt den Abstiegsrang

Im packenden Kellerduell der Kreisklasse Hof ist Özcan der entscheidende Spieler. Titelanwärter Faßmannsreuth braucht nicht zu spielen, da der Gegner nicht antritt. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung sind drei Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt worden. Das Bild zeigt (von links): zweite Vorsitzende Stephanie Joas und die drei Ehrenmitglieder Gabriele Jobst, Hannelore Zücker und Birgit Dumler-Prechtl. Auf dem Bild fehlt Roland Jobst, der zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.	Fotos: Gerd Zeitler

26.02.2019

Wunsiedel

Ende einer 20 Jahre langen Ära

Roland Jobst legt sein Amt als Vorsitzender des TV Wunsiedel nieder. Obwohl die Führungsspitze vakant ist, bleibt der Verein handlungsfähig. » mehr

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des ASV Wunsiedel gab es auch einige Ehrungen. Unser Bild zeigt (von links): dritten Vorsitzenden Karl Heinz Thomys, Frank Schöffel (40 Jahre Mitglied), Ehrenbeirat Roland Pollak, zweiten Vorsitzenden Michael Pfauntsch, dritten Bürgermeister Winfried Kukla, Vorsitzenden Horst Köstler und den Alt-Landrat Dr. Peter Seißer (40 Jahre Mitglied) sowie in der ersten Reihe Pasquale Marrama (40 Jahre Mitglied). Foto: Gerd Zeitler

09.12.2018

Wunsiedel

Peter Hornfeck neues Ehrenmitglied

Der ASV ehrt bei der Weihnachtsfeier treue Mitglieder. Vorsitzender Köstler nennt erste Mannschaft das Aushängeschild. » mehr

Die Jugendtrainer machten sich "fit für Kids" und freuten sich über ihre Zertifikate (von links): Valentin Schinner (TSV Thiersheim), Florian Michaelis (TSV Thiersheim), Johannes Schlicht (TSV Thiersheim), Stefan Liesaus (TSV Arzberg-Röthenbach), Fred Schindhelm (Lehrgangsleiter), Maximinilan Kindl (TSV Arzberg-Röthenbach), Patrick Matz (TSV Arzberg-Röthenbach), Michael Heinze (TSV Arzberg-Röthenbach), Alexander Geiser (TSV Arzberg-Röthenbach), Jürgen Beck (TSV Arzberg-Röthenbach), Thomas Haßmann (ASV Wunsiedel), Jörg Heinze (TSV Arzberg-Röthenbach), Daniel Koffmane (TSV Arzberg-Röthenbach) und Karl-Heinz Luber (Lehrgangsleiter). Es fehlt: Karsten Seitz (TSV Arzberg-Röthenbach).	Foto: pr.

02.12.2018

Arzberg

Trainer sind "fit für Kids"

Der Bayerische Fußball-Verband schult die Coaches der Kleinsten. Sie lernen Organisatorisches und Praktisches. » mehr

Auf Erfahrung baut der FC Marktleuthen im Abstiegskampf. Im Derby beim VFC Kirchenlamitz konnte aber auch der 42-jährige Andy Hegner nichts retten bei der 1:7-Niederlage.

15.11.2018

Lokalsport

Von Spaßfußballern und Flops

Der VfB Arzberg darf in der Fußball-Kreisliga Süd zur Winterpause vom großen Coup träumen. Albträume könnte es dagegen in Selb, Lorenzreuth oder beim FC Marktleuthen geben. » mehr

Oft nur mit unerlaubten Mitteln zu bremsen: Der Weißenstädter Felix Lenk (vorne) hat am vergangenen Wochenende richtig zugeschlagen. In Selb gelangen dem 22-Jährigen fünf, in Wunsiedel vier Treffer.	Foto: Hans-Jürgen Wunder

04.09.2018

Lokalsport

In der Heimat ist es am schönsten

Es läuft derzeit bestens für den Fußball-Kreisklassisten SpVgg Weißenstadt. Für einen sogar blendend: Felix Lenk ließ es beim jüngsten Doppelspieltag gleich neun Mal krachen. » mehr

So sehen Sieger aus: Die Mannschaft der Luisenburg-Schauspieler siegte im Elfmeterschießen gegen das Team der Wunsiedler Stadtverwaltung. Unser Bild zeigt die siegreichen Schauspieler mit dem von Birgit Simmler gestifteten Pokal. Foto: Gerd Zeitler

07.08.2018

Fichtelgebirge

Helden auf dem Fußball-Platz

Spannung wie bei der WM: Erst im Elfmeterschießen besiegen die Luisenburg-Schauspieler das Team der Stadtverwaltung. » mehr

Von der SpVgg Selb 13 zum FC Rehau: David Diener.	Foto: Michael Ott

19.07.2018

Lokalsport

Arzberg und Rehau die Topfavoriten

Am Wochenende startet die Fußball-Kreisliga in die neue Saison. Fast alle Vereinsvertreter glauben, dass für die Meisterschaft nur zwei Teams in Frage kommen. » mehr

Gegen den FC Trogen, wie Ende Mai in der Relegation, wird der FC Waldstein in der kommenden Saison nicht spielen. Vielmehr geht es gegen Kirchenlamitz, Marktleuthen, Selb 13 oder Wiesau. In dieser Szene wird Waldsteins Dominic Kraus (rechts) vom Trogener Thorsten Drechsel gefoult.	Foto: Michael Ott

18.06.2018

Lokalsport

Die Ligeneinteilung steht

Im Fußball-Kreis Hof - Tirschenreuth - Wunsiedel wird es auch künftig zwei Kreisligen und vier Kreisklassen geben. Einige Vereine müssen allerdings die Ligen wechseln. » mehr

Freuen sich auf die Kreisliga: (vorne, sitzend von links): Patrick Flessa, David Heidel, Kubilay Özdemir, Kevin Mclean, Justin Göhlert, Seyyit Bayrak, Markus Zürner, Sercan Tarhan, Hüseyin Parklak, Yusuf Tarhan; (mittlere Reihe, von links) Trainer Dimitar Plomer, Ümit Cakir, Serkan Coban, Alexander Wolf, Andre Eckardt, Manuel Willumeit, Ömer Toy, Manuel Scholz, Michael Matthes, Ruslan Bektimirov und Spielleiter Boban Sabovic. Hintere Reihe, von links: Jakub Bartos, Nico Werner, Sezer Yetim, Benjamin Pampuch, Burak Karakus, Oliver Hermann, Rudi Root, Johannes Zintl, Igor Dauer und Daniel Wohlrab. Es fehlen: Christopher Kuhn, Andreas Eichner, Gökay Sahin, Sebastian Lindern, Lukas Zakrzewski und Team-Manger Alexander Schrempf. Foto: Verein

11.06.2018

Lokalsport

Raus aus dem Tal der Tränen

Die SG Marktredwitz feiert zwei Jahre nach der Fusion den ersten großen sportlichen Erfolg. Nun soll sich das Team in der Fußball-Kreisliga etablieren. » mehr

Der VfB Arzberg und der FC Rehau werden wohl auch in der neuen Saison gegeneinander spielen. In dieser Szene fährt Emre Sivriler (Arzberg/rechts) dem Rehauer Sefa Arslantürk in die Parade. Foto: Michael Ott

08.06.2018

Regionalsport

Vier müssen in den Süden

Die Fußball-Kreisligisten Rehau, Schwarzenbach/Saale und Förbau wird es wohl erwischen. » mehr

Zwei Schlüsselspieler beim Relegationsspiel zur Fußball-Kreisliga am morgigen Samstag in Marktleuthen: Petr Bastl (TuS Erkersreuth/links) und der Lorenzreuther Torjäger Tobias Schraml (rechts).	Fotos: Andreas Pöhner/Thomas Schrems

24.05.2018

Lokalsport

Hopp oder topp

Am heutigen Freitag startet die Relegation zur Fußball-Kreisliga. Waldershof muss gegen Neualbenreuth ran. Der FC Lorenzreuth und der TuS Erkersreuth treffen am Samstag aufeinander. » mehr

Für Trainer Stefan Stadelmann (rechts) und seine Kreisklassen-Fußballer des TuS Förbau zählt am letzten Spieltag in Thiersheim nur ein Sieg, um den Titel in der Kreisklasse Süd unter Dach und Fach zu bringen. Foto: Michael Ott

15.05.2018

Lokalsport

Freudentränen, Abstiegstrauer, Hoffnungsfunken

Wer steigt auf, wer geht runter? Ein Überblick, wo im Fußballkreis Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth Entscheidungen bereits gefallen sind, und wo sie am Wochenende fallen. » mehr

Jürgen Sommerer erhielt den begehrten Sportehrenbrief 2017 für seine besonderen Verdienste rund um den Traditionsverein ASV Wunsiedel, seine Gattin Andrea bekam Blumen.

22.04.2018

Wunsiedel

Jürgen Sommerer erhält Sportehrenbrief

Die Stadt Wunsiedel zeichnet ihre besten Sportler aus. Aber auch verdiente Ehrenamtler werden beim Frühlingsfest der Vereine gewürdigt. » mehr

Einen neuen Vorstand hat der ASV Wunsiedel gewählt. Unser Bild zeigt (von links hinten): Michael Koller, Stefan Scholz, Michael Pfauntsch und Kassier Erwin Bleiner Sowie (sitzend) Karl-Heinz Thomys (links) und Vorsitzenden Horst Köstler. Foto: Gerd Zeitler

19.03.2018

Wunsiedel

ASV-Fußballer im Aufwind

Ausführliche Berichte gibt es bei der Jahreshauptversammlung. Abteilungsleiter Reiner Wunschel macht Platz für einen Nachfolger. » mehr

"Wir wollen gutes Licht machen", betonte Hudson-Geschäftsführer Robert Weinberg und demonstrierte an einem Modell die effiziente und homogene Beleuchtungssituation einer LED-Sportplatzbeleuchtung. Foto: Daniela Hirsche

06.02.2018

Fichtelgebirge

Sportbeirat ermutigt Vereine zur Umrüstung

Das Aus von HQL-Lampen macht einen Austausch von Beleuchtungsanlagen notwendig. Eine Förderung von LED-Technik ist möglich. » mehr

06.01.2018

Regionalsport

Hallen-Kreismeisterschaft: FC Waldstein holt den Titel

Die Hallen-Kreismeisterschaft im Fußballkreis Hof – Tirschenreuth – Wunsiedel endet mit einer faustdicken Überraschung: Der stark aufspielende Kreisligist FC Waldstein holt sich den Titel. » mehr

Erstmals findet in Naila der Spielbank-Bad-Steben-Cup statt. Veranstalter ist die SpVgg Selbitz. Datum: 28. Dezember, Turnierstart: 14 Uhr, Ort: Frankenhalle Naila. Die Teams: SpVgg Selbitz, TSV Mistelgau, ATS Hof/West, FC Waldstein, FT Hof (Gruppe A), SpVgg Bayern Hof, SpVgg Oberkotzau, FC Eintracht Münchberg, SV (05 Froschbachtal, FSV Naila (Gruppe B).

19.12.2017

Regionalsport

Der Ball auf dem Parkett rollt wieder

Fußballfrei gibt es nicht. Viele Hallenturniere warten auf die Fans in den nächsten Wochen. Bei fünf Veranstaltungen dürfte die Stimmung besonders heiß brodeln. » mehr

Vorsitzender Horst Köstler (rechts) zeichnete insgesamt zwölf Jubilare für 25 und 40 Jahre Vereinstreue aus. Willi Kießling (Dritter von links) erhielt die Ernennung zum Ehrenmitglied, er ist seit 50 Jahren im Verein aktiv. Foto: Michael Meier

11.12.2017

Wunsiedel

Zwölfmal Edelmetall für Jubilare

Der ASV Wunsiedel hat viele verdiente Mitglieder. Diese stehen im Mittelpunkt einer besinnlichen Weihnachtsfeier. » mehr

02.11.2017

Lokalsport

Fußball-Kreisligaspiel ASV Wunsiedel - Marktleuthen wird neu angesetzt

Das Fußball-Kreisligaspiel zwischen dem ASV Wunsiedel und dem FC Marktleuthen, das die Gäste am 21. Oktober mit 1:0 gewonnen haben, muss wiederholt werden. » mehr

23.10.2017

Regionalsport

"Das war ein Regelverstoß"

Der oberste bayerische Schiedsrichter-Lehrwart Manfred Kranzfelder macht den Wunsiedlern Hoffnung. Der Referee lag mit seiner Entscheidung daneben. » mehr

Armin Brendel

08.09.2017

Lokalsport

Brendel trainiert ATV Höchstädt

Der Fußball-A-Klassist holt Verstärkung für den beruflich angespannten Kim Künzel. Auch zwei neue Spieler schließen sich dem Tabellendritten an. » mehr

Etwas Sand im Getriebe ist beim BSC Furthammer. Die Mannschaft um Torjäger Ergün Aydinli (zweiter von links; hier beim Torschuss gegen die Tröstauer Matthias Köstler und Fabian Schraml) blieb zuletzt vier Mal in Folge ohne Sieg.	Foto: Hannes Bessermann

08.09.2017

Lokalsport

Verfolgerduell in Thiersheim

Die zweite Mannschaft des TSV empfängt in der Fußball-Kreisklasse Süd die SpVgg Weißenstadt. Spitzenreiter Erkersreuth steht gegen Röslau II vor einer kniffligen Aufgabe. » mehr

15.07.2017

Regionalsport

Trainer Marco Knirsch verlässt ASV Wunsiedel in Richtung München

Der personelle Umbruch beim Fußball-Kreisligisten ASV Wunsiedel findet eine Woche vor dem Saisonstart nun auch auf der Trainerposition seine Fortsetzung. » mehr

Steht Rehau vorerst nicht mehr zur Verfügung: Markus Müller. Foto: Michael Ott

14.07.2017

Lokalsport

Kickers Selb ist der große Titelanwärter

Die meisten Vereine der Kreisliga Süd trauen dem Aufsteiger den Durchmarsch in die Bezirksliga zu. Auch Arzberg und Rehau werden gute Chancen eingeräumt. » mehr

30.06.2017

Regionalsport

Die Ligen-Einteilung

Kreisliga Nord: SG Regnitzlosau, ASGV Döhlau, BSC Tauperlitz, ATSV Münchberg-Schlegel, FC Stammbach, FC Waldstein, FC Martinsreuth, FC Wüstenselbitz, VfB Helmbrechts, FT Hof, FSV Viktoria Hof, FC Gefr... » mehr

16.06.2017

Lokalsport

Gerangel um die Kreisligen

Mindestens zwei Fußballvereine aus dem Landkreis Hof müssen in den Süden. Bei der "A 93-Variante" könnten es aber auch vier werden. » mehr

Zwei Erfolgsgaranten der SpVgg Selb 13: der scheidende Trainer Stefan Rogler (rechts) und Torwart Tomas Smrha. Ihn kürte Rogler zum "Spieler der Saison" beim Meister der Fußball-Kreisliga Süd.	Foto: Andreas Pöhner

13.06.2017

Lokalsport

"Jugend forscht" statt Wettrüsten

Die SpVgg Selb 13 will auch nach dem Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga ihrem Weg treu bleiben. Der Verein setzt auf den eigenen Nachwuchs und eine verschworene Einheit. » mehr

18.05.2017

Lokalsport

Bezirksfinale im Baupokal in Wunsiedel

Die U 15-Fußball-Mannschaft der JFG Region Luisenburg (Stammvereine ASV Wunsiedel, ATG Tröstau und FC Lorenzreuth) hat am 1. Mai in Röslau das Kreisfinale im Baupokal gewonnen und ist nun am Sonntag A... » mehr

Christopher Jakob (links) muss mit seiner SG Selb-Plößberg/Erkersreuth am Sonntag mehr Durchsetzungsvermögen zeigen als beim 0:4 in Marktleuthen. Auf unserem Bild versucht sich Jakob im Zweikampf mit Jan-Eric Fleißner.

18.05.2017

Lokalsport

Noch drei Entscheidungen

In der Fußball-Kreisliga Süd geht es noch um Rang zwei und um die AbstiegsRelegationsplätze. Das "Endspiel" steigt in Selb-Plößberg. » mehr

Auch der ATG Tröstau hat kein Geld, das löchrige Dach des Vereinsheims und der Turnhalle neu decken zu lassen. Deshalb dichtet der Verein mit Planen ab - mittlerweile ein Dauerprovisorium. Foto: Florian Miedl

15.05.2017

Wunsiedel

Riesiger Investitionsstau bei Vereinen

Undichte Dächer, marode Heizungen, Sanitärräume zum Davonlaufen: Der Sportbeirat des Landkreises wünscht sich eine Sonderförderung vom Freistaat. » mehr

Frank Werner vom BSC Furthammer erhielt den Sportehrenbrief 2016 für seine besonderen Verdienste rund um den Traditionsverein. Auf dem Bild (von links): Frank Werner, Karl-Willi Beck und Ernst Gamm,

24.04.2017

Wunsiedel

Sportehrenbrief für Frank Werner

In Wunsiedel gibt es viele erfolgreiche Athleten. Die Stadt zeichnet beim Frühlingsfest der Vereine die besten von ihnen und einige ehrenamtlich Tätige aus. » mehr

So sieht Enttäuschung aus: Der Wunsiedler Trainer Udo Schnurrer nach der 2:3-Niederlage gegen Mistelbach. Jetzt bleibt den Wunsiedler am Mittwoch gegen den TSV Neudrossenfeld II noch eine Chance. Fotos: Peter Mularczyk

04.04.2017

Regionalsport

ASV Wunsiedel beurlaubt Udo Schnurrer

Udo Schnurrer ist nicht mehr Trainer des Fußball-Kreisligisten ASV Wunsiedel - zumindest vorläufig. Wie Tobias Gintenreiter, Vorstand für Öffentlichkeit beim Tabellenzweiten, gestern der Frankenpost b... » mehr

Die VFC-Vorsitzenden Viktor Triller (links), Christian Lenk (zweiter von rechts) und Philipp Kögler (rechts) stellten Bernd Lauterbach als neuen Trainer des Fußball-Kreisklassisten für die Saison 2016/17 vor.

08.03.2017

Lokalsport

Lauterbach folgt auf Sener

Der Fußball-Kreisligist VFC Kirchenlamitz hat die Trainerfrage für die neue Saison geklärt. Der neue Mann ist kein unbeschriebenes Blatt im Kreis. » mehr

^