Lade Login-Box.
Topthemen: FirmenlaufBilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

AUSWÄRTIGES AMT

vor 5 Stunden

Schlaglichter

Deutscher Botschafter nach Venezuela zurückgekehrt

Viereinhalb Monate nach seiner Ausweisung aus Venezuela ist der deutsche Botschafter Daniel Kriener in das südamerikanische Krisenland zurückgekehrt. Der Diplomat sei am Samstag in der venezolanischen... » mehr

vor 21 Stunden

Schlaglichter

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

In der krisengeschüttelten Ukraine ist die Partei des in die EU und in die Nato strebenden Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei der Parlamentswahl Prognosen zufolge als Sieger hervorgegangen. Die Parte... » mehr

vor 22 Stunden

Schlaglichter

Ukraine-Wahl: Präsidentenpartei laut Prognosen Sieger

Bei der Parlamentswahl in der krisengeschüttelten Ukraine ist die Partei des in die EU strebenden Präsidenten Wolodymyr Selenskyj nach Prognosen stärkste politische Kraft geworden. Die prowestliche Pa... » mehr

Stimmabgabe

vor 22 Stunden

Topthemen

Präsident Selenskyj wird bei Ukraine-Wahl gestärkt

Die Menschen in der Ukraine sind des Krieges im Osten und der Korruption im Land müde. Der prowestliche Staatschef Wolodymyr Selenskyj holt junge und unabhängige Menschen in die Politik - bei der Parl... » mehr

British Airways setzt Flüge nach Kairo aus

vor 22 Stunden

Brennpunkte

Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf - BA nicht

Hinweise auf Anschlagspläne, konkrete Gefahren vor Terrorismus? Zu den Hintergründen des Kairo-Flugstopps äußert die Lufthansa sich nicht. Nun starten die Flieger wieder dorthin. Doch British Airways ... » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

Auswärtiges Amt fordert Iran zur Freigabe des Tankers auf

Das Auswärtige Amt hat den Iran aufgefordert, den festgesetzten britischen Tanker unverzüglich freizugeben, und sich mit Großbritannien solidarisch erklärt. «Die Bundesregierung verurteilt die Festset... » mehr

«Mosaique Beach Resort» in Taba

18.07.2019

Reisetourismus

Taba am Roten Meer ist bald wieder ein Pauschalreiseziel

Der Terroranschlag in Taba vor fünf Jahren hält viele Urlauber bis heute davon ab, den Ort auf der Sinai-Halbinsel zu besuchen. Inzwischen gibt das Auswärtige Amt jedoch Entwarnung. Nun kündigen Veran... » mehr

Iran stoppt ausländischen Öltanker im Golf

18.07.2019

Brennpunkte

Iran setzt ausländischen Tanker fest und verhaftet Crew

Die Diskussion über die Sicherheit des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus bekommt neuen Zündstoff: Der Iran hat ein ausländisches Schiff festgesetzt und wirft der Crew Schmuggel vor. Aber wem ge... » mehr

Türkische und deutsche Fahnen

16.07.2019

Brennpunkte

Türkei größter Abnehmer deutscher Waffentechnik

Deutsche Rüstungsexporte in die Türkei sind hoch umstritten. Trotzdem steht der Nato-Partner bei den Kriegswaffenlieferungen derzeit an Nummer eins - vermutlich wegen eines einzelnen Großprojekts. » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Seehofer will mit EU-Kollegen über Seenotrettung sprechen

Die Bundesregierung will kommende Woche versuchen, eine europäische Regelung für die Verteilung der im Mittelmeer geretteten Migranten zu beschließen. Wie aus Regierungskreisen verlautete, bat Bundesi... » mehr

Kampmann und Roth

08.07.2019

Brennpunkte

SPD-Bezirk nominiert Roth und Kampmann für Parteispitze

Der SPD-Bezirk Hessen-Nord hat Europa-Staatsminister Michael Roth und die ehemalige nordrhein-westfälische Familienministerin Christina Kampmann als Kandidaten für den gemeinsamen Vorsitz der Bundes-S... » mehr

Diese Fotomontage wurde den Besuchern des deutsch-tschechischen Freundschaftsfestes anstelle der Original-Stele präsentiert.

08.07.2019

Rehau

Grenzkommission sagt Nein

Eine grenzüberschreitende Initiative wollte am Samstag im Dreiländereck eine Stele errichten. Sie hat dafür aber keine Erlaubnis bekommen. Nun folgt ein zweiter Anlauf. » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Zankapfel Flüchtlingsverteilung

Die Bundesregierung hält eine neue staatliche Seenotrettungsmission im Mittelmeer momentan nicht für sinnvoll. Erst müsse die Frage der Aufnahme und der Verteilung der Migranten dauerhaft geregelt wer... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Seehofer will weiter für Flüchtlingsverteilung streiten

Die Bundesregierung hält eine neue staatliche Seenotrettungsmission im Mittelmeer nicht für sinnvoll, solange die Frage der Aufnahme und Verteilung der Migranten nicht geregelt ist. Ein Sprecher des A... » mehr

Deutscher Soldat

08.07.2019

Brennpunkte

Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Die USA stoßen mit ihrer Bitte an Deutschland um Bodentruppen für Syrien auf Granit. Die Bundesregierung ist allerdings bereit, ihre bisherigen Beiträge zum Anti-IS-Kampf fortzuführen. Aber auch das s... » mehr

Donald Trump

09.07.2019

Brennpunkte

Iran informiert EU über Teilausstieg aus Atomdeal

Der Iran hat die EU auch offiziell informiert, dass er seine Urananreicherung hochfährt. Die diplomatischen Kanäle will das Land aber offenhalten. » mehr

Maltesische Marine

09.07.2019

Brennpunkte

Sea-Eye rettet wieder: 44 Migranten von Holzboot aufgenommen

Das Sterben im Mittelmeer und die Suche der Retter nach einem sicheren Hafen bewegt viele Menschen in Deutschland. Eine Lösung ist aber noch nicht in Sicht - und nun hoffen weitere 44 gerettete Flücht... » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

Auch Deutschland besorgt - Appell an Teheran

Die Bundesregierung ist besorgt wegen des neuen iranischen Verstoßes gegen Auflagen des Atomabkommens. Deutschland und die anderen verbliebenen Partner der Vereinbarung von 2015 hätten wiederholt an d... » mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel

07.07.2019

Hintergründe

SPD schließt deutsche Bodentruppen in Syrien aus

Die USA drängen Deutschland zu mehr Unterstützung für den Kampf gegen den IS. Sie wollen deutsche Bodentruppen in Syrien. Die Bundesregierung vermeidet zunächst eine klare Positionierung. Einer der be... » mehr

Atombrennstäbe

07.07.2019

Brennpunkte

Der Iran macht Ernst: Neuer Verstoß gegen Atomabkommen

Die Anreicherung von Uran ist brisant. Ab einer bestimmten Schwelle ist der Schritt zur Atombombe nur noch klein. Der Iran wird die im Atomabkommen festgelegte Obergrenze nun überschreiten. Ein Schrit... » mehr

Bundeswehr im Irak

07.07.2019

Brennpunkte

USA wollen deutsche Bodentruppen für Anti-IS-Einsatz

«Tornado»-Aufklärungsjets, ein Tankflugzeug und Ausbilder im Irak - das ist bisher der deutsche Beitrag zum Kampf gegen den IS. Den USA reicht das nicht mehr. Sie bringen die Bundesregierung mit einer... » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

Atomabkommen mit dem Iran vor neuem Rückschlag

Dem Atomabkommen mit dem Iran droht ein neuer, schwerer Rückschlag. Teheran hat angekündigt, heute die Urananreicherung über das erlaubte Limit von 3,67 Prozent hochzufahren und damit gegen eine zentr... » mehr

07.07.2019

Schlaglichter

USA wollen deutsche Bodentruppen in Syrien

Die USA fordern deutsche Bodentruppen für den Einsatz gegen die Terrororganisation Islamischer Staat im Bürgerkriegsland Syrien. Der US-Sonderbeauftragte für Syrien und die Anti-IS-Koalition, James Je... » mehr

Nachtleben auf Mallorca

05.07.2019

Brennpunkte

Vergewaltigung? Deutschen drohen auf Mallorca harte Strafen

Drei Männer aus Deutschland landen auf Mallorca hinter Gittern. Sie werden der Vergewaltigung beziehungsweise der Verschleierung beschuldigt. Auf Milde dürfen sie gerade in Spanien nicht hoffen. » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Von Deutschland unterstütztes Krankenhaus in Syrien zerstört

In der syrischen Provinz Idlib ist ein von Deutschland unterstütztes Krankenhaus bei einem Luftangriff zerstört worden. Das Krankenhaus in Kafr Nabil wurde gestern von drei Raketen getroffen und kompl... » mehr

Schlauchboot

07.07.2019

Brennpunkte

Erleichterung: Malta nimmt Migranten der «Alan Kurdi» auf

Tagelang suchte die «Alan Kurdi» nach einem sicheren Hafen für 65 Migranten. Am Sonntag dann die erlösende Nachricht: Malta lässt die Menschen an Land. Sie sollen auf europäische Länder verteilt werde... » mehr

Christina Kampmann und Michael Roth

03.07.2019

Brennpunkte

Bewerber-Duo für SPD-Vorsitz erfüllt Kriterien noch nicht

SPD-Chef gesucht: Die ersten Bewerber gehen ins Rennen - zumindest inoffiziell. Doch sie müssen noch um Unterstützung werben. » mehr

Ölgemälde "Vaso di Fiori"

30.06.2019

Boulevard

Uffizien bekommen die «Vaso di Fiori» zurück

Außenminister Heiko Mass geht auf Dienstreise nach Florenz: Mit im Gepäck hat er das Gemälde «Vaso di Fiori». » mehr

Merkel hat erneut Zitteranfall

27.06.2019

Brennpunkte

Merkel erleidet erneut heftigen Zitteranfall

Der erneute Zitteranfall von Angela Merkel beunruhigt die Bürger. Was hat die Kanzlerin? Ist es wirklich nur ein relativ harmloser Flüssigkeitsmangel? » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

Regierung verschärft Richtlinien für Rüstungsexporte

Nach monatelangem Streit hat sich die Bundesregierung auf eine Verschärfung der seit fast 20 Jahren geltenden Richtlinien für Rüstungsexporte verständigt. Wie die «Funke»-Mediengruppe unter Berufung a... » mehr

Boris Becker

24.06.2019

Boulevard

Boris Becker muss sich von Trophäen trennen

Boris Becker nimmt von wichtigen Erinnerungsstücken Abschied - sie werden Interessierten in einer Online-Auktion angeboten. Aber wie viel bringen TV-Preise und Trophäen bei der Zwangsversteigerung ein... » mehr

Iranische Waffen

24.06.2019

Topthemen

USA wollen Anti-Iran-Bündnis schmieden

Im Iran-Konflikt ziehen die USA die Daumenschrauben weiter an: Präsident Trump verfügt weitere Sanktionen gegen Teheran, während US-Außenminister Pompeo für eine globale Allianz gegen die Führung in T... » mehr

Haithabu

20.06.2019

Boulevard

Unesco-Urkunde für Haithabu und Danewerk erhalten

Die Unesco hat die beiden Stätten schon vor einem Jahr als Welterbe anerkannt. In wenigen Tagen soll es eine offizielle Urkunde geben. » mehr

Bei der Pass-Kontrolle

17.06.2019

Reisetourismus

Ist der Flug schon lange gebucht, Pass prüfen

Jeder kennt die Nervosität vor einer langen Reise. Eine gute Vorbereitung kann jedoch unnötigen Stress vermeiden. Wichtig ist vor allem den Reisepass oder Ausweis zu prüfen. » mehr

Brennende US-Flagge

24.06.2019

Hintergründe

Zwischen Freundschaft und Eiszeit - die USA und der Iran

Es ist längst Geschichte, dass die USA und der Iran einst enge Partner waren. Entspannung versprach das Wiener Atomabkommen von 2015, doch der von Präsident Donald Trump forcierte einseitige Ausstieg ... » mehr

15.06.2019

Schlaglichter

Deutsche Frau in Marokko niedergestochen und schwer verletzt

Eine deutsche Frau ist in der nordmarokkanischen Küstenstadt Tanger niedergestochen und schwer verletzt worden. Die Polizei habe eine Fahndung eingeleitet, um den Täter festzunehmen, meldeten die staa... » mehr

AWO appelliert an Innenminister

14.06.2019

Fichtelgebirge

AWO appelliert an Innenminister

Arzberg - Der Personenkreis, der nach Afghanistan abgeschoben werden kann, sollte nach Meinung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) nicht ausgeweitet werden. » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

Deutschland warnt vor Eskalationsspirale in der Golf-Region

Nach dem mutmaßlichen Angriff auf zwei Öltanker im Golf von Oman zeigt sich die Bundesregierung äußerst besorgt. Die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer sprach in Berlin von «außerorde... » mehr

Abschiebung

13.06.2019

Brennpunkte

Mehr Polizei für Abschiebungen - Keine Afghanistan-Einigung

Abschiebungen nach Afghanistan und der schwierige Kampf gegen Clan-Kriminalität - die Innenminister ringen in Kiel um Kompromisse. Doch vor allem beim Thema Abschiebung hakt es. » mehr

Umzingelt

13.06.2019

Brennpunkte

EU stellt sich hinter Demonstranten in Hongkong

Nach den Ausschreitungen in Hongkong ist das umstrittene Gesetz für Auslieferungen an China nur aufgeschoben, aber nicht aufgehoben. Die EU und Deutschland übermitteln ihre Bedenken - und Peking ist v... » mehr

Sicherheitskräfte

12.06.2019

Brennpunkte

Unruhen in Hongkong wegen umstrittenem Auslieferungsgesetz

Die Proteste werden zur Kraftprobe. Trotz massiven Widerstands der Hongkonger will Regierungschefin Lam ein Gesetz für Auslieferungen an China durchboxen. Es gibt Ausschreitungen. Droht noch mehr Gewa... » mehr

Abgelehnte Asylbewerber

11.06.2019

Brennpunkte

Pistorius: Abschiebungen nach Afghanistan nicht verstärken

Gefährder und Schwerverbrecher werden nach Afghanistan abgeschoben. Bei anderen Personengruppen gehen die Bundesländer unterschiedlich vor. Ressortchef Pistorius mahnt zur Zurückhaltung - und verweist... » mehr

11.06.2019

Schlaglichter

SPD-Innenminister: Nicht mehr Abschiebungen nach Afghanistan

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius hat sich gegen die Ausweitung von Abschiebungen nach Afghanistan ausgesprochen. Das sei ein Vorschlag, den man aktuell ablehnen werde, sagte der Sprecher d... » mehr

Kretschmer und Putin

08.06.2019

Brennpunkte

Kretschmer fordert weiter ein Ende der Russland-Sanktionen

Er muss im Herbst eine Landtagswahl bestehen - und freut sich, von Russland Präsident Putin zum Gespräch empfangen worden zu sein. Doch Michael Kretschmer weicht dabei von der Linie deutscher Außenpol... » mehr

Außenminister Maas

08.06.2019

Brennpunkte

Maas hält Anti-IS-Einsatz für «absolut unabdingbar»

Vier Tage lang reist Außenminister Maas durch die Region mit der wohl größten Dichte an Krisen weltweit. Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA stehen im Vordergrund. Im Irak und in Jordanien ge... » mehr

Busunfall in Dubai

07.06.2019

Brennpunkte

17 Passagiere sterben bei Busunfall in Dubai

Horror-Unfall im arabischen Emirat Dubai: Ein Bus wird seitlich aufgerissen. Mehr als ein Dutzend Reisende finden den Tod. An Bord ist mindestens ein Deutscher. » mehr

07.06.2019

Schlaglichter

17 Passagiere sterben bei Busunfall - Deutscher verletzt

Bei einem schweren Busunglück im arabischen Emirat Dubai sind 17 Menschen gestorben. An Bord waren nach Angaben des Busunternehmens auch Reisende aus Deutschland. Das Auswärtige Amt teilte mit, ein de... » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Rettungsversuch für Atom-Abkommen: Maas reist in den Iran

Bundesaußenminister Heiko Maas reist an Pfingsten in den Iran, um sich dort für den Fortbestand des umstrittenen Atom-Abkommens einzusetzen. Maas werde am Montag in Teheran seinen Amtskollegen Mohamme... » mehr

Konflikt im Sudan

04.06.2019

Brennpunkte

Militär im Sudan spricht Machtwort

Nach dem Putsch im Sudan sollten Militär und Opposition gemeinsam einen Weg zur Demokratie finden. Doch die Militärführung entschied anders. Das hat Konsequenzen. » mehr

Andrea Nahles

02.06.2019

Brennpunkte

Nahles stürzt, die SPD taumelt und die Koalition wankt

Andrea Nahles hat ihren politischen Überlebenskampf nach dem Desaster bei der Europawahl verloren. Nach einer Woche gibt sie sich ihren Gegnern in der SPD geschlagen. Neben der Zukunft der Partei steh... » mehr

31.05.2019

Schlaglichter

SPD-Politiker: Es gab keine Probeabstimmungen über Nahles

In der Debatte über die Zukunft des SPD-Fraktionsvorsitzes weisen wichtige SPD-Politiker einen Bericht zurück, dass es Probeabstimmungen über Fraktionschefin Andrea Nahles gegeben habe. «Es gab keine ... » mehr

Politische Zukunft von Nahles offen

31.05.2019

Brennpunkte

Politische Zukunft von Nahles offen

Hat sich Andrea Nahles verkalkuliert, als sie die Machtfrage stellte? Viele Abgeordnete fühlen sich überrumpelt. Doch ein Herausforderer ist vorerst nicht in Sicht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".