Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

AUSWÄRTIGES AMT

vor 10 Stunden

Schlaglichter

IS-Kämpfer: Berlin zurückhaltend zu Trump-Forderung

Die Bundesregierung hat sich zurückhaltend zur Forderung von US-Präsident Donald Trump zur Aufnahme und Verurteilung gefangener Kämpfer der Terrormiliz IS geäußert. Aus dem Auswärtigen Amt in Berlin h... » mehr

Syrien

vor 7 Stunden

Brennpunkte

Trump droht Europa mit Freilassung von IS-Kämpfern

Militärisch steht die Terrormiliz IS in Syrien vor dem Ende. Schon droht ein neuer Konflikt: Hunderte IS-Anhänger befinden sich in Gewahrsam der mit den USA verbündeten Kurden. Was soll mit ihnen gesc... » mehr

Demonstration für Adil Demirci

14.02.2019

Brennpunkte

Kölner Adil Demirci kommt aus türkischer U-Haft frei

Ein weiterer Deutscher ist aus türkischer U-Haft freigekommen: Nach rund zehn Monaten durfte der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci am Donnerstagabend das Gefängnis in Istanbul verlassen. Nach Deutsch... » mehr

Pizza-Service

14.02.2019

Reisetourismus

Im Colectivo auf Havanna-Tour

Ob in einem alten Mercury oder auf dem Sozius einer knatternden MZ: Wer auf Kuba authentisch unterwegs sein will, der nimmt ein Colectivo - und kommt für wenig Geld viel herum. » mehr

Präsident Maduro

07.02.2019

Deutschland & Welt

Machtkampf in Venezuela: Keine gemeinsame Linie der EU

Die sogenannte Kontaktgruppe will über freie und transparente Wahlen den gefährlichen Konflikt entschärfen. Staatschef Maduro aber lehnt Neuwahlen ab, Gegenpräsident Guaidó hält nichts von einem weite... » mehr

Russischer Marschflugkörper

05.02.2019

Deutschland & Welt

Russland will bald Atomraketen mit höherer Reichweite bauen

Russland und die USA haben einen wichtigen Abrüstungsvertrag ausgesetzt. Moskau will nun Fakten schaffen - und neue Raketen entwickeln. Beginnt nun ein Wettrüsten? » mehr

Nicolás Maduro

06.02.2019

Deutschland & Welt

Maduro lässt Brücke für humanitäre Hilfe blockieren

Die Menschen in Venezuela leiden Hunger, in den Kliniken gibt es kaum noch Medikamente und Material. Gegenpräsident Guaidó will Hilfsgüter ins Land schaffen. US-Außenminister Pompeo fordert Staatschef... » mehr

02.02.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung: Russland kann INF-Vertrag retten

Auch nach der Aufkündigung eines wichtigen Abrüstungsvertrags zwischen den USA und Russland sieht die Bundesregierung noch Chancen auf einen Fortbestand des Abkommens. «Russland hat weiterhin die Mögl... » mehr

02.02.2019

Deutschland & Welt

Deutschland bedauert Ende der Beobachtermission in Hebron

Die Bundesregierung hat die Entscheidung Israels bedauert, die internationale Beobachtermission TIPH in der geteilten Stadt Hebron im Westjordanland nach über zwanzig Jahren nicht mehr zu verlängern. » mehr

Reisepass-Scanner an Flughafenkontrolle

31.01.2019

dpa

Vorläufiger Reisepass reicht in Kuba nicht immer

Kurz vor dem Kuba-Urlaub fällt auf: Der Reisepass ist abgelaufen, doch für einen neuen ist es schon zu spät. Ein vorläufiger Pass ist zwar besser als gar keiner, kann aber bei der Einreise zu Probleme... » mehr

30.01.2019

Deutschland & Welt

Regierung will besseren Austausch von Daten zu Asylbewerbern

Die Bundesregierung will den Austausch von Daten über Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge zwischen den verschiedenen Behörden erleichtern. Das Bundeskabinett beschloss einen entsprechenden Gesetze... » mehr

Von Kerstin Dolde

30.01.2019

Leseranwalt

Ruf nach fairem Verfahren

Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" (ROG) fordert faire Bedingungen für den in Venezuela inhaftierten deutschen Journalisten Billy Six. » mehr

Registan in Samarkand

28.01.2019

dpa

Usbekistan hat die Visumpflicht für Deutsche aufgehoben

Die historischen Stätten Usbekistans ziehen viele Besucher an. Seit kurzem ist es für deutsche Staatsbürger noch einfacher, das Land zu bereisen. Das Auswärtige Amt gibt Auskunft. » mehr

Rettungskräfte

29.01.2019

Deutschland & Welt

Schlamm-Katastrophe in Brasilien: TÜV-Prüfer festgenommen

Die Dämme eines Rückhaltebeckens der Eisenerzmine Córrego do Feijão halten der Belastung nicht stand. Eine tödliche Schlammlawine rollt über die Anlage und nahe Siedlungen hinweg. Dabei hatte das Münc... » mehr

Hermann Parzinger

27.01.2019

Deutschland & Welt

Museen: Parzinger setzt auf lebhaften Austausch

Die Zusammenarbeit von Museen über Grenzen hinweg ist oft kompliziert - und teuer. Der Bund verspricht nun Unterstützung und Geld. Ein wichtiger internationaler Player sieht damit Projekte nicht mehr ... » mehr

Außenminister Maas in den USA

25.01.2019

Deutschland & Welt

Premiere im UN-Sicherheitsrat: Maas spricht über Klimaschutz

Zwei Jahre im Zentrum des internationalen Krisenmanagements: Außenminister Maas hat sich für die deutsche Mitgliedschaft im Weltsicherheitsrat einiges vorgenommen. Jetzt macht er den ersten Aufschlag. » mehr

Außenminister Maas in den USA

24.01.2019

Deutschland & Welt

Mission Impossible: Die Pendeldiplomatie des Heiko Maas

Der Kampf um das Verbot atomarer Mittelstreckenraketen scheint verloren. Trotzdem gibt Außenminister Maas nicht auf und versucht, zwischen Moskau und Washington zu vermitteln. Ganz nach dem Motto: Nic... » mehr

Flughafen Miami

23.01.2019

dpa

Der «Shutdown» hält an: Einschränkungen für USA-Reisende

Warteschlangen am Flughafen, geschlossene Museen und Nationalparks, ungepflegte Grünanlagen - USA-Reisende treffen derzeit auf einige Probleme. Der «Shutdown» geht weiter. » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Wenige Tage nach der Festnahme eines mutmaßlichen iranischen Spions in Deutschland hat die Bundesregierung die iranische Fluggesellschaft Mahan Air mit einem Start- und Landeverbot belegt. » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

US-Botschafter lobt «große Führungskraft» Deutschlands

Nach dem Start- und Landeverbot für die iranische Mahan Air in Deutschland hoffen die USA, dass andere Länder dem Beispiel folgen werden. «Kein Land, in das Mahan Air fliegt, sollte sich sicher fühlen... » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Die iranische Fluggesellschaft Mahan Air darf nicht mehr in Deutschland starten oder landen. Das Luftfahrtbundesamt entzog dem Unternehmen mit sofortiger Wirkung die Betriebserlaubnis. » mehr

Mahan Air in Tehran

21.01.2019

Deutschland & Welt

Iranische Mahan Air darf nicht mehr nach Deutschland fliegen

Es ist ein heikler Schritt: Deutschland sanktioniert die iranische Fluggesellschaft Mahan Air. An den Rettungsbemühungen für das Atomabkommen mit dem Iran soll das aber nichts ändern. Ein äußerst schw... » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Berlin setzt Hilfe für syrische Rebellenregion aus

Nach dem Vormarsch einer Al-Kaida-nahen Miliz in der letzten großen syrischen Rebellenprovinz Idlib hat Deutschland die Millionen-Hilfe für dieses Gebiet teilweise ausgesetzt. » mehr

Russische Truppen in Syrien

19.01.2019

Deutschland & Welt

Deutschland will im Streit um Asowsches Meer schlichten

Zwei Länder in 15 Stunden: Außenminister Heiko Maas besucht Moskau und Kiew an einem Tag - eher ungewöhnlich. Er hat einen Vermittlungsvorschlag zu einem heiklen Thema dabei. Die Konfliktparteien reag... » mehr

Ausseer Fasching

17.01.2019

dpa

Tipps für Urlauber: Vom Ausseer Fasching bis zur Mondlandung

Reisende dürfen sich in nächster Zeit über interessante Events freuen. Als Attraktionen gelten etwa der Trommelweiber-Umzug beim Ausseer Fasching, bei dem auch sogenannte Flinserl durch den Ort ziehen... » mehr

Trauer

16.01.2019

Deutschland & Welt

Terror in Nairobi: Zahl der Opfer steigt auf 21

Viele Jahre war Kenias Hauptstadt vor Terroranschlägen sicher - bis jetzt. Ein Angriff auf ein Luxushotel hält Nairobi stundenlang in Atem. Der Anschlag lässt noch viele Fragen offen. » mehr

Auswärtiges Amt

16.01.2019

Deutschland & Welt

Berlin protestiert beim Iran wegen mutmaßlichem Spion

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen iranischen Spions bei der Bundeswehr hat die Bundesregierung offiziell bei der iranischen Regierung protestiert. » mehr

16.01.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßliche Spionage - Bundesregierung protestiert beim Iran

Nach der Festnahme eines mutmaßlichen iranischen Spions bei der Bundeswehr hat die Bundesregierung offiziell bei der iranischen Regierung protestiert. Bereits gestern habe das Auswärtige Amt den Fall ... » mehr

Benzinkrise in Simbabwe

16.01.2019

dpa

Nach Unruhen in Simbabwe die Zentren der Metropolen meiden

Nach gewaltvollen Protesten wegen einer Verdopplung der Benzinpreise herrscht in Simbabwe weiterhin ein erhöhtes Risiko für Unruhen. Urlauber sollten vor allem in den Zentren wachsam bleiben. » mehr

Sicherheitskräfte

16.01.2019

Deutschland & Welt

Terror zurück in Nairobi: Mindestens 14 Tote bei Anschlag

Viele Jahre war Kenias Hauptstadt vor Terroranschlägen sicher - bis jetzt. Ein Angriff auf ein Luxushotel hält Nairobi stundenlang in Atem. Der Anschlag lässt noch viele Fragen offen. » mehr

Louvre

15.01.2019

FP

Bund will Präsenz deutscher Museen im Ausland stärken

Deutschland will seine Museen stärker im Ausland zur Geltung bringen. » mehr

14.01.2019

Deutschland & Welt

Ägypten weist Deutschen wegen Terrorverdachts aus

Ein in Ägypten festgesetzter 18-Jähriger aus Gießen ist wieder zurück in Deutschland. Das bestätigte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes. Das nordafrikanische Land hatte den jungen Mann zuvor einem ... » mehr

John F. Kennedy International Airport

10.01.2019

dpa

USA-Reisende müssen mehr Zeit am Flughafen einplanen

Die Haushaltssperre für Teile der US-Regierung hat auch Auswirkungen für Reisende. Weil sich Tausende Regierungsmitarbeiter im Zwangsurlaub befinden, kann es auf den Flughäfen der USA zu Verzögerungen... » mehr

Kinshasa

10.01.2019

Deutschland & Welt

Angespannte Lage im Kongo vor umstrittenem Machtwechsel

Ging beim Wahlsieg des Oppositionskandidaten alles mit rechten Dingen zu? Die Antwort auf diese Frage wird entscheiden, ob dem Kongo erstmals ein friedlicher Machtwechsel gelingt. Viele Beobachter sin... » mehr

08.01.2019

Deutschland & Welt

Verschwundener Deutscher in Gewahrsam ägyptischer Behörden

Ein seit fast zwei Wochen in Ägypten verschwundener Deutscher ist von den ägyptischen Behörden in Gewahrsam genommen worden. Die deutsche Botschaft in Kairo habe eine entsprechende Rückmeldung erhalte... » mehr

Trekking

08.01.2019

Reisetourismus

Schutz gegen Reisekrankheiten von Dengue bis Malaria

Durchfall, Malaria, Dengue: Auf diese Mitbringsel aus exotischen Reiseländern verzichtet jeder gerne. Nicht gegen alle gefährlichen Krankheiten vor allem in den Tropen gibt es Impfungen. Eine Schutzma... » mehr

07.01.2019

Deutschland & Welt

Zwei Deutsche in Ägypten verschwunden

In Ägypten wird nach Angaben des Auswärtigen Amtes nach dem Verschwinden eines jungen Mannes ein zweiter Deutscher vermisst. Die Deutsche Botschaft stehe in Kontakt mit den Behörden und bemühe sich in... » mehr

Auswärtiges Amt

07.01.2019

Deutschland & Welt

Zwei Deutsche in Ägypten verschwunden

Sie wollten nach Ägypten reisen, um Angehörige zu besuchen. Seither werden sie vermisst: Zwei deutsche Männer sind im Dezember getrennt voneinander in dem nordafrikanischen Land verschwunden. Das Ausw... » mehr

Thailand setzt Abschiebung vorläufig aus

07.01.2019

Deutschland & Welt

Saudische Frau rettet sich vor Abschiebung

Eine 18-Jährige aus Saudi-Arabien flieht vor ihrer Familie. Sie will nach Australien, kommt aber nur bis nach Thailand. Dort sitzt sie nun auf dem Flughafen fest. Die größte Gefahr ist nun gebannt: Na... » mehr

Reisen in den Osten Borneos

04.01.2019

dpa

Gesondertes Visum für malaysische Region auf Borneo

In Malaysia benötigen Reisende für zwei Bundesstaaten ein gesondertes Visum. Bei Polizeikontrollen kann das Vorweisen des entsprechenden Stempels verlangt werden. » mehr

04.01.2019

Deutschland & Welt

Auswärtiges Amt warnt Thailand-Urlauber vor Verkehrsproblemen

Wegen des Tropensturms «Pabuk» hat das Auswärtige Amt einen aktuellen Reisehinweis für Thailand-Urlauber veröffentlicht. «Pabuk» werde möglicherweise zu Flutwellen im Süden Thailands und damit auch vo... » mehr

Tropensturm «Pabuk» in Thailand

04.01.2019

dpa

Was Thailand-Reisende wissen müssen

Zur Hochsaison wird Thailand von einem ungewöhnlich starken Sturm heimgesucht. Aktuell ist der Flughafen von Koh Samui geschlossen und der Fährverkehr eingestellt. Wie ist die Situation für Urlauber u... » mehr

03.01.2019

Deutschland & Welt

AA: Keine Hinweise auf deutsche Opfer bei Zugunglück

Nach dem schweren Zugunglück auf der Brücke über den Großen Belt in Dänemark deutet bislang nichts darauf hin, dass Deutsche unter den Toten und Verletzten sind. Es gebe derzeit keine Hinweise auf deu... » mehr

Tropensturm «Pabuk»

04.01.2019

Deutschland & Welt

Tropensturm «Pabuk» erreicht Touristenziel Thailand

Thailand hat böse Erfahrungen mit Tropenstürmen gemacht. 1962 kamen im Zuge von «Harriet» fast tausend Menschen ums Leben. Jetzt ist mit «Pabuk» ein neuer Sturm auf Land getroffen. Die Bewohner wappne... » mehr

31.12.2018

Deutschland & Welt

Türkei nimmt vorübergehend Deutschen fest - Ausreiseverbot

Die Türkei verdächtigt erneut einen Deutschen der Unterstützung einer Terrororganisation. Wie unter anderem die «Süddeutsche Zeitung» berichtete, wurde der 56-Jährige vorübergehend festgenommen, ist m... » mehr

31.12.2018

Deutschland & Welt

Deutscher in Türkei vorübergehend festgenommen

In der Türkei ist erneut ein Deutscher vorübergehend festgenommen worden. Wie die «Süddeutsche Zeitung», der WDR und der NDR berichteten, wird dem 56-Jährigen vorgeworfen, mit Posts auf Facebook eine ... » mehr

LIlly und Boris Becker

30.12.2018

Deutschland & Welt

Boris Becker und sein Schreckensjahr 2018

Was für ein Jahr: Erst nahm Boris Beckers Insolvenzverfahren kein Ende. Dann wütete zwischen ihm und Ehefrau Lilly ein Rosenkrieg. Und zu guter Letzt brach ein transkontinentaler Streit über seinen an... » mehr

Anschlag auf Touristenbus

29.12.2018

Deutschland & Welt

Nach Anschlag in Ägypten: 40 Verdächtige getötet

Bei einem Bombenanschlag auf einen Touristenbus in Ägypten sterben vier Menschen. Die Politik versucht, den Angriff herunterzuspielen. Aber schon am nächsten Tag reagieren die Sicherheitskräfte mit dr... » mehr

Gizeh

28.12.2018

Deutschland & Welt

Zwei Tote bei Anschlag auf Touristenbus nahe Pyramiden

Eine Bombe explodiert an einer vielbefahrenen Straße nahe der Pyramiden von Gizeh. Ein Bus mit Touristen wird getroffen. Nicht der erste Angriff auf Urlauber in Ägypten. » mehr

Amos Oz

28.12.2018

FP

Israelischer Schriftsteller Amos Oz gestorben

Er setzte sich für Frieden in Nahost ein und zählte zu den bekanntesten Autoren Israels. In einem seiner erfolgreichsten Bücher verarbeitete Amos Oz ein Kindheitstrauma. » mehr

28.12.2018

Deutschland & Welt

Bundesregierung will Geldflüsse an radikale Moscheen kontrollieren

Die Bundesregierung will den Geldfluss vor allem aus Golfstaaten an radikale Moschee-Gemeinden in Deutschland kontrollieren. Mit Kuwait gebe es auf Betreiben des Landes seit 2017 schon eine solche Zus... » mehr

Küstenschutzboot für Saudi-Arabien

28.12.2018

Deutschland & Welt

Drastischer Rückgang: Einbruch bei Rüstungsexporten

Die Talfahrt der deutschen Rüstungsexporte hält auch 2018 an - nicht wegen des Lieferstopps für Saudi-Arabien. Die sonst so zurückhaltende Industrie reagiert ungewöhnlich scharf. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".