Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

AUSWÄRTIGES AMT

Anschlag

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Mehrere Verletzte bei Anschlag nahe Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden zählen zu den beliebtesten Zielen unter Touristen in Ägypten. Für einige endet der Besuch an den antiken Bauwerken nun im Schreckensszenario. Die Attacke ist ein erneuter Rückschlag für ... » mehr

Bundeswehr

17.05.2019

Brennpunkte

Deutschland meldet Nato massive Budgeterhöhung

Deutschland steht wegen seiner vergleichsweise niedrigen Verteidigungsausgaben unter enormem Druck von Nato-Partnern - vor allem der USA. Jetzt sind in der Bündniszentrale beeindruckende Zahlen eingeg... » mehr

Rechtsanwalt Dirk Schoenian

15.05.2019

Brennpunkte

Klage auf Rückkehr von IS-Waisen aus Syrien

Was passiert mit den Kindern deutscher IS-Kämpfer in Syrien? Die Bundesregierung tut sich schwer mit dieser Frage. Jetzt gibt es juristischen Druck. » mehr

Innenminister Horst Seehofer

15.05.2019

Brennpunkte

Seehofer will Asylpraxis für Syrer vorerst nicht ändern

Meint die Bundesregierung, dass sich die Sicherheitslage in Syrien verbessert hat? Eine solche Einschätzung könnte massive Folgen für Asylbewerber aus dem Bürgerkriegsland haben. Zuletzt wurden viele ... » mehr

Treue Mitglieder aus den SPD-Ortsvereinen Kulmbach, Mainleus, Neuenmarkt und Kupferberg haben beim SPD-Kreistreffen aus Anlass des Jubiläums "100 jahre SPD-Ortsverein Kupferberg" SPD-Kreisvorsitzende Inge Aures und der ehemalige Staatsminister Günter Verheugen geehrt. Foto: Werner Reißaus

12.05.2019

Kulmbach

Von der Würde der Kommunalpolitik

100 Jahre SPD-Ortsverein: Der ehemalige Staatsminister Günter Verheugen zieht seinen Hut vor den Kupferberger Genossen. » mehr

Der frühere Staatsminister Günter Verheugen trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Kupferberg ein. Im Bild (sitzend von links) Landrat Kaus Peter Söllner, Günter Verheugen, Bürgermeister Alfred Kolenda und Landtagsabgeordnete Inge Aures. Dahinter der Stadtrat der Stadt Kupferberg und Altbürgermeister Rudi Matysiak.Foto: Werner Reißaus

12.05.2019

Kulmbach

Ein Dankeschön aus dem alten Wahlkreis

Günter Verheugen trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Kupferberg ein. Dabei gibt es viel Lob für den ehemaligen Kulmbacher Bundestagsabgeordneten. » mehr

12.05.2019

Schlaglichter

Türkei weist Folter-Vorwürfe und Mahnung des AA zurück

Das türkische Außenministerium hat den Vorwurf des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel zurückgewiesen, er sei während seiner Haftzeit in der Türkei gefoltert worden. Zugleich wies es eine Mahnung des Ausw... » mehr

Deniz Yücel

12.05.2019

Brennpunkte

Fall Yücel: Türkei weist Folter-Vorwürfe zurück

Das türkische Außenministerium hat den Vorwurf des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel zurückgewiesen, er sei während seiner Haftzeit in der Türkei gefoltert worden. » mehr

Deniz Yücel in Berlin

11.05.2019

Brennpunkte

Auswärtiges Amt erinnert Türkei an Anti-Folterkonvention

Nach der Aussage des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel über Folter während seiner Haftzeit in der Türkei hat das Auswärtige Amt die Regierung in Ankara aufgefordert, sich an die Anti-Folterkonvention de... » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Auswärtiges Amt erinnert Türkei an Anti-Folterkonvention

Nach der Aussage des «Welt»-Journalisten Deniz Yücel über Folter während seiner Haftzeit in der Türkei hat das Auswärtige Amt die Regierung in Ankara aufgefordert, sich an die Anti-Folterkonvention de... » mehr

Deniz Yücel

10.05.2019

Brennpunkte

Deniz Yücel erhebt Foltervorwürfe gegen Erdogan

Ein Jahr lang war Deniz Yücel im Gefängnis in der Türkei, in Istanbul wird ihm weiter der Prozess gemacht. Nun hat der «Welt»-Korrespondent erstmals in dem Strafverfahren ausgesagt. Yücel macht dabei ... » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

Pompeo besucht überraschend Irak - anstelle von Deutschland

US-Außenminister Mike Pompeo hat überraschend den Irak besucht und dafür einen ursprünglich geplanten Trip nach Berlin kurzfristig abgesagt. Pompeo sei in der irakischen Hauptstadt Bagdad eingetroffen... » mehr

Mike Pompeo

07.05.2019

Brennpunkte

Rätselraten um Pompeos Absage des Deutschland-Besuchs

Die Absage erfolgte sehr kurzfristig: Keine vier Stunden vor der geplanten Ankunft von US-Außenminister Pompeo in Berlin wurde bekannt, dass er es sich anders überlegt hat. Mit den angeschlagenen deut... » mehr

US-Buchfestival «Bay Area Book Festival»

05.05.2019

Boulevard

Takis Würger und Nora Krug bei US-Buchfestival

Seinen Debütroman gibt es jetzt auch auf Englisch. Takis Würger stellte ihn in Kalifornien vor. » mehr

Nordkorea testete Raketen

05.05.2019

Brennpunkte

Nordkorea testete Raketenwerfer im Beisein von Kim

Nordkorea äußert schon länger seinen Unmut über die Weigerung der USA, Sanktionen gegen Pjöngjang zu lockern. Jetzt lässt Machthaber Kim mit neuen Waffenübungen militärische Stärke demonstrieren. Die ... » mehr

Grenzzaun

04.05.2019

Brennpunkte

Neue Gewalt zwischen Israel und dem Gazastreifen

Wieder kommt es zwischen Israelis und Palästinensern im Gazastreifen zu Gewalt. Raketen schlagen in Israel ein, die Luftwaffe bombardiert den Küstenstreifen. Es gibt Verletzte und mindestens drei Tote... » mehr

Regionalorganisation G5-Sahel

02.05.2019

Brennpunkte

Merkel dankt Bundeswehrsoldaten für schweren Einsatz in Mali

Erstmals besucht die Kanzlerin den derzeit gefährlichsten Bundeswehreinsatz im nordmalischen Gao. Erneut pocht sie auf eine politische Lösung in der Libyenkrise. Denn was dort geschieht, schlägt auf M... » mehr

Maas in Kolumbien

01.05.2019

Brennpunkte

Maas trifft Guaidós «Außenminister» in Kolumbien

Angesichts der immer dramatischer werdenden Krise in Venezuela stockt Deutschland seine Hilfsmittel für die Flüchtlinge im Nachbarland Kolumbien auf. Bundesaußenminister Heiko Maas sagte bei seinem Be... » mehr

Abu Bakr al-Bagdadi

30.04.2019

Brennpunkte

Merkel: Video des IS-Anführers kein unerwarteter Rückschlag

Flüchtlinge, deutsche IS-Kämpfer, der Konflikt zwischen den USA und dem Iran - die Liste der Themen, die Merkel mit Iraks Regierungschef Abdel Mahdi bespricht, ist lang. Der sagt, sein Land erlebe ger... » mehr

Soldaten und die Nationalflagge von Sri Lanka

29.04.2019

Reisetourismus

Was Sri-Lanka-Urlauber wissen müssen

Das Auswärtige Amt rät aufgrund der Sicherheitslage inzwischen von nicht notwendigen Reisen nach Sri Lanka ab. Reiseveranstalter folgen dieser Empfehlung. Pauschalurlauber bekommen ihr Geld zurück, In... » mehr

Bamf

27.04.2019

Brennpunkte

Bericht: Bamf stellt Asylentscheide für Syrer zurück

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) stellt seit mehreren Wochen die Asylentscheidungen für zahlreiche Syrer zurück. » mehr

27.04.2019

Schlaglichter

Auswärtiges Amt: Nur notwendige Reisen nach Sri Lanka

Wegen der angespannten Sicherheitslage in Sri Lanka hat das Auswärtige Amt seine Reisehinweise verschärft. «Vor nicht notwendigen Reisen nach Sri Lanka wird abgeraten.» Am Ostersonntag hatten sich Sel... » mehr

Trump bei NRA-Tagung

27.04.2019

Brennpunkte

Trump will Vertrag über Waffenhandel aufkündigen

Die US-Regierung plant, sich erneut aus einer wichtigen internationalen Vereinbarung zurückzuziehen - dem Vertrag über den internationalen Waffenhandel. Das kündigt Präsident Trump ausgerechnet bei de... » mehr

Nach den Anschlägen

27.04.2019

Brennpunkte

Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Die verheerenden Osteranschläge auf Kirchen und Luxushotels sind noch keine Woche her, da erschüttern mehrere Explosionen einen Küstenort in Sri Lanka. Kurz darauf machen Anti-Terror-Einheiten eine gr... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Trump steigt aus Internationalem Waffenhandelsvertrag aus

US-Präsident Donald Trump will die Zustimmung der USA zum Vertrag über den Waffenhandel der Vereinten Nationen zurückziehen. Auf einer Veranstaltung der Waffenlobby-Organisation NRA unterzeichnete er ... » mehr

Sicherheitskräfte in Sri Lanka

26.04.2019

Reisetourismus

Tui holt Gäste aus Sri Lanka zurück

Bei Anschlägen im Urlaubsziel Sri Lanka sterben am Ostersonntag mehr als 250 Menschen - und es gibt neue Warnungen vor Angriffen. Tui sagt vorerst alle Reisen ab und organisiert die Heimkehr der Gäste... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Tui holt Urlauber aus Sri Lanka zurück - Reisen abgesagt

Tui Deutschland sagt alle Reisen nach Sri Lanka bis einschließlich 31. Mai ab. Für Urlauber vor Ort werde die vorzeitige Rückreise organisiert, teilte das Unternehmen mit. Tui-Gäste, die bis 31. Mai n... » mehr

Patrouille

26.04.2019

Brennpunkte

Explosionen bei Razzia in Sri Lanka - Tui holt Urlauber heim

Bald sind die Terrorangriffe in Sri Lanka schon eine Woche her - die Gefahr weiterer Anschläge bleibt aber. Deutsche Reiseveranstalter reagieren. » mehr

Hunko und Maduro

26.04.2019

Brennpunkte

Empörung über Treffen des Linken-Politikers Hunko mit Maduro

Venezuelas Präsident wird von westlichen Regierungen geächtet. Ein Linken-Abgeordneter macht sich trotzdem auf den Weg nach Caracas und handelt sich für sein Treffen mit dem Staatschef deftige Kritik ... » mehr

Einbürgerungsurkunde

25.04.2019

Brennpunkte

Ehepartner-Nachzug: Jeder Dritte scheitert an Deutsch-Test

Wer als Ausländer zu seinem Ehepartner nach Deutschland ziehen will, muss ein paar Sätze Deutsch sprechen können. Doch die Deutsch-Prüfung im Ausland bestehen viele nicht - vor allem nicht, wenn sie a... » mehr

Gedenken an die Opfer

25.04.2019

Brennpunkte

16 weitere Verdächtige in Sri Lanka festgenommen

Sri Lanka trauert um 359 Opfer der Selbstmordanschläge. Weiter sind viele Fragen offen. Die Ermittler haben nun 16 weitere Verdächtige festgenommen. » mehr

Ali Abdulla Al Ahmed

24.04.2019

Brennpunkte

Emirate verlangen Vertragstreue bei Rüstungsexporten

Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate haben lange über die Beschränkung deutscher Rüstungsexporte wegen des Jemen-Kriegs geschwiegen. Jetzt meldet sich ein Botschafter zu Wort. » mehr

Straße in Colombo

25.04.2019

Reisetourismus

Was Reisende nach Anschlägen in Sri Lanka wissen sollten

Selbstmordanschläge in Sri Lanka treffen Luxushotels und Kirchen. Können Urlauber Reisen in das Land stornieren? Welche Einschränkungen gibt es vor Ort? Und was bedeuten die Ereignisse für das Reisezi... » mehr

Ranil Wickremesinghe

23.04.2019

Topthemen

IS reklamiert Sri-Lanka-Anschläge für sich

Sri Lankas Regierung vermutete ein internationales Netzwerk hinter den Anschlägen einheimischer Terroristen. Nun hat der Islamische Staat die Taten für sich reklamiert. Aber auch Versäumnisse der Regi... » mehr

Die Internationale Junge Orchesterakademie unter Leitung von Matthias Foremny gibt heute ein Konzert in Selb. Foto: pr.

22.04.2019

Kunst und Kultur

Bruckner und Wagner für den guten Zweck

Die Internationale Junge Orchesterakademie feiert Geburtstag. Seit 25 Jahren vereint sie Nachwuchs-Musiker zu einem Ensemble von höchstem Niveau. » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Todesopfer von Sri Lanka hatte deutschen und US-Pass

Eines der Todesopfer der Anschläge auf Sri Lanka hatte nach Informationen des Auswärtigen Amtes neben dem US-amerikanischen auch einen deutschen Pass. Soweit bisher bekannt seien keine weiteren Deutsc... » mehr

Zerstört

22.04.2019

Brennpunkte

Nach Anschlägen: Islamisten aus Sri Lanka unter Verdacht

Es war die tödlichste Attacke in Sri Lanka seit dem Ende des Bürgerkrieges vor zehn Jahren. War eine islamistische Gruppe für die Anschlagsserie verantwortlich? Und wurden Hinweise auf die Taten ignor... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Mehr als 200 Tote in Sri Lanka bei Anschlagsserie

Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Luxushotels sind in Sri Lanka mindestens 215 Menschen getötet worden. Bei den koordinierten Explosionen wurden außerdem mehr als 500 M... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Außenamt aktualisiert Reisehinweise für Sri Lanka

Nach der Serie von Angriffen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka mit mehr als 200 Toten hat das Auswärtige Amt seine Reisehinweise für das Land aktualisiert. «Reisende werden gebeten, die Anschlagsort... » mehr

Explosionen in Sri Lanka

22.04.2019

Hintergründe

Sri Lanka: Tropeninsel und religiös gespaltenes Land

Sri Lanka ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Die offizielle Hauptstadt mit dem Regierungssitz heißt Sri Jayewardenepura, de facto gilt aber Colombo als Hauptstadt. Das Land ist religiös gespalten. » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Auswärtiges Amt aktualisiert Reisehinweise für Sri Lanka

Nach der Serie von Angriffen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka mit mindestens 185 Toten hat das Auswärtige Amt seine Reisehinweise für den südasiatischen Inselstaat aktualisiert. «Reisende werden ge... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

Sri Lanka: Kanzlerin entsetzt über mutmaßliche Anschläge

Die Bundesregierung hat tief betroffen auf mutmaßliche Terroranschläge auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka mit mehr als 100 Toten reagiert. «Entsetzen über die Nachricht, dass Christen auf Sri Lanka w... » mehr

Petro Poroschenko

21.04.2019

Brennpunkte

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Der TV-Star Wolodymyr Selenskyj hat bei der Stichwahl in der Ukraine den von der EU und den USA unterstützten Präsidenten Petro Poroschenko besiegt. Aber kann ein Komiker ohne politische Erfahrung das... » mehr

Polizeikommando

21.04.2019

Brennpunkte

Mehr als 200 Tote bei Anschlagsserie in Sri Lanka

Es trifft Gläubige während des Ostergottesdienstes und Gäste von Luxushotels: Eine verheerende Serie von Explosionen erschüttert das Urlaubsparadies Sri Lanka und sorgt international für Entsetzen und... » mehr

Wahlen in der Ukraine

20.04.2019

Brennpunkte

Wahlkampf im Krisenland Ukraine endet mit «Tag der Stille»

Vorwürfe, Drogentests und ein brutales Rede-Duell: Der dramatische Wahlkampf um das Präsidentenamt in der Ukraine bot einiges. Wenige Stunden vor der Entscheidung soll eigentlich Ruhe einkehren. Ganz ... » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Luftwaffen-Airbus bringt Verletzte nach Deutschland zurück

Der aus Deutschland entsandte Luftwaffen-Airbus bringt 15 Verletzte des Busunglücks auf Madeira zurück. Das erfuhr die Nachrichtenagentur dpa aus dem Auswärtigen Amt in Berlin. In Madeira war zunächst... » mehr

Landung

20.04.2019

Brennpunkte

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Drei Tage nach dem Busunglück auf Madeira sind die transportfähigen Verletzten mit einem Lazarettflugzeug wieder zurück nach Deutschland gekommen. Die Autopsie der 29 Toten ist derweil abgeschlossen. » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Madeira: Rücktransport von Verletzten soll beginnen

Nach der Bus-Katastrophe auf Madeira mit 29 Toten soll heute der Rücktransport der überlebenden deutschen Urlauber beginnen. Vom Auswärtigen Amt hieß es, ein Flugzeug der Bundeswehr stehe bereit. Insg... » mehr

20.04.2019

Schlaglichter

Madeira: Rücktransport von Verletzten soll beginnen

Nach der Bus-Katastrophe auf Madeira mit 29 Toten soll der Rücktransport der überlebenden deutschen Urlauber heute starten. Vom Auswärtigen Amt hieß es, ein Flugzeug der Bundeswehr stehe bereit. Insge... » mehr

Mitarbeiter in der Textilfabrik Viyellatex in Tongi, einem Vorort von Dhaka in Bangladesch. Der bessere Schutz vor Ausbeutung in der globalen Lieferkette könnte für deutsche Unternehmen in allen Branchen bald zur gesetzlichen Verpflichtung werden.	Foto: Tim Brakemeier/dpa

19.04.2019

Wirtschaft

Die Menschenrechte auf dem Prüfstand

Die Lieferketten stehen im Fokus einer wirtschaftsethischen Debatte. Schon bald könnten deutsche Unternehmen per Gesetz zu größerer Verantwortung gezwungen sein. » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Deutsche Verletzte auf Madeira werden noch nicht ausgeflogen

Nach dem Busunglück auf Portugals Atlantikinsel Madeira mit 29 Toten werden die noch im Krankenhaus liegenden 14 Deutschen frühestens morgen in die Heimat zurückgebracht. Das Krankenhaus empfehle, das... » mehr

Unglücksbus

19.04.2019

Brennpunkte

Madeira: Überlebende des Unfalls fliegen Samstag nach Hause

Ein Ausflug zum Abendessen in der Inselhauptstadt Funchal wird für eine Gruppe deutscher Urlauber zur Fahrt in den Tod. In Portugal herrscht Staatstrauer. Wichtige Fragen sind noch offen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".