Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Artikel zum Thema

BAMBERGER SYMPHONIKER

Vor romantischer Kulisse gehen alljährlich die Plassenburg-Open-Airs über die Bühne.	Foto: Stadt Kulmbach

03.06.2020

Kunst und Kultur

Neue Termine für Plassenburg-Open-Air 2021

Die Corona-Pandemie macht auch vor dem Kulmbacher Plassenburg Open Air nicht halt: Das knapp einwöchige Festival, das Mitte Juli im Schönen Hof der Burg stattgefunden hätte, muss abgesagt werden. » mehr

Erwin Lipsky

28.05.2020

Rehau

Erwin Lipsky hört als Volksmusikpfleger auf

Erwin Lipsky, Volksmusikpfleger des Bezirks Oberfranken, hört nach 25 Jahren auf. Er musiziert nicht nur, sondern hat sich auch um die Forschung verdient gemacht. » mehr

Schön anzusehen, aber der Bühnenkuss von Antje Hochholdinger und Alrun Herbing in "Othello" ist hygienisch höchst fragwürdig. Foto: Harald Dietz

27.05.2020

Hof

Hof: Kulturbetriebe müssen improvisieren

Das Theater Hof und die Symphoniker dürfen ab 15. Juni wieder spielen. Allerdings ist das gar nicht so einfach, denn ohne Nähe kommt kaum eine Kunst aus. » mehr

Peter Luft, ein Urgestein der elektronischen Clubmusik, legt am Samstag in Hof auf und verspricht pumpende Bässe und treibende Beats. Fotos: dpa/Emily Wabitsch; privat

Aktualisiert am 16.03.2020

Oberfranken

Wegen Corona: Alle Veranstaltungen abgesagt

Am Montag hat Bayern den Katastrophenfall ausgerufen. Waren zuvor nur größere Events verboten, gelten nun verschärfte Regelungen. Alle Veranstaltungen sind abgesagt worden. Auch Clubs, Bars und Restau... » mehr

Tritt heute doch nicht in Bamberg auf: Alice Cooper. Foto: PR

Aktualisiert am 10.03.2020

Oberfranken

Veranstalter in der Bredouille

Bayern hat entschieden, Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern wegen des Corona-Virus zu untersagen. Für eine ganze Branche hat das heftige Konsequenzen. » mehr

Sol Gabetta

09.05.2019

FP

Bamberger Symphoniker wenden sich dem Thema "Erinnerung" zu

Unter dem Motto "Erinnerung" steht die neue Konzertsaison der Bamberger Symphoniker, die Chefdirigent Jakub Hruša und Intendant Marcus Rudolf Axt an diesem Donnerstag der Presse vorstellten. » mehr

Bei Kinderkultur in Thurnau ist für die Jüngsten ein buntes Programm aus Musik, Kunst, Literatur und Theater geboten. Fotos: privat

26.04.2019

Region

Kunst und Kultur für die Kleinen

Im Frühjahr und Sommer gibt es für Kinder viele Kulturveranstaltungen in Thurnau. Höhepunkt ist ein Konzert mit Mitgliedern der Bamberger Symphoniker. » mehr

Konzentriertes Arbeiten war angesagt bei den Proben des Jugendsymphonieorchesters Oberfranken in Weißenstadt.	Foto: Johanne Arzberger

22.04.2019

FP

Weißenstadt als Trainingscamp für junge Musiker

Das Jugendsymphonieorchester Oberfranken probt im Kurort für seine alljährliche kleine Ostertournee. Das Programm ist höchst anspruchsvoll. » mehr

Der Max-Littmann-Konzertsaal in Bad Kissingen gilt unter Künstlern als einer der drei bedeutendsten in der Welt.

02.01.2019

FP

Festival Kissinger Sommer lässt sich 2019 von Natur inspirieren

Regen, Nebel, Gewitter, Sonnenschein, Frühling, Winter - all diese Dinge der Natur haben Musiker aller Epochen beeinflusst. Hörbare Beispiele dafür kommen im Kissinger Sommer 2019 zur Aufführung. » mehr

13.11.2018

FP

Bamberger Symphoniker eröffnen 74. internationale Musikfestspiele Prager Frühling

Die Bamberger Symphoniker werden die 74. internationalen Musikfestspiele Prager Frühling im Mai kommenden Jahres eröffnen. » mehr

Das Projekt "Kinderkultur" macht Lust auf mehr: Am Sonntag erfolgte im Ahnensaal der Start mit "Karneval der Tiere". Auf der Bühne Musiker der Bamberger Symphoniker und das Moderatorenteam "Katz und Esel". Foto: Werner Reißaus

31.07.2018

Region

Karneval der Tiere nur für Kinder

Kathrin Müller-Sanke hat mit "Kinderkultur" ein ehrgeiziges Projekt angestoßen. Mit Musikern der Bamberger Symphoniker und "Karneval der Tiere" war die erste Veranstaltung gleich ein Treffer. » mehr

Chefdirigent der Bamberger Symphoniker

19.06.2018

FP

Bamberger Symphoniker verlängern Vertrag mit Chefdirigent Hruša

Die Bamberger Symphoniker haben ihren Chefdirigenten Jakub Hruša bis mindestens 2026 an sich gebunden. » mehr

Die Soloflötistin der Bamberger Symphoniker, Daniela Koch (Mitte), stellte ihr herausragendes Können beim Abschiedskonzert von Kultur in Thurnau eindrucksvoll unter Beweis. Foto: Ute Eschenbacher

11.06.2018

Region

Kulturverein: Abschied und Neuanfang

Am vergangenen Wochenende präsentierte der Verein "Kultur in Thurnau" sein letztes Konzert. Doch ein Nachfolgeprojekt steht schon in den Startlöchern. » mehr

Der Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg ist eigentlich eine Wohlfühlveranstaltung - doch beim Thema EU kehrt Nachdenklichkeit ein.

28.07.2017

FP/NP

Mahnungen eines überzeugten Europäers

Wohin steuert die EU? Darüber diskutieren 900 Teilnehmer beim Wissenschaftstag der Metropolregion Nürnberg. Günter Verheugen, regt zum Nachdenken an. » mehr

Dave Gahan

21.06.2017

FP

Meister des Synthie-Pop

Depeche Mode kommen im Winter nach Nürnberg. Und klassische Musik gibt es bald umsonst und draußen in Bayreuth zu erleben. » mehr

Jirí Belohlávek

01.06.2017

FP

Jiri Belohlavek ist tot - Chefdirigent der Tschechischen Philharmonie

Er führte die Tschechische Philharmonie zu internationaler Anerkennung: Nun ist Jiri Belohlavek im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Seine besondere Leidenschaft galt den böhmisch... » mehr

Gebannt verfolgten die Buben und Mädchen das musikalische Geschehen auf der Bühne und die Moderation von Katze und Esel.	Fotos: Rainer Unger

28.02.2017

Region

Löwengebrüll und Vogelkonzert nach Noten

Wenn eine Katze und ein Esel als Moderatoren einspringen, wird der "Karneval der Tiere" zum Erlebnis. Gebannt lauschen die Kinder in Kulmbach den Bamberger Symphonikern. » mehr

200906_210937_1

22.11.2016

FP

Bamberger Symphoniker in der Carnegie-Hall - US-Tour im Februar

Fünf Jahre nach ihrer letzten US-Tour reisen die Bamberger Symphoniker im Februar wieder in die Vereinigten Staaten. » mehr

Der Vorsitzende des Kulmbacher Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing, Bernd Matthes (rechts), bedankte sich beim Intendanten der Bamberger Symphoniker Marcus Rudolf Axt für seinen interessanten Vortrag im Martin-Luther-Haus. Foto: Stephan Herbert Fuchs

08.10.2016

Region

Ein außergewöhnliches Orchester

Intendant Marcus Rudolf Axt referiert beim Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing über die Bamberger Symphoniker. Sie haben seit Kurzem einen neuen Dirigenten. » mehr

Jakub Hrusa Foto: PR

21.09.2016

FP

Jakub Hruša tritt als Chefdirigent der Bamberger Symphoniker an

Am ersten Oktober-Wochenende gibt Jakub Hruša seinen Einstand als neuer Chefdirigent der 1946 gegründeten Bamberger Symphoniker mit gleich drei Antrittskonzerten. » mehr

Mit der Serenade auf dem Kirchplatz hat der Posaunenchor die Tröstauer Kirchweih eingeläutet. Foto: Matthias Kuhn

06.08.2016

FP

Sommerliche Serenade eröffnet Kirchweih

Das Festwochenende leitet zum 13. Mal der Tröstauer Posaunenchor ein. Nicht nur kirchlicher Musik widmet sich das Ensemble. Auch Musical und Schlager kommen zu Gehör. » mehr

Nora Gomringer

29.07.2016

FP

Eine Muse auf Reisen

Nora Gomringer erzählt in einem Schmökerbuch von Konzertreisen der Bamberger Symphoniker. Die Lyrikerin hat sich dabei ein wenig verliebt. » mehr

29.06.2016

FP

Sensationeller Erlös für Klosterkirche St. Michael: 427.000 Euro durch Benefizkonzert mit Lang Lang

Das Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Weltkulturerbe Stadt Bamberg mit dem chinesischen Starpianisten Lang Lang und Jonathan Nott mit den Bamberger Symphonikern in der ausverkauften Brose Arena wa... » mehr

Interview: mit Peter Schmidt, Designer

20.05.2016

Oberfranken

"Fast wie eine Reliquie"

Der Entwurf des neuen Bocksbeutels stammt von dem Stardesigner Peter Schmidt. Der gebürtige Bayreuther fühlt sich Franken noch immer eng verbunden. » mehr

In der Wagnerstadt liebt man nicht nur die Oper: Die Musica Bayreuth zeigt Strawinskys "Geschichte vom Soldaten".	Foto: Musica Bayreuth

10.05.2016

FP

Auf Umwegen in die Hölle

Zweimal Erzähl-Theater bei der Musica Bayreuth: Isabel Karajan lässt einen Soldaten mit dem Teufel verhandeln. Später gibt's Mozarts "Figaro" als "Pocket Opera". » mehr

Dirigent Jonathan Nott.

20.03.2016

FP

Ausblick in eine bessere Welt

In ihrem Jubiläumsjahr musizieren die Bamberger Symphoniker beim "Konzert des Bundespräsidenten". Das Publikum bereitet dem Orchester einen Triumph. » mehr

12.02.2016

FP

Die Sichtbarmachung des Unsichtbaren

Bamberg - Die in Wurlitz aufgewachsene Lyrikerin Nora Gomringer und der Fotokünstler Andreas Herzau schufen zum 70. » mehr

Herausragende Künstler, atmosphärische Konzerte - dafür war das Festival Mitte Europa bislang bekannt. Für ihre Finanzpolitik stehen die Festivalmacher nun aber in der Kririk.

04.12.2015

Oberfranken

Ein Festival sorgt für seine Macher

Bislang unbekannte Schulden belasten die Zukunft des Festivals Mitte Europa. Schon immer gibt es Fragen nach der Bezahlung des Mitgründers Thomas Thomaschke. » mehr

Jakub Hrusa Foto: PR

07.09.2015

FP

Jakub Hrusa folgt Nott nach

Die Bamberger Symphoniker haben sich entschieden: Der 34-jährige Tscheche wird ihr neuer Chefdirigenten. Sein Dienst beginnt im Herbst 2016. » mehr

Unterhaltsame Exkurse ins Lokalkolorit: Autor Harry Luck.	Foto: Frank Wunderatsch

04.04.2015

Oberfranken

Mysteriöse Morde unter Musikern

"Bamberger Hörnla" heißt der erste Franken-Krimi von Harry Luck. Im Hauptberuf ist der gelernte Journalist Sprecher der Erzdiözese Bamberg. » mehr

17.02.2015

FP

Shuttlebus soll Bayreuther nach Hof ins Theater bringen

Hof/Bayreuth - Spä testens in einem Jahr fehlt den Kulturveranstaltern in Bayreuth eine ihrer wichtigsten Spielstätten, und das für voraussichtlich vier Jahre: Die Stadthalle soll » mehr

Am 23. Novermber sind "Die 12 Saxofonisten" aus Nürnberg zu Gast in der Petrikirche.

01.11.2014

Region

Im 30. Jahr Händels "Messias"

Vor drei Jahrzehnten hat Ingo Hahn die Kirchenmusiktage Kulmbach ins Leben gerufen. In die Jahre gekommen sind sie aber bestimmt nicht. Im November stehen wieder vier erlesene Konzerte auf dem Program... » mehr

Raus aus dem Elfenbeinturm: Der IHK-Wirtschaftstag im Kleinen Museum in Weißenstadt beschäftigte sich mit der Beziehung von Kunst und Wirtschaft. Paul Graf von Schönborn-Wiesentheid (rechts) und IHK-Präsident Heribert Trunk (links daneben auf dem Podium) diskutierten mit den Gästen. 	Fotos: Florian Miedl

21.10.2014

FP/NP

Die Kraft kreativen Denkens

Wie können sich Kunst und Unternehmen erfolgreich verdrahten? Die Frage klingt nach viel grauer Theorie. Aber der Wirtschaftstag der IHK für Oberfranken fördert praxisnahe Tipps zutage. » mehr

Walter Forchert (stehend links), gebürtiger Wunsiedler, beim Jubiläumskonzert des Collegium musicum Bamberg in der Fichtelgebirgshalle.	Foto: Florian Miedl

01.07.2014

FP

Das Lächeln des Professors

Das Collegium musicum Bamberg feiert seinen 60. Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle. Violin-Professor Walter Forchert kehrt dazu für einen Auftritt in seine Hei... » mehr

Ungewöhnliche Besetzung: Felicitas Baumann, Geige, und Elisabeth Müller, Akkordeon, mit Lehrer Harald Oeler - und zwei Kassettenrekordern.	Foto: C. W.

12.06.2014

FP

Ein Quartett mit zwei Rekordern

Elisabeth Müller und Felicitas Baumann bilden als Duo mit Geige und Akkordeon ein ungewöhnliches Duo. Ein für sie komponiertes Werk stellte sie vor Herausforderungen. Die harte Arbeit hat sich Jetzt g... » mehr

Dirigent Till Fabian Weser (rechts) und Dr. Ulrich Wirz, Verwaltungsleiter des Hauses Marteau, der Internationalen Musikbegegnungsstätte des Bezirks. 	Foto: PR

14.04.2014

FP

Carmen tanzt den Bolero

Das Jugendsymphonie- orchester Oberfranken bereitet sich auf drei Konzerte vor. Geprobt wird in Weißenstadt. » mehr

Das Podium "Junge Künstler" des Hauses Marteau in Lichtenberg macht im Konzertjahr 2014 viermal Station in Rehau. Im Januar waren es diese Sängerinnen und Sänger des Meisterkurses von Professor Charlotte Lehmann: Julian Hauptmann, Thomas Seidel, Tobias Bialluch, Camilla Steuernagel, Vivienne Richter, Isolde Ehinger und Ewa Piatek.	Foto: R. D.

24.01.2014

Region

Chormusik und klassische Klänge

Der Konzertverein Rehau bietet dem Publikum 2014 eine breite Palette an musikalischen Darbietungen. Den Auftakt machte das Podium "Junger Künstler". » mehr

Ausgerechnet am Bahnhof wird Rico (Nico Jilka) von Mythen und Sagen überrascht.

03.01.2014

Region

Odysseus taucht am Bahnhof auf

In die Welt der Götter, Riesen und Sirenen entführt die nächste Veranstaltung des Kinder- Kultur-Klubs. Der Schauspieler Nico Jilka ist am 11. Januar zu Gast in der Alten Spinnerei. » mehr

30.12.2013

FP

Bamberger spielen Silvester in Peking

Bamberg - Zum Jahreswechsel gastieren die Bamberger Symphoniker unter der Leitung von Chefdirigent Jonathan Nott in Peking. » mehr

Marcus Rudolf Axt

04.11.2013

FP

Bamberg sucht den Chefdirigenten

Bamberg - Der neue Intendant der Bamberger Symphoniker ist erst wenige Monate im Amt, doch schon jetzt ist Marcus Rudolf Axt intensiv mit der Suche nach einem neuen Chefdirigenten » mehr

Auf großes Interesse stießen beim jungen Publikum vor vier Jahren die Veranstaltungen des früheren Kinder-Kultur-Abos mit dem Sams-Erfinder Paul Maar und das Konzert "Karneval der Tiere" der Bamberger Symphoniker in der Kulmbacher Pfarrkirche "Unsere Liebe Frau". 	Fotos: Kreisjugendarbeit

14.10.2013

Region

Ein Club nur für die kleinen Besucher

Nach einigen Jahren Pause lässt der Landkreis die Idee wieder aufleben, Kinder bereits in jungem Alter an die "hohe Kultur" heranzuführen. Unter dem Namen "Kinder-Kultur-Klub" werden ab Ende diesen Mo... » mehr

Das Bamberger Streichquartett in der Kirche St. Jobst (von links): Raúl Teo Arias, Andreas Lucke, Karlheinz Busch und Lois Landsverk. 	Foto: Wild

19.09.2013

Region

Seufzende Streicher

Das Bamberger Streichquartett gibt in Rehau ein emotionales Konzert. Seine Musik transportiert Gefühle ins Publikum. » mehr

Begeistert feierten die zahlreichen Besucher das Trio Aureum aus Bamberg mit (von links) Birgit Hablitzel (Violine), Natalie Solotych (Cembalo), Karlheinz Busch (Violoncello) sowie den brasilianischen Starflötisten Marcos Fregnani. 	Foto: Engel

12.07.2013

Region

Eine Zeitreise ins Barock

Das Trio Aureum begeistert mit Werken von Bach bis Vivaldi. Ein Starflötist ergänzt das Ensemble. » mehr

Volle Hütte: In Bamberg wird es in den Kneipen zunehmend enger.

29.06.2013

Oberfranken

Studenten protestieren in Bamberg gegen Sperrstunde

Brasilianische Verhältnisse in der Domstadt: Studenten gehen auf die Straße. Aber nicht, weil sie sich sozial benachteiligt fühlen. Nein, sie wollen einfach länger Party machen. Den Protest begreift n... » mehr

13.06.2013

Region

Münchberger Sommerkonzerte

Von 30. Juni bis 28. Juli finden wieder die beliebten Münchberger Sommerkonzerte statt. Die Organisatoren Lothar Böhm und Martin Morgenroth erzählen aus der Historie der Konzertreihe und schwärmen vom... » mehr

Ein für das Erzgebirge typisches Räuchermännchen in Gestalt Richard Wagners überreichte der Tourismusausschuss-Vorsitzende im Deutschen Bundestag, Klaus Brähmig, Festspielleiterin Katharina Wagner. 	Foto: Fuchs

12.06.2013

FP

Die Personalsorgen der Festspielleiterin

Katharina Wagner berichtet in Berlin von den Schwierigkeiten, Musiker zu bekommen. Sie nimmt den "Zertrümmerer" Frank Castorf in Schutz. » mehr

Viola Focke aus Deutschland begeistert mit der Sonate Nr. 6, B-Dur RV 46 von Antonio Vivaldi.

06.06.2013

Region

Das faszinierende Fagott

Das Haus Marteau ist auf Reisen, und junge Künstler aus der ganzen Welt zeigen ihr Können an dem Holzblasinstrument. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. » mehr

Mit Freude nahmen Hans-Albert Ruckdeschel und seine Frau Margit (Mitte) den Wirtschaftspreis der Stadt Kulmbach aus der Hand von Oberbürgermeister Henry Schramm (links) entgegen. Mit auf der Bühne: Die Führungsriege der Ireks sowie führende Vertreter des politischen Lebens in Kulmbach. 	Fotos: Burger

11.05.2013

Region

Dank an Unternehmer von Weltruf

Die Stadt Kulmbach zeichnet die Ireks mit dem Wirtschaftspreis aus. Der mehrfache Firmengründer Dr. Konrad Friedrichs nimmt die silberne Bürgermedaille entgegen. » mehr

Das Jugendsymphonieorchester Oberfranken begeisterte mit seinem Konzert die Zuhörer in der Frankenhalle Naila. 	Foto: Wunderatsch

02.04.2013

FP

Feuer und Flamme für die Musik

Das Jugendsymphonieorchester Oberfranken beweist in der Frankenhalle Naila: Musizieren macht Freude. Das Publikum ist begeistert vom Auftritt der Nachwuchskünstler. » mehr

Während eines Besuchs in der Kulmbacher Akademie für Neue Medien verteidigte Wissenschaftsminister Heubisch einmal mehr die Haltung der FDP zum Thema Studiengebühren. 	Foto: Orzechowski

06.02.2013

Oberfranken

Interview

Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch hält trotz des massiven Drucks aus der CSU an den Studiengebühren fest. Im Interview mit der Frankenpost sagt er, warum es für ihn keine neue Sachlage gibt. » mehr

Verschlossen ist derzeit das Portal der Bamberger Kirche St. Michael.

29.01.2013

Oberfranken

Bambergs Kirchen - ein Sanierungsfall

Touristen und Gläubige stehen derzeit vor den verschlossenen Türen der Bamberger Kirche St. Michael. Das wird sich in den nächsten Jahren kaum ändern. Eine aufwendige Sanierung ist nötig. Auch andere ... » mehr

Wie lange das Gerüst noch bleibt, vermag niemand zu sagen. Es ist nicht die einzige offene Frage, auf die man derzeit in Bayreuth keine Antwort erhält.

12.01.2013

Oberfranken

Brüllendes Schweigen auf dem Grünen Hügel

Es wird gebaut, gelästert und vor allem wenig erklärt: Ausgerechnet im Wagner-Jubiläumsjahr 2013 glänzt die Stadt Bayreuth mit einer sehr merkwürdigen Öffentlichkeitsarbeit. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.