Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

BAYERISCHER LANDTAG

Ilse Aigner

21.05.2019

Bayern

Aigner: Holocaust-Gedenktag mit Tschechien und Österreich

Bayerns Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) hat für 2020 einen grenzüberschreitenden Holocaust-Gedenktag von Bayern, Tschechien und Österreich in Passau vorgeschlagen. Dies wäre 75 Jahre nach der Be... » mehr

19.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 20. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Mai 2019: » mehr

Bei der "Fridays for Future"-Demonstration werden die Jugendlichen in Kulmbach politisch. Doch die Teilnahme an Wahlen bleibt den Minderjährigen weiter verwehrt. Die Mehrheit im bayerischen Landtag hat eine Absenkung des Wahlalters abgelehnt. Foto: Stefan Linß

09.05.2019

Kulmbach

Reif genug für die Demokratie?

Der bayerische Landtag hat es vorerst abgelehnt, das Wahlalter auf 16 Jahre zu senken. Im Landkreis Kulmbach geht die Diskussion, ob Jugendliche an die Urne dürfen, weiter. » mehr

Mehr blühende Wiesen sollen Insekten das Überleben sichern. Überall gibt es derzeit Initiativen, Blumenwiesen oder Blühstreifen anzulegen und dabei auch darauf zu achten, dass Pflanzen verwendet werden, die sich als Nahrung auch wirklich eignen. Foto: Josef Hildenbrand/dpa

15.04.2019

Kulmbach

"Der Runde Tisch war ein Riesenerfolg"

Dass alle Beteiligten in Sachen Artenvielfalt aufeinander zugegangen sind, hält MdL Martin Schöffel für eine gute Sache. Er verspricht einen großen Wurf auf breiter Basis. » mehr

05.04.2019

Kulmbach

Barrierefreier Bahnhof - ein erneuter Vorstoß

Im Nachgang zu einem gemeinsamen Treffen im Bayerischen Landtag hat sich Landtagsabgeordnete Inge Aures an den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG, Klaus-Dieter Josel, mit der Bitte um eine ... » mehr

Das Führungsteam der SPD Hof-Mitte: (von links) Beisitzer Hendrik Ertel, Hans Stark, Michael Ammon, Christa Stark, Kreisvorsitzender SPD Hof-Stadt Patrick Leitl, Ortsvereinsvorsitzender Sascha Kolb, Revisor Bernd Wolfrum, Fraktionsvorsitzende Eva Döhla, Beisitzerin Astrid von Waldenfels, Beisitzer Jörg Mielentz, Kassier Lukas Thümling und Landtagsabgeordneter Klaus Adelt. Nicht auf dem Bild ist Schriftführer und Kreisgeschäftsführer Luca Scheuring.

04.04.2019

Hof

SPD Hof-Mitte wählt Kolb zum Vorsitzenden

Sascha Kolb ist neuer Vorsitzender SPD-Ortsvereins Hof-Mitte . Die Mitglieder wählten ihn als Nachfolger von Patrick Leitl. » mehr

Kammer fordert Entlastung für das Prüfer-Ehrenamt

25.03.2019

Wirtschaft

Kammer fordert Entlastung für das Prüfer-Ehrenamt

Aus- und Weiterbildung sind elementar für die Wirtschaft. Die IHK für Oberfranken ruft die Politik zu gesetzlichen Nachbesserungen auf. » mehr

21.03.2019

Oberfranken

AfD scheitert mit Vorschlag eines Minarett-Verbots

Die anderen Parteien im bayerischen Landtag lehnen den Antrag der Rechtspopulisten ab. Sie üben harsche Kritik am Vorgehen der AfD. » mehr

Sind sich in Sachen Photovoltaik-Freiflächenanlagen einig: Grünen-Kreisvorsitzende Dagmar Keis-Lechner im Gespräch mit Grünen-Landtagsfraktionschef Ludwig Hartmann.	Foto: red.

17.03.2019

Region

Kommt es zum Bürgerentscheid?

Die Grünen bringen ein Bürgerbegehren über die Photovoltaikanlage in Grafendobrach ins Gespräch. Und bekommen Unterstützung von ihrem Landtagsfraktionschef. » mehr

Über neue Energiekonzepte informierte (rechts) der Rugendorfer Unternehmer Mario Münch (links) den Fraktionsvorsitzenden der bayerischen Grünen im Landtag, Ludwig Hartmann.	Foto: red

17.03.2019

Region

Hartmann setzt auf Wind und Sonne

Der Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann informiert sich bei der Rugendorfer Firma Münch über erneuerbare Energien. Dabei wird auch die eine oder andere Idee geboren. » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 16. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. März 2019 » mehr

Interview: mit dem Kulmbacher Polizeichef Peter Hübner

15.03.2019

Region

Kulmbacher Sicherheitswacht rüstet auf

Das Pilotprojekt startete 1994 unter anderem in Kulmbach. Die Bilanz aller Beteiligten ist positiv - deshalb stellt die Polizei in diesem Jahr rund zehn neue Ehrenamtliche ein. » mehr

15.03.2019

Region

Bäuerinnen suchen den Dialog

Beim Landfrauentag in Arzberg brennen "Die Sechsämtermoila" ein Feuerwerk an Liedern ab. Adrian Roßner erzählt dazu seine G’schichtla. » mehr

Für 60 Jahre Treue zur CSU ehrte die Thiersheimer CSU-Ortsvorsitzende Kornelia Schaffhauser den langjährigen Landtagsabgeordneten Willi Müller. Foto: Wolfgang Neidhardt

12.03.2019

Region

CSU folgt dem Vorbild Willi Müller

Der Ortsverband in Thiersheim ehrt den Landtagsabgeordneten bei seiner Hauptversammlung für 60 Jahre Treue. Er ist auch heute noch aktiv. » mehr

Die Seliger-Gemeinde Fichtelgebirge-Steinwald mit (von links) stellvertretender Vorsitzender Irene Unglaub, Landtagsabgeordneter und Schriftführerin Annette Karl, Jubilarin und Kassier Renate Heidler, Bundesvorsitzendem Albrecht Schläger, Jugendvertreter Jason Wirth, Jubilar Josef Albrecht, Landesvorsitzendem Bruno Dengel, Vorsitzendem und Jubilar Peter Heidler, Kreisrat Holger Grießhammer und Jubilarin Ingrid Schläger. Foto: Peter Pirner

11.03.2019

Fichtelgebirge

Seliger-Gemeinde tritt für freies Europa ein

Die Regionalgruppe Fichtelgebirge/Steinwald trifft sich in Tröstau. Lautstarke Extremisten, Werteverfall und das Infragestellen der Demokratie bewegen ihre Mitglieder. » mehr

Da war noch Kampf: Der Einführung des Frauenwahlrechts 1919 ging eine viele Jahre alte Bewegung voraus - und auch seither ist das Streiten um Gleichstellung ein Auf und Ab. Fotos: Archiv Daniela Neri-Ultsch, Rolf Poss

08.03.2019

Region

Sie haben die Wahl

Elternzeit, Bundeskanzlerin und Homeoffice: Viele Gegebenheiten haben ihren Ursprung in einer Entwicklung 1919. Nun geht es im Kulturkreis um 100 Jahre Frauenwahlrecht. » mehr

Kommunen können Anlieger an den Kosten von Straßensanierungen beteiligen - noch. Die umstrittene Regelung kann bald Geschichte sein.	Foto: FLorian Miedl

03.03.2019

Region

Stadt hat ein Straßenproblem

Der Wegfall der "Strabs" belastet die Kommunen. Der Freistaat will jetzt Abhilfe schaffen. In Rehau ist man sich sicher: Das wird nicht reichen. » mehr

"Uns so lange als Bürger dritter Klasse zu behandeln, ist nicht fair": Das sagte Zohreh Amini vor gut drei Jahren über ihr Schicksal in Deutschland. Jetzt soll die 49-Jährige in den Iran abgeschoben werden. Archiv-Foto: hawe

01.03.2019

Region

Die Kollegin ist im Knast

Zohreh Amini ist keine Hoferin mehr. Die Iranerin sitzt in Eichstätt in Abschiebehaft. Jetzt ist es am Landtag, wie es mit der Mutter und Angestellten der Lebenshilfe weitergeht. » mehr

Der Wolf in Bayern: Die Weidetierhalter fordern eine Lockerung des Jagdschutzes.	Foto: Patrick Pleul/dpa

27.02.2019

Oberfranken

Für den Wolf wird es eng in Bayern

CSU, Freie Wähler und AfD sind sich mit den Weidetierhaltern einig: Der strenge Artenschutz für den Wolf sollte enden. » mehr

Kommunen hängen weiter in der Luft

26.02.2019

Region

Kommunen hängen weiter in der Luft

Städte und Gemeinden müssen nach der Abschaffung der "Strabs" beim Straßenausbau tief in die eigene Tasche greifen. Der Freistaat stellt 150 Millionen Euro zur Verfügung. » mehr

Hossein blickt aus dem Fenster seiner Unterkunft in der Pestalozzistraße. Der junge Mann aus dem Iran wird, wie es aussieht, schon bald seine Mutter und die 14-jährige Schwester zurücklassen und in sein Heimatland zurückkehren müssen. Dort droht dem jungen Mann möglicherweise der Tod. Foto: Gabriele Fölsche

20.02.2019

Region

Hossein steht vor ungewissem Schicksal

Die Klage des jungen Iraners ist abgewiesen. Obwohl er zur Schule geht, gilt er als flüchtig. Jetzt bleibt ihm nur noch die Entscheidung zwischen Ausreise und Gefängnis. » mehr

Eine lange Deutschland-Flagge ziert auch das Rathaus in Kulmbach. Foto: Stefan Linß

19.02.2019

Region

Fähnchen flattern auch ohne WM

Vor genau 100 Jahren wurde Schwarz-Rot-Gold zur Deutschlandflagge. Im Kulmbacher Land gibt es das Nationalsymbol als Billigware und in edlerer Ausführung. » mehr

39 Millionen Euro fließen in Landkreis

14.02.2019

Fichtelgebirge

39 Millionen Euro fließen in Landkreis

Der Freistaat gibt die Schlüsselzuweisungen bekannt. Der Landkreis bekommt mehr, die Kommunen insgesamt weniger als im Vorjahr. » mehr

06.02.2019

Region

Bayern unterstützt Bahn-Projekt

Der Freistaat kann das Projekt zur Analyse und Entwicklung des Schienenverkehrs ab Hof in Richtung Osteuropa mit 87.600 Euro fördern. » mehr

Die Dimensionen des künftigen Konzertsaals am Haus Marteau in Lichtenberg lassen sich bereits erahnen.

01.02.2019

FP

Erste Konzerte sollen 2020 erklingen

Der Umbau des Hauses Marteau in Lichtenberg geht voran. Nun hat der Landtags-Vizepräsident Dr. Wolfgang Heubisch die Baustelle besucht. » mehr

Die Kulmbacher Landtagsabgeordnete Inge Aures (links) erhält aus den Händen von Landtagspräsidentin Ilse Aigner die bayerische Verfassungsmedaille in Gold. Foto: Bayerischer Landtag

01.02.2019

Region

"Fast ein bisschen peinlich"

Inge Aures freut sich über die bayerische Verfassungsmedaille in Gold. Die SPD-Landtagsabgeordnete spricht im Interview über ihr mulmiges Gefühl. » mehr

Yilmaz Can (Zweiter von rechts) führt den neugegründeten Ortsverband Wunsiedel der Jungen Liberalen. Mit im Bild sind seine Vorstandskollegen (von links) Sevri Hentschke (Kassenprüfer), Tobias Hartwich (zweiter Vorsitzender) und Sebastian Spörl (Schatzmeister). Foto: Rainer Maier

27.01.2019

Fichtelgebirge

Politischer Einsatz für freiheitliche Werte

Vier junge Menschen aus dem Landkreis haben sich zum Ortsverband Wunsiedel der Jungen Liberalen zusammengeschlossen. Sie wählen Yilmaz Can zum Vorsitzenden. » mehr

Hossein (von links), seine Schwester und seine Mutter sowie Peter, ein Freund der Familie, bei der Tauffeier. Foto: Privat

27.01.2019

Region

Mehr als 5000 Unterstützer für Hossein

Die Petition einer jungen Kulmbacherin hatte Erfolg: Die nötige Zahl von Unterschriften ist erreicht. Jetzt wird der Fall dem Landtag vorgelegt. » mehr

AfD-Abgeordnete

23.01.2019

Deutschland & Welt

AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer

Bei einer Gedenkstunde im bayerischen Landtag hat Charlotte Knobloch die AfD kritisiert. Daraufhin verließen mehrere Abgeordnete den Saal. » mehr

Mutter Azadeh mit ihren Kindern Hossein und Parnian blicken in eine ungewisse Zukunft. Die Familie aus dem Iran ist zum Christentum gewechselt. Sollten sie abgeschoben werden, droht ihnen der Tod. Foto: Gabriele Fölsche

22.01.2019

Region

Hossein findet Tausende Unterstützer

Eine junge Studentin aus Kulmbach startet eine Petition. Mit ihrer Hilfe soll für den jungen Mann aus dem Iran ein Bleiberecht erreicht werden. » mehr

Mehr als zwölf Hektar Fläche sollen bei Dörnhof mit Solarpanelen bestückt werden. Das umstrittene Vorhaben inmitten freier Landschaft hat jetzt begonnen. Die ersten Bauteile wurden angeliefert. Foto: Werner Reißaus

22.01.2019

Region

Solarpark entsteht in eisiger Kälte

Die frostigen Temperaturen halten die Investoren nicht auf. Seit Dienstag läuft der Aufbau des umstrittenen Solarparks Dörnhof bei Kupferberg. » mehr

Söder

20.01.2019

Topthemen

Markus Söders Karriere im Überblick

Mit 52 Jahren ist Markus Söder in der CSU ganz oben angekommen. Er ist nun in Personalunion bayerischer Ministerpräsident und CSU-Chef. Seine Karriere im Überblick: » mehr

CSU-Sonderparteitag

19.01.2019

Deutschland & Welt

Söder beerbt Seehofer und soll CSU zu neuer Stärke führen

Die CDU hat vorgelegt, jetzt ist auch der Wechsel bei der CSU perfekt: Söder und Kramp-Karrenbauer sollen die Union im Europawahljahr wieder zu Erfolgen führen. Der neue CSU-Chef hat noch eine Überras... » mehr

Ein Muss für jede Porzellankönigin: das Selber Wiesenfest. Foto: pr.

16.01.2019

Region

"Es war ein unvergessliches Jahr"

Anne-Sophie Göbel aus Erkersreuth hat die Zeit als Porzellankönigin sehr genossen. Die vielen Begegnungen und Gespräche haben sie persönlich vorangebracht. » mehr

Interview: Klaus Adelt, SPD-Fraktions-Vize im Landtag

15.01.2019

Region

Klaus Adelt betreut den Landkreis Forchheim

Hat ein Stimmkreis keinen eigenen SPD-Abgeordneten, springt ein anderer ein. Für Kronach war das bislang der Genosse aus Hof. Nun übernimmt ein Coburger. » mehr

Mit den Insekten sterben auch viele andere Tier- und Pflanzenarten aus. Foto: Carsten Rehder/dpa

08.01.2019

Region

Höchste Zeit zu handeln

Viele Insekten sind inzwischen vom Aussterben bedroht. Die ÖDP und andere Organisationen gründen heute einen Aktionskreis für das Volksbegehren "Rettet die Bienen". » mehr

Johannes-Gutenberg-Denkmal

06.01.2019

FP

Mainzer Unterhaus bringt Gutenberg als Musical auf die Bühne

Margit Sponheimer, Gunther Emmerlich und Helmut Markwort stellen die Geschichte des Buchdruck-Pioniers Gutenberg nach. Und "ein bisschen Liebe ist auch dabei", sagt Regisseur Golischewski. » mehr

Robert Habeck  und Konstantin von Notz

05.01.2019

Topthemen

Wer von dem Daten-Klau betroffen ist

Mal sind es Briefe, mal Kontoauszüge, mal Handynummern: Hunderte Politiker und Prominente sind einem weitreichenden Datenraub zum Opfer gefallen. Auf den veröffentlichten Listen von CDU/CSU-Mitglieder... » mehr

Horst Seehofer

02.01.2019

Deutschland & Welt

Schläger in Amberg: Abschiebung nicht möglich

Die Prügelattacke von vier jungen Männern im bayerischen Amberg hat für viel Aufsehen gesorgt. Die beschuldigten Flüchtlinge können derzeit aber nicht abgeschoben werden - das hat Bayerns Innenministe... » mehr

Ein ganzes Jahr im Rückspiegel: Die vergangenen zwölf Monate lässt Django Asül am 10. Januar im Rosenthal-Theater Selb Revue passieren. Foto: mediapool

26.12.2018

Fichtelgebirge

"Das stellt alles in den Schatten"

Im Januar legt Django Asül seine Sicht der Dinge dar. Mit seinem Programm "Rückspiegel 2018" kommt der Kabarettist nach Selb. » mehr

Auch in Hof ein immenses Problem: Schlaglöcher.

20.12.2018

Region

Beitragsbescheid ist nicht rechtens

Das Verwaltungsgericht Bayreuth bestätigt die Klage einer Firma gegen die Gemeinde Berg. Allerdings ist das letzte Wort wohl noch nicht gesprochen. » mehr

Botschafter Dr. Christoph Israng schmückt mit den Grundschülern den Weihnachtsbaum im Garten der Deutschen Botschafter. Fotos: pr.

16.12.2018

Fichtelgebirge

Christbaum erstrahlt im zweiten Anlauf

Die Schüler aus Selb und Hazlov kommen doch noch in der Botschaft in Prag an. Der von ihnen gefertigte Weihnachtsschmuck ist aus Porzellan. » mehr

Diese Weißtanne hat die "Weihnachtsbaum-Jury" überzeugt. Sie wird die Deutsche Botschaft in Prag schmücken.	Foto: pr.

28.11.2018

Fichtelgebirge

Weihnachtsbaum-Casting im Fichtelgebirge

Der Forstbetrieb Fichtelberg stiftet wieder einen Christbaum für die Deutsche Botschaft in Prag. Eine zehn Meter hohe Tanne soll es sein. » mehr

Der Vorsitzende des Oberfränkischen Braugerstenvereins, Hans Pezold, ließ in seinem Grußwort die vergangene Braugerstensaison Revue passieren. Foto: Henrik Vorbröker

26.11.2018

Region

Hopfen und Malz noch nicht verloren

Traditionell treffen sich Politik und Bauern einmal im Jahr zur großen Braugerstenschau. Der Festakt im Kulmbacher Mönchshof ist auch Forum für Diskussionen. » mehr

Logo AfD

21.11.2018

Oberfranken

Eine Spur in der AfD-Affäre führte nach Oberfranken

Offiziell distanziert sich die AfD von einem Verein, der Wahlwerbung finanzierte. Recherchen ergeben ein anderes Bild. Mit dabei: ein früherer CSU- Politiker aus Lichtenfels. » mehr

17.11.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 18. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. November 2018: » mehr

Landkreis-CSU fordert Wechsel an der Parteispitze

07.11.2018

Region

Landkreis-CSU fordert Wechsel an der Parteispitze

Landkreis Hof - Bei der jüngsten Vorstandssitzung des CSU-Kreisverbandes Hof-Land haben die Mitglieder die Ergebnisse der Landtags- und Bezirkstagswahl analysiert. » mehr

Das Bild zeigt (von links): Markus Suttner (Bürger-Energie ProRegion, Stammbach), Bernd Göttlicher (Bayernwerk, Bayreuth), stellvertretender Landrat Robert Finster (Kitzingen), Stephanie Kollmer (Energieberaterin, Bayreuth), Herbert Barthel (Bund Naturschutz, Nürnberg), Werner Gebhardt (Oberfränkische Kaminkehrer-Innung, Hof), Hans Schwender (Obermeister SHK-Innung, Thurnau), Landrat Klaus Peter Söllner (Vorsitzender, Kulmbach), Stephan Pröschold (Stadtwerke Kulmbach), stellvertretende Landrätin Rosi Kraus (Forchheim) und Landrat Hermann Hübner (Stellvertretender Vorsitzender, Bayreuth). Foto: privat

07.11.2018

Region

Söllner bleibt an der Spitze der Energieagentur

Klaus Peter Söllner ist für drei weitere Jahre Vorsitzender der Energieagentur Oberfranken. Die Mitgliederversammlung bestätigte den Kulmbacher Landrat einstimmig im Amt. » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Markus Söder erneut zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt

Bayerns neuer Ministerpräsident ist der alte: Wie erwartet hat der bayerische Landtag in München Markus Söder erneut zum Regierungschef des Freistaats gewählt. Der CSU-Politiker erhielt 110 Ja-Stimmen... » mehr

Markus Söder

06.11.2018

Deutschland & Welt

Markus Söder bleibt bayerischer Ministerpräsident

23 Tage nach der CSU-Pleite bei der Landtagswahl kann Regierungschef Söder wieder lachen - auch ohne absolute Mehrheit. Im Parlament erhielt er dank der Freien Wähler genug Stimmen für die Wiederwahl. » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Söder soll erneut Ministerpräsident werden

Im bayerischen Landtag soll Markus Söder erneut zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Um 10.00 Uhr kommen die Parlamentarier zusammen. Im Anschluss will Söder eine erste Rede - aber keine Regierungs... » mehr

05.11.2018

Deutschland & Welt

Aigner sagt Fremdenfeindlichkeit den Kampf an

Bayerns neue Landtagspräsidentin Ilse Aigner hat sich in ihrer Antrittsrede gegen jede Form von Extremismus und Fremdenfeindlichkeit ausgesprochen. «Der bayerische Landtag vertritt alle Menschen in Ba... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".