Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

BAYERISCHER LANDTAG

Sie begießen den frisch gepflanzten Birnbaum: Claudia Büttner, Friedhelm Haun, Birgit Wunderatsch, Dr. Karl Döhler und Bernd Hofmann (von links). Die Dame in der Bildmitte (in Blau mit den Lampionblüten) ist Margit Fischer, die erste Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Thiersheim. Foto: Peter Pirner

14.10.2019

Fichtelgebirge

Einsatz für Menschen, Kultur und Natur

Jubiläum auf dem Gartenmarkt in Thiersheim: Der Verband der Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege in Bayern feiert 100 Jahre. » mehr

"Allein schafft man das nicht": Annika Popp aus Leupoldsgrün im Landkreis Hof muss Familie, Beruf und auch das Amt der Bürgermeisterin unter einen Hut bringen. Fotos: Nicolas Armer/dpa, Sven Hoppe/dpa

11.10.2019

Oberfranken

Frauen wollen Kommunalpolitik erobern

Wenn es um die Macht in den Rathäusern geht, bleiben die Männer oft unter sich. Das soll sich ändern. Angehende Kommunalpolitikerinnen wollen sich stärker vernetzen. » mehr

Magdalena Becher (links), Frantisek Curka, Dr. Thomas Gruber, Dr. Birgit Seelbinder und Dr. Harald Vorleuter (von rechts) begrüßten die neuen Stipendiaten aus Tschechien. Foto: pr.

11.10.2019

Marktredwitz

21 tschechische Gastschüler

Ein Jahr lang gehen Mädchen und Jungen aus dem Nachbarland in der Region zur Schule. Zur Begrüßung im Egerland-Kulturhaus kommt hoher Besuch. » mehr

Landtagspräsidentin Ilse Aigner

11.10.2019

Bayern

Aigner möchte Frauen für Kommunalpolitik begeistern

Es gibt nicht viele Frauen in Bayerns Rathäusern und Parlamenten - wenn es nach der Präsidentin des Bayerischen Landtags, Ilse Aigner (CSU), geht, soll sich das mit der Kommunalwahl 2020 ändern. Bei e... » mehr

Ulrich Singer

10.10.2019

Bayern

Landtagsvizepräsidenten-Wahl: AfD fällt erneut durch

Die Abgeordneten des bayerischen Landtag haben erneut AfD-Kandidaten bei der Besetzung wichtiger Posten durchfallen lassen. Die AfD kritisiert, dass ihr so weiterhin Ämter vorenthalten würden. » mehr

Nach Angriff in Halle/Saale  - Trauer

10.10.2019

Bayern

Gedenkminute für Halle im Landtag: Aigner mahnt zu Mäßigung

Nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle/Saale hat der bayerische Landtag mit einer Gedenkminute der Opfer gedacht. «Wir trauern um die beiden ermordeten Menschen. Wir bangen mit den Verletzten», s... » mehr

Adam Sühler (1889-1964), der Vater des Bauernverbandspräsidenten.

10.10.2019

Kulmbach

Gustav Sühler - der stolze Bauer

Der Waldauer Gustav Sühler war vierzehn Jahre Präsident des Bayerischen Bauernverbands und einer der profiliertesten Agrarpolitiker der Bundesrepublik. Erinnerungen an einen fast Vergessenen. » mehr

Eintrag ins Goldene Buch: Karel Fürst Schwarzenberg (sitzend rechts) und Bernd Posselt (links). Es assistieren (von links) Bürgermeister Harald Hübner, FEK-Präsident Dr. Gerhard Krüger und Landrat Klaus Peter Söllner.	Foto: Horst Wunner

30.09.2019

Kulmbach

Hohe Ehre für zwei Vordenker

Karl Fürst Schwarzenberg und Bernd Posselt sind wahre Europäer. Nun wurden ihre Konterfeis im Skulpturengarten von Neudrossenfeld enthüllt. » mehr

Rainer Ludwig (am Rednerpult) eröffnete die Ausstellung im Einkaufszentrum Fritz. Foto: Gabriele Fölsche

23.09.2019

Kulmbach

Bayerischer Landtag auf Tour

Um den Bürgern das politische System des Freistaates näherzubringen, gibt es eine Wanderausstellung. Die ist derzeit in Kulmbach zu sehen. » mehr

08.09.2019

Kulmbach

Bad Bernecker Anlieger zwischen Hoffen und Bangen

Vielleicht ist es ihre letzte Chance: Die Anlieger der Vorderen Warmeleite in Bad Berneck setzen ihre Hoffnungen auf einen Ortstermin von drei Landtagsabgeordneten am Mittwoch vor ihrem Zuhause. » mehr

SPD fordert Aufwertung der Polizeiwache

04.09.2019

Selb

SPD fordert Aufwertung der Polizeiwache

Für Roland Graf und Walter Wejmelka wäre für Selb eine eigenständige Station angemessen. Die Versprechungen der Politik hätten sich nicht erfüllt. » mehr

Rettungsschiff «Eleonore»

02.09.2019

Brennpunkte

Rettungsschiffe «Eleonore» und «Mare Jonio» dürfen anlegen

Der Fall Carola Rackete ist noch präsent. Da setzt sich ein anderer deutscher Kapitän eines Rettungsschiffs über ein Verbot in Italien hinweg. Doch die Migranten dürfen nicht nur von diesem Schiff rec... » mehr

Wachposten

26.08.2019

Oberfranken

Landtag feiert Grenzöffnung in Hof

Am Dienstag, 1. Oktober, lädt der bayerische Landtag zur Festveranstaltung "30 Jahre Grenzöffnung" in die Freiheitshalle in Hof ein. » mehr

Aktualisiert am 23.08.2019

Region

Gattendorf: 240.000 Euro für den Straßenausbau

Die Gemeinde Gattendorf darf sich über finanzielle Unterstützung freuen: 240 000 Euro erhält die Kommune. » mehr

Genussbotschafterin Kerstin Rentsch sieht es als ihre Aufgabe an, altes Wissen rund ums Kochen und Backen weiterzugeben. Ihre Kunden - hier beim Oberfränkischen Trachtenmarkt in Bamberg - wissen das zu schätzen. Fotos: Pechmann; Stadt Hof; Privat

07.08.2019

Oberfranken

Wo Leib und Seele zusammenkommen

Das Essen, die Landschaft, die Geschichte: Vielen gilt Oberfranken als wahres Schatzkästlein. Der Verein Genussregion Oberfranken will nun neue kulinarische Botschafter ausbilden. » mehr

Sie haben sich das "Seeberger-Projekt" auf die Fahnen geschrieben: Susanne Sammet, Dr. Hermann Eckert, Edith Kalbskopf und Hermann Meier (vorne, von links) sowie Dr. Harald Seeberger, Volker Dittmar, Bernhard Leutheußer und Friedrich Haubner (hinten, von links).	Fotos: Peter Pirner

02.08.2019

Region

Auf den Spuren der Brüder Seeberger

Die beiden Männer waren im 19. Jahrhundert bedeutende Redwitzer. Heimatforscher wollen nun ihre Geschichte aufarbeiten. » mehr

In Stadt und Landkreis Hof sollen Insekten wieder mehr Lebensraum bekommen. Foto: Uwe Zucchi dpa/lhe

01.08.2019

Region

Das Land muss aufblühen

Das Gesetz "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern" nimmt nicht nur Landwirte in die Pflicht. Auch Bauhöfe und Straßenmeistereien bekommen die Änderungen zu spüren. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber überreichte Sieglinde Geisler die Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand.	Foto: Peter Pirner

25.07.2019

Region

Emotionaler Abschied von der Schule

Nach 42 Berufsjahren geht Rektorin Sieglinde Geisler in den Ruhestand. Die Schulfamilie verabschiedet sich dankbar. » mehr

Auf dem Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei, also zwischen der bestehenden Justizvollzugsanstalt und der B 2, soll die Erweiterung der Hofer JVA um 150 Haftplätze für eine Abschiebehaftanstalt entstehen.

Aktualisiert am 09.07.2019

Region

78,5 Millionen Euro: Landtag genehmigt Kosten für Hofer Abschiebehaft

Laut einer Pressemitteilung soll der Neubau schon im kommenden Jahr fertig werden. » mehr

Die 16 Gastschülerinnen und -schüler aus Tschechien mit den Präsidenten Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Frantisek Curca (Zweiter von links) sowie Projektleiterin Linda Zeller (links). Fotos: Herbert Scharf

04.07.2019

Region

Neue junge Botschafter der Kulturen

Nach zehn Monaten an bayerischen Gymnasien verabschieden sich 16 tschechische Gastschüler. Bisher haben mehr als 500 Jugendliche dieses Angebot angenommen. » mehr

Wasser ist ein wertvoller Rohstoff. In Hof plant der Freistaat Bayern schon seit fünf Jahren ein Forschungsinstitut zum Thema Wasser und Energie. Jetzt kommt Bewegung in das Projekt.

03.07.2019

Region

Bau des Wasserinstituts kommt in Fahrt

Der Haushaltsausschuss des Landtags hat die Erschließungsarbeiten für das geplante Zentrum für Energie- und Wassermanagement (ZEW) an der Hochschule Hof genehmigt. » mehr

Festspiele Bayreuth 2018 - Premiere Bayreuth

02.07.2019

Oberfranken

Diese Promis kommen zu den Bayreuther Festspielen

Am 25. Juli hebt sich am Grünen Hügel in Bayreuth der Vorhang für die diesjährige Festspielsaison. Die Besucher erwartet die Wagner-Oper Tannhäuser in Regie von Tobias Kratzer unter der musikalischen ... » mehr

03.07.2019

Region

Chance auf Geld vom Staat für Hausbesitzer

Landkreis - Der Landtag hat bekanntlich die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Seit 1. Januar 2018 müssen Anwohner also nicht mehr für die Sanierung oder den Ausbau von innerörtlichen Straßen bezahlen... » mehr

Sabine Weigand stellte in der Stadtbücherei Hof ihr Buch "Die Manufaktur der Düfte" vor. Dabei versteht sie sich darauf, ihrem Publikum die zeitgeschichtlichen Veränderungen nahe zu bringen. Foto: Kaupenjohann

01.07.2019

Region

Feine Seifen für den König

Vier fränkische Literaten lesen in den nächsten Wochen in der Hofer Stadtbücherei. Den Anfang macht Sabine Weigand mit einer Gründerzeit-Saga. » mehr

Jean-Claude Juncker

28.05.2019

Topthemen

Kampf um die EU-Kommissionsspitze: Wer hat Chancen?

Die Europäische Union sucht eine neue Führungsspitze - und das Kandidatenkarussell gewinnt an Fahrt. Zuerst geht es um den Nachfolger des Luxemburgers Jean-Claude Juncker als Präsidenten der Europäisc... » mehr

Heute Abend werden im Bürgersaal in Helmbrechts die Delegierten der CSU Hof-Land einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin für ihren langjährigen Vorsitzenden Alexander König (Bild) wählen. Der stellt sich nach fast drei Jahrzehnten nicht mehr zur Wahl. Archivfoto: Thomas Neumann

27.05.2019

Region

„Ich finde, 28 Jahre sind genug“

Alexander König steht nicht mehr als Chef des CSU-Kreisverbands Hof-Land zur Verfügung. Das sagt er auf Anfrage unserer Zeitung. » mehr

Wahlplakate

26.05.2019

Topthemen

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Wahlplakate

24.05.2019

Topthemen

Deutsche Spitzenkandidaten für Europa

» mehr

Grundgesetz

23.05.2019

Topthemen

Grundgesetz - Warum heißt es nicht Verfassung?

Nach dem Zusammenbruch aller demokratischen Regeln in Deutschland gab es nach dem Weltkrieg eine neue Chance. Der Mensch - nicht der Staat - sollte mit der neuen Verfassung in den Vordergrund rücken. ... » mehr

19.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 20. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Mai 2019: » mehr

Bei der "Fridays for Future"-Demonstration werden die Jugendlichen in Kulmbach politisch. Doch die Teilnahme an Wahlen bleibt den Minderjährigen weiter verwehrt. Die Mehrheit im bayerischen Landtag hat eine Absenkung des Wahlalters abgelehnt. Foto: Stefan Linß

09.05.2019

Region

Reif genug für die Demokratie?

Der bayerische Landtag hat es vorerst abgelehnt, das Wahlalter auf 16 Jahre zu senken. Im Landkreis Kulmbach geht die Diskussion, ob Jugendliche an die Urne dürfen, weiter. » mehr

Interview: mit Martin Schöffel, Landtagsabgeordneter der CSU

15.04.2019

Region

"Der Runde Tisch war ein Riesenerfolg"

Dass alle Beteiligten in Sachen Artenvielfalt aufeinander zugegangen sind, hält MdL Martin Schöffel für eine gute Sache. Er verspricht einen großen Wurf auf breiter Basis. » mehr

05.04.2019

Region

Barrierefreier Bahnhof - ein erneuter Vorstoß

Im Nachgang zu einem gemeinsamen Treffen im Bayerischen Landtag hat sich Landtagsabgeordnete Inge Aures an den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG, Klaus-Dieter Josel, mit der Bitte um eine ... » mehr

Das Führungsteam der SPD Hof-Mitte: (von links) Beisitzer Hendrik Ertel, Hans Stark, Michael Ammon, Christa Stark, Kreisvorsitzender SPD Hof-Stadt Patrick Leitl, Ortsvereinsvorsitzender Sascha Kolb, Revisor Bernd Wolfrum, Fraktionsvorsitzende Eva Döhla, Beisitzerin Astrid von Waldenfels, Beisitzer Jörg Mielentz, Kassier Lukas Thümling und Landtagsabgeordneter Klaus Adelt. Nicht auf dem Bild ist Schriftführer und Kreisgeschäftsführer Luca Scheuring.

04.04.2019

Region

SPD Hof-Mitte wählt Kolb zum Vorsitzenden

Sascha Kolb ist neuer Vorsitzender SPD-Ortsvereins Hof-Mitte . Die Mitglieder wählten ihn als Nachfolger von Patrick Leitl. » mehr

Kammer fordert Entlastung für das Prüfer-Ehrenamt

25.03.2019

FP/NP

Kammer fordert Entlastung für das Prüfer-Ehrenamt

Aus- und Weiterbildung sind elementar für die Wirtschaft. Die IHK für Oberfranken ruft die Politik zu gesetzlichen Nachbesserungen auf. » mehr

21.03.2019

Oberfranken

AfD scheitert mit Vorschlag eines Minarett-Verbots

Die anderen Parteien im bayerischen Landtag lehnen den Antrag der Rechtspopulisten ab. Sie üben harsche Kritik am Vorgehen der AfD. » mehr

Sind sich in Sachen Photovoltaik-Freiflächenanlagen einig: Grünen-Kreisvorsitzende Dagmar Keis-Lechner im Gespräch mit Grünen-Landtagsfraktionschef Ludwig Hartmann.	Foto: red.

17.03.2019

Region

Kommt es zum Bürgerentscheid?

Die Grünen bringen ein Bürgerbegehren über die Photovoltaikanlage in Grafendobrach ins Gespräch. Und bekommen Unterstützung von ihrem Landtagsfraktionschef. » mehr

Über neue Energiekonzepte informierte (rechts) der Rugendorfer Unternehmer Mario Münch (links) den Fraktionsvorsitzenden der bayerischen Grünen im Landtag, Ludwig Hartmann.	Foto: red

17.03.2019

Region

Hartmann setzt auf Wind und Sonne

Der Grünen-Fraktionschef Ludwig Hartmann informiert sich bei der Rugendorfer Firma Münch über erneuerbare Energien. Dabei wird auch die eine oder andere Idee geboren. » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 16. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. März 2019 » mehr

Interview: mit dem Kulmbacher Polizeichef Peter Hübner

15.03.2019

Region

Kulmbacher Sicherheitswacht rüstet auf

Das Pilotprojekt startete 1994 unter anderem in Kulmbach. Die Bilanz aller Beteiligten ist positiv - deshalb stellt die Polizei in diesem Jahr rund zehn neue Ehrenamtliche ein. » mehr

15.03.2019

Region

Bäuerinnen suchen den Dialog

Beim Landfrauentag in Arzberg brennen "Die Sechsämtermoila" ein Feuerwerk an Liedern ab. Adrian Roßner erzählt dazu seine G’schichtla. » mehr

Für 60 Jahre Treue zur CSU ehrte die Thiersheimer CSU-Ortsvorsitzende Kornelia Schaffhauser den langjährigen Landtagsabgeordneten Willi Müller. Foto: Wolfgang Neidhardt

12.03.2019

Region

CSU folgt dem Vorbild Willi Müller

Der Ortsverband in Thiersheim ehrt den Landtagsabgeordneten bei seiner Hauptversammlung für 60 Jahre Treue. Er ist auch heute noch aktiv. » mehr

Die Seliger-Gemeinde Fichtelgebirge-Steinwald mit (von links) stellvertretender Vorsitzender Irene Unglaub, Landtagsabgeordneter und Schriftführerin Annette Karl, Jubilarin und Kassier Renate Heidler, Bundesvorsitzendem Albrecht Schläger, Jugendvertreter Jason Wirth, Jubilar Josef Albrecht, Landesvorsitzendem Bruno Dengel, Vorsitzendem und Jubilar Peter Heidler, Kreisrat Holger Grießhammer und Jubilarin Ingrid Schläger. Foto: Peter Pirner

11.03.2019

Fichtelgebirge

Seliger-Gemeinde tritt für freies Europa ein

Die Regionalgruppe Fichtelgebirge/Steinwald trifft sich in Tröstau. Lautstarke Extremisten, Werteverfall und das Infragestellen der Demokratie bewegen ihre Mitglieder. » mehr

Da war noch Kampf: Der Einführung des Frauenwahlrechts 1919 ging eine viele Jahre alte Bewegung voraus - und auch seither ist das Streiten um Gleichstellung ein Auf und Ab. Fotos: Archiv Daniela Neri-Ultsch, Rolf Poss

08.03.2019

Region

Sie haben die Wahl

Elternzeit, Bundeskanzlerin und Homeoffice: Viele Gegebenheiten haben ihren Ursprung in einer Entwicklung 1919. Nun geht es im Kulturkreis um 100 Jahre Frauenwahlrecht. » mehr

Kommunen können Anlieger an den Kosten von Straßensanierungen beteiligen - noch. Die umstrittene Regelung kann bald Geschichte sein.	Foto: FLorian Miedl

03.03.2019

Region

Stadt hat ein Straßenproblem

Der Wegfall der "Strabs" belastet die Kommunen. Der Freistaat will jetzt Abhilfe schaffen. In Rehau ist man sich sicher: Das wird nicht reichen. » mehr

"Uns so lange als Bürger dritter Klasse zu behandeln, ist nicht fair": Das sagte Zohreh Amini vor gut drei Jahren über ihr Schicksal in Deutschland. Jetzt soll die 49-Jährige in den Iran abgeschoben werden. Archiv-Foto: hawe

01.03.2019

Region

Die Kollegin ist im Knast

Zohreh Amini ist keine Hoferin mehr. Die Iranerin sitzt in Eichstätt in Abschiebehaft. Jetzt ist es am Landtag, wie es mit der Mutter und Angestellten der Lebenshilfe weitergeht. » mehr

Der Wolf in Bayern: Die Weidetierhalter fordern eine Lockerung des Jagdschutzes.	Foto: Patrick Pleul/dpa

27.02.2019

Oberfranken

Für den Wolf wird es eng in Bayern

CSU, Freie Wähler und AfD sind sich mit den Weidetierhaltern einig: Der strenge Artenschutz für den Wolf sollte enden. » mehr

Der Ausbau der Georg-Seidel-Straße in Helmbrechts ist eine teure Angelegenheit. Durch den Wegfall der "Strabs" trägt die Stadt die Kosten in Höhe von 850 000 Euro jetzt allein.	Foto: Uwe von Dorn

26.02.2019

Region

Kommunen hängen weiter in der Luft

Städte und Gemeinden müssen nach der Abschaffung der "Strabs" beim Straßenausbau tief in die eigene Tasche greifen. Der Freistaat stellt 150 Millionen Euro zur Verfügung. » mehr

Hossein blickt aus dem Fenster seiner Unterkunft in der Pestalozzistraße. Der junge Mann aus dem Iran wird, wie es aussieht, schon bald seine Mutter und die 14-jährige Schwester zurücklassen und in sein Heimatland zurückkehren müssen. Dort droht dem jungen Mann möglicherweise der Tod. Foto: Gabriele Fölsche

20.02.2019

Region

Hossein steht vor ungewissem Schicksal

Die Klage des jungen Iraners ist abgewiesen. Obwohl er zur Schule geht, gilt er als flüchtig. Jetzt bleibt ihm nur noch die Entscheidung zwischen Ausreise und Gefängnis. » mehr

Im Kulmbacher Einzelhandel sind die Fahnen und Schals in den deutschen Farben erhältlich. Foto: Stefan Linß

19.02.2019

Region

Fähnchen flattern auch ohne WM

Vor genau 100 Jahren wurde Schwarz-Rot-Gold zur Deutschlandflagge. Im Kulmbacher Land gibt es das Nationalsymbol als Billigware und in edlerer Ausführung. » mehr

39 Millionen Euro fließen in Landkreis

14.02.2019

Fichtelgebirge

39 Millionen Euro fließen in Landkreis

Der Freistaat gibt die Schlüsselzuweisungen bekannt. Der Landkreis bekommt mehr, die Kommunen insgesamt weniger als im Vorjahr. » mehr

06.02.2019

Region

Bayern unterstützt Bahn-Projekt

Der Freistaat kann das Projekt zur Analyse und Entwicklung des Schienenverkehrs ab Hof in Richtung Osteuropa mit 87.600 Euro fördern. » mehr

^