Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

BEIERSDORF AG

Tote Qualle

06.07.2019

Wissenschaft

Wissenschaftler setzen auf Quallen gegen Mikroplastik

Rötungen, Quaddeln, Schmerzen: Mit Quallen verbinden Urlauber an Ost- und Nordsee oft getrübte Badefreuden. Wissenschaftler aber sehen Chancen, Quallen als Dünger, Futter, Nahrungsmittel, für Kosmetik... » mehr

Dax

12.06.2019

Wirtschaft

Dax schwächelt erneut

Dem Dax ist nach seiner jüngst freundlichen Entwicklung am Mittwoch der Schwung ausgegangen. Doch immerhin konnte der deutsche Leitindex seine Verluste im Tagesverlauf etwas eindämmen - zum Schluss st... » mehr

Dax

31.05.2019

Wirtschaft

Dax-Gewinne am Feiertag nach jüngstem Rückschlag

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Donnerstag wieder etwas stabilisiert. Nach dem Rückschlag zur Wochenmitte schaffte der Dax am Feiertag Christi Himmelfahrt ein Plus von 0,54 Prozent auf 11.902,08 ... » mehr

Dax

29.05.2019

Wirtschaft

Zollstreit und Konjunkturangst belasten Dax

Der schwelende US-chinesische Handelskonflikt sowie zunehmende Konjunkturängste haben den Anlegern am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte die Stimmung vermiest. » mehr

Dax

23.05.2019

Wirtschaft

Zollstreit und schwacher Ifo-Index lösen Dax-Talfahrt aus

Der internationale Handelsstreit und die damit einhergehende Eintrübung der Wirtschaftsstimmung in Deutschland haben den Dax am Donnerstag wieder unter 12.000 Punkte gedrückt. Der hiesige Leitindex bü... » mehr

Dax

30.04.2019

Wirtschaft

Dax nur leicht im Plus - aber starke Monatsbilanz

Dem Dax ist nach der guten Entwicklung der vergangenen Monate erst einmal die Puste ausgegangen. So schloss der deutsche Leitindex lediglich 0,13 Prozent im Plus bei 12 344,08 Punkten. » mehr

Paul Achleitner

29.04.2019

Wirtschaft

Rekordvergütung für Aufsichtsratschefs von Dax-Konzernen

Die Chefkontrolleure der deutschen Dax-Konzerne haben 2018 einer Studie zufolge so viel verdient wie nie zuvor. » mehr

Auszubildender bei der Arbeit

29.04.2019

Wirtschaft

Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit einer neuen Studie soll dieser Satz untermauert werden - und zielt damit auch auf die Diskussion rund um die Industriestrategie des Wirts... » mehr

An der Börse

10.04.2019

Wirtschaft

Milliarden für Aktionäre - Dividenden-Rekord 2019

Deutschlands Aktiengesellschaften schütten so viel Geld an ihre Anteilseigner aus wie nie. Allerdings könnte 2019 auf absehbare Zeit das letzte Rekordjahr gewesen sein. » mehr

20.03.2019

Wirtschaft

Dax durch Bayer-Kurssturz schwer belastet

Ein Kurseinbruch bei den gewichtigen Bayer-Aktien hat den Dax am Mittwoch deutlich nach unten gezogen. » mehr

Norsk Hydro

19.03.2019

Wirtschaft

Cyberangriff auf Aluminiumkonzern Norsk Hydro

Der Großkonzern Norsk Hydro mit Sitz in Oslo ist einem massiven Cyberangriff ausgesetzt. Die Hacker verlangen Lösegeld, doch der Konzern hofft, mit Backups das System selbst wieder zum Laufen zu bring... » mehr

05.03.2019

Wirtschaft

Dax klettert über 11.600 Punkte

Der Dax hat am Dienstag leicht zugelegt. Nach einem trägen Handelsverlauf stieg der deutsche Leitindex um 0,24 Prozent auf 11.620,74 Punkte. Er kehrte über die Marke von 11.600 Punkten zurück, um die ... » mehr

Beiersdorf - Produktion

27.02.2019

Wirtschaft

Nivea-Hersteller will mit hohen Investitionen Kurs halten

Der Kosmetikspezialist Beiersdorf erwartet tiefgreifende Umbrüche im Geschäft mit Konsumgütern. Um im Wettbewerb zu bestehen, will der Dax-Konzern tief in die eigene Schatulle greifen. Was nicht übera... » mehr

Jobsharing bei SAP

26.02.2019

Karriere

Jobsharing bleibt ein Randphänomen

In der Theorie sieht der Gesetzgeber das Teilen von Arbeitsplätzen schon seit den 1980er Jahren vor. Doch in der Praxis kommt Jobsharing nur in Einzelfällen vor. Der Softwarekonzern SAP will jetzt nac... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Dax zollt Klettertour Tribut - Zahlen im Fokus

Der Dax hat seiner wochenlangen Klettertour Tribut gezollt. Als kleiner Stimmungsdämpfer erwiesen sich zudem Aussagen des US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer, wonach höhere chinesische Importe am... » mehr

21.02.2019

Deutschland & Welt

Dax mit moderaten Gewinnen

Der Dax hat am Donnerstag einen insgesamt schwankungsarmen Handelstag mit moderaten Gewinnen beendet. » mehr

Dax

17.01.2019

Deutschland & Welt

Dax mit moderaten Verlusten - 11.000 Punkte bleiben Hürde

Die Marke von 11.000 Punkten bleibt für den Dax eine hohe Hürde. Nach leichten Gewinnen zur Wochenmitte gab der deutsche Leitindex am Donnerstag nun wieder etwas nach. » mehr

«Nivea-Creme»

17.01.2019

Deutschland & Welt

Beiersdorf legt in Pflege- und Klebersparte deutlich zu

Der Nivea- und Tesa-Hersteller Beiersdorf ist 2018 trotz des starken Euro in der Pflege- und Klebersparte gewachsen. Der Umsatz legte im vergangenen Jahr um 2,5 Prozent auf 7,23 Milliarden Euro zu, te... » mehr

Dax

16.01.2019

Deutschland & Welt

Wall-Street-Gewinne schieben den Dax an

Gewinne an der Wall Street haben an diesem Mittwoch den Dax aus seiner Lethargie befreit und wieder in Richtung der 11.000-Punkte-Marke geschoben. Auf die schon im Vorfeld erwartete Ablehnung des Brex... » mehr

Stefan De Loecker

15.10.2018

Deutschland & Welt

Vize Stefan De Loecker rückt bei Beiersdorf an die Spitze

Der Stabwechsel bei dem Nivea-Konzern kommt doch schneller als gedacht. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende übernimmt Anfang nächsten Jahres ganz das Ruder. » mehr

Börse Frankfurt

17.10.2018

Deutschland & Welt

Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockiert Anleger

Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care (FMC) und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax am Mittwoch im Weg gestanden. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen zur Mark... » mehr

30.01.2018

FP

Nürnberger Museum rückt 2018 Fotografie und Wandern in den Blickpunkt

Das Germanische Nationalmuseum verfügt über einer der größten Sammlungen zur deutschen Kulturgeschichte - viele Objekte schlummern im Depot. Erst Sonderschauen rücken sie ins Rampenlicht. Eine davon b... » mehr

Tageszeitungen

20.01.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Druckerschwärze

Intensiv mit seiner Zeitung befasst sich ein Leser. Er schreibt uns: "Jeder, der sich nach ausgiebiger Lektüre seiner Tageszeitung die Hände wäscht und dabei beobachtet, was dabei in das weiße Waschbe... » mehr

03.05.2017

FP

Mordprozess: Bundesgerichtshof weist Revisionen ab

Das Urteil des Coburger Landgerichts im Beiersdorfer Mordprozess ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof hat die Revisionen der Angeklagten verworfen. » mehr

Ein Strauß Rosen

13.02.2017

dpa

Florist als Beruf zieht nicht mehr

Der Valentinstag bedeutet Hochkonjunktur für Blumenhändler, ähnlich wie der Muttertag. Die Branche wächst beständig, findet aber kaum noch Nachwuchs. Ein Grund sind bescheidene Verdienstmöglichkeiten. » mehr

Auf dem Weg zur Urteilsverkündung im Beiersdorf-Prozess: Oberstaatsanwalt Martin Dippold im Coburger Schwurgerichtssaal. Fotos: Frank Wunderatsch

07.09.2016

Oberfranken

Lebenslange Haft für brutale Schläger

Das Landgericht verurteilt Peter G. und Paul K. wegen Mordes. Sie hätten ihr arg- und wehrloses Opfer auch aus Habgier getötet, begründet Vorsitzende Richterin Ulrike Barausch die Entscheidung. » mehr

Verteidiger gehen in Revision

07.09.2016

Oberfranken

Verteidiger gehen in Revision

Die Staatsanwaltschaft zeigt sich mit dem Urteil im Beiersdorf-Prozess zufrieden. Die Anwälte der Angeklagten kündigen an, die Entscheidung anzufechten. » mehr

Justizbehörden Coburg

07.09.2016

Oberfranken

Gericht fällt Urteil im Bordellbetreiber-Prozess

Im Prozess um einen getöteten Bordellbetreiber will das Landgericht Coburg heute das Urteil fällen. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Freundin des Opfers und ihr Noch-Ehemann zwei andere... » mehr

Im Beiersdorf-Prozess hat die 3. Strafkammer des Landgerichts Coburg weitere 25 Verhandlungstage angesetzt. Foto: Frank Wunderatsch

02.09.2016

Oberfranken

Verteidiger klagen Gastwirt an

Helmut Erhard S. soll der wahre Schuldige am Tod eines Pensionärs aus Coburg sein. Am 7. September wird das Urteil verkündet. » mehr

Die Angeklagten im Beiersdorf-Prozess müssen grundsätzlich Fußfesseln tragen. Auf Anordnung der Vorsitzenden Richterin Urlike Barausch dürfen diese aber im Schwurgerichtssaal abgenommen werden.	Foto: Frank Wunderatsch

31.08.2016

Oberfranken

Beiersdorf-Prozess: Staatsanwalt plädiert auf Mord

Oberstaatsanwalt Martin Dippold fordert im Beiersdorf-Prozess, die beiden Haupttäter, Peter G. aus Coburg und Paul K. aus Hildburghausen, wegen Mordes zu lebenslanger Haft zu verurteilen. Außerdem so... » mehr

Selbitzer Chancen resultierten bei der Niederlage gegen Kornburg meist nur aus Standards. Hier kommt Martin Damrot zum Kopfball, blieb jedoch harmlos. Foto: Chris Seidler

26.08.2016

FP-Sport

Selbitz braucht Leidenschaft

Der Fußball-Landesligist muss den Kampf annehmen beim Tabellenvorletzten Veitsbronn. Der hat jüngst aufhorchen lassen. » mehr

Helmut Erhard S. mit seinem Verteidiger Felix Leyde (von links). Gegen den Angeklagten sind am Montag schwere Vorwürfe erhoben worden, die er bestreitet.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

23.08.2016

Oberfranken

Gab es doch den "dritten Mann"?

Ursprünglich war der Urteilstermin im Revisionsprozess um den Mord an dem Beiersdorfer Rentner Wolfgang R. für 6. Dezember vorgesehen. Doch jetzt soll er schon im September erfolgen. Unterdessen krist... » mehr

29.07.2016

Oberfranken

Nächtliche Rückkehr zum Tatort

Die Strafkammer besichtigt im Beiersdorf-Prozess das Haus, in dem Wolfgang R. im Dezember 2013 starb. Für dessen Geliebte Maria S. ist der Ortstermin kaum erträglich. » mehr

Johannes freut sich über die Abkühlung in der Kieswäsch. Anders als in den Vorjahren hat das Gesundheitsamt bei der Wasserqualität heuer keinerlei Beanstandungen. Fotos: Stefan Linß

07.07.2016

Region

Kieswäsch mit bester Wasserqualität

Mehrere Seen in der Region habe mit Algen, Würmern und Schlingpflanzen zu kämpfen. Doch an den Kulmbacher Mainauen ist das Bade- vergnügen ungetrübt. » mehr

Die Tochter von Wolfgang R., die im Beiersdorf-Prozess als Nebenklägerin auftritt, mit ihrer Anwältin Elke Zipperer (rechts).	Foto: Wunderatsch

21.05.2016

Oberfranken

Tochter setzt sich gegen Vorwürfe zur Wehr

Jetzt soll auch noch der Enkel von Wolfgang R. im Beiersdorf-Prozess aussagen. Der Junge soll im Zeugenstand über das familiäre Verhältnis zum Großvater berichten. » mehr

Die Angeklagten im Beiersdorf-Prozess müssen grundsätzlich Fußfesseln tragen. Auf Anordnung der Vorsitzenden Richterin Urlike Barausch dürfen diese aber im Schwurgerichtssaal abgenommen werden.	Foto: Frank Wunderatsch

20.05.2016

Oberfranken

Beiersdorf-Prozess: Live-Ticker aus dem Gerichtssaal

Zehnter Verhandlungstag im Revisions-Prozess um den Tod eines ehemaligen Musikers im Coburger Stadtteil Beiersdorf. Wir berichten hier live aus dem Gerichtssaal. » mehr

Selbst schnelle Hilfe hätte nichts vermocht

20.05.2016

Oberfranken

Selbst schnelle Hilfe hätte nichts vermocht

Wolfgang R. ist an den Folgen brachialer Schläge und Tritte gestorben. Rechtsmediziner Seidel bezweifelt, dass er eine Überlebenschance hatte. » mehr

Beiersdorf-Prozess

19.05.2016

Oberfranken

Beiersdorf-Prozess: Live-Ticker aus dem Gerichtssaal

Am heutigen Donnerstag wird der Prozess um den gewaltsamen Tod eines ehemaligen Theatermusikers im Coburger Stadtteil Beiersdorf fortgesetzt. Hier geht es zu unserem Live-Ticker. » mehr

18.05.2016

Oberfranken

Beiersdorf-Prozess muss in die Verlängerung

An diesem Freitag sollte das Urteil verkündet werden. Doch daraus wird nichts. Die Verhandlung könnte sich bis zum Jahresende hinziehen. » mehr

Maria S. hat am Montag im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Coburg einen Schwächeanfall erlitten. Daraufhin wurde sie vom Notarzt in das Krankenhaus eingewiesen. Ob sie am Beiersdorf-Prozess weiterhin teilnehmen kann, war am Ende des siebten Verhandlungstags unklar; links Dolmetscherin Ursula Paluch-Schilling. Maria S. ist in Brasilien aufgewachsen, ihre Muttersprache ist Portugiesisch.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

09.05.2016

Oberfranken

Notarzt weist Maria S. ins Klinikum ein

Die 43-Jährige klagt im Gericht über Unwohlsein. Ihr Verteidiger erhebt gegen die Vorsitzende Richterin schwere Vorwürfe und stellt einen Befangenheitsantrag. » mehr

Beiersdorf-Prozess

04.05.2016

Region

Gericht soll Ortstermin durchsetzen

Die Verteidiger im Beiersdorf-Prozess beharren auf einer Besichtigung des Hauses, in dem ein Coburger ums Leben kam. Die Eigentümerin will das nicht zulassen. » mehr

Helmut Erhard S. (links) ist verhandlungsfähig. Das hat das Landgericht Coburg entschieden, nachdem der wegen Mordes Angeklagte medizinisch untersucht worden war, bestätigte Verteidiger Felix Leyde unserer Zeitung am Dienstag am Rande des Beiersdorf-Prozesses. Leyde hatte beantragt, den 59-Jährigen für verhandlungsunfähig zu erklären, weil er an mehreren schweren Krankheiten leide. Am fünften Verhandlungstag stand zudem die Frage im Raum, ob Helmut Erhard S. in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember 2013 doch in der Wohnung war, in der Wolfgang R. starb.	Foto: Frank Wunderatsch

03.05.2016

Oberfranken

Gab es einen dritten Mann?

Waren Paul K. und Peter G. doch nicht alleine in der Wohnung von Wolfgang R., als dieser starb? Der ehemalige Nailaer Gastwirt Helmut Erhard S. gerät ins Visier der Strafkammer. » mehr

Die Angeklagten im Beiersdorf-Prozess müssen grundsätzlich Fußfesseln tragen. Auf Anordnung der Vorsitzenden Richterin Urlike Barausch dürfen diese aber im Schwurgerichtssaal abgenommen werden.	Foto: Frank Wunderatsch

23.04.2016

Oberfranken

Ein Notruf und eine belastende Aussage

Vierter Tag im Coburger Mord-Prozess, in dem sich auch ein getrennt lebendes Ehepaar verantworten muss, das früher in Naila lebte. Das Vermögen des Opfers war dessen Ziel. » mehr

Am zweiten Verhandlungstag im Beiersdorf-Prozess standen Zeugenbefragungen im Mittelpunkt. Dabei gab es aufregende und aufwühlende Momente. Foto: Frank Wunderatsch

08.04.2016

Oberfranken

Tränen im Schwurgerichtssaal

Ein Verteidiger bringt im Coburger Mordprozess die Tochter des Opfers aus der Fassung. Der Anwalt will wissen, welchen Nutzen die Frau vom Tod ihres Vaters hatte. » mehr

Peter G., hier im November 2015 im Landgericht Coburg, muss sich in der Revisionsverhandlung mit drei weiteren Angeklagten ab Donnerstag wegen Mordes verantworten. Foto: Henning Rosenbusch

06.04.2016

Oberfranken

Angeklagten droht lebenslängliche Haft

War es ein Auftragsmord im Rotlicht-Milieu? Zwei Männer schlugen im Coburger Stadtteil Beiersdorf zu, eine Frau soll sie dafür bezahlt haben. Das Opfer, ein Bordellbetreiber, erstickte an seinem Blut.... » mehr

Helmut Erhard S. (links) bestreitet eine Beteiligung und wird von Felix Leyde verteidigt.

07.04.2016

Region

Zwei schweigen, zwei reden

In Coburg läuft nach dem gewaltsamen Tod eines ehemaligen Musikers ein Prozess neu an. Ein früheres Gastwirts- Ehepaar aus Naila muss sich auch verantworten. » mehr

Erste Arabische Zeitung

22.12.2015

Region

Frankenpost druckt arabische Zeitung

Abwab, die Türen, heißt die erste arabischsprachige Zeitung in Deutschland. In Hof wird sie gedruckt. Die Ideengeber setzen darauf, dass der Markt weiter wächst. » mehr

50 Jahre Drucker bei der Frankenpost

16.10.2015

FP/NP

50 Jahre Drucker bei der Frankenpost

Ein außergewöhnliches Betriebsjubiläum hat Siegfried Gottesmann gefeiert. Der Drucker gehört seit 50 Jahren zur Mannschaft der Frankenpost . Er begann seine Laufbahn bei der Münchberg-Helmbrechtser Ze... » mehr

Staatsanwalt Matthias Huber vertritt in einem der kompliziertesten Prozesse in der jüngeren Geschichte des Landgerichts Coburg die Anklage.

13.02.2015

Oberfranken

Täter sollen lebenslang ins Gefängnis

Im Prozess um einen mutmaßlichen Mord in Beiersdorf fordern die Kläger lebenslange Haft für die Täter. Unter ihnen: ein ehemaliger Gastwirt aus Naila. Das Urteil des Schwurgerichts fällt am Freitag. » mehr

12.02.2015

Oberfranken

Auftragsmord: Prozess-Endspurt im Live-Ticker

Der Prozess gegen eine Frau und drei Männer, die beschuldigt werden, für den Tod des 66-jährigen Wolfgang R. aus Beiersdorf verantwortlich zu sein, wurde heute vor dem Landgericht Coburg fortgesetzt. ... » mehr

Weist alle Schuld von sich: Helmut Erhard S., Angeklagter im Prozess um einen mutmaßlichen Auftragsmord im Coburger Rotlicht- und Rockermilieu.	Foto: Frank Wunderatsch

10.01.2015

Oberfranken

Zweifel am Gespür der Suchhunde

War Helmut Erhard S. in der Tatnacht im Haus von Wolfgang R.? Richter Gerhard Amend zweifelt die Beweiskraft einer Fährte an. » mehr

Ein Vollzugsbeamter bringt Maria S., eine der Hauptangeklagten im Prozess um einen mutmaßlichen Auftragsmord in Beiersdorf, am Mittwochmorgen in das Landgericht Coburg.	Foto: Wunderatsch

08.01.2015

Oberfranken

Frührentner kommt um Aussage nicht herum

Dreimal meldet sich ein Zeuge krank, der im Prozess um einen mutmaßlichen Mord im Coburger Rocker- und Rotlichtmilieu eine wichtige Rolle spielt. Am Mittwoch hat das Gericht genug: Die Polizei holt de... » mehr

^