Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

BERGWACHT

vor 32 Minuten

Schlaglichter

Mann von Lawine am Feldberg verschüttet

Ein Mann ist am Feldberg in Baden-Württemberg von einer Lawine verschüttet worden. Er sei schwer verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Bergwacht sei im Einsatz. Weitere Details waren zunächs... » mehr

30.11.2019

Schlaglichter

Lawine am Mont Blanc - zwei Skifahrer tot

Am Mont Blanc ist eine Lawine abgegangen und hat mehrere Skifahrer verschüttet. Zwei Menschen seien gestorben, bestätigte ein Sprecher der italienischen Bergwacht der Deutschen Presse-Agentur. Das Sch... » mehr

30.11.2019

Schlaglichter

Lawine am Mont Blanc - vermutlich zwei Skifahrer verschüttet

Am Mont Blanc ist eine Lawine abgegangen und hat möglicherweise mehrere Skifahrer verschüttet. Zwei Menschen seien von dem Unglück betroffen, bestätigte ein Sprecher der italienischen Bergwacht der De... » mehr

Mont Blanc

30.11.2019

Brennpunkte

Lawine am Mont Blanc verschüttet mehrere Skifahrer

Am Mont Blanc ist eine Lawine abgegangen und hat mehrere Skifahrer verschüttet. Zwei Menschen seien gestorben, bestätigte ein Sprecher der italienischen Bergwacht der Deutschen Presse-Agentur. » mehr

Geldregen für Vereine und Institutionen (von links): VR-Bank-Regionalleiter Stefan Gottwald, Andrea Müller (Seniorenheim Jahnstraße), Jürgen Rank (MSC Göhren), Annerose Nitsche (Haus am Kirchberg), Jürgen Krügel (MSC Göhren), Alexandra Wolf (Katholische Kirchengemeinde Helmbrechts), zweiter Bürgermeister Robert Geigenmüller aus Helmbrechts, Daniel Suttner (Großkaliberschützenverein Schwarzenbach am Wald), Mario Wohlfahrt (Ökostation Helmbrechts), Martin Weber (Jesus-Gemeinde Frankenwald), Beate Sommerer (Staatliche Realschule Helmbrechts), Stefanie Zapf (Mittelschule Helmbrechts), Pfarrerin Ramona Kaiser (evangelische Kirchengemeinde Helmbrechts), Gerhard Grünert (Landeskirchliche Gemeinschaft), Petra Meinl-Schoblocher (Otto-Knopf-Grundschule Helmbrechts), Alexander Shtop und Klaus Schlegel (beide vom VfB Helmbrechts 98). Foto: Bußler

28.11.2019

Münchberg

8000 Euro für Vereine und soziale Projekte

Die VR-Bank Bayreuth- Hof hat auch 2019 viele Insitutionen finanziell unterstützt. Die Spenden stammen aus dem Ertrag des Gewinnsparens. » mehr

15.11.2019

Naila

Stadt unterstützt die Arbeit der Vereine

Die Stadt Schwarzenbach am Wald verteilt JahresZuschüsse. Für die Jugendarbeit gibt es zusätzlich 6000 Euro. » mehr

Laura Dahlmeier

14.11.2019

Sport

Plötzlich Leichtathletin: Laura Dahlmeier bei Berglauf-WM

Biathlon-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier startet nach ihrem Rücktritt wieder für Deutschland. Bei der Berglauf-Weltmeisterschaft in Argentinien steht die siebenmalige Weltmeisterin im Rampenlicht. Nur... » mehr

Seehaus hat wieder offen

25.10.2019

Fichtelgebirge

Das Seehaus hat wieder offen

Bereits seit dem 1. Oktober ist das Seehaus wieder bewirtet. Am Donnerstagabend wurde das Unterkunftshaus des Fichtelgebirgsvereins nun offiziell im Beisein von Funktionären neu eröffnet. » mehr

Die Walker haben beim Anstieg zum Döbraberg schon Döbra hinter und unter sich gelassen.

20.10.2019

Naila

Der Höhepunkt ist das Ziel

Laufen und Walken zum Gipfel, 182 Teilnehmer haben ihr Ziel erreicht. Beim Lauf zum Döbraberg geht es darum, gemeinsam anzukommen. » mehr

13.10.2019

Hof

Mit Herz und Hand - die Ehrenamtskampagne

Dem Ehrenamt ein Gesicht und eine Stimme geben. Die Kampagne "Mit Herz und Hand" des Landkreises Hof ist eine Wertschätzung an alle Freiwilligen, die sich für die Allgemeinheit einsetzen. Im Zuge der ... » mehr

Morast, Schlamm, Dreck und Wasser waren überall beim Extremlauf (Bild links). Das Durchqueren des Tröstauer Steinbruchs (rechts) war eines der Highlights der Veranstaltung. Trotz des acht Kilogramm schweren Steins auf der Schulter war diese Station ein "wahrer Genuss".

06.10.2019

Fichtelgebirge

500 Läufer machen Urlaub in der Hölle

Die Teilnehmer des 6. "Rockman Run" quälen sich durch eiskalte Bäche über glitschige Felsen und wuchten Sandsäcke und Steine. Im Ziel sind alle erschöpft, aber glücklich. » mehr

Langsamer Einstieg

30.09.2019

Kulmbach

Rettungsaktion für verletzte Reiterin

Mit einem Hubschrauber und einer Seilwinde musste am Sonntagnachmittag in einem Wald bei Wirsberg eine verunglückte Reiterin gerettet werden. » mehr

Sie sind seit Beginn des neuen Schuljahres ein Team: Maria Märkl, Eva-Maria Kronenberger, Theres Babl, Helena Bauer, Schulleiter Joachim Zembsch, Gabriele Kamhuber, Yannik Schäfer, Jana Wernicke, Alina Ruggaber, Benedikt Egidy, Andreas Gläsel, Britta Schelter, Oliver Ziegler, Mitarbeiter in der Schulleitung, Uwe Göbel, Stellvertreter des Schulleiters, Martin Weiß (von links). Foto: pr.

23.09.2019

Wunsiedel

Neue Lehrer aus ganz Bayern am Lugy

Eine Reihe junger Pädagogen tritt zum neuen Schuljahr den Dienst an der Schule in Wunsiedel an. Für Helena Bauer ist es ein Heimspiel. » mehr

Mit einem Knopfdruck schaltete Oberbürgermeister Henry Schramm am Tag der offenen Tür bei der Kulmbacher Feuerwehr das neue auf eine App gestützte Alarmierungssystem frei. Foto von links: Stadtbrandinspektor Heinrich Poperl, Stefan Than, OB Henry Schramm, Stadtbrandmeister Michael Weich, Kreisbrandmeister Jürgen Hochgesang und Sebastian Kuhn. Foto: Melitta Burger

23.09.2019

Kulmbach

Alarmierung mittels App

Wenn sie ausrücken sollen, werden die Kulmbacher Feuerwehrleute übers Handy alarmiert. Eine App stellt die Verbindung her. Die Einsatzleitung weiß sofort, wer zum Einsatz eilt. » mehr

09.09.2019

Kulmbach

Vermisster Pilzsammler sorgt für große Suchaktion

Stundenlang suchten am Sonntagabend zahlreiche Helfer nach einem 77-jährigen Pilzsucher. Der Mann wurde dehydriert, aber gesund gefunden. » mehr

Rettungshubschrauber

05.09.2019

Naila

Baum schnellt auf Landwirt und klemmt ihn ein: schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist ein 52-jähriger Bauer bei Schauenstein gerade dabei, Käferholz zu beseitigen. Dabei durchsägt er einen Baum, der unter Spannung steht. » mehr

25.08.2019

Schlaglichter

Bergsteiger stirbt bei Unglück in den Alpen

Ein Bergsteiger ist am Nachmittag in den Berchtesgadener Alpen in den Tod gestürzt. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der 51-Jährige mit zwei Begleitern auf dem Rückweg von der Watzmannsüdspitze, ... » mehr

Im Stadtarchiv Kirchenlamitz sind alle Archivalien in säurefreien Kartons verwahrt und nach einem einheitlichen Ordnungssystem gegliedert, erfasst und in Findbüchern verzeichnet. Werner Bergmann (linkes Bild, am Computer) verwaltet dieses Archiv. Fotos: Willi Fischer

18.08.2019

Wunsiedel

Geballtes Wissen gut verwahrt

Jahrhundertealte Akten lagern im Stadtarchiv Kirchenlamitz. Es gibt viele Anfragen von Staat, Schule und Wissenschaft. » mehr

Landkreis Lichtenfels

17.08.2019

Aus der Region

Freizeitsportler stürzen ab: Kletterin und Gleitschirmflieger schwer verletzt

Am Freitagabend ist es im Landkreis Lichtenfels gleich zu zwei schweren Unfällen mit Freizeitsportlern gekommen. Im Kleinziegenfelder Tal stürzt eine Kletterin ab, bei Kloster Banz stürzt ein Gleitsch... » mehr

16.08.2019

Schlaglichter

Urlauber stürzt 200 Meter in den Tod

Ein 51-jähriger Mann ist bei einem Wanderausflug in Oberbayern 200 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Wie die Polizei mitteilte, rutschte der Urlauber aus Nordrhein-Westfalen auf dem Rückweg v... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Watzmann-Ostwand fordert neues Todesopfer

Ein israelischer Bergsteiger ist in der Watzmann-Ostwand abgestürzt und ums Leben gekommen. Der 30-Jährige hatte sich alleine bei Schönau am Königssee auf den Weg durch die wegen ihrer vielen Todesopf... » mehr

Rettung im Felsenlabyrinth

04.08.2019

Fichtelgebirge

Bergwacht rettet verletzte Wanderin aus Felsenlabyrinth

Die Bergwacht hat am Samstagmittag eine Wanderin gerettet, die sich im Felsenlabyrinth auf der Luisenburg bei einem Sturz verletzt hatte. » mehr

Feuerspucker sind nur ein Teil des diesjährigen Programms.	Archivfoto: Josef Rosner

02.08.2019

Fichtelgebirge

Pesthauch über dem Katharinenberg

Zum elften Mal ruft in Wunsiedel der Berg die Freunde des Mittelalters. Auch heuer gibt es wieder neue Attraktionen. » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Rettungsaktion: Erster Mann aus Falkensteiner Höhle gerettet

Einer der beiden auf der Schwäbischen Alb in einer Höhle eingeschlossenen Männer ist gerettet. Das sagte der Einsatzleiter der Bergwacht an der Falkensteiner Höhle in Baden-Württemberg der Deutschen P... » mehr

Falkensteiner Höhle

29.07.2019

Brennpunkte

Beide Männer aus Falkensteiner Höhle gerettet

Der Regen wird ihnen zum Verhängnis: Zwei Männer wollen eine Höhle auf der Schwäbischen Alb erkunden, plötzlich steigt das Wasser und die beiden kommen nicht mehr raus. Das Drama endet glücklich, beid... » mehr

Römersreuth

26.07.2019

Kulmbach

Feuerwalze rast auf Dorf zu: Römersreuth kurz vor der Evakuierung

Nur weil der Wind in letzter Sekunde gedreht hat, ist es beim Waldbrand am Donnerstag nicht zu einer Katastrophe gekommen. 19 Stunden dauerte der Kampf gegen die Flammen. » mehr

Dichter Rauch und immer wieder durch Wind auflodernde Flammen machten es den Einsatzkräften schwer. Fotos: Melitta Burger

Aktualisiert am 26.07.2019

Kulmbach

Knapp an der Katastrophe vorbei

Ein Flächenbrand von 15 Hektar und kein Wasser in einem abgelegenen Waldgebiet: 300 Feuerwehrleute haben die Flammen gerade noch rechtzeitig gelöscht. Bis tief in die Nacht waren die Kräfte im Einsatz... » mehr

Ein Rettungshubschrauber brachte den verletzten Radler von der Unfallstelle bei Münchberg ins Krankenhaus in Bayreuth.	Foto: Bergwacht

23.07.2019

Münchberg

Bergwacht im doppelten Einsatz

Am Dienstag um 11.28 Uhr wurde die Bergwacht Weißenstadt zu einem Notfalleinsatz an den äußersten Rand ihres Dienstgebietes gerufen. » mehr

18.07.2019

Fichtelgebirge

Ochsenkopf: Neue Seilbahnen sollen 26 Millionen Euro kosten

Die Tage der alten Seilbahnen am Ochsenkopf sind gezählt: 16 Millionen Euro für die Nordbahn, zehn Millionen Euro für die Südbahn sind geplant. Die anstehenden Verfahren sind kompliziert, die Zeit drä... » mehr

Die sportlichen Mountainbike-Kids während des Trainingswochenendes im Fichtelgebirge. Foto: pr.

10.07.2019

Wunsiedel

Mountainbike-Kids auf Gipfel-Tour

13 Kinder sind mit dem Skiclub Wunsiedel ein Wochenende im Trainingslager auf der Kösseine. Die Bergwacht hat für sie eine tolle Überraschung. » mehr

Einen nicht alltäglichen Einsatz haben die Bergretter in einem Stollen erfolgreich abgeschlossen. Foto: Bergwacht

02.07.2019

Naila

Schwarzenbacher Lebensretter

Der Leichtsinn von vier Kletterern aus dem Raum Hof löst einen Großeinsatz aus. Das Team aus dem Frankenwald hilft, einen Verletzten aus einem Schacht zu retten. » mehr

Einen nicht alltäglichen Einsatz haben die Bergretter in einem Stollen erfolgreich abgeschlossen. Foto: Bergwacht

02.07.2019

Münchberg

Rettung mit Schwarzenbacher Know-how

Der Leichtsinn von vier Kletterern aus dem Raum Hof löst einen Großeinsatz aus. Das Team aus dem Frankenwald hilft, einen Verletzten aus einem Schacht zu retten. » mehr

Markus Hüttner seiner Hünden Nala in Aktion.

01.07.2019

Hof

Glückliches Ende einer Suche - dank Nala

Eine Hündin der Hofer Rettungshundestaffel des BRK hat in Selb einen Vermissten aufgespürt Der junge Mann war verletzt und unterkühlt. » mehr

Das Rettungsmanöver im Schiefer gestaltete sich schweirig für die Helfer der Bergwacht. Foto: Bergwacht Rennsteig

01.07.2019

Fichtelgebirge

Tödliche Gefahr für Retter und Hobby-Höhlenforscher

In der Nacht zum Sonntag mussten Experten einen abgestürzten Mann aus einem Bergbauschacht holen. Auch Christopher Häfner von der Bergwacht Fichtelgebirge war vor Ort. » mehr

Höhlenrettung Lehesten

Aktualisiert am 30.06.2019

Oberfranken

Schwer verletzt: Kletterer verbringen Nacht in Höhle

Ein Kletterer aus dem Raum Hof hat sich beim Erkunden eines ehemaligen Schieferbruchs bei Lehesten in Thüringen schwer verletzt und musste aus der Höhle gerettet werden. Etwa 50 Retter waren damit bes... » mehr

Wegen der großen Hitze hatte beim Wiesenfestumzug so mancher ein Wägelchen mit Getränken dabei.

01.07.2019

Region

Wochenende voller Feierlaune

In Schwarzenbach am Wald verbindet sich das Wiesenfest mit einem Kreisfeuerwehrtag. So herrscht gleich doppelte Feststimmung. » mehr

Wegen der großen Hitze hatte beim Wiesenfestumzug so mancher ein Wägelchen mit Getränken dabei.

30.06.2019

Region

Ein Wochenende voller Feierlaune

In Schwarzenbach am Wald verbindet sich das Wiesenfest mit einem Kreisfeuerwehrtag. So herrscht gleich doppelte Feststimmung in der Frankenwaldgemeinde. » mehr

Polizei durchsucht Waldgebiet. Symbolfoto.

29.06.2019

Region

Betrunkener löst große Suchaktion aus

Großangelegte Suche am Freitagabend in Selb: Ein betrunkener, blutender Mann war plötzlich verschwunden und setzte noch einen Notruf ab. » mehr

Der Anflug zum Bergungsort Hackelstein war nicht ungefährlich. Konzentriert musste die Maschine an den Baumwipfeln vorbeimanövriert werden.

25.06.2019

Fichtelgebirge

Retter üben in luftiger Höhe

Nicht selten muss die Bergwacht einen Wanderer oder Holzarbeiter aus den Wäldern des Fichtelgebirges retten. Bei einer Übung proben die Experten den Ernstfall. » mehr

24.06.2019

Region

Schwarzenbach am Wald: Großübung am Seniorenheim

Anlässlich des 150. Jubiläums der Feuerwehr Schwarzenbach am Wald und des Kreisfeuerwehrtages findet am Samstag um 14 Uhr eine Großübung im Seniorenpflegeheim "Am Döbraberg” statt. » mehr

18.06.2019

Deutschland & Welt

Vermisster französischer Wanderer in Oberbayern tot aufgefunden

Ein seit Ende Mai vermisster französischer Wanderer ist nahe Berchtesgaden tot aufgefunden worden. Der 27-Jährige wurde auf etwa 1400 Metern Höhe abseits der Wanderwege von einem Polizeibergführer ent... » mehr

Mit Spaß, Schwung und Elan durch die Pilgramsreuther Flur: 182 Läufer gingen am Freitag auf die Strecke. Foto: Preißner

17.06.2019

Region

Letzter Lauf vom ASV-Heim aus

182 Sportler sind beim 34. Volkslauf des ASV Rehau auf die Strecke gegangen. Zum letzten Mal fiel der Startschuss an bekannter Stelle. » mehr

Richard Thiermann von der Bergwacht Wunsiedel bei der schweißtreibenden Aufgabe, Fahrgäste aus einem defekten Sessellift zu befreien. Foto: Matthias Grünler

05.06.2019

Fichtelgebirge

Retter üben für heikle Aufgaben

Der Hubschrauber ist ein wichtiges Einsatzmittel für die Bergwacht Wunsiedel. Im Simulator in Bad Tölz stellt die Bereitschaft ihr Können wieder unter Beweis. » mehr

Beim Kornberg-Day 2018 setzten viele Radfahrer ein Zeichen für den geplanten Bikepark.	Archivfoto: Florian Miedl

19.05.2019

Fichtelgebirge

Was das Mountainbike-Zentrum bringt

Auf dem Kornberg soll ein Projekt für die nächsten Generationen entstehen. Die Verantwortlichen des Zweckverbands geben sich bei der Vorstellung der Pläne kompromissbereit. » mehr

17.05.2019

Region

Feuerwehr rettet 86-jährigen Wanderer

Glück im Unglück: Ein 86 Jahre alter Wanderer ist am Dienstagabend gegen 20 Uhr bei der Burgruine Weißenstein gestürzt und hat daraufhin über sein Mobiltelefon die Rettungsleitstelle alarmiert. » mehr

Weihbischof Dr. Josef Graf aus Regensburg stand als Prediger auf der Bühne (links). Seine Bitte an die Jugendlichen lautete, dass sie der Kirche die Treue halten sollen. Viel Vergnügen hatten die jungen Leute beim Grillen von Stockbrot über dem offenen Feuer (rechts).

12.05.2019

Fichtelgebirge

Gute Laune trotz eisiger Kälte

Beim 73. Jugendtag auf der Luisenburg bittet der Weihbischof um Treue zur Kirche. Viele hundert Besucher singen, beten und feiern. » mehr

Die Plassenburg von oben

Aktualisiert am 03.05.2019

Region

Mann und Frau stürzen 7,5 Meter in den Burggraben

In der Dunkelheit fanden sie den richtigen Weg nicht mehr und stürzten in die Tiefe: Ein abendlicher Ausflug auf die Kulmbacher Plassenburg endete mit einem Großeinsatz für die Rettungskräfte - und fü... » mehr

Viel Spaß hatte die siebenjährige Kimberly auf dem Waveboard. Fotos: von Dorn

29.04.2019

Region

Sport und Spaß zu später Stunde

Von Basketball bis Schach: Die Sportnacht in Oberkotzau bietet vielfältige Möglichkeiten. Und sie hat nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. » mehr

Sebastian Schuberth (links) und Christian Zink, die beiden ersten Sprecher des Oberkotzauer Jugendparlaments, hatten in den vergangenen Monaten mit der Sportnacht viel zu tun. Am Samstag kann die Veranstaltung endlich über die Bühne gehen.	Foto: Schwappacher

25.04.2019

Region

Sportnacht feiert zehntes Jubiläum

Am Samstag dürfen junge Menschen viele Stunden lang schwitzen und Spaß haben. Möglich macht es des Oberkotzauer Jugendparlament. » mehr

Einen Waldbrand in Thüringen hat am Dienstag ein Polizeihubschrauber bekämpft. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild

24.04.2019

Fichtelgebirge

Landkreis kann auf himmlische Hilfe bauen

Die Waldbrandgefahr ist sehr hoch. Im Ernstfall könnten die Feuerwehren auf Rettung aus der Luft zählen: Im Umkreis stehen Hubschrauber bereit. » mehr

Gut aufgestellt: Bereitschaftsleiter Thomas Peuschel, James Gardner und Christoph Foerster mit den neuen Rucksäcken, Bereitschaftsleiter Sebastian Süß und stellvertretender Regionalleiter Wolfgang Kosziol (von links).	Foto: pe.

17.04.2019

Region

Zahl der Radunfälle steigt

Die Bergwacht Weißenstadt wartet mit beeindruckenden Zahlen auf. Die Aktiven leisteten im vergangenen Jahr 4737 Stunden ehrenamtliche Arbeit. » mehr

Nach dem Inferno ist der Turm eine ausgebrannte Ruine.

17.04.2019

Region

Turm wird zur qualmenden Fackel

Erst ein massiver Lösch- angriff mit 28 000 Litern Wasser pro Minute dämmt die Flammen ein. Der Brand ist zehn Jahre her. » mehr

^