Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

BERGWACHT

Winter auf dem Feldberg

20.02.2019

Karriere

Ungewöhnlicher Polizeialltag am Feldberg

Ohne Mütze und Handschuhe geht hier oben nichts. Auf dem Feldberg im Schwarzwald steht Deutschlands höchst gelegene Polizeistation. Der Skizirkus fordert die Beamten heraus. Im Einsatz bei Eis und Sch... » mehr

Die Fichtelgebirgsracer bereiten sich schon sehr motiviert auf die neue Outdoor-Saison vor. Das Gruppenfoto der Trainingsgruppe samt Trainer und Betreuer entstand im Bikepark Schönwald.

19.02.2019

Region

Wechsel an der Figera-Spitze

Timo Späthling ist neuer Vorsitzender bei den Fichtelgebirgsracern. Der Mountainbike-Verein will auch unter neuer Führung viele Touren anbieten und den Nachwuchs fördern. » mehr

Sonne auf der Loipe

17.02.2019

Bayern

Sonniges Wetter mit Schattenseiten in Bayern

Das erste frühlingshafte Wochenende lockt Menschen im Freistaat nach draußen. In Biergärten und Cafés werden unzählige Sonnenanbeter unter freiem Himmel bedient. Doch: In den Alpen gehen Lawinen ab, A... » mehr

Noch stehen die übergroßen Playmobil-Maskottchen des Roten Kreuzes im Versammlungsraum des Kreisverbandes. Angeschafft haben sie BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl und BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler (von links) für die Eingangsbereiche der BRK-Kindertagesstätten. Foto: Köhler

11.02.2019

Hof

Hofer BRK tausendfach im Einsatz

Der Kreisverband hat ein dynamisches Jahr hinter sich. Breit aufgestellt ist er auch bei den Diensten, die Ehrenamtliche leisten. » mehr

App von Snowcookie

05.02.2019

Gesundheit

Die Vermessung der Skiwelt schreitet voran

Die Berge allein sind aufregend genug? Immer mehr hält das Digitale Einzug in den Wintersport. Das zeigt sich auch auf der Messe Ispo. Wie könnte ein Skitag künftig aussehen? Eine Fiktion auf Basis re... » mehr

03.02.2019

Deutschland & Welt

Zwei Verletzte nach Lawinenabgang im Allgäu

Bei einem Lawinenabgang im Ostallgäu sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Die Lawine habe am Sonntag am Tegelberg bei Schwangau eine 56-Jährige aus Kempten und ihren 52 Jahre alten Ehemann erfas... » mehr

Jedes Jahr zum Neujahrsempfang dankt die Stadt Schwarzenbach am Wald zehn Ehrenamtlichen, die sich außerordentlich verdient gemacht haben, mit besonderen Auszeichnungen. Das Bild zeigt (von links) Carmen Rauh, Günter Krapp, Bürgermeister Reiner Feulner, Helmut Wenzel, Jörg Hägel, Rainer Degelmann, Martina Hagen-Wunner, Anni Spörl, Angelika Mergner, Angela Spörl und Ulrich Schlee. Fotos: Köhler

27.01.2019

Region

Vorbilder für die Gesellschaft

Die Stadt Schwarzenbach am Wald zeichnet zum Neujahrsempfang einige verdiente Bürger aus. Die zehn Menschen setzen sich in verschiedensten Bereichen ein. » mehr

Dass das BRK (das Foto zeigt eine Übung) für den Rettungsdienst im Landkreis Kulmbach verantwortlich ist, gilt als Selbstverständlichkeit. Das könnte anders kommen, sollte der Europäische Gerichtshof entscheiden, dass das Rettungswesen öffentlich ausgeschrieben werden muss. Foto: Gabriele Flölsche

18.01.2019

Region

Bange Blicke nach Luxemburg

Muss der Rettungsdienst künftig europaweit ausgeschrieben und immer wieder neu vergeben werden? Das wäre ein Rückschritt, sind sich Verantwortliche des BRK sicher. » mehr

Meterhoch liegen die Schneemassen auf den Dächern. Die Helfer des THW Kulmbach packen im Katastrophengebiet im Berchtesgadener Land mit an. Fotos: Technisches Hilfswerk

14.01.2019

Region

Kampf gegen Schneemassen immer härter

Die Katastrophenhelfer des Kulmbacher THW sind schon drei Tage im Dauereinsatz im Berchtesgadener Land. Frische Kräfte sollen kommen, um die Dächer von der Last zu befreien. » mehr

Skifahrer auf einem unverspurten Hang

17.01.2019

dpa

Was Skiurlauber zurzeit beachten müssen

Die enormen Schneemengen sorgen in den Alpen für große Probleme. Straßen sind gesperrt und die Lawinengefahr ist teilweise sehr groß. Was heißt das für betroffene Winterurlauber? » mehr

Von der Leyen besucht Buchenhöhe

13.01.2019

Topthemen

«Volle Pulle im Einsatz»

Seit Tagen kämpft der Süden Bayerns mit bedrohlichen Schneemassen, in fünf Landkreisen wurde der Katastrophenfall ausgerufen. Ministerpräsident Markus Söder und Verteidigungsministerin Ursula von der ... » mehr

Dank ihrer auch im Schnee geländegängigen Fahrzeuge konnten die Einsatzkräfte der Bergwacht Weißenstadt einen Langläufer bergen und Lkw-Fahrer auf der Autobahn mit Tee und Decken versorgen. Foto: pr.

13.01.2019

Region

Bergwacht rettet Münchberger nach Unfall am Waldstein

Die Helfer aus Weißenstadt müssen an zwei Tagen gleich zweimal zu Notfällen im Schnee ausrücken. Ein großes Plus ist dabei ihre gute Fahrzeug-Ausstattung. » mehr

Ein stimmungsvoller Winterabend auf dem Ochsenkopf krönt eine Tour auf den zweithöchsten Berg des Fichtelgebirges. Foto: Kur- und Tourist Information Bischofsgrün

10.01.2019

Fichtelgebirge

Fünf Tage Schnee und Natur pur

Rund um den Ochsenkopf finden die ersten Winterwandertage statt. Einheimische bieten rund 40 Touren auf Profilsohlen, Schneeschuhen und Tourenskiern an. » mehr

Wintereinbruch in Bayern

05.01.2019

Deutschland & Welt

Südbayern versinkt im Schnee

Am Alpenrand türmt sich der Schnee. Am Airport München wirbelt das Winterwetter den Flugplan kräftig durcheinander. Andernorts freuen sich Skifahrer. Und die Flockenpracht bleibt vorerst. » mehr

Mal eben auf den Brocken. Zu Fuß. Für Peter Hofmann aus Wurlitz ist das nur ein Training. In einer Woche nimmt er in Großbritanien an einem Lauf teil, der ihn über 420 Kilometer führt. Foto: privat

04.01.2019

FP-Sport

Zurück zu "Mama"

Peter Hofmann aus Wurlitz nimmt den nächsten Anlauf. Er tritt bei einem der härtesten Rennen der Welt an. Diesmal will er auch ankommen. » mehr

30.12.2018

Deutschland & Welt

Touristin überlebt Hunderte Meter Sturz

Eine Touristin ist am Königssee mehrere Hundert Meter in einen Graben gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Die Bergwacht Berchtesgaden konnte die Chinesin nach Angaben des Bayerischen Roten ... » mehr

Klaus Jaschke

14.12.2018

Region

Schönwald gibt Energienetzwerk Korb

Sowohl SPD als auch CSU sind die Kosten zu hoch. Die Stadträte wünschen sich eine projektbezogene Verwendung des eingesparten Geldes. » mehr

16.11.2018

Region

Schwarzenbach am Wald: Stadt unterstützt die Arbeit der Vereine

Die Stadt Schwarzenbach am Wald verteilt Zuschüsse. Für die Jugendarbeit gibt es zusätzlich 6000 Euro. » mehr

Mit flottem Schritt laufen die Sportler dem Ziel entgegen. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de

21.10.2018

Region

Den Döbraberg unter den Laufschuhen

281 Sportler treten beim Jubiläum des Laubmann-Gedächtnislaufes an. Die Strecken meistern auch 80-Jährige und sogar ein Fünfjähriger. » mehr

Pilze sammeln

29.09.2018

Region

Große Suchaktion in Marktleuthen: Pilzsammler verläuft sich im Wald

Weil eine Frau ihren Mann im Wald nicht mehr finden konnte, startete am Samstagabend eine große Vermisstensuche in Marktleuthen. Schließlich machte sich sogar ein Polizeihubschrauber auf die Suche. » mehr

Wenn jeder nur so viel sammelt, wie er wirklich braucht, ist genug für alle da. Foto: Florian Miedl

25.09.2018

Fichtelgebirge

Die Grenzen für Glückspilze

Es herrscht Ungewissheit bei Pilz-Sammlern im Fichtelgebirge: Wie viele Kilogramm darf ich pro Tag mitnehmen? Zwei Schwammer-Liebhaber haben es übertrieben. » mehr

Die Startplätze für den Frankenwald-Wandermarathon sind für gewöhnlich schnell ausverkauft. Auch in diesem Jahr erwarten die Veranstalter 1200 Wanderer.

18.09.2018

Region

Auf 44 Kilometern durch den Frankenwald

Der Frankenwald-Wandermarathon hat einmal mehr eine reizvolle Strecke zu bieten. Von Helmbrechts aus geht es auf eine erlebnisreiche Tour durch die Natur. » mehr

Premiere: Am Samstagabend steigt auf dem Kulmbacher Marktplatz erstmals ein "Dinner in red". Veranstalter ist der Kreisverband des Roten Kreuzes, Hauptorganisatorin ist stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin Tina Martens (Foto).	Foto: Gabriele Fölsche

12.09.2018

Region

Das Rote Kreuz lädt zum "Dinner in red"

Am Samstag serviert der BRK-Kreisverband auf dem Kulmbacher Marktplatz Kulinarisches und Musik. Und mit einer Fahrzeugschau und vielem mehr wirbt er fürs Ehrenamt. » mehr

Hand in Hand arbeiteten die Rettungskräfte der unterschiedlichen Organisationen bei der Übung zusammen. Foto: Florian Miedl

03.09.2018

Fichtelgebirge

Auch ein paar Mängel gibt es

Die Großübung der Rettungsdienste bei Arzberg bringt viele Erkenntnisse. Die Bürger können sich auf gut ausgebildete Helfer verlassen. » mehr

Hans Fuchs, Altbürgermeister von Pilgramsreuth, im Jahr 2007 vor dem Kartoffel-Denkmal an der Pilgramsreuther Kirche. Archiv-Foto: Susanne Glas

30.08.2018

Region

Rehau trauert um Hans Fuchs

Mit 90 Jahren verstirbt der Altbürgermeister. Die SPD erinnert sich an einen wichtigen Wegbegleiter, dem immer das Wohl der Stadt am wichtigsten war. » mehr

Bei vielen Hindernissen des Rockman Runs brauchen die Teilnehmer Muckis. Thomas und Robert Friedl von den Athletics Friends (von links) zeigen, woher sie kommen.	Foto: Magdalena Dziajlo

30.08.2018

Fichtelgebirge

Auf und nieder, immer wieder

Im September schlängeln sich wieder Hunderte Läufer durch das Felsenlabyrinth. Wer beim Rockman Run mithalten will, sollte auf einiges vorbereiten sein. » mehr

Über 600 Wanderfreunde trafen sich zum FGV-Wandertreffen auf dem Schneeberg, auch, um sich auf und unter dem Backöfele an frühere Zeiten zu erinnern.

27.08.2018

Fichtelgebirge

Ganz oben in Franken

Zum Wandertreffen des FGV kommen über 600 Teilnehmer auf den Schneeberg. Für viele ist es nicht nur eine Wanderung, sondern ein Ausflug in vergangene Zeiten. » mehr

Auch die Mitarbeiter des Klinikums Fichtelgebirge steigen schon mal zu einer gemeinsamen Ausfahrt aufs E-Bike. Fotos: P. K.-P./M. Bäu.

20.08.2018

Fichtelgebirge

E-Bike-Unfälle nehmen sprunghaft zu

Heimische Mediziner sehen aber auch die gesundheitsfördernde Wirkung motorisierter Rädern. Radler müssen allerdings einiges beachten. » mehr

Voller Körpereinsatz: Gut einen Kilometer transportierten die Einsatzkräfte der Bergwacht Weißenstadt den Verletzten einen steinigen Weg entlang zum Rettungsfahrzeug.	Fotos: Bergwacht

19.08.2018

Fichtelgebirge

Rettungsaktion am Rudolfstein

Radlers Leid: Mitten im Wald stürzt ein Mountainbiker schwer. Rettungskräfte kommen nicht an den Unfallort. Die Bergwacht birgt den Verletzten. » mehr

Heiß her ging es am Wochenende beim "Collis Clamat" in vielerlei Hinsicht. Foto: Tobias Bachmann

13.08.2018

Region

Ein Mittelalterfest der Superlative

Der Katharinenberg in Wunsiedel stand fünf Tage lang im Mittelpunkt von fröhlich Feiernden. Organisator Michael Fuchs zieht eine positive Bilanz. » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Region

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Bergwacht und Feuerwehr helfen Besuchern einer Sommerrodelbahn

16.07.2018

Oberfranken

Gäste bleiben in Gondeln stecken: Polizei ermittelt

Bei einem Besuch einer Sommerrodelbahn in der Fränkischen Schweiz sind mehrere Gäste in Gondeln steckengeblieben und mussten von der Bergwacht befreit werden. Nun ermittelt die Polizei. » mehr

13.07.2018

Region

Gesellschaft soll Betrieb am Kornberg sichern

Die touristische Entwicklung des Kornbergs geht in die nächste Phase. Die Landkreise Wunsiedel und Hof gründen dafür mit den Kornbergkommunen eine Betriebsgesellschaft. » mehr

Wenn eine Zehner-Gondel diesen Zweier-Sessel der Ochsenkopf-Seilbahn-Nord ersetzen soll, müsse der Zweckverband auch über den Ausbau der Pisten nachdenken, fordern Vertreter der Bergwacht und des BLSV. Foto: Florian Miedl

11.07.2018

Fichtelgebirge

Für die Skifahrer wird es enger

Eine neue Gondelbahn soll doppelt so viele Gäste auf den Ochsenkopf bringen. Praktiker befürworten die Erweiterung, warnen aber vor zu viel Betrieb auf den schmalen Abfahrten. » mehr

Bürgermeister Reiner Feulner hat das Programm in der dritten Klasse verteilt. Foto: cri.

05.07.2018

Region

Ferienspaß für die Kinder

Die Stadt Schwarzenbach bietet in Zusammenarbeit mit den Vereinen ein Ferienprogramm an. Das Angebot reicht von Kegeln bis Lama-Wandern. » mehr

Brechend voll war es beim Seezauber in Weißenstadt. Vor allem Gartenfreunde wurden hier fündig. Die Tänzerinnen und Tänzer des Trachtenvereins Almrausch unterhielten die Besucher. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Fotos: Julia Kuhbandner/pr.

25.06.2018

Fichtelgebirge

Seezauber begeistert Besucher in Weißenstadt

Markt, Musik und Tanz im Kurpark: Einen Tag bietet die Ruine der ehemaligen Steinschleiferei die Kulisse für ein Fest. » mehr

Vor dem Start herrschte großes Getümmel vor dem ASV-Heim. Die Sportler nutzten die Wartezeit zum Plausch. Mehr Bilder gibt es auf www.frankenpost.de . Fotos: Uwe von Dorn

18.06.2018

Region

Laufspaß von acht bis achtzig

Mit lautem Scheppern schickt Schirmherr Dr. Herbert Reichel 156 Teilnehmer auf die Strecke. Der 33. Volksdauerlauf des ASV Rehau führt sie in den Wald am Kornberg. » mehr

Zur ersten Sitzung des Zweckverbandes für das Naherholungs- und Tourismusgebiet Kornberg trafen sich die Verbandsräte in Wunsiedel. Foto: Matthias Bäumler

13.06.2018

Fichtelgebirge

14 Trails für den Kornberg

Die Vertreter der Landkreise Wunsiedel und Hof treffen in der ersten Sitzung wichtige Entscheidungen. Zunächst geht es um den Umweltschutz. » mehr

Forstdirektor Thomas Krämer und Bürgermeister Reiner Feulner (von links) mit dem offiziellen Plakat zum Frankenwaldtag am 17. Juni in Schwarzenbach am Wald. Lola, das Mädchen auf dem Bild, ist ein echtes Kind des Frankenwaldes. Foto: Köhler

07.06.2018

Region

Action am Harvester-Simulator

"Keine Angst vor wilden Tieren" lautet das Motto des fünften Frankenwaldtags. 80 Aussteller bieten am 17. Juni ein buntes Programm mit vielen Aktionen zum Mitmachen. » mehr

Antonia Hofweller und Töchterchen Ronja hoffen auf einen elektrischen Rollstuhl für ihren schwerkranken Mann und Vater, damit er endlich ein bisschen mehr am Leben teilnehmen kann. Foto: Andreas Gewinner

07.06.2018

Fichtelgebirge

Petition soll Schwerstkranken zu Rollstuhl verhelfen

Daniela Harbauer nimmt für Martin Hofweller einen Kampf auf. Die AOK und der MDK verweigern ihm einen Elektro-Rollstuhl, der ihm und seiner Familie einiges erleichtern würde. » mehr

Gewitter

29.05.2018

dpa

Was tun bei Gewitter im Gebirge?

Blitz und Donner können bei einer Wanderung in den Bergen ganz überraschend kommen. Dann ist es wichtig, schnell Schutz zu suchen. Doch wo ist es am sichersten? » mehr

200 Rettungskräfte üben Waldbrand-Szenario

21.05.2018

Region

200 Rettungskräfte üben Waldbrand-Szenario

Mit einer Großübung am Samstag hat die Feuerwehr im Kornberggebiet bei Schwarzenbach an der Saale einen Waldbrand simuliert: Das imaginäre Feuer löste ein Harvester bei Waldarbeiten aus - ein Schrecke... » mehr

Starke Männer stellen den Maibaum im Markt auf

30.04.2018

Region

Starke Männer stellen den Maibaum im Markt auf

Mit schmissigen Klängen haben die Musiker der Marktredwitzer Blasmusik den diesjährigen Maibaum vom Stadtpark aus in den Markt begleitet. » mehr

Der Steinbacher Feuerwehrmann Matthias Herpich wies die anrückenden Rettungsdienste ein. Fotos: Hüttner

29.04.2018

Region

Rettung mitten im Wald

Ein Unfall bei Waldarbeiten stellt Rettungskräfte vor besondere Herausforderungen. Welche das sind, hat jetzt eine Übung bei Steinbach gezeigt. » mehr

Volleyballvorführungen und zum Mitmachen war angesagt.	Fotos: Uwe von Dorn

30.04.2018

Region

Rund 300 Teilnehmer treiben Sport bis in die Nacht

Die Oberkotzauer Sportnacht ist eine Erfolgsgeschichte. Viele Vereine und Institutionen machen mit, unter Federführung des Jugendstadtrates. » mehr

Immer wieder ein Spektakel: Mitgliede des Fichtelgebirgsvereins, der Bergwacht und des Alpenvereins stellen alljährlich im Markt von Marktredwitz den Maibaum auf. Am Montag, 30. April, um 18 Uhr ist es wieder soweit.	Foto: pr.

23.04.2018

Region

Die Maibäume sprießen wieder

Am 30. April und 1. Mai geht es in Marktredwitz und den Ortsteilen rund. Fleißige Helfer unterstützen das Aufstellen der Symbole, die den Wonnemonat begrüßen. » mehr

Geschäftsführer Jürgen Dippold (Vierter von links), Kreisvorsitzender und Landrat Klaus Peter Söllner (Fünfter von links) und die Leiterin des Bürgerhospitals, Brigitte Müller (vorne Mitte), nahmen stellvertretend für alle Abteilungen des BRK-Kreisverbands den Preis für kulturelles, soziales, karitatives und ehrenamtliches Engagement aus der Hand von Oberbürgermeister Henry Schramm entgegen.

14.04.2018

Region

Dank für außergewöhnliche Leistungen

Die Stadt Kulmbach verleiht ihre Ehrenamtspreise 2018 an das Rote Kreuz und die Nepalhilfe. Den Wirtschaftspreis erhält Radio Plassenburg. » mehr

Wasserretter und Bergwachtler treffen sich im Besucherbergwerk

02.04.2018

Region

Wasserretter und Bergwachtler treffen sich im Besucherbergwerk

Zu einer gemeinsamen Osteraktion haben sich die Wasserretter des DLRG- Kreisverbandes Wunsiedel und die Bergretter der Bergwacht Mehlmeisel am Ostersamstag getroffen. » mehr

22.03.2018

Region

Feuerwehrmann mit Leib und Seele

Schwarzenbach am Wald hat einen neuen Kreisbrandmeister. » mehr

Bereitschaftsleiter Karl-Heinz Schaller (links) und seine beiden Stellvertreter Ralph Wippenbeck und Rico Lanzendörfer (von rechts) begrüßten den neuen Anwärter Felix Galimbis offiziell bei der Bergwacht Wunsiedel. Galimbis hat seine Ausbildung zum Bergwachtmann im Juni 2017 begonnen.	Foto: Daniela Hirsche

17.03.2018

Region

Auch aus der Luft stets parat

Die Mitglieder der Bergwacht Wunsiedel sind gut ausgebildet. Tausende Übungsstunden machen sich auch im Felsenlabyrinth bezahlt. » mehr

15.03.2018

Fichtelgebirge

In Mehlmeisel endet die Skisaison

In den Sommerschlaf verabschieden sich die Klausenlifte nach 73 Fahrtagen. Der Winter liegt damit etwas über dem Durchschnitt. » mehr

Blaulicht

12.03.2018

Region

Große Suchaktion: Frau aus Schwarzenbach gefunden

Die Nailaer Polizei bat um Hinweise zum Aufenthalt einer seit Sonntagvormittag vermissten Frau aus dem Raum Schwarzenbach am Wald. Inzwischen wurde die Frau gefunden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".