Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

BERTELSMANN AG

Kita

20.09.2018

Brennpunkte

Kita-Gebühren sollen für 280.000 Kinder wegfallen

Die geplante Kita-Gebührenfreiheit für Geringverdiener kommt voraussichtlich weniger als 300.000 Kindern in Deutschland zugute. » mehr

Kita in Mannheim

19.09.2018

Brennpunkte

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. » mehr

18.09.2018

Wirtschaft

Bertelsmann geht bei Call-Centern mit Marokkanern zusammen

Anfang des Jahres sah noch alles nach einem Verkauf der Call-Center-Sparte bei Bertelsmann aus. Jetzt soll es ein neuer Partner richten. » mehr

Inklusion kommt allmählich voran

03.09.2018

Familie

Inklusion kommt langsam voran

Eine Untersuchung sieht zwar Fortschritte beim inklusiven Unterricht an Schulen. Allerdings nicht in allen Bundesländern. Kein Wunder angesichts schlechter Rahmenbedingungen, sagen Experten. » mehr

Auf dem Weg zur Schule

30.08.2018

Familie

Weniger Fünfjährige in den Schulen

Mit fünf Jahren schon in die erste Klasse? Dieser Trend ist vielerorts deutlich zurückgegangen. Experten sehen unterschiedliche Gründe für eine spätere Schultüten-Übergabe. » mehr

Kindertagesstätte

28.08.2018

Familie

Kitas verfügen über etwas mehr Personal

Die Qualität einer Kita hängt stark davon ab, wieviele Kinder eine Erzieherin betreut. Schaut man bundesweit hin, gibt es leichte Fortschritte. Aber längst nicht überall. Es hängt vom Wohnort ab. » mehr

Künstliche Kniegelenk

19.06.2018

Gesundheit

Mehr künstliche Kniegelenke für jüngere Patienten

Immer mehr künstliche Kniegelenke werden eingesetzt - laut Studie auch bei Jüngeren unter 60 Jahren. Medizinisch erklärbar sei der Trend nicht - eher finanziell. Wird zu schnell operiert? Chirurgen sa... » mehr

Arbeitsvertrag

12.07.2018

Karriere

Mehrfache Befristung ohne Grund bleibt tabu

Befristete Jobs können sinnvoll sein, um Menschen wieder in Lohn und Brot zu bringen. Als Dauereinrichtung bleiben sie jedoch verboten, betonen die Verfassungsrichter. Sie setzen Gerichten Schranken. » mehr

Kita-Gebühren

28.05.2018

dpa

Familien durch Kita-Beiträge ungleich belastet

Wieviel Eltern für die Kita zahlen, hängt stark vom Wohnort ab. Einkommensschwache Haushalte belastet die Gebühr übermäßig, lautet das Fazit einer Bertelsmann-Studie. Familienministerin Giffey hat Ver... » mehr

1962 - Campino (55), deutscher Rocksänger, Frontmann der Band "Die Toten Hosen"

07.05.2018

FP

Antisemitismusbeauftragter fordert Bundesverdienstkreuz für Campino

Der Frontsänger der Toten Hosen, Campino, 55, hätte nach Ansicht des Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung das Bundesverdienstkreuz verdient. » mehr

Arzt

07.05.2018

dpa

Studie: Patienten wollen mehr Infos zur Wahl des Arztes

Wie finde ich einen guten Hausarzt? Welche Geräte hat der neue Radiologe? Wie sauber ist es in der Praxis? Viele Patienten-Fragen. Aber laut Bertelsmann-Studie zu wenig Antworten. » mehr

Marius Müller-Westernhagen

27.04.2018

FP

Westernhagen will nicht für Bertelsmann auftreten

Nach dem Eklat um den Musikpreis Echo hat Musiker Marius Müller-Westernhagen einen Auftritt bei einer Bertelsmann-Veranstaltung zugunsten der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe abgesagt. » mehr

Wer den vermeintlichen Microsoft-Anrufern vertraut, kann viel Geld verlieren. Foto: Florian Miedl

03.04.2018

Fichtelgebirge

Abzocke im Namen von Microsoft

Auch im Fichtelgebirge versuchen Kriminelle, die Gutgläubigkeit der Menschen auszunutzen. Die Ermittlungen der Polizei sind nicht einfach. » mehr

«Mix ohne Fix»

17.03.2018

dpa

Ratgeber-Bestseller: «Mix ohne Fix» direkt auf Platz eins

Neu in den Top Ten und sofort auf dem ersten Platz - das gelingt selten. Corinna Wild schafft das in dieser Woche mit ihrem Kochbuch «Mix ohne Fix». Insgesamt gibt es vier Neueinsteiger in die Charts ... » mehr

Hat als Manager und Unternehmer schon reichlich Erfahrung gesammelt: Patrick Boos. Nun soll er dazu beitragen, dass die Marke Baur weiter gestärkt wird.	Foto: Roland Töpfer

08.03.2018

FP/NP

Ein Skipper, der in zwei Welten unterwegs ist

Patrick Boos ist neuer Geschäftsführer bei Baur. Er will den digitalen Kulturwandel im Unternehmen vorantreiben. In seiner Freizeit zieht es ihn hinaus aufs Meer. » mehr

Schulunterricht

31.01.2018

dpa

Plötzlich Lehrer: So funktionieren Quer- und Seiteneinstieg

Lehrermangel gibt es bereits jetzt an vielen Grundschulen in Deutschland. In den nächsten sieben Jahren sollen viele weitere Stellen frei werden. Wer schon immer Kinder unterrichten wollte, kann den B... » mehr

Internet als Medizinratgeber

26.01.2018

dpa

Studie: Viele Menschen fragen Dr. Internet

Schnell im Netz die eigenen Beschwerden suchen oder das vom Arzt empfohlene Medikament googeln: Viele Patienten fragen Dr. Internet um Rat - und sind mit dem Ergebnis zufrieden. Ärzte stellt das vor n... » mehr

Hauptschulklasse

18.12.2017

dpa

Ausbildung: Wenig Chancen für Hauptschüler und Ausländer

Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind für viele junge Menschen ohne Abitur in Deutschland deutlich schlechter. Besonders schwer haben es laut einer Bertelsmann-Studie aber ausländische Jugendlic... » mehr

Tablet und Schulbuch müssen sich im Unterricht nicht ausschließen, sondern können sich gegenseitig ergänzen.

11.12.2017

Oberfranken

SPD fordert Milliardenpakt für Bildung

Wenn es um digitale Hilfsmittel im Unterricht geht, gibt es in Bayern große Unterschiede zwischen den Schulen. Martin Güll fordert deshalb ein neues Maßnahmenpaket. » mehr

Ein Erlebnis der besonderen Art war für die Besucher der Buchhandlung Rupprecht die Buchvorstellung von Günther Maria Halmer. Nach der Lesung, die er immer wieder mit Geschichten aus seinem Leben unterbrach, nahm er sich sehr viel Zeit, um Bücher seiner Zuhörer zu signieren. Foto: Rainer Unger

18.11.2017

Region

Permanentes Straucheln und Stolpern

Günther Maria Halmer liest in Kulmbach aus seinem Buch "Fliegen kann jeder". In höchst unterhaltsamer Weise lässt er die jungen Jahre seines Lebens Revue passieren. » mehr

Die digitale Transformation bietet zahlreiche Chancen für die arbeitende Bevölkerung. Man muss nur bereit sein, sich auf die Neuerungen einzustellen und auch weiterzubilden.	Foto: Konstantin Hermann/Adobe Stock

07.11.2017

FP/NP

"Wir müssen das alles völlig neu denken"

Die Digitalisierung dringt in immer mehr Bereiche des Alltags vor. Das hat viele Vorteile, meint der Chef des Digitalverbands Bitkom, Achim Berg. » mehr

Mehr Kinder in Ganztagsschulen

17.10.2017

dpa

Kinder in Ganztagsschulen: Starke Unterschiede je nach Land

Kinderbetreuung auch am Nachmittag: In Ganztagsschulen gehört das dazu. Doch wie viele Kinder besuchen überhaupt eine? Und was würde ein flächendeckender Ausbau kosten? Eine neue Studie der Bertelsman... » mehr

Kreißsaal im Krankenhaus

21.08.2017

dpa

Die richtigen Fragen stellen: Eine gute Geburtsklinik finden

Die Geburt eines Kindes ist für Eltern ein bedeutendes Ereignis. Oft sind damit auch viele Ängste verbunden. Daher sollte der Ort für die Entbindung gut ausgesucht sein. Aber welches sind die entschei... » mehr

Geldbeutel

18.08.2017

dpa

Mehrarbeit rentiert sich für Geringverdiener nicht immer

Arbeiten Beschäftigte in unteren Einkommensgruppen mehr, bleibt ihnen nicht unbedingt mehr Geld übrig. Im schlimmsten Fall können Sozialabgaben, Transferleistungen und Einkommenssteuern gar zu Verlust... » mehr

Dirk Kropp

26.07.2017

Gesundheit

Eine Zahnspange fürs Kind - Was Eltern beachten sollten

Kieferorthopäden verschreiben etwa jedem zweiten Kind in Deutschland eine Zahnspange. Dabei empfehlen sie häufig Zusatzleistungen, die nicht von der Kasse übernommen werden. Wer nicht zu viel zahlen m... » mehr

Bewohner im Seniorenheim

20.07.2017

dpa

Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert sich

Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche gefordert. » mehr

Altersarmut

26.06.2017

dpa

Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen

Das Thema Rente und Altersarmut wird ein Mega-Thema im Bundestagswahlkampf. Dass die Zahl der Betroffenen zum Teil dramatisch ansteigt, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Sie fordert mehr Eng... » mehr

Beliebte Kügelchen

13.06.2017

Gesundheit

Homöopathen tagen in Leipzig - mit Schulmedizin kooperieren

Kügelchen statt Tablette. Homöopathie ist in Deutschland recht verbreitet - trotz fehlender wissenschaftlicher Nachweise ihrer Wirksamkeit. Gemeinsame Wege mit der Schulmedizin seien nötig, heißt es v... » mehr

Krankenpfleger mit Bett

19.05.2017

dpa

Experten warnen vor Todesrisiken für Patienten in Kliniken

Krankenhäuser sollten Patienten weniger Risiken aussetzen. Versicherte sollten klar sehen können, welche Klinik wie gut ist. Doch längst sind Experten ernüchtert von Gröhes Klinikreform. » mehr

Beim Hausarzt

29.03.2017

Gesundheit

Worauf man beim Wechsel des Hausarztes achten sollte

Im besten Fall geht man über Jahre zu seinem Hausarzt - der kennt einen und kann Beschwerden entsprechend einordnen. Manchmal muss ein Wechsel aber sein, zum Beispiel bei einem Umzug. Dabei sollte man... » mehr

Stolz präsentiert der aus Marktleuthen stammende Musikproduzent Christian Kalla einen Teil seiner Auszeichnungen in Gold und Platin. Foto: Oswald Zintl

23.12.2016

Fichtelgebirge

Aus dem Steinwald weltweit in die Charts

Christian Kalla, europaweit erfolgreicher Komponist und Musikproduzent, sieht seine Zukunft im Waldershofer Ortsteil Lengenfeld. Sein Plan: eine Kreativ-Farm für Künstler. » mehr

Leipziger Buchmesse

18.02.2016

FP

Leipziger Buchmesse: Preiswürdig, politisch oder populär

Ob hohe Literatur, spannende Krimis, einfallsreiche Fantasy, leichte Unterhaltung oder anspruchsvolle Sachbücher – Leipzig liest läutet zum 25. Mal den Bücherfrühling ein. Vier Tage lang, vom 17. bis ... » mehr

Im Juli des Jahres 2000 trat die Band im Rahmen der "Oldie-Nacht" an der Seite von Thomas Gottschalk in Neuenmarkt auf.

23.12.2015

Region

"Wir spielen nicht jeden Mist"

Der gebürtige Ahornberger Werner Pöhlmann ist das letzte Gründungmitglied der Silhouettes. Auch im 50. Jahr verfällt er nicht in Nostalgie. Er will rocken, schließlich lebt er noch. » mehr

Eine Auswahl an Requisiten, die Leitner für ihre Arbeiten selbst hergestellt hat. Jede Requisite wird nur einmal benutzt.

31.08.2015

Region

Die Bilderbuch-Physikerin

Eigentlich hatte Daniela Leitner mit Mathe, Physik und Co. nie etwas am Hut. Doch als Designerin fliegen ihr die Ideen nur so zu - so ist sie auch in Wissenschaftskreisen erfolgreich. » mehr

Karl Röhrig, Martin Schöffel, Thorsten Tschöpel, Thomas Huber, Tobias Reiß und Ute Primavesi (von links) beim Stadtrundgang in Arzberg. Foto: Pöhlmann

11.07.2015

Fichtelgebirge

Martin Schöffel fordert Sondertopf

Wie können Kommunen den demografischen Wandel gestalten? Dieser Frage geht eine Arbeitsgruppe der CSU in Arzberg nach. » mehr

Irgendwann, so hoffen die Mitarbeiter des Kompetenzteams, wird Wunsiedel barrierefrei sein. 	Foto: Bäumler

09.07.2015

Fichtelgebirge

Einwohnerverluste in großem Ausmaß

Wunsiedel schrumpft weiter und wird bis 2030 weniger als 8000 Einwohner haben. In Arzberg ist die Lage aber noch dramatischer. » mehr

Am Sonntag macht sich Christopher Clark mit seinem roten Käfer wieder auf Deutschland-Tour. 	Foto: PR

06.03.2015

FP

Wie wir sind und warum wir so wurden

Wir sind ein Volk!", skandierten 1989 die Revolutionäre in der DDR, für eine "Wende" in der absurd geteilten Nation demonstrierend. "Wir sind vielleicht ein Volk", klagten später Aufkleber, weil es "W... » mehr

Nach wie vor viele Bertelsmann-Club-Bücher hat Martina Küster in ihrem Geschäft. Bis Ende Februar muss sie sich von dem Sortiment trennen. 	Foto: Bäumler

31.01.2015

Region

Letzter Buchclub in der Region schließt

Der Konzern trennt sich von seinen Läden. Martina Küster, Inhaberin von Schreibwaren Riedelbauch, will dennoch weiter Lektüre verkaufen, sie gründet ein modernes Antiquariat. » mehr

Jolf Schneider   zum Urteil gegen Thomas Middelhoff

15.11.2014

FP/NP

Zu viel Macht

Er war einer der ganz großen Manager: Thomas Middelhoff. Als Chef von Bertelsmann brachte er die weite Welt in die Provinz nach Gütersloh. Repräsentatives Büro in New York, Einkaufstour in den Vereini... » mehr

Interview: mit Andreas Englisch, Vatikan-Experte

24.12.2013

Oberfranken

"Franziskus krempelt den Vatikan radikal um"

Auch am neuen Papst ist Andreas Englisch ganz nah dran. Er spürt eine völlig neue Atmosphäre im Machtzentrum der Kirche. » mehr

16.07.2013

Oberfranken

Ausreichend Plätze, wenig Personal

Oberfränkische Eltern müssen sich nicht um zu wenige Krippenplätze sorgen. Die Versorgungsquote liegt mit knapp 60 Prozent weit über dem deutschen Durchschnitt. Gute Erzieher sind aber weiterhin Mange... » mehr

Auf den "jungen, ambitionierten Koch mit Leidenschaft und viel Gefühl für eine moderne und zeitgemäße Küche" ist nun Chefs best aufmerksam geworden. Die Fachzeitschrift widmet Christoph Teschner einen großen Bericht.

23.03.2013

Region

Wunsiedel für Feinschmecker

Die Fachzeitschrift "Chefs best" widmet dem Wunsiedler Gastronom Christoph Teschner und der Landesjagdschule sieben Seiten. Die Macher des Fachblattes loben vor allem die Frische der Produkte. » mehr

Externe Spezialisten am OP-Tisch: Die Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten hat die Kliniken Hochfranken bei einer Reihe von orthopädischen Eingriffen in die deutsche Spitze katapultiert.

16.11.2012

FP/NP

Erfolg durch Zusammenarbeit

Eine aktuelle Auswertung bescheinigt den Kliniken Hochfranken eine Spitzenstellung bei künstlichen Kniegelenken. Die Patienten kommen aus einem weiten Umkreis. » mehr

"Schule als Institution hilft Armut von einer Generation zur nächsten zu reproduzieren", klagte BLLV-Präsident Klaus Wenzel beim sozialpolitischen Gespräch in Bad Alexandersbad. 	Foto: Herdegen

26.04.2012

FP/NP

(K)ein Ausweg aus der Armut

Lehrer-Präsident Klaus Wenzel spricht sich in Bad Alexandersbad für mehr Bildungsgerechtigkeit aus. Mangelnde Kompetenzen und schlechtes Allgemein- wissen führten zu großen beruflichen Nachteilen, war... » mehr

04.04.2012

Oberfranken

Extraschicht nach der Schule

Nachhilfe boomt in Deutschland. Immer mehr Eltern zahlen ihren Sprösslingen Zusatzunterricht am Nachmittag. Das Geschäft mit der Angst vor miesen Noten ist lukrativ - unter Bildungsexperten jedoch ums... » mehr

Martin Schöffel

29.03.2012

Region

Schöffel bricht Lanze für Mittelschule

Arzberg - Der CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel wirft der Arzberger SPD vor, mit der Schulpolitik Wahlkampf zu betreiben. Dies entnehme er dem Artikel "Arzberg gibt Schule nicht auf" vom Mittwoc... » mehr

Eberhard Siller

03.02.2012

Region

Mittellos, aber nicht tatenlos

In Hof ist jedes dritte Kleinkind von Armut bedroht. Eine neue Studie der Bertelsmann Stiftung stellt der Saalestadt kein gutes Zeugnis aus - und zeigt doch nur einen Ausschnitt einer von Engagement g... » mehr

03.02.2012

Region

Vielfältige Hilfen für arme Familien

Kindern aus sozial schwachem Elternhaus muss frühzeitig Bildung zuteil werden. Das Projekt "Sprich mit mir" vermittelt schon Kleinkindern Sprachkompetenz. » mehr

02.02.2012

Oberfranken

Hof hat die höchste Armutsquote

München - In Bayern leben im bundesweiten Vergleich am wenigsten Kleinkinder unter der Armutsgrenze. Bundesweit lebte 2010 fast jedes fünfte Kind unter drei Jahren in einer Familie, die auf staatliche... » mehr

23.11.2011

Oberfranken

Aufsteiger und Sitzenbleiber

Der "Deutsche Lernatlas" sieht Oberfranken unter den Gewinnern. Im Detail gibt es jedoch bedeutende Unterschiede bei den Schulerfolgen. » mehr

In allen Altersgruppen erwarten die Forscher im nordöstlichen Bayern weniger Einwohner, in Hof ebenso wie in Wunsiedel oder Kulmbach, nur bei den über 80-Jährigen soll es eine deutliche Zunahme geben. 	Foto: dpa

07.06.2011

Oberfranken

"Die Schrumpfung akzeptieren"

Der Forscher Carsten Große Starmann sieht in Wanderungsbewegungen den wichtigsten Grund, warum Regionen Einwohner verlieren. Er empfiehlt, vor Ort offen über Probleme zu diskutieren. » mehr

20.05.2011

Region

Hofer dürfen bundesweit mitmischen

Jetzt steht das nationale Bürgerprogramm. Eine von sechs Forderungen an die Bundespolitik kommt von Bürgerforums-Teilnehmern aus dem Hofer Land. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".