Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

BOMBARDIER

Bombardier-Werk

19.02.2020

Wirtschaft

Bombardier-Kunden in Deutschland fordern mehr Qualität

Die Kunden des Zugbauers Bombardier gehen auf die Barrikaden. Sie beklagen die aus ihrer Sicht seit Jahren unveränderten Qualitätsprobleme im laufenden Betrieb - sofern die Züge überhaupt fristgerecht... » mehr

Alstom

18.02.2020

Wirtschaft

Paris hofft auf Ja der EU-Kommission zur Bahnfusion

Ein Deal mit dem deutschen Industriegiganten Siemens wurde abgeblasen - nun darf es für Alstom kein Scheitern mehr geben. Paris setzt sich bei der EU persönlich für die Übernahme ein. Doch die Hürden ... » mehr

17.02.2020

Schlaglichter

Milliarden-Deal: Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen

Der französische TGV-Hersteller Alstom will die Zuggesparte des kanadischen Konkurrenten Bombardier übernehmen. Dafür solle ein Preis in der Spanne von 5,8 Milliarden Euro bis 6,2 Milliarden Euro geza... » mehr

Bombardier Görlitz

17.02.2020

Wirtschaft

Milliarden-Deal: Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen

Die großen Bahntechnik-Konzerne Alstom, Siemens und Bombardier ringen seit langem um Zusammenschlüsse, um der chinesischen Konkurrenz Paroli zu bieten. Nun steht ein neuer Milliardendeal an. Aber auch... » mehr

Bombardier

13.02.2020

Wirtschaft

Bombardier tief in den roten Zahlen

Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier steckt tief in der Krise. Vor allem das Eisenbahn-Geschäft läuft schlecht. Nun steht eine Trennung an. » mehr

Airbus A320-200

13.02.2020

Wirtschaft

Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr

Erstmals seit Jahren hat Airbus 2019 mehr Flugzeuge als Erzrivale Boeing ausgeliefert. Was für ein Erfolg für den europäischen Flugzeugbauer. Doch davon war wenig zu spüren, als Airbus nun einen Milli... » mehr

Aussicht auf Milliarden-Deal

13.02.2020

Wirtschaft

Aussicht auf Milliarden-Deal beflügelt Bombardier-Aktie

Spekulationen über Spartenverkäufe des schwächelnden kanadischen Bombardier-Konzerns halten die Finanzmärkte schon länger auf Trab. Nun sorgt ein Medienbericht für mächtig Kursbewegung - demnach steht... » mehr

Busspur

28.01.2020

Wirtschaft

Der Bus kommt - Verkehrsbetriebe wollen ausbauen

Für den Klimaschutz sollen mehr Menschen in Bus und Bahn steigen. Doch die fahren häufig schon an der Belastungsgrenze. Derweil hat die Deutsche Bahn Probleme mit neuen Zügen - schon wieder. » mehr

IC-Doppelstockzüge

28.01.2020

Wirtschaft

Bahn will neue Intercity-Züge wegen Mängeln nicht abnehmen

Die Bahn stockt ihre Flotte mit neuen Intercitys auf. Nun werden jedoch Technikprobleme bekannt, die die Züge ausbremsen. Die Bahn reagiert darauf mit einem Abnahmestopp. » mehr

Airbus überholt Boeing

10.01.2020

Wirtschaft

Airbus überholt Boeing 2019 als weltgrößter Flugzeugbauer

Boeing gegen Airbus - oft war das ein spannendes Rennen um die Marktführerschaft. Im vergangenen Jahr gab es einen klaren Sieger. » mehr

Bombardier Global 5000

03.09.2019

Brennpunkte

«Spiegel»: Regierungsflugzeug ist nach Bruchlandung Schrott

Die Katastrophe wurde im April knapp vermieden, doch einer der deutschen Regierungsjet ist jetzt Schrott. Die Maschine vom Typ Global 5000 wird nach der spektakulären Notlandung in Berlin ausgemustert... » mehr

ICE 4

17.07.2019

Wirtschaft

Deutsche Bahn nimmt wieder ICE-4-Züge ab

Bahnkunden können aufatmen - zumindest ein bisschen: Die Bahn nimmt fortan wieder die neuen ICE-4-Züge der Hersteller ab. Monatelang hatte sie die Abnahme wegen Produktionsmängeln verweigert, nun gibt... » mehr

ICE4

11.06.2019

Wirtschaft

Lieferstopp für ICE4 - Bahn muss umdisponieren

Für den Fernverkehr der Deutschen Bahn soll der neue Zug das «Rückgrat» werden. Doch unter den Wagen sind Stahlträger fehlerhaft verschweißt - und es fehlt noch eine Lösung für das Problem. » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

Flugzeug in Mexiko abgestürzt - Keine Überlebenden

Bei dem Absturz eines Privatflugzeugs auf dem Weg von Las Vegas nach Mexiko sind alle 13 Insassen umgekommen. Das Wrack der am Sonntag vom Radar verschwundenen Maschine des Typs Bombardier Challenger ... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Flugzeug mit 14 Insassen in Mexiko abgestürzt

Ein Privatflugzeug mit 14 Menschen an Bord ist auf dem Weg aus Las Vegas in Mexiko abgestürzt. Die seit Sonntag vermisste Maschine vom Typ Bombardier Challenger 601 wurde von einem Suchflugzeug auf ei... » mehr

Bombardier Global 5000

26.04.2019

Brennpunkte

Nach Regierungsjet-Notlandung: Lufthansa prüft Tochterfirma

Der Regierungsjet, der vor knapp zwei Wochen fast abgestürzt wäre, kam gerade von einer umfassenden Inspektion durch eine Lufthansa-Techniktochter. Jetzt will Lufthansa ganz genau wissen, was an der M... » mehr

«Konrad Adenauer»

16.04.2019

Hintergründe

Pannen an Regierungsfliegern

Die Notlandung der Flugbereitschaft-Maschine in Berlin-Schönefeld reiht sich ein in eine Pannenserie bei deutschen Regierungsfliegern. Ein Überblick: » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Luftwaffen-Jet hat Probleme bei Landung in Berlin

Ein Jet der Flugbereitschaft der Bundeswehr ist nach einer Funktionsstörung kurz nach dem Start umgekehrt und hat auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld Probleme bei der Landung gehabt. Die Maschine habe... » mehr

Bombardier Global 5000

16.04.2019

Brennpunkte

Am Unglück knapp vorbei: Regierungs-Jet muss notlanden

Kurz nach dem Start in Berlin geht ein Businessjet der Luftwaffe in unkontrollierte Flugbewegungen über und setzt bei der Landung mit beiden Flügeln auf. Die Piloten wenden ein schweres Unglück ab. Am... » mehr

04.04.2019

Schlaglichter

Bahn: ICE4-Züge müssen nachgebessert werden

Das neue Flaggschiff der Deutschen Bahn, der ICE4, macht Probleme. An den Wagen seien fehlerhafte Schweißnähte gefunden worden, teilte die Bahn mit. Die Schäden seien aber nicht sicherheitsrelevant. D... » mehr

ICE 4

04.04.2019

Wirtschaft

Vorzeigezug ICE4 muss nachgebessert werden

Sechs Milliarden Euro investiert die Bahn in den neuen ICE4, es ist der größte Auftrag ihrer Geschichte. Doch es zeigen sich Mängel, die noch erhebliche Probleme bereiten könnten. » mehr

Maas in Mali

01.03.2019

Brennpunkte

Pannenserie bei der Bundeswehr erwischt Vielflieger Maas

Ausgerechnet Vielflieger Heiko Maas blieb lange Zeit von den Pannen bei den Regierungsfliegern verschont. Aber irgendwann erwischt es offenbar jeden. Wegen eines Hydraulikschadens blieb er in Mali hän... » mehr

Regierungsflugzeug Theodor Heuss

01.02.2019

Brennpunkte

Flugbereitschaft bekommt drei neue Maschinen

Pleiten, Pech und Pannen: Die Flugbereitschaft der Bundeswehr hat in den vergangenen Jahren in ungünstigsten Momenten Schlagzeilen gemacht. Nun sollen neue Maschinen angeschafft werden. » mehr

Steinmeier und die «Theodor Heuss»

30.01.2019

Brennpunkte

Schon wieder der Flieger: Steinmeier sitzt in Äthiopien fest

Die «Konrad Adenauer» ist noch in der Werkstatt, da erwischt die Pannenserie der Bundeswehr auch den zweiten großen Regierungsflieger «Theodor Heuss». Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier strandet ... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Flugzeug repariert - Entwicklungsminister fliegt zurück

Entwicklungsminister Gerd Müller fliegt nach einer Flugzeugpanne während seiner Afrika-Reise zurück nach Deutschland. Die Maschine sei repariert und solle heute starten, sagte ein Sprecher der Luftwaf... » mehr

«Konrad Adenauer»

10.01.2019

Brennpunkte

Minister Müller: Flugzeugausfälle schaden Deutschlands Image

Schon mehrfach haben die Flugzeuge der Bundesregierung zuletzt mit Pannen Schlagzeilen gemacht. Diese Woche hat es Minister Müller im südlichen Afrika erwischt. Aus seinem Ärger macht er keinen Hehl. » mehr

Airbus A220

03.01.2019

Wirtschaft

Airbus zurrt Aufträge fest: 120 neue Maschinen vom Typ A220

Der Flugzeugbauer Airbus hat kurz vor dem Jahreswechsel noch zwei Großaufträge für seinen kleinsten Jet A220-300 unter Dach und Fach gebracht. » mehr

Peinlicher Vorfall

27.12.2018

Brennpunkte

G20-Flugzeugpanne: Verteidigungsministerium widerspricht

Es war eine peinliche Panne für die Flugbereitschaft: Bei Merkels Flug zum G20-Gipfel fällt ein Teil der Elektronik aus, die Maschine kehrt um. Nun heißt es, eine Lufthansa-Tochter sei für die Odyssee... » mehr

Airbus

31.10.2018

Wirtschaft

Airbus kappt Lieferziel für Flugzeuge

Licht und Schatten bei Airbus: Dem Flugzeugbauer machen Engpässe in der Produktion zu schaffen. Gleichzeitig steigt der Gewinn. » mehr

16.09.2018

Marktredwitz

Privatbahn bildet in der Region neue Lokführer aus

Der Ersatz-Busverkehr ist laut Geschäftsführer Scherf bald unnötig. Denn die Schulungen für zusätzliche Lokführer sind in wenigen Wochen abgeschlossen. » mehr

SNCF-Logo

12.09.2018

Reisetourismus

Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer fahren lassen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF sieht darin die Zukunft des Zugs. » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Bombardier investiert in Batteriezüge für deutschen Markt

Bombardier Transportation investiert in Batteriezüge für den deutschen Markt. Mitte 2019 soll auf zwei Strecken im Raum Ulm in Baden-Württemberg eine einjährige Testphase des Passagierbetriebs starten... » mehr

TGV

12.09.2018

Wirtschaft

Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer aufs Gleis bringen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF schmiedet dafür nun ein Bündnis mit gro... » mehr

Rolls-Royce wirbt für Innovation im Bahnverkehr

09.05.2018

Wirtschaft

Rolls-Royce wirbt für Innovation im Bahnverkehr

Der Regionalzugverkehr in Oberfranken steht vor dem Umbruch. Der Freistaat stellt die Weichen für neue Betriebskonzepte. Dabei geht es auch um umweltfreundliche Hybrid-Züge. » mehr

So sehen die Doppelstockzüge von Skoda aus, die künftig als München-Nürnberg-Express mit Tempo 189 rollen werden. Foto: Werner Rost

24.08.2017

Wirtschaft

Erlkönig der Bahn auf Stippvisite in Oberfranken

Der künftig schnellste Regionalzug für Bayern kommt aus Tschechien. Der Hersteller Skoda ist zwei Jahre mit der Lieferung in Verzug. Er betritt technisches Neuland. » mehr

Bayerns künftige Züge rollen in Tschechien

21.11.2016

Wirtschaft

Bayerns künftige Züge rollen in Tschechien

Zwei Institute betreiben in Ostböhmen einen Testring für Schienenfahrzeuge. Auch deutsche Hersteller prüfen dort ihre Produkte. Im Freigelände erlebt man die Zukunft der Eisenbahn. » mehr

Seit einem Jahr im Fernverkehr in Tschechien unterwegs: Der "Inter-Panter" rollt auf den Schnellzuglinien von Prag und von Olmütz nach Brünn.	Fotos: Werner Rost

15.09.2016

Wirtschaft

Tschechische Bahn präsentiert den "Inter-Panter"

Am 24. September findet in Eger der "Nationale Tag der Eisenbahn" statt. Dabei sind die modernsten Züge des Landes zu sehen. » mehr

Interview: mit Geschäftsführer Dr. Johann Niggl, Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG)

14.04.2015

Wirtschaft

"Bahn muss Mindestangebot sicherstellen"

Geschäftsführer Johann Niggl von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft wertet das Konzept der DB AG für neue IC-Linien als Schritt in die richtige Richtung. Als Regionalzugbesteller wünscht Niggl weit... » mehr

Die blaue Linie über Hof markiert die geplante IC-Linie München-Berlin-Rostock über Regensburg, Marktredwitz, Hof, Plauen, Chemnitz und Dresden.	Grafik: DB AG

19.03.2015

Wirtschaft

Bahn plant IC-Linie über Hochfranken

Hof und Marktredwitz sollen von Ende 2022 an eine Direktanbindung nach Berlin und Rostock erhalten. Voraussetzung für die neue Intercity-Linie ab München ist die vollständige Elektrifizierung. » mehr

28.01.2015

Oberfranken

Erlkönig donnert durchs Land

Ein fabrikneuer Sonderzug befindet sich auf Testfahrt. Die Strecke führt ihn über den Frankenwald bis ins Maintal. » mehr

Jack O'Connell als Louie Zamperini.

15.01.2015

FP

Grausame Erlebnisse eines Ungebrochenen

Auch in ihrer zweiten Regiearbeit nach "In the Land of Blood and Honey" zieht es Angelina Jolie wieder in den Krieg. » mehr

Ein Pendolino treibt's bunt: Vor einem Jahr hat Arriva Tschechien einen der 20 Hofer Neigetechnikzüge geleast und nach Mähren überführen lassen. Mittlerweile sind die bunten Klebefolien wieder entfernt und der Triebwagen wartet in Hof auf den Abtransport ins "Stillstands-Management".	Foto: Michael Giegold

13.09.2014

FP/NP

Der Pendolino fährt aufs Abstellgleis

In rund 100 Tagen endet die Ära des ersten in Deutschland eingesetzten Neigetechnikzugs. Die Bemühungen für den Weiterbetrieb unter Flagge einer tschechischen DB-Tochter scheitern. » mehr

Bahnchef Uwe Domke von DB Regio Nordostbayern managt mit seinem Team von Hof aus den Einsatz der 22 neuen elektrischen Talent-2-Triebwagen. Das Foto entstand am Bahnhof in Bamberg. Die Köpfe der Triebzüge sollen mit Schneeräumschilden verbessert werden.	Foto: Werner Rost

11.09.2013

FP/NP

"Pro-Bahn-Forderungen sind unrealistisch"

Seit knapp einem Jahr rollen die Talent-2-Züge auf den elektrifizierten Bahnstrecken Oberfrankens. Der regionale Bahnchef Uwe Domke kann nicht alle Verbesserungsvorschläge des Fahrgastverbandes "Pro B... » mehr

Der Franken-Sachsen-Express legt sich auf der Schiefen Ebene in die Kurve. Diese Neigetechnikzüge der Baureihe VT 612 sind Gegenstand der Schadensersatzklage vor dem Landgericht Berlin.	Foto: Werner Rost

15.02.2013

Oberfranken

Bahn verklagt Triebzug-Hersteller

Wegen massiver Fahrzeug-mängel fordert die DB AG Schadensersatz von der Firma Bombardier. Dabei geht es auch um 50 Hofer Diesel-Neigetechnikzüge. » mehr

Geschäftsführer Uwe Domke (von links) von DB Regio Nordostbayern, Volker Heepen von der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen, Regionalleiter Norbert Klimt von DB Regio Bayern und Geschäftsführer Fritz Czeschka von der Bayerischen Eisenbahngesellschaft präsentieren ein Modell des Franken-Thüringen-Expresses. 	Foto: Werner Rost

04.12.2012

FP/NP

Talent(e) für Oberfranken

Die Bahn investiert 100 Millionen Euro in den Franken-Thüringen-Express. DB Regio startet zum Fahrplanwechsel auf dem E-Netz Franken mit 22 elektrischen Triebzügen. » mehr

14.11.2012

FP/NP

Modernere Züge auf dem E-Netz

Nürnberg/Lichtenfels - Am 9. Dezember tritt der neue Fahrplan der Bahn in Kraft, der im bayernweiten Vergleich die meisten Verbesserungen im Regionalverkehr in Nordostbayern verspricht. » mehr

FWU_4859.jpg Coburg - Rödental

13.10.2012

Region

Ein ICE trägt den Namen „Rödental“

Hunderte Bürgerinnen und Bürger aus Rödental haben am Samstagnachmittag die Taufe eines ICE-T auf den Namen ihrer Stadt verfolgt. » mehr

Bahnchef Uwe Domke von DB Regio Nordostbayern präsentiert den "Talent-2"-Zug: Der Schiebetritt überbrückt den Spalt zum Bahnsteig und ermöglicht einen barrierefreien Zugang.	Fotos: Werner Rost

12.09.2012

Region

"Talent"-Zug nimmt Fahrt auf

DB Regio Nordostbayern nimmt 22 fabrikneue Elektro-Triebwagen auf dem E-Netz Franken in Betrieb. Bei der Premierenfahrt beweist der Franken-Thüringen-Express Komfort und Spurtstärke. » mehr

Es war einmal: Die jahrzehntealten "N-Wagen" mit hohen und engen Einstiegen gehören in Oberfranken bald der Vergangenheit an.

11.09.2012

FP/NP

"Talent"-Zug nimmt Fahrt auf

DB Regio Nordostbayern nimmt 22 fabrikneue Elektro-Triebwagen auf dem E-Netz Franken in Betrieb. Bei der Premierenfahrt beweist der Franken-Thüringen-Express Komfort und Spurtstärke. » mehr

DB Regio Nordostbayern schult das Personal intensiv für einen bestmöglichen Service für die Fahrgäste. Wie dieses aktuelle Foto zeigt, kümmern sich ein Mitarbeiter von DB Station & Service und ein Zugbegleiter des Franken-Sachsen-Expresses am Bahnhof Marktredwitz um ältere Fahrgäste.	Fotos: Werner Rost

28.03.2012

FP/NP

Bahn verbessert Pünktlichkeit

Seit Herbst 2010 agiert die DB Regio Nordostbayern als ein weitgehend selbstständiges Verkehrsunternehmen. Bahn-Chef Uwe Domke zieht für 2011 eine positive Bilanz. Für 2012 kündigt er Investitionen am... » mehr

Interview: Fritz Czeschka, Geschäftsführer der Bayerischen Eisenbahngesellschaft

06.01.2012

FP/NP

"Fahrgäste schätzen Qualität"

Fritz Czeschka von der landeseigenen Bayerischen Eisenbahngesellschaft blickt mit Sorge auf steigende Infrastrukturkosten. Für die Ausschreibungen auf der Franken-Sachsen-Magistrale stimmt sich Bayern... » mehr

Blicken auf ein erfolgreiches erstes Betriebsjahr in Bayern zurück: Projektmanager Jürgen Engelke (links) vom Fahrzeughersteller Alstom und Dietmar Knerr, Geschäftsführer der Privatbahn Agilis vor einem elektrischen Niederflurtriebwagen vom Typ "Coradia Continental".	Foto: Werner Rost

28.10.2011

FP/NP

Fahrgäste loben neue Züge

Die Elektro-Triebwagen der Firma Alstom rollen bei der Privatbahn Agilis ohne Probleme. Ein dieselelektrisches Zusatzmodul könnte diese Fahrzeuge für teilelektrifizierte Strecken wie der Franken-Sachs... » mehr

^