Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

BUNDESUMWELTMINISTERIUM

Norbert Röttgen

19.02.2020

Brennpunkte

Merkel: Mische mich nicht in Prozess um CDU-Vorsitz ein

Merz, Röttgen, Spahn und Laschet: Das Schaulaufen möglicher neuer CDU-Chefs hat begonnen. Noch gibt es nur einen prominenten Kandidaten - wann andere aus der Deckung kommen, ist offen. Wer in Deckung ... » mehr

3,9 Millionen gibt es für Radwege im Landkreis. Im Bild (von links): Rudolf Macht von Sigma Ingenieure, Albert Vollath vom Planungsbüro Wolf und Zwick, Sebastian Köllner vom Landratsamt, Landrat Dr. Karl Döhler, die Bürgermeister Karin Fleischer, Thomas Schobert, Florian Leupold, Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold, die Bürgermeister Frank Dreyer und Torsten Gebhardt sowie Nadja Hochmuth, Wirtschaftsförderung Stadt Selb. Foto: Herbert Scharf

10.02.2020

Fichtelgebirge

Bund fördert Eger-Radweg mit 3,9 Millionen Euro

Das Umweltministerium unterstützt sechs Kommunen beim Trassenbau. Das Geld kommt aus einem Klimaschutzprogramm. Damit sind wichtige Abschnitte realisierbar. » mehr

Nitrat im Grundwasser

02.02.2020

Faktencheck

Warum Bauern und Politik über Nitrat streiten

Beim Grundwasserschutz liegen Brüssel und Berlin seit Jahren über Kreuz. Es geht vor allem um Gülle und anderen Dünger auf den Feldern. Viele Bauern fühlen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. » mehr

Aktivisten in Datteln 4

02.02.2020

Brennpunkte

Aktivisten besetzen Gelände von Kohlekraftwerk in Datteln

Deutschland steigt aus der Kohleverstromung aus. Doch zunächst soll in Datteln ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen. Das hat viel Kritik ausgelöst. Aktivisten besetzten das Gelände - und wolle... » mehr

31.01.2020

Schlaglichter

Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit wichtig für Junge

Soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz bewegen junge Menschen in Deutschland einer Studie zufolge besonders. Mehr als 80 Prozent der Befragten zwischen 14 und 22 Jahren finden, dass soziale Gerechtigk... » mehr

Flughafen Köln/Bonn

27.01.2020

Brennpunkte

Umweltministerium reduziert Flüge zwischen Bonn und Berlin

Die Mitarbeiter des deutschen Umweltministeriums reisen immer häufiger umweltfreundlich. Auch andere Bundesministerien wollen Dienstflüge reduzieren. » mehr

Praxistest für E-Highway hat begonnen

27.01.2020

Wirtschaft

Praxistest für E-Highway jetzt auch im Norden

Der Testbetrieb des E-Highways nimmt Fahrt auf. Auf der A1 in Schleswig-Holstein fährt der erste Oberleitungs-LKW, auf der A5 in Hessen läuft der Versuch bereits seit mehreren Monaten. Doch für eine Z... » mehr

Protest gegen Siemens

13.01.2020

Wirtschaft

Siemens im Kreuzfeuer der Kritik wegen Bergwerks-Lieferung

Der Münchner Industriekonzern will trotz aller Kritik an einem Auftrag für ein riesiges Kohlebergwerk festhalten. Klimaaktivisten lassen nicht locker und protestieren - auch für das Aktionärstreffen A... » mehr

Andreas Scheuer

07.01.2020

Wirtschaft

Scheuer fordert Autoindustrie zu mehr Tempo bei Wandel auf

Aus Sicht des Bundesverkehrsministers ist 2020 ein «Hoffnungsjahr» für weniger klimaschädliche Fahrzeugantriebe in Deutschland. An die Branche richtet er eine klare Botschaft. » mehr

Klimakonferenz in Madrid

15.12.2019

Brennpunkte

Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Zwei Wochen lang haben fast 200 Länder beim UN-Klimagipfel verhandelt, gestritten und gerungen - am Ende stand es Spitz auf Knopf. Nie zuvor wurde länger überzogen. Die Bilanz ist nicht nur aus Sicht ... » mehr

06.12.2019

Hof

Kommunen schaffen E-Fahrzeuge an

Elf Elektrofahrzeuge im Landkreis sind über das integrierte Klimaschutzkonzept gefördert und angeschafft worden. Dafür wurden andere Fahrzeuge ausrangiert. » mehr

Verkehr bei München

05.12.2019

FP

Sprit müsste für Klimaziele bis zu 70 Cent teurer werden

Im Verkehr kommt der Klimaschutz seit Jahrzehnten nicht voran. Das Umweltbundesamt hält es deshalb für notwendig, Sprit deutlich teurer zu machen - und hat noch einiges mehr auf dem Wunschzettel. Alle... » mehr

Radeln liegt im Trend. Das setzt aber auch eine passende Infrastruktur wie gute Radwege und ansprechende Touren voraus. Rehau, Regnitzlosau und Schönwald haben nun die "Grenzland-Radtour" vorgestellt - sie verbindet künftig den Perlen- und den Flüsse-Radweg.	Symbolfoto: SolisImages/Adobe Stock

27.11.2019

Fichtelgebirge

Vier Millionen Euro für den Radverkehr im Fichtelgebirge

Mit knapp vier Millionen Euro fördert der Bund im Rahmen des Klimaschutzes den Radverkehr in Hochfranken. » mehr

Brennstoffe aus Abfallbehandlungsanlage

24.11.2019

Wirtschaft

Lässt Kohleausstieg Hausmüllentsorgung teurer werden?

Wenn die Leerung der vollen Mülltonne künftig teurer wird, liegt das auch am Braunkohleausstieg. Geht es nach Forschern, muss das nicht zwingend so sein. Entscheiden muss das aber die Politik. » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

20.11.2019

Brennpunkte

Wind-Abstandsvorgaben sorgen für Zoff in der Koalition

Der Windkraft-Ausbau stockt - das hat verschiedene Gründe. Aber geplante Regeln für den Abstand zwischen Windrädern und Häusern werden zu einer Art Symbol für den Umgang der Politik mit der Branche. I... » mehr

Protest gegen Windkraftanlagen

19.11.2019

Wirtschaft

Erbitterter Streit: Politik für «Anti-Windkraft-Taliban»?

Die Windenergiebranche ist zunehmend besorgt. Wie soll es weitergehen, erholt sich der Markt wieder? In der Politik tobt ein erbitterter Streit - auch mit scharfen Worte. » mehr

Ein weiterer Schritt in Richtung klimafreundliche Verwaltung ist getan: Am Montag haben (von links) Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Erich Maurer von der Energieagentur Nordbayern und Ute Fischer, frisch ernannte Klimaschutz-Managerin der Stadt Hof, das erste E-Auto in Betrieb genommen. Foto: glas

18.11.2019

Hof

Klimaschutz, ganz bürgernah

Als Managerin für Klimaschutz treibt Ute Fischer die Erstellung eines Konzepts voran. Das wird künftig Voraussetzung sein für die Bewilligung von allerlei Fördermitteln. » mehr

Plastikmüll

18.11.2019

Topthemen

Konsum lässt Verpackungs-Müllberg wachsen

Der Verbrauch von Verpackungen hat 2017 ein neues Allzeithoch erreicht. Ein Grund dafür ist der Lebensstil der Deutschen. Was tut die Politik dagegen? » mehr

Laubbläser

14.11.2019

Brennpunkte

Wegen Tierschutz: Umweltministerium rät von Laubbläsern ab

Sie mögen ungemein praktisch sein - aber das Bundesumweltministerium spricht sich gegen Laubbläser bei der Gartenarbeit aus. Der Grund: Sie richten zu viel Schaden in der Natur an. » mehr

14.11.2019

Hof

Ute Fischer wird Managerin für Klimaschutz

Die frühere Geschäftsführerin des Hofer Stadtmarketings wechselt den Tätigkeitsbereich: Ute Fischer wird Klimaschutzmanagerin der Stadt Hof. » mehr

Windräder

12.11.2019

Wirtschaft

Strikte Abstands-Regel für Windräder geplant

167 Seiten lang ist der Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Altmaier zum Kohleausstieg. Vieles setzt um, was die Kohlekommission vorgeschlagen hatte - aber nicht alles. Und eine zusätzliche Regelung... » mehr

Klimakrise

11.11.2019

Brennpunkte

Bericht: Kein G20-Staat beim Klimaschutz auf 1,5-Grad-Kurs

Für vier Fünftel des weltweiten Treibhausgas-Ausstoßes sind die G20-Staaten verantwortlich. Im Kampf gegen die Erderhitzung spielen sie deswegen eine Schlüsselrolle. Vor der UN-Klimakonferenz haben Ex... » mehr

Madrid

01.11.2019

Brennpunkte

UN entscheiden über Madrid als Klimagipfel-Gastgeber

Chile sagt die Weltklimakonferenz ab. Die soll schon in gut einem Monat stattfinden. Madrid bietet sich als Alternative an. Die Entscheidung soll schnell fallen. » mehr

Kühltürme

31.10.2019

Brennpunkte

Gericht weist Klimaklage von Biobauern und Greenpeace ab

Vielen Menschen macht der Klimawandel Angst, manche fürchten auch um ihre Existenz - auch drei deutsche Bauernfamilien. Sie wollen die Bundesregierung vor Gericht zu mehr Klimaschutz zwingen - nun hat... » mehr

Sebastián Piñera

31.10.2019

Brennpunkte

Gipfelabsagen in Chile: Weltklimakonferenz zieht wohl um

Die Proteste in Chile wirken sich auf die Weltpolitik aus: Der Asien-Pazifik-Gipfel im November wird abgesagt, der Weltklimakonferenz im Dezember findet wohl in einem anderen Land statt. » mehr

Gasuhr

30.10.2019

Wirtschaft

Heizen mit Erdgas wird im laufenden Jahr wohl teurer

Fast die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizt mit Erdgas. Je nach Sanierungsstand konnten sie im vergangenen Jahr kräftig sparen. Im laufenden Jahr wird es voraussichtlich teurer. » mehr

Kosten für Heizöl erneut gestiegen

30.10.2019

Wirtschaft

Kosten für Heizöl erneut gestiegen

Fast die Hälfte der Haushalte in Deutschland heizt mit Erdgas. Je nach Sanierungsstand konnten diese Verbraucher im vergangenen Jahr kräftig sparen. Andere Energieträger kamen schlechter weg. » mehr

Svenja Schulze

07.10.2019

Hintergründe

Abschwächung oder großer Wurf? Aufregung um Klimaschutzpaket

Die Bundesregierung will sich mehr anstrengen beim Klimaschutz. Wie das genau klappen soll, hat das Umweltministerium nun in einem neuen Gesetzentwurf aufgeschrieben. Umweltverbände sind entrüstet. » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

07.10.2019

Topthemen

Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Umweltschützern ging das Klimakonzept der Bundesregierung lange nicht weit genug. Ein neuer Entwurf aus dem Umweltministerium bringt sie nun richtig auf die Palme. Kanzlerin Merkel verteidigt die Plän... » mehr

Bei der offiziellen Inbetriebnahme der Flutlichtanlage in Feilitzsch (von links): Heinz Greßmann, Manfred Mergner, Siegfried Rauh, Silke Narr (zweite Vorsitzende), Roland Wölfel, Jens Schnabel, Emilia Narr, Dieter Brühschwein, Michael Neumann, Heribert Klement, Michael Hess (Trainer zweite Mannschaft), Thomas Tunger, Tuncay Dabak (Trainer erste Mannschaft), Markus Wurzbacher, Hans-Jürgen Seim (Vorstand JFG), Michael Maurer (Sparkasse Hochfranken), Bürgermeister Franz Hernandez, Heinrich Wolf (Landratsamt Hof) und Landrat Dr. Oliver Bär. Foto: Mertel

30.09.2019

Hof

Fußballer haben jetzt Flutlicht

Eine clevere Idee hilft mit zur Finanzierung. Feilitzscher Bürger tragen ihren Teil bei. » mehr

Die Jugendgruppe Maulwürfe des Gartenbauvereins Hutschdorf mit dem Sketch "Was macht eigentlich ein Gartenbauverein?"

30.09.2019

Kulmbach

Günter Reif erhält die Goldene Rose

Der Vorsitzende des Kulmbacher Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege wurde vom Landesverband geehrt. Reif habe sich seit Jahrzehnten verdient gemacht. » mehr

Computertomographie

29.09.2019

Wissenschaft

Früherkennung von Erkrankungen: Viele illegale Angebote

Einige Radiologische Praxen und Kliniken bieten rechtlich nicht zulässige Untersuchungen an. Es geht etwa um Früherkennung von Lungenkrebs bei Rauchern. Nach Kritik vom Strahlenschutzamt reagiert das ... » mehr

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (rechts) und Andreas Rudolf von der Bahntochter Station & Service probieren das Abstellen von Fahrrädern auf der oberen Ebene der Abstellanlage aus. Fotos: Rost

27.09.2019

Hof

48 neue Stellplätze für Fahrräder

Am Hauptbahnhof haben die Stadt Hof und die Bahn eine zweistöckige Abstellanlage eröffnet. Der ADFC Hof begrüßt die Verbesserung, übt aber auch Kritik. » mehr

Auch die Nutzung von Sonnenenergie soll im Landkreis künftig verstärkt werden. Foto: Patrick Pleul/dpa

26.09.2019

Kulmbach

Kulmbach ist Vorbild für Kronach

In Kronach gibt es schon viele nachhaltige Initiativen. Nun soll ein Manager Ansprechpartner für die Bürger werden. Vorbild dafür ist der Landkreis Kulmbach. » mehr

Mieträder

24.09.2019

Hof

50 neue Plätze für Fahrräder

Das ist eine Deutschlandpremiere in Hof: Die Stadt und die Deutsche Bahn eröffnen am Freitag gemeinsam die erste Fahrradabstellanlage im Rahmen einer bundesweiten "Bike+Ride-Offensive". » mehr

Energiewende

23.09.2019

Brennpunkte

SPD hält Kritik an Klimapaket für ungerechtfertigt

Kritiker haben das Klimapaket der Bundesregierung zerpflückt. Das halten Umweltministerium und SPD nicht für gerechtfertigt. Doch zugleich betonen sie: mit anderem Koalitionspartner hätte es anders ko... » mehr

Interview: mit CSU-Landtagsabgeordneten Martin Schöffel

19.09.2019

Fichtelgebirge

Martin Schöffel: "Habe nicht gegen die CSU demonstriert"

Ein Foto mit Martin Schöffel verwirrt viele Bürger. » mehr

Automat zum Ankauf alter Handys

18.09.2019

Netzwelt & Multimedia

Automat tauscht alte Smartphones ein

Millionen Handys verstauben in Schubladen. Dabei gibt's für funktionierende Altgeräte gutes Geld - im Laden, im Internet und jetzt sogar am Automaten. Und aus den restlichen holen die Experten noch to... » mehr

MediaMarkt

18.09.2019

Deutschland & Welt

Automat tauscht ausgemusterte Handys gegen Geld ein

Millionen Handys verstauben in Schubladen. Dabei gibt's für funktionierende Altgeräte gutes Geld - im Laden, im Internet und jetzt sogar am Automaten. Und aus den restlichen holen die Experten noch to... » mehr

Joghurtbecher

09.09.2019

dpa

Sollte man Joghurtbecher vor dem Wegwerfen ausspülen?

In vielen Haushalten wird der Müll sortiert. Oft ist es sogar Brauch, Plastikverpackungen abzuwaschen, bevor sie in die Receycling-Tonne kommen. Ist das überhaupt sinnvoll? » mehr

Plastiktüten

06.09.2019

Tagesthema

Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als Symbolpolitik?

Im Supermarkt greifen Kunden seltener zur Plastiktüte, seit es diese nicht mehr umsonst gibt. Der Umweltministerin reicht das nicht: Die Zeit sei «reif» für ein Verbot. Umweltschützer sagen: Damit all... » mehr

06.09.2019

Deutschland & Welt

Schulze bringt Plastiktüten-Verbot auf den Weg

Das Bundesumweltministerium hat ein Verbot für Plastiktüten an der Ladenkasse auf den Weg gebracht. Es geht dabei um sogenannte «leichte Kunststofftragetaschen», die ganz leichten Tütchen etwa für Obs... » mehr

Elektrobus in Köln

06.09.2019

Deutschland & Welt

Mehr Elektrobusse im Einsatz - Gesamtzahl weiter sehr gering

E-Busse können eine wichtige Rolle im Kampf gegen Luftverschmutzung in Städten übernehmen. Doch ihr Einsatz erfolgt schleppend. Was verschiedene Gründe hat. » mehr

Dünger

28.08.2019

Deutschland & Welt

Zu viel Dünger in deutschen Böden: EU droht mit Klage

Die EU-Kommission erhöht den Druck auf Deutschland, mehr gegen Nitrat im Grundwasser zu tun. Nun reisen die federführenden Ministerinnen mit neuen Vorschläge im Gepäck nach Brüssel. Können sie die EU ... » mehr

27.08.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 28. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. August 2019: » mehr

Inge Paulini

23.08.2019

Deutschland & Welt

Viele unterschätzen Gefahr durch Radon

Das Gesundheitsrisiko durch das radioaktive Gas Radon etwa in Wohnungen ist aus Sicht des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) in Deutschland nicht ausreichend bekannt. » mehr

Radon-Messung

23.08.2019

dpa

Warum Sie die Radon-Werte im Haus kontrollieren sollten

Es kommt aus dem Erdreich und kann in die Innenräume eindringen: Radon. Laut dem Bundesamt für Strahlenschutz geht von dem Gas eine große Gefahr aus, denn es verursacht Lungenkrebs. Wie kann man sich ... » mehr

Elfenbein

21.08.2019

Deutschland & Welt

Keine neuen Schranken für Elfenbeinhandel

Weiterhin bestehen Schlupflöcher für den Handel mit Elfenbein. Ein Durchbruch hingegen ist der Artenschutzkonferenz in Genf bei zwei bedrohten Baumarten gelungen. » mehr

Löwe

17.08.2019

Deutschland & Welt

Handel mit Wildtieren: Eine Lösung für deren Schutz?

Immer mehr wildlebende Tiere und Pflanzen sind vom Aussterben bedroht. Können die Jagd oder ein nachhaltiger Handel ihnen beim Überleben helfen? Darüber streiten Tierschützer und Regierungen. » mehr

Tüten

12.08.2019

Deutschland & Welt

Verbände warnen bei Plastiktütenverbot vor Symbolpolitik

Umweltministerin Svenja Schulze will Plastiktüten verbieten. Der Handel reagiert angefressen - immerhin habe man bei der Reduzierung der Tüten Wort gehalten. Aber auch Umweltschützer haben Bedenken. » mehr

Amazonas-Abholzung

12.08.2019

Deutschland & Welt

Nach Förder-Stopp: Müller hält an Amazonasfonds fest

Die Politik von Brasiliens Präsident Bolsonaro ist ein Alptraum für Klimaschützer, denn das Weltklima braucht den Amazonas-Regenwald. Umweltministerin Schulze hat deswegen Fördergelder auf Eis gelegt ... » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

Brasiliens Präsident: Brauchen Deutschlands Geld nicht

Brasilien braucht für den Schutz des Regenwaldes nach Aussage von Präsident Jair Bolsonaro kein Geld aus Deutschland. So reagierte der rechtspopulistische Staatschef auf die Ankündigung des Bundesumwe... » mehr

^