Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

BUNDESVERSAMMLUNG

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 12. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. September 2018: » mehr

Der neu gewählte Bundesvorstand der Egerländer Gmoin stellte sich zu einem Erinnerungsfoto vor den Egerland-Brunnen beim Kulturhaus. Foto: Michael Meier

13.05.2018

Fichtelgebirge

Volker Jobst bleibt Bundesvorsitzender der Egerländer

In Marktredwitz findet die Bundeshauptversammlung statt. Günther Wohlrab aus Marktredwitz ist zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt worden. » mehr

Mit Bundesnadeln in Silber und Gold wurden diese Züchter bei der Kreisversammlung des Rassegeflügelzuchtverbandes ausgezeichnet. Im Bild (von links) Ehrenkreisvorsitzender Siegbert Zehe, Uwe Langhammer, Dietmar Haensel, Andreas Maier und Hansjürgen Grampp, zugleich auch Kreisvorsitzender der Rassegeflügelzüchter. Foto: Rei.

02.11.2017

Kulmbach

Geflügelzüchter hadern mit der Stallpflicht

Der Kulmbacher Kreisverband will, dass für die Hobbyzucht Ausnahmen gelten. Einen entsprechenden Vorstoß in Bayern hat aber die CSU abgeschmettert. » mehr

Frank-Walter Steinmeier (SPD)

12.02.2017

Bayern

Seehofer: Steinmeier wird Amt so gut wie Gauck ausüben

CSU-Chef Horst Seehofer hat die Wahl Frank-Walter Steinmeiers zum neuen Bundespräsidenten begrüßt. » mehr

Das neue Führungsgremium der Wunsiedler SPD zusammen mit Stadtratsfraktionssprecher Konrad Scharnagl (vorne, links) und Altlandrat und Ehrenbürger Dr. Peter Seißer (vorne rechts): Beisitzer Irene und Michael Unglaub, Berthold Eisenbeißer und Liane Schörner, Kassiererin Heike Bock, zweite Vorsitzende Theresa Simon, Vorsitzende Christine Lauterbach, stellvertretender Vorsitzender Manfred Söllner, Revisor Rainer Scheidler und Schriftführer Dr. Daniel Bock.	Foto: pr.

24.01.2017

Wunsiedel

SPD kritisiert schwache Führung Becks

Der Bürgermeister lasse Stadtratssitzungen zu sehr ausufern. Dies nützen nach Ansicht der Sozialdemokraten einige für "Schläge unter die Gürtellinie". » mehr

Auch mit dem Wissen, klarer Außenseiter zu sein, bleibt Alexander Hold im Bräuwerck in Neudrossenfeld gelassen. "Basst scho!" steht am Revers und könnte sein Motto werden. Foto: Andreas Harbach

16.01.2017

Kulmbach

So attraktiv wie im Fernsehen

TV-Richter Alexander Hold zeigt in Neudrossenfeld, dass er auch Politik kann. Er weiß, dass er keine Chance hat, Bundespräsident zu werden. Das macht ihm nichts aus. » mehr

30.12.2016

Rehau

Senioren-Union erinnert an 70 Jahre CSU in Rehau

Die Mitglieder blicken auf ein politisch geprägtes Jahr zurück. Vorsitzender Edgar Pöpel beleuchtet die Stationen der Partei. » mehr

Der wiedergewählte BdV-Präsident Dr. Bernd Fabritius (rechts) und sein Stellvertreter Albrecht Schläger aus Hohenberg an der Eger.

05.12.2016

Fichtelgebirge

Albrecht Schläger bleibt BdV-Vizepräsident

Berlin/Hohenberg - Am Wochenende hat der Bund der Vertriebenen (BdV) auf seiner Bundesversammlung in der hessischen Landesvertretung in Berlin den CSU-Bundestagsabgeordneten Dr. » mehr

Thomas Scharnagl zur Einigung auf Steinmeier

14.11.2016

Meinungen

Vernunft siegt

Deutschland ist längst kein Land der Dichter und Denker, sondern der Hetzer und Schwätzer. Europa entwickelt sich vom Kontinent der Großzügigkeit, der Offenheit, der Toleranz, zu einer Versammlungsstä... » mehr

Wolfgang Molitor zur Doppelspitze bei den Grünen

20.04.2016

Meinungen

Zeit der Entscheidung

So richtig legt sich Winfried Kretschmann nicht ins Zeug, wenn er an der Grünen- Doppelspitze in Partei und Fraktion herumnörgelt und sie als eine "Schönwetterveranstaltung" abtut. » mehr

Sudetendeutsche streichen das Heimat-Ziel

29.02.2016

Oberfranken

Sudetendeutsche streichen das Heimat-Ziel

Die "Wiedergewinnung" der Heimat ist kein Vereinszweck mehr. Posselt bleibt an der Spitze des Vertriebenenverbandes. » mehr

Die deutsch-tschechischen Beziehungen standen im Mittelpunkt des Jahresseminars der Seliger-Gemeinde, zu dem sich unter anderem (von links) Bundesvorsitzender Dr. Helmut Eikam, Organisator Albrecht Schläger, Landtagsabgeordnete Inge Aures, die ehemalige Europaabgeordnete Wilmya Zimmermann, Gastrednerin Maria Noichl und Hans-Jürgen Wohlrab, Mitglied des Kreisvorstands der SPD, trafen. 	Foto: Schi.

31.10.2014

Region

Die EU bietet ein Dach für alle

Die Seliger-Gemeinde trifft sich zum Jahresseminar in Bad Alexandersbad. Im Mittelpunkt stehen die deutsch-tschechischen Beziehungen. » mehr

Im Deutschen Feuerwehrmuseum in Fulda wird Harald Oelschlegel zum Bundesstabsführer gewählt. Unser Bild zeigt (von links): Hermann Scheck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, Bundesstabsführer Harald Oelschlegel, Claus Behner, inoffizieller Stellvertreter für Blasmusik Landesstabsführer Rheinland-Pfalz, und den inoffiziellen Stellvertreter für Spielleutemusik, den hessischen Landesstabsführer Jochen Rietdorf.

04.01.2013

Region

Über das Hobby zum Ehrenamt

Seine musikalische Ader macht es möglich: Harald Oelschlegel aus Döbra übernimmt noch im November letzten Jahres das Amt des Bundes- stabsführers im Deutschen Feuerwehrverband. » mehr

Bewegt nahm der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (Zweiter von rechts), in Bad Alexandersbad den Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis entgegen. Mit im Bild (von links): der Laudator, Bayerns Landtagsvizepräsident Franz Maget, sowie die Vorsitzenden der Seliger-Gemeinde, Albrecht Schläger und Dr. Helmut Eikam. 	Foto: Herdegen

29.10.2012

Oberfranken

Auszeichnung für einen Brückenbauer

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz erhält den Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis. Die Seliger-Gemeinde ehrt damit einen "großen Demokraten". » mehr

Martin Schulz

27.10.2012

Oberfranken

Martin Schulz erhält Jaksch-Preis

Bad Alexandersbad - Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, SPD, ist am Freitagabend in Bad Alexandersbad mit dem Wenzel-Jaksch-Gedächtnispreis ausgezeichnet worden. » mehr

Von  Bruno Herpich

16.06.2012

FP/NP

Nachlese

Diese Woche hat uns eines gelehrt: Frauen sind die besseren Stehaufmännchen. Sie geben einfach nicht auf. Gabriele Pauli zum Beispiel. » mehr

Gedankenaustausch: die Kulmbacher SPD-Landtagsabgeordnete Inge Aures mit dem SPD-Bundestagsfraktionschef Frank-Walter Steinmeier.

19.03.2012

Region

Auf Tuchfühlung mit Spitzenpolitikern

Kulmbach/Berlin - Als äußerst beeindruckendes Erlebnis hat die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Aures am Sonntag im Gespräch mit der Frankenpost ihre Teilnahme an der Bundesversammlung zur Wahl des Bundes... » mehr

Interview: Landtagsabgeordnete Inge Aures

01.03.2012

Region

"Das ist ein erhebendes Gefühl"

Landtagsabgeordnete Inge Aures stimmt am 18. März mit, wenn die Bundesversammlung in Berlin Joachim Gauck zum neuen Staatsoberhaupt wählt. Die Kulmbacherin war schon einmal bei der Präsidentenwahl dab... » mehr

01.03.2012

Oberfranken

Aures und König wählen Präsidenten mit

Der Landtag benennt 95 Delegierte aus Bayern in die Bundesversammlung. Unter ihnen ist auch Senta Berger. » mehr

21.02.2012

Region

Wird Gauck ein gutes Staatsoberhaupt sein?

Sabine Sonntag aus Schwarzenbach an der Saale: "Wenn ich 2010 in der Bundesversammlung mitwählen hätte dürfen, dann hätte ich Gauck schon damals gewählt. Leider gibt es keine Direktwahl. Mein Favorit ... » mehr

E. Scharfenberg

18.02.2012

Region

Aufatmen nach dem Rücktritt

Wulffs Rücktritt halten auch jene Abgeordneten für richtig, die ihn mitgewählt haben. Kandidaten will aber keiner vorschlagen. » mehr

Treffen vor der Wahl des Bundespräsidenten: Unser Bild aus dem Jahr 2010 zeigt (von links) den damaligen Kandidaten Christian Wulff mit den Freien Wählern Hubert Aiwanger, Klaus Förster und Peter Meyer.

18.02.2012

Region

Förster sieht Amt beschädigt

Der ehemalige Wahlmann Klaus Förster hält nach dem Wulff-Rücktritt eine erneute Kandidatur von Joachim Gauck als Bundespräsident für unwahrscheinlich. Er warnt aber vor einem vorschnellen Urteil über ... » mehr

Alexander      Petra  König       Ernstberger

04.01.2012

Region

Die Kritik ist noch vorsichtig

Politiker aus der Region halten Wulffs Verhalten durchwegs für fragwürdig, doch mit dem Ruf nach Konsequenzen sind sie zurückhaltend. Lediglich Ernstberger spricht von einem möglichen Rücktritt des Bu... » mehr

Bei der Internationalen Convention in Seattle übernahm Wilhelm Siemen den Vorsitz des Governorrates der deutschen Lions. Sein Vorgänger Heinrich K. Alles aus Bonn heftete ihm die Amtsnadel ans Revers. 	Foto: Ulrich Stoltenberg

28.07.2011

Region

"Eine Ehre und Freude"

Wilhelm Siemen ist Governorratsvorsitzender und höchster Repräsentant aller deutschen Lions Clubs. In Seattle hat ihm sein Vorgänger das Amt übergeben. » mehr

Thomas Hanel

01.07.2010

FP/NP

Schwerer Schlag

War das eine Wahl! Voller Spannung und Tücken. Dass Christian Wulff in der Bundesversammlung trotz komfortabler schwarz-gelber Mehrheit nicht nur im ersten, sondern auch noch im zweiten Wahlgang durch... » mehr

fpha_hawe_koenig_300610

30.06.2010

Region

"Parteipolitik hat immer eine Rolle gespielt"

Heute wird in Berlin das Staatsoberhaupt gewählt. Alexander König (CSU) ist einer der 1244, die in der Bundesversammlung an die Urnen gehen. » mehr

fpnd_wulff_280610

28.06.2010

Oberfranken

CSU feiert den Kandidaten für Bellevue

Beim kleinen Parteitag der Christsozialen wirbt Vorsitzender Horst Seehofer für Christian Wulff. Der will ein Staatsoberhaupt des Ausgleiches sein. Sein Ziel: "Brücken bauen". » mehr

fpnd_kreuzeder_110610

11.06.2010

Oberfranken

Acht Oberfranken wählen in Berlin

München - Der Landtag hat die 95 bayerischen Delegierten für die Wahl des Bundespräsidenten am 30. Juni in Berlin bestimmt. Unter ihnen sind auch acht Oberfranken, bis auf einen allesamt Landtagsabgeo... » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

05.06.2010

FP/NP

Wer zieht ins Bellevue ?

Schloss Bellevue ist die beste Adresse in Deutschland. Denn dort wohnt der höchste Repräsentant des Staates, der Bundespräsident. » mehr

fpmhz_UThomasBurgeraush_050

05.06.2010

Region

Manch einer wünscht sich Horst Köhler

Die Bundesversammlung muss einen neuen Bundespräsidenten wählen. Bisher stehen Christian Wulff und Joachim Gauck zur Wahl. Manchem wäre aber Ursula von der Leyen lieber - oder Horst Köhler. » mehr

10.08.2009

Region

Die Aussöhnung im Blick

Naila - Das deutsch-tschechische Verhältnis ist Thema der Jahreshauptversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft Naila gewesen. » mehr

03.07.2009

FP

Streit um Farben

Pulver ist schwarz, / Blut ist rot, / golden flackert die Flamme." Worin die Farben der zu erschaffenden deutschen Republik wurzelten, hielt der Dichter Ferdinand Freiligrath, glühend vor Kampfgeist, ... » mehr

fpnd_pauli__090609

09.06.2009

Oberfranken

Gabriele Pauli schreibt schon am Programm

München - Bei den Freien Wählern Bayerns ist ein offener Streit darüber ausgebrochen, wie es nach der Europawahl weitergehen soll. » mehr

fpnd_hahne_270509

27.05.2009

Region

Großes Lob aus Berlin für Bobengrün

Bobengrün Riesen-Freude bei mir über den Frankenpost-Artikel, dass das Riesen-Kreuz Pfingsten wieder vom Bobengrüner Weidenstein leuchten wird. Das hätte ich mir nicht träumen lassen, als ich letzte... » mehr

wh_hoermann_sw_101108

25.05.2009

FP/NP

Feier-Tag

Es gibt sie noch, Tage, in denen Volk und Politik eins zu sein sich vorstellen dürfen. Der Samstag war so einer, ein Feier-Tag. » mehr

fpha_do_friedrich_250509

25.05.2009

Region

Friedrich freut sich über Wahl Köhlers

Hof - "Es ist wichtig fürs bürgerliche Lager, dass es mit eigener Mehrheit Horst Köhler bereits im ersten Durchgang gewählt hat", hat am gestrigen Sonntag der Hofer CSU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-... » mehr

fpks_UK_I_Cornelia_Taig_aus

21.05.2009

Region

Schwan oder Köhler - wen wollen Sie ?

Kulmbach/Marktleugast - Der Kampf ums Schloss Bellevue geht nun in die heiße Phase. » mehr

fpks_koehler_200509

20.05.2009

Region

Amtsinhaber geht 2:1 in Führung

Kulmbach/Berlin - Die Landtagsabgeordneten Inge Aures (SPD), Gudrun Brendel-Fischer (CSU) und Michael Schramm (Freie Wähler) aus Marktschorgast sind die drei Kulmbacher Wahlleute, die am kommenden Sam... » mehr

27.03.2009

Region

Brendel-Fischer, Aures wählen Präsidenten

Kulmbach – Bei der Wahl zum Bundespräsidenten wählt der Landkreis Kulmbach mit. Die beiden Landtagsabgeordneten Inge Aures (SPD) und Gudrun Brendel-Fischer (CSU) sind als Wahlfrauen in die Bundesversa... » mehr

kolhoff_SW_051107

25.03.2009

FP/NP

Orientierung

In seinen vier bisherigen Berliner Reden hat sich Bundespräsident Horst Köhler auf fundamentale Zukunftsfragen der Gesellschaft konzentriert: Die Bildung (Rede 2006), die Globalisierung (2007) und die... » mehr

Landtagswahl in Bayern

29.09.2008

FP

Das Ende der Alleinherrschaft – CSU erreicht nur noch 43,4 Prozent

Ein politisches Erdbeben hat die Ära der CSU-Alleinherrschaft in Bayern nach mehr als vier Jahrzehnten beendet. Angesichts verheerender Stimmenverluste müssen die Christsozialen nach dem vorläufigen a... » mehr

27.09.2008

FP

Vorentscheid für den Präsidenten

Bei der Landtagswahl fällt auch eine Vorentscheidung für die Bundespräsidentenwahl im Jahr 2009. Bei Stimmenverlusten der CSU, die nicht durch einen Erfolg der FDP ausgeglichen werden, könnte die knap... » mehr

CSU-Chef Huber

22.09.2008

FP

Die CSU lernt das Fürchten

Ein Jahr vor der Bundestagswahl wird am Sonntag in Bayern ein neuer Landtag gewählt. Dabei droht der CSU nach 42 Jahren Alleinregierung nicht nur der Absturz unter die für sie «magische» 50-Prozent-Ma... » mehr

fpnai_Orden_250708

25.07.2008

Region

Vorbilder in Sachen Ehrenamt

Hof – Seit Jahrzehnten stellen sich Ute und Wilfried Jaeschke aus Gemeinreuth sowie Adolf Markus aus Naila in vielfältiger Weise ehrenamtlich in den Dienst der Allgemeinheit. » mehr

17.07.2008

Region

Orden für Ehepaar Jaeschke und Adolf Markus

Naila – Die Eheleute Ute und Wilfried Jaeschke aus Bernstein und Nailas zweiter Bürgermeister Adolf Markus sollen in der nächsten Woche mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik... » mehr

fpks_UK 2 Heinz Spindler au

03.06.2008

Region

Schwan oder Köhler: Für wen sind Sie ?

Kulmbach/Stadtsteinach – Zwischen den Berliner Koalitionsparteien ist nach der Nominierung von Gesine Schwan zur Bundespräsidenten-Kandidatin ein heftiger Streit entstanden. » mehr

kolhoff_SW_051107

27.05.2008

FP/NP

Pure Heuchelei

Bis vor kurzem hätten nicht wenige in CDU und CSU es gar nicht so schlecht gefunden, wenn Horst Köhler nicht wieder angetreten wäre. Nun, da er seine Wiederwahl anstrebt und die SPD nicht mitmacht, sc... » mehr

Bundespräsident Köhler für zweite Amtszeit

23.05.2008

Oberfranken

Köhler tritt für zweite Amtszeit an

Berlin – Bundespräsident Horst Köhler tritt trotz unsicherer Mehrheiten in der Bundesversammlung für eine zweite Amtszeit an. Ein Jahr vor der Wahl gab das Staatsoberhaupt gestern in Berlin überrasche... » mehr

Bundespräsident Köhler für zweite Amtszeit

23.05.2008

Oberfranken

Köhler tritt für zweite Amtszeit an

Berlin – Bundespräsident Horst Köhler tritt trotz unsicherer Mehrheiten in der Bundesversammlung für eine zweite Amtszeit an. Ein Jahr vor der Wahl gab das Staatsoberhaupt gestern in Berlin überrasche... » mehr

kolhoff_SW_051107

23.05.2008

FP/NP

Nichts zu pokern

An Horst Köhlers Äußerungen kann ein Sozialdemokrat eigentlich nichts auszusetzen haben. Für größere Anstrengungen in Bildung, Integration und Entwicklungshilfe, gegen das „Monster“ Finanzmärkte. Geär... » mehr

fpnai_sudeten

12.03.2008

Region

Ein Unrecht, das nicht vergessen ist

Naila – Bei einer Gedenkfeier zum Jahrestag des Selbstbestimmungsrechts hat die Sudetendeutsche Landsmannschaft Naila im Beisein von Nailas Bürgermeister Frank Stumpf der Opfer des März-Protests des J... » mehr

fpmt_heinrath

30.10.2007

Region

Die Gründungsversammlung war in Tetschen

Marktredwitz – Bei der Kulturtagung der Eghalanda Gmoin im Egerland-Kulturhaus in Marktredwitz stand der Vortrag „Heimat in der Fremde – 100 Jahre Bund der Eghalanda Gmoin“ von Bundesvüarstäiha Dr. Ra... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".