Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

BUNDESWEHR

vor 1 Stunde

Schlaglichter

Moorbrand bei Meppen schwelt weiter

Nach dem Moorbrand auf einem Testgelände der Bundeswehr im Emsland ist ein Ende der Löscharbeiten noch nicht in Sicht. Vor Ort sei die Lage aber entspannt, sagte ein Sprecher der Bundeswehr. » mehr

Schwarz

vor 18 Stunden

Brennpunkte

Kein Ende im Kampf gegen den Moorbrand

Der Moorbrand im Emsland dauert auch am Wochenende an. Mehr als 1000 Einsatzkräfte versuchen, die Flammen auf einem Bundeswehrgelände einzudämmen. Das nun regnerische Wetter spielt mit, so dass sich d... » mehr

vor 22 Stunden

Schlaglichter

Bundeswehr: Lage bei Moorbrand im Emsland «stabil»

Der Kampf gegen den Moorbrand auf einem Bundeswehrgelände bei Meppen wird heute fortgesetzt. Die Lage ist laut Bundeswehr weiter stabil und das Feuer unter Kontrolle. Zunächst waren 1252 Einsatzkräfte... » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Transportflugzeuge und Tornados gegen Moorbrand

Die Bundeswehr will den bei Meppen im Emsland schwelenden Moorbrand mit Transportflugzeugen und Tornado-Jets bekämpfen. Die Tornados sollten vom Nachmittag an zum Einsatz kommen, sagte Oberst Thomas G... » mehr

Aktuelle Lage

22.09.2018

Brennpunkte

Von der Leyen räumt in Moorbrand-Region Fehler ein

Von der Leyen besucht die Moorbrand-Region im Emsland und macht sich ein Bild der Lage. Dort spricht sie mit betroffenen Anwohnern und entschuldigt sich persönlich. Dass die Bundeswehr Fehler gemacht ... » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Bartels: Moorbrand zeigt marode Ausrüstung der Truppe

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels, sieht den Moorbrand bei Meppen als Hinweis auf große Mängel bei der Bundeswehr. Der Moorbrand sei ein weiteres Alarmsignal für den maroden Zusta... » mehr

22.09.2018

Schlaglichter

Kritik an Bundeswehr - von der Leyen kommt zum Moorbrand

Seit über zwei Wochen schwelt auf einem Bundeswehr-Testgelände bei Meppen ein Moorbrand - heute will sich Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen vor Ort ein Bild von der Lage machen. Das teilte ... » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Ministerin von der Leyen entschuldigt sich für Moorbrand

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat für den Moorbrand auf einem Bundeswehr-Testgelände bei Meppen um Verzeihung gebeten. «Ich entschuldige mich im Namen der Bundeswehr bei allen Menschen ... » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Moorbrand: Landkreis ruft Katastrophenfall aus

Weil aufkommender Sturm den Moorbrand auf einem Bundeswehr-Testgelände in Niedersachsen frisch anfacht, hat der Landkreis Emsland den Katastrophenfall ausgerufen. Eine Evakuierung der Gemeinden Groß S... » mehr

Groß Stavern

21.09.2018

Brennpunkte

Moorbrand in Niedersachsen wird zum Katastrophenfall

Seit zwei Wochen brennt ein Moor in Niedersachsen. Die Bundeswehr hatte das Feuer mit Raketentests ausgelöst. Jetzt rücken von weither zusätzliche Einsatzkräfte an, denn die Gefahr wächst. Und eine Mi... » mehr

Moorbrand auf Bundeswehr-Gelände

20.09.2018

Brennpunkte

Moorbrand nun Fall für die Justiz - Kritik an Bundeswehr

Die Bundeswehr feuert Raketen auf einem Übungsgelände ab und verursacht so einen Moorbrand. Inzwischen qualmt es auf einer Fläche von mehr als 1000 Fußballfeldern. Nicht nur die Justiz hat Fragen. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Behörden: Löschen von Moorbrand kann noch Wochen dauern

Auch gut zwei Wochen nach dem Ausbruch eines Moorbrandes auf einem Waffentestgelände der Bundeswehr in Niedersachsen rechnen die Behörden mit einem noch langen Kampf gegen das Feuer. » mehr

Michael Otte (FDP)

19.09.2018

Oberfranken

Michael Otte (FDP)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

17.09.2018

Deutschland & Welt

Bundeswehr kämpft gegen Moorbrand nach Raketentest

Nach Raketentests auf einem Moorgebiet im niedersächsischen Meppen kämpfen Feuerwehrleute der Bundeswehr seit rund zwei Wochen gegen einen Flächenbrand. Menschen kamen bislang nicht zu Schaden. » mehr

17.09.2018

Deutschland & Welt

Bundeswehr kämpft gegen Moorbrand nach Raketentest

Nach Raketentests auf einem Moorgebiet im niedersächsischen Meppen kämpfen Feuerwehrleute der Bundeswehr seit rund zwei Wochen gegen einen Flächenbrand. «Im Moment versuchen wir, möglichst viel Wasser... » mehr

von der Leyen im Irak

16.09.2018

Deutschland & Welt

Von der Leyen für Fortsetzung des Einsatzes gegen den IS

Die Verteidigungsministerin besucht deutsche Soldaten des Einsatzkontingents im Irak und in Jordanien. Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz IS sei für einen Erfolg ein langer Atem nötig, ... » mehr

15.09.2018

Deutschland & Welt

Von der Leyen in Jordanien: Kampf gegen IS weiter nötig

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hält eine Fortsetzung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat für nötig. Nachdem die Extremisten militärisch geschlagen seien, müsse verhindert... » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

USA setzen Deutschland in Syrien-Frage unter Druck

Die USA dringen nun auch ganz offen auf eine Beteiligung der Bundeswehr an einem militärischen Vergeltungsschlag bei einem Giftgasangriff in Syrien. «Die beste Art und Weise politische Unterstützung z... » mehr

Tina Pinkert übernimmt die Kämmerei von Hans Rahm, der Ende des Jahres nach 40 Jahren bei der Stadt Schönwald in Ruhestand geht. Foto: Andreas Godawa

13.09.2018

Region

Tina Pinkert kümmert sich ums Geld

Die 37-Jährige übernimmt die Kämmerei der Stadt Schönwald. Sie wird Nachfolgerin von Hans Rahm, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. » mehr

Großbrand in Lieberoser Heide

13.09.2018

Deutschland & Welt

Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

Seit mehr als zwei Tagen hält ein großer Waldbrand im Südosten Brandenburgs die Einsatzkräfte in Atem. Das 200 Hektar große Feuer in einem Wald- und Heidegebiet nördlich von Cottbus ist noch nicht kom... » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

Großer Waldbrand in Brandenburg hält Einsatzkräfte in Atem

Seit mehr als zwei Tagen hält ein großer Waldbrand im Südosten Brandenburgs die Einsatzkräfte in Atem. Das 200 Hektar große Feuer in einem Wald- und Heidegebiet nördlich von Cottbus sei noch nicht unt... » mehr

12.09.2018

FP/NP

Wärehättekönnte

Es ist der Politik in Deutschland zu raten, sich nicht zu verkämpfen in einer Wärehättekönnte-Debatte, sondern auf Diplomatie zu setzen, kommentiert Walter Hörmann die Debatte um eine möglichen Bundes... » mehr

Ursula von der Leyen

12.09.2018

Deutschland & Welt

Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Die Frage eines möglichen Bundeswehreinsatzes in Syrien spaltet die Koalition. In den USA dürfte die Auseinandersetzung mit Interesse verfolgt werden. » mehr

Er gilt als einer der profiliertesten deutschen Journalisten: Hasnain Kazim. Er ist Preisträger des CNN Journalist Awards und ausgezeichnet als Politikjournalist des Jahres.	Foto: Can Merey/dpa

11.09.2018

Fichtelgebirge

"Viele Menschen suchen einen Sündenbock"

Der Spiegel-Journalist Hasnain Kazim setzt sich kritisch mit Rechtspopulisten auseinander und erntet oft Hass. Seiner Meinung nach müssen Demokraten dagegenhalten. » mehr

Höcke und Bachmann

12.09.2018

Topthemen

Ein «Misthaufen» und ein Verfassungsschutzchef in Not

Im Bundestag greifen in der Generaldebatte alle anderen Parteien die AfD scharf an. Anlass sind teils fremdenfeindliche Ausschreitungen in den vergangenen Wochen. Doch auch die Rolle von Verfassungssc... » mehr

Heiko Maas

12.09.2018

Deutschland & Welt

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen autonome Entscheidung»

«Wir werden uns mit unseren Partnern eng abstimmen und erwarten das auch umgekehrt»: Außenminister Maas will nicht ohne die Verbündeten über einen Militäreinsatz in Syrien entscheiden - sich aber auch... » mehr

Bundestag

12.09.2018

Deutschland & Welt

Merkel: «Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen»

Verständnis für die Sorgen der Menschen - klares Nein zu rechten Parolen: Das gilt für die Kanzlerin als Konsequenz aus Chemnitz. Die AfD erwähnt sie dabei nicht. Ganz anders ihr ehemaliger Herausford... » mehr

12.09.2018

Deutschland & Welt

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen eine autonome Entscheidung»

Deutschland sollte sich nach Ansicht von Außenminister Heiko Maas bei der Entscheidung über ein Eingreifen der Bundeswehr in den Syrien-Krieg nicht unter Zugzwang setzen lassen. » mehr

Das Nailaer THW ist bei Einsätzen in der ganzen Welt gefragt. Die Fachleute für Wasserschäden und Pumpen waren beispielsweise im französischen Arles im Einsatz. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de . Foto: privat

11.09.2018

Region

Nailaer THW hilft seit 40 Jahren

Mit einem Fest am Wochenende feiern die Ehrenamtlichen eine bewegte Geschichte. Zwei von ihnen reisen für Einsätze bis nach China und Sri Lanka. » mehr

Tornados in Jordanien

11.09.2018

Deutschland & Welt

Gutachten: Syrien-Einsatz der Bundeswehr wäre rechtswidrig

Politisch wird über eine Beteiligung der Bundeswehr an möglichen militärischen Vergeltungsschlägen in Syrien noch gestritten. Rechtlich scheint die Lage nach einem aktuellen Gutachten dagegen ziemlich... » mehr

11.09.2018

Deutschland & Welt

Gutachten: Syrien-Einsatz der Bundeswehr wäre rechtswidrig

Eine Beteiligung der Bundeswehr an einem militärischen Vergeltungsschlag für einen möglichen Giftgasangriff in Syrien würde nach einem Gutachten des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags gegen da... » mehr

10.09.2018

Deutschland & Welt

Streit um mögliche deutsche Beteiligung am Syrien-Krieg

Planspiele für ein militärisches Eingreifen der Bundeswehr an der Seite Verbündeter im Fall erneuter Giftgasangriffe in Syrien haben eine heftige Debatte ausgelöst. Für einen solchen Fall werde im Ver... » mehr

10.09.2018

Deutschland & Welt

Keine Vorentscheidung für Syrien-Militäreinsatz

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hält eine Beteiligung der Bundeswehr an einem Militärschlag gegen Syriens Regierung im Fall eines neuen Giftgaseinsatzes für möglich. » mehr

Evakuierungen in Syrien

10.09.2018

Deutschland & Welt

Streit um mögliche Bundeswehr-Beteiligung am Syrien-Krieg

Wird sich Deutschland bei einem Giftgaseinsatz in Syrien an militärischer Vergeltung beteiligen? Die Frage muss nicht nur politisch, sondern auch rechtlich beantwortet werden. Die Opposition will Ausk... » mehr

10.09.2018

Deutschland & Welt

«Bild»: Verteidigungsministerium prüft Optionen in Syrien

Könnte sich die Bundeswehr nach einem möglichen neuen Chemiewaffeneinsatz der syrischen Regierung gegen die eigene Bevölkerung an Vergeltungsaktionen beteiligen? Das werde im Moment im Verteidigungsmi... » mehr

Stimmkreis Hof: Hans Martin Grötsch (Freie Wähler)

08.09.2018

Oberfranken

Hans Martin Grötsch (Freie Wähler)

Stimmkreis Hof » mehr

04.09.2018

FP/NP

Groß-Korrektur

Um mit den drei größten Missverständnissen aufzuräumen: Das ist kein Einknicken vor US-Präsident Donald Trump, auch keine Drohgebärde gegen Russland. » mehr

Sahra Wagenknecht

04.09.2018

Topthemen

Linke Bewegung stellt sich vor

Sammeln kann auch spalten: Das hat Sahra Wagenknecht mit ihrer neuen linken Bewegung bereits zu spüren bekommen. Von den Parteiführungen der SPD, der Grünen und der Linken bekommt sie Gegenwind. Von a... » mehr

Von der Leyen

04.09.2018

Deutschland & Welt

Modernisierte Bundeswehr: Von der Leyen legt Masterplan vor

Ausrüstungsprobleme der Bundeswehr sollen Geschichte sein. Ein Fähigkeitsprofil beschreibt den Weg zur Modernisierung der kleingeschrumpften Streitkräfte. Die Weichen werden wieder Richtung Landes- un... » mehr

Bewegung "Aufstehen" wird vorgestellt

04.09.2018

Deutschland & Welt

Wagenknechts Sammlungsbewegung: Linksregierung als Ziel

Die neue linke Sammlungsbewegung beklagt die Verhältnisse im Land - und will sie nicht mehr hinnehmen. Doch wie wollen die Initiatoren etwas verändern? » mehr

Feilen an einem Flugzeugteil

03.09.2018

dpa

Wie werde ich Fluggerätmechaniker/in?

Sicherheit beim Starten, Fliegen und Landen: Fluggerätmechaniker haben einen anspruchsvollen und verantwortungsvollen Job. Sie sorgen unter Hochdruck für einen reibungslosen technischen Ablauf im Luft... » mehr

Abschied

02.09.2018

Überregional

Harting zum Abschied ganz groß gefeiert: «Geile Zeit!»

Olympiasieger Robert geht in Rente, Herr Harting macht weiter. 45.500 Zuschauer verabschiedeten den Diskuswerfer am Sonntagabend im Berliner Olympiastadion mit Ovationen. Sogar Basketball-Megastar LeB... » mehr

Robert Harting

01.09.2018

Überregional

Abschied von Robert Harting und ein Showdown der Stars

Drei Wochen nach den Europameisterschaften kommen die Leichtathletik-Asse noch einmal ins Olympiastadion. Doch der Star in Berlin wird am Sonntagnachmittag Robert Harting sein. Der Diskuswerfer sagt t... » mehr

27.08.2018

FP/NP

Aus dem Rennen

Was "Handelsblatt" und FAZ in den letzten Tagen recherchiert haben, ist kein gutes Omen für die künftigen Linien der europäischen Geldpolitik: » mehr

Die Plattformen des Radarturms der Bundeswehr an der Hohensaas werden derzeit saniert.	Foto: Uwe von Dorn

27.08.2018

Region

Bau-Verzögerung an der Kaserne

Der Radarturm der Bundeswehr an der Hohensaas wird gerade saniert. Zwei weitere Baumaßnahmen stehen auf dem Gelände an. Beide sind noch in der Vorbereitungsphase. » mehr

Über 600 Wanderfreunde trafen sich zum FGV-Wandertreffen auf dem Schneeberg, auch, um sich auf und unter dem Backöfele an frühere Zeiten zu erinnern.

27.08.2018

Fichtelgebirge

Ganz oben in Franken

Zum Wandertreffen des FGV kommen über 600 Teilnehmer auf den Schneeberg. Für viele ist es nicht nur eine Wanderung, sondern ein Ausflug in vergangene Zeiten. » mehr

Gerade hat Manfred Bauriedel in seiner "Shack" in Unterbrücklein über den Amateurfunk einen Plausch mit einem Bekannten aus Bayreuth gehalten, der zur Zeit im Urlaub in Dänemark ist. Mit seinen Geräten kann Bauriedel Kontakt zu Amateurfunkern auf der ganzen Welt aufnehmen. Foto: Manfred Biedefeld

27.08.2018

Region

Morse statt Smartphone

Funkamateure sind technisch versierte Bastler, "Weltenbummler" und manchmal auch Sammler. Manfred Bauriedel aus Unterbrücklein betreibt dieses Hobby seit Jahrzehnten. » mehr

Biberberater Boris Mayer am Schauplatz seines jüngsten Falls: Durch Biberfraß ist diese Pappel am Saaleufer nahe Tiefengrün längs des Stammes aufgerissen und ins Wasser gekippt. Foto: Köhler

19.08.2018

Region

Nachbar Nagetier richtet sich ein

Boris Mayer berät Grundstückseigentümer, die mit der Ansiedlung von Bibern leben müssen. Sein oberstes Ziel ist der Kompromiss - doch es gibt zwei Ausnahmen. » mehr

Gemeiner Holzbock und Hyalomma marginatum

14.08.2018

dpa

Hitze bietet tropischen Zecken gute Bedingungen

Eigentlich reichen einem schon die heimischen Zecken, die üble Krankheitserreger in sich tragen können. Wegen der anhaltenden Hitze fühlen sich jetzt auch ihre tropischen Verwandten hierzulande wohl. ... » mehr

10.08.2018

FP/NP

Dienen sollen die anderen

Das Thema Dienstpflicht ist noch nicht ins Sommerloch geplumpst; denn nach einer aktuellen Umfrage sprechen sich zwei Drittel der Bundesbürger dafür aus, junge Leute zur Bundeswehr oder zum Sozialdien... » mehr

Interview: mit Ursula Münch

07.08.2018

Oberfranken

"Die CSU hat einen Fehler gemacht"

Die etablierten Parteien zersplittern zusehends. Welche Auswirkungen das auf Parteien und Politiker hat - darüber spricht die Politikwissenschaftlerin Ursula Münch. » mehr

05.08.2018

FP/NP

Tiefer Eingriff

Eine allgemeine Dienstpflicht – das wäre viel mehr als die Rückkehr der Wehrpflicht. Zumindest nachdenken sollte man darüber, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".