Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

CHINESISCHE REGIERUNGEN

Polizisten

vor 19 Stunden

Topthemen

Demonstranten in Hongkong trotzen den Warnungen aus Peking

Neues Protest-Wochenende in Hongkong: Wieder ziehen Zehntausende Demokratie-Anhänger durch die Stadt. Und an diesem Sonntag sollen es noch mehr werden. Es gibt aber auch eine Kundgebung für Peking. » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

China-Expertin: Lage in Hongkong wird zunehmend brisanter

Die Lage in Hongkong wird aus Sicht einer China-Expertin immer brisanter. Kristin Shi-Kupfer vom Institut Merics in Berlin sagte der dpa: Die chinesische Regierung setze nahezu ausschließlich auf psyc... » mehr

Hongkong lässt Protest-Anführer frei

15.08.2019

Brennpunkte

Hongkong lässt Protest-Anführer frei - Neue Demos geplant

Als Geste der Beschwichtigung darf ein prominenter Aktivist für mehr Demokratie in Hongkong das Gefängnis verlassen. Schon am Wochenende soll es trotzdem wieder Proteste geben. Und US-Präsident Trump ... » mehr

Gewaltsame Auseinandersetzung

14.08.2019

Brennpunkte

China verschärft in der Hongkong-Krise den Ton

Peking mahnt, die Ordnung in der Sonderverwaltungszone Hongkong müsse wiederhergestellt werden. Liegen auch militärische Optionen auf dem Tisch, wie US-Präsident Trump andeutet? » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

USA: China will US-Schiffe nicht in Hongkonger Hafen lassen

Die chinesische Regierung hat nach Angaben der USA zwei US-Kriegsschiffen einen Aufenthalt im Hafen von Hongkong verweigert - inmitten der angespannten Lage in der Region. Die Regierung in Peking habe... » mehr

Proteste in Hongkong

12.08.2019

Brennpunkte

Hongkongs Flughafen streicht wegen Protesten alle Abflüge

Nach schweren Ausschreitungen am Wochenende demonstrieren Tausende gegen die Gewalt der Polizei - auch im Flughafen der Millionenmetropole Hongkong. Das hat Folgen. Die chinesische Regierung sieht bei... » mehr

Proteste in Hongkong

10.08.2019

Brennpunkte

Proteste in Hongkong lösen Streit zwischen USA und China aus

Die Proteste in Hongkong werden zur internationalen Affäre. Peking verurteilt ein Treffen einer US-Diplomatin mit Aktivisten. Washington will das nicht auf sich sitzen lassen. » mehr

Pandas in Belgien geboren

09.08.2019

Boulevard

Riesenpanda-Zwillinge in belgischem Zoo zur Welt gekommen

Noch sind sie eher winzig, ihre Geburt ist aber ein großes Ereignis. Zwei Riesenpanda-Babys sind in einem belgischen Zoo zur Welt gekommen. Besucher brauchen jedoch noch etwas Geduld. » mehr

Straßensperre

04.08.2019

Brennpunkte

Hongkonger wollen Arbeit niederlegen

Trotz deutlicher Warnungen Pekings verliert die Protestbewegung in Hongkong nicht an Schwung. Nach zahlreichen Massenprotesten ist nun erstmals auch ein großer Streik geplant. » mehr

Smartphone-Nutzung am Flughafen

10.07.2019

Netzwelt & Multimedia

So werden Smartphones «grenzsicher» gemacht

Chinesische Grenzer sollen eine Spionage-App auf Smartphones von Touristen installieren, die von Kirgistan nach West-China kommen. Das schreckt auf. Zwar bereist kaum jemand diese Region. Doch wie sch... » mehr

Protest

02.07.2019

Brennpunkte

Hongkongs Regierungschefin verurteilt Angriff auf Parlament

Die Ausschreitungen in Hongkong sollen für die beteiligten Protestler nach dem Willen der Regierungschefin ein Nachspiel haben. Peking geht noch einen Schritt weiter und sieht «Extremisten» am Werk. » mehr

Altmaier in Peking

19.06.2019

Wirtschaft

Altmaier fordert mehr Marktzugang in China

Deutschland teilt die Kritik der USA an unfairen Marktbedingungen in China, sieht den Handelskrieg aber nicht als Lösung. Im Gegenteil. Altmaier redet dafür Klartext in Peking. Bringt es auch etwas? » mehr

US-Handelsminister Ross

16.06.2019

Wirtschaft

US-Handelsminister dämpft Erwartungen an Trump-Xi-Treffen

US-Handelsminister Wilbur Ross hat Hoffnungen auf ein schnelles Ende der Handelsauseinandersetzung zwischen den USA und China gedämpft. » mehr

Platz des Himmlischen Friedens

04.06.2019

Brennpunkte

30. Jahrestag des Massakers: China verteidigt Militäreinsatz

Totenstille in China, Gedenken in Hongkong. Die Führung in Peking will das Massaker vom 4. Juni 1989 vergessen machen - und verteidigt den Weg, den China damit eingeschlagen hat. Der Ton wird aggressi... » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Amnesty: Menschenrechtslage in China wieder massiv verschlechtert

30 Jahre nach den Tian'anmen-Protesten gibt es in China nach Angaben von Amnesty International weiterhin schwere Menschenrechtsverletzungen. In den vergangenen Jahren habe sich die Menschenrechtslage ... » mehr

Wang Dan

31.05.2019

Brennpunkte

Chinas Vizepräsident zu Besuch in Berlin

Chinas Vizepräsident Wang Qishan kommt kurz vor einem historischen Jubiläum nach Berlin. Eigentlich soll es um Handel und das bilaterale Verhältnis gehen - aber Oppositionspolitiker und Aktivisten wol... » mehr

Huawei

24.05.2019

Wirtschaft

Streit um Huawei könnte in Handelsgesprächen gelöst werden

US-Präsident Donald Trump hat in Aussicht gestellt, den Streit um den Telekomausrüster Huawei in den Handelsgesprächen mit China zu lösen. » mehr

Milliardenhilfen für US-Bauern

24.05.2019

Wirtschaft

Milliardenhilfen für US-Bauern wegen Handelskrieg mit China

Mit einem milliardenschweren Hilfspaket will die US-Regierung amerikanische Bauern unterstützen, die unter dem Handelskrieg mit China leiden. » mehr

Panasonic und Huawei

23.05.2019

Wirtschaft

Auch japanische Firmen reagieren auf US-Sanktionen

Weil die USA Sanktionen verhängt haben, fahren Firmen in aller Welt ihre Geschäfte mit dem chinesischen Konzern zurück. Huawei spricht von einem «gefährlichen Präzedenzfall». » mehr

Aktivist aus Hongkong

23.05.2019

Brennpunkte

Deutschland schützt zwei Aktivisten aus Hongkong

Mit der wachsenden demokratischen Bewegung zieht die kommunistische Führung die Zügel in Hongkong enger an. Zwei geflüchtete Aktivisten finden Zuflucht in Deutschland. Peking kritisiert «Einmischung». » mehr

Containerschiff

20.05.2019

Wirtschaft

Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Europäische Unternehmen kritisieren die von Donald Trump verhängten Strafzölle. In einem Punkt geben Sie dem US-Präsidenten aber recht: Chinas Wirtschaft muss sich weiter öffnen. » mehr

Einkaufen in der Münchener Innenstadt

11.05.2019

Wirtschaft

Ökonomen: Konjunktur zum Jahresanfang auf Wachstumskurs

Internationale Handelskonflikte belasten die Wirtschaft, die Brexit-Frage ist nach wie vor ungelöst. Dennoch sind Ökonomen zuversichtlich, dass die deutsche Konjunktur vorerst wieder Tritt fasst. » mehr

Handelskonflikt

10.05.2019

Topthemen

Trump erhöht Zölle auf Importe aus China

Trump verschärft den Druck: Während noch verhandelt wird, erhöht der US-Präsident die Sonderzölle auf Einfuhren aus China. Peking droht mit Vergeltung. Obwohl beide Seiten im Gespräch bleiben wollen, ... » mehr

Hafen in Qingdao

08.05.2019

Wirtschaft

China droht mit Vergeltung - Gespräche gehen weiter

Noch ist der Gesprächsfaden nicht abgerissen - doch die Rhetorik im chinesisch-amerikanischen Handelskrieg wird schärfer. China hofft noch auf eine Lösung - droht aber auch schon mit Vergeltung. » mehr

Handelsstreit

06.05.2019

Wirtschaft

Trump will neue Sonderzölle gegen China

Im Handelskonflikt mit China zieht US-Präsident Trump überraschend die Daumenschrauben an: Die Sonderzölle auf Einfuhren aus China will er erhöhen und ausweiten. Peking reagiert verschnupft. » mehr

27.04.2019

Schlaglichter

«Seidenstraßen»-Gipfel: Milliarden-Vereinbarungen getroffen

Auf dem Gipfel zur «Neuen Seidenstraße» in Peking sind Vereinbarungen über 64 Milliarden US-Dollar unterzeichnet worden. Chinas Staatchef Xi Jinping kündigte zum Abschluss des Treffens zu den Ausbaupl... » mehr

China

17.04.2019

Wirtschaft

Chinas Wirtschaft wächst mit 6,4 Prozent unerwartet schnell

In der Unsicherheit durch den Handelskonflikt mit den USA kann sich China erstaunlich gut behaupten. Das sind gute Nachrichten für die deutsche Wirtschaft - doch wird langfristig vor Problemen gewarnt... » mehr

Handelsstreit

28.03.2019

Wirtschaft

China verspricht ausländischen Firmen mehr Zugang

Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat China sein Versprechen einer weiteren Öffnung der Wirtschaft erneuert. » mehr

Huawei

12.03.2019

Wirtschaft

EU-Parlament sorgt sich über 5G-Technologie aus China

Das EU-Parlament hat vor möglichen Gefahren durch chinesische Technologie beim Aufbau des schnellen Mobilfunkstandards 5G gewarnt. » mehr

Huawei

07.03.2019

Computer

Netztechnik nur noch von «vertrauenswürdigen Lieferanten»

Am Fall Huawei scheiden sich die Geister: Darf ein Unternehmen aus China wichtige Bausteine für die Telekommunikationsnetzwerke in Deutschland liefern? Im Vorfeld des 5G-Ausbaus sollen nun gesetzlich ... » mehr

Huawei

07.03.2019

Wirtschaft

Huawei verklagt US-Regierung wegen Spionagevorwürfen

Huawei darf in Amerika keine Behörden beliefern und die USA bedrängen auch ihre Verbündeten, Netzwerk-Technik der Chinesen nicht mehr zu nutzen. Nun schlägt der Konzern mit juristischen Mitteln zurück... » mehr

Volkswagen in China

10.02.2019

Wirtschaft

Deutsche Autobauer stemmen sich in China gegen Abwärtstrend

Fast jedes vierte verkaufte Auto in China stammt von einem deutschen Hersteller. Das macht BMW, Daimler und Volkswagen besonders abhängig von einem Markt, in dem die Unsicherheit 2019 zunimmt. » mehr

10.02.2019

Brennpunkte

Türkei empört über Chinas «Konzentrationslager» für Muslime

Mit scharfen Worten hat die türkische Regierung von China die Schließung der Umerziehungslager für Uiguren in der westlichen Provinz Xinjiang verlangt. Die Zwangsinternierung der muslimischen Minderhe... » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Türkei empört über Chinas «Konzentrationslager» für Muslime

Mit scharfen Worten hat die türkische Regierung von China die Schließung der Umerziehungslager für Uiguren in der westlichen Provinz Xinjiang verlangt. Die Zwangsinternierung der muslimischen Minderhe... » mehr

Huawei

30.01.2019

Wirtschaft

Huawei-Streit überschattet Gespräche zwischen USA und China

Am Anfang wurden Nettigkeiten ausgetauscht, dann ging es zur Sache: China und die USA wollen ihren Handelskrieg beenden. Die auf zwei Tage angesetzten Gespräche in Washington werden als nicht einfach ... » mehr

Huawei

22.01.2019

Wirtschaft

Huawei unterstellt USA politische Motive

Der weltweit größte Netzwerkausrüster und zweitgrößte Handyhersteller Huawei steht schwer unter Druck. Die USA und andere Länder bringen Sicherheitsbedenken beim Einsatz seiner Produkte vor. Die Affär... » mehr

21.02.2019

Wirtschaft

Dax mit moderaten Gewinnen

Der Dax hat am Donnerstag einen insgesamt schwankungsarmen Handelstag mit moderaten Gewinnen beendet. » mehr

Containerschiff

14.01.2019

Wirtschaft

Chinas Außenhandel bricht zum Jahresende ein

Der Handelskonflikt mit den USA hinterlässt in der chinesischen Wirtschaft seine Spuren. Der Außenhandel entwickelte sich im Dezember so schlecht wie seit etwa zwei Jahren nicht mehr. » mehr

Handel in China

10.01.2019

Wirtschaft

Handelskonflikt zwischen China und USA dauert weiter an

Ein Ende des Handelskrieges zwischen den USA und China ist nicht in Sicht. Trotz einer ersten Annäherung bei Gesprächen in Peking sind viele Probleme ungelöst. Die USA stellen hohe Forderungen. » mehr

Herbert Diess

07.01.2019

Wirtschaft

Diess: Zukunft von Volkswagen entscheidet sich in China

Weil China technologisch aufholt, wird sich das Land laut VW-Chef Herbert Diess schon bald zum internationalen Kraftzentrum der Autoindustrie entwickeln. Volkswagen will sich deshalb neu aufstellen. » mehr

Dax

16.01.2019

Wirtschaft

Wall-Street-Gewinne schieben den Dax an

Gewinne an der Wall Street haben an diesem Mittwoch den Dax aus seiner Lethargie befreit und wieder in Richtung der 11.000-Punkte-Marke geschoben. Auf die schon im Vorfeld erwartete Ablehnung des Brex... » mehr

Rod Rosenstein in Washington

21.12.2018

Brennpunkte

China protestiert gegen Spionagevorwürfe der USA

China hat mit scharfem Protest auf Vorwürfe der USA reagiert, wonach es bei großangelegten Hackerangriffen massenhaft Geheimdaten gestohlen haben soll. » mehr

Pressekonferenz in Washington

20.12.2018

Brennpunkte

Chinesische Hacker sollen jahrelang Daten gestohlen haben

Die chinesische Regierung hat nach US-Darstellung rund zwölf Jahre lang Geheimdaten aus dem Westen gestohlen - von Unternehmen und Behörden. Mindestens zwölf Länder sind demnach betroffen. » mehr

Michael Spavor

13.12.2018

Wirtschaft

Huawei-Finanzchefin-Affäre: China verhaftet zweiten Kanadier

Ist es eine Retourkutsche? Nach der Festnahme der Finanzchefin des Telekom-Riesen Huawei in Kanada nimmt China seinerseits zwei Kanadier in Haft. Sie sollen Chinas Staatssicherheit «gefährdet» haben. » mehr

Donald Trump

11.12.2018

Wirtschaft

Trump führt «Sehr produktive Gespräche» mit China

US-Präsident Trump und sein chinesischer Kollege Xi haben einen «Waffenstillstand» in ihrem Handelskonflikt vereinbart. Nun scheint es Fortschritte bei den Bemühungen um eine Lösung des Streits zu geb... » mehr

Meng Wanzhou

11.12.2018

Wirtschaft

Ehemann will Huawei-Chefin mit Millionenkaution freikaufen

Vor eineinhalb Wochen wurde Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou in Kanada festgenommen. Ihr Ehemann bietet dem Gericht eine Millionenkaution für ihre Freilassung - doch die Staatsanwaltschaft warnt vor e... » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

04.12.2018

Wissenschaft

Babys mit manipuliertem Genom: WHO-Chef will Standards

Der Bericht über Genommanipulationen an Embryos aus China hat weltweit Empörung ausgelöst. Die WHO beruft jetzt Experten ein. Ausschließen will der WHO-Chef solche Verfahren nicht von vornherein. » mehr

Stickstoffbad

28.11.2018

Brennpunkte

Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben die Genome von Zwillingen manipuliert. Auf einem Kongress in Hongkong schlägt ihm Empörung entgegen. Doch von Reue zeigt der Chinese keine Spur. Er ver... » mehr

27.11.2018

Schlaglichter

Genmanipulierte Babys: Peking ordnet Untersuchung an

Nach der Verkündung der weltweit ersten Geburt genmanipulierter Babys in China hat die chinesische Regierung eine «unverzügliche Untersuchung» angeordnet. Die Nationale Gesundheitskommission teilte in... » mehr

Stickstoffbad

27.11.2018

Brennpunkte

Genmanipulierte Babys: Peking ordnet Untersuchung an

Der Forscher He Jiankui hat nach eigenen Angaben das Genom zweier Kinder manipuliert. Nach einem internationalen Aufschrei der Empörung schaltet sich die chinesische Regierung ein und ordnet eine Unte... » mehr

Außenminister Heiko Maas in China

12.11.2018

Brennpunkte

Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Im Kampf für Menschenrechte will sich Außenminister Maas nicht von Peking einschüchtern lassen. Beim Antrittsbesuch stellt er klar: Umerziehungslager gehen gar nicht. Ob die Chinesen das beeindruckt? » mehr

12.11.2018

Schlaglichter

Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Außenminister Heiko Maas hat von der chinesischen Regierung mehr Transparenz im Konflikt um die Menschenrechte der Uiguren in der Provinz Xinjiang verlangt. «Letztlich wird es darum gehen, Transparenz... » mehr

^