Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

CNN

Bill Cosby

vor 16 Stunden

Boulevard

Bill Cosby vergleicht sich mit politischen Gefangenen

Bill Cosby, der seit Oktober im Gefängnis sitzt, hält sich für unschuldig - und sieht sich in einer Reihe mit Martin Luther King Jr. und Nelson Mandela. » mehr

Donald Trump

vor 2 Stunden

Brennpunkte

Trump ruft im Streit über Grenzmauer Nationalen Notstand aus

Im US-Kongress hat Donald Trump nicht das von ihm geforderte Geld für eine Grenzmauer zu Mexiko bekommen. Nun will er sich die restlichen Milliarden auf anderem Weg besorgen - seine Gegner sprechen vo... » mehr

Grenzmauer

13.02.2019

Brennpunkte

Trump bei Streit um Geld für Grenzmauer vor Einlenken

Monatelang hat Donald Trump um die Finanzierung seines Lieblingsprojektes gekämpft - nun muss er wohl klein beigeben. Vermutlich wird er einen Haushaltsentwurf unterzeichnen, der wesentlich weniger Ge... » mehr

13.02.2019

Schlaglichter

Medien: Trump bei Streit um Grenzmauer-Geld vor Einlenken

Im Streit um die Finanzierung einer Grenzmauer zu Mexiko steht US-Präsident Donald Trump nach US-Medienberichten vor dem Einlenken. Der Sender CNN berichtete unter Berufung auf Quellen aus dem Umfeld ... » mehr

Donald Trump

11.02.2019

Brennpunkte

Trump will als fleißig gelten

Der Job als US-Präsident ist fraglos enorm belastend. Allerdings hat Donald Trump nicht besonders viele Termine und dafür reichlich Zeit zur freien Verfügung. Das heiße nicht, dass er wenig arbeite, r... » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Militärhubschrauber in Istanbul abgestürzt - vier Tote

Beim Absturz eines Militärhelikopters in der türkischen Metropole Istanbul sind vier Soldaten ums Leben gekommen. Sie seien im Krankenhaus an ihren Verletzungen gestorben, sagte der Istanbuler Gouvern... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Zahl der Toten nach Hauseinsturz in Istanbul steigt auf 21

Drei Tage nach dem Einsturz eines hohen Wohnhauses in Istanbul ist die Zahl der Todesopfer auf 21 gestiegen. Es sei nicht sehr wahrscheinlich, dass noch weitere Opfer unter den Trümmern begraben seien... » mehr

Haus in Istanbul eingestürzt

06.02.2019

Brennpunkte

Tote bei Einsturz eines Wohnhauses in Istanbul

Ein riesiger Schutthaufen, fast 100 Retter: In einem Stadtteil von Istanbul stürzt ein hohes Wohnhaus ein. Wie viele Menschen daheim waren, ist auch in der Nacht noch unklar. » mehr

Trump und Pelosi

06.02.2019

Hintergründe

Trump und die neuen Machtverhältnisse in den USA

Der US-Präsident ruft in seiner «State-of-the-Union»-Rede zur Einheit und zur Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg auf. Klingt gut, ist aber wenig glaubhaft: Trump weiß, dass er bei den Demokraten... » mehr

05.02.2019

Schlaglichter

Trump fordert vor Ansprache erneut Grenzmauer

Vor seiner Ansprache zur Lage der Nation hat US-Präsident Donald Trump erneut den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko gefordert. «Eine gewaltige Zahl an Menschen kommt durch Mexiko hoch in der Hof... » mehr

Grenzschützer

06.02.2019

Brennpunkte

Trumps Versöhnungsversuch kommt bei Demokraten nicht an

In seiner Handlungsfähigkeit eingeschränkt, hat es Donald Trump auf die weichere Art versucht: In seiner Rede zur Lage der Nation unternahm er den Versuch, den Demokraten seine Ziele schmackhaft zu ma... » mehr

Tackling

04.02.2019

Sport

Brady krönt Patriots-Dynastie mit Super-Bowl-Rekord

Super-Bowl-Rekordchamp Tom Brady hat es mit den New England Patriots wieder geschafft. Der Star-Quarterback führt sein Team zum sechsten Triumph. Die Los Angeles Rams sind auf der größten Football-Büh... » mehr

Flaggenträger

03.02.2019

Brennpunkte

Machtkampf in Venezuela: Maduro warnt vor Bürgerkrieg

Bis zum Wochenende haben Deutschland und sechs weitere EU-Staaten dem venezolanischen Staatschef Maduro Zeit gelassen, um Neuwahlen auszurufen. Dieser warnt lieber vor einem Bürgerkrieg. » mehr

01.02.2019

Schlaglichter

Guaidó wünscht sich keine US-Militärhilfe

Venezuelas Gegenpräsident Juan Guaidó hat Militärhilfe der USA als unerwünscht zurückgewiesen, sie aber auch nicht ausgeschlossen. «Hier in Venezuela tun wir alles was wir können, um Druck aufzubauen,... » mehr

Kältewelle in den USA

01.02.2019

Reisetourismus

Klirrender Frost in den USA hält an

Die Nacht der Rekordkälte dürfte vorüber sein, klirrender Frost herrscht weiter. Im Norden und Mittleren Westen der USA zeigt das Thermometer weiterhin deutliche Minusgrade. «Lebensgefährlich», sagt d... » mehr

Chicago

31.01.2019

Brennpunkte

Brutaler Frost lässt Millionen Menschen in den USA bibbern

In den USA brechen die Temperaturen Minusrekorde. Millionen Menschen sind betroffen, es gibt Tote. Der Wetterdienst warnt vor Erfrierungen auf ungeschützter Haut innerhalb von Minuten. » mehr

30.01.2019

Schlaglichter

«Arktische Kälte» erfasst Mittleren Westen der USA 

Der Mittlere Westen der USA wird von einer Kältewelle mit Südpol-Temperaturen erfasst. Der Nationale Wetterdienst (NWS) warnt vor «lebensbedrohlichen» Bedingungen. CNN-Meteorologe Dave Hennen sagte, C... » mehr

Frost

30.01.2019

Brennpunkte

«Arktische Kälte» erfasst Mittleren Westen der USA

Eisige Kälte hält Teile der USA im Griff, einige Bundesstaaten haben den Katastrophenfall ausgerufen. In Chicago müssen sich die Menschen auf Temperaturen einstellen, die kälter als in der Antarktis s... » mehr

Jussie Smollett

30.01.2019

Boulevard

Jussie Smollett wird Opfer von Prügelattacke

Der offen schwule, afro-amerikanische Schauspieler JUssie Smollett spielt seit 2015 in der Dramaserie «Empire» den R&B-Sänger Jamal Joseph Lyon. » mehr

30.01.2019

Schlaglichter

US-Soulsänger James Ingram mit 66 Jahren gestorben

Der US-amerikanische Soulsänger und Songwriter James Ingram ist tot. Schauspielerin und Sängerin Debbie Allen, eine langjährige Bekannte und Kollegin, bestätigte Ingrams Tod dem US-Sender CNN. » mehr

NFL

29.01.2019

Faktencheck

Faktencheck: Trumps Thesen gegen die NFL

Immer wieder hat Donald Trump via Twitter gegen die NFL gewettert. Doch welche Vorwürfe des US-Präsidenten stimmen wirklich? » mehr

27.01.2019

Schlaglichter

Europäer stellen Venezuelas Präsidenten Maduro vor die Wahl

Europa zieht die Daumenschrauben an: Venezuelas umstrittener Staatschef Nicolás Maduro soll innerhalb einer Woche freie und faire Wahlen ausrufen - andernfalls wollen unter anderen Deutschland, Frankr... » mehr

Donald Trump

26.01.2019

Topthemen

Längster «Shutdown» in der US-Geschichte vorerst beendet

Erst einmal ist der «Shutdown» vorbei, die US-Regierung kann wieder arbeiten. Bisher gibt es aber nur eine Übergangslösung im erbitterten Streit über eine Grenzmauer. Warum hat US-Präsident Trump sich... » mehr

Roger Stone

25.01.2019

Brennpunkte

Langjähriger Trump-Vertrauter festgenommen

Seit vielen Monaten arbeitet Sonderermittler Mueller im Stillen mögliche Russland-Verwicklungen auf. Mehrere Leute aus dem Umfeld des US-Präsidenten gerieten bereits in sein Visier, nun folgt ein neue... » mehr

Kapitol

25.01.2019

Topthemen

US-Senat ohne Einigung im Haushaltsstreit - aber Gespräche

Der US-Senat kann sich nicht auf einen Vorschlag für ein Ende des «Shutdowns» einigen. Dennoch führen Republikaner und Demokraten danach Gespräche über einen Ausweg aus dem Patt. US-Präsident Trump fo... » mehr

Donald Trump

24.01.2019

Brennpunkte

US-Senat ohne Einigung im Haushaltsstreit

Der US-Senat kann sich nicht auf einen Vorschlag für ein Ende des «Shutdowns» durchringen. Interessant ist das Stimmverhalten der Senatoren dennoch. Und bei einem Nebenaspekt muss US-Präsident Trump e... » mehr

Donald Trump

23.01.2019

Brennpunkte

Trump darf für Rede nicht ins Abgeordnetenhaus

Das politische Ränkespiel rund um den Shutdown in Washington treibt immer neue Blüten. Derweil müssen 800 000 Menschen zusehen, wie sie sie sich und ihre Familien ernähren. Nach Lage der Dinge bleibt ... » mehr

Demonstration gegen Shutdown

23.01.2019

Brennpunkte

FBI warnt: Shutdown wird zum Sicherheitsrisiko

Kein Geld mehr, um Informanten zu bezahlen: Das FBI steht vor einem ungewöhnlichen Problem, heißt es aus dem FBI-Berufsverband FBIAA. » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Shutdown in USA: FBI-Berufsverband warnt vor Konsequenzen

Die Arbeit der US-Bundespolizei FBI leidet nach Angaben eines Berufsverbandes zunehmend unter der seit mehr als einem Monat andauernden Haushaltssperre. Die Agenten arbeiteten ohne Bezahlung unter imm... » mehr

R. Kelly

21.01.2019

Boulevard

Erste Konsequenzen für R. Kelly

Für DJs im Radio waren die Hits von R. Kelly lange Zeit eine sichere Nummer. Dieser Tage scheinen sie zunehmend die Finger davon zu lassen. Ob die Vorwürfe gegen Kelly strafrechtliche Folgen haben wer... » mehr

Donald Trump

20.01.2019

Brennpunkte

Demokraten lassen Trump mit Kompromissvorschlägen auflaufen

Seit Wochen sind 800.000 US-Bundesangestellte ohne Lohn. Die Lage ist für viele dramatisch, weil der US-Haushalt blockiert ist. Präsident Trump verspricht eine «bedeutende Ankündigung». Doch die Demok... » mehr

Demonstration gegen Shutdown

19.01.2019

Topthemen

Trump macht neues Angebot für «Shutdown»-Ende

Vier Wochen sind seit Beginn des «Shutdowns» in den USA schon vergangen. Präsident Trump hat den Demokraten ein neues Angebot für ein Ende des Haushaltsstreits unterbreitet. Diese machten aber deutlic... » mehr

Kim Jong Un und Trump

17.01.2019

Topthemen

Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington

Dass Donald Trump kein gewöhnlicher US-Präsident werden würde, war absehbar. Wie sehr er Washington, die USA und die alte Weltordnung durcheinanderwirbeln würde, war allerdings kaum zu ahnen. Nun steh... » mehr

Steven Spielberg

16.01.2019

Boulevard

17-Jährige bekommt Hauptrolle in «West Side Story»

Steven Sppielberg plant eine Neuverfilmung der »West Side Story». Eine Hauptdarstellerin hat er schon. » mehr

Drogenboss «El Chapo»

16.01.2019

Brennpunkte

Zeuge: «El Chapo» zahlte Ex-Präsident Nieto 100 Millionen

Der frühere Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán hat nach Aussage eines Zeugens dem mexikanischen Ex-Präsidenten Enrique Peña Nieto Schmiergeld in Millionenhöhe bezahlt. » mehr

Tulsi Gabbard

13.01.2019

Brennpunkte

US-Wahl 2020: Weitere Demokraten werfen Hut in den Ring

Mit Spannung wird erwartet, wen die Demokraten 2020 ins Rennen gegen Donald Trump schicken. Auch wenn es bis zu den Vorwahlen noch ein Jahr hin ist, beginnt das Bewerberfeld langsam zu wachsen. Am Woc... » mehr

12.01.2019

Schlaglichter

US-Wahl 2020: Weitere Demokraten werfen Hut in den Ring

Ein Jahr vor dem Beginn der wichtigen Vorwahlen in den USA haben weitere Demokraten ihre Kandidatur verkündet. Die Kongressabgeordnete Tulsi Gabbard, die vor zwei Jahren durch ein Treffen mit dem syri... » mehr

Paul Manafort

09.01.2019

Brennpunkte

Berichte: Manafort gab Wahlkampf-Daten an Russen weiter

Donald Trumps bereits verurteilter Ex-Wahlkampfmanager Paul Manafort soll während des US-Wahlkampfes 2016 Daten an einen Geschäftspartner russischer Geheimdienste weitergegeben haben - neues Futter fü... » mehr

John Bolton

08.01.2019

Topthemen

Abgewatscht: Trumps Berater Bolton in Ankara

Die Türkei lässt Trumps Sicherheitsberater John Bolton deutlich abblitzen: Mit Spannung erwartete Gespräche über den Abzug der USA aus Syrien und die zukünftige Rolle der Türkei fielen unerwartet kurz... » mehr

05.01.2019

Schlaglichter

Medien: Drei Tote nach Schüssen in Kalifornien

Durch Schüsse in einer Bowling-Halle in Kalifornien sind laut Medienberichten drei Menschen getötet worden. Vier weitere seien verletzt worden, meldete der Sender CNN unter Berufung auf die Polizei. » mehr

Tödliche Schießerei

05.01.2019

Brennpunkte

Drei Tote nach Schüssen in Bowling-Halle

Wieder ein Blutbad in Kalifornien. Diesmal erwischte es Besucher einer Bowling-Halle bei Los Angeles, deren Wochenendvergnügen tödlich endete. Über die Hintergründe ist noch nichts bekannt. » mehr

Brett McGurk

01.01.2019

Brennpunkte

Trump verteidigt Entscheidung zu Truppenabzug aus Syrien

Für seine Entscheidung zum US-Truppenabzug aus Syrien erntete Trump Kritik von allen Seiten. Er wehrt sich dagegen. Aber ein Vertrauter des Präsidenten deutet an, dass sich der Prozess verlangsamen kö... » mehr

Tastatur

30.12.2018

Brennpunkte

Cyber-Attacke verzögert Druck großer US-Tageszeitungen

Wegen einer Cyber-Attacke auf das Computersystem eines Verlagshauses haben zahlreiche Zeitungsleser in USA ihre Samstagsausgabe verspätet oder überhaupt nicht erhalten. » mehr

Auf dem Weg in die USA

26.12.2018

Brennpunkte

Trump sieht kein schnelles Ende des Regierungs-«Shutdowns»

Seit Tagen liegen die Regierungsgeschäfte in den USA teilweise lahm. Präsident Trump lässt nicht locker bei seiner Forderung nach einer Mauer. Er meint, die Regierungsbediensteten, die unter dem «Shut... » mehr

James Mattis

24.12.2018

Brennpunkte

Vorgezogener Wechsel an Pentagon-Spitze sorgt für Aufsehen

US-Präsident Trump löst seinen Verteidigungsminister Mattis deutlich eher ab als geplant. Der Übergang im Pentagon wird damit auch für internationale Partner holprig. Im Ausland löst das bei manchem K... » mehr

24.12.2018

Schlaglichter

CNN: Befehl zum US-Truppenabzug aus Syrien unterzeichnet

Der Befehl zu dem umstrittenen Truppenabzug der USA aus Syrien ist nach einem CNN-Bericht bereits unterzeichnet worden. Das berichtete der Sender unter Berufung auf Quellen im Pentagon. » mehr

Trump vor Grenzmauer

21.12.2018

Brennpunkte

USA steuern auf Regierungsstillstand zu

Die Uhr tickt in den USA: Ein Gesetz für Haushaltsmittel muss beschlossen werden, sonst geht Teilen der Regierung das Geld aus - und wenige Stunden vor Ablauf der Frist ist keine Lösung in Sicht. Der ... » mehr

Donald Trump und James Mattis

21.12.2018

Hintergründe

Geht mit dem «Mad Dog» die Vernunft?

Politische Kommentatoren ringen nach Worten: Donald Trump ist in der schwersten Krise seiner Amtszeit. Mit dem Verlust seines Verteidigungsministers scheint er einen Dammbruch zu riskieren. Die intern... » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

Trump schlägt wegen Syrien-Abzug Welle der Kritik entgegen

Nach seiner Entscheidung zum Abzug der US-Truppen aus dem Kriegsland Syrien schlägt US-Präsident Donald Trump im In- und Ausland eine Welle entsetzter Kritik entgegen. In Washington formierte sich ein... » mehr

Donald Trump

20.12.2018

Brennpunkte

Trump schlägt wegen Syrien-Abzug Welle der Kritik entgegen

Die Experten innerhalb und außerhalb der USA sind sich einig: Die Entscheidung Donald Trumps zum Abzug der US-Truppen in Syrien ist falsch. Der Präsident verteidigt den offenbar einsam getroffenen Ent... » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

US-Medien: USA bereiten Abzug aus Syrien vor

Die USA bereiten laut US-Medien den Abzug ihrer Truppen aus Syrien vor. Präsident Donald Trump habe die Entscheidung getroffen und das Verteidigungsministerium entsprechend angewiesen, berichtet CNN. » mehr

Sarah Sanders

19.12.2018

Brennpunkte

Trump ordnet US-Rückzug aus Syrien an

Syrien ist kein Ruhmesblatt für die Außenpolitik der USA. Jetzt ordnet Präsident Trump den Rückzug der US-Truppen an - in einer kritischen Phase für das Bürgerkriegsland. Ist jetzt der Weg frei für di... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".