Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Artikel zum Thema

CVJM

Die offene Kirchentür ist Pfarrer Jürgen Schödel wichtig. Den Wunsiedler Pfarrer kennen viele Bürger auch als radelnden Geistlichen. Foto: Matthias Bäumler

18.09.2020

Wunsiedel

"Manchmal hat es mir das Herz zerrissen"

Nach 21 Jahren verlässt der evangelische Pfarrer Jürgen Schödel Wunsiedel. Er hat in der Festspielstadt viele Spuren hinterlassen. » mehr

Spielstarke Nummer zwei beim TVK: Janine Garbisch. Foto: Jochen Bake

08.09.2020

Lokalsport

Ein Team glaubt fest an sich

Die Tischtennisspielerinnen des TV Konradsreuth stehen vor ihrer zweiten Saison in der Verbandsoberliga. Am Samstag geht es los. Die Kapitänin gibt sich optimistisch, weiß aber auch, dass dieses Mal e... » mehr

12.08.2020

Fichtelgebirge

CVJM holt Versammlung nach

Arzberg - Dem CVJM Arzberg ist es so ergangen wie den meisten Vereinen in der Region. Eigentlich wollten sich die jungen Christen im April zur Hauptversammlung treffen, doch dann kam der Corona-Lockdo... » mehr

Auch die Verteilung der städtischen Sportförderung war Aufgabe des Stadtsportverbandes. Ab sofort vertritt jeder Sportverein in Arzberg seine Interessen wieder alleine. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

11.08.2020

Arzberg

Stadtsportverband löst sich auf

Nach Jahren quälenden Stillstands stimmen die Vereinsvertreter für die Liquidation der Interessensgemeinschaft. Der Rettungsversuch Peter Gräfs läuft ins Leere. » mehr

Das heutige Jugend- und Freizeitheim des CVJM Bobengrün, dessen Anfänge auf die Nachkriegszeit zurückgehen. Links der 90-jährige Zeitzeuge Adolf Hägel, rechts CVJM-Vorsitzender Werner Baderschneider. Foto: Singer

06.08.2020

Naila

Offen für Neues und für Gott

Der 90-jährige Zeitzeuge Adolf Hägel blickt zurück auf die spannenden Anfänge des CVJM-Heims in Bobengrün. Es war das erste neu gebaute christliche Jugendheim nach dem Zweiten Weltkrieg. » mehr

Jele Mailänder bei der Anmoderation.

01.06.2020

Naila

Zum Jubiläum mal völlig anders

Die Pfingsttagung in Bobengrün ist in ihrem 75. Jahr nur virtuell zu erleben. Viele Zuschauer an den Bildschirmen sind dennoch begeistert. » mehr

An der Nachbildung der Sonne und der dazugehörigen Info-Tafel ziehen die Macher des zehn Jahre alten Planetenwegs eine positive Bilanz: (von links) Thomas Roßner, Jürgen Lämmerhirt, Dietmar Friedrich, Volkhard Spindler und Helmut Roßner. Foto: Singer

29.05.2020

Naila

Das Sonnensystem von Bobengrün

Der 7,6 Kilometer lange Planetenweg ist zehn Jahren alt. Er ist eine Attraktion auch für Familien mit Kindern. » mehr

Bei der 75. Bobengrüner Pfingsttagung des CVJM bleibt heuer die erhöhte Rednertribüne leer. Die Veranstaltung wird aber an mehreren Standorten des Tagungsgeländes im Froschbachtal vorab aufgezeichnet und im Netz übertragen. Das Bild zeigt die beiden verantwortlichen Organisatoren, CVJM-Vorsitzenden Werner Baderschneider (links) und Ralf Sprenger mit den neuen Transparenten mit dem Tagungsmotto "Kraft von Gott". Foto: Singer

26.05.2020

Naila

Bobengrüner Pfingsttagung findet online statt

Das Bobengrüner Großevent wurde wegen Corona abgesagt. Nun findet das christliche Open-Air online statt - mit Rednern, einem Waldgottesdienst und den "Pfingstwecken". » mehr

26.05.2020

Naila

Ein Bäckermeister erweckt den Frankenwald

Laienprediger Hans Hägel etabliert vor 75 Jahren das Event. Später wird es ein "Treffen im Wald unter Gottes Wort". » mehr

Das 18 Meter hohe Kreuz grüßt am Eingang des Froschbachtals. Foto: Singer

05.05.2020

Naila

Pfingsttagung findet heuer virtuell statt

Trotz der Absage planen die Bobengrüner CVJMler aber eine virtuelle Pfingsttagung, zu der bis auf eine Ausnahme alle Redner ihre Teilnahme zugesagt haben. » mehr

Musikalische Ostergrüße aus luftiger Höhe

14.04.2020

Hof

Musikalische Ostergrüße aus luftiger Höhe

Es war eine musikalische Osterbotschaft von oben: Von der Brücke zwischen den Türmen der Hofer Michaeliskirche spielte Markus Hertwig am Ostersonntag Choräle zum Fest der Auferstehung Jesu. » mehr

Für die Gestaltung der hölzernen Festabzeichen ist Adolf Hägel zuständig. Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus einer Kollektion der "Uller".

03.04.2020

Naila

Die Bibel als Bedienungsanleitung

Adolf Hägel, langjähriger Organisator der Pfingst- tagung in Bobengrün, wird am Sonntag 90. Er ist weit gereist, doch immer bodenständig geblieben - und kann viel erzählen. » mehr

Die Volleyballerinnen der VG Hof um Spielführerin Irina Gross (rotes Trikot) dürfen in die Landesliga Nordost aufsteigen. Das hat der Bayerische Volleyball-Verband beschlossen. Archivfotos: Jochen Bake, Peter Perzl

27.03.2020

Regionalsport

Der eine freut sich, der andere überlegt

Die VGF-Volleyballerinnen dürfen in die Bayernliga aufsteigen. Ebenso wie die VG Hof in die Landesliga. Das beschließt der Bayerische Volleyball-Verband - und ist Vorreiter für andere Sportarten. » mehr

Helfer warten auf Hilfesuchende

Aktualisiert am 24.03.2020

Hof

Helfer warten auf Hilfesuchende

Im Landkreis Hof gründen sich derzeit überall Einkaufs-Helferkreise für Senioren und sonstige Hilfsbedürftige. Noch wird das Angebot aber kaum angenommen. » mehr

Gestrichen und verschoben

20.03.2020

Kulmbach

Gestrichen und verschoben

Wegen der Corona-Krise wird die für Dienstag, 24. März, anberaumte Mitgliederversammlung des Betriebshelferausschusses Kulmbach auf einen späteren Zeitraum verschoben. » mehr

Rund 500 Sängerinnen und Sänger aus der gesamten Region - unter ihnen der Gospelchor Wunsiedel - probten am Sonntag unter der Leitung von Michael Lippert (rechts) und dem Wunsiedler Kirchenmusikdirektor Reinhold Schelter (vorne) im Festsaal der Hofer Freiheitshalle ihre Stücke für das Chormusical "Martin Luther King". Foto: Harald Dietz

09.03.2020

Kunst und Kultur

Wegen Corona: Musical-Aufführungen verschoben

18 Chöre aus der Region proben für das Musical "Martin Luther King". Doch beide Aufführungen werden zur Corona-Prävention in den Herbst verschoben. » mehr

Prediger Philipp Mauer fungiert als Wirt.

08.03.2020

Naila

Kirche eröffnet Kneipe in Naila

Das "Täubla" soll ein Ort der Begegnung sein und des Gesprächs. Evangelische Kirchengemeinde, LKG und CVJM laden alle ein zu kommen. » mehr

Mit dem Handauflegen erfolgte die Berufung von Anja-Désirée Lipponer ins geistliche Amt in der Dreieinigkeitskirche Krötenbruck. Unser Bild zeigt Bischöfin Dorothea Greiner (links) und Wegbegleiter aus dem Leben der Vikarin. Foto: Rau

23.02.2020

Hof

Feierlicher Akt mit Bischöfin

Durch ihre Ordination zur Pfarrerin könnte Anja-Désirée Lipponer, bisher Vikarin in der Dreieinigkeitskirche, eine Pfarrstelle übernehmen. Aber sie geht zunächst für ein Jahr nach Polen. » mehr

Diakon Sebastian Damm

13.02.2020

Hof

„Eine gute Übung für das Leben“

Zum neunten Mal stehen an diesem Wochenende wieder Brettspiele im Mittelpunkt des Events "Hof spielt". Am 14. und 15. Februar laden die drei Jugendverbände vom Bund Katholischer Jugend, der Christlich... » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking und seine Stellvertreter Stefan Klaubert und Marion Stowasser-Fürbringer schalteten das Licht ein.	Fotos: David Trott

01.12.2019

Arzberg

Arzberg leuchtet

Während der Posaunenchor des CVJM am Sonntag auf dem Arzberger Marktplatz noch einige festliche Stücke spielte, hatten sich der Nikolaus und seine zwei Engel Lorena und Anna bereits in einer Seitenstr... » mehr

15.11.2019

Münchberg

Aus dem Stadtrat Gefrees

Gefrees muss Grundsteuern erhöhen Nachdem die Stadt Gefrees mit ihren Grundsteuern von jeweils 310 Prozent unter dem Landesdurchschnitt von etwa 340 Prozent liegt - die letztmals Erhöhung um zehn Punk... » mehr

Viele Ausstellungsstücke erinnern an das Ende der DDR. Foto: Hüttner

27.10.2019

Naila

Hinter der Mauer kommt ein Kreuz zum Vorschein

Eine Ausstellung lässt Erinnerungen an die Zeit der Wende wach werden. Besonders emotional fällt der Bericht einer früheren Reichenbacherin aus. » mehr

Helmut Färber

23.10.2019

Naila

Selbitz trauert um Helmut Färber

Die Stadt Selbitz, die evangelische Kirchengemeinde und die Selbitzer Sozialdemokraten trauern um Helmut Färber, der im Alter von 69 Jahren völlig unerwartet verstorben ist. » mehr

Einige der fleißigen ehrenamtlichen Helfer, die samstags in den Räumen der entstehenden Kneipe "täubla" werkeln: (von links) Pfarrer Dominik Rittweg, Thorsten Schatz (CVJM), Lisa Metzger (Christlicher Jugendbund der LKG) und Markus Czekalla (CVJM). Foto: Hüttner

20.10.2019

Naila

Bier und Snacks statt Predigt

In Naila gehen Christen neue Wege, um Interesse an der Kirche zu wecken: Mit einer Kneipe wollen sie einen Treffpunkt schaffen, in dem auch der Glaube eine Rolle spielt. » mehr

Dekan Peter Bauer (vorn, links) verlässt mit dem neuen Arzberger Pfarrer Carsten Friedel (daneben) die Kirche. Hinter ihnen sind Pfarrerin Katja Schütz, Diakon Michael Plötz, Pfarrer Andreas Kraft und der vorherige Pfarrer Kai Steiner (von links) zu sehen.	Foto: Peter Pirner

16.09.2019

Arzberg

Wieder ein Pfarrer in Arzberg

Die Stelle in der evangelischen Kirche ist nicht mehr vakant. Dekan Peter Bauer führt Carsten Friedel in sein neues Amt ein. Die Arzberger Bürger begrüßen ihn mit Herzlichkeit. » mehr

Mit dem Volleyball rund um den Globus

10.09.2019

Lokalsport

Mit dem Volleyball rund um den Globus

Der Hofer Dr. Wolfgang Sprenger kann nicht von seinem Hobby lassen. Der 64-Jährige war schon in Neuseeland, Finnland und Italien. Nun steht Japan auf seiner Wunschliste. » mehr

Gemeinsam kann man über sich hinauswachsen. Das Lorenzparkfest bot für Groß und Klein viele Möglichkeiten dazu. Unser Bild zeigt eine Gruppe der Starlets-Cheerleader des PTSV Hof.

09.07.2019

Hof

Fest der Kulturen und Generationen

Viele beteiligte Partner machen das Lorenzparkfest zu einem bunten Erlebnis. Körperliche und geistige Fitness war das Thema. » mehr

Nach der Pfingsttagung kam das große Aufräumen - eine große Helferschar machte mit. Foto: Singer

12.06.2019

Naila

Die Bobengrüner räumen auf

Die 74. Pfingsttagung ist vorbei. Der Ort blickt zurück auf eine schöne und erfolgreiche Veranstaltung. » mehr

Pfingstmontag 74. Pfingsttagung Bobengrün Bobengrün

10.06.2019

Naila

Christen schöpfen neue Energie aus der Gemeinschaft

"Gott führt" ist das Thema der Pfingsttagung in Bobengrün. Zahlreiche Menschen finden bei dem Event Orientierung und Kraft für ihren Glauben. Es werden Reden gehalten, ein Zeltlager veranstaltet und I... » mehr

Die Pfingtsttagung in Bobengrün ist Jahr für Jahr ein Treffen der Generationen. Fotos: Michael Spindler

10.06.2019

Oberfranken

In der Natur den Glauben leben

Die traditionelle Pfingst- tagung des CVJM in Bobengrün hat wieder Tausende Christen begeistert. Es gab viele hoffnungsvolle Botschaften. » mehr

10.06.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 6. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Juni 2019: » mehr

06.06.2019

Oberfranken

An Pfingsten geht es in den Frankenwald

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Veranstalter erwarten Tausende zur Pfingsttagung in Bobengrün. Der Hofer Dekan Günter Saalfrank ist zum 50. Mal dabei. » mehr

Der Bobengrüner CVJM-Vorsitzende Werner Baderschneider vor dem Blockhäuschen im Zentrum des Bobengrüner Tagungsgeländes. Das kleine Gebäude wurde 1943 von französischen Kriegsgefangenen gebaut. Hier hielt Hans Hägel die von den Nazis im Dorf verbotenen Bibelabende. Beim Orkan "Kyrill" im Jahr 2002 blieb trotz umgestürzter Bäume das Häuschen unversehrt. Im Kellerraum befindet sich jetzt die Technik für die Internet-Übertragung in alle Welt. Foto: Singer

03.06.2019

Region

Aus Bobengrün in alle Welt

Am Wochenende kommen wieder Tausende Christen zur Pfingsttagung. Ein riesiger Helferkreis ist im Einsatz - und modernste Technik. » mehr

Das Wetter soll ja am Wochenende bestens werden - und so wird der "Nailaer Frühling" wieder zahlreiche Besucher anlocken. Archivfoto: Hüttner

15.05.2019

Region

Naila lädt ein zum blumigen Markt

Zum 25. Mal findet am Sonntag der "Nailaer Frühling" statt. Für Groß und Klein ist viel geboten. Im Mittelpunkt stehen diesmal auch Trachten. » mehr

Trendsport Indiaca

10.05.2019

Gesundheit

Indiaca, Inliner und Frisbee sind immer noch beliebt

Der Frühsommer ist da, Parks sind nach Feierabend und an Wochenenden gefüllt. Häufig zu sehen: durch die Luft fliegende Indiaca-Bälle und Frisbeescheiben sowie daherdüsende Inlineskater. Auch wenn es ... » mehr

Die Läufer starteten bei bestem Wetter in den Marathon des TV Lorenzreuth; mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: Michael Meier

02.05.2019

Fichtelgebirge

Lorenzreuth: Robert Zedler siegt beim Halbmarathon

Beim Mailauf des TV 1880 Lorenzreuth macht der Läufer mit einer Zeit von 1:23,42 das Rennen. Die Veranstalter begrüßen die steigende Zahl weiblicher Teilnehmer. » mehr

Mailauf TV Lorenzreuth

Aktualisiert am 02.05.2019

FP-Sport

Mailauf des TV 1890 Lorenzreuth: Robert Zedler gewinnt Halbmarathon

Er kam, lief los und siegte: Robert Zedler aus Voitsumra spurtete auf der Halbmarathondisziplin beim Mailauf des TV Lorenzreuth nach 1:23:42 Stunden über die Ziellinie. » mehr

Früher war alles Handarbeit, heute hebt ein Kran das Kreuz in die Senkrechte. Foto: Singer

25.04.2019

Region

Bobengrün: Kreuz ruft zur Pfingsttagung

Mit vereinten Kräften und einem Kran haben junge Helfer das 17 Meter hohe Aluminium-Kreuz auf dem Weidenstein errichtet. Die Idee dazu hatte einst Peter Hahne. » mehr

Hier im "Grünen Klassenzimmer", einem Schulprojekt des Bayreuther Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, fühlen sich Vater Martin, Mutter Katrin und die beiden Kinder Anton und Jakob Weber wohl.	Foto: Andreas Harbach

23.04.2019

Oberfranken

Helfer mit viel Spaß und wenig Zeit

Ein junger Mann aus dem Frankenwald entschließt sich, nach Bayreuth zu gehen und Lehramt zu studieren. Heute ist er begeisterter Schulbuchautor. » mehr

60 bis 70 Kinder machen derzeit bei den Kinderbibeltagen in Selbitz mit. Dabei wird viel gesungen.	Foto: Nauck

15.04.2019

Region

Kinderbibeltage mit vielen Spielen

"Wir sind Sieger" heißt das Motto diese Woche im evangelischen Gemeindehaus in Selbitz. Der Nachwuchs beschäftigt sich mit Siegertypen aus dem Alten und Neuen Testament. » mehr

Alle Jahre nur wenige Stunden im Einsatz: die "Uller-Maschine", die innerhalb weniger Stunden über 7000 Festabzeichen für die Bobengrüner Pfingsttagung mit dem Glühstempel bedruckt. Fotos: Singer

08.04.2019

Region

"Uller" am laufenden Band

Die kleinen Abzeichen der Bobengrüner Pfingsttagung sind ein echtes Sammlerobjekt geworden. Die Herstellung hat sich über die Jahre stark entwickelt. » mehr

Hochkarätige Auszeichnungen gab es auch für Gerhard Spindler, Frank Wilzok, Herbert Mädl und Franz Zimmer. Unser Bild zeigt (von links) BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Gerhard Spindler, Oberbürgermeister Henry Schramm, Bürgermeister Frank Wilzok, Dr. Herbert Mädl, Franz Zimmer, Landrat Klaus Peter Söllner und Hans-Jürgen Sack von der Kreiswasserwacht des Roten Kreuzes.

13.03.2019

Region

Vorbilder für die ganze Gesellschaft

Fünf verdiente Bürger haben bei einer Feierstunde im Landratsamt hohe Auszeichnungen erhalten. Die Trebgasterin Karin Schulz wurde mit einem Orden ausgezeichnet. » mehr

Viele engagierte Selbitzer hat Bürgermeister Stefan Busch (rechts) für ihr großes Engagement im vergangenen Jahr ausgezeichnet.	Fotos: Spindler

14.03.2019

Region

Ehrenamt statt Ellbogen-Gesellschaft

In Selbitz sind viele Menschen in Vereinen und Organisationen aktiv. Mit einem Ehrenabend würdigt die Stadt einige Bürger für ihr herausragendes Engagement. » mehr

Herbert Punzelt

11.03.2019

Region

Vertrauen als Reifeprozess

Selbitz - Der Männerfrühschoppen ist aus dem Selbitzer Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Bereits zum 15. » mehr

"Generation Kopf unten": Das Smartphone ist unter Schülern nicht mehr wegzudenken. Dafür spielt es im Unterricht eine viel zu kleine Rolle, findet Medien-Coach Philipp Steuber. Er vermittelt den verantwortungsvollen Umgang mit Handys. Fotos: Syda Productions/Adobe Stock/Sandra Windisch Photography

28.02.2019

Region

"Im Klassenchat ist ganz schnell einer draußen"

Philipp Steuber aus Gefrees reist als Medien-Coach quer durch Deutschland. Er spricht mit Schülern über ihren Umgang mit Smartphones und will Mobbing vorbeugen. » mehr

Die Top 3 der Schüler B: (von links) Fabian Wrobel, Elias Stelzer und Malte Rill. Fotos: Hans Franz

06.02.2019

FP-Sport

Ein Quartett trumpft groß auf

Tischtennis-Talente aus Berg, Oberkotzau und Hof gewinnen das erste Bezirksranglistenturnier. Sie fahren nun zum Nordostbayern-Entscheid. » mehr

Für Stimmung im vollen Saal sorgten die Döbraberg-Musikanten unter der Leitung von Kapellmeister und Stadtkämmerer Guido Hohberger.

27.01.2019

Region

Vorbilder für die Gesellschaft

Die Stadt Schwarzenbach am Wald zeichnet zum Neujahrsempfang einige verdiente Bürger aus. Die zehn Menschen setzen sich in verschiedensten Bereichen ein. » mehr

22.01.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 22. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Januar 2019: » mehr

Lotti (Annegret Feldrapp) und Charly (Karl Toenges) haben diesmal 15 Kinder im Sana-Klinkum in Hof besucht. Ausgerüstet mit Heiterkeit, Einfühlungsvermögen, Luftballons und Trösteteddys munterten sie die Kinder auf. Foto: Michael

21.01.2019

Region

Lachen in der Kinderklinik

Die Clowns Charly und Lotti besuchen die Kinderstation im Sana-Klinikum Hof. Eckhard von Hirschhausen hat einst die Initiative "Humor hilft heilen" ins Leben gerufen. » mehr

Seit Samstag steht es fest: Der neue Jugendtreff in der Pfarr in Hof trägt den Namen "Lichthaus". Foto: Jochen Bake

03.12.2018

Region

"Lichthaus" gibt sich neu, modern und offen für alle

Der Jugendtreff in der Pfarr in Hof ist eröffnet. In neuer Wirkungsstätte hat sich die evangelische Jugendarbeit vor allem eines auf die Fahnen geschrieben: Offenheit. » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking (Mitte) und seine beiden Stellvertreter Marion Stowasser-Fürbringer und Stefan Klaubert schalteten die Arzberger Weihnachtsbeleuchtung ein. Unter www.frankenpost.de gibt es weitere Bilder im Internet zu sehen. Foto: Florian Miedl

02.12.2018

Fichtelgebirge

Gute Stimmung in Arzberg

Mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Arzberger Marktplatz läuteten die drei Arzberger Bürgermeister am Samstag den Advent ein. » mehr

Um Bestellungen und Kundenwünsche kümmert sich Daphne Gramalla.

21.11.2018

Region

Kirchenladen von Anfang an ein Erfolg

Seit zehn Jahren kümmern sich 21 Ehrenamtliche um das Geschäft in der Selbitzer Bahnhofstraße. Entstanden ist ein Ort der Begegnung. » mehr

^