Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

DAS ERSTE

Babylon Berlin

10.10.2018

Boulevard

Mehr als drei Millionen Videoabrufe von «Babylon Berlin»

Vom Start der historischen Krimiserie im Ersten am 30. September bis einschließlich Montag, 8. Oktober, sind die sechs bisher gezeigten Folgen rund 3,39 Millionen Mal in der Mediathek abgerufen worden... » mehr

Unionsfraktionschef Brinkhaus

07.10.2018

Brennpunkte

Unionspolitiker rufen vor Bayernwahl zu Geschlossenheit auf

CSU und CDU stehen bei den Wahlen in Bayern und Hessen vor einem Desaster - und die CSU-Spitze streitet weiter. Kommt der Appell zur Geschlossenheit zu spät? » mehr

Deutschlandtag der Jungen Union

06.10.2018

Brennpunkte

Merkel warnt vor weiterer Spaltung der Union

Die Umfragen sind miserabel. CSU und CDU stehen in Bayern und Hessen vor einem Desaster. Kommt der Appell zur Geschlossenheit zu spät? » mehr

Markus Söder

05.10.2018

Topthemen

Absturz auf 33 Prozent: Bayern-Koalition ohne CSU möglich

Eine neue Umfrage beschert Markus Söder, Horst Seehofer und der CSU gleich mehrere Hiobsbotschaften - und das mitten im Endspurt des Landtagswahlkampfs. Der Ministerpräsident sucht die Schuld in Berli... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Fast acht Millionen sehen «Babylon Berlin»

Die Krimiserie «Babylon Berlin» ist am Sonntag mit den besten Quoten des Abends gestartet. Das Erste zeigte ab 20.15 Uhr die ersten drei von insgesamt 16 Folgen am Stück. Im Schnitt 7,83 Millionen Zus... » mehr

Kinostart - "The Cleaners"

07.09.2018

Kunst und Kultur

Das große Löschen im Netz: "Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" am 11. September 2018 im Ersten

"Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" deckt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila auf, dem weltweit größten Standort für Content-Moderation. » mehr

03.08.2018

Kunst und Kultur

"Watzmann ermittelt": Drehstart für neue Krimiserie im Ersten

Andreas Giebel und Peter Marton ermitteln als Beissl und Jerry in Deutschlands höchstem Krimirevier. » mehr

"Europa, das ist ein wirksames Ding": In Hof hielt der ehemalige CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber ein leidenschaftliches Plädoyer für ein starkes Europa. Mehr Bilder und ein Video zur Veranstaltung gibt es auf der Internetseite unserer Zeitung. Foto: Thomas Neumann

25.07.2018

Wirtschaft

Mit Lust, Leidenschaft und Engagement

Der ehemalige Ministerpräsident zeigt auch mit 76 Jahren, dass er die Bühnen weiter beherrscht. In Hof plädiert er mit Verve für eine bessere, eine einigere Politik in Europa. » mehr

«Afterlight 2»

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Top Apps: Messenger, Bildbearbeitung und Shopping

WhatsApp oder Threema? Bei dieser Frage entscheidet offenbar nicht immer der Preis, wie die aktuellen App-Charts zeigen. Denn Threema bleibt an der Spitze der meistgekauften iPhone-Apps. Einige kosten... » mehr

«ZDFmediathek»

22.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Top-Apps: Mobiles Navi und Live-Übertragung

Alle vier Jahre weicht das Sommerloch der WM-Euphorie. Das Fußball-Turnier begeistert weltweit und beeinflusst auch die wöchentlichen App-Charts. » mehr

Hilmar Wölfel hatte Schlaglöcher in Bad Steben besprüht und mit "Warum?" hinterfragt. Archiv-Foto: Reinhold Singer, dpa

26.04.2018

Region

Der zweite Ruhestand eines Provokateurs

Rentner Hilmar Wölfel kann aufatmen: Die Ermittlungen gegen ihn als "Straßen-Sprayer" sind eingestellt. Auf spektakuläre Aktionen will er nun verzichten. » mehr

Im tief verschneiten Schwarzwald wird das Ludwigshafener "Tatort"-Team in eine mörderische Spukgeschichte verwickelt. Es gab kein Drehbuch - die Schauspieler tappen anfangs selbst im Dunkeln.	Foto: SWR, Martin Furch

28.02.2018

FP

Krimi in alter Agatha-Christie-Manier

Nach der Premiere auf den Hofer Filmtagen läuft die "Tatort"-Folge "Waldlust" im Fernsehen. Typisch für Regisseur Axel Ranisch: Die Darsteller müssen wieder improvisieren. » mehr

Libu?e ?afránková und Pavel Travnicek

23.12.2017

Oberfranken

Ganz oft "Aschenbrödel" im Fernsehen

Gleich 13 Mal zeigt das Fernsehen zu Weihnachten den Märchen-Klassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die Sendetermine im Überblick. » mehr

Sieben von neun Kalender-Macher: Fabian Schramm, Verena Dill und Martina Reul (vorne von links) sowie Fabian Stübiger, Helmut Steidl, Robert Mück und Alexandra Merz. Es fehlen Christian Kanhäußer und Alexander Braun. Foto: Alexander Ludwig

24.11.2017

Region

Zwölf Bilder für das Jugendzentrum

Die Facebook-Gruppe "Selb fotografiert" gibt einen Kalender für 2018 heraus. Der Reinerlös aus dem Verkauf geht an das Jam. » mehr

Rainer Robra

17.10.2017

FP

CDU-Politiker Robra fordert Umbau von öffentlich-rechtlichem Rundfunk

Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra hat einen Umbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gefordert. Als nationaler Sender reiche das ZDF aus, sagte der CDU-Politiker der «Mitteldeutschen Zeitu... » mehr

TERROR - IHR URTEIL gewinnt Rose D'Or

20.09.2017

FP

Tolle Auszeichnung für "Terror - Ihr Urteil"

Die interaktive Fernsehadaption gewinnt in der Kategorie Fernsehfilm den begehrten "Rose D'Or". Der "Rose D'Or" zählt zu einem der wichtigsten Fernsehpreise Europas. Insgesamt wurden in zehn Kategorie... » mehr

Der technologische Wandel vollzieht sich immer rasanter - und immer schneller erreichen die neuen Errungenschaften ihre Nutzer.

19.09.2017

FP/NP

Ein Plädoyer für systematisches Scheitern

Die Digitalisierung erzwingt ein Umdenken in den Unternehmen. Aber wie können sie sich in der neuen Welt behaupten? Ein Google- Experte gibt Tipps. » mehr

Juanito Mari

01.08.2017

Reisetourismus

Ibiza - Zwischen Hippie-Nostalgie und Partyalarm

Ibiza gilt als Promi-Eiland und schwimmende Disco. Doch im einstigen Hippieparadies gibt es noch ruhige und verträumte Ecken fernab des Rummels. Dort bewahrt sich die Insel den Charakter früherer Zeit... » mehr

09.05.2017

FP

Programmanalyse 2016 veröffentlicht

Die jährliche Programmanalyse des Instituts IFEM, Köln, vergleicht die fünf deutschen Fernsehhauptprogramme anhand von Sparten, Sendungsformen und Inhaltsstrukturen. » mehr

Karl-Heinz Preuß selbst spielt nur für den Hausgebrauch. "Ich hatte nie einen Lehrer und habe mir das Spielen autodidaktisch beigebracht", sagt der Lichtenberger Sammler. Foto: Sandra Hüttner

06.05.2017

Region

Musik auf Knopfdruck

Am Sonntag treffen sich in Lichtenberg Konzertina- und Bandoneonspieler aus ganz Deutschland. Mit dabei sind zwei Orchester, die seit über 100 Jahren Konzerte geben. » mehr

Auf eine vierwöchige USA-Tournee geht die Kulmbacher Trash-Metal-Band Dying Gorgeous Lies. Foto: privat

25.04.2017

Region

Metal-Sound aus Kulmbach für die USA

Die Kulmbacher Band Dying Gorgeous Lies tritt am Freitag in Detroit auf. 17 weitere Konzerte in den Vereinigten Staaten folgen. » mehr

Erinnerungssymbol

06.04.2017

dpa

Zuhause ohne den Liebsten: Orte zum Trauern schaffen

Wer gemeinsam mit einem Verstorbenen in einem Haushalt gelebt hat, hat es oft am schwersten. Dort ist er durch all seine Sachen noch immer präsent. Das Wegräumen ist irgendwann wichtig, um gut weiterl... » mehr

CI+-Karte von Freenet TV

09.03.2017

Netzwelt & Multimedia

DVB-T2 HD kommt - Was Fernsehzuschauer jetzt wissen müssen

Das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD startet am 29. März den Regelbetrieb. Es bringt mehr Sender mit einem besseren Bild und ist auch sonst ein radikaler Neuanfang. Denn: Wer jetzt nicht umsteigt, sch... » mehr

XXL Razor Flat von Oehlbach

07.02.2017

dpa

Mehr HD übers Netz und flache Antennen

Ein größeres Fernseh- und Spielvergnügen verheißen diverse Neuerungen. So sorgt eine unauffällige Antenne für guten DVB-T-Empfang und beim Online-Anbieter Zattoo sind mehr öffentlich-rechtliche Kanäle... » mehr

31.12.2016

FP

Sendetermine von «Dinner for one»

Butler James und sein Kampf mit dem Tigerfell - das ist ein feuchtfröhlicher Klassiker: Der Sketch «Dinner for One oder Der 90. Geburtstag» bringt die Deutschen seit mehr als 40 Jahren am Silvestertag... » mehr

Das Koma als Chance: Paul Lohmann alias Bjarne Mädel hat noch so viel wieder geradezurücken.

17.11.2016

FP

Gefangen in der Zeitschleife

Eigentlich ist Paul Lohmann tot - nur nicht so richtig. Er trifft einen Engel und kann seinen Unfalltag immer wieder durchleben. Seine perfekte Besetzung: Bjarne Mädel. » mehr

Die Arbeiten an "Tödliche Geheimnisse" haben Nina Kunzendorfs Haltung zum TTIP-Abkommen bestätigt und verstärkt.

05.11.2016

FP

Interview mit Nina Kunzendorf zum TTIP-Thriller: "Bei diesem Thema hat man besondere Verantwortung"

Der ARD-Thriller "Tödliche Geheimnisse" macht aus dem Ringen um das Handelsabkommen TTIP einen Krimi. Mittendrin: Nina Kunzendorf. Ein Sonntagsgespräch über Aktualität und innere Haltung. » mehr

Fernbedienung wird in Richtung Fernseher gehalten

26.04.2016

FP

Das Erste verschiebt Start von "Emma nach Mitternacht"

Der Start der neuen Filmreihe "Emma nach Mitternacht" wurde verschoben. Statt am 27. April wird der Film erst am 18. Mai im Ersten zu sehen sein. » mehr

K.I.Z.

31.03.2016

FP

K.I.Z.: „Letztendlich geht es doch immer um Sexiness“

Mit ihren provokanten, sarkastischen Texten sind K.I.Z. derzeit auf Erfolgskurs. Im Interview spricht Maxim über Uniformen, Politik und Chartplatzierungen. » mehr

02.02.2016

FP

ARD-Programmfamilie 2015 in der Publikumsakzeptanz spitze

Die ARD-Programmfamilie war im Jahr 2015 mit einem Marktanteil von 25 Prozent (Zuschauerzahlen gesamt ab drei Jahren) Spitzenreiter im deutschen Fernsehen. » mehr

07.01.2016

FP

Eurovision Song Contest: Im Netz kursierende Teilnehmerliste für deutschen Vorentscheid ist falsch

Wer wird in diesem Jahr beim ESC für Deutschland singen? Diese Frage wird am 25. Februar beantwortet. » mehr

Interview: mit Günter Verheugen, ehemaliger EU-Kommissar

14.10.2015

Oberfranken

"Totalversagen der US-Politik"

Günter Verheugen geht mit der Politik der EU scharf ins Gericht. Der Bundeskanzlerin wirft er schwere Fehler vor. » mehr

Lena Lieselotte Schuster mit Hund Paris in ihrem Hofer Atelier. Die englische Bulldogge Carlos von den Hügeln, die sie früher oft als Partner in ihrer Kunst einsetzte, ist inzwischen elf Jahre alt und "im Ruhestand". Foto: asz

26.08.2015

FP

Unterirdisch zur documenta

Die 34-jährige Hoferin Lena Lieselotte Schuster macht performative Kunst. Erst kürzlich schloss sie in Wien ihr Studium ab. Nun plant sie Besonderes für Kassel 2017. » mehr

Noch ist der Kaufvertrag nicht unterschrieben, noch gibt es keine Baugenehmigung und keine Mieter - trotzdem haben die Akteure ein klares Ziel vor Augen: In zweieinhalb Jahren soll an der Stelle des alten Zentralkaufs und des heutigen Busbahnhofs eine Einkaufs-Mall entstehen, der Busbahnhof soll hinter das Gebäude wandern. Unser Bild zeigt, von links, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Stadtdirektor Franz Pischel, Projektentwickler Bernhard Reiser und Walter Friedl von der städtischen Wirtschaftsförderung. 	 Foto: Reinhard Feldrapp

16.04.2015

Region

Erste Schritte eines Marathon-Projekts

Die geplante "Hof-Galerie" am früheren Zentralkauf wird in den kommenden Jahren halb Hof auf Trab halten: Am Anfang des Prozesses stehen unter anderem massive Eingriffe in den Straßenverkehr. » mehr

01.04.2015

FP

„Wenn ich singe, bin ich ganz bei mir“

15 Jahre nach seinem letzten Studioalbum erfüllt Achim Reichel den Wunsch seiner Fans nach einer neuen Platte mit selbstgeschriebenen Songs. Ein Sonntagsgespräch über Energie und Emotionen – und die Z... » mehr

21. Dezember 2009: Vertreter der politischen wie Kirchengemeinden von Regnitzlosau und Triebel enthüllen an der Landesgrenze Gedenkstein und -tafel. Jetzt, fünf Jahre später, kommen alle wieder an diesem historischen Ort zusammen. Nach der offiziellen Eröffnung wandern die Teilnehmer zum Familiennachmittag nach Posseck in die Hagerscheune.	Foto: Archiv

16.12.2014

Region

Bürger feiern gemeinsam Grenzöffnung

Nentschau/Posseck - Am 21. Dezember jährt sich zum 25. Male die Grenzöffnung zwischen Nentschau und dem vogtländischen Posseck. » mehr

Hat sich in diesem Jahr sehr rar gemacht im Fichtelgebirge: das Braunkehlchen. Sein Lebensraum sind strukturreiche und feuchte Flächen. Zäune, Pfähle, Rohrkolben oder Stängel nutzt der Wiesenbrüter gerne als Ansitzwarte. 	Foto: pr.

04.12.2014

Region

BN fordert mehr Raum für die Natur

Der Bund Naturschutz stemmt sich gegen den stillen Artenschwund in der Feldflur. Er fordert, Ausgleichsgelder, die für Windkraftanlagen bezahlt werden müssen, für Renaturierungsmaßnahmen einzusetzen. » mehr

18.11.2014

Region

Investitionsstau wird immer größer

Die Vorhaben im Verwaltungsetat sind dringend notwendig - davon sind die Räte überzeugt. Gleichzeitig ist ihnen jedoch klar, dass die Regierung von Oberfranken an einigen Stellen den Rotstift ansetzen... » mehr

Grund zum Lachen: François Cluzet, Omar Sy (links).	Foto: ARD

04.07.2014

FP

Auf dem goldenen Mittelweg

Die wahre Geschichte geht so: 1993 will ein millionenschwerer Unternehmer mit dem Gleitschirm hoch hinaus - und stürzt tief. Fortan fristet der 42-Jährige sein Dasein im Spezialrollstuhl. » mehr

Wo edle Pferde fehlen, müssen Ochsen herhalten: Szene aus Aron Lehmanns Langfilmdebüt. 	Foto: Das Erste

18.06.2014

FP

Der Stimulus der Fantasie

Der Regisseur des Films heißt Lehmann. Die Hauptfigur seines Films heißt genauso und dreht wie er einen Film. In dem allerdings heißt der Titelheld anders: Kohlhaas nämlich, so wie der Verbrecher aus ... » mehr

Netzneutralität im Internet

15.04.2014

Leseranwalt

Die Sache mit dem Livestream

Ein Leser schaut via Computer die Tagesschau und wundert sich, weil die Sportbilder nur im TV, aber nicht via Internet zu sehen sind. Aus rechtlichen Gründen werde die Übertragung im Livestream unterb... » mehr

Wolf Weil

26.01.2014

Oberfranken

Wolf Weil baute die jüdische Gemeinde Hof auf

Der gebürtige Krakauer kam 1945 in die Stadt. Er erzählt aus dem Leben im DP-Lager. » mehr

Buddhisten in Obereichelbach beziehungsweise auf der Bühne der Kulturwelten in der Göbelhalle. Von links: Mathias Tretter, Philipp Weber und Claus von Wagner.	Foto: Bußler

10.09.2013

Region

Auf den wunden Punkt gebracht

Das "Erste deutsche Zwangsensemble" nimmt ohne Gnade die deutsche Politik und den deutschen Alltag aufs Korn. 450 Zuschauer in der Göbelhalle biegen sich vor Lachen. » mehr

07.09.2013

Region

"Im Motorradclub zu sein, ist eine Lebenseinstellung"

Am heutigen Samstag veranstaltet der MC Goblins Münchberg in Querenbach ein bundesweites Motorradtreffen. Präsident Jürgen Jahn spricht von einem besonderen Lebensgefühl, das Motorradfahrer in die Clu... » mehr

Die Abfahrt über die Pfarrgasse von der Martin-Luther-Straße in den Markt ist für Rollstuhlfahrer fast "lebensgefährlich".

06.09.2013

Region

Viele Stolpersteine für Behinderte

Das schlecht verfugte Pflaster im Markt macht Rollstuhlfahrern zu schaffen. Manche Kreuzungen können sie gar nicht überqueren. Brigitte Artmann legt eine mächtige Mängelliste vor. » mehr

05.09.2013

Region

Tumult um wenige Zeilen

Um ein Haar wären 1,6 Millionen EU-Förderung für das Gewürzmuseum geplatzt. Die Schuld liegt bei Minister Heubisch, sagen Susann Biedefeld und Inge Aures. » mehr

Günter Heinzel arbeitet das letzte Mal nach 49 Jahren an der Fräsmaschine. 	Foto: Holzinger

16.08.2013

Region

Eine Legende verabschiedet sich

Nach 49 Jahren geht Günter Heinzel in den Ruhestand. 1964 begann er als Lehrling bei der Maschinenfabrik Friedrich-Reichert: Damals hieß es, er solle doch "einfach mal vorbeikommen". » mehr

08.03.2013

Region

Masterplan für die Zukunft

Bis in wenigen Jahren wird sich die Wunsiedler Innenstadt verändern. Auch Klaus Konietzko, ein Architekt, der in der Festspielstadt aufgewachsen ist, hat sich seine Gedanken über das "Altstadt-H" gema... » mehr

"Australische Impressionen" ist der Titel der Ausstellung, die derzeit im Einkaufszentrum "Fritz" zu sehen ist. Die Bilder stammen von Margit Späth aus Pegnitz (im Bild mit dem Vorsitzenden des Fotoamateurclubs Mainleus-Kulmbach, Manfred Ströhlein).	Foto: Fölsche

09.01.2013

Region

Wundervolle, sinnliche Natur

Australische Impressionen zeigt derzeit Margit Späth aus Pegnitz in der Galerie des Einkaufszentrums "Fritz". Ihr Anliegen: Das Wundervolle der Natur widerzuspiegeln. » mehr

Egon Barth, Gisela Schneider und Rainer Gilke (von links) stoßen zufrieden mit einem Glas Sekt auf den neuen Rekord mit 1199 Ringen an.	Foto: Wulf

05.11.2012

Region

Drei "Adleraugen" feiern

Neuer Rekord für den Schützengau Nordost: Das Erste Marktleugaster Aufgelegt-Team erzielt sagenhafte 1199 von 1200 möglichen Ringen. » mehr

08.09.2012

Oberfranken

Das Leben ist zu kurz, um Deutsch zu lernen

Wer als Ausländer Deutsch lernt, sieht vieles anders als Einheimische. Aus Anlass des Tags der deutschen Sprache am 8. September schildern russische Studentinnen ihre Erfahrungen damit - eine Außenans... » mehr

Hintersinniges, Doppelbödiges und Frotzeleien: Harald Eichner, Heike Gravogl und Kurt Rodehau (von links) bei ihrem Auftritt im "Goldenen Löwen". 	Foto: Christian Schilling

09.06.2012

Region

Frotzeleien mit Hintersinn

Der kabarettistische Auftritt von Heike Gravogl, Kurt Rodehau und Harald Eichner sorgt für einen vollen Saal. Die alten Zeiten sind dabei ebenso Thema wie weibliche Rundungen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".