Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

DER KREIS GMBH & CO KG

Alexander Nouri

18.03.2020

Sport

Nouri-Aus im Sommer besiegelt - Wer wird Coach in Berlin?

Jetzt hat Michael Preetz bestätigt, was viele vermuteten. Alexander Nouri geht auf Abschiedstour bei Hertha. Sein Vertrag wird nicht verlängert, ein neuer Cheftrainer muss her. Zwei Namen tauchen vor ... » mehr

Im Landkreis Haßberge gibt es den ersten bestätigten Corona-Fall. Betroffen ist eine 13-jährige Schülerin der Realschule Hofheim.	Symbolbild: dpa

16.03.2020

Hof

Gruselige Stille statt Gewusel

Schulen und Kitas sind geschlossen. Die Familien organisieren sich: Nur wenige Eltern nehmen die Notbetreuung für ihre Kinder in Anspruch. Schüler müssen weiterpauken. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (Zweiter von rechts) lobt den Standort.

02.03.2020

Kulmbach

Fünf Minuten machen Mut zur eigenen Firma

Kulmbacher Firmenchefs sind die Stars der neuen bundesweiten Videoreihe "Gründen in Deiner Region". Sie werben für den Landkreis als idealen Unternehmensstandort. » mehr

Klinikum Schwabing

Aktualisiert am 28.02.2020

Brennpunkte

Bericht: Coronavirus-Fall in Franken ist Hautarzt

Bei dem neuen Coronavirus-Fall in Bayern handelt es sich nach einem Bericht der «Erlanger Nachrichten» (Freitag) um einen Hautarzt aus Erlangen. » mehr

Coronavirus - Düsseldorf

Aktualisiert am 27.02.2020

Brennpunkte

14 weitere Infektionen mit Coronavirus in Nordrhein-Westfalen

Nach dem Ausbruch des Coronavirus sind in NRW 20 Menschen nachweislich infiziert. Hunderte stehen unter Quarantäne. Unklar ist, wie das Virus in den Kreis Heinsberg kam. » mehr

In Deutschland wird ein Großteil der Kunststoffverpackungen recycelt - nur 0,05 Prozent gehen in das außereuropäische Ausland. Trotzdem gibt es weiterhin Kritik am hohen Plastikverbrauch. Foto: photka/Adobe Stock

27.02.2020

Kulmbach

Sortieren lohnt sich

Plastikmüll ist nicht gleich Plastikmüll, sagt Abfall- berater Detlef Zenk. Im gelben Sack gesammelte Verpackungen haben nichts mit dem Kunststoff im Ozean zu tun. » mehr

Coronavirus

25.02.2020

Schlaglichter

Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert

Mehr und mehr Länder in Europa meldeten zuletzt bestätigte Infektionen des neuartigen Coronavirus. Nun werden auch zwei Fälle in Deutschland bekannt. » mehr

12.02.2020

Marktredwitz

Touristen zieht’s in die nördliche Oberpfalz

Der Kreis Tirschenreuth verzeichnet ein Plus bei Übernachtungen und Ankünften. Er liegt damit über dem Durchschnitt in Bayern. » mehr

Das Jubiläum nutzte der SPD-Ortsverein Thiersheim, langjährige Mitglieder zu ehren (von links): Bundestagsabgeordnete Anette Kramme, Ortsvorsitzender Robert Lang, Walter Heuschmann (40 Jahre), Ursula Schricker, Silke Franz (25 Jahre), Gerhard Drescher (40 Jahre), Landtagsabgeordnete Inge Aures und Kreis- und Bezirksvorsitzender Jörg Nürnberger. Foto: Alfons Prechtl

03.02.2020

Arzberg

Genossen feiern 100. Jubiläum

Die SPD Thiersheim blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die Gratulanten kommen aus Bundes- und Landtag. Zwölf Rosen hat der Bürgermeister dabei. » mehr

Polizei

13.01.2020

Brennpunkte

Vernachlässigtes Mädchen in Obhut - Behörden kannten Familie

Mehr als zwei Jahren lang versucht das Jugendamt nach eigenen Angaben, einer Familie in Brandenburg zu helfen. Im Dezember 2019 nimmt der Kreis die drei Kinder schließlich aus der Familie. Vor allem e... » mehr

03.01.2020

Oberfranken

Optimismus made in Fichtelgebirge

Der Landkreis Wunsiedel galt einst als sterbende Region. Jetzt sprüht die Gegend nur so vor Zuversicht. » mehr

Weiter planen wie bisher, den Neubau des Busbahnhofs vom Galerie-Geschehen abkoppeln oder ganz aussteigen: Die Hof-Galerie ist eines der Themen der lokalen Agenda 21 gewesen.	Foto: cp

Aktualisiert am 29.12.2019

Region

Agenda will den "Galerexit"

Das Ende der Hof-Galerie, Zehnjahrespläne für die Stadtteile und ein Umschwenken bei Wohnungsbau und Renovierungen: Die Agenda 21 äußert ihre Wünsche an die Stadt. » mehr

Selbst der Burda-Verlag aus Hamburg wirbt für die Region, freut sich die Marktredwitzer Apothekerin Veronika Dick: Die aktuelle Ausgabe des Kundenmagazins "my life" empfiehlt "Weihnachten im Fichtelgebirge". Foto: Florian Miedl

20.12.2019

Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist Top-Thema

Der Kreis Wunsiedel mausert sich zum Liebling vieler Reisejournalisten. Dieser Imagewandel freut Tourismus-Chef Ferdinand Reb, weil sein Kommunikationsplan aufgeht. » mehr

Jeder Neunte lebt immer noch auf Pump

05.12.2019

Fichtelgebirge

Jeder Neunte lebt immer noch auf Pump

Der Negativ-Rekord hält sich: Im Fichtelgebirge gibt es auch 2019 landesweit die meisten Verbraucher mit zu vielen Krediten. In den Nachbar-Kreisen sieht die Quote besser aus. » mehr

Wohnungsbau in Berlin

05.12.2019

Topthemen

Interessante Anträge für den SPD-Parteitag

Auch jenseits des zentralen Antrags zur Zukunft der großen Koalition finden sich im 1012 Seiten starken Antragsbuch und in weiteren Initiativanträgen für den SPD-Parteitag viele interessante Punkte - ... » mehr

Dr. Linn Kroneck und Udo Rödel sind die Urheber eines Prospektes, der unsere Region als Kulturregion bekannt machen will. Foto: sg

01.12.2019

FP

33 Mal Kunst in der Region

Über Landkreis- und Ländergrenzen hinweg informiert ein Prospekt über Kultur im 30-Kilometer-Radius rund um Hof. Das Angebot ist groß. » mehr

Fleisch-Krone-Feinkost GmbH

04.11.2019

Deutschland & Welt

Listerien in Frikadellen: Schon früher Hygienemängel bekannt

Nach dem Bekanntwerden eines Listerienverdachts bei einem Fleischwarenhersteller gibt es weitere Untersuchungen. Das Unternehmen aus Niedersachsen war schon früher negativ aufgefallen. » mehr

Der Wappenstein am alten Landratsamt kann nicht aus dem Jahr 1755 stammen, frühestens aus dem Jahr 1835. Foto: Siegfried Sesselmann

30.10.2019

Region

Ein rätselhaftes Wappen

Der Stein über dem Portal des alten Landratsamtes in Stadtsteinach wirft Fragen auf. Die Jahreszahl und das Wappen stimmen nicht überein. » mehr

Wilke

04.10.2019

Deutschland & Welt

Uniklinik Köln räumt Fehler nach Wurst-Rückruf ein

Nach Todesfällen durch Bakterien in Wurst gerät das Krisenmanagement von Behörden und des Herstellers in die Kritik. Die Uniklinik Köln räumte unterdessen einen Fehler bei einer Tochtergesellschaft ei... » mehr

Keime in Wurst

04.10.2019

dpa

Bundesamt warnt vor Wurstwaren der Firma Wilke

Behörden raten dringend davon ab, Wurstwaren des Herstellers Wilke zu verzehren. Sie könnten mit lebensgefährlichen Bakterien belastet sein. Ein Identitätskennzeichen gibt Aufschluss darüber, welche P... » mehr

Für jeden im Landkreis Tirschenreuth erlegten Frischling gibt es für die Jäger nun zusätzlich 30 Euro Prämie aus dem Kreissäckel. Foto: tr.

19.09.2019

Region

30 Euro für jeden erlegten Frischling

Der Kreis Tirschenreuth lobt eine Jagdprämie aus. Sie soll die Gefahr, dass sich die Schweinepest ausbreitet, verringern. » mehr

Kulmbachs katholischer Pfarrer Hans Roppelt (Bildmitte) unterstützt die "Fridays for Future"-Bewegung. Bei der ersten Kundgebung im März dieses Jahres war er unter den Demonstranten. Mittlerweile stellt sich ein breites Bündnis aus Kirchenvertretern hinter die Aktionen, die am kommenden Freitag fortgesetzt werden sollen. Foto: Stefan Linß

18.09.2019

Region

Kirchen kämpfen für das Klima

Die Schöpfung Gottes zu bewahren ist die Pflicht der Menschen, sagt Pfarrer Hans Roppelt. Katholische und evangelische Christen unterstützen die "Fridays for Future"-Bewegung. » mehr

Dax-Kurve

27.08.2019

Deutschland & Welt

Razzia bei Deutsche-Börse-Tochter Clearstream wegen «Cum Ex»

Bei «Cum Ex» bekamen Börsenakteure Steuern erstattet, die sie gar nicht gezahlt hatten. Ob das illegal war und nur dreist, soll bald geklärt werden. Bei der Deutschen Börse kam es nun zu einer Razzia,... » mehr

Zu den Faschingsveranstaltungen, wie hier 2005, kommen die Frauen immer bunt verkleidet. Foto: privat

14.08.2019

Region

Zum Jubiläum mit dem Floß auf Tour

Fidele Truppe feiert Geburtstag: Seit 25 Jahren gibt es die Damengymnastik der Kulmbacher Siedler. » mehr

Kristalina Georgiewa

03.08.2019

Deutschland & Welt

Europäer wollen Bulgarin Georgiewa an der IWF-Spitze

Es dauerte länger als geplant: Die Europäer haben sich auf eine gemeinsame Kandidatin zur Nachfolge von Christine Lagarde an der Spitze des Weltwährungsfonds verständigt. Aber es gibt einen Haken. » mehr

Meisterschale

31.07.2019

Überregional

Meistertipp: Bayern Favorit, aber die Konkurrenz wird größer

Nach sieben Meistertiteln in Serie geht der FC Bayern nach Meinung der Bundesligatrainer als erster Titelanwärter in die Saison. Der Kreis der Konkurrenten wird aber größer. Einige sagen ein enges Ren... » mehr

28.07.2019

Region

Schneller in den Nachbarkreis

Der Kreis Kronach baut die Kreisstraße KC 32 aus. Der Abschnitt nahe der Landkreisgrenze ist ein Schwerpunkt im Straßenbau. Auch auf Hofer Seite sind Arbeiten geplant. » mehr

Stephan E.

26.07.2019

Deutschland & Welt

Auch AfD Mecklenburg-Vorpommern in rechter Datensammlung

Wer steht auf den sogenannten Todes- und Feindeslisten wie jener der der «Prepper»-Gruppierung «Nordkreuz»? Bislang ging man davon aus, dass diese vor allem das linke politische Spektrum umfasst. Nun ... » mehr

Wildblumenprojekt

16.07.2019

Reisetourismus

Initiative auf Fehmarn für Radwege und Blühstreifen

Radfahrern auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet sich ein farbenprächtiges Bild. Neben den Radwegen ziehen sich Streifen mit bunte Wildblumen hin. Die Idee zu beidem hatte der Landwirt Peter Haltermann. » mehr

Die Kulmbacher Flotte des Omnibusverkehrs Franken wird auch künftig auf den Straßen unterwegs sein. In den kommenden Jahren soll das Streckennetz sogar ausgebaut werden. Foto: Stefan Linß

12.07.2019

Region

Rettung für das Busstreckennetz

Der Kreis Kulmbach sichert den Nahverkehrsplan für die kommenden acht Jahre. Die Partnerschaft mit dem Omnibusverkehr Franken bleibt erhalten. » mehr

Dr. John

07.06.2019

Deutschland & Welt

Blues-Ikone Dr. John mit 77 Jahren gestorben

Wenn der Begriff «Unikum» je auf einen US-Musiker zutraf, dann auf Dr. John. Der Sänger und Pianist vermischte wie kein anderer Rock, Blues, Jazz und Voodoo-Mystik zu einem exotischen Eintopf. Mit 77 ... » mehr

Beim Kornberg-Day 2018 setzten viele Radfahrer ein Zeichen für den geplanten Bikepark.	Archivfoto: Florian Miedl

19.05.2019

Fichtelgebirge

Was das Mountainbike-Zentrum bringt

Auf dem Kornberg soll ein Projekt für die nächsten Generationen entstehen. Die Verantwortlichen des Zweckverbands geben sich bei der Vorstellung der Pläne kompromissbereit. » mehr

09.04.2019

FP

Nürnberg zeigt „Wege ins Paradies“

Helden, Märtyrern und Heiligen widmet sich eine neue Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Gezeigt werden rund 50 Exponate des 13. bis 15. Jahrhunderts aus der hauseigenen Skulptur... » mehr

Mick Schumacher

02.04.2019

Überregional

Gänsehaut-Moment in der Wüste: Mick Schumacher im Ferrari

Er lächelt. Trägt den roten Rennoverall. Die rote Kappe mit dem Ferrari-Emblem. Ein Schumacher im Wagen der Scuderia. Der Traum vieler Formel-1-Fans. In Bahrain ist er wieder ein bisschen realer gewor... » mehr

Anpacker-Atmosphäre im Industrie-Ambiente: In der alten Massemühle des Porzellanikons Selb stellte die Initiative "Freiraum für Macher" den versammelten Unternehmern aus dem Landkreis die Ergebnisse der Gefak-Umfrage vor. Fotos: Rainer Maier

15.03.2019

Fichtelgebirge

Freiraum für Macher: Zahlreiche Firmen beteiligen sich an Umfrage

Die "Freiraum"-Macher geben eine Umfrage unter Unternehmern im Fichtelgebirge in Auftrag. Jetzt liegt die Auswertung vor. » mehr

Christian Heidel

25.02.2019

Überregional

Schalke 04 erneut vor Umbruch: Suche nach Heidel-Nachfolger

Vizemeister Schalke 04 steckt in der Krise. Der kritisierte Sportvorstand Christian Heidel kündigte bereits seinen Rückzug bis zum Saisonende an. Um seine gehandelten Nachfolger wird heftig spekuliert... » mehr

22.02.2019

Deutschland & Welt

Digitalfunk für die Bundeswehr

Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten nutzt künftig auch die Bundeswehr offiziell den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Eine entsprechende Gesetzesänderung v... » mehr

Die Kulmbacher Wirtschaft entwickelt sich positiv. Die Zahl der Beschäftigten steigt auf neue Rekorde. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises will das gute Klima nutzen, um zur Unternehmensgründung zu motivieren. Fotos: Stefan Linß

06.02.2019

Region

Wirtschaftsraum Kulmbach brummt

Die Gründungsoffensive von Bundesminister Peter Altmaier stößt im Landkreis auf offene Ohren. Thurnau soll Ausrichter einer Regionalkonferenz werden. » mehr

Nun ist es offiziell: Der THW-Ortsverband Marktredwitz hat mit Andreas Ernstberger einen neuen Ortsbeauftragten. Das Bild zeigt (von links): Sebastian Prüm, Andre Murmann, Lisa Eckstein, Andreas Ernstberger, Erwin Eckstein, Ute Eckstein, Landrat Dr. Karl Döhler, Rüdiger Maetzig, Leiter der THW-Regionalstelle Hof, und Bürgermeister Horst Geißel. Foto: Michael Meier

27.01.2019

Region

Ernstberger ist neuer THW-Chef

Die Ortsbeauftragte Ute Eckstein übergibt das Amt an ein Eigengewächs des Ortsverbands. Zum Abschied erhält sie Geschenke und großes Lob. » mehr

Die Treppenanlagen vor dem Hauptgebäude der Realschule sollen in diesem Jahr saniert werden. Fotos: Gabriele Fölsche

24.01.2019

Region

Der Landkreis baut Schulden ab

Die gute wirtschaftliche Lage und die Stabilisierungshilfen machen es dem Kreis möglich, seinen Schuldenstand zu senken. Gleichzeitig werden 7,8 Millionen Euro investiert. » mehr

Eisenbahn-Infrastruktur im Dornröschenschlaf: Von August 1901 bis Ende des Zweiten Weltkrieges rollten über diese Brücke im Höllental Personen- und Güterzüge nach Thüringen. Bis 1971 nutzte die Bahn diese Strecke für den Güterverkehr zum Bahnhof Lichtenberg in Blechschmidtenhammer.	Foto: Werner Rost

04.01.2019

Region

Weitere Mitstreiter für die Höllentalbahn

Ein neuer Verein will nostalgische Sonderzüge etablieren. Gäste aus dem In- und Ausland sollen von Wien durch Böhmen und durchs Höllental bis Weimar gelangen. » mehr

Die Wirtschaftsjunioren Kulmbach haben ihr Vorstandsteam 2019 gewählt. Unser Bild zeigt (von links) Daniela Ott (Projektbeauftragte), Susi Schnedelbach (stellvertretende Kreissprecherin), Christoph Schmitt (Kassierer), Mientje Krüger (Kreissprecherin), Caroline Oberleiter (Kreisgeschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren) und Martin Runge (Past President).

04.01.2019

Region

Attraktiver Standort als Erfolgsfaktor

Trifft die Politik die Bedürfnisse der lokalen Wirtschaft? Dieses Thema haben die Kulmbacher Wirtschaftsjunioren als Schwerpunktthema für das Jahr 2019 gewählt. » mehr

David Garrett

07.01.2019

FP

David Garrett: "Applaus ist keine Messlatte"

» mehr

Den WGK-Kulturpreis überreichte Vorsitzender Ralf Hartnack an den Leiter der Städtischen Musikschule, Harald Streit. Unser Bild zeigt (von links) Landtagsabgeordneten Rainer Ludwig, den Kulmbacher Ehrenbürger Hans Albert Ruckdeschel mit Ehefrau Margit, Landrat Klaus Peter Söllner, den zuständigen Verwaltungsrat für die Musikschule, dritten Bürgermeister Frank Wilzok, Dr. Ralf Hartnack, Harald Streit und Oberbürgermeister Henry Schramm. Foto: Rainer Unger

26.11.2018

Region

Talentschmiede und Schule fürs Leben

Die WGK zeichnet die Städtische Musikschule mit ihrem Kulturpreis aus. » mehr

Baudirektor Siegfried Beck stellte dem Bauausschuss die Ausbaumaßnahme der Staatsstraße zwischen Harsdorf und Ramsenthal mit dem Einmündungsbereich der KU 14 bei Harsdorf vor. Foto: Werner Reißaus

07.11.2018

Region

4,4 Millionen für den Ausbau der Staatsstraße

Baudirektor Siegfried Beck stellte den Ausbau der Staatsstraße von Ramsenthal nach Harsdorf vor. Mit dem Bau soll 2019 begonnen werden, 2020 könnte alles fertig sein. » mehr

Millionenschwere Unterstützung

05.11.2018

Region

Millionenschwere Unterstützung

Die Fördergesellschaft der Hochschule Hof feiert Geburtstag. Der Verein hat bereits viele Projekte ermöglicht und fördert den internationalen Austausch. » mehr

Mit Aushängen macht die Stadt auf den Shuttle-Verkehr aufmerksam.

02.11.2018

Region

"Rückschritt" im Stadtbusverkehr

Bürger ärgern sich, weil der Stadtbus nicht mehr zur Stadthalle fährt. Das gefällt auch der Stadtverwaltung nicht. Busunternehmerin Schütz sagt, warum es trotzdem nicht geht. » mehr

08.10.2018

Region

Werbegemeinschaft Selbitz löst sich auf

Dem Verein geht mangels Helfern und Interesse an den Veralstaltungen die Puste aus. Die Stadt springt in die Bresche. » mehr

Die Kampagne "#freiraumfürmacher" sorgte überregional für großes Interesse. Nach dem Auftakt in München ging die Image-Werbung nun in Regensburg weiter (Foto), am Samstag soll Stuttgart folgen. Foto: Landratsamt Wunsiedel

01.10.2018

Fichtelgebirge

Die Jammer-Jahre sind vorbei

Die Stimmung dreht sich ins Positive, zeigt eine Zwischenbilanz aller Modellprojekte im Fichtelgebirge. Schwerpunkte sind die Themen Image, Fachkräfte und Wohnen. » mehr

Die Bayreuther Straße wurde beim Kulmbacher Pfingsthochwasser 2017 nach einem Starkregenereignis zur Seenlandschaft. Foto: Karl Heinz Weber/Archiv

19.09.2018

Region

Die Natur schlägt zurück

Lange bleibt der Landkreis Kulmbach von hohen Unwetterschäden verschont und kommt im Vergleich glimpflich davon. Doch die Zeiten ändern sich. » mehr

WM-Gold

14.09.2018

Überregional

Dressurreiterin Werth: Mit Risiko zum achten WM-Gold

Die Dominanz ist beeindruckend. Mit großem Vorsprung gewinnt das deutsche Dressur-Team bei der WM Gold. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die seit Jahrzehnten die Szene beherrscht. » mehr

10.08.2018

Region

Zwischen Stadt und Land klafft Schere

Die Arbeitslosigkeit bei Jugendlichen liegt im Landkreis unter dem Durchschnitt. Anders sieht es in der kreisfreien Stadt aus. » mehr

^