Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

DEUTSCHE BAHN AG

Walter Probst aus Marktredwitz hat mit seinem Elektro-Rollstuhl von Marktredwitz aus die Kösseine erklommen. Auf dem Bild ist er mit einem Urlauber aus Hamburg zu sehen. Foto: pr.

21.09.2018

Marktredwitz

Mit dem Rollstuhl auf die Kösseine

Walter Probst zeigt, dass man auch mit Gehbehinderung Spaß am Leben haben kann. Er lädt die Menschen mit diesem Handicap ein, sich ihm anzuschließen. » mehr

Herbststurm

21.09.2018

Brennpunkte

Tief «Fabienne» fegt den Sommer weg

Zwei Sturmtiefs verdrängen an diesem Wochenende den trockenen, heißen Sommer. Schon am Freitag standen Fähren und Züge still, Bäume knickten um. In der kommenden Woche soll es kühler werden. » mehr

20.09.2018

Fichtelgebirge

Bahn verkauft Grundstücke

Von zwei Grundstücken will sich die Deutsche Bahn in Röslau trennen. » mehr

Command Control 2018

20.09.2018

Computer

Kaspersky: Firmen müssen Cyber-Security-Pläne entwickeln

Beim Schutz von Daten und digitaler Infrastruktur sieht der Computerviren-Experte Eugene Kaspersky noch Nachholbedarf bei den Unternehmen. » mehr

Eugene Kaspersky

20.09.2018

Bayern

Kaspersky: Unternehmen müssen Cyber-Security-Plan entwickeln

Beim Schutz von Daten und digitaler Infrastruktur sieht der Computerviren-Experte Eugene Kaspersky noch Nachholbedarf bei den Unternehmen. » mehr

Hauptstrecke der Bahn in NRW

19.09.2018

Reisetourismus

Bahn-Vollsperrung zwischen Essen und Duisburg

Umleitungen, Ersatzbusse, Ausfälle: Im Ruhrgebiet wird wieder eine zentrale Strecke gesperrt, weil gebaut und repariert wird. » mehr

Schienen

19.09.2018

Wirtschaft

Bahn und Bund wollen digitales Schienennetz

Die Bahn will ihr gesamtes Netz auf digitale Technik umstellen - und sollte einem Gutachten zufolge rasch damit beginnen. Das grüne Licht der Bundesregierung für die Finanzierung fehlt aber noch. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Studie empfiehlt Pilotprojekte für digitale Zugleittechnik

Die Deutsche Bahn will bei der Umstellung ihres Schienennetzes auf eine digitale Leittechnik mit fünf Projekten beginnen. Diese könnten nach einem Gutachten vom Jahr 2020 an verwirklicht werden. » mehr

Ihren 102. Geburtstag feierte Kathi Lauterbach. Unser Bild zeigt (sitzend, von links) Pfarrer Jürgen Singer, Kathi Lauterbach mit Tochter Edeltraud Benker sowie (dahinter, von links) Landrat Klaus Peter Söllner, OB Henry Schramm und Heimleiter Uwe Gieselmann. Foto: Rainer Unger

18.09.2018

Kulmbach

Mit 102 Jahren "Vizemeister" im Bowling

Ihr bewegtes Leben führte sie von Alladorf über Feuln und Trebgast nach Neuenmarkt. Jetzt feierte Kathi Lauterbach im Seniorenheim der Diakonie in der Tilsiter Straße Geburtstag. » mehr

Oktoberfest

17.09.2018

Bayern

Bahn für Wiesn gerüstet: 500 zusätzliche Fahrten

Die Deutsche Bahn startet gut gerüstet in die Wiesnzeit. Es werde zum Münchner Oktoberfest 500 zusätzliche Fahrten von Nahverkehr- und S-Bahnzügen geben, teilte der Vorsitzende der Geschäftsleitung » mehr

Bauarbeiter untersucht S-Bahnstrecke

17.09.2018

Bayern

Münchner S-Bahn-Stammstrecke wieder freigegeben

Der Verkehr auf der S-Bahn-Stammstrecke in München rollt seit dem frühen Montagmorgen wieder. «Die Arbeiten wurden wie geplant abgeschlossen. Die erste S-Bahn fuhr um 4. » mehr

Beim Fundsachen-Flohmarkt machte der ein oder andere Festbesucher ein Schnäppchen. Fotos: Werner Rost

16.09.2018

Marktredwitz

Viel Technik und ein Bauchredner

38 Agilis-Züge fahren 4,5 Millionen Kilometer pro Jahr auf Oberfrankens Dieselnetz. Werkstatt-Chef Wolfgang Härtl erklärt den zahlreichen Gästen, wie das störungsfrei läuft. » mehr

Fahrkartenautomaten

14.09.2018

Wirtschaft

Bahnchef: Fernverkehrspreise steigen um etwa ein Prozent

Die Deutsche Bahn erhöht die Fahrpreise im Fernverkehr zum Fahrplanwechsel im Dezember durchschnittlich um etwa ein Prozent. Das sagte Vorstandschef Richard Lutz in einem Interview des Deutschlandfunk... » mehr

SNCF-Logo

12.09.2018

Reisetourismus

Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer fahren lassen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF sieht darin die Zukunft des Zugs. » mehr

TGV

12.09.2018

Wirtschaft

Frankreichs Bahn will Züge ohne Lokführer aufs Gleis bringen

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF schmiedet dafür nun ein Bündnis mit gro... » mehr

1&1

11.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Login-Allianz netID will Mitte Oktober online gehen

Eigentlich brauchen Online-Kunden für jede Firmen-Webseite gesonderte Zugangsdaten. Mit der Login-Plattform Verimi haben sich bereits mehrere Konzerne zusammengeschlossen, um die Anmeldung auf ihren W... » mehr

Volkswagen

11.09.2018

Computer

Deutsche Login-Plattformen gewinnen prominente Partner

Facebook und Google gelten als Daten-Supermächte im Netz. Doch die deutsche Wirtschaft sieht noch Chancen für sich in der Verwaltung digitaler Identitäten im Netz. Allerdings spalten sich die Unterneh... » mehr

Claus Weselsky

07.09.2018

Wirtschaft

Lokführergewerkschaft legt Forderungskatalog vor

Die Lokführergewerkschaft GDL geht mit einer Forderung nach 7,5 Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn. » mehr

Hauptbahnhof in Leipzig

07.09.2018

Wirtschaft

Bahn bekommt Verspätungen nicht in den Griff

Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn nehmen die Verspätungen weiter zu. Vorstandschef Richard Lutz hat dazu eine Botschaft - und zwar an seine Führungskräfte. » mehr

«GoodNotes 4»

06.09.2018

Netzwelt & Multimedia

iOS-App-Charts: Digitale Notizen und Wasser ins Glas

Bei iPad-Nutzern sehr beliebt sind diese Woche wieder digitale Notizbücher: Das Programm «GoodNotes 4» hat es erneut auf Platz eins geschafft. Außerdem sind viele von der kniffligen Aufgabe hingerisse... » mehr

Noch zeigen die roten Balken an den Wegweisern in der Saalfelder Straße die Sperrungen an. Kommenden Montag wird die B 289 bei Untersteinach wieder freigegeben. Fotos: Stefan Linß

05.09.2018

Region

Fast freie Fahrt zum Schulstart

Zum Ende der Sommerferien geht auch die Zeit der großen Straßensperrungen vorüber. Auf der B 289 rollt der Verkehr bald wieder, in Kulmbach gibt es noch Baustellen. » mehr

Seit Dienstag funktioniert der Aufzug in der Unterführung wieder. Foto: M. Bäu.

04.09.2018

Region

Bahnsteig-Aufzug wochenlang defekt

Jeden Tag ärgern sich am Marktredwitzer Bahnhof viele Fahrgäste. Doch seit Dienstag ist das Ärgernis beseitigt. » mehr

Katastrophenschutzübung Marktredwitz

02.09.2018

Fichtelgebirge

Schreckens-Szenario bei Seußen fordert fast 300 Retter

Mehr als 250 Helfer kümmern sich bei der Katastrophen-Übung um 45 "schwer Verletzte". Von der Feuerwehr Seußen bis zum Notfall-Management der Bahn in München arbeiten alle Hand in Hand. » mehr

Fahrkartenautomaten der Bahn

23.08.2018

dpa

Bahn will Ticketpreise erhöhen

Bei Bahnfahrern stoßen Preiserhöhungen des Bundeskonzerns regelmäßig auf Kritik. Vorstandschef Lutz kommt auch in diesem Jahr nicht darum herum - die Mehrkosten für Kunden will er aber begrenzen. » mehr

Andrea Steiner, die Sprecherin der Anliegergemeinschaft Alsenberg nimmt die Arbeiten zur Sanierung der Wunsiedler Straße in Augenschein und hofft, dass bald auch die Asphaltdecke am benachbarten Alsenberg einen neuen Belag erhält.	Foto: Uwe von Dorn

22.08.2018

Region

Bürger wollen Taten der Stadt sehen

Die Anwohner am Alsenberg wehren sich gegen mehr Lärm und Verkehr durch den Bau der Saalequerung. Die Stadt Hof reagiert auf einen Brief der Bürgerinitiative. » mehr

Anzeigentafel der Deutschen Bahn

17.08.2018

dpa

Bahn lässt Fahrgäste noch häufiger warten

Manchmal reichen schon ein paar Minuten Verspätung, dann ist der Anschlusszug weg. Die Bahn hat der Unpünktlichkeit zwar den Kampf angesagt - doch von einem Sieg kann keine Rede sein. » mehr

Stazione di Milano Centrale in Mailand

17.08.2018

dpa

Tipps zum Fotografieren am Bahnhof

Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch mit etwas Bürokratie zu rechne... » mehr

Ein autonom fahrender elektrischer Shuttle-Bus soll von Herbst 2019 an zwischen der unteren Ludwigsstraße, der Altstadt, der künftigen "Hof-Galerie" und dem Hofer Hauptbahnhof pendeln.

10.08.2018

Region

"Eine neue Form der Mobilität für die letzte Meile"

Große Chancen für einen attraktiven ÖPNV sieht der Verkehrsclub Deutschland in autonomen Kleinbussen. VCD-Regionalsprecher Gerd Weibelzahl mahnt zu gewissenhafter Planung. » mehr

Verspätungen bei der Bahn

10.08.2018

dpa

Was betroffene Bahnkunden jetzt machen können

Das Gewitter nach der Hitzewelle hat große Schäden verursacht. Die Bahn musste den Verkehr in manchen Regionen deutlich einschränken. Betroffene Fahrgäste dürfen jedoch auf Erstattung hoffen. » mehr

Werkswohnungen in der BASF-Arbeitersiedlung

09.08.2018

Karriere

Mitarbeiterwohnungen immer beliebter

In Zeiten der Wohnungsnot werben immer mehr Unternehmen mit eigenen Immobilien um Fachkräfte. Das hilft bei der Personalsuche. Kommen nun Werkswohnungen im großen Stil zurück? » mehr

Geschichte auf einem Tablet

07.08.2018

dpa

Vorlesegeschichten für Kinder zum Herunterladen

Viele Kinder liebe es, wenn man ihnen vorliest. Damit immer neuer Lesestoff parat ist, können Eltern einige Geschichten auf dem Smartphone oder Tablet sammeln. Eine Webseite versorgt sie mit zahlreich... » mehr

Zug der Deutschen Bahn

02.08.2018

dpa

Klimaanlagen in Zügen trotz Hitze zuverlässig

Immer wieder klagen Bahnkunden im Sommer über überhitzte Züge. Doch die Bahn gibt derzeit Entwarnung: Die Klimaanlagen halten den Extremtemperaturen weitgehend stand. » mehr

Abteil im ICE

23.07.2018

dpa

Kann man einfach zwei Plätze im Zug reservieren?

In einem Zugabteil müssen sich oft viele Menschen wenig Raum teilen. Wer gerade gestresst ist und seine Ruhe braucht, könnte auf den Gedanken kommen, den Sitzplatz neben sich gleich mit zu reservieren... » mehr

Helmut Oppl, Robert Lang und Wolfgang Borchert (von links) gingen kürzlich mit ihren Pedelecs auf die Spur des Flusses Saale. Sie fuhren von der Quelle bis zur Mündung des Flusses. Foto: pr.

22.07.2018

Region

Von der Quelle zur Mündung

Drei Marktredwitzer folgen der Saale. 550 Kilometer legen sie dabei in fünf Tagen mit dem Fahrrad zurück. » mehr

Über Nacht nach Warschau

20.07.2018

dpa

Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau

Freunde von kulinarischen Genüssen und Bewegung können sich auf eine ganz besondere Radroute freuen. Auf Föhr führt die «Schlemmerpartie» mit Stopps bei lokalen Erzeugern über die Insel. Motorisiert i... » mehr

Ruhebereich der ICE-Flotte

12.07.2018

dpa

Wie verbindlich ist der Ruhebereich der Bahn?

Wer lange Strecken mit der Bahn zurücklegt, möchte nicht die ganze Zeit Lärm um sich haben. Der Ruhebereich des ICE oder des Intercity 2 scheint hier die Lösung zu sein. Doch können sich Bahn-Kunden d... » mehr

08.07.2018

Fichtelgebirge

Kreistag für Elektrifizierung der Bahntrassen

Der Sprecher der SPD-Kreistragsfraktion hat es auf den Punkt gebracht: Bei der Elektrifizierung der Bahnstrecken im Landkreis Wunsiedel handle es sich um die derzeit einzige Stromleitung im Landkreis,... » mehr

Verkehrszeichen weisen in Bad Birnbach auf den autonom fahrenden Bus hin.

29.06.2018

Region

Mit autonomen Klein-Bussen ins 21. Jahrhundert

Ein Shuttlebus fährt wie von Geisterhand gesteuert vom Hofer Bahnhof zur Ludwigstraße. Für diese Vision verhandelt die Stadt mit der Bahn. Es winken hohe Fördermittel. » mehr

Landräte, Bürgermeister sowie Verbands- und Wirtschaftsvertreter aus der Metropolregion Nürnberg teilten Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (vorne, Mitte) in Berlin ihre Pläne und Wünsche mit. Der zeigte sich durchaus aufgeschlossen.	Fotos: Metropolregion Nürnberg/Axel Eisele, IHK zu Coburg

29.06.2018

FP/NP

Ein langer Wunschzettel an den Minister

Eine Delegation der Metropolregion Nürnberg spricht bei Andreas Scheuer vor. Der überrascht mit durchaus konkreten Zusagen. » mehr

29.06.2018

Fichtelgebirge

CSU und SPD machen gemeinsam Druck

Die Fraktionsvorsitzenden im Kreistag fordern, die Verkehrsprojekte im Landkreis schnell umzusetzen. » mehr

Die Abmessung für eine Elektrifizierung ist bei der Thomasbrücke (rechts im Bild) nicht ausreichend. Allerdings soll nach Mitteilung der Bahn hier nichts verändert werden. Vielmehr soll die Weiche vor der Brücke verschoben werden, teilten die Projektleiter in der jüngsten Sitzung des Stadtrats mit. Nicht tangiert werde die Hofer Brücke (Rialtobrücke) links im Bild. "Da kommen wir durch." Foto: Peggy Biczysko

27.06.2018

Region

Elektrifizierung rückt in weite Ferne

Jetzt muss wegen neuer Schallschutzmaßnahmen völlig neu geplant werden. Im Stadtrat stellen die Projektleiter die vagen Pläne vor und bleiben viele Antworten schuldig. » mehr

Bewerbung

12.07.2018

dpa

Abschied vom Anschreiben? Firmen vereinfachen die Bewerbung

Wer einen Job sucht, hängt meist eine ganze Weile am Bewerbungsschreiben. Selbst was ausdenken oder kopieren? Manche Unternehmen verabschieden sich davon nun. » mehr

Currywurst im Mitnehmbecher

21.06.2018

Reisetourismus

Das Geschäft mit dem Reisehunger

Stulle vergessen? Auf Bahnfahrten, Busreisen und Flügen wollen Unternehmen eigene Speisen verkaufen. Im ICE geht dabei ein Gericht noch öfter über den Tresen als Chili con Carne. » mehr

Flixtrain

12.06.2018

dpa

Bahn-Konkurrent Flixtrain lässt mehr Züge fahren

Drei Monate nach dem Start sei man überwältigt, sagen die Betreiber des einzigen DB-Rivalen im Fernverkehr. Nun kommen zusätzliche Züge auf die Schiene - und ein kostenpflichtiges Angebot für die Kund... » mehr

ICE-Züge

12.06.2018

dpa

Bahn bietet mehr neue ICEs auf Nord-Süd-Strecken

Manche Bahnverbindungen sind besonders gefragt. Die Deutsche Bahn reagiert nun auf die hohe Nachfrage und erweitert sein Angebot auf stark frequentierten Strecken. » mehr

Mit seinen Mitarbeitern in engem und entspanntem Kontakt: Richard Lemke (rechts), Geschäftsführer von Favendo.	Foto: Hannes Huttinger

11.06.2018

FP/NP

Der Mann, der alles einfacher macht

Richard Lemke hat bei einem außergewöhnlichen Unternehmen das Sagen. Favendo ist Navigationsspezialist - aber nicht auf der Straße. Es entstehen verrückte Ideen. » mehr

Via Marktredwitz bestehen von Sonntag an drei neue internationale Umsteigeverbindungen von den Zügen der Oberpfalzbahn (rechts) aus Eger zu den Agilis-Zügen nach Bayreuth, Kulmbach, Lichtenfels und Coburg.	Foto: Werner Rost

08.06.2018

Oberfranken

Bessere Zuganschlüsse zum kleinen Fahrplanwechsel

An diesem Sonntag ändern sich europaweit die Fahrzeiten bei der Bahn. Oberfranken erhält drei neue Umsteigeverbindungen ab Eger. » mehr

Trans-Europ-Express in Nürnberg

08.06.2018

dpa

Reise-Events: Liebes-Ausstellung, Klostergärten und Züge

Für Eisenbahnfans wird eine Reise nach Nürnberg bald wieder zum Muss: Das dort ansässige DB Museum nimmt im Juli zwei neue Exponate auf. In der Bremer Kunsthalle dreht sich alles um die Liebe, und das... » mehr

Alles andere als "1 a" ist das Erscheinungsbild des Bahnsteigs am so bezeichneten Gleis. Neben dem Blindenleitstreifen zerbröseln viele der dunklen Kontraststeine (linkes Foto). Der Mittelbahnsteig zwischen den Gleisen 4 und 6 (rechtes Foto) zeigt vor allem dort massive Schäden, wo die Trennfugen zwischen den Modulen verlaufen.

07.06.2018

Region

Gefährliche Stolperfallen am Hauptbahnhof

Zwei der drei Bahnsteige in Hof zeigen massive Schäden. Die Sanierung kostet mindestens 100 000 Euro. Ein neuralgischer Bereich könnte zu einer Kostensteigerung führen. » mehr

Diese Züge gewährleisten derzeit eine schnelle Umsteigeverbindung von Nürnberg über Eger nach Prag: Der Dieselneigetechnikzug VT 612 (rechts) von DB Regio und der elektrische Supercity Pendolino der tschechischen Staatsbahn CD ermöglichen eine Fahrzeit von viereinhalb Stunden.	Foto: Werner Rost

05.06.2018

Fichtelgebirge

Bahnstrecke nach Eger bleibt länger gesperrt

Die Deutsche Bahn kann die seit dem Unwetter am vergangenen Donnerstag gesperrte Bahnstrecke von Marktredwitz nach Schirnding erst am Freitag ab zirka 8 Uhr wieder für den Zugverkehr freigeben. » mehr

Nach den ursprünglichen Plänen der Länderbahn sollten Triebwagen vom Typ "Link" (linkes Foto) des polnischen Herstellers Pesa in Nordostbayern fahren. Weil Pesa für diese Züge zunächst keine Zulassung erhielt, ließ die Länderbahn den Vertrag platzen und musste die teuereren Triebzüge "Lint 41" der Firma Alstom (rechtes Bild) bestellen.	Fotos: Werner Rost

01.06.2018

FP/NP

Polen spannt Rettungsschirm über Zugbauer

Deutsche Bahnbetreiber pokern um preiswerte Züge. Die ersten ausländischen Fahrzeuge der Firma Pesa kommen fünf Jahre zu spät. » mehr

01.06.2018

Fichtelgebirge

Starkregen blockiert Gleise

Sogar auf die Bahnstrecke zwischen Marktredwitz und Eger (Cheb) hatte das Unwetter am Donnerstag Auswirkungen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".