Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

DEUTSCHE UMWELTHILFE

Luftmessstation in Frankfurt

19.09.2018

Wirtschaft

Hessen plant Rechtsmittel gegen Urteil zu Diesel-Fahrverbot

Auch in Frankfurt sind Fahrverbote für ältere Dieselautos absehbar, das Urteil des Verwaltungsgerichts Wiesbaden ist aber bisher nicht rechtskräftig. Die Landesregierung greift ein. Können Einschränku... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Umwelthilfe kritisiert Hessen: Politik für schmutzige Diesel

Die Deutsche Umwelthilfe hat den Widerstand Hessens gegen das Gerichtsurteil zu Fahrverboten in Frankfurt am Main kritisiert. «Es ist enttäuschend, dass die schwarz-grüne Landesregierung Automobilpoli... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Hessen will gegen Urteil zum Diesel-Fahrverbot vorgehen

Die hessische Landesregierung will Rechtsmittel gegen das Urteil zum Diesel-Fahrverbot in Frankfurt einlegen. Das kündigten Ministerpräsident Volker Bouffier und Umweltministerin Priska Hinz an. » mehr

VW-Diesel

11.09.2018

Wirtschaft

Scheuer gibt im Streit um Diesel-Nachrüstung nicht nach

Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main und andere: In vielen Städten müssen Diesel-Besitzer Fahrverbote fürchten. In den Dauerstreit um Hardware-Nachrüstungen kommt nur langsam Bewegung - und die Blick... » mehr

VW-Diesel

06.09.2018

Wirtschaft

Nach neuem Fahrverbots-Urteil wächst der Druck auf Merkel

Nach dem jüngsten Richterspruch zu Sperrungen für Diesel-Autos werden Forderungen nach Umbauten an Motoren lauter. Sie richten sich mehr und mehr an die Kanzlerin - doch die steht bisher kritisch dazu... » mehr

Frischer Fisch

05.09.2018

Wirtschaft

Wirtschaft erwartet steigende Preise für Frischfisch & Co.

Lachs, Hering und Forelle: Fische sind auf deutschen Speiseplänen beliebt. Höhere Preise haben die Verbraucher bisher nicht vom Einkauf abgehalten. Die Fischwirtschaft rechnet allerdings mit steigende... » mehr

Stau

05.09.2018

Wirtschaft

Frankfurt muss 2019 Dieselfahrverbot einführen

Als weitere deutsche Metropole bekommt auch Frankfurt ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge. Es droht eine großflächige Tabu-Zone. Nach dem Urteil der Verwaltungsrichter kann nur so die Luft am Main rasc... » mehr

Verkehr

04.09.2018

Wirtschaft

Autoindustrie stemmt sich gegen geplante Klimavorschriften

Die Erderwärmung soll gestoppt werden - so ist es im Pariser Weltklimapakt festgeschrieben. Dafür muss sich auch der Autoverkehr drastisch ändern. Die Frage ist nun: Wie schnell? » mehr

Andreas Kalbitz

20.08.2018

Bauen & Wohnen

Das Kinderzimmer sicher einrichten

Beim Kinderzimmer denken die meisten Eltern an eine farbenfrohe Spielwiese. Wichtig ist aber, dass Kinder dort sicher und keinen Schadstoffen ausgesetzt sind. Beim Einrichten gibt es daher einiges zu ... » mehr

Prost mit dem "Hofbecher" (von links): Verbandsrat Michael Hübschmann, Hermann Knoblich, der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham, Verbandsrätin Karin Wolfrum, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und AZV-Geschäftsführer Herbert Pachsteffl.	Foto: Uwe von Dorn

20.06.2018

Region

Region setzt auf den "Hofbecher"

Der Abfallzweckverband Stadt und Landkreis bekommt damit ein eigenes Mehrwegsystem. Noch ziehen aber nicht viele Geschäfte mit. » mehr

Gemeinsam klagen

14.06.2018

dpa

Verbraucher bekommen neue Klagerechte

Es ist aufwendig und riskant, sich als Privatperson vor Gericht mit großen Firmen anzulegen. Ab November können Verbraucherverbände dies stellvertretend für größere Gruppen von Betroffenen übernehmen.... » mehr

Recyclinghof

06.06.2018

Bauen & Wohnen

Wenn Blinkschuhe zu Elektroschrott werden

Elektrisch beheizte Handschuhe, blinkende Sportschuhe oder der Badezimmerschrank mit fest eingebauter Beleuchtung: Von Mitte August an werden viele Gebrauchsgegenstände zum Elektroschrott und müssen g... » mehr

Pappbecher

14.05.2018

Lifestyle & Mode

Was einen guten Mehrwegbecher ausmacht

Immer mehr Menschen trinken ihren Kaffee unterwegs aus eigenen Mehrwegbechern. Doch wer sich und die Umwelt schonen möchte, sollte dabei auf das richtige Material achten. » mehr

Abgase

27.02.2018

dpa

Zum Urteil: Diesel-Neuwagen nur mit Abgasnorm Euro 6d kaufen

Künftig können in Städten Fahrverbote für Autos mit Dieselmotoren verhängt werden. Doch wie und wann genau das umgesetzt wird, ist derzeit noch unklar. Was sollten Autofahrer beachten, wenn sie ausger... » mehr

Diesel-Fahrverbote

22.02.2018

Umfrage

Die Diesel-Ungewissheit dauert noch etwas länger

Die Luft in deutschen Ballungsräumen ist schlecht. Seit Jahren werden Grenzwerte für Stickstoffoxide überschritten - im Fokus stehen Dieselfahrzeuge. Das Bundesverwaltungsgericht prüft jetzt, ob Fahrv... » mehr

Elektroschrott belastet Umwelt

17.01.2018

dpa

So leben Smartphone und Co länger

Nachhaltigkeit und Technik - das geht oft noch nicht zusammen. Denn bei Handys und Computern werden ältere Geräte schnell ausgemustert. So entsteht unötig viel Elektroschrott. » mehr

Schornsteinfeger bei der Arbeit

18.12.2017

Bauen & Wohnen

Nicht nur Autos sind Schuld: Feinstaub durch Öfen vermeiden

Zwar gelten Fahrzeuge als die größten Verursacher von Feinstaub. Doch auch das Heizen mit Holz sorgt für einen hohen Gehalt der winzigen Partikel in der Luft. Hausbesitzer können etwas dagegen tun. » mehr

Kordeln wirken edler

12.12.2017

dpa

Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband

Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das nicht. Eine Profi-Einpackerin eine... » mehr

29.09.2017

Mobiles Leben

Paradies war gestern

Was als Abgas-Test verkauft wurde, war keine Prüfung, es war das Himmelreich. Weil beide Seiten mit den Mogel-Werten bestens fuhren. Die Hersteller umkurvten Strafzahlungen und die Regierungen prahlte... » mehr

Energiesparlampe

08.09.2017

Garten & Natur

Billig-Energiesparlampen enthalten oft zu viel Quecksilber

Wer etwas für die Umwelt tun möchte, setzt zuhause auf Energiesparlampen. Doch: Billig-Produkte enthalten oftmals zu große Mengen Quecksilber. Das kann bei einer Beschädigung der Leuchte austreten. » mehr

Einweg-Kaffeebecher

11.08.2017

Garten & Natur

Händler belohnen Kunden für umweltfreundliches Verhalten

Einwegbecher und Plastiktüten sind praktisch, aber umweltschädlich. Mit finanziellen Anreizen versuchen mehr Händler, ihre Kunden für umweltschonendere Alternativen zu gewinnen. Anbieter belohnen Kund... » mehr

Im Autohaus

09.08.2017

dpa

«Umtauschprämie»: Wann sich ein Neuwagen-Kauf lohnt

Als Resultat des Dieselgipfels bieten einige Autohersteller jetzt sogenannte Umweltprämien an. Doch für wen lohnt sich diese Abwrackprämie der Hersteller? Was ist zu beachten? » mehr

Einweg-Müll

04.08.2017

Garten & Natur

Müll zum Mitnehmen: Die Kehrseite der neuen Essgewohnheiten

Fertig zubereitet und abgepackt - so essen viele Menschen heute. Lieferdienste und «to go»-Angebote bedienen die Kundenwünsche nach schnellen und bequemen Mahlzeiten für unterwegs und zu Hause. Aber d... » mehr

Elektroschrott

03.07.2017

dpa

Elektroschrott-Rückgabe im Handel läuft schleppend

Kaputter Toaster, uraltes Telefon: Seit knapp einem Jahr sind viele größere Geschäfte und Online-Händler verpflichtet, alte Elektrogeräte zurückzunehmen. Wie gut funktioniert das? » mehr

Ausgediente Kleingeräte

28.06.2017

dpa

Elektronik kann im Postbriefkasten entsorgt werden

Dass der Briefkasten zur Entsorgung von Elektroschrott taugt, dürfte die meisten überraschen. Aber tatsächlich kann ausgediente Elektronik unter gewissen Umständen einfach per Post zum Recycling gesch... » mehr

Defektes Handy

23.06.2017

Garten & Natur

Alte Mobiltelefone nicht wegwerfen

Ein defektes Handy kann weg. Allerdings gehört das kaputte Gerät recycelt und keinesfalls in den gewöhnlichen Müll. Denn es enthält giftige Schadstoffe. » mehr

Abschaffung der Plastiktüte

17.03.2017

Garten & Natur

Abschied von der Plastiktüte: Was er bringt

Sie sind leicht und halbwegs stabil. Notfalls taugen sie auch als Schutz für Fahrradsattel. Aber gut ist das Image der Plastiktüte nicht, sie ist auf dem Rückzug. Super für die Umwelt - oder? » mehr

Biene auf Blüte

03.03.2017

Garten & Natur

Hilfe für Wildbienen: Ungefüllte Blüten im Garten bevorzugen

Hobbygärtner können Wildbienen und anderen Insekten jetzt etwas Gutes tun: Mit bestimmten Pflanzen im Garten können die Tierchen sich ihre Nahrung selbst suchen, die sie sonst in der freien Natur nich... » mehr

02.03.2017

Mobiles Leben

Mein Staub, dein Staub

Wer Kleinst-Partikel aus den Städten bringen will, hat gut zu tun. Nur Diesel-Autos auszusperren reicht nicht » mehr

Holzscheite im Ofen

01.02.2017

dpa

Holzscheite sollten maximal zwölf Zentimeter dick sein

Holzöfen sind bei vielen Hausbesitzern beliebt. Doch um sie richtig zu befeuern, bedarf es etwas Sachkenntnis. Etwa sollten die Scheite eine bestimmte Größe haben. Zu achten ist auch auf den Nachschub... » mehr

Dosenpfand

19.01.2017

dpa

Umwelthilfe beklagt «Pfandschummelei» in Mini-Märkten

Ärger um das Dosenpfand: In Kiosken und Imbissbuden deutschlandweit wird laut Umwelthilfe unerlaubt mit pfandfreien Getränkeverpackungen gehandelt. Das würde nicht nur der Umwelt schaden. » mehr

Unter der Regie von Wolfgang Degelmann, dem Vorsitzenden der Energievision Frankenwald, sind in den Landkreisen Hof, Kronach und Kulmbach etliche Projekte angestoßen worden, bei der Bürger ihre Strom- und Wärmeversorgung aus regenerativen Energiequellen wie Holz, Wind oder Biomasse selbst in die Hand genommen haben. Im polnischen Podlasien will man sich daran nun ein Beispiel nehmen.	Foto: Brigitte Degelmann

08.07.2016

Region

Wolfgang Degelmann spricht im polnischen Parlament

Energieprojekte im Frankenwald sollen die Blaupause für ebensolche in Polen werden. Wie das gehen soll, verrät Wolfgang Degelmann. » mehr

Thomas Podratzky (links) und Alexander Weiß sind für die Rücknahme von Problemstoffen geschulte AZV-Mitarbeiter. Im Vorjahr haben die Problemabfallstellen in Stadt und Landkreis Hof fast 7,1 Tonnen Lampen und Leuchtstoffröhren und 0,3 Tonnen Bauschaumdosen getrennt gesammelt. Fotos: Jochen Bake

16.02.2016

Region

Gute Noten für den Wertstoffhof

Die Deutsche Umwelthilfe hat diese Einrichtung des Abfallzweckverbands in Hof anonym besucht. Die Tester waren weit zufriedener als in anderen Höfen, die sie inspizieren. » mehr

Biomarkt-Chef Dave Eager (rechts) freut sich, wenn Kunden umweltfreundliche Taschen nutzen. Fotos: Stefan Linß

10.11.2015

Region

Kampf gegen die Kunststoffflut

Der Plan von der Abschaffung der Plastik- tüte wird immer konkreter. Die EU und einzelne Kommunen wollen die Verbreitung stoppen. » mehr

VW

15.10.2015

Umfrage

VW kommt an die kurze Leine

Dass die manipulierte Software nicht einfach in Millionen Dieselautos bleiben kann, war im VW-Abgas- Skandal klar. Bei den Nachbesserungen steht der Autobauer jetzt aber unter verschärfter Beobachtung... » mehr

15.10.2014

Region

Energiewende à la Wunsiedel überzeugt

Die Deutsche Umwelthilfe zeichnet die Wunsiedler Stadtwerke aus. Das Unternehmen punktet mit regenerativen Energien aus lokalen Quellen. » mehr

Jörg Lessing   über Gabriels Vorhaben zur Energiewende

21.01.2014

FP/NP

Endlich ein Plan

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will die Energiewende retten, Ökostrom eine Zukunft geben und Kosten für die Stromkunden nicht mehr ins Uferlose steigen lassen. Ein Vorhaben, an dem die vorhe... » mehr

Ein Becken des Pumpspeicherkraftwerks Goldisthal im Thüringer Landkreis Sonneberg. An der Technischen Universität Ilmenau wird geforscht, wie sich Strom anderweitig speichern lässt, ohne die Landschaft so zu belasten, wie es bei Pumpspeicherkraftwerken der Fall ist.

05.12.2013

FP/NP

Wasserstoff-Batterie als Ersatz

Wegen der Energiewende werden mehr Strom- speicher benötigt. An der Technischen Universität Ilmenau suchen Forscher nach Alternativen zu Pumpspeicherwerken. » mehr

moe-Klimaanlage_140710

09.07.2012

Leseranwalt

Die Sache mit der Klimaanlage

"Ich habe gehört, dass die Klimaanlage im Auto ein Spritfresser ist", sagt ein Leser am Telefon. Er möchte wissen: "Stimmt das? Und wenn ja, was macht das mehr aus?" In der Tat können Autofahrer im So... » mehr

Kondrauer-Geschäftsführer Markus Humpert mit der prämierten Leichtglasflasche.

22.09.2011

FP/NP

Innovationspreis für Leichtglasflasche

Kondrau - Die Firma Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen hat zusammen mit der Universität Reutlingen eine neue 0,75-Liter-Mehrweg-Leichtglasflasche entwickelt. Diese Verpackungsform erhielt nun in Berli... » mehr

12.02.2011

Region

Klage in Brunsbüttel

Brunsbüttel - Am Elbhafen von Brunsbüttel soll das umstrittene Steinkohlekraftwerk der Südweststrom Kraftwerks GmbH entstehen. An dieser Gesellschaft ist über die Hexa.Kon GmbH auch die HofEnergie + W... » mehr

Energie_040510

04.05.2010

Oberfranken

Wenn der Verbraucher schließlich schlapp macht

So umweltfreundlich und doch so giftig? Weil die Glühbirne mehr heizt als leuchtet, wird ihr 130 Jahre nach der Erfindung durch Thomas Alva Edison das Licht ausgeknipst. Bis 2012 sollen die - laut Phy... » mehr

aumeier

31.07.2007

FP/NP

Mitlaufen

New York versteigert 200 Kilo ausländische Münzen aus Parkuhren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".