Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Artikel zum Thema

DEUTSCHER ALPENVEREIN

Die Mitglieder bei der Abstimmung in der Turnhalle der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof.

25.09.2020

Hof

Neuer Vorstand im Alpenverein Hof

Thomas Hillebrand ist der neue Vorsitzende. Die Verantwortung für die DAV-Sektion wird nun auf mehr Schultern verteilt als bisher. » mehr

Wandern als Corona-Gewinner

17.09.2020

Reisetourismus

Outdoor-Trend ungebrochen - Wandern als Corona-Gewinner

Während der Corona-Pandemie hat sich das Wandern in der diesjährigen Urlaubssaison als Krisengewinner entpuppt. » mehr

Lisa Priester dankte mit Gedicht und Geschenk dem Vorsitzenden Bernd Hofmann für sein enormes Arbeitspensum. Fotos: Florian Miedl

15.09.2020

Selb

2500 Arbeitsstunden am "Paradies"

Mit enormem Aufwand hat der Selber Alpenverein seine Kletteranlage in der Jahnturnhalle deutlich erweitert. Die Hälfte der Kosten von rund 75 000 Euro kam von diversen Sponsoren. » mehr

07.09.2020

Hof

Stadt und Landkreis werben für nachhaltige Mobilität

Autonome Shuttles, Landbus, Pedelecs und Radbus: Das und mehr können Interessierte bei den "Mobilitätstagen Hofer Land" erkunden. » mehr

Wandern in der Allgäuer Alpen

10.08.2020

Reisetourismus

Bergwandern im Spätsommer und Herbst

Der Sommer ist vorbei und die Bergsaison zu Ende? Mitnichten. Zum Herbst hin wird es noch mal richtig schön. Wanderer sollten bei der Tourenplanung aber an ein paar Dinge denken. » mehr

Bergeinsamkeit: Die Greizer Hütte des Alpenvereins Marktredwitz auf einer Höhe von 2227 Metern in den Zillertaler Alpen bietet sie zu gewissen Zeiten noch - anders als viele Touristen-Hotspots in Oberbayern.	Fotos: Rainer Rahn

04.08.2020

Fichtelgebirge

"Ängstliche sollten heuer daheim bleiben"

Trotz Corona kann man in den Bergen eine gute Zeit verbringen. Rainer Rahn vom Alpenverein Marktredwitz weiß, wie. Er gibt Tipps, stellt aber klar: Ein Restrisiko bleibt. » mehr

Schulkind in den Bergen

03.08.2020

Gesundheit

Bei Bergtour mit Kindern nicht zu hoch hinaus

Auch wenn das Kind sonst ein Wirbelwind ist, sind seine Energiereserven bei einem Bergaufstieg schnell aufgebraucht. Welche Höhe sich ab welchem Alter eignet, erklärt ein Experte. » mehr

Marienwand im Harz

22.07.2020

Reisetourismus

Klettern macht auch in Norddeutschland Spaß

Raus aus der Sporthalle, rein in die Natur: Klettern gehört zu den Freizeitbeschäftigungen, die auch in Corona-Zeiten Spaß machen. Dafür muss es nicht gleich in die Alpen gehen, auch in Niedersachsen ... » mehr

Bayerns Berge im Urlaubsstress

17.07.2020

Reisetourismus

Urlauber bevölkern Bayerns Berge

Verstopfte Straßen, Wildcamper an den schönsten Flecken und Kolonnen auf den Wanderwegen: In diesem Corona-Sommer stürmen Erholungssuchende mehr denn je Bayerns Alpenidylle. Urlaub daheim: nicht nur s... » mehr

Wanderer

16.07.2020

Reisetourismus

Der Calmont-Klettersteig an der Mosel

Der Calmont ist der steilste Weinberg Europas, hier wachsen Trauben für Spitzen-Rieslinge. Durch den sonnenbeschienenen Hang führt ein Klettersteig - der vom Alpenverein gesichert wurde. » mehr

Wandern in Zeiten von Corona: die Teilnehmer des Alpenvereins vor der Oswaldhöhle.	Foto: M. G.

09.06.2020

Region

Alpenverein wieder am Start

Mit einer naturkundlichen Wanderung beginnt das neue Tourenprogramm. Ein Hygiene-Konzept soll die Sicherheit der Teilnehmer gewährleisten. » mehr

Hütten des Alpenvereins öffnen

15.05.2020

dpa

Alpenverein öffnet Hütten

Mit der Öffnung der Gastronomiebetriebe wollen auch die Hütten des Alpenvereins wieder Gäste bewirten. Ende Mai sollen dort sogar Übernachtungen möglich sein. Welche Regeln dafür gelten werden, ist bi... » mehr

Bergwandern Corona Regeln

05.05.2020

dpa

Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten

Mit den Lockerungen der Corona-Einschränkungen in Bayern werden auch Bergtouren wieder möglich. Der Deutsche Alpenverein rät nicht mehr von Wanderungen ab - rät aber zu einigen Verhaltensregeln. » mehr

Am Dienstag wurden die auf dem Kornberg gefällten Bäume verteilt und auf den Transporter verladen. Foto: Wolfgang Neidhardt

25.03.2020

Fichtelgebirge

Planer weisen Kritik zurück

Auf dem Kornberg sind Bäume gefällt worden - zu viele aus Sicht der Gegner des Bike-Parks. Landratsamt Hof und Forstbetrieb Selb betonen: "Alles nach Genehmigung". » mehr

Pistenraupe

03.03.2020

dpa

Bei Skitouren droht auf gesperrten Abfahrten Lebensgefahr

Den Zweiklang an Aufstieg und Abfahrt schätzen immer mehr Wintersportler. Skitouren boomen, auch entlang der Pisten. Werden diese präpariert, sollte man dort aber keinesfalls abfahren. » mehr

Grundausstattung

04.02.2020

Reisetourismus

Tourengeher müssen den Berg und sich selbst kennen

Erst den verschneiten Hang hinaufstapfen, dann genüsslich abfahren: Skitouren sind seit Jahren im Trend - doch gerade im freien Gelände auch mit Gefahren verbunden. Wie lässt sich das Risiko senken? » mehr

Hallenklettern

10.01.2020

Gesundheit

Unfall beim Hallenklettern: Wer haftet?

Nicht nur an verregneten Sonntagen sind die Kletterhallen in Deutschland oft rappelvoll. Und wie bei jeder Sportart passieren auch Unfälle. Immer häufiger versuchen die Verletzten danach, von irgendje... » mehr

Lawinenunglück in Südtirol

29.12.2019

Deutschland & Welt

Vier Deutsche sterben durch Lawinen in den Alpen

Zwei Familien fahren bei Sonnenschein eine Skiabfahrt in Südtirol hinunter. Auf einmal löst sich eine Lawine und begräbt die Sportler auf der Piste unter sich. Hat der Pistenbetreiber das Risiko falsc... » mehr

Sebastian Lindemeyer

16.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Über diese Extras freuen sich Wintersportler

Die Wintersportsaison steht vor der Tür. Zeit für Freizeitsportler, sich auszustatten. Die Ausrüstung ist schon komplett? Das denken Sie. Einige technische Helfer fehlen vielleicht noch. » mehr

Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber überreichte Bezirkskaminkehrermeister Harald Will aus Guttenberg eine der neuen Urkunden des Umweltpakts Bayern. Foto: Stephan Herbert Fuchs

04.12.2019

Region

Mit Gewässermanagement gegen die Dürre

Beim ersten Kommunalforum in Kulmbach zeigt Umweltminister Thorsten Glauber auf, wie man dem Klimawandel begegnen kann. Oberfranken soll Modellregion werden. » mehr

Jan Hojer

28.11.2019

Überregional

Hojer schafft als zweiter deutscher Kletterer Tokio-Quali

Zwei deutsche Kletterer dürfen bei Olympia antreten. Jan Hojer schaffte nach Alex Megos die Qualifikation für die Premiere der Sportart bei Sommerspielen. Dabei gab es in Toulouse Verwirrungen um das ... » mehr

Kärlingerhaus im Berchtesgadener Land

03.10.2019

dpa

Welche Hütten im Alpenraum sind noch offen?

Im Herbst bieten viele Landschaften einen faszinierenden Anblick. Auch der Aufenthalt in den Alpen hat jetzt einen besonderen Reiz. Aber wie lange haben die Hütten für Wanderer überhaupt noch geöffnet... » mehr

Sind mit Freude und Einsatz dabei: die Teilnehmer der Herzsportgruppe mit Physiotherapeutin Renate Rosner, Übungsleiter Rainer Möller (sitzend) sowie dem Arzt Dr. Gerd Böhm (Dritter von rechts).	Foto: Peter Pirner

25.09.2019

Region

Aktiv auch mit schwachem Herzen

Rainer Möller ist der neue Übungsleiter der Koronarsportgruppe. Er hat dazu eine umfassende Ausbildung absolviert. » mehr

Hans-Werner Schmidt

17.09.2019

Region

Investor plant Boulderhalle in Hof

Hof - In Hof soll noch in diesem Jahr eine Boulderhalle entstehen. » mehr

Es kommt auf jedes Gramm an

21.08.2019

dpa

Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Deo, Duschgel, Powerbank: Im alltäglichen Leben selbstverständlich, in den Alpen eher überflüssig. Ein Experte erklärt, was wirklich wichtig ist - und was getrost zuhause bleiben kann. » mehr

Alexander Megos

15.08.2019

Überregional

Kletter-Profi Megos als Favorit im WM-Finale

Kletter-Profi Alexander Megos greift bei den Weltmeisterschaften in Japan nach der nächsten deutschen Medaille. » mehr

Yannick Flohé

13.08.2019

Überregional

Deutscher Coup bei Kletter-WM: Flohé gewinnt Boulder-Bronze

Die deutschen Kletterer jubeln bei der WM gleich am ersten Entscheidungstag - und das durch einen Überraschungs-Athleten! Der erst 19-jährige Yannick Flohé gewinnt Bronze im Bouldern und hat nun gute ... » mehr

Eine Mutter sichert den Aufstieg ihres Sohns

08.08.2019

Reisetourismus

Beim Silo-Klettern auf Fehmarn geht es hoch hinaus

Kletterurlaub auf Fehmarn - das klingt paradox. Ist es aber nicht. Denn an der Südküste der tellerflachen Insel kann man einem alten Silo buchstäblich aufs Dach steigen. » mehr

Bouldern ist eine beliebte Sportart, die auch der DAV gerne anbieten würde. Seit drei Jahren sucht der Verein nach einer Kletter-Halle. Bisher vergebens.

21.07.2019

Region

DAV will endlich aus dem Tief klettern

Einer der größten Vereine im Raum Hof hat Sorgen: Ihm fehlen nicht nur eine Heimat und eine Kletterhalle, sondern auch bald ein Chef. Doch es gibt gute Aussichten. » mehr

Bettwanze

12.07.2019

Deutschland & Welt

Wanze am Berg: Mikrowelle gegen Blutsauger

Lustiger Käfer? Nein. Eine Wanze ist es, die da unter der Bettdecke hervorkriecht. Die Plagegeister breiten sich wieder aus. Hüttenwirte in den Alpen reagieren mit kreativen Methoden. » mehr

Hellblau gegen Plagegeister

12.07.2019

Reisetourismus

Wie Hüttenbetreiber gegen Bettwanzen vorgehen

Lustiger Käfer? Nein. Eine Wanze ist es, die da unter der Bettdecke hervorkriecht. Die Plagegeister breiten sich wieder aus. Hüttenwirte in den Alpen reagieren mit kreativen Methoden. » mehr

Diese Roten Höhenrinder sollen vom kommenden Jahr an am Selbbach-Ufer weiden. Fotos: Wolfgang Neidhardt

16.06.2019

Region

Bald sollen Rinder im Selbbachtal grasen

Von 2020 an will das Landratsamt Wunsiedel eine bedrohte Rasse ansiedeln. Auch wertvolle Lebensräume für Insekten sollen hier weiterentwickelt werden. » mehr

Historische Karte

09.05.2019

Reisetourismus

Der Alpenverein feiert sein 150-jähriges Jubiläum

Unwegsame Hänge, steile Felsen - wozu sich da hochquälen? Erst vor gut 200 Jahren begannen Menschen auf Berge zu steigen. Heute ist Bergsport eine Massenbewegung. Der Alpenverein hat das entscheidend ... » mehr

Kalenderblatt

09.05.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 9. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Mai 2019: » mehr

Interview: mit DAV-Präsident Josef Klenner

05.05.2019

Oberfranken

"Alles trifft sich in den Alpen"

Wer etwas auf sich hält, ist in der Freizeit sportlich in der Natur unterwegs. Besonders der Bergsport boomt. Das ist just für den Deutschen Alpenverein nicht immer einfach. » mehr

Einsatzzweck beachten

02.05.2019

Reisetourismus

Welcher Wanderschuh passt zu mir?

Wanderschuhe werden je nach Einsatzzweck häufig in Kategorien eingeteilt: A, B, C oder D. Welches Modell das richtige ist, hängt aber nicht allein von Tour und Terrain ab. Eine Entscheidungshilfe. » mehr

Jochen Brune

02.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit dem Smartphone durch die Berge wandern

Beim Autofahren und Sightseeing hat das Smartphone für viele längst Atlas oder Stadtplan ersetzt. Doch wie bewähren sich Karten-Apps und GPS eigentlich abseits der Zivilisation? » mehr

Nachschub per Helikopter

30.04.2019

Reisetourismus

Hütten zwischen Komfortwünschen und WLAN-Freiheit

Auch in den Höhen der Alpen hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten: Schlafplätze in Hütten werden online reserviert, WLAN ist vielen Wanderern wichtig. Hüttenwirte kritisieren diese Entwicklun... » mehr

Unterwegs mit leichtem Gepäck

30.04.2019

Reisetourismus

Hüttentouren richtig vorbereiten

Für viele Wanderer sind Berghütten ein Pausenplatz während einer Tagestour. Andere nutzen sie als Nachtlager vor einem Gipfelsturm. Doch auch als Etappenziele bei mehrtägigen Wanderungen sind Hütten i... » mehr

29.04.2019

Deutschland & Welt

Alpenverein erschüttert über Tod von deutschen Skiwanderern

Der Deutsche Alpenverein hat sich erschüttert über den Tod von vier Skitourengängern in der Schweiz geäußert. Er sei tief betroffen, sagte der Chef der betroffenen Sektion Düsseldorf, Manfred Jordan, ... » mehr

28.04.2019

Deutschland & Welt

Vier Skiwanderer aus Deutschland von Lawine getötet

Vier Skiwanderer aus Deutschland sind bei einem Lawinenabgang in der Schweiz getötet worden. Die Gruppe sei gestern nicht von einer Tour in das Gebiet der Grünhornlücke in den Berner Alpen zurückgekeh... » mehr

Lawinenunglück

28.04.2019

Deutschland & Welt

Vier Skitourengänger aus Deutschland von Lawine getötet

Vier Skiwanderer aus Deutschland werden von einer Lawine in den Schweizer Bergen erfasst. Die Gruppe galt zunächst als vermisst, am Wochenende wurde sie dann tot aus den Schneemassen geborgen. Viele D... » mehr

Mit Steigeisen auf Schnee und Eis

17.04.2019

dpa

Altschneefelder sind gefährlich für Bergwanderer

Nicht ohne Ausrüstung! Wer sich im Frühling in die Berge begibt, sollte das richtige Schuhwerk anziehen und sich vor Altschneefeldern in Acht nehmen. Bei einem Sturz kann es lebensgefährlich werden. » mehr

Jonas Deichmann berichtete von den Strapazen bei der Panamericana-Route im dem Fahrrad. Foto: Wolfgang Neidhardt

07.04.2019

Region

Von Weltrekord zu Weltrekord

Jonas Deichmann berichtet in Wunsiedel über die Radtour von Alaska bis Feuerland. Im August startet er am Nordkap mit Ziel Südafrika. » mehr

Hofer Gipfelstürmer: Die DAV-Gruppe in Nepal auf dem Kala Patthar auf 5643 Metern Höhe.

04.04.2019

Region

Hofer kommen dem Mount Everest nahe

Eine Gruppe des Deutschen Alpenvereins war 17 Tage lang im Himalaya unterwegs. Das Wetter spielte den Alpinisten dabei in die Hände. » mehr

Bei der Mitgliederversammlung des Alpenvereins Marktredwitz in Greiz haben Vorsitzender Michel Rabus (rechts) und zweiter Vorsitzender Rainer Rahn (links) Jubilare geehrt (von links): Josef Fennerl (40 Jahre), Thomas Peuschel (25 Jahre), Martina Keltsch (25 Jahre), Klaus-Dieter Irrgang (25 Jahre), Richard Preissinger (40 Jahre), Matthias Grünler (25 Jahre) und Michael Hösl (25 Jahre). Foto: pr.

29.03.2019

Region

Alpenverein ehrt langjährige Mitglieder

"Fast alle Ziele haben wir 2018 erreicht!" Diese erfreuliche Mitteilung hatte Michael Rabus, der Vorsitzende der Sektion Greiz im Deutschen Alpenverein (DAV) mit Sitz in Marktredwitz, bei der Jahresha... » mehr

Freude beim Sich-Austoben an der Kletterwand - das können vom Herbst an noch mehr Aktive beim Selber Alpenverein tun. Foto: pr.

27.03.2019

Region

Kletterangebot: Alpenverein investiert über 70.000 Euro

Der Alpenverein Selb steckt über 70.000 Euro in die Ergänzung der Wand in der Jahnturnhalle. Bis September soll dort auf der Bühne ein geschlossener Raum entstehen. » mehr

Christoph Pohlmann und Claudia Müller

07.03.2019

Region

Kein Neubau für Hofer Kletterer

Die Pläne des DAV Hof sind gestorben: Die Fördermittel für den Bau einer neuen Kletterhalle sind zu gering. Jetzt sucht der Verein mit der Stadt nach einer Alternative. » mehr

Geraer Hütte in Österreich

21.02.2019

dpa

Hütten-Reservierung auch für DAV-Mitglieder sinnvoll

Gerade bei längeren Passagen durch die Berge kehren viele Wanderer für die Nacht in einer der vielen Berghütten ein. Vor allem im Sommer sind diese oft überlaufen. Deshalb gilt: Wer früh reserviert, e... » mehr

Berghütte im Ostallgäu

12.02.2019

dpa

Berghütten haben selten Steckdosen für alle

Im Hotelzimmer ist es meist kein Problem, sein Smartphone an einer Steckdose aufzuladen. Auf einer Berghütte gibt es diese Möglichkeit jedoch nicht immer. Wanderer sollten darauf vorbereitet sein. » mehr

Skifahrer auf einem unverspurten Hang

17.01.2019

dpa

Was Skiurlauber zurzeit beachten müssen

Die enormen Schneemengen sorgen in den Alpen für große Probleme. Straßen sind gesperrt und die Lawinengefahr ist teilweise sehr groß. Was heißt das für betroffene Winterurlauber? » mehr

Skitourengeher

09.01.2019

Reisetourismus

Neuschnee - tödliche Gefahr in den Bergen

Fallen in den Alpen große Mengen Neuschnee, steigt die Lawinengefahr. Ist dann auch das Unfallrisiko höher, wenn man sich jenseits der Piste bewegt? » mehr

^