Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

DEUTSCHER BAUERNVERBAND

12.10.2019

Schlaglichter

Bauernverband: Stimmung unter Landwirten schlecht

Landwirte in Deutschland sehen ihre Lage dem Deutschen Bauernverband zufolge zunehmend pessimistisch. «Die Stimmung in der Landwirtschaft ist so schlecht wie lange nicht mehr», sagte DBV-Präsident Joa... » mehr

Biolandwirt

09.10.2019

Ernährung

Verschwendung beginnt auf dem Acker

Joghurt abgelaufen, Salat etwas welk: In großem Stil landen noch genießbare Lebensmittel in Deutschland in der Tonne. Eine Aktion von Berliner Lebensmittelrettern wirft ein Schlaglicht darauf, dass be... » mehr

Deutscher Bauernverband

26.09.2019

Wirtschaft

Bauernverband fordert Mitsprache bei Insektenschutz-Plänen

Landwirte laufen Sturm gegen ein Maßnahmenpaket der Bundesregierung. Umweltschutz gelinge nur mit den Bauern und nicht gegen sie, wird argumentiert. Sie sind nicht die einzigen Kritiker, wie beim Tref... » mehr

Glyphosat-Verbot ab Ende 2023

04.09.2019

Brennpunkte

Groko will Glyphosat-Aus Ende 2023 und neues Tierwohl-Logo

Ohne Bienen und andere Insekten läuft in der Landwirtschaft wenig. Aber viel, was Bauern auf Feldern versprühen, schadet den Nützlingen. Die Regierung will gegensteuern - und beschließt ein ganzes Pak... » mehr

Landwirt Johannes Dittert

03.09.2019

Ernährung

Melone wächst jetzt auch in Bayern

Süß, fruchtig, reif: Seit einiger Zeit gibt es Melonen original aus Bayern - und sie überraschen mit bestem Geschmack. Doch beim Anbau sind noch Probleme zu lösen. » mehr

Euro-Münzen

29.08.2019

Deutschland & Welt

Inflation schwächt sich im August ab

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August verlangsamt. Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher allerdings deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als ein Jahr zuvor. Das liegt auch am Wetter. » mehr

Getreideernte

23.08.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband beklagt unterdurchschnittliches Erntejahr

Das zu trockene vergangene Jahr steckt vielen Bauern noch in den Knochen - und in den Bilanzen. Auch 2019 waren die Bedingungen auf den Feldern nicht ideal. Die Erntebilanz ist deshalb sehr gemischt. » mehr

23.08.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband zieht Bilanz der Ernte 2019

Der Deutsche Bauernverband legt heute seine Bilanz der diesjährigen Ernte vor. Angesichts von Hitze und Trockenheit in einigen Regionen zeichneten sich zuletzt erneute Einbußen und eine unterdurchschn... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband gegen Fleischsteuer

Der Deutsche Bauernverband lehnt eine Fleischsteuer ab. «Nicht der Fiskus, sondern die Landwirte brauchen Mittel und Unterstützung für eine Weiterentwicklung der Tierhaltung», teilte Generalsekretär B... » mehr

Getreideernte

31.07.2019

Deutschland & Welt

Bauern rechnen wegen Hitze mit schlechterer Getreideernte

Den Bauern ist auch in diesem Jahr ein Teil ihrer Einnahmen am Halm verdorrt. Die Weizenernte fiel wie schon 2018 eher bescheiden aus - allerdings nicht überall. » mehr

31.07.2019

Deutschland & Welt

Hitze: Bauernverband rechnet mit schlechterer Getreideernte

Wegen der Hitzewellen der vergangenen Wochen rechnet der Deutsche Bauernverband für dieses Jahr mit einer deutlich schlechteren Getreideernte als bislang. Er gehe inzwischen von Erntemengen zwischen 4... » mehr

Pflanzenwuchs

15.07.2019

Deutschland & Welt

Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen

Bis auf Ausnahmefälle verzichten viele Kommunen schon seit Jahren auf Glyphosat zur Unkrautvernichtung etwa in Parks. Ganz gebannt ist das Mittel damit aber noch nicht. Doch selbst auf verpachteten la... » mehr

Stadtfarm

11.07.2019

Ernährung

Sind Stadtfarmen ein Zukunftsmodell?

Kartoffeln vom Land legen lange Wege zurück, bis sie in der Stadt landen. Das geht auf Kosten von Frische und Nachhaltigkeit. Urbane Landwirte züchten und ernten deshalb direkt in der Stadt. Manchmal ... » mehr

Container

29.06.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaft erwartet Schwung für Welthandel

Bewegung an zwei Fronten im Welthandel: Zieht jetzt die Konjunktur wieder an? Wirtschaft und Ökonomen sehen Chancen - aber auch Risiken für deutsche Unternehmen. » mehr

29.06.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband kritisiert Mercosur-Abkommen scharf

Der Deutsche Bauernverband befürchtet, dass das Handelsabkommen zwischen der EU und den südamerikanischen Mercosur-Staaten die Zukunft vieler deutscher Familienbetriebe bedroht. Ungleiche Anforderunge... » mehr

Bauernpräsident Rukwied

29.06.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband kritisiert Mercosur-Abkommen scharf

Die Europäische Union will mit den Südamerikanern die größte Freihandelzone der Welt bauen. Aus Sicht des Deutschen Bauernverbandes ist die Ankündigung allerdings kein Grund zur Freude. » mehr

Dürre

14.06.2019

Deutschland & Welt

Bauernverband: Extremwetter bedroht Produktion

Der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbands, Bernhard Krüsken, sieht im Klimawandel die landwirtschaftliche Produktion gefährdet. Das Ausmaß habe eine neue Qualität. » mehr

Wiesenbrüter

04.06.2019

Deutschland & Welt

Der Gesang der Wiesenbrüter verstummt

Kiebitz, Uferschnepfe und Großer Brachvogel legen ihre Nester auf Feuchtwiesen an - doch davon gibt es immer weniger. Helfer versuchen, Brutplätze aufzustöbern und gezielt zu schützen. » mehr

Mobilfunkversorgung

26.05.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern bei Mobilfunkausbau härtere Vorgaben

Schnelles Internet überall - vor allem auch auf dem Land: wie kann dieses Ziel erreicht werden? Noch immer gibt es «weiße Flecken». Ein lokales Roaming ist in der Koalition umstritten, nun erheben Ver... » mehr

Abschuss nach Wolfsrissen

22.05.2019

Deutschland & Welt

Abschuss von Wölfen wird einfacher

Wenn es um Wölfe geht, ist fast alles umstritten: Wie viele in Deutschland leben, wie viele hierzulande leben sollten, wann und wo sie abgeschossen werden dürfen. Jetzt gibt es einen Kabinettsbeschlus... » mehr

Milch

10.04.2019

dpa

Deutsche trinken weniger Milch

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. » mehr

Milch

10.04.2019

Deutschland & Welt

Bundesbürger trinken weniger Milch

Ein Glas Milch am Frühstückstisch oder mal zwischendurch ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Doch die Gewohnheiten ändern sich. Auch andere Lebensmittel waren 2018 weniger gefragt. » mehr

Brexit könnte Milchpreise senken

22.03.2019

Deutschland & Welt

Milchbauern warnen vor schweren Brexit-Folgen

Für die deutschen Milchbauern könnte ein ungeregelter Brexit deutlich schlimmere Folge haben als das Einfuhrembargo Russlands gegen Lebensmittel aus westlichen Ländern. » mehr

Spargel in Körben

22.03.2019

dpa

Der heimische Spargel ist da

Sobald die Frühlingssonne scheint, wollen viele Deutsche Spargel auf ihren Tellern sehen. Mit speziellen Techniken versuchen Landwirte, die Ernte immer früher beginnen zu lassen. » mehr

Spargelernte in Südhessen

22.03.2019

Deutschland & Welt

Spargelhunger zum Frühlingsbeginn

Sobald die Frühlingssonne scheint, wollen viele Deutsche Spargel auf ihren Tellern sehen. Mit speziellen Techniken versuchen Landwirte, die Ernte immer früher beginnen zu lassen. » mehr

Beruf Gärtner

04.01.2019

dpa

Gärtner bleibt der beliebteste grüne Ausbildungsberuf

Immer an der frischen Luft und umgeben von Pflanzen. Der Beruf des Gärtners ist die beliebteste Ausbildung unter den landwirtschaftlichen Berufen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) nennt gen... » mehr

Mobilfunkmast

16.11.2018

Deutschland & Welt

Schärfere Auflagen für Netzbetreiber bei 5G-Lizenzen

Seit Wochen streiten Politik und Wirtschaft heftig darüber, unter welchen Bedingungen die Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration versteigert werden sollten. Nun hat die Bundesnetzagentur die be... » mehr

Weißkohl im Handel

05.10.2018

Ernährung

Kohlernte fällt in diesem Jahr schlecht aus

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. » mehr

Kohl

04.10.2018

Deutschland & Welt

Deutlich schwächere Kohlernte erwartet

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. » mehr

Gemüse auf Wochenmarkt

24.09.2018

Ernährung

Preisanstieg bei mehreren Gemüsesorten

Der heiße und trockene Sommer ist in Deutschland erst einmal vorbei. Doch die Auswirkungen dürften Verbraucher noch weiter spüren. Die Preise einzelner Gemüsesorten haben bereits in den vergangenen Wo... » mehr

Trinkwasser

14.05.2018

dpa

Trinkwasserpreise bis 2016 leicht gestiegen

Verbraucher in Deutschland müssen mehr für sauberes Wasser bezahlen. Aus Sicht der Grünen tragen Bauern eine Mitschuld, weil sie zu viele Düngemittel einsetzen. Auch die Wirtschaft warnt vor den Folge... » mehr

Von Ulrich Schreyer

18.01.2018

FP/NP

Weitsicht ist gefragt

Wenn die Grüne Woche heute ihre Pforten für die Besucher öffnet, werden schätzungsweise wieder 400 000 Besucher in die Hallen unter dem Berliner Funkturm strömen. An den Ständen von 1660 Ausstellern k... » mehr

Vegane Produkte im Handel

14.06.2017

dpa

EuGH-Urteil: «Pflanzenkäse» darf nicht Käse heißen

Milch muss aus Eutern kommen - basta. Das steht so ähnlich in einer EU-Verordnung. Und was ist mit Sojamilch? Die höchsten Richter der EU haben entschieden. » mehr

Helmut Schulze, Jens Birger und Sven Borchert

06.06.2017

Garten & Natur

Wie Landwirte die Artenvielfalt schützen

Die moderne Landwirtschaft gefährdet die Artenvielfalt. Dass es auch anders geht, zeigen bundesweit zehn landwirtschaftliche Demonstrationsbetriebe. Ein Besuch in der Magdeburger Börde. » mehr

Lukas Schmidt

13.03.2017

dpa

Wie werde ich Tierwirt/in?

Tierwirte hüten Kühe, Schweine, Hühner, Schafe oder Bienen. Kein Ei und kein Honigglas kommen ohne ihre Hilfe auf den Tisch. Für die Gesellschaft übernehmen sie eine wichtige Aufgabe. Moderne Technik ... » mehr

Topinambur

03.03.2017

Ernährung

Topinambur ist vielseitiges Wurzelgemüse

Heute kommt Topinambur auf den Tisch - wie bitte? Vielen ist das Wurzelgemüse nicht bekannt. In Deutschland wird es schon länger wieder verstärkt angebaut, nach Brancheneinschätzung wird es aber bei e... » mehr

Ölpalmen

11.01.2017

Ernährung

Wer hat die Macht über unser Essen?

Das Geschäft mit der Ernährung der Welt ist lukrativ. Es mischen sogar Versicherungen und Hedgefonds mit. Wenige Konzerne machen die Preise. Die Verbraucher, so warnen Verbände, verlieren Freiheiten. » mehr

Aktiven Wildschutz betreibt Kreisbrandmeisterin Daniela Wagner mit den beiden Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Ludwigschorgast, Bastian Wendicke und Maria Ständner. Rechts im Bild Landwirt Alois Konrad beim Mähen der Wiesen zwischen der Bahnlinie und der Schorgast. Foto: Werner Reißaus

24.05.2016

Region

Spaziergang über Wiesen rettet Leben

Kreisbrandmeisterin Daniela Wagner leistet mit zwei Jugendfeuerwehrleuten wertvolle Hilfe im Tierschutz. Die Helfer gehen vor der Mahd Wiesen ab, um Rehkitze und andere Tiere vor dem Kreiselmäher zu r... » mehr

Rekordhitze: 40,3 Grad wurden heuer in Kitzingen gemessen. Das tut dem Mais (im Bild) nicht gut.

29.11.2015

Oberfranken

Heißer Sommer macht Bauern Probleme

2015 gab es so viele heiße Tage wie nie. Der extreme Sommer belastet auch die Landwirtschaft. Viele Landwirte in Bayern haben eine schlechtere Ernte eingefahren. » mehr

Viel Obst trotz Hitze-Sommer

18.09.2015

Region

Viel Obst trotz Hitze-Sommer

Obwohl der Sommer heiß und trocken war, müssen sich Hobbygärtner keine Sorgen um ihre Ernte machen. Vielerorts hängt mehr Obst an den Bäumen als in den Vorjahren. » mehr

Besser als erwartet ist die Getreideernte im Landkreis Wunsiedel ausgefallen. Trotz des äußerst trockenen Frühlings hat es hohe Erträge gegeben. 	Foto: dpa

28.08.2014

Region

Enorme Erträge überraschen Landwirte

Agrar-Händler Klaus Simonides hat so etwas in 40 Jahren noch nicht erlebt. Allerdings stöhnen die Bauern über die niedrigen Getreide-Preise. Reinhold Wunderlich bangt um den Mais. » mehr

Besser als erwartet ist die Getreideernte ausgegangen. Die Landwirte in Rehau und Regnitzlosau freuen sich trotz des äußerst trockenen Frühlings über gute Erträge und hohe Qualität.

27.08.2014

Region

Landwirte überrascht die gute Ernte

Trotz trockenen Frühjahrs sind Qualität und Ertrag des Getreides erstaunlich gut. Jetzt bangen die Bauern aber noch um die Maisernte. Dafür braucht es einen trockenen Herbst. » mehr

Wenn das Getreide reif ist und das Wetter passt, müssen die Bauern auch mal eine Nachtschicht einlegen, um das Korn in möglichst idealem Zustand einfahren zu können. Dieses Jahr hatten die Landwirte weniger Tage für ihre Ernte als sonst. Vor allem im Oberland sind viele Bauern auf Trocknungsanlagen angewiesen.

20.08.2014

Region

Bauern brauchen Sonnenschein

Vor allem im Oberland steht noch viel Getreide auf den Feldern. Jetzt wird dringend gutes Wetter gebraucht. Das Zeitfenster für die Ernste gestaltet sich in diesem Jahr sehr knapp. » mehr

Natur in Reih und Glied

06.05.2014

Leseranwalt

Die Sache mit der Berufswahl

"Ich interessiere mich für einen Beruf, bei dem ich möglichst viel im Freien sein kann", sagt ein Jugendlicher. Doch irgendwie fehlt ihm der rechte Überblick über die Möglichkeiten. » mehr

Anja Rausch und Reinhold Wunderlich vom Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit der Bauern im Landkreis Wunsiedel zeigen verschieden große Kartoffeln. Die Ernte fiel heuer bundesweit unterschiedlich aus.	Foto: Pohl

13.10.2013

Region

Statt Knollen wachsen "Knöllchen"

Das Landesamt für Statistik legt Zahlen zu den bayerischen Kartoffeln vor. Die Ernte fällt heuer mäßig aus. Doch das stimmt nicht überall: Die Bilanz im Fichtelgebirge ist durchwachsen. » mehr

Der alte und der neue Chef: Gerd Sonnleitner (links) und Joachim Rukwied.

28.06.2012

FP/NP

Die Bauern haben einen neuen Chef

Fürstenfeldbruck - Joachim Rukwied aus Baden-Württemberg ist der neue Präsident des Deutschen Bauernverbands (DBV). Beim Bundeskongress im oberbayerischen Fürstenfeldbruck wählten ihn am Mittwoch 95,4... » mehr

Vielerorts müssen Ackerflächen weichen. Neue Bau- und Gewerbegebiete sowie Straßenbauprojekte lassen die landwirtschaftliche Nutzfläche schwinden.

14.01.2012

Region

"Wir müssen Landfraß stoppen"

Im Landkreis unterstützen bereits 600 Menschen die Petition des Bauernverbandes für ein Gesetz zum Flächenschutz. BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger kämpft gegen eine zunehmende Überbauung von Ackerflä... » mehr

12.11.2011

Oberfranken

Montags sind die Bauern Kult

Es knistert im Kuhstall - und Millionen fiebern mit: Die RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" lockt zahlreiche Zuschauer vor die TV-Geräte. Der Bauernverband sieht die Show kritisch. Landwirte aus dem Landk... » mehr

fpks_FerkelLoewinger02_2607

26.07.2010

Region

Neue Wege bergen auch Risiken

Der Verzicht auf die Kastration ist ein Ziel in der Düsseldorfer Erklärung. » mehr

fpwun_amflora1_050310

06.03.2010

Region

Bauernverband hat mit Amflora nichts am Hut

Wunsiedel - Beim Mais ist es die Sorte "Mon 810". Bei der Kartoffel ist es "Amflora". Beide Pflanzen sind gentechnisch verändert und für Gegner ein Reizthema. "Amflora" darf nun angebaut werden, wie d... » mehr

fpks_Stuebinger,_Hans__Frank

29.01.2009

Region

Frankenfarm hat Umsatz gesteigert

Himmelkron – Im September 1995 haben zehn Eigentümer die Frankenfarm Direktvermarktungs GmbH in Himmelkron gegründet. Heuer war das Himmelkroner Unternehmen zum 13. Male bei der „Internationalen Grüne... » mehr

fpnd_agrarbericht_211108

21.11.2008

Oberfranken

EU kürzt Bauern die Beihilfen

Brüssel/München – Die Landwirtschaftsminister der Europäischen Union haben sich auf massive Kürzungen der milliardenschweren Agrarsubventionen geeinigt. Europas Landwirte müssen bis 2012 auf weitere 5... » mehr

^